Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

verfahrenstechnik: 9 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Städte
  • Hamburg 6
  • Ahrensburg 1
  • Berlin 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Hetlingen 1
  • Neu-Ulm 1
  • Reinbek 1
  • Stade 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Verfahrenstechnik

HSE - Consultant (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Hamburg, Berlin, Essen, Ruhr, Neu-Ulm
AECOM ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Architektur-, Ingenieur-, Bau- und Umweltdienstleistungen. Mit rund 56.000 Mitarbeitern in 150 Ländern betreuen wir namhafte Kunden und arbeiten an den bedeutendsten Projekten weltweit. Mit globaler Reichweite und lokalem Wissen bietet AECOM seinen Kunden voll integrierte Lösungen über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg. Immer mit dem Ziel Lebensräume neu zu gestalten, zu verbessern und zu erhalten.In dieser Position übernehmen Sie die fachliche Verantwortung für die HSE-Prozesse eines Schlüsselprojekts der AECOM Deutschland GmbH und einem seiner Kundenunternehmen in einem Infrastruktur-Zukunftsfeld. Der bevorzugte Arbeitsort wäre unser Büro in Hamburg, jedoch ist die Stelle ebenfalls in unsern Büros in Berlin, Essen und Neu-Isenburg zu besetzen. Diese Position sieht regelmäßige Besuche bei Bau- bzw. Projektstandorten in Deutschland vor und ist mit entsprechendem Reiseaufwand verbunden. Sie verantworten als HSE-Consultant (m/w/d) bzw. -Fachkraft (m/w/d) die Arbeitssicherheit im Unternehmen Sie unterstützen deutschlandweit Kollegen, Klienten und Dienstleister bei der Einhaltung von Vorschriften zu Arbeitsschutz und Unfallverhütung Sie wirken bei der Gestaltung des Arbeitssystems (Arbeitsmittel, Ablauf und Umgebung) mit Sie entwickeln das Arbeitsschutzmanagement weiter Sie überprüfen das Sicherheitsbewusstsein der Kollegen und Dienstleister Sie schulen Sicherheitsbeauftragte und andere Kollegen bezüglich der Arbeitssicherheit Sie untersuchen und dokumentieren Vorfälle, Unfälle und Beinaheunfälle Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master, Diplom) zum Ingenieur oder Naturwissenschaftler (m/w/d) mit umwelttechnischem Hintergrund oder einem Schwerpunkt im Arbeitsschutz bzw. mit entsprechender Berufserfahrung nach dem Studium Fundierte Kenntnisse der deutschen Umwelt- und Arbeitsschutzgesetzgebung Berufserfahrung in den Bereichen Arbeitssicherheit,  Gesundheitsschutz, Umweltschutz oder Compliance Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit von Vorteil Gute Englisch-Kenntnisse Bei AECOM arbeiten Sie in einem hoch motivierten, interdisziplinären Team mit Architekten, Designern, Ingenieuren, Psychologen und Betriebswirten. Unsere Unternehmenskultur fördert Kooperation und offene Kommunikation und honoriert Innovation und Kreativität. Es erwartet Sie ein spannender, langfristig angelegter Arbeitsplatz mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten.   Einarbeitung: Neue Mitarbeiter bekommen bei AECOM nicht nur einen Team-Leiter, sondern auch einen Mentor als Ansprechpartner zugewiesen. Gemeinsam erarbeiten Team-Leiter und Mentor einen individuell auf den neuen Kollegen zugeschnittenen Einarbeitungsplan, um den bestmöglichen Einstieg ins Unternehmen sicherzustellen. Sie lernen dabei die interdisziplinär zusammen arbeitenden Abteilungen und die wesentlichen Unternehmensstrukturen kennen. Darüber hinaus machen wir Sie mit unserer Server-Architektur und unseren hauseigenen Systemen vertraut, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen und Ihnen die nachfolgend angeführte Flexibilität und Entwicklung ermöglichen werden.   Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung: AECOM erkennt die Individualität der Mitarbeiter an – unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen in Bezug auf ihr Arbeitsumfeld und ihre Zeiteinteilung. Mit unserem Modell "Freedom To Grow" bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich ihren Vorstellungen entsprechend zu entfalten und in unserem Unternehmen einzubringen. Flexible Arbeitszeit und Home Office sind bei AECOM gelebte Praxis. Leistet jemand Mehrarbeit, so klären Mitarbeiter und Vorgesetzter gemeinsam einen fairen Ausgleich. "Freedom To Grow" bezieht sich aber nicht nur auf zeitliche und räumliche Flexibilität, sondern umfasst auch kleinere Dinge, die eine große Auswirkung auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter haben – bei AECOM haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Musik am Arbeitsplatz zu hören, sofern es Ihre Kreativität beflügelt oder in einem Meeting viele Fragen zu stellen, ohne dafür als kritisch oder unangenehm wahrgenommen zu werden, wenn es Ihrer persönlichen Entwicklung und dem Fortschritt des Projekts hilft. "Freedom To Grow" ist unser Versuch, einen Arbeitsort vieler Individuen mit unterschiedlichen Stärken, Schwächen und Vorlieben zu erschaffen, die ein gemeinsames Ziel anstreben und sich dabei bestmöglich entfalten können. Dieses Bemühen, Kategorisierungen und Stereotype zu überwinden, erachten wir als fortschrittlich.   Fachliche und persönliche Entwicklung: Im Rahmen unseres "Performance + Rewards"-Systems legen Sie in Abstimmung mit Ihrem Team-Leiter Ihre eigenen individuellen Zielvorgaben fest, die Sie gerne erreichen möchten. AECOM versteht sich als Ihr Sparring-Partner, der Sie bei Ihrer Entwicklung unterstützt. Wir möchten wissen, wofür Sie sich interessieren und wohin Sie sich gerne entwickeln möchten. Dabei bieten wir Ihnen nicht nur den bereits erwähnten Freiraum bei Ihrer persönlichen Entfaltung, sondern auch konkrete Werkzeuge zum Erreichen Ihrer Ziele. Über 10.000 Kurse unseres Online-Tools AECOM University stehen unseren Mitarbeitern kostenfrei zur Verfügung und ermöglichen Berufseinsteigern, wie auch erfahrenen Mitarbeitern, die Möglichkeit, sich zu schulen. Ferner bieten wir seit einigen Jahren mehr als 1000 herausragenden Hochschul-Absolventen weltweit eine Einstiegsmöglichkeit bei AECOM durch das 18-monatige ADVANCE-Programm an – im Rahmen des modular aufgebauten Programms lernen unsere jungen Mitarbeiter unsere Unternehmenskultur und unsere Kern-Geschäftsfelder kennen und schärfen ihr Profil in Aspekten der Technik, des Projektmanagements und der Präsentation. Als AECOM-Mitarbeiter profitieren Sie zudem vom Wissenstransfer unserer Spezialisten sowie vom Unternehmen finanzierten Fortbildungen. Vergünstigungen und Zuschüsse: Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Mitarbeiter entspannt und vertrauensvoll in die Zukunft blicken können – deshalb haben wir das AECOM-Vorsorgemanagement etabliert. AECOM-Mitarbeiter haben die Möglichkeit, einen Teil ihres Gehalts steuer- und sozialversicherungsfrei in die betriebliche Altersvorsorge umzuwandeln. Nach Wahl bezuschusst AECOM die betriebliche Altersvorsorge, die Unterbringung der eigenen Kinder im Kindergarten oder die täglichen Fahrtkosten mit über 500 Euro pro Jahr. Unsere Mitarbeiter sind zudem vor betrieblichen Unfällen, Auslandsreiseerkrankung und Verlust des Reisegepäcks versichert und wickeln Ihre anfallenden Reisekosten über unser internes System ab. Parkplätze für den eigenen PKW stehen an sämtlichen Standorten zur Verfügung, für Reisen haben wir zudem firmeninterne Poolwägen. Wir wissen Loyalität zu schätzen und wünschen uns eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern – dies honorieren wir mit regelmäßigen Jubiläumsgeschenken.
Zum Stellenangebot

Ingenieur in der Thermodynamik / Miniaturapparatebau/ Verfahrenstechnik (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Hamburg
H2-Industries entwickelt innovative, effektive und umweltschonende LOHC-Energiespeicherlösungen. Die Produkte von H2-Industries werden industriell in Serie gefertigt und ermöglichen es, mit jeder (erneuerbaren) Stromquelle Wasserstoff herzustellen und diesen sicher bei Umgebungsdruck und -temperatur im ölartigen Liquid Organic Hydrogen Carrier (LOHC) chemisch zu speichern. Die Firma wurde 2010 vom Unternehmer Dipl.-Ing. Michael Stusch gegründet, der Firmensitz befindet sich in München. Forschung, Entwicklung und Vorserienproduktion sind in Hamburg angesiedelt. Zur Verstärkung unseres Start-up-Teams in Hamburg suchen wir Sie als Ingenieur in der Thermodynamik / Miniaturapparatebau/ Verfahrenstechnik (m/w/d) in Vollzeit. Erarbeitung von Lösungen im Apparatebau Berechnung von thermodynamischen Prozessen Konzeption von verfahrenstechnischen Apparaten Spezifikation von Anlagenteilen Engineering detailed Design von verfahrenstechnischen Apparaten Vergabe von Herstellung verfahrenstechnischer Anlagen Steuerung von Lieferanten Einkauf von wichtigen Komponenten Regelmäßiges überprüfen des Budgets und des Terminplans Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens – mit Fachrichtung Thermodynamik und würden sich selbst als absoluten Spezialisten auf diesem Gebiet betrachten Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich thermodynamischer Anlagen im Apparatebau bedingte Reisebereitschaft bringen Sie mit Sie sind offen für neue Technologien, kreativ in der Lösungsfindung, offen für internationale Projekte und arbeiten gerne selbstständig Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau Verhandlungssichere Englischkenntnisse (Level C2) Sie verfügen über Kenntnisse in MS Office, AutoCad, Simulationsumgebungen, Codesys Mit uns haben Sie die Möglichkeit an der aktuellen Thematik des "Climate Change" aktiv mitzuarbeiten und mit unseren Produkten die Erfüllung viele der 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der United Nation herbeizuführen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen folgende Benefits: ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Ein modern eingerichteter Arbeitsplatz leistungsorientierte Bonuszahlungen Sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus direkt vor der Tür) Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze Kostenfreier Kaffee, Tee, Wasser
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur (m/w/d) Hamburg

Do. 20.02.2020
Hamburg
ORANGE Engineering steht für innovatives Engineering. Erfolgreiche Unternehmen aus zahlreichen interessanten und innovativen Branchen setzen auf unsere Leistungen und Fähigkeiten. Unsere Mitarbeiter/-innen sind an den aktuellsten technologischen Entwicklungen beteiligt und unser ORANGE-Netzwerk bietet Ihnen eine ausgezeichnete Perspektive für Ihre Karriere. Mit mehr als 400 Mitarbeitern in über 14 Niederlassungen und Standorten bundesweit ist ORANGE Engineering eine erstklassige Adresse für Engineering-Projekte und Karrieren. Unsere Entwickler, Konstrukteure und Projektmanager tragen in zahlreichen unterschiedlichsten Branchen dank ihrer Fachkompetenz mit zukunftssicheren Lösungen zum Erfolg mittelständischer Spezialisten wie auch internationaler Großkonzerne maßgeblich bei. Für ein spannendes Projekt im Bereich Marinetechnik suchen wir ab sofort einen Sicherheitsingenieur (m/w/d) in Hamburg.   Ihre Aufgaben: Als Sicherheitsingenieur (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die: Aufnahme von Handhabungs-, Montage- und Wartungsvorgängen an Geräten durch Auswertung von Betriebsanleitungen und durch  Besichtigung der Vorgänge vor Ort Recherche der anzuwendenden Sicherheitsvorschriften für den Arbeitsbereich Beurteilung der einzelnen Schritte hinsichtlich möglicher Gefährdungen Erarbeitung von Handlungsanweisung zur Reduzierung von Gefährdungen gemeinsam mit den Erstellung der Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation   Ihr Profil: Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Sicherheitstechnik oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss (z.B. Verfahrenstechnik, Maschinenbau) mit der Zusatzqualifikation Fachkraft für Arbeitssicherheit Fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsgebieten des Arbeitsschutzes, insbesondere im Bereich der Maschinensicherheit Praktische Erfahrungswerte im Themenbereich Maschinensicherheit und diesbezüglich bereits erste Aktivitäten in produzierenden Unternehmen Empathischer Teamplayer mit sicherem Auftreten sowie Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit auf unterschiedlichen Hierarchieebenen Unbefristet | Festanstellung | Vollzeit Wir bieten Ihnen: Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielschichtigen Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Bezahlung und die Sozialleistungen eines zukunftsorientierten Ingenieurdienstleistungsunternehmens Moderne und zukunftsorientierte Arbeitsplätze Qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten Ein angenehmes Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer "CM7812", gern auch per E-Mail (Dateiformate: Word, PDF und JPG)! Frau Marlen Blahowetzinfo.hamburg@orange-engineering.de Geschäftlich: +49 40 890660913 Fax: +49 40 890660999 Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Bachelor of Science (m/w/d) - Verfahrenstechnik

Mi. 19.02.2020
Hamburg
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.Die GEA Brewery Systems GmbH ist ein international stark expandierendes Unternehmen und gehört zu den führenden Anbietern von Prozesstechnologie für die Brauerei- und Getränkeindustrie. Wir bieten an unserem Standort Büchen (bei Hamburg) zum Start am 01. August 2020 einen qualifizierten Ausbildungsplatz im Rahmen des dualen Studiums zum Bachelor of Science (w/m/d) in der Fachrichtung Verfahrenstechnik. Ausbildungsbeschreibung: Der theoretische Teil Deines Studiums erfolgt in 6 Semestern an der TU Hamburg In den Unternehmensphasen wirst Du praxisnah in den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens ausgebildet Schwerpunktmäßig lernst Du die Prozesse und Arbeitsweisen innerhalb der Bereiche Project & Product Engineer kennen und arbeitest direkt an konkreten Brauerei-Projekten mit. Zusätzlich erhältst du als Dualer Student an der TU Hamburg Zugang zu exklusiven Seminaren im Bereich der Sozial- und Methodenkompetenz. Wir bieten eine attraktive Ausbildungsvergütung - im ersten Jahr ca. 1.050 EUR brutto. Gutes Abitur oder sehr gute Fachhochschulreife Spaß in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie Mathematik, Deutsch und Englisch Idealerweise verfügst Du bereits über eine technische Ausbildung Sehr gute Lern- und Arbeitsmotivation Teamgeist und Engagement sowie Begeisterungsfähigkeit Selbstbewusste und kommunikationsfreudige Persönlichkeit Fragen zum Dualen Studium und zu späteren Einsatzmöglichkeiten beantwortet Dir FrauKarin Maaß (Tel. 04155/49-2838) jederzeit gerne. Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin oder Ingenieur* Verfahrenstechnik

Mo. 17.02.2020
Hetlingen
Der Abwasserzweckverband Südholstein (AZV) ist ein Unternehmen der kommunalen Wasserwirtschaft. An unserem Standort vor den Toren Hamburgs betreiben wir mit 250 Mitarbeiter/innen* das Klärwerk Hetlingen und übernehmen die Verantwortung für die Ortsnetze unserer Mitgliedsgemeinden. Als Umweltunternehmen sorgen wir für eine sichere Abwasserentsorgung und saubere Gewässer. Wir engagieren uns im Bereich Umweltbildung und setzen uns für eine nachhaltige Entwicklung unserer Region ein. Zum 01.07.2020 suchen wir am Standort Hetlingen im Geschäftsbereich Planung und Bau unbefristet und in Vollzeit eine/einen Ingenieurin oder Ingenieur* Verfahrenstechnik Sie leiten Projekte und übernehmen die Bauleitung von Invest- und F+E-Projekten in den Bereichen Kläranlagen und Netze. Sie sind mitverantwortlich für das Aufstellen und Evaluieren der strategischen Investitionsplanung. Im Rahmen des Innovationsmanagements sind Sie im gesamten Prozess tätig – von dem Ableiten und Finden von Innovationsfeldern und Ideen über das Entwerfen und ggf. Implementieren von Konzepten bis hin zur Prüfung und Regelung von Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten. Analysieren, Planen, Implementieren und Kontrollieren der operativen Steuerung der Kläranlagen des AZV insbesondere hinsichtlich Anpassungen an sich ändernden Randbedingungen wie z. B. Gesetzesänderungen, Zulauffrachten und -zusammensetzung abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master) in einer Ingenieur- oder Naturwissenschaft und Berufserfahrung oder abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor) und möglichst zweijährige Berufserfahrung mit Tätigkeiten, die den Tätigkeiten dieser Stelle gleichwertig und durch entsprechende Qualifikationsnachweise belegt sind gründliches, vielseitiges und umfassendes Wissen über Anlagen- und Tiefbau sowie über hydraulische und verfahrenstechnische Prozesse Fachkenntnisse der DIN VDE Richtlinien, des DWA Regelwerkes und ähnlichem Sie verfügen über eine strukturierte, selbstständige und gut organisierte Arbeits- und Denkweise. Sie sind kommunikationsstark und konfliktfähig. Idealerweise arbeiten Sie gerne im Team und sind dementsprechend kooperationsfähig. verhandlungssichere Deutschkenntnisse ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in Verbindung mit einem Arbeitszeitkonto ohne Kernarbeitszeit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse des AZV Südholstein. Eine Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V). Bei Vorliegen der Qualifikation erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 bei 13 Monatsgehältern. entsprechende Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersvorsorge des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe Der AZV setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der AZV Südholstein verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein. Für diese Position begrüßen wir Bewerbungen von Frauen daher in besonderer Weise.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Verfahrens- und Anlagentechnik (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Ahrensburg
Wir sind ein produzierendes und entwickelndes Biotechnologieunternehmen an den Standorten Ahrensburg bei Hamburg und Vancouver, Kanada und gehören zur DFB Pharmaceuticals Gruppe. Mit umweltfreundlichen und nachhaltigen biologischen Prozessen betreiben wir in Ahrensburg die weltweit größte vollautomatisierte Fermentationsanlage für pflanzliche Zellkulturen, entwickeln innovative Produktionsprozesse und stellen pharmazeutische Wirkstoffe für die Krebstherapie her. Zur Erweiterung unserer Produktpalette investieren wir kontinuierlich in neue Fermentationen und Aufarbeitungen. Wir wollen unser engagiertes Technikteam verstärken und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung und Vollzeit einen Ingenieur für Verfahrens- und Anlagentechnik (m/w/d) Erarbeiten von Konzepten zur Optimierung und Erweiterung unserer Prozessanlagen Verfahrenstechnische Leitung und Bearbeitung von Anlagenerweiterungen und Neuinstallationen Sicherstellen des störungsfreien Anlagenbetriebs, Instandhaltungsmanagement Sicherung von Qualitäts-, Termin- und Kostenzielen Abstimmung mit internen Funktionen, Koordination von externen Dienstleistern, Schnittstellenmanagement Mitwirkung an der Budgetplanung, der Angebotseinholung, -auswertung und -vergabe  Erstellen GMP-gerechter technischer Dokumentation Ingenieur Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Pharma-, Chemie- oder Nahrungsmittelindustrie Kenntnisse in EMSR- und Automatisierungstechnik Erfahren im Projekt- und Schnittstellenmanagement mit internen Funktionen sowie Lieferanten und Dienstleistern Kenntnisse einschlägiger Normen, Richtlinien und Regelwerke Ausgeprägtes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein GMP-Kenntnisse Versiert im Umgang mit CAD Programmen, Datenbanken und MS Office-Anwendungen Selbständigkeit, Flexibilität, Einsatz- und Kommunikationsfreude Sehr gute Englischkenntnisse einen vielseitigen und modernen Arbeitsplatz mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, ein motiviertes Team mit flachen Hierarchien, das Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und Umsetzung von Ideen gibt, eine von Dialog, Gemeinschaft und Qualitätsorientierung geprägte Unternehmenskultur und umfangreiche Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie eine leistungsgerechte Vergütung und umfassende Sozialleistungen runden unser Angebot ab. 
Zum Stellenangebot

Planungsingenieur (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Reinbek
Seit über 100 Jahren sind wir mit der Getreideverarbeitung bestens vertraut und bieten innovative Getreidemühlen, Tischausleser oder auch Gummiwalzenschäler an. Neben Reismühlen und Haferbearbeitungsanlagen halten wir auch moderne Bearbeitungsmaschinen und Verfahren für Hülsenfrüchte, Tee und Gewürze bereit, ebenso Ölsaatenaufbereitungsanlagen. Zur Unterstützung unseres Teams in Reinbek bei Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Planungsingenieur (m/w/d) Selbständige Planung von Produktionsanlagen im Bereich der Mühlenbau- bzw. Müllereitechnik Verfahrenstechnische Auslegungen/Berechnungen Basic- und Detailengineering von Anlagen und Prozessabläufen Erstellung von technischen Spezifikationen, Leistungsverzeichnissen, Pflichtenheften und Verfahrensfließbildern Kooperation mit internen und externen Schnittstellen im Rahmen der Planungstätigkeit Technische Bearbeitung von Anfragen Gelegentliche, weltweite Auslandsreisen zur Klärung technischer Fragestellungen beim Kunden bzw. auf der Baustelle Unterstützung bei Inbetriebnahmen Abgeschlossene Ingenieursausbildung (Maschinenbau, Mühlenbau oder Verfahrenstechnik) Qualifikation der Deutschen Müllerschule in Braunschweig (DMSB) zum Mühlenbautechniker ist wünschenswert Erste Berufserfahrung in der Planung/Projektierung von Anlagen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil Verantwortungs- und Terminbewusstsein, selbständige Arbeitsweise und Belastbarkeit CAD-Kenntnisse (3D) Hohe Kommunikationsfähigkeit Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer namhaften, stetig wachsenden und international tätigen Unternehmensgruppe. Sie profitieren von vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Und außer dem: Flexible Arbeitszeiten Hauseigene bezuschusste Kantine Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze Gute Verkehrsanbindung HVV-ProfiTicket Firmenveranstaltungen Zuschuss zum Fitnessstudio
Zum Stellenangebot

Ingenieur Produktionsanlagen Verfahrenstechnik (m/w/divers)

Di. 11.02.2020
Hamburg
Ganz gleich ob luftfahrterfahrener Profi, motivierter Berufsanfänger oder Quereinsteiger: In der AviationPowerGroup finden Sie vielfältige Karrierechancen in allen Bereichen der Luftfahrtindustrie. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Know-how und Ihre Leidenschaft gezielt einzubringen und sich bei uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ingenieur Produktionsanlagen Verfahrenstechnik (m/w/divers) Hamburg Planung, Beschaffung, Inbetriebnahme und Modifikation von Produktionsanlagen und -maschinen (galvanotechnische-, abluft-, und verfahrenstechnische Anlagen etc.) Analyse und Weiterentwicklung bestehender Systeme Automatisierung der technischen Prozesse hinsichtlich der optimalen Auslastung Mitarbeit in nationalen und internationalen Projekten zur Austattung von Produktionsstätten mit Maschinen, Anlagen und Betriebsmitteln Betreuung und Beratung der internen Kunden zu Betriebsmitteln, Maschinen und Anlagen Abgeschlossenes Studium als Ingenieur im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Chemie, Umwelttechnik, Produktionstechnik oder vergleichbar (m/w/divers) Berufserfahrung als Ingenieur im Bereich Planung, Beschaffung, Inbetriebnahme und Modifikation von verfahrenstechnischen, ablufttechnischen- bzw. galvanotechnischen Anlagen (m/w/divers) Kenntnisse im Projektmanagement Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Analytisches und konzeptionelles Denken und Handeln sowie Teamfähigkeit Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien Weihnachts- und Urlaubsgeld  Wahlmöglichkeit zwischen Freizeitausgleich oder Auszahlung für geleistete Mehrarbeit 24 bis 30 Tage Urlaub HVV-ProfiTicket Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten  Persönliche Mitarbeiterbetreuung
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik

So. 02.02.2020
Hamburg, Stade
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - alsProzessingenieur (m/w/d) VerfahrenstechnikRaum Hamburg, Lüneburg oder StadeLangfristig und nachhaltig - Ihre Aufgaben bieten Potential. Fachgerechte Ausführung verfahrenstechnischer Berechnungen/Simulationen Mitarbeit beim Definieren des technischen Umfangs, der Ziele und der zu erbringenden Ergebnisse Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Projektleitung und technischen Fachbereichen Definition der angestrebten technischen Lösung zusammen mit dem internen Kunden Fachgerechte Datenbeschaffung und -analyse Anfertigung von technischen Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen in Zusammenarbeit mit den relevanten Fachabteilungen Verfahrenstechnische Bewertung von Lieferantenangeboten und -leistungen Anfertigung von Konzepten zur Prozesssicherheit Fachliche Unterstützung von Untersuchungen evtl. Stör- oder Schadensfälle im Produktionsbetrieb oder von Planungsschäden Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Förderung fachspezifischer Kompetenz Unbefristeter Arbeitsvertrag Sie sind mehr als geeignet - Ihre Qualitäten sprechen für Sie. Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemie oder Lebensmitteltechnik Mehrjährige Erfahrung in der Prozesstechnik, gerne im Bereich Verfahrenstechnik Kenntnisse in Aspen Kommunikationsstärke und Zuverlässigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal