Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 14 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Druck- 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Verfahrenstechnik

Projektingenieur (m/w/d) Petrochemie

Sa. 24.10.2020
Hamburg
Oswald Iden Engineering ist ein erfolgreiches, inhabergeführtes Unternehmen im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, der Verfahrenstechnik, dem Schiffbau sowie der Elektrotechnik und IT. Mit über 100 Mitarbeitern werden hochqualifizierte Dienstleistungen für vielfältige Kunden in Norddeutschland erbracht. Auf Grund des nachhaltigen Wachstums suchen wir SIE als: Projektingenieur (m/w/d) Petrochemie Abwicklung von komplexen Aufträgen für Anlagen und Komponenten Erstellung, Änderung und Pflege der R&I Schemata Unterstützung des Projektleiters bei Änderungen in der LOPA und HAZOP Auslegung, Anfertigung und Pflege von verfahrenstechnischen Komponenten Erstellung der Datenblätter unter Berücksichtigung der projektinternen Standards Planung von verfahrenstechnischen Prozessen im Anlagenbau Erarbeitung von Konzepten zur Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung Sicherstellung der Qualitäts-, Termin- und Kostenziele Abgeschlossenes verfahrenstechnisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Projekterfahrung im Bereich der Verfahrenstechnik und dem Ex-Schutz Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Versiert im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen sowie dem Planungstool MS-Project Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unbefristetes Arbeitsverhältnis Übertariflicher Urlaubsanspruch, attraktives Gehalt sowie vielfältige Sozialleistungen Umfassende Einarbeitung durch unsere Kundenunternehmen Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie arbeiten in einem modernen Umfeld und können sich von Beginn an einbringen Wir begleiten Sie in Ihrem persönlichen Entwicklungsprozess Sie haben die Möglichkeit in verschiedenen Projekten Ihr Know-how einzubringen und weiter auszubauen Mitarbeiter- und Firmenevents
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (m/w/d) in der Produktion

Fr. 23.10.2020
Hamburg
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Planung, Durchführung und Dokumentation von Produktionsversuchen an den Fertigungsanlagen Mitwirkung in interdisziplinären Produktentwicklungsprojekten Mitwirkung bei der Erprobung neuer Verfahren, Maschinen und Maschinenteile Planung, Durchführung und Dokumentation von Maßnahmen zur Optimierung der Produktion im Verantwortungsbereich, beispielsweise zur Erhöhung der Maschineneffizienzen sowie der Reduzierung von Verlusten und Herstellkosten Steuerung / Leitung des Optimierungsprozesses von neuen und bestehenden Produkten sowie Unterstützung bei technischen Projekten im Verantwortungsbereich Erstellung, Kontrolle und Pflege der Herstelldokumente Einleitung von Beanstandungen bei den Lieferanten unter Einbezug der Lieferantenentwicklung bei Rohstoffproblemen Kontinuierliche Bewertung des Gesamtprozesses unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Sicherheit Einleiten, Bewerten und Nachhalten von Maßnahmen aus Fehlerkarten, Sperrscheinen und Reklamationen Begleitung der Design-Lenkung und –Änderung Erstellen von P-FMEA, Mitwirkung bei werksinternen oder -übergreifenden Artikelverlagerungen Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Chemieingenieurswesen oder vergleichbares Idealerweise bereits erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position Durchsetzungsvermögen und Antrieb zu eigenverantwortlichem Handeln Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Hohes Maß an Problemlösekompetenz Systemaffinität (SAP, MS Office, Qualitätstools, etc.) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) der Energie-/Verfahrenstechnik für Kraftwerksanlagen/Industrieanlagen (Voll- oder Teilzeit)

Fr. 23.10.2020
Hamburg
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen.   Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services.   Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen Ingenieur (m/w/d) der Energie-/Verfahrenstechnik für Kraftwerksanlagen/Industrieanlagen (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #130483 Engineering im Bereich der Energie- und Verfahrenstechnik von KWK-Anlagen (GuD- , Dampf-, Motorenkraftwerke), thermischen Abfall- und Klärschlammbehandlung sowie Biomassekraftwerke Entwicklung und Modellierung von Anlagenkonzepten für thermische Kraftwerke Bearbeitung aller Planungsschritte für die Betreuung von Gesamtanlagen bzw. deren Hauptsysteme von Konzeptstudien bis zur Ausführungsplanung Vor- und Entwurfsplanung von Prozess und Anlagenaufstellung Erstellung von technischen Spezifikationen/Ausschreibungsunterlagen für Gesamtanlagen bzw. Hauptkomponenten (Feuerung/Dampferzeuger, Gasturbinen, Dampfturbinen, etc.) sowie technische und wirtschaftliche Angebotsbewertung Projektabwicklung einschließlich Termin- und Kostenkontrolle, Prüfung der Lieferanten- und Ausführungsdokumentation, Koordination der Schnittstellen zu anderen Gewerken und den Projektbeteiligten Betreuung von Montage, Inbetriebsetzung, Probebetrieb sowie Begleitung von Abnahmemessungen und Dokumentation Projektleitung bzw. Teamführung von kleinen und mittleren Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtungen Kraftwerkstechnik oder thermische Verfahrenstechnik Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Planung und Abwicklung von Kraftwerks- oder Industrieprojekten Erfahrungen in der thermodynamischen Modellierung von Kraftwerksprozessen Bereitschaft sich in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten sowie fachübergreifende Themen zu bearbeiten Unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Moderate Reisebereitschaft Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitposition Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #130483 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Senior Ingenieur (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen (Voll- oder Teilzeit)

Fr. 23.10.2020
Hamburg
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen Lead Engineer (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #131966 Selbständiges  Erarbeiten und Zusammenstellung von Genehmigungsanträgen im Einflussbereich der 13. und 17. BImSchV nach §4 und § 16 BImSchG Mitwirkung bei der Erstellen verfahrenstechnischer Entwurfs- und Genehmigungsplanungen für thermische Abfallbehandlungsanlagen sowie Energieerzeugungsanlagen Betreuung von Gutachter im Rahmen der Erstellung von Genehmigungsanträgen Bewertung und Nachverfolgung von Nebenbestimmungen Kommunikation mit Behörden Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder vergleichbar Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich des Genehmigungsmanagements Sehr gutes Verständnis der verfahrenstechnischen Prozesse und der Zusammenhänge in der Gesamtanlage Ein hohes Verständnis der nicht-technischen Gesamtprojektzusammenhänge als Grundlage für einen vorausschauendes Genehmigungsmanagement sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntniss Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitposition Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #131966 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) kerntechnische Entsorgung

Fr. 23.10.2020
Hamburg
Oswald Iden Engineering ist ein erfolgreiches, inhabergeführtes Unternehmen im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, der Verfahrenstechnik, dem Schiffbau sowie der Elektrotechnik und IT. Mit über 100 Mitarbeitern werden hochqualifizierte Dienstleistungen für vielfältige Kunden in Norddeutschland erbracht. Auf Grund des nachhaltigen Wachstums suchen wir SIE als: Ingenieur (m/w/d) kerntechnische Entsorgung Erstellung von Spezifikationen für die Durchführung von Entsorgungskampagnen Beantragung von Abfallkampagnen im Endlager- und Aufsichtsverfahren Erstellung von Auswertungen und Analysen der Abfallbestände Vorbereitung und Teilnahme an Gesprächen mit den zuständigen Behörden und Sachverständigen Erstellung von Konzepten, Ablaufplänen, Anweisungen und Präsentationen Sicherstellung der Dokumentations- und Berichtspflichten im Rahmen von Abfallkampagnen Überwachung und Kontrolle der externen Dienstleistern Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Umwelttechnik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse in den Konditionierungsarten radioaktiver Abfälle, deren Verwaltung im Abfallfluss- und Kontrollsystem sowie der Strahlenmesstechnik Fundierter Umgang mit üblichen Reststoff und Abfallversorgungssystemen (ReVK, AVK o.ä.) sowie dem kerntechnischen Ausschuss (KTA) Erste Erfahrung mit der Beantragung und Abwicklung von Abfallkampagnen im Endlager- und Aufsichtsverfahren Sehr gutes Verständnis kerntechnischer Prozesse Hohes Organisations- und Verantwortungsvermögen Sorgfältige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen Unbefristetes Arbeitsverhältnis Übertariflicher Urlaubsanspruch, attraktives Gehalt sowie vielfältige Sozialleistungen Umfassende Einarbeitung durch unsere Kundenunternehmen Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie arbeiten in einem modernen Umfeld und können sich von Beginn an einbringen Wir begleiten Sie in Ihrem persönlichen Entwicklungsprozess Sie haben die Möglichkeit in verschiedenen Projekten Ihr Know-how einzubringen und weiter auszubauen Mitarbeiter- und Firmenevents
Zum Stellenangebot

Abfall- und Gefahrstoffmanager (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Hamburg
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Übernahme der Aufgaben des Gefahrgut-, Gefahrstoff- und Abfallbeauftragten (m/w/d). Zu diesen zählen im Wesentlichen die folgenden: Übersetzung der Forderungen bzgl. Gefahrstoffen und Gefahrgütern in betriebliche Abläufe, Prozesse und Vorschriften Beratung aller Fachbereiche und Schulung der Mitarbeiter*innen Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Regelungen Abwicklung der internen und externen Abläufe in den Bereichen Abfallwirtschaft und Wertstoffmanagement Rechnungsprüfung und Kosten-Controlling im Bereich des Abfallmanagements   Veranlassung von Optimierungsmaßnahmen im Rahmen der Abfalltrennung und Abfallverwertung Erster Ansprechpartner für Behörden und die tesa SE Vorbereitung und Unterstützung bei internen und externen Audits Erstellung der Jahresberichte des Abfall- und Gefahrgutbeauftragten Entwicklung und regelmäßige Erhebung von Kennzahlen Studium der Sicherheits-, Chemie- oder Verfahrenstechnik oder Meister bzw. Techniker der Chemie mit mind. 5-jähriger Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen Qualifizierung zum Gefahrgutbeauftragten und Abfallbeauftragten Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der chemischen Industrie Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Freude an detail- und teamorientiertem Arbeiten Hohe Eigenmotivation Ausgeprägte systematische Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Werkstudent Verfahrenstechnik / Maschinenbau (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Hamburg
Beiersdorf steht für international führende Marken im Bereich der Hautpflege, wie NIVEA, Eucerin, Labello, 8x4 und Hansaplast. Wir suchen Mitarbeiter, die unseren Erfolg mit ihrer Inspiration, ihrer Zielstrebigkeit und ihrer Leistung weiter ausbauen. Wir bieten ihnen dafür den Freiraum und die Verantwortung in unserem Geschäft wirklich etwas zu bewegen. Täglich - von Anfang an. Die Abteilung „Tech Projects“ ist verantwortlich für die Projektierung von Produktionsanlagen von Kosmetika für die Hamburger Produktionswerke. Zu den Aufgabenbereichen gehören die Umsetzung von technischen Investitionsprojekten, Design, Auslegung, Beschaffung und Inbetriebnahme von verfahrenstechnischen Anlagen sowie Füll- und Verpackungsmaschinen, Erarbeitung, Anpassung und Weiterentwicklung interner Technik-Standards. Für unser Team suchen wir Unterstützung bei der Projektarbeit und dem Engineering von Herstellungsanlagen und Füll-/Verpackungsmaschinen. Die Technologiefelder umfassen unter anderem verschiedene Misch-, Rohstoff-, Abfüll- und Verpackungsprozesse, sowie unterschiedliche Ver- und Entsorgungsprozesse wie z.B. Wasseraufbereitung, Reinigung und Medienbereitstellung. Einige Aufgaben im Rahmen der Werkstudententätigkeit sind z.B.: Erstellen von Prozessmodellen Durchführung und Darstellung von Prozessanalysen Datenauswertungen und Darstellung in Excel und Powerpoint Unterstützung der Projektingenieure im daily business Unterstützung bei der Erstellung technischer Spezifikationen und Standards Unterstützung bei der Angebotsbewertung Aktualisierung/Erstellung von Aufstellungsplänen und PID Aktualisierung von Budget- und Terminplänen Technisches Studium (Verfahrenstechnik oder Maschinenbau) vorzugsweise mit abgeschlossener technischer Berufsausbildung Ordentlich immatrikuliert während der gesamten Werkstudententätigkeit Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spaß an der Lösung von technischen Aufgabenstellungen MS Office Kenntnisse Problemlösungskompetenz, schnelle Auffassungsgabe und Lernbereitschaft Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Attraktive VergütungTalent PoolMitarbeiterrabatteFlexible ArbeitszeitenGesundheits-förderungStandort im Herzen HamburgsZuschuss für öffentliche VerkehrsmittelHohe ÜbernahmequoteSport- und FreizeitangeboteNetworking Events
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieurin oder Verfahrensingenieurin für reinraumgerechte Teilereinigung (w/m/d)

Di. 20.10.2020
Hamburg
Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Die Gruppe Supraleitende Beschleunigertechnologie (MSL) ist für den Hochfrequenz-Betrieb der Beschleunigermodule einschließlich der Hochfrequenz-Einkoppler und des technischen lnterlocks in den Beschleunigeranlagen European XFEL und FLASH verantwortlich. Weiterhin ist MSL zuständig für die Entwicklung, Oberflächenbehandlung, Test und Betrieb von supraleitenden Beschleunigungsresonatoren. Diese Oberflächenbehandlung erfordert die Anwendung chemischer Abtragverfahren, verschiedener Reinigungsverfahren sowie Montagen unter Reinraumbedingungen. Reinigungsverfahren unter Reinraumbedingungen weiterentwickeln und qualifizieren Verfahren und Anlagen zur CO2-Schneereinigung weiterentwickeln Verfahren zur technischen Sauberkeit von metallischen Oberflächen validieren Optische lnspektionsverfahren für Beschleunigungsresonatoren anwenden und verbessern Aufgaben des*der Gruppenadministrators*in für das Betriebssystem Windows wahrnehmen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) Fachrichtung Physikalische Technik, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen Fundierte Fachkenntnisse in technischen Oberflächenreinigungsverfahren unter Reinraumbedingungen, idealerweise CO2-Schneereinigung Fachkenntnisse in optischer Oberflächeninspektion Sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Schicht- und Bereitschaftsdiensten Bereitschaft zur Reinraum- und Mikroskopiertätigkeit Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.
Zum Stellenangebot

Duales Studium: Verfahrenstechnik mit Abschluss Bachelor of Science

Sa. 17.10.2020
Hamburg
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Bei der TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG bietet sich am Standort Hamburg folgende Perspektive: Duales Studium: Verfahrenstechnik mit Abschluss Bachelor of Science Was Sie bei uns bewegen Sie haben – in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) – im Rahmen des praxisintegrierten dualen Studiums (Studienbeginn ist der 01.09.2021) die Möglichkeit, den praktischen Teil in der TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG zu absolvieren. Sie wirken bei der Prüfung von technischen Anlagen des Brandschutzes im Bereich der Bahntechnik mit. Sie werden bei der Prüfung und Abnahme von technischen Systemen für zukünftige Mobilitätslösungen mitwirken. Was Sie ausmacht Sie verfügen über das Abitur/die Fachhochschulreife mit guten Noten in Mathematik, Physik und Deutsch und idealerweise über eine abgeschlossene Berufsausbildung. Sie erfüllen die Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule (NC, Vorpraktikum etc.). Sie haben Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Themen. Sie bringen fundierte PC- und Englischkenntnisse mit. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, hohes Engagement sowie Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und örtliche Flexibilität aus. Sie sind höhentauglich und bereit zur Wahrnehmung von Außendienst- und Reisetätigkeiten. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Übernahme der Studiengebühren zzgl. monatliche Unterhaltsbeihilfe Sie lernen in den Praxisphasen am Standort Hamburg die operativen Tätigkeiten des Fachgebiets im spannenden Umfeld eines internationalen Konzerns kennen. Sie werden in das hausinterne kontinuierliche Weiterbildungsprogramm integriert, und bei entsprechender Bewährung ist eine Übernahme nach dem abgeschlossenen Studium angedacht. Teilnahme am internen Weiterbildungsprogramm zum "Rail Safety Engineer". Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2020TNS13078 TÜV NORD Systems GmbH & Co. KGNicola Kölln, Tel. 040/8557-2517 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Meister / Techniker (m/w/d) im Bereich HKLS Versorgungstechnik TGA

Fr. 16.10.2020
Hamburg, Lübeck, Schleswig
Die Döring & Neumann GmbH plant, baut und wartet mit derzeit rund 80 Mitarbeitern anspruchsvolle Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung für öffentliche, industrielle und gewerbliche Kunden. Mit den operativen Bereichen Anlagenbau und Service bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Dienstleistungspaket in Hamburg und ganz Schleswig-Holstein an. Meister / Techniker (m/w/d) im Bereich HKLS Versorgungstechnik TGA Standort / Niederlassung: Hamburg, Lübeck, Schleswig Eigenständige und eigenverantwortliche Abwicklung von Aufträgen nach aktuellen Normen und Richtlinien Auslegung und Dimensionierung von technischen Bauteilen Kompetente Beratung unserer Kunden, Ausarbeitung von Angeboten, Auftrags- und Projektabwicklung bis hin zur Rechnungsvorbereitung Erstellung von Ausführungs-, Dokumentations- und Revisionsunterlagen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Meister / Techniker in der Fachrichtung HKLS Versorgungstechnik Gerne bieten wir auch angehenden Meistern / Technikern Einstiegsmöglichkeiten Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit hohen Maß an Selbstständigkeit, Sicherheitsbewusstsein, Flexibilität und Engagement Teamfähigkeit sowie sicheres und fachliches Auftreten Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen Führerschein Klasse B (zwingend erforderlich) Teil einer gesunden und stetig wachsenden Firma Interessante und vielseitige Tätigkeiten Ein motiviertes und sympathisches Team Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit Überdurchschnittliche Vergütung mit Arbeitgeberzuschüssen Personengebundenes Dienstfahrzeug mit Privatnutzung 30 Tage Jahresurlaub Individuelle Förderung durch betriebliche Fort- und Weiterbildung Beginn: Ab sofort!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal