Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 10 Jobs in Heißen

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Metallindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Verfahrenstechnik

Leiter Verfahrens- und Anlagensicherheit (m/w/d) Chemie

Sa. 19.06.2021
Düsseldorf
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Unternehmen der chemischen Industrie und seit Jahren mit einer europaweit führenden Rolle sehr erfolgreich im Markt positioniert. Über 3.000 Mitarbeiter sorgen für ein konstantes Unternehmenswachstum und beste Perspektiven. Um die positive Entwicklung zu manifestieren, suchen wir einen Leiter Verfahrens- und Anlagensicherheit (m/w/d) für chemische Anlagen sowie deren Ver- und Entsorgung im Großraum Köln/Düsseldorf. Wenn Sie ein Studium in der Verfahrens- und Anlagentechnik abgeschlossen haben und über fundierte Erfahrung in der Verfahrens- und Anlagensicherheit verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unser Mandant sucht gestandene Experten, die ein sehr kompetentes Team führen und die Interessen der Fachabteilung auf Geschäftsführungsebene vertreten können. (MJU/80791) Der Einsatzort: Großraum Köln / Düsseldorf Sie führen ein Team von fachlichen Experten in der Verfahrens- und Anlagensicherheit Sie beraten die Geschäftsführung und Betriebsleiter hinsichtlich aller relevanten Fachfragen und sind zuständig für das Reporting aussagekräftiger KPIs Sie führen Audits durch und moderieren im Rahmen von Sicherheitsbetrachtungen Sie sind aktiver Netzwerker in der chemischen Industrie und entwickeln Konzepte im Bereich des Explosionsschutzes Sie gestalten die Zukunft der Fachabteilung in Richtung Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Anlagenoptimierung Sie haben ein Studium im Bereich Verfahrens- und Anlagentechnik erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen fundierte Berufserfahrung in der Verfahrens- und Anlagensicherheit im Bereich Versorgung und/oder Entsorgung mit Sie verfügen über Expertise in der Moderation von Sicherheitsbetrachtungen nach dem PAAG Verfahren und im Bereich der relevanten Verordnungen und Rechtsnormen für den Anlagenbetrieb Sie sind kommunikations- und durchsetzungsstark und überzeugen mit Ihrem Fachwissen Sie sind eine Führungspersönlichkeit, geben Ihren Mitarbeitern aber ausreichend Freiraum, um sich weiter positiv zu entwickeln Eine wirklich abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen mit bester Zukunftsperspektive Die Möglichkeit, aktiv und eigenverantwortlich zum weiteren Unternehmenserfolg beizutragen Beste Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Sehr gute Rahmenbedingungen vom attraktiven Gehaltspaket über Zusatzleistungen bis hin zu Homeoffice und flexiblen Arbeitszeitgestaltungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Duisburg
Mitsubishi Power ist führender und innovativer Anbieter von Technologien und Lösungen für den globalen Energiesektor. Mitsubishi Power entwirft, fertigt und wartet Anlagen und Systeme, welche die Dekarbonisierung vorantreiben und eine zuverlässige Stromversorgung auf der ganzen Welt gewährleisten.Seine Lösungen umfassen eine breite Palette an modernen, umweltschonenden und wirtschaftliche Anlagen, einschließlich wasserstoffbetriebener Gasturbinen, Festoxid-Brennstoffzellen (SOFCs) und Rauchgasreinigungsanlagen (AQCS).Durch kundenorientierten Service und enge Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern schafft Mitsubishi Power Lösungen für die Zukunft der Energieversorgung. Sie möchten uns in unserer Vision, vertrauensvoller Partner für saubere Lösungen der Energieerzeugung zu sein, unterstützen? Für unsere Abteilung Process & E, I&C suchen wir ab sofort Verstärkung durch einen: Verfahrensingenieur (m/w/d) für die wärmetechnische Auslegung von Industrie- und Abhitzekesseln.Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die Erstellung von Angeboten, die Abwicklung von Projekten als auch die Bearbeitung von Studien. Festlegung der Heizflächenschaltung und Detailauslegung der Heizflächen (Economiser, Verdampfer, Überhitzer, Zwischenüberhitzer) Ermittlung aller erforderlichen Parameter entlang des Wasser/ Dampf- und Rauchgasweges für das Last- und Brennstoffkollektiv Auslegung von Nebensystemen wie z. B. Entwässerungen, Entlüftungen, Kondensatsysteme Verfahrenstechnische Auslegung von Rohrleitungen und Komponenten, wie z.B. Pumpen, Behältern, Sicherheits- und Regelventilen, Wärmetauschern, Bypass-Stationen Erstellung von Auslegungsberichten, Verfahrensbeschreibungen und Betriebshandbüchern Erstellung von Verfahrens- und R&I Diagrammen Präsentation von Berechnungsergebnissen beim Kunden im In- und Ausland Mitarbeit bei Hazop-Studien und SIL – Analysen Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von fachspezifischen Schulungen des Betriebspersonals Unterstützung der Inbetriebsetzungsaktivitäten z. B. bei einem Abnahmeversuch, auch vor Ort Sie haben erfolgreich ein Studium des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik oder des Chemieingenieurwesen absolviert Sie sind bereit sich in komplexe technische Zusammenhänge sowie in die Benutzung von Berechnungssoftware einzuarbeiten Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative aus Gelegentliche Dienstreisen im In- und Ausland sind für Sie kein Problem Gute Kenntnisse der MS-Office Produkte Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie besitzen ein gutes Maß an interkultureller Kompetenz und haben Freude am Arbeiten in einem internationalen Umfeld Positiv wären: Kenntnisse im Aufbau von Dampferzeugern Berufserfahrung in der Kraftwerkstechnik bzw. im Anlagenbau, insbesondere im Bereich der Wärmetechnik. Kenntnisse in der Software Power Plant Simulator und Designer (PPSD) Wir freuen uns über Bewerber mit und ohne Berufserfahrung welche über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen. Gute Noten in den Bereichen Thermodynamik/ Wärme- und Stoffübertragung sind hier von Vorteil. Ein Team aus erfahrenen Mitarbeiter, die Sie bei Ihrer Einarbeitung unterstützen. Eine Abteilung, in der die Disziplinen Wärme- und Feuerungstechnik sowie E, I&C vereint sind. Attraktive Arbeitsbedingungen im tarifierten Umfeld Ein Arbeitszeitmodell zur Begünstigung der Work-Life-Balance Ein modernes, vielseitiges Arbeitsumfeld in bester Lage
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (M/W/D) mit Schwerpunkt Energierückgewinnung und CO2 Reduktion

Fr. 18.06.2021
Essen, Ruhr
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.-Bereitstellen von Input und Expertise für Projekte und Forschung im Bereich Gasreinigung, Energierückgewinnung und CO2-Reduktion -Identifizierung, Planung und Realisierung von energieeffizienten und nachhaltigen Lösungen -Erarbeiten von technischen Konzepten sowie deren Auslegung und verfahrenstechnische Berechnung -Kontaktaufnahme mit Kunden und Lieferanten für technische Unterstützungund Bewertung von Technik, Design und Kosten -Unterstützen der Auftragsabwicklung bis zur Inbetriebnahme - Sie passen zu uns, wenn Sie über einen Hochschul- oder Fachhochschul-abschluss in den Bereichen Umweltingenieurwissenschaften, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Erneuerbare Energie verfügen -Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Bereich der Verfahrenstechnik haben (bevorzugt in den Bereichen Energierückgewinnung und-oder Carbon Capture, Utilization & Storage CCUS und internationalem Anlagenbau) -Neben Ihrem Fachwissen und der Kenntnis der üblichen DV-Anwendungen erfordert die Aufgabe Kontakt- und Teamfähigkeit, Durchsetzungskraft und Disziplin. Sie verfügen darüber hinaus über sehr gute Englischkenntnisse und sind gerne bereit, diese auch auf weltweiten Reisen einzusetzen. Wünschenswert wäre auch eine zweite Fremdsprache. Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Inbetriebnehmer Fachbereich verfahrenstechnische Anlagen (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Gladbeck
Die BORSIG Membrane Technology GmbH, ein Unternehmen der BORSIG Gruppe mit Sitz in Berlin, Gladbeck / Nordrhein-Westfalen und Rheinfelden / Baden-Württemberg, ist ein international führender Anbieter von innovativen Lösungen im Anlagenbau für Umwelt­schutz, Produktrückgewinnung und Energieeinsparung auf Basis modernster Membrantechnologie. Das Portfolio wird durch umfangreiche Servicedienst­leistungen ergänzt. Das Team der BORSIG Membrane Technology GmbH sucht für unseren Standort Gladbeck einen Inbetriebnehmer Fachbereich verfahrenstechnische Anlagen (m/w/d)Einsatzort:  Gladbeck / NRW Sparte:  MembrantechnologieStart:  Ab sofortJob-ID: 10067523-0002-0Supervising während Aufstellung der Anlagen Inbetriebnahme und technische Betreuung der Anlagen Schulung des Bedienpersonals Unterstützung der Projektleitung bei der Planung und UmsetzungBilanzierung der Stoffströme Unterstützung des After Sales Service Teams Weltweite Reisebereitschaft im Rahmen Ihrer Tätigkeit Abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrenstechniker oder abgeschlossene Technikerausbildung im Bereich Chemie / Betriebs­technik (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation  Idealerweise Erfahrungen im Bereich Chemie / Petrochemie  Begeisterung für neue Technik, Flexibilität und Kommunikations­fähigkeit  Bereitschaft zu internationalen Einsätzen  Analytisches Verständnis  Sicherer Umgang mit MS Office  Selbstständige, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise  Englisch in Wort und Schrift  Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B Einen gesicherten Arbeitsplatz inkl. Gesundheitsmanagement und Zusatzversicherung Ein positives Arbeitsklima sowie Eigenverantwortlichkeit Flexible Arbeitszeiten Unterstützung durch unsere erfahrenen Beschäftigten Ein innovatives Tätigkeitsfeld sowie herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben Eine leistungsgerechte Vergütung Vermögenswirksame Leistungen und altersvorsorgewirksame LeistungenMöglichkeiten einer kontinuierlichen Weiterbildung und -entwicklung
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Antragsmanagement für die endlagergerechte Konditionierung radioaktiver Abfälle

Do. 17.06.2021
Essen, Ruhr
Wir sind erfolgreich auf dem Gebiet der Entsorgung radioaktiver Abfälle und des Rückbaus kern­technischer Anlagen tätig. Für unsere Kunden lösen wir komplexe, langfristige Entsorgungsaufgaben – von der Entwicklung bis zur Durchführung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschieben seit mehr als 40 Jahren durch innovative Produkte und Lösungen technologische Grenzen. Auch nach dem Ausstieg aus der Kernenergie in Deutschland bietet die Branche ihren Beschäftigten ausgezeichnete Zukunftsperspektiven – im In- wie im Ausland. Schließen Sie sich uns an, wenn Sie Gestaltungs- und Handlungsspielräume in herausfordernden und vielfältigen Themenfeldern suchen. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Antragsmanagement für die endlagergerechte Konditionierung radioaktiver Abfälle Erstellung, Prüfung und Pflege von Kampagnenkonzepten und -unterlagen inkl. der zugehörigen Ablauf-, Prüffolge- und Schrittfolgepläne zur Behandlung von radioaktiven Reststoffen und leicht-/mittelradioaktiven Abfällen sowie zur Nachkonditionierung von Bestandsabfällen Erstellung von Verpackungsplanungen und Beladekonzepten inkl. radiologischer Auslegung und Auswahl geeigneter Behälter Beschreibung des Aktivitätsbestimmungsverfahrens sowie der stofflichen Abfallgebindebestandteile und Darstellung der qualitativen und quantitativen Nachweise Erstellung von Studien, Berichten, Konzepten und technischen Notizen Erstellung, Prüfung und Pflege von Arbeitsanweisungen und Prüfvorschriften Terminverfolgung und Berichterstattung zum Status von Kampagnenverfahren und Aufträgen Abstimmung der Kampagnenunterlagen mit den Kunden und deren Vertreten gegenüber Gutachtern und Behörden sowie Führen von Statusgesprächen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Ingenieur (m/w/d) Fachrichtung Kerntechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Strahlenschutz, Physiker (m/w/d), Chemiker (m/w/d) Kenntnisse der Bedingungen zur End- und Zwischenlagerung von radioaktiven Abfällen sowie im Umgang mit radioaktiven Stoffen wünschenswert Englischkenntnisse wünschenswert Durchsetzungs- und Organisationsvermögen Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen und sich in einem Team fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Spannende Projekte und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie. Unterstützung individueller Weiterbildungsmaßnahmen Flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung 30 Urlaubstage zzgl. 6 Brückentagen bei einer 39h-Woche Zuschüsse für Jobfahrrad und Jobticket Familienservice-Unterstützungsleistungen (u. a. Kinderbetreuung, Eldercare) Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Ingenieur Chemie / Verfahrenstechnik m/w/d

Mo. 14.06.2021
Essen, Ruhr
Ingenieur Chemie / Verfahrenstechnik m/w/d RWE Technology International GmbH, Essen, Deutschland (DE) Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. RWE Technology International GmbH ist ein weltweit führendes Unternehmen für technische Beratungsleistungen im Energiesektor. Wir ermöglichen Organisationen, ihre Aktivitäten in Bergbau, thermischer Erzeugung, Erneuerbaren Energien und Anlagenbetrieb effizienter zu gestalten. Mit unseren Leistungen entlang der Projektwertschöpfungskette liefern wir passgenaue Lösungen – von Planung über Bau und Betrieb bis zum Rückbau industrieller Energieanlagen. So leisten wir einen Beitrag zu sauberem, sicherem und bezahlbarem Strom – und zu einem nachhaltigen Leben. Erfolgreiches Projektmanagement mit Fachwissen im Bereich Chemie / Verfahrenstechnik Fehleranalyse und -behebung im Fachgebiet eines Unternehmens, das die Energiewende vorantreibt Erstellung von Machbarkeitsstudien – auch bzgl. Forschungs- und Entwicklungsvorhaben Ausarbeitung von Spezifikationen von Anlagen und Systemen sowie Durchführung von Due Diligence Prüfung von Kraftwerksanlagen Bewertung von Mängeln inkl. Lösungsentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik oder Chemietechnik o. Ä. Wahrnehmung als Expert*in in Ihrem Fachgebiet Mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb, in der Instandhaltung und/oder in anspruchsvollen Projekten bei Anlagenherstellern oder im Kraftwerksumfeld Neugierde für neue Techniken, Stichwort Power2X Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Kommunikationsstärke sowie Überzeugungs- und Tatkraft Reisebereitschaft (In- und Ausland) Plus, kein Muss Sprachkenntnisse über die oben genannten hinaus Bringen Sie sich in ein Team ein, das mit flachen Hierarchien dynamisch, kreativ und hochflexibel arbeitet und auf die Stärken jedes Einzelnen baut. Ein Team, in dem vertrauensvolle Zusammenarbeit, eine ausgeprägte Feedbackkultur und stetige Weiterentwicklung allgegenwärtig sind. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld, geprägt durch eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Arbeiten. Den Rahmen bilden dabei eine flexible Arbeitszeitgestaltung, eine attraktive Bezahlung und zusätzliche Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Technical Support Engineer (w/m/d) - Stahlindustrie

So. 13.06.2021
Oberhausen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen Technical Support Engineer (w/m/d) - Stahlindustrie Standort OberhausenSie unterstützen mit Ihrem Fachwissen unsere Kunden und Vertriebskollegen bei anwendungsspezifischen Fragestellungen, insbesondere zu unseren Gießhilfsmitteln im Stranggussverfahren in der Stahlindustrie. Sie agieren als technischer Berater und sichern mit Ihrem Know-how ein gemeinsames Verständnis über technische Anforderungen zwischen den Kunden in der Region EMEA, dem Vertrieb, der F&E Abteilung und den Werken. Ihre Verantwortlichkeiten Teilnahme an Kundengesprächen und Unterstützung des Vertriebs bei technischen Fragen sowie Ermittlung von Kundenanforderungen hinsichtlich bestehender und neuer Anwendungen von Gießhilfsmitteln im Bereich Strangguss Bindeglied zwischen unseren Kunden, unserem Vertrieb, unserer F&E und unseren Werken zur Identifizierung von neuen technischen Lösungen Initiierung von Produktverbesserungen und Unterstützung des internen Entwicklungsprozesses für neue Gießhilfsmittel Versuchsmanagement für neue Produkte bei den Kunden in enger Zusammenarbeit mit der F&E Abteilung und dem Labor Ansprechpartner bei wichtigen Qualitätsproblemen in Zusammenarbeit mit dem Labor und der Produktion Unterstützung der Vertriebskollegen mit Ihrem technischen Know-how bei der Initiierung von Verkaufskampagnen Universitäts-, Bachelor- oder Masterabschluss in Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Metallurgie, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaft oder gleichwertiger Abschluss Mehrjährige (technisch- beratende) Berufserfahrung im Produktionsumfeld der Stahlherstellung, insbesondere im Bereich des Stranggussverfahrens oder in der Anwendung von Gießhilfsmitteln Fähigkeit, die Kundenbedürfnisse zu erkennen und kundenspezifische Lösungen zu entwickeln  Aufgrund der internationalen Ausrichtung der Funktion sind sehr gute Englischkenntnisse notwendig Reisebereitschaft (bis zu 50 %) IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter oder Bewerber aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Unternehmensverbund.
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker / Chemiker (m/w/d) als Betriebsassistent

Fr. 11.06.2021
Essen, Ruhr
Land und Standort: Deutschland: Essen (Goldschmidtstr.)Einsatzgebiet: Produktion & TechnikKarriere Level: Berufserfahrene (2-5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: Nutrition & Care, Care SolutionsEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Sicherstellung des geregelten Betriebsablaufes bezüglich Qualität, Sicherheit und Umweltschutz sowie Wahrnehmung der USGQ-Verantwortung des BetriebesOptimierung der Produktionsanlagen und -prozesse, Analyse von Störungen und Prozessabweichungen Überwachung der Produktionsabläufe im Hinblick auf Einhaltung der entsprechenden Kosmetik-GMP-RegelnVerantwortung für die Erstellung aller für den sicheren, qualitätsgerechten und umweltgerechten Betrieb der Anlage notwendigen Dokumentationen Verantwortliche Einführung neuer Produkte in die ProduktionUnterstützung bei der Koordination von Investitions- und Instandhaltungsprojekten sowie globale ProjektbeteiligungErfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik oder ChemieMindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Produktion oder im produktionsnahen Umfeld in der chemischen IndustrieSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftDurchsetzungsvermögen, überzeugendes Auftreten und schnelle AuffassungsgabeSorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und EinsatzbereitschaftIn der Division Nutrition & Care dreht sich alles um das menschliche Wohlergehen – um Gesundheit und Lebensqualität. Alle unsere Produkte werden direkt im oder am Menschen oder Tier eingesetzt. Sie sind Wirkstoffe, keine Werkstoffe. Das verbindet unsere drei Geschäftsgebiete (Health Care, Care Solutions und Animal Nutrition) und unterscheidet uns von den übrigen Evonik-Geschäften. Health Care, Care Solutions und Animal Nutrition sind quasi die Maschinenräume, in denen wir an differenzierten Lösungen für unsere Märkte arbeiten – insbesondere sind das pharmazeutische Wirkstoffe, Medizinprodukte, Ernährung für Mensch und Tier, Körperpflege, Kosmetik und Haushaltsreinigung. Nutrition & Care ist die kleinste der drei Wachstums-Divisionen von Evonik. Aufgrund ihres Wachstumspotenzials stellt sie allerdings einen großen Werthebel für den Konzern dar. Das hohe Wachstumspotenzial ergibt sich aus den robusten, nicht-zyklischen Märkten nah am Endverbraucher, aus gemeinsamen Kernkompetenzen und einer gut gefüllten Innovationspipeline. Evonik Care Solutions versteht sich als Partner für nachhaltige Spezialitäten für Unternehmen, die Produkte für die Kosmetik, Körperpflege, Reinigung und bestimmte weitere Anwendungen entwickeln und vermarkten. Kunden nutzen unser breites Portfolio an Inhaltsstoffen, Technologien und Dienstleistungen, um ihre Produkte in Sachen Nachhaltigkeit und Funktionalität zu verbessern. Care Solutions ist Weltmarktführer in zahlreichen Märkten und Anwendungen: Wirkstoffe, Wirkstofffreisetzungssysteme, Hautpflege, Sonnenschutzpflege, dekorative Kosmetik, Haarpflege und Hautreinigung, alternative Konservierung und Produktstabilität, Haushaltspflege, industrielle und institutionelle Reinigung, Transport, Bergbau sowie Öl & Gas. Bei Care Solutions steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt unseres Handelns. Das fängt beim Einkauf an, betrifft die Produktion, aber natürlich auch Innovation, Akquisitionen sowie unsere Investitionen. Mit unserer Kombination von Zielorientierung, technologischem Know-how, Ideenreichtum, vernetztem Denken und Entschlossenheit schaffen wir entscheidende Vorteile für unsere Kunden. Durch die einzigartige Kombination der Technologieplattformen für Organics, Silikone, Biotechnologie und Wirkstoffe bereiten wir den Weg für echte Innovationen.In der Rolle des Verfahrenstechnikers / Chemikers (m/w/d) als Betriebsassistent arbeiten Sie gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem modernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Flexible Arbeitszeitmodelle, eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Inbetriebnahmeingenieur/techniker (m/w/d) für industrielle Gasreinigungsanlagen

Do. 10.06.2021
Essen, Ruhr
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Selbstständige Planung und Durchführung von Inbetriebnahmen auf Baustellen im In- und Ausland mit regelmäßiger Abstimmung und Berichterstattung an die Projektleitung Zusammenarbeit mit allen an der Inbetriebsetzung beteiligten Subunternehmen Einweisung, Training und Beratung von Kundenpersonal Ansprechpartner des Kunden vor Ort Sichern von Terminen und Kostenbudget Sicherstellung des Erfahrungsrückflusses ins Stammhaus und Baustellendokumentation Am besten passen Bewerber zu uns, die über eine Ausbildung zum Ingenieur (TH oder FH) verfügen, oder qualifizierte Techniker, idealerweise aus der Verfahrens- oder Automatisierungstechnologie. Auch Bewerber aus dem Bereich Elektrotechnik oder aus dem Maschinenbau mit einschlägigen EMSR- Kenntnissen sind willkommen. Der Kandidat sollte über mehrjährige Inbetriebnahme- Kenntnisse im internationalen Anlagenbau, vorzugsweise aus dem Bereich der industriellen Gasreinigung, verfügen, wie z.B. Elektro- und Schlauchfilteranlagen sowie dazugehörige Komponenten. Erfahrungen in der Nichteisenmetallurgie, der Chemie-, Zement-, Glas oder Stahlindustrie sind von Vorteil. Neben Ihrem Fachwissen und der Kenntnis der gängigen DV-Anwendungen erfordert die Aufgabe eine hohe weltweite Reisebereitschaft (ca. 90%) und die Fähigkeit zur selbstständigen und präzisen Arbeitsausführung, gute Kontakt- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Disziplin. Sie verfügen darüber hinaus über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Betriebsingenieur Ver- und Entsorgung (m/w/d)

Sa. 05.06.2021
Castrop-Rauxel
Die Rain Carbon Inc. ist ein globaler Marktführer in der industriellen Herstellung kohlenstoffbasierter Produkte. Vorausschauende Forschung, präzises Handling unserer Produkte und Prozesse sowie die Pflege unserer langfristigen Kundenbeziehungen und Ressourcen bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Tochtergesellschaft, die Rain Carbon Germany GmbH, setzt seit über 150 Jahren Maßstäbe als Hersteller hochwertiger Basis- und Spezialchemikalien. Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation: Als zuverlässiger Partner liefern wir innovative chemische Grundstoffe an verschiedenste Industrien weltweit und verbessern die Produktivität unserer Kunden mit Waren höchster Qualität. Damit wachsen wir nachhaltig. Dieses Wachstum braucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Und die unseren Kunden helfen, etwas bewegen zu können. Werden Sie an unserem Standort Castrop-Rauxel Teil unseres Teams als BETRIEBSINGENIEUR VER- UND ENTSORGUNG (M/W/D) Verfahrenstechnische Betreuung des Betriebspersonals Stellvertretung der Leitung Ver- und Entsorgung Mitarbeit bei Planung und Controlling von Kosten Initiierung sowie Mitarbeit uns verfahrenstechnische/betriebliche Betreuung von technischen Projekten  Mitarbeit an Projekten des Standortes mit Fokus auf die resultierenden Anforderungen an die Ver- und Entsorgung Technische Dokumentation und Assetmanagement Sicherstellung der geltenden Sicherheits-, Arbeitsschutz- und Umweltbestimmungen Management der Instandhaltung und wiederkehrenden Prüfungen für die energie- und umwelttechnischen Anlagen Erstellung, Aktualisierung und Dokumentation der HAZOP-Studien für den Bereich Erstellung von Arbeitsanweisungen, tätigkeitsbezogenen Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen  Auswertung von Anlagenstörungen und Equipmentausfällen sowie Design und Umsetzung von entsprechenden Verbesserungsmaßnahmen Begleitung von internen und externen Audits Kommunikation mit Verbänden und Überwachungsbehörden Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt im Bereich Verfahrens-, Energie-, Umwelttechnik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Energieversorgung, Abgas- und Abwasserbehandlung und Entsorgung Kenntnisse im Bereich biologische Abwasserbehandlung und thermische Abgasbehandlung sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP-PM Gute Kenntnisse in MS-Office Erfahrungen in Lean Manufactoring und TPM wünschenswert Selbstständige, logische und analytische Denk- und Arbeitsweise Hohe Kommunikationsfähigkeit, sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen  Hohe Sozial- und Führungskompetenz Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und Weiterentwicklung von Abteilungen Hohes Verständnis und Affinität für Arbeitssicherheit Eine anspruchsvolle Position in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und der Freiheit, sich in allen Bereichen einzubringen Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen
Zum Stellenangebot


shopping-portal