Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 18 Jobs in Heist

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Druck- 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Transport & Logistik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Verfahrenstechnik

Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik

Mi. 18.05.2022
Hamburg
Jeder Mensch hat unterschiedliche Vorstellungen von seiner beruflichen Entwicklung und auch von seinem nächsten Arbeitgeber. Genauso haben unsere Kunden und Partner unterschiedliche Vorstellungen von der benötigten Expertise und den Softskills die der passende Mitarbeiter mitbringen sollte. Unsere Vision ist es, die unterschiedlichen Vorstellungen und Erwartungen zusammenzubringen und eine langfristige Zusammenarbeit oder Vermittlung zu ermöglichen. Profitieren Sie von unserem weitreichendem Netzwerk. Gerne bringen wir Ihnen die Vorzüge unserer Partner näher.  Als Ingenieur (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Planung/Projektierung von neuen sowie Optimierung von bestehenden Anlagen in der Chemie, Nahrungsmittel, Energie sowie Öl und Gas Industrie Sie erstellen Fließschemata, R&Is und Anlagenlayouts sowie Wärme- und Stoffbilanzen Die Auslegung und Erstellung von technischen Spezifikationen unter Anwendung und Einhaltung von Normen und Regelwerke verantworten Sie Sie stellen den Engineering Prozess sicher und sind zuständig für die Projektdokumentation Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen können Sie vorweisen Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und fachspezifischer Software (z.B. COMOS, ASPEN) bringen Sie mit Abgerundet wird Ihr Profil durch sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Der Arbeitsvertrag ist unbefristet und wird übertariflich bezahlt Freuen Sie sich zusätzlich auf regelmäßige Firmenevents sowie einem Zuschuss zum HVV-Ticket Um Sie bestmöglich bei unserem Partner zu präsentieren, optimieren wir mit Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen und bereiten Sie auf das Vorstellungsgespräch im Partnerunternehmen vor Damit Sie zu den besten Konditionen eingestellt werden, beraten wir Sie im Voraus zur Verhandlung Ihres Arbeitsvertrages Sollte es mit dieser Vakanz nicht klappen, schlagen wir Ihnen gerne alternative Karrieremöglichkeiten bei anderen Partnern vor
Zum Stellenangebot

Application Engineer Automotive (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Norderstedt, Hamburg
Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Wir – die Anwendungstechnik für Klebebandanwendungen in der Automobilindustrie- erarbeiten mit unseren Kunden gemeinsame Lösungen für die Fahrzeuge von morgen. Auf diesem Weg brauchen wir Ihre Unterstützung! Mit Ihrer Kreativität, Motivation und Erfahrung tragen Sie mit neuen Ideen zu unserem Wachstum bei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in deutscher oder englischer Sprache. Anwendungstechnische Betreuung verschiedener Bereiche wie z.B. laserbarer Sicherheitsetiketten im Customer Solution Center Europe, Business Unit Automotive Adaption und Durchführung mechanischer Prüfmethoden für Finite Elemente Modelle Prüfung von tesa- und Wettbewerbsprodukten nach Kundenanforderungen bzw. gemäß Kundenspezifikationen Aktive Teilnahme an Kundenbesuchen und Erarbeitung von anwendungstechnischen Lösungen vor Ort Beratung und Schulung von Kunden und Mitarbeitern bei anwendungstechnischen Fragen Selbständige Planung und Prüfungen zur Simulierung von praxisgerechten Bedingungen in enger Kooperation mit beteiligten Funktionen und externen Partnern Pflegen von Kontakten zu ausgewählten externen Stellen wie Kunden, Prüfinstituten und Lieferanten Unterstützung bei Reklamationsbearbeitung: Technisch, analytisch und argumentativ Akademischer Abschluss im natur- bzw. ingenieurwissenschaftlichen Bereich oder Berufsausbildung im naturwissenschaftlichen, Ingenieurs- oder vergleichbaren Bereich mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Kreativität Wissen und Erfahrungen bezüglich mindestens einer der folgenden Fachspezifika: Prüfmethoden, Kundenspezifikationen, Verarbeitungsprozesse, tesa- und Wettbewerbsprodukte, Prüfuntergründe Idealerweise Erfahrungen im Automobilbereich Fließendes Deutsch und Englisch Wir bei tesa schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. Wie machen wir das? Bei tesa lautet unser Ansatz „we dare to create“! Dafür finden wir uns zusammen, fordern uns heraus und bestimmen das Tempo. Aber das tun wir nicht irgendwie: Wir handeln verantwortungsbewusst und haben unsere Kunden immer im Blick. So sind wir in der Lage, unsere Ziele zu erreichen und unsere Ergebnisse kontinuierlich zu verbessern. Wir sind ein Arbeitgeber der Chancengleichheit und betrachten Vielfalt als wichtig für unseren langfristigen Erfolg. Wir wenden uns ausdrücklich gegen jegliche Form mittelbarer und unmittelbarer Diskriminierung. Alle qualifizierten Bewerber werden ungeachtet ihrer nationalen Herkunft, ihres Hintergrunds, ihrer persönlichen Eigenschaften und ihrer Überzeugungen gleichermaßen für eine Beschäftigung in Betracht gezogen.  Wenn Sie mehr über tesa erfahren möchten, besuchen Sie uns auf www.tesa.com und in den sozialen Medien.  Wir bieten: Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (m/w/d) Produkt

Mi. 18.05.2022
Hamburg, Hausbruch
Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Handwerk, Büro und Haushalt. Wir unterstützen Endverbraucher, den Alltag kreativ zu gestalten und die Lebensqualität zu erhöhen. In der Automobil-, Papier- und Elektronikbranche optimieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Fertigungsprozesse und Endprodukte. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Ihre Unterstützung im tesa Werk Hamburg GmbH! Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Überführung neuer tesa-Produkte in den Produktionsmaßstab unter Nutzung vorhandener oder neuer Fertigungsanlagen und Technologien in interdisziplinären Produktentwicklungsprojekten Produktverantwortung in allen Fragen zur Qualität, Effizienz und Optimierung von neuen und bestehenden Produkten über alle Fertigungsschritte Planung, Durchführung und Auswertung von Produktionsversuchen über alle Prozessschritte zur Klebebandherstellung Auswahl und Empfehlung von innovativen Technologien Leitung und Unterstützung von interdisziplinären Projekten zur Optimierung der Produktionsprozesse in Bezug auf Sicherheit, Qualität und Wirtschaftlichkeit Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik / Chemie-Ingenieurwesen / Maschinenbau oder verwandter Studiengänge Idealerweise erste relevante Berufserfahrung Selbstständige, ergebnisorientierte und methodische Arbeitsweise Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen Hohes Maß an Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Kenntnisse im Projektmanagement sowie in der Anwendung von Qualitätstechniken wie FMEA, QFD, SPC, DoE / stat. Versuchsplanung, MSA o.ä. wünschenswert Sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, Betriebsrestaurant, Deputatware, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Process Technologist whey (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Hamburg
Die DMK Group, Deutschlands größte Molkereigenossenschaft, versorgt den Einzelhandel und die Industrie mit hochqualitativen Molkereiprodukten. Ob Joghurt, Käse, Eis oder Babynahrung – wir produzieren nach modernsten Standards und holen das Beste aus der Milch. Mit Marken wie MILRAM, Oldenburger, Uniekaas, Alete bewusst und Humana sind wir in Supermärkten auf der ganzen Welt vertreten. Rund 12 Millionen Liter Molke entstehen jeden Tag in unserer Käseproduktion. Die wheyco GmbH verarbeitet diesen wertvollen Rohstoff zu Molkederivaten – und gehört mit einem Jahresvolumen von 146.000 Tonnen Molkentrockenmasse zu den größten Molkeveredlern Europas. Als erfahrene Fachkraft vereinen Sie Kommunikationsgeschick, Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke zu einem teamorientierten Führungsstil? In Ihrer Arbeit haben Qualität und Hygiene oberste Priorität? Sie gehen gerne als Vorbild voran und überzeugen dabei mit Flexibilität, Engagement und Zuverlässigkeit?Dann kommen Sie zu uns als Process Technologist whey (m/w/d) in Hamburg Referenznummer 5191 Optimierung bestehender Prozesse im Bereich Molkenverarbeitung und Derivatherstellung Erarbeitung und Abstimmung von Prozessen und Anforderungen mit den Schnittstellen DMK Käserei / wheyco Eigenverantwortliche Technologiebeobachtung im Bereich Derivatverarbeitungsverfahren Mitarbeit bei Investitions- und Optimierungsprojekten sowie Sonderprojekten Aktive Mitwirkung an der Umsetzung der Molken-Strategie innerhalb der BU Industry Datenanalyse und Vorbereitung von Managemententscheidungen Mitwirkung an der Erstellung von CAPEX Budgets Erstellung von strategischen Masterplänen zur CAPEX Budget Planung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie oder Lebensmittelverfahrenstechnik mit Diplom oder Masterabschluss Alternativ kommt auch eine Qualifikation als Molkereitechniker mit Meistertitel in Frage. Abgeschlossene Berufsausbildung in einem lebensmitteltechnologischen Beruf vorteilhaft Mehrjährige Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie sowie Erfahrung im Bereich Molkederivate Erfahrung als Projektleiter oder F&E-Ingenieur in der Lebensmittelindustrie Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Ausgeprägtes analytisches Denken und strukturiertes Handeln Selbstständige und eigenmotiviert Arbeitsweise Kommunikations- und Durchsetzungsstärke Flexibilität, Engagement und Zuverlässigkeit
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Verfahrensentwicklung

Mi. 18.05.2022
Hamburg
Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Handwerk, Büro und Haushalt. Wir unterstützen Endverbraucher, den Alltag kreativ zu gestalten und die Lebensqualität zu erhöhen. In der Automobil-, Papier- und Elektronikbranche optimieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Fertigungsprozesse und Endprodukte. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Ihre Unterstützung im tesa Werk Hamburg GmbH! Anstellungsart: befristet auf bis zu 1 Jahr Arbeitszeit: Teilzeit - bis 20 Std. / Woche Unterstützung der Verfahrensentwicklung bei laufenden Projekten Verantwortung für Teil-Projekte und Prozesse im Bereich der Verfahrensentwicklung Erarbeitung von KPIs und Zusammenstellung von Reports  immatrikulierter Student im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau hohe Eigenmotivation und eine selbstständige Arbeitsweise idealerweise bereits erste Arbeitserfahrungen im industriellen Bereich  sicherer im Umgang mit dem MS Office Paket und idealerweise ERP-Basiskenntnisse  fließend Deutsch und Englisch Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, Betriebsrestaurant, Deputatware, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Behälter-und Apparatebauer (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Hamburg
Die Kliewe GmbH in Hamburg zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich des industriellen Behälter-, Anlagen- und Rohrleitungsbaus. Das Leistungsspektrum reicht von der individuellen Beratung über das passgenaue Engineering bis hin zum Full-Service-Auftrag. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen aus der chemischen, pharmazeutischen, Nahrungsmittel-, Kosmetik und Getränkeindustrie sowie aus der Luftfahrt und dem Schiffbau. Täglich setzen sich mehr als 400 Mitarbeiter dafür ein, hochwertige und langlebige Resultate für Lagerung, Herstellung, Transport und Temperieren von Medien zu bieten. Dafür sucht die Kliewe GmbH zur Erweiterung des Teams Menschen, die Lust haben, auch mal über den Tellerrand zu schauen, Prozesse zu entwickeln und individuelle Lösungen für die Kunden erarbeiten.Im Rahmen Deiner Ausbildung lernst du Apparate und Behälter sowie sämtliche Bauteile bzw. Bauteilgruppen hierfür selber herzustellen, zu montieren und zu warten, wie z. B. auch Rohrleitungen und Armaturen. Natürlich gehört auch das eigene Erstellen von technischen Unterlagen zu Deinen Aufgaben, die Du später mit Leichtigkeit beherrschen wirst. Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3,5 Jahre, kann aber verkürzt werden. Die Lehrzeit findet in erster Linie im Ausbildungsbetrieb statt. Daneben gehst Du zur Berufsschule und nimmst an überbetrieblichen Ausbildungen teil. Nach Deiner Ausbildung stehen Dir viele Möglichkeiten offen, um beruflich tätig zu werden. Für den Bereich der Verfahrens- und Nahrungsmittelindustrie sind Apparate- und Behälterbauer/innen ebenso wichtig wie für die Energie- und Versorgungstechnik sowie die chemische Industrie. Außerdem bietet sich Dir die Möglichkeit, Dich fortzubilden, z.B. zum/zur Meister/in für Apparate - und Behälterbau, zum/zur Technikerin für Metallbautechnik oder zum/zur Konstrukteurin.    Haupt- oder Realschulabschluss (ESA/MSA)  Spaß und Interesse an handwerklichen Tätigkeiten und an technischen Lösungen  Räumliches Vorstellungsvermögen  Mathematisches Verständnis  Handwerkliche Begabung 37 Stunden-Woche 30 Tage Urlaub tarifliche Bezahlung Weihnachtsgeld  Übernahme des HVV-Azubitickets betriebliche Altersvorsorge Einführungstage Azubi-Teamtage Sommerfest und Weihnachtsfeier    
Zum Stellenangebot

Maschinenbauingenieur Instandhaltung (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Hamburg
Aurubis – unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung. Aurubis beschäftigt weltweit rund 7.200 Mitarbeiter an Standorten in Europa und den USA. Werden Sie Teil unseres Teams und treiben den Fortschritt gemeinsam mit uns voran!Die Betriebstechnik am Standort Hamburg ist ein wichtiges Element, um die kontinuierliche Anlagenverbesserung und somit Steigerung der Gesamtanlageneffektivität (OEE) voranzubringen. Eine ganzheitliche, ingenieurmäßige Sichtweise auf unsere Anlagen ohne fachliche Grenzen ist die Basis ihrer Arbeitsweise. Zur Unterstützung der Betriebstechnik Ost am Standort Hamburg auf dem Weg zu einer höheren Anlagenverfügbarkeit suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als Maschinenbauingenieur Instandhaltung (m/w/d) Sie übernehmen die Auftragsklärung, Variantenuntersuchung, Risikobetrachtung und Ursachenermittlung von Schäden mit den Auftraggebern und beteiligten Gewerken. Im Tagesgeschäft sowie bei geplanten Stillständen verantworten Sie die ingenieurtechnische Vorplanung der geforderten Instandhaltungsleistungen (Ausführung, Termin, Qualität) inklusive der Kalkulation und Budgetierung. Zudem übernehmen Sie die Koordination der eigenen Mitarbeiter sowie der beteiligten Gewerke und Fremdfirmen in Zusammenarbeit mit dem Meister. Nach abgeschlossener Instandhaltung stellen Sie die Inbetriebnahme mit der Produktion sicher. Sie gewährleisten die Einhaltung und Optimierung von Arbeitssicherheitsmaßnahmen in den Anlagen und bei Instandhaltungsmaßnahmen. Darüber hinaus übernehmen Sie die ingenieurtechnische vorausschauende Schwachstellenoptimierung der zugeordneten Anlagen und optimierende Arbeitsvorbereitung von geplanten Maßnahmen und Stillständen im Sinne des KVP. Sie verantworten das Ersatzteilemanagement für Ihren Anlagenbereich. Die Ermittlung und Bewertung der Instandhaltungsstrategien für unterschiedliche Equipments rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Ihr Studium im Bereich Maschinenbau mit Schwerpunkt Entwicklung/Konstruktion oder vergleichbar haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Erste relevante Berufserfahrung ist von Vorteil. Sie bringen solide Kenntnisse im Bereich Prozess- und Verfahrenstechnik mit und können erste Erfahrungen im Projektmanagement nachweisen. Ihr Know-how in MS Office und SAP ist gut, ebenso wie Ihr Englisch in Wort und Schrift. Eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine analytische und konzeptionelle Denkweise zeichnen Sie aus. Sie denken und handeln bereichsübergreifend und haben eine hohe Kundenorientierung. Zudem sind Sie offen für neue Aufgaben und Herausforderungen und haben eine schnelle Auffassungsgabe. Sicheres Auftreten und Durchsetzungsstärke runden Ihr Profil ab. Bringen Sie Ihre Kompetenzen, Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Kreativität in einem spannenden Industrieunternehmen ein! Wir geben Ihnen viel Gestaltungsspielraum und eine hohe Eigenverantwortung. Zudem begleiten und unterstützen wir Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Profitieren Sie von einer attraktiven Vergütung, betrieblichen Mobilitätsangeboten (z. B. JobRad, HVV-Zuschuss) sowie umfassenden Sozialleistungen inklusive betrieblicher Altersvorsorge!
Zum Stellenangebot

EHS Specialist (d/m/w) mit dem Schwerpunkt auf Gefährliche Tätigkeiten

Di. 17.05.2022
Hamburg
Airbus ist Pionier einer nachhaltigen Luft- und Raumfahrt für eine sichere und vereinte Welt. Das Unternehmen arbeitet ständig an Innovationen für effiziente und technologisch fortschrittliche Lösungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung sowie vernetzte Dienstleistungen. Airbus bietet moderne und treibstoffeffiziente Verkehrsflugzeuge sowie dazugehörige Dienstleistungen an. Airbus ist auch führend in Europa im Bereich Verteidigung und Sicherheit und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Im Bereich Hubschrauber stellt Airbus die weltweit effizientesten Lösungen und Dienstleistungen für zivile und militärische Hubschrauber bereit.Für Airbus Commercial Aircraft in Hamburg suchen wir für unseren Bereich Environment, Health and Safety (EHS) eine Mitarbeiter_in als EHS Specialist mit dem Schwerpunkt auf Gefährliche Tätigkeiten. Werden Sie mit Ihrer Expertise im Bereich von gefährlichen Tätigkeiten, wie zum Beispiel Enge Räume, Tanks und Höhenarbeit, Teil eines neu aufgestellten Teams von Spezialist_innen im Bereich Environment, Health and Safety. Die Idee hinter diesem Team ist, dass Sie als Spezialist_in zu Ihren Fachthemen erstens circa zu 60 % in der Produktion unterwegs sind und einen engen Kontakt zu der operativen Arbeitssicherheit herstellen. Wenn nötig, übernehmen Sie operative Themen komplett und übergeben zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder an die operativen Arbeitssicherheit. Zweitens begleiten und beraten Sie bei komplexen Projekten / Hallenplanungen / neuen Fertigungsverfahren das Projektteam, bis dann eine Übergabe an die Produktion erfolgt. Wir sprechen hierfür gerne jene Kandidat_innen an, die Lust haben, Neues mit zu gestalten und ihr spezielles KnowHow nicht nur am Schreibtisch, sondern in der Produktion einzubringen und zu teilen. Das Team wird auch länder- und standortübergreifend tätig sein, so dass wir Ihnen eine Mitarbeit in einem international agierenden Team anbieten können. Airbus und Ihre Begeisterung / Ihr Wissen im Bereich von gefährlichen Tätigkeiten bringen uns beide weiter? Machen Sie den Schritt zu uns - wir freuen uns über Ihre Bewerbung und von Ihnen zu lernen! Was werden Sie bei uns zu Ihrem Fachgebiet machen: Beratung unserer internen Bereiche in Ihrem Fachgebiet zum Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz Teilnahme bei Unfalluntersuchungen im Zusammenhang mit gefährlichen Tätigkeiten, Beratung bei Möglichen Schutzmaßnahmen und Nachverfolgung von Maßnahmen Prozesssicherheit durch Umsetzung externer Anforderungen (rechtliche Vorschriften, Managementsystemstandards usw.) sowie der Airbus internen EHS-Strategie im operativen Alltag  Managen der Stakeholder in der Produktion inklusive der Vorgabe von klaren Leitlinien, um sicherzustellen, dass das Management eine geeignete Kontrolle der technischen Risiken sowohl auf kollektiver als auch auf individueller Ebene vorsieht Definition von Prozessen und sicheren Arbeitsmethoden sowie die vollständigen Integration in das interne EHS-Managementsystem  Erstellung und Überprüfung  spezieller Vorschriften und Betriebsanweisungen im Bezug auf gefährlichen Tätigkeiten Übernahme von Themen zu Tätigkeiten, die nicht typisch für das Kerngeschäft von Airbus sind (Beispielsweise für Küchen, Labore, BHKW, Galvanik, Alleinarbeit, etc.) Ansprechpartner rund um das Thema PSA Über diese Qualifikationen freuen wir uns: Abgeschlossenes Studium / Meister im Bereich Ingenieurwissenschaft, Verfahrenstechnik  oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit und gefährlichen Tätigkeiten Ausbildung / Zertifikat als Fachkraft für Arbeitssicherheit (alternativ NEBOSH, IOSH) Industrielle Prozesse, spezifische Gesetze und Vorschriften sind Ihnen vertraut Sehr gute Deutschkenntnisse Gute bis sehr gute Englischkenntnisse Ihre Persönlichkeit: Offen und freundlich gegenüber unseren diversen Teams und den verschiedenen Ansprechpartner sein Auf andere Personen selbstsicher zugehen können Eine hohe Motivation für die Aufgabe haben Schwerbehinderte Kandidat_innen bevorzugen wir bei gleicher Qualifikation.Was bieten wir Ihnen: Herausfordernde Aufgaben an einzigartigen Services und spannenden Produkten Angenehmes Arbeitsklima in einem kompetenten und internationalen Umfeld Flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitausgleich Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. Kinderbetreuungsangebote Attraktive Vergütung  Betriebsrente und vieles mehr Bitte bewerben Sie sich für diese Stellen online über unsere Karriereseite (www.jobs.airbus.com) und fügen Ihren beruflichen Werdegang, ein Motivationsschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist sowie relevante Zeugnisse als Anhang bei. Diese Tätigkeit erfordert ein Bewusstsein für mögliche Compliance-Risiken und integres Verhalten. Beide Punkte sind Grundvoraussetzungen für den Erfolg, den guten Ruf und das nachhaltige Wachstum des Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Chemikant / Kontrollraumoperator im Tanklager (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Hamburg
Die Evos Hamburg GmbH, die seit dem 01.10.2019 eine hundertprozentige Tochter der First Sentier Investors ist, bietet als unabhängiger Dienstleister bereits seit 1953 ihren Service für die Lagerung und den Umschlag von u.a. flüssigen Produkten im Herzen des Hamburger Hafens an. Unser Unternehmen besitzt direkt über 149 Tanks mit einer Lagerkapazität von ca. 670.000 Kubikmetern Tankraum. Gemeinsam mit den 7 weiteren Evos Terminals gehören wir zu den führenden Anbietern für die Lagerung und den Umschlag von flüssigen Produkten in Europa. Unterstützt durch unseren langfristig orientierten Gesellschafter streben wir, neben der Versorgungssicherheit in unseren Märkten, auch im Zuge der Energiewende eine wichtige Rolle zur Versorgung Deutschlands mit klimaneutraler Energie zu leisten. Der Kontrollraum ist die zentrale Schaltstelle eines Tanklagers. Hier laufen alle wichtigen Informationen zusammen, wie Auftragseingänge, Anpassungen an bestehenden Vorgängen, Produktmengen, Alarme und vieles mehr. Hier muss strategisch entschieden werden, wie welche Armaturen zu öffnen und zu schließen sind, und im Alarmfall, wer informiert wird und was getan werden muss. Der Kontrollraumoperator ist deshalb ein essenzielles Mitglied des Teams innerhalb der 5 Schichten und trägt zu einem sicheren und effizienten Umschlag von Flüssiggütern bei. Anforderungen Steuerung und Überwachung sämtlicher operativer Prozesse im Prozessleitsystem während der Schicht im Kontrollraum Administrative Begleitung der einzelnen operativen Abläufe inkl. Durchführung von Berechnungen Unterstützung des Schichtführers hinsichtlich der Aktualisierung des operativen Ablaufplanes Alarmierung von Funktionsträgern und externen Kräften bei Not- und Unfällen gemäß Alarm- und Gefahrenabwehrplan Zeitnahes Buchen von Produktbewegungen Sicherstellung der Einhaltung aller internen/externen Vorschriften und Regularien Koordinierung der Einlagerung und Tankbelegung Abgleichung der Bestände mit den Buchbeständen, Überwachung der Lagerbestände Einhaltung und Umsetzung der Vorgaben nach QHSSE Richtlinien Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemikant/in, Ingenieur/in für Verfahrenstechnik (m/w/d) mit Spezialkenntnissen oder artverwandt Sie können auf eine mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im Bereich eines Tanklagers, der Mineralölindustrie, einer Raffinerie oder der chemischen Industrie zurückblicken Sie haben evtl. bereits Erfahrungen in einem Kontrollraum sammeln können Sie haben ein ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein Sie verfügen über eine strukturierte und fokussierte Herangehensweise und verstehen technische Prozesse Sie verfügen über gute bis sehr gute PC- und Office Kenntnisse Sie verfügen über Englisch-Kenntnisse Sie bringen Bereitschaft zum Schichtdienst mit Sie sollten entscheidungsfreudig sein und mit stressigen Situationen gut umgehen können Einen tollen und sicheren Arbeitsplatz im Hamburger Hafen in einem zukunftsorientierten Unternehmen Umfangreiche Mitarbeiter Benefits wie z.B. Jobrad, Fitness-Zuschuss und einen kostenlosen Parkplatz Eine der herausfordernden Aufgabe entsprechende leistungsgerechte Vergütung 14 Gehälter passgenaue Weiterbildungsmöglichkeiten, wie z.B. Sprachkurse Kantine sowie kostenlos Kaffee, Wasser, Tee, Obst Chance, sich einzubringen und etwas bewegen zu können Nettes und kollegiales Team, flache Strukturen, schnelle Entscheidungswege Team- und Mitarbeiter-Events Stellen der Arbeitskleidung inklusive der persönlichen Schutzausrüstung
Zum Stellenangebot

Ingenieur Chemie / Verfahrenstechnik (m/w/d) Technische Unterstützung der Betriebsleitung

Mi. 11.05.2022
Hamburg
Wir können auf eine sehr erfolgreiche, mehr als 100-jährige Firmengeschichte an unserem Standort in Hamburg zurückblicken. Als international agierendes mittelständisches Unternehmen sind wir führend in der Entwicklung professioneller Systemlösungen der maschinellen Reinigung und Desinfektion in der Labor- und Medizintechnik, auf dem Großküchensektor sowie in der Pharma- und Ernährungsindustrie. Wir produzieren in unserem modernen Produktionsbetrieb am Standort in Hamburg. Wir suchen Sie als Ingenieur Chemie / Verfahrenstechnik (m/w/d) Technische Unterstützung der Betriebsleitung Mitarbeit bei Planung und Inbetriebnahme neuer Anlagen und Anlagenteile Leitung von bzw. Mitarbeit an Investitionsprojekten Unterstützung des Betriebsleiters bei der Ausübung der Betreiberpflichten und Managementaufgaben Erarbeitung von Optimierungspotenzialen von Produktionsanlagen Durchführung produktionstechnischer Machbarkeitsanalysen Kontrolle, Verbesserung und Sicherung der Qualitätsmerkmale der Produkte – soweit diese durch produktionsbedingte Abläufe beeinflusst werden abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, idealerweise Chemieingenieurwesen oder Verfahrenstechnik mehrjährige Berufserfahrung im Bereich produzierendes Gewerbe, vorzugsweise Chemie umfangreiche Erfahrung in der Produktionsplanung sicherer Umgang mit MS Office, SharePoint und idealerweise Navision als Warenwirtschaftssystem Englischkenntnisse selbstständige Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität vielseitige Tätigkeit und dauerhafter Einsatz mit langfristiger Perspektive moderner Arbeitsplatz und beste Arbeitsbedingungen fortlaufende Anpassung unserer Einrichtungen an den technischen Fortschritt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Umfeld ausführliche Einarbeitung tarifliche Leistungen der chemischen Industrie sowie zusätzliche übertarifliche Leistungen – darunter 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, Pflegezusatzversicherung und betriebliche Altersvorsorge vergünstigtes HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: