Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 19 Jobs in Hoffnungsthal

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Verfahrenstechnik

Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d) Schwerpunkt Formteile

Do. 05.08.2021
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Als international tätiges Unternehmen beliefern wir die ganze Welt mit unseren technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und sind inzwischen mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. In den letzten 10 Jahren ist unser Unternehmen auf über 4.100 Mitarbeiter gewachsen. Einrichten, Umrüsten und Führen von Spritzgussmaschinen sowie der entsprechenden Peripheriegeräte und Handlings Installation der notwendigen Kühlung, Hydraulik, Pneumatik und Elektrik von Spritzgussmaschinen Montage und Demontage von Spritzgusswerkzeugen Optimierung der Zykluszeiten Maschinenüberwachung sowie Störungsbehebung Inbetriebnahme neuer Werkzeuge in enger Zusammenarbeit mit unserem Werkzeugbau Optische Qualitätskontrolle Eine abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker - Kunststoff- und Kautschuktechnik, Schwerpunkt Formteile und / oder einschlägige Berufserfahrung im entsprechenden Bereich Bereitschaft zur Schicht- und Samstagsarbeit Teamfähigkeit und Belastbarkeit Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb unserer igus® Akademie und die Möglichkeit, Ihren Karriereweg bei igus® aktiv mitzugestalten Die Perspektive, sich in der Welt von Industrie 4.0 zu entwickeln und die Chance, Dinge zu bewegen Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Senior-Ingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / OSD

Do. 05.08.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen. Verantwortung für die Planung und Projektierung von Prozessen und Anlagen zur Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen  Feststoffherstellung - und handling für Tabletten, Kapseln, Granulate, Pulver etc. und deren Verpackung (Blister, Schüttgut, Beutel, etc.) Herstellung halbfeste Formen (Salben, Cremes, Gele, etc.) Verantwortung über Konzept, Planung, Baubegleitung, Inbetriebnahme und Qualifizierung bis hin zur Übergabe an den Kunden Unterstützung beim Vertrieb und Projektaufsatz sowie während der Abwicklung von Projekten Verantwortung der operativen Ergebnisse der Projekte im Fachbereich Auf- und Ausbau des internen und externen Netzwerkes zur Abdeckung von Belastungsspitzen Aufsetzen und Monitoren von Projekt-Organisationen für übergreifende Projekte Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischem bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder in der pharmazeutischen Produktion Fundierte Fachkenntnisse von Anlagen und Prozessen für die Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen; idealerweise Kenntnisse über Containment-Anforderungen sowie deren planerische und technische Umsetzung Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln, ausgeprägtes Verständnis für Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken Hohe Einsatzbereitschaft und Reisebereitschaft  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern nicht nur Weihnachten sondern auch erfolgreiche Projektabschlüsse
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / OSD

Do. 05.08.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen.  Planung von kompletten Herstellbetrieben sowie Prozessanlagen zur Herstellung von festen und halbfesten oralen Darreichungsformen (OSD) im Bereich Biopharma und Life Sciences Erfassung, Bewertung und Optimierung von Anlagenkonzepten und Abläufen Erstellung von verfahrenstechnischen Fließbildern für prozesstechnische Systeme Erstellung von Spezifikationen für die Anlagentechnik inkl. Angebotseinholung und Bewertung Erstellung von Layouts unter Beachtung geltender GMP-Aspekte Baubegleitende Betreuung beplanter Anlagen bis hin zur Inbetriebnahme und Übergabe an den Kunden Abstimmung mit Kunden, Schnittstellenkoordination zu den Gewerken Bau/ Architektur, Reinraum-, Lüftungs-, Medien- und Elektrotechnik, Qualifizierung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Biotechnologie oder einer vergleichbaren Studienrichtung 2-3 Jahre Berufserfahrung in pharmazeutischen bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder der pharmazeutischen Produktion, aber auch Studienabgänger erhalten eine Chance Fachliche Kenntnisse in der Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln und Organisationsfreude, hohe Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern unsere Erfolge gemeinsam - egal ob Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Einweihungsfest
Zum Stellenangebot

Postdoc (w/m/d) – Globale Energiesysteme

Do. 05.08.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Am Institut für Energie- und Klimaforschung – Techno­ökonomische System­analyse (IEK-3) – er­forschen wir, wie ein nach­haltiges Energie­system erreicht werden kann und wie dieses aussehen könnte. Hierfür entwickeln wir viel­fältige hoch­komplexe und realitäts­nahe Energie­system­modelle, mit denen wir lokale bis hin zu globalen Energie­systemen integriert betrachten, um das Vorankommen der Energie­wende wissens­basiert best­möglich zu unter­stützen. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Postdoc (w/m/d) – Globale Energiesysteme Unterstützen Sie uns dabei, Orientierungs­wissen für Politik, Industrie und Gesell­schaft für das Gelingen der Energie­wende zu liefern, indem Sie unser Team im Themen­gebiet „Globale Energie­systeme auf dem Weg zur Klima­neutralität“ ver­stärken. Dazu gehören unter anderem: Modellierung und Analyse des globalen Energie­systems, da wir nur gemeinsam dem Klima­wandel entgegen­wirken können Weltweiter Handel mit erneuer­baren Ressourcen, wie z.B. Wasser­stoff oder Power-to-Liquid-Produkten, zur Erhöhung der globalen Versorgungs­sicherheit Modellierung von Transportinfrastrukturen, um global die besten Trans­formations­pfade zu finden Innovative Ansätze für den Umgang mit Daten­lücken und ver­schiedenen Daten­qualitäten als Grund­stein für belast­bare Modelle Einflüsse des Klimawandels auf erneuer­bare Energien, Energie­infrastruk­turen und Energie­nachfragen, um über die nächsten Jahr­zehnte hinweg robuste Entwicklungs­pfade identi­fizieren zu können Finden Sie diese Themen spannend und haben Spaß an der Modellierung und Analyse von Energie­systemen? Haben Sie darüber­hinaus­gehende inno­vative Ideen, die zum Gelingen der Energie­wende bei­tragen können? Dann bewerben Sie sich! Wir freuen uns über enga­gierte neue Kollegen (w/m/d), die gemeinsam mit uns realis­tische Lösungs­wege für die Energie­wende finden wollen. Ihre Aufgaben umfassen dabei insbe­sondere: Durchführung wissenschaftlicher Unter­suchungen mittels Energie­system­analyse zu oben genannten Themen Modellierung und Programmierung von Energie­systemen, vor allem mit Python Betreuung von Studierenden und Promo­vierenden Akquise und Leitung von Forschungs­projekten Repräsentanz in nationalen und inter­nationalen Netzwerken Präsentation Ihrer Forschungs­ergebnisse auf (inter­nationalen) Tagungen und Konferenzen sowie Publikation in einschlä­gigen Journals Überdurchschnittlich abge­schlossenes Studium (Master) der Ingenieur­wissen­schaften (Energie­technik, Verfahrens­technik, Maschinen­bau, Elektro­technik, Wirtschafts­ingenieur­wesen), Physik oder eines ver­gleich­baren Studien­gangs Eine Promotion im Bereich der Energie­systemm­odellierung Kenntnisse in Energietechnik sowie idealer­weise in der Energie­wirtschaft Programmierkenntnisse in Python Fließende Englisch- und/oder Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Fähig­keit zur koopera­tiven Zusammen­arbeit Selbstständige und analy­tische Arbeits­weise Tragen Sie mit uns gemeinsam dazu bei, echte Lösungs­wege für die Energie­wende zu finden. Wir unter­stützen Sie in dieser spannenden Tätig­keit durch: Ein hoch motiviertes und inter­nationales Team in einer der größten Forschungs­einrichtungen in Europa Hervorragende wissenschaftliche und technische Infra­struktur – inklusive instituts­eigener Cluster und Zugang zum HPC in Jülich Möglichkeit zur Teilnahme an (inter­nationalen) Konferenzen Beste Voraussetzungen für ein erfolg­reiches Arbeiten im Home­office Attraktive Gleitzeitgestaltung und viel­fältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie, wie die Möglich­keit zur vollzeitnahen Teilzeit sowie 30 Urlaubstage im Jahr Umfangreiches Weiterbildungs­angebot, um Sie bestens in Ihrer wissen­schaftlichen Karriere zu unter­stützen Erörterung von und Vorbereitung auf beruf­liche Ent­wicklungs­möglich­keiten, unter­stützt durch unser Career Center (fz-juelich.de/careercenter) und Postdoc Office Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechs­lungs­reiche Aufgabe in einem inter­nationalen und inter­diszipli­nären Arbeits­umfeld. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Möglich­keit einer länger­fristigen Pers­pektive. Vergütung und Sozial­leistungen erfolgen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund).
Zum Stellenangebot

Servicetechniker (w/m/d) mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik / Inbetriebnahme

Di. 03.08.2021
Troisdorf, Köln, Bonn
Die Reifenhäuser Blown Film ist ein Tochterunternehmen der Reifenhäuser Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter für Kunststoff­extrusions­technologien mit ca. 1.600 Mitarbeitern in hoch spezialisierten Business Units. Unsere Kernkompetenz innerhalb der Gruppe liegt in der Entwicklung und Herstellung von 3- bis 12-Schicht Blasfolienanlagen. Mit unseren Technologien, mit Innovationsgeist und Know-how entlang der gesamten Wertschöpfungskette, ermöglichen wir unseren Kunden weltweit die effiziente Produktion von qualitativ hochwertigen Blasfolien.Für die Inbetriebnahme unserer Blasfolienextrusionsanlagen weltweit suchen wir einen versierten Servicetechniker (w/m/d) mit Erfahrung im Bereich Verfahrenstechnik. Montage und verfahrenstechnische Inbetriebnahme von BlasfolienextrusionsanlagenÜbernahme von technischen Serviceeinsätzen und Reparatur­aufträgenSchulung, Einweisung und Beratung des Bedien- und Wartungs­personalsMitwirkung bei der Planung und Durchführung von Versuchen in unserem hauseigenen Technikum am Standort TroisdorfWeltweite Messeeinsätze zur Unterstützung beim Aufbau der Anlagen und als Ansprechpartner für KundenAbgeschlossene technische Ausbildung, idealerweise zum Verfahrensmechaniker (w/m/d) oder Mechatroniker (w/m/d)Vertiefte Kenntnisse im Bereich Kunststofftechnik / VerfahrenstechnikErfahrung im technischen Service und in der verfahrens­technischen Inbetriebnahme von Anlagen in der Kunst­stoffextrusionHohes Maß an Eigenverantwortung und Organisations­vermögenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftInternationale Reise- und Einsatzbereitschaft (Reiseanteil bis 70%) gepaart mit interkultureller KompetenzUnsere Leistungen: Genießen Sie die Vorteile eines wirt­schaftlich exzellent aufgestellten, technologieführenden Familienunternehmens. Wir garantieren Ihnen eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle.Unsere Atmosphäre: Sie erwartet ein moderner Arbeitsplatz, an dem Offenheit und ein faires Miteinander selbstverständlich sind. Leidenschaft für das, was wir tun und Integrität kenn­zeichnen unsere Arbeitsweise.Unser Angebot: Profitieren Sie von unserer hohen Mit­arbeiterorientierung, indem Sie unsere vielseitigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, um sich – fachlich und persönlich – kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eigenständige Bearbeitung spannender Projekte und Aufgaben gibt Ihnen den Raum, Ihre Fähigkeiten voll zu entfalten und permanent auszubauen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter/in Anlagenbau (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Köln
Excellence ist als internationaler Technologiepartner für Engineering & IT Dein Weg zu begeisternden Projekten in denen Du den Unterschied machst. Wir operieren in 9 verschiedenen Branchen für globale Konzerne sowie Weltmarktführer des Mittelstands in modernen Planungs- und Entwicklungsprojekten. Unser vielfältiges Team von 300 Kollegen kommt aus 48 Nationen und ist vereint in unserer Begeisterung für Technologie und Nachhaltigkeit. Dabei lautet Unsere Mission „Engineers will save the World!“ und wir bieten Dir Green Jobs - Join Excellence! Du bearbeitest von der Konzeptentwicklung, Planung, Umsetzung bis zur Inbetriebnahme von einer Verpackungsanlage alle Phasen Du planst das Layouts und die Umsetzung der Anlage Du erstellst die Auslegen und Spezifikation von verschiedenen Komponenten der Verpackungsanlage mit dem Schwerpunkt Schüttgut Du steuerst und koordinierst die Lieferanten sowie die funktionale Planung basierend auf den Prozessbeschreibungen Du unterstützt die technische Beratung bei internen und externen Anfragen Du übernimmst die Termin- und Kostenkontrolle Wachstum: wir helfen Dir dabei persönlich wie professionell über Dich hinaus zu wachsen, geben Dir Feedback und begeisternde Herausforderungen Impact: Deine Arbeit macht einen echten Unterschied in der Welt und liefert realen Mehrwert Abwechslung: Deine Projekte sind zukunftsweisend und begeistern, wir bieten Dir vielseitige Branchen und Projekte Work-Life-Balance: Dein Leben ist bei uns ausgewogen, mit flexiblen Arbeitszeiten und wird abgerundet durch 30 Tage Urlaub Diversity: Du arbeitest in einem vielseitigen Team aus 48 Nationen, bei uns bist Du herzlich willkommen Tarifvertrag: Dich erwarten gute Bezahlung und wertvolle Sozialleistungen bei uns - wir kümmern uns um Dich! Du hast ein abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau mit verfahrenstechnischem Schwerpunkt Du bringst Berufserfahrung im Bereich Verpackungsanlagen mit dem Schwerpunkt Schüttgut mit Dir sind grundlegende Kenntnisse mit CAD- und CAE-Systemen nicht fremd Du interessierst dich für Schüttgutanlagen Du arbeitest lösungsorientiert und selbstständig sowie ausgeprägt in Richtung Kunde Du bringst sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse mit
Zum Stellenangebot

Leadingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik und Anlagensicherheit

Fr. 30.07.2021
Köln
plantIng ist ein dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie und Energie abwickelt. Als Tochter der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Zuverlässigkeit, branchenspezifische Organisation sowie Vielfältigkeit und abwechslungsreiche Projekte. Als Ihr zukünftiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen die aktive Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, durch gezielte Einarbeitung und Integration schnell eigenständig Aufgaben übernehmen zu können. Wir fördern Sie mit qualifizierter Weiterbildung und bieten individuelle Entwicklungschancen. Wir werden wachsen - wachsen Sie mit als:Leadingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik und AnlagensicherheitKölnEigenverantwortliche Abwicklung interdisziplinärer Projekte Erarbeitung von Konzepten und Engineering Packages Erstellung von und Mitwirkung bei Gefahren- und Risikoanalysen Planung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen Auswahl und Dimensionierung verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate, sicherheitstechnischer Einrichtungen sowie Rohrleitungen Prüfung von Planungsunterlagen zur Gewährleistung der internen und kundenspezifischen Qualitätsanforderungen Fachliche Beratung aller Standorte und Mitwirkung bei internen Schulungen Unterstützung des Vertriebs inklusive Kostenschätzung, Angebotserstellung und Kalkulation Abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung verfahrenstechnischer Anlagen Fundierte Kenntnisse der technischen Regelwerke und im Conceptual Engineering Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation verbunden mit der Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigenständig zu arbeiten Überregionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik Chemieanlagenbau

Fr. 30.07.2021
Köln
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Chemie. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik ChemieanlagenbauRaum KölnAnspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen. Unterstützung und Steuerung von Greenfield- und Brownfield-Projekten im Chemieanlagenbau Erarbeitung von technischen Planungsvorgaben mit den Fachabteilungen der verschiedenen Disziplinen Schnittstellenkoordination der verschiedenen Disziplinen Zeitliche Abstimmung von Schnittstellen-Maßnahmen Prüfung der Einhaltung unternehmensspezifischer, fachtechnischer sowie gesetzlicher Vorschriften und Normen Kontraktorenüberwachung in Bezug auf die Einhaltung der Werksnormen, der Planungsvorgaben und der Dokumentation von Abweichungen Abgleich der abgeleisteten Stunden des Kontraktors mit dem Planungsfortschritt und frühzeitiges Einwirken bei Unstimmigkeiten Moderation und Herbeiführung von Lösungen bei festgestellten Problemen in der Planung Erstellung von Anfrageunterlagen, Mängelanzeigen und Nachverfolgung von Mängelbehebungen Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Empfehlungsprogramm - Weitersagen lohnt sich! Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung Langjährige Erfahrung im Projektgeschäft des chemischen oder petrochemischen Anlagenbaus Sichere Kenntnisse im Schnittstellen- und Projektmanagement Erfahrung mit MS-Project oder Primavera wünschenswert Kenntnisse über allgemeine Regelwerke und Normen (z. B. DGRL, AD2000, ATEX, Ex-Schutz, TA-Luft, TA-Lärm o. Ä.) Anwenderkenntnisse in gängigen Programmen (z. B. Aspen, Python, Comos o. Ä.) Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / Fill & Finish

Mi. 28.07.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen. Planung und Projektierung von Herstellungsprozessen und Anlagen in der Aseptikproduktion und aseptischen Abfüllung von flüssigen pharmazeutischen Produkten sowie deren Verpackung  Unterstützung der Projekttätigkeiten über alle Planungsphasen hinweg inklusive der Qualifizierung und Validierung  Erfassung, Bewertung und Optimierung von Anlagenkonzepten und Abläufen Erstellung von Spezifikationen für die Anlagentechnik inkl. Angebotseinholung und Bewertung Erstellung von Layouts unter Beachtung geltender GMP-Aspekte Baubegleitende Betreuung beplanter Anlagen bis hin zur Inbetriebnahme und Übergabe an den Kunden Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Pharmatechnik, Verfahrenstechnik, Biotechnologie oder einer vergleichbaren Studienrichtung 2-3 Jahre Berufserfahrung in pharmazeutischen bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder der pharmazeutischen Produktion, aber auch Studienabgänger erhalten eine Chance Fachliche Kenntnisse von Anlagen und Prozessen in der Flüssigherstellung (Liquida) bzw. in der aseptischen Abfüllung Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln und Organisationsfreude, hohe Auffassungsgabe Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern unsere Erfolge gemeinsam - egal ob Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Einweihungsfest
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusionstechnik

Mi. 28.07.2021
Troisdorf, Köln, Bonn
Die Reifenhäuser Cast Sheet Coating ist ein Tochterunternehmen der Reifenhäuser Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter für Kunststoff­extrusions­technologien mit ca. 1.600 Mitarbeitern in hoch spezialisierten Business Units. Unsere Kernkompetenz innerhalb der Gruppe liegt in der Entwicklung, Fertigung und dem weltweiten Vertrieb kompletter Gießfolien-, Glättwerks- und Beschichtungsanlagen. Als Innovations- und Technologie­dienstleister bieten wir alle gängigen Extruderbauformen und konzipieren die Extruderlösungen, Anlagen und Verfahren von morgen.Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusions­technik am Standort Troisdorf, zwischen Köln und Bonn.Für die verfahrenstechnische Inbetriebnahme unserer Gieß- und Glättwerksanlagen reisen Sie zu unseren Kunden weltweitSie übernehmen das Einfahren der Anlagen zur Herstellung der Kundenprodukte und koordinieren das Ihnen zur Seite gestellte KundenpersonalSie stehen Ihrem Kunden beratend zur Seite und schulen seine Mitarbeiter in der selbstständigen Bedienung der Anlage Gemeinsam mit dem Kunden führen Sie die Abnahme der Anlage durch Wieder am Standort angekommen, unterstützen Sie bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Versuchen im hauseigenen TechnikumSie analysieren Versuchsergebnisse und leiten Optimierungs­potenziale abErfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verfahrensmechaniker / Elektroniker (m/w/d) mit einer Zusatzqualifikation als Kunststofftechniker /  Verfahrensmechaniker (m/w/d) oder eine vergleichbare QualifikationIdealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Folienextrusion, vorzugsweise Flachfolien- oder Sheet-AnlagenFähigkeit komplexe technische Probleme zu lösen und Spaß an eigenständiger Arbeit mit hoher SelbstverantwortungBereitschaft zu weltweiten Reisen, verbunden mit guten EnglischkenntnissenUnsere Leistungen: Genießen Sie als Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusiontechnik die Vorteile eines wirtschaftlich exzellent aufgestellten, technologieführenden Familienunternehmens. Wir garantieren Ihnen eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle und Lösungen für Kinderbetreuung im Notfall.Unsere Atmosphäre: Sie erwartet als Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusionstechnik ein moderner Arbeitsplatz, an dem Offenheit und ein faires Miteinander selbstverständlich sind. Leidenschaft für das, was wir tun und Integrität kennzeichnen unsere Arbeitsweise.Unser Angebot: Profitieren Sie als Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusionstechnik von unserer hohen Mitarbeiterorientierung, indem Sie unsere vielseitigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, um sich – fachlich und persönlich – kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eigenständige Bearbeitung spannender Projekte und Aufgaben gibt Ihnen den Raum, Ihre Fähigkeiten voll zu entfalten und permanent auszubauen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: