Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 16 Jobs in Hufe

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Bildung & Training 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Verfahrenstechnik

Projektleiter/in Anlagenbau (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Köln
Excellence ist als internationaler Technologiepartner für Engineering & IT Dein Weg zu begeisternden Projekten in denen Du den Unterschied machst. Wir operieren in 9 verschiedenen Branchen für globale Konzerne sowie Weltmarktführer des Mittelstands in modernen Planungs- und Entwicklungsprojekten. Unser vielfältiges Team von 300 Kollegen kommt aus 48 Nationen und ist vereint in unserer Begeisterung für Technologie und Nachhaltigkeit. Dabei lautet Unsere Mission „Engineers will save the World!“ und wir bieten Dir Green Jobs - Join Excellence! Du bearbeitest von der Konzeptentwicklung, Planung, Umsetzung bis zur Inbetriebnahme von einer Verpackungsanlage alle Phasen Du planst das Layouts und die Umsetzung der Anlage Du erstellst die Auslegen und Spezifikation von verschiedenen Komponenten der Verpackungsanlage mit dem Schwerpunkt Schüttgut Du steuerst und koordinierst die Lieferanten sowie die funktionale Planung basierend auf den Prozessbeschreibungen Du unterstützt die technische Beratung bei internen und externen Anfragen Du übernimmst die Termin- und Kostenkontrolle Wachstum: wir helfen Dir dabei persönlich wie professionell über Dich hinaus zu wachsen, geben Dir Feedback und begeisternde Herausforderungen Impact: Deine Arbeit macht einen echten Unterschied in der Welt und liefert realen Mehrwert Abwechslung: Deine Projekte sind zukunftsweisend und begeistern, wir bieten Dir vielseitige Branchen und Projekte Work-Life-Balance: Dein Leben ist bei uns ausgewogen, mit flexiblen Arbeitszeiten und wird abgerundet durch 30 Tage Urlaub Diversity: Du arbeitest in einem vielseitigen Team aus 48 Nationen, bei uns bist Du herzlich willkommen Tarifvertrag: Dich erwarten gute Bezahlung und wertvolle Sozialleistungen bei uns - wir kümmern uns um Dich! Du hast ein abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau mit verfahrenstechnischem Schwerpunkt Du bringst Berufserfahrung im Bereich Verpackungsanlagen mit dem Schwerpunkt Schüttgut mit Dir sind grundlegende Kenntnisse mit CAD- und CAE-Systemen nicht fremd Du interessierst dich für Schüttgutanlagen Du arbeitest lösungsorientiert und selbstständig sowie ausgeprägt in Richtung Kunde Du bringst sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse mit
Zum Stellenangebot

Leadingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik und Anlagensicherheit

Fr. 30.07.2021
Köln
plantIng ist ein dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie und Energie abwickelt. Als Tochter der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Zuverlässigkeit, branchenspezifische Organisation sowie Vielfältigkeit und abwechslungsreiche Projekte. Als Ihr zukünftiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen die aktive Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, durch gezielte Einarbeitung und Integration schnell eigenständig Aufgaben übernehmen zu können. Wir fördern Sie mit qualifizierter Weiterbildung und bieten individuelle Entwicklungschancen. Wir werden wachsen - wachsen Sie mit als:Leadingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik und AnlagensicherheitKölnEigenverantwortliche Abwicklung interdisziplinärer Projekte Erarbeitung von Konzepten und Engineering Packages Erstellung von und Mitwirkung bei Gefahren- und Risikoanalysen Planung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen Auswahl und Dimensionierung verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate, sicherheitstechnischer Einrichtungen sowie Rohrleitungen Prüfung von Planungsunterlagen zur Gewährleistung der internen und kundenspezifischen Qualitätsanforderungen Fachliche Beratung aller Standorte und Mitwirkung bei internen Schulungen Unterstützung des Vertriebs inklusive Kostenschätzung, Angebotserstellung und Kalkulation Abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung verfahrenstechnischer Anlagen Fundierte Kenntnisse der technischen Regelwerke und im Conceptual Engineering Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation verbunden mit der Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigenständig zu arbeiten Überregionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik Chemieanlagenbau

Fr. 30.07.2021
Köln
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Chemie. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik ChemieanlagenbauRaum KölnAnspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen. Unterstützung und Steuerung von Greenfield- und Brownfield-Projekten im Chemieanlagenbau Erarbeitung von technischen Planungsvorgaben mit den Fachabteilungen der verschiedenen Disziplinen Schnittstellenkoordination der verschiedenen Disziplinen Zeitliche Abstimmung von Schnittstellen-Maßnahmen Prüfung der Einhaltung unternehmensspezifischer, fachtechnischer sowie gesetzlicher Vorschriften und Normen Kontraktorenüberwachung in Bezug auf die Einhaltung der Werksnormen, der Planungsvorgaben und der Dokumentation von Abweichungen Abgleich der abgeleisteten Stunden des Kontraktors mit dem Planungsfortschritt und frühzeitiges Einwirken bei Unstimmigkeiten Moderation und Herbeiführung von Lösungen bei festgestellten Problemen in der Planung Erstellung von Anfrageunterlagen, Mängelanzeigen und Nachverfolgung von Mängelbehebungen Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Empfehlungsprogramm - Weitersagen lohnt sich! Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung Langjährige Erfahrung im Projektgeschäft des chemischen oder petrochemischen Anlagenbaus Sichere Kenntnisse im Schnittstellen- und Projektmanagement Erfahrung mit MS-Project oder Primavera wünschenswert Kenntnisse über allgemeine Regelwerke und Normen (z. B. DGRL, AD2000, ATEX, Ex-Schutz, TA-Luft, TA-Lärm o. Ä.) Anwenderkenntnisse in gängigen Programmen (z. B. Aspen, Python, Comos o. Ä.) Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / Fill & Finish

Mi. 28.07.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen. Planung und Projektierung von Herstellungsprozessen und Anlagen in der Aseptikproduktion und aseptischen Abfüllung von flüssigen pharmazeutischen Produkten sowie deren Verpackung  Unterstützung der Projekttätigkeiten über alle Planungsphasen hinweg inklusive der Qualifizierung und Validierung  Erfassung, Bewertung und Optimierung von Anlagenkonzepten und Abläufen Erstellung von Spezifikationen für die Anlagentechnik inkl. Angebotseinholung und Bewertung Erstellung von Layouts unter Beachtung geltender GMP-Aspekte Baubegleitende Betreuung beplanter Anlagen bis hin zur Inbetriebnahme und Übergabe an den Kunden Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Pharmatechnik, Verfahrenstechnik, Biotechnologie oder einer vergleichbaren Studienrichtung 2-3 Jahre Berufserfahrung in pharmazeutischen bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder der pharmazeutischen Produktion, aber auch Studienabgänger erhalten eine Chance Fachliche Kenntnisse von Anlagen und Prozessen in der Flüssigherstellung (Liquida) bzw. in der aseptischen Abfüllung Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln und Organisationsfreude, hohe Auffassungsgabe Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern unsere Erfolge gemeinsam - egal ob Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Einweihungsfest
Zum Stellenangebot

Verfahrensentwicklerinnen / Verfahrensentwickler (m/w/d) für den Bereich Öffentliche Sicherheit

Mi. 28.07.2021
Köln
Wir suchen am Standort Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet mehrere Verfahrensentwicklerinnen / Verfahrensentwickler (m/w/d) für den Bereich Öffentliche Sicherheit Gehalt nach einschlägiger Berufs­erfahrung von 3.558,11 € bis 4.240,84 € brutto nach Entgelt­gruppe 11 des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst Kennziffer: BVA-2021-096 Das Bundesverwaltungsamt (BVA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Als zentraler Dienstleister des Bundes nimmt das BVA mit rund 6.000 Beschäftigten an 23 Standorten mehr als 150 Aufgaben wahr.Verstärken Sie unsere generationsübergreifenden Teams und leisten Sie einen Beitrag für die öffentliche Sicherheit in unserem Land. Wir arbeiten mit allen bedeutenden Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder zusammen. Gemeinsam entwickeln und betreiben wir Softwarelösungen zur Unterstützung ihrer Aufgaben. Dabei setzen wir bedeutende nationale und europäische Projekte um, wie z.B. das Projekt „Stronger and Smarter Information Systems for Borders and Security“ der EU. Unsere Arbeitsprozesse überprüfen wir regelmäßig und verändern bei Bedarf die Vorgehensweise, um unsere Leistung zu steigern. Ermittlung von Anforderungen (z.B. aus Gesetzen sowie Richtlinien) und Erstellung von Fachkonzepten / Lastenheften / User Stories zur Entwicklung und Weiterentwicklung von (IT-)Verfahren, Betreuung der jeweiligen Fachanwendung Qualitätssicherung, Testmanagement, Entscheidung über Produktreife und fachliche Freigabe von Software in Abstimmung mit Produktverantwortlichen; Gewährleistung des laufenden Betriebs in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung, ggf. Fehleranalyse und -behebung bei Störfällen; enge Zusammenarbeit mit Projekt- bzw. Verfahrensbeteiligten Unterstützung von Ministerien und weiteren Stellen auf Bundes- und Landesebene, z.B. mittels Beiträgen zur Beantwortung von Anfragen, Stellungnahmen zur technischen Umsetzbarkeit von geplanten Rechtsetzungsvorhaben Information, Schulung und Beratung der Nutzenden, zumeist Behörden und deren externe Softwareentwicklerinnen / Softwareentwickler Abschluss eines rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- oder Diplomstudiengangs (auch Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder Public Management) bzw. Abschluss als Verwaltungsfachwirtin bzw. Verwaltungsfachwirt oder des Angestelltenlehrgangs II oder Eine bereits vorliegende Laufbahnbefähigung für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes bzw. deren Erwerb bis möglichst 30.09.2021 Erfahrungen in der Beschreibung von fachlichen Anforderungen für komplexe IT-Verfahrensentwürfe sind von Vorteil Erfahrung in der fachlichen Unterstützung der Entwicklung von Softwarelösungen sowie deren Anwendung in der öffentlichen Verwaltung und im Bereich E-Government ist von Vorteil Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Anforderungs- und Testmanagement und die Fähigkeit, diese mitzugestalten, sind von Vorteil Kenntnisse im IT-Prozessmanagement und in der Modellierung von Geschäftsprozessen sind von Vorteil Erfahrungen im V-Modell XT-Bund und in agilen Vorgehensmodellen (Scrum), als Data Analyst und/oder Business Analyst sind von Vorteil Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Flexible und familien­freundliche Arbeitszeiten im Team (z.B. Möglichkeit von Teilzeit und Homeoffice, keine Kernarbeitszeit, Stunden­ausgleich durch Gleittage, Sabbatical) Vielfältige Fortbildungs- und Personal­entwicklungs­möglichkeiten Aktive Gesundheits­förderung (z.B. Zeitgutschriften, ergonomische Büromöbel) Bezug eines Job-Tickets „Weihnachtsgeld“ (Jahres­sonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen), betriebliche Altersvorsorge mit Arbeit­geber­anteil und Möglichkeit der Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte Umzugskosten­vergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen Möglichkeit der späteren Übernahme in ein Beamtenverhältnis nach den gesetzlichen Bestimmungen Prüfung der Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe (mind. A 9g Bundesbesoldungsordnung) bei Vorliegen eines abgeschlossenen Vorbereitungsdienstes oder Statusgleiche Übernahme als Beamtin / Beamter bis zur Besoldungs­gruppe A 11 im Wege einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
Zum Stellenangebot

Head of Maintenance (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Köln
Wir sind stolz darauf, der führende Hersteller im Bereich salziges Knabbergebäck in Deutschland zu sein und als Teil der Intersnack-Group auch europaweit zu den Marktführern im Bereich Salzige Snacks zu gehören. Mit unseren fünf deutschen Produktionsstandorten und unserem Campus in Köln vertreiben wir bekannte Marken wie funny-frisch, ültje, Chio, POM-BÄR und Tyrrells. Wir beschäftigen ca. 1.500 Mitarbeiter und suchen für den Bereich Central Engineering ab sofort unbefristet eine/n Head of Maintenance (m/w/d) Konzeption und nachhaltige Umsetzung einer präventiven Instandhaltungsstrategie Weiterentwicklung der Instandhaltungsorganisation im Sinne der kontinuierlichen Verbesserung der Produktionsressourcen und Einführung innovativer methodischer Prozesse über alle Standorte in Deutschland Analyse von Anlagenausfällen und Entwicklung von Maßnahmenprogrammen zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit Kosten- und Ablaufoptimierung der gruppenweiten Werkstattmaterialwirtschaft (SRM-Bestellungen, Reklamationen, Rechnungskontrolle) Optimierung des unternehmensweiten Ersatzteilmanagements Mitwirkung bei der Investitionsplanung Einführen und Aufrechterhalten eines unternehmensweiten Lubrication Management zur Reduktion der Schmierstoffe und Vermeidung von Stillständen Evaluierung der jährlichen Budgetplanung und Erreichung der Kostenziele in Zusammenarbeit und in Abstimmung mit den lokalen Instandhaltungsleitern sowie den Werksleitern Studium der Lebensmitteltechnologie, Verfahrenstechnik bzw. des Anlagen- und Maschinenbaus/Elektrotechnik mit mehrjähriger Erfahrung im technischen Kontext, vorzugsweise in der Lebensmittel-/Verpackungsindustrie, ggfs. auch Automotive Fundiertes Fachwissen in den Fachgebieten Mechanik und Elektrik Anwendungssicherer Umgang mit modernen EDV-, ERP- bzw. Instandhaltungssystemen Erfahrung mit KVP-Methoden (IWS/Lean Management / TPM etc.) Eigenverantwortlich und proaktiv mit einer Hands-on-Mentalität Offene Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz und Durchsetzungsvermögen Erfahrung im Projektmanagement, strukturierte Arbeitsweise gepaart mit souveränem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusionstechnik

Mi. 28.07.2021
Troisdorf, Köln, Bonn
Die Reifenhäuser Cast Sheet Coating ist ein Tochterunternehmen der Reifenhäuser Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter für Kunststoff­extrusions­technologien mit ca. 1.600 Mitarbeitern in hoch spezialisierten Business Units. Unsere Kernkompetenz innerhalb der Gruppe liegt in der Entwicklung, Fertigung und dem weltweiten Vertrieb kompletter Gießfolien-, Glättwerks- und Beschichtungsanlagen. Als Innovations- und Technologie­dienstleister bieten wir alle gängigen Extruderbauformen und konzipieren die Extruderlösungen, Anlagen und Verfahren von morgen.Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusions­technik am Standort Troisdorf, zwischen Köln und Bonn.Für die verfahrenstechnische Inbetriebnahme unserer Gieß- und Glättwerksanlagen reisen Sie zu unseren Kunden weltweitSie übernehmen das Einfahren der Anlagen zur Herstellung der Kundenprodukte und koordinieren das Ihnen zur Seite gestellte KundenpersonalSie stehen Ihrem Kunden beratend zur Seite und schulen seine Mitarbeiter in der selbstständigen Bedienung der Anlage Gemeinsam mit dem Kunden führen Sie die Abnahme der Anlage durch Wieder am Standort angekommen, unterstützen Sie bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Versuchen im hauseigenen TechnikumSie analysieren Versuchsergebnisse und leiten Optimierungs­potenziale abErfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verfahrensmechaniker / Elektroniker (m/w/d) mit einer Zusatzqualifikation als Kunststofftechniker /  Verfahrensmechaniker (m/w/d) oder eine vergleichbare QualifikationIdealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Folienextrusion, vorzugsweise Flachfolien- oder Sheet-AnlagenFähigkeit komplexe technische Probleme zu lösen und Spaß an eigenständiger Arbeit mit hoher SelbstverantwortungBereitschaft zu weltweiten Reisen, verbunden mit guten EnglischkenntnissenUnsere Leistungen: Genießen Sie als Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusiontechnik die Vorteile eines wirtschaftlich exzellent aufgestellten, technologieführenden Familienunternehmens. Wir garantieren Ihnen eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle und Lösungen für Kinderbetreuung im Notfall.Unsere Atmosphäre: Sie erwartet als Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusionstechnik ein moderner Arbeitsplatz, an dem Offenheit und ein faires Miteinander selbstverständlich sind. Leidenschaft für das, was wir tun und Integrität kennzeichnen unsere Arbeitsweise.Unser Angebot: Profitieren Sie als Verfahrenstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik / Extrusionstechnik von unserer hohen Mitarbeiterorientierung, indem Sie unsere vielseitigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, um sich – fachlich und persönlich – kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eigenständige Bearbeitung spannender Projekte und Aufgaben gibt Ihnen den Raum, Ihre Fähigkeiten voll zu entfalten und permanent auszubauen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Forschungsprojekt Partikeltechnologie

Di. 27.07.2021
Wuppertal
Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne, dynamische und forschungsorientierte Campusuniversität mit interdisziplinär ausgerichteten Profillinien in Forschung und Lehre. Gemeinsam stellen sich hier mehr als 25.000 Forschende, Lehrende und Studierende den Herausforderungen in den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Bildung, Ökonomie, Technik, Natur und Umwelt. In der Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik, im Institut für Partikeltechnologie, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 3 Jahre (vorbehaltlich der endgültigen Projektbewilligung), eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Forschungsprojekt Partikeltechnologie mit 100 % der tariflichen Arbeitszeit (Teilzeit ist möglich, bitte geben Sie bei der Bewerbung an, ob Sie auch bzw. nur an einer Teilzeitbeschäftigung interessiert wären) zu besetzen. Stellenwert: E 13 TV-LDie Bearbeitung eines experimentell ausgerichteten, grundlagenorientierten Forschungs­projektes zur Agglomeration unterschiedlicher Stäube in der Gasphase sowie zur Charakteri­sierung der erhaltenen Komposite steht im Vordergrund. Die Arbeiten werden am Institut für Partikeltechnologie (IPT) durchgeführt. Es handelt sich um die Konzipierung, Durchführung und Auswertung von Experimenten sowie die Kooperation mit einem Projektpartner bei der Entwick­lung von Modellen und Simulationen zur theoretischen Beschreibung. Eine intensive Einar­bei­tung sowie wissenschaftliche Betreuung und Förderung sind sichergestellt. Vorbehaltlich der Eignung soll sich eine Anstellung zur Promotion anschließen. Das IPT ist direkt mit dem Lehrstuhl für Sicherheitstechnik/Umweltschutz verbunden. Eine Mitarbeit in der Lehre beispielsweise bei der Betreuung von Abschlussarbeiten ist erwünscht. Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung der folgenden wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung besetzt werden kann: Erwerb von Berufserfahrungen bei der Durchführung des Projektes „Realization and analysis of jet-based direct mixing gas phase aggregation for the formation of hetero-aggregates with new properties“. Die Laufzeit des Arbeitsvertrages wird der angestrebten wissenschaftlichen Qualifizierung angemessen gestaltet. Überdurchschnittlicher Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Universitätsstudiums (Master oder vergleichbar) Kenntnisse im Bereich der Verfahrenstechnik, vorzugsweise Partikeltechnologie Interesse an praktisch und theoretisch ausgerichteten Forschungsarbeiten zur Partikel­agglomeration in der Gasphase Studentische oder wissenschaftliche Tätigkeit als Hilfskraft wünschenswert Engagement, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit Kommunikationsstärke in Wort und Schrift (deutsch und englisch) Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Extrusion (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Troisdorf
Im Unternehmensbereich Industrial unterstützen Sie Kunden mit einem einzigartigen Knowhow im Bereich Kunststoff. Im Einsatz sind unsere Kunststoffe in nahezu jeder Industrie weltweit. Dabei gilt: Jede Industrie stellt ganz eigene Anforderungen an Werkstoffe. In der Röchling-Gruppe gestalten Sie Industrie. Weltweit. Gemeinsam verändern wir den Alltag vieler Menschen – denn wir machen Autos leichter, Medikamentenpackungen sicherer und verbessern industrielle Anwendungen. Mit 11.000 Mitarbeitern in 25 Ländern. Am Standort Troisdorf suchen wir einen Mitarbeiter Extrusion (m/w/d) Bedienen und Überwachen unserer Extrusionsanlagen Einrichten von Werkzeugen und Maschinen Einstellen der Prozessdaten gemäß Prozessspezifikation Überprüfen, ggf. Herstellen der Betriebsbereitschaft von Maschinen und Anlagen (Rüsten) Durchführung und Dokumentation der Qualitätsprüfung Verpacken, Kennzeichnen und Dokumentieren der fertiggestellten Produkte Interner Materialtransport Abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik oder in einem anderen handwerklichen Beruf Bereitschaft zur Arbeit im 4-Schicht-Betrieb Möglichst Materialkenntnisse im Kunststoffbereich bzw. Erfahrung in der Arbeit mit Kunststoffen Staplerführerschein und PC-Grundkenntnisse (Word, Excel, Access) Teamfähigkeit, Organisationsvermögen und Selbständigkeit bei der Erledigung der Tätigkeiten Profitieren Sie von einem kollegialen Umfeld in einem mittelständischen Unternehmen einer erfolgreichen, international agierenden Unternehmensgruppe. Die Entlohnung erfolgt nach den Eingruppierungsrichtlinien des Entgelttarifvertrags der chemischen Industrie.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in Verfahrenstechnik R&D Applikation (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Köln
Nippon Paint ist ein japanischer Hersteller von Farben & Lacken und gehört zu den weltweit führenden Produzenten von Beschichtungsmaterialien. Als Teil der Konzernstruktur bildet unser Standort in Köln das Headquarter der Automobil-Division (NPAC) von Nippon Paint in Europa. Zur Unterstützung unseres Teams in Köln suchen wir einen Verfahrenstechniker R&D Applikation (m/w/d) Wenn Sie eine technische Ausbildung abgeschlossen, umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Lackiersystemen und Interesse haben, in unserem Team mit zu arbeiten,  dann bewerben Sie sich bei uns! Spannendes Aufgabengebiet im Automobilumfeld Ein kollegiales Umfeld, das Sie jederzeit unterstützt Ein internationales Team mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen Betriebliche Weiterbildungsangebote zu Ihrer Entwicklung Nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten Sehr gute Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fahrzeuglackierer oder Verfahrenstechniker, gerne mit Weiterbildung zum Techniker/Meister (m/w/d) Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Bereich des Automobilsektors Umfassende Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit Lackiersystemen und Ausrüstung (z.B. ABB, Sames, Dürr Systems, etc.); inklusive Durchführung von kleinen Wartungs- und Reparaturarbeiten Umfassende Kenntnisse zur Optimierung von bestehenden Lackierprogrammen, wie z. B. Programmoptimierungen im Abgleich mit den Kundenlinien Eigenständige Erstellung und Dokumentation von neuen Lackierprogrammen, wie z.B. zur Entdeckung und Nachweisbarkeit von Fehlerbildern Hohe Einsatzbereitschaft und Hands-on Mentalität Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere in Excel Sehr gute Deutsch- und grundlegende Englischkenntnisse Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und deren Durchführung sind wünschenswert Ordnungsgemäße Durchführung von Lackierungen am Lackierautomaten im Tagesgeschäft und projektbezogen Arbeiten im 2 - Schichtbetrieb (keine Wochenendarbeit) Professionelle Durchführung von Handlackierungen Ausführung von Reinigungsarbeiten an den Lackierautomaten und in den Lackierkabinen Selbständige Durchführung von Wartungsarbeiten an den Lackierautomaten und den Lackierkabinen inklusive kleinerer Reparaturen sowie der Absicherung der notwendigen Arbeitsmaterialien und Ersatzteile Eigenständige Erstellung und Dokumentation von neuen Lackierprogrammen im Projektbezug Überwachung der Applikationsprogramme in Zusammenarbeit mit den Kundenlaboren und dem technischen Kundenservice . Digitale Dokumentation und Auswertung (z.B. Projekte, Lackierungen, Ausfallzeiten etc.) Ordnungsgemäße Arbeitsvor- und Nachbereitung der Lackierproben, Lackierbleche etc.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: