Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 6 Jobs in Karlsruhe (Baden)

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Verfahrenstechnik

Ingenieur / Techniker (m/w/d) der Verfahrenstechnik im Prozessanlagenbau

Sa. 02.07.2022
Karlsruhe (Baden)
plantIng ist ein familiengeführtes und gleichermaßen dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Chemie, Petrochemie, Pharmazie & Life-Science sowie Energie abwickelt. Im Konzernverbund der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Lösungsorientierung, branchenspezifische Organisation, abwechslungsreiche Projekte sowie eine gezielte Einarbeitung und individuelle Weiterentwicklung. Der Südwesten Deutschlands hat sich den Anforderungen aus der Chemieindustrie in einer besonderen Weise angepasst: Einerseits finden sich in der Region viele mittelständisch geprägte Unternehmen, andererseits steht hier eine der größten Raffinerien des Landes. Entlang der Rheinschiene haben sich zudem noch Weltkonzerne aus den Branchen Chemie, Pharmazie und Life-Science angesiedelt. Werden Sie Teil unseres Teams alsIngenieur / Techniker (m/w/d) der Verfahrenstechnik im ProzessanlagenbauKarlsruheIhre Aufgaben können sich sehen lassen: Planung und Projektierung von Anlagenänderungen Ausarbeitung von Konzepten sowie von Anlagenbilanzen und Prozessbeschreibungen Auslegung und Spezifizierung von Armaturen, Equipment und Rohrleitungen Erstellung von Verfahrens- und R&I-Fließbildern und Ausschreibungsunterlagen Koordination der beteiligten Fachabteilungen sowie Montagekoordination Mitarbeit im Behördenengineering Erstellung von technischen Unterlagen und Dokumentation Vertretung des Projektes gegenüber dem Kunden Ihre Qualifikationen sprechen für sich: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der Projektabwicklung in der Prozessindustrie Erfahrung im Pharma- & Life-Science-Bereich wünschenswert (FDA- und GMP-Umfeld) Gute Kenntnis der technischen Regelwerke Ausgeprägter Dienstleistungscharakter in Form von Verbindlichkeit und Lösungsorientierung Respektvolle und teamfähige Arbeitsweise sowie Aufgeschlossenheit und Kommunikationsstärke Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Advanced Engineering Mercedes-Benz Trucks, System Concepts, Analysis & Simulation (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Wörth am Rhein
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000TA7Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.Wir, das Vorentwicklungsteam Mecedes-Benz Trucks innerhalb der Daimler Truck AG , sind auf der Suche nach einer/einem Entwicklungsingenieur*in, die/der in unsrem agilen und globalen Umfeld eine neue Herausforderung als Entwicklungsingenieur*in "System Concepts, Analysis & Simulation" annehmen möchte.Wir wollen als Team neue Technologien und Ansätze suchen, um den Transport von Gütern auf Straßen emissionsfrei und nachhaltig zu gestalten und dabei immer effektivere Lösungen für unsere künftigen Nutzfahrzeuge anbieten zu können.Wir sind ein diverses und agiles Team von Wissenschaftler*innen und Ingenieur*innen, das über interne und externe Netzwerke Forschung, Innovation und Vorentwicklung für Mercedes-Benz Trucks verantwortet. Mit Inspiration, Kreativität und Lust auf Neues suchen und finden wir neue technologische Ansätze für nachhaltige Fahrzeuge.Besitzen Sie die Motivation und Fähigkeit, in einem internationalen Team neue, krative Ideen umzusetzten? Sind Sie ein/e anpackende/r und gleichzeitig strukturierte/r Teamplayer*in? Dann sind Sie bei uns genau richtig.Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Bewerbung. Und das sind Ihre Aufgaben: Eigenständige System-Analysen und Simulationen zur Bewertung von neuen Technologiepfaden. Dazu Entwicklung und Nutzung von neuen Simulations- und Analysetools Realitätsnahe Simulation von Fahrzeugtechnologien wie z.B. batterie-elektrische Fahrzeuge, Brennstoffzellenfahrzeuge oder Fahrzeuge mit alternativen Kraftstoffen Definition der Optimierungs-Prioritäten und Bewertung von Maßnahmen zur Umsetzung Bewertung von technologischen Fahrzeugkonzepten inkl. des Antriebes in Bezug auf die gesamten Emissionen der Flotte im Rahmen wissenschaftlicher Studien. Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungsinstituten Durchführung von Vorentwicklungsprojekten zum Nachweis der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit im Rahmen der Mercedes-Benz-Produktstrategie sowie der Nachhaltigkeitsziele Eigenständiges Technologie-Monitoring und Screening innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie.Abstimmung mit internen und externen Partnern zu Berechnungsfällen und Berechnungswerkzeugen und deren Weiterentwicklung Schaffung und Nutzung eines agilen und internationalen Netzwerk in Wissenschaft und Industrie Ausgestaltung und Beiträge für die übergreifenden Innovationsprozesse (ITS), für die Technologie-Strategie und Technologie-Validierungen Durchführung von Studien, Aufbau und Bewertung von Technologie-Trägern und Konzeptfahrzeugen, Umsetzung von Vorentwicklungsprojekten. Dabei Berücksichtigung der etablierten Vorentwicklungsprozesse (IQG) Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Dr.rer.nat., Dr.-Ing., Dipl.-Ing., M.Sc. der Fachrichtungen Luft- und Raumfahrttechnik, Physik oder Verfahrenstechnik, vorzugsweise mit Promotion Mehrjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung Idealerweise Kenntnisse auf dem Gebiet der Thermodynamik, Mechatronik, Verfahrenstechnik und der Entwicklung komplexer Triebstrangsysteme Internationales Netzwerk innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie, ausgeprägte und belastbare Kontakte zum wissenschaftlichen Umfeld Erfahrung bei internationaler Strategieerarbeitung Auslandserfahrung sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in für Prozesstechnik und Vertrieb von Destillationsanlagen

Do. 30.06.2022
Ettlingen
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.Die GEA Wiegand GmbH sucht für den Standort Ettlingen bei Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ingenieur*in für die Abteilung Prozesstechnik und Vertrieb von Destillationsanlagen. Diese abwechslungsreiche Tätigkeit für zahlreiche Applikationsbereiche bietet spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einem sympathischen Team. Ihre Aufgaben Technische und kommerzielle Ausarbeitung von Angeboten Kundenberatung national und international bis zum Verkaufsabschluss Prozesstechnische Unterstützung in der Auftragsabwicklung Prozesstechnische Berechnung der Anlagen Inbetriebnahme der Anlagen und Kundenbetreuung Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesen o.ä. Berufserfahrung im Fachgebiet Thermische Trenntechnik von Vorteil Erfahrungen in Berechnung und Prozesssimulation von Destillationsanlagen von Vorteil Berufserfahrung im Vertrieb von Investitionsgüter von Vorteil Selbständige, verantwortungsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Weltweite Reisebereitschaft (15%) und interkulturelle Offenheit Wir bieten: Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell Home-Office Möglichkeit Vergütung nach Tarifvertrag Attraktive Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Automotive Packaging

Do. 30.06.2022
Karlsruhe (Baden)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein sehr erfolgreicher Systemlieferant im Automotive – Sektor mit Sitz im Raum Karlsruhe. Namhafte Automobilhersteller werden nach dem Just in Sequence Konzept weltweit beliefert. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir exklusiv für diese spannende Position eine technikaffine Persönlichkeit mit Erfahrung in der Ausarbeitung von Verpackungskonzepten. Sie sind innovativ und pragmatisch zugleich? Sie möchten eigene Ideen in Ihre Tätigkeit einbringen und umsetzen? Dann könnte dies Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld sein: Der Einsatzort: Raum Karlsruhe Selbständige Ausarbeitung von Verpackungskonzepten, sowie Optimierung bestehender Vorgehensweisen Ansprechpartner für Lieferanten und Logistik – Dienstleister im Bereich Packaging Gewissenhafte Erstellung von Kostenkalkulationen und Terminplänen Entwicklung und Abnahme von Prototypen, sowie Ausformulierung technischer Spezifikationen und dazugehöriger Datenblätter Mitarbeit in Projekten und fachliche Unterstützung der beteiligten Abteilungen, wie z.B. Sales oder Einkauf Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen mit der Vertiefung Verpackungstechnik, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau Erste einschlägige Erfahrung in der Ausarbeitung von Verpackungskonzepten, idealerweise im Automotive - Umfeld Ausgeprägte analytische & konzeptionelle Fähigkeiten, gepaart mit einem innovativen Mindset Gute Kenntnisse in Tools wie AUTOCAD/Visio/Excel/Packassistent Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und die Bereitschaft für gelegentliche weltweite Dienstreisen zu Produktionsstandorten oder Lieferanten Ein kollegiales Umfeld und die Einarbeitung durch das erfahrene Team werden Ihnen den Einstieg in das Unternehmen erleichtern. Diese Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld inklusive der Möglichkeit des mobilen Arbeitens, sehr interessante Arbeitsinhalte sowie ein attraktives Gehaltspaket runden diese spannende Position ab.
Zum Stellenangebot

Advanced Engineering Mercedes-Benz Trucks, Future Fuels (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Wörth am Rhein
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000TA1Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.Wir, das Vorentwicklungsteam Mecedes-Benz Trucks innerhalb der Daimler Truck AG , sind auf der Suche nach einer/einem Entwicklungsingenieur*in, die/der in unsrem agilen und globalen Umfeld eine neue Herausforderung als Entwicklungsingenieur "Future Fuels" annehmen möchte.Wir wollen als Team neue Technologien und Ansätze suchen, um den Transport von Gütern auf Straßen emissionsfrei und nachhaltig zu gestalten und dabei immer effektivere Lösungen für unsere künftigen Nutzfahrzeuge anbieten zu können.Wir sind ein diverses und agiles Team von Wissenschaftler*innen und Ingenieur*innen, das über interne und externe Netzwerke Forschung, Innovation und Vorentwicklung für Mercedes-Benz Trucks verantwortet. Mit Inspiration, Kreativität und Lust auf Neues suchen und finden wir neue technologische Ansätze für nachhaltige Fahrzeu ge.Besitzen Sie die Motivation und Fähigkeit, in einem internationalen Team neue, krative Ideen umzusetzten? Sind Sie ein anpackender und gleichzeitig strukturierter Teamplayer? Dann sind Sie bei uns genau richtig.Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Bewerbung. Und das sind Ihre Aufgaben: Analyse von künftigen alternativen Kraftstoffen und deren Entstehungsprozessen für den Einsatz in Nutzfahrzeugen. Durchführung von Studien zur gesamtheitlichen Analyse well-to-wheel alternativer Kraftstoffe mit den Schwerpunkten auf CO2-Bilanz, Emissionen, Verbrauch, Kosten und Kundennutzen. Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien zur Normung und Standardisierung von Kraftstoffen inkl. der Herstellungskette und Betankungsinfrastruktur sowie ggf. Speichersystemen. Abstimmung mit den internen Bereichen für die Antriebstrangentwicklung in Bezug auf die Umsetzung im Fahrzeug. Abstimmung und Unterstützung einer Strategie für alternative Kraftstoffe bei Daimler Trucks. Schaffung und Nutzung eines agilen und internationalen Netzwerk in Wissenschaft und Industrie. Ausgestaltung und Beiträge für die übergreifenden Innovationsprozesse (ITS), für die Technologie-Strategie und Technologie-Validierungen. Durchführung von Studien, Aufbau und Bewertung von Technologie-Trägern und Konzeptfahrzeugen, Umsetzung von Vorentwicklungsprojekten. Dabei Berücksichtigung der etablierten Vorentwicklungsprozesse (IQG) Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Dr.rer.nat., Dr.-Ing., Dipl.-Ing., M.Sc. der Fachrichtungen Chemie, Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Bioingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges, vorzugsweise mit Promotion Mehrjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung Internationales Netzwerk innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie, ausgeprägte und belastbare Kontakte zum wissenschaftlichen Umfeld. Kontakte zur Energiewirtschaft Erfahrungen bei System-Analysen, Simulationstechniken und Systemdynamiken Kenntnisse der Lkw-Technik und des Nutzfahrzeugmarktes Erfahrung bei internationaler Strategieerarbeitung Auslandserfahrung sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in für Eindampf- und Destillationsanlagen

Di. 28.06.2022
Ettlingen
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.Die GEA Wiegand GmbH sucht für den Standort Ettlingen bei Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmanager*in für Eindampf- und Destillationsanlagen. Diese abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Team bietet spannende Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben und Verantwortungen: Auftragsabwicklung (Termin- und Budgetvorgaben, Vertragsprüfung, Teamkoordination) Spezifikation externer Beschaffungsvorgänge sowie Verhandlung mit Lieferanten Verfahrenstechnische Berechnung von Anlagen, Erstellung von Funktionsbeschreibungen, Risikoanalysen und Betriebsanleitungen Termin- und Qualitätskontrolle bei Lieferanten Claims Management Inbetriebnahme der Anlagen Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens o.ä. Berufserfahrung im verfahrenstechnischen Anlagenbau sowie Auftragsabwicklung von Vorteil Kenntnisse in der thermischen Trenntechnik von Vorteil Organisationsstarke und zielorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil Reisebereitschaft weltweit (ca. 10%) und interkulturelle Offenheit Erfahrung in MS-Project, Cadison und SAP von Vorteil Wir bieten: Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell / Homeofficemöglichkeit Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag Betriebliche Altersvorsorge Kantine Umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: