Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 13 Jobs in Oberkassel

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Verfahrenstechnik

Verfahrensingenieur / Prozessingenieur / Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Wesseling, Köln, Marl
Die Griesemann Gruppe steht für umfassenden industriellen Anlagenbau aus einer Hand – von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Mit ihren Engineering- und Montage-Unternehmen Indurest, JBV, JBV-Indurest, GMR und Blitzschutz Graff deckt die inhabergeführte Unternehmensgruppe alle relevanten Fachgewerke des Anlagenbaus ab. Über 550 Ingenieure und Techniker sowie rund 930 Bauleiter und Monteure planen und montieren – vom schlüsselfertigen Komplettprojekt bis zum betriebsnahen Einzelprojekt. Auch umfassender Industrieservice, vollständige Instandhaltungen sowie Blitzschutz gehören zum Leistungsspektrum, auf das Kunden aus den Bereichen Raffinerie, Chemie und Petrochemie sowie der Energie- und Gasbranche seit über 45 Jahren vertrauen. Verfahrensingenieur / Prozessingenieur / Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d) Wir suchen Sie für einen unserer Standorte Wesseling (bei Köln), Köln (Kölner Norden), Marl oder Leipzig ab sofort in unbefristeter Festanstellung Verfahrenstechn. Planung / Auslegung von Prozessanlagen (Basic- / Detail-Engineering) Erstellung von Verfahrensfließbildern, -beschreibungen, R&I-Fließbildern, Massen- und Energiebilanzen sowie Dimensionierung von Anlagenteilen Prozesstechnische Auslegung von Ausrüstungen, Package Units und anderer Prozesskomponenten Erstellung von Process Simulationen Erstellung von Funktions- und Verriegelungsbeschreibungen als Vorgabe für die MSR-Bearbeitung Teilnahme an und Dokumentation von Sicherheitsbetrachtungen Erstellung der Dokumente zur Umwelt-/ Anlagensicherheit, zum Behördenengineering sowie von Inbetriebnahmehandbüchern Erarbeitung und Bewertung von Prozessalternativen sowie Überwachung der betrieblichen Implementierung Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen (o.ä.) Mind. 2 Jahre Berufserfahrung Kenntnis von Software des Chemical Engineerings Gute Englischkenntnisse Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Hohe Kundenorientierung Teamfähigkeit, Mobilität und Offenheit für neue Aufgaben Gleitzeit Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Unbefristeter Arbeitsvertrag Vermögenswirksame Leistungen Betriebsarzt Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Postdoc (w/m/d) Betriebsverhalten und Degradation von PEM-Elektrolyseuren

Fr. 09.04.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Im Institut für Energie- und Klima­forschung – Grund­lagen der Elektro­chemie (IEK-9) forschen wir zu hoch­aktuellen Themen rund um die Energie­wende und den Struktur­wandel. Dabei beschäftigen wir uns zum Beispiel mit der Batterie der Zukunft und erforschen neuartige Batterie­konzepte. Wie man das Treibhaus­gas Kohlen­dioxid (CO2) vom Klimakiller zum Rohstoff der Zukunft machen könnte, ist ein weiteres spannendes Projekt, mit dem wir uns befassen. Ziel der Forschungs- und Entwicklungs­arbeiten sind kosten­günstige Batterien, Brennstoff­zellen und Elektrolyseure mit verbesserter Energie- und Leistungs­dichte, längerer Lebens­dauer und maximaler Sicherheit! Hier erfahren Sie mehr über unsere Mission und zukunfts­weisenden Projekte: fz-juelich.de/iek/iek-9/DE/Home/home_node.html. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Postdoc (w/m/d) Betriebsverhalten und Degradation von PEM-Elektrolyseuren Sie arbeiten als Postdoc in einem wissen­schaft­lichen Forschungs­vorhaben auf dem Gebiet der Wasser­elektrolyse mit. Im Rahmen des Projektes werden in enger Kooperation mit der Industrie Elektrolyseure im Technikums­maßstab aufgebaut und auf Betriebs­verhalten und Degradation hin untersucht. In Zusammenarbeit mit den Industrie­partnern und der Projekt­leitung am IEK-9 kümmern Sie sich um die Aufstellung, Integration in die Infra­struktur und Inbetrieb­nahme der Anlagen. Sie übernehmen die wissen­schaftliche Konzeption und Auswertung der Versuchs­reihen. Darüber hinaus präsentieren Sie die Ergebnisse in den Projekt-Meetings. Masterstudium mit anschließender Promotion in einem relevanten Fach­bereich, z.B. Verfahrens­technik, Chemie­ingenieur­wesen, Maschinenbau oder Vergleichbares Erfahrung mit Elektrolyseuren oder vergleichbaren Anlagen Erfahrung in der Zusammen­arbeit mit der Industrie oder in Kooperations­projekten mit der Industrie Kenntnisse in der Führung und Betreuung von Studierenden Teamfähigkeit und Fähigkeit zur kooperativen Zusammen­arbeit Selbstmotivierte, selbst­ständige Arbeits­weise Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend notwendig, da wissen­schaftliche Artikel und Berichte auch in deutscher Sprache verfasst werden müssen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind zudem unabdingbar Wir arbeiten an hochaktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglich­keiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sport­lichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Umfassende Trainings­angebote und individuelle Möglichkeiten zur persön­lichen und fachlichen Weiter­entwicklung Ein umfangreiches betriebliches Gesundheits­management Optimale Voraussetzungen zur Verein­barkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familien­bewusste Unternehmens­politik Flexible Arbeitszeit­modelle, die Möglichkeit zur vollzeitnahen Teilzeit sowie 30 Urlaubstage im Jahr Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungs­reiche Aufgabe in einem inter­nationalen und inter­disziplinären Arbeits­umfeld. Die Stelle ist zunächst auf vier Jahre befristet. Vergütung und Sozial­leistungen erfolgen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund).
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Master Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen bzw. Chemiker für technische Chemie (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Köln
Infineum ist ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Erdöl-Additiven für Kraft- und Schmierstoffe. Mit mehr als 1.800 hoch qualifizierten Mitarbeitern in unseren Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, an den Produktionsstandorten sowie mit Verkaufsrepräsentanten in über 70 Ländern, sind wir ein globales Unternehmen. Infineum greift auf einen großen Erfahrungsschatz zurück, untermauert von Spitzenforschung und führenden Entwicklungsaktivitäten. Seit fast 80 Jahren sind wir Wegbereiter im Bereich der Additive und heute ist es unsere innovative Technologie, die hilft, das Transportwesen weltweit am Laufen zu halten. Deswegen nutzt eines von drei Fahrzeugen Infineum-Additive in seinem Motor. In einer sich ständig verändernden Branche setzt Infineum seinen unermüdlichen Fokus auf technologische Exzellenz, Zuverlässigkeit, Operational Excellence und partnerschaftliche Zusammenarbeit, um den Kunden Leistung zu bieten, auf die sie sich verlassen können. Zur Verstärkung an unserem Standort in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Ingenieur / Master Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen bzw. Chemiker für technische Chemie (m/w/d) für die Produktion. In dieser Position arbeiten Sie mit dem zuständigen Betriebsleiter, den Produktionsassistenten sowie mit internationalen Produktionsspezialisten zusammen.Sie verantworten in einer unserer Produktionsanlagen: Die kontinuierliche Verbesserung des Produktionsprozesses sowie das Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten bei Anlagenproblemen Das Erfassen von Produktionsdaten zur Bilanzierung von Stoffströmen und Durchführung von Verlustanalysen Die Kontrolle der Qualit.tsüberwachung und festgelegter Prozessparameter Die regelmäßige Berechnung der Anlagenkapazität sowie spezieller Prozessparameter Die Vorbereitung und Betreuung von Produktionstests Die Durchführung kleinerer Prozessdesigns und Wirtschaftlichkeitsanalysen zur Optimierung der Produktion Diplom- oder Masterabschluss als Ingenieur/Ingenieurin Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen oder als Chemiker/in für technische Chemie, gern auch mit Promotion Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Analytische Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplexe Probleme fachübergreifend zu lösen Praktische Erfahrungen in der Betreuung von Chemieanlagen oder der praxisnahen Anlagenplanung (wünschenswert) Gute IT-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Spannende und herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld Flexible Arbeitszeiten Ein umfassendes Gesundheitsmanagement Eine attraktive Vergütung Umfangreiche Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d)/Applikationsingenieur (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Köln
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Technik in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.Versuchsingenieur (m/w/d)/Applikationsingenieur (m/w/d)KölnFlexibel und strukturiert - Ihre Aufträge brauchen Ihre Kompetenz. Inhaltliche Klärung, Planung und Abstimmung von Kundenprojekten einschließlich Begleitung der messtechnischen Einbauuntersuchung des Gesamtsystems Motor und Abgasanlage in der Kundenmaschine Kalibrierung und Einführung neuer Motor/Elektronik-Funktionen in den Produktionsprozess und Betreuung in der Serie unter Beachtung hoher Qualitätsanforderungen Realisierung von elektronischen Schnittstellenfunktionen zum Datenaustausch mit anderen Systemen in Kundengeräten basierend auf der J1939 Produkt- und Weiterentwicklung von Dieselmotoren - vom Konzept bis zur Serie Planung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Motorversuchen Interpretation sowie Aufbereitung und Bewertung der Ergebnisse von Messungen/Messreihen inkl. Plausibilitätsprüfungen Applikation elektronischer Motormanagementsysteme Auslegung von Verbrennungskomponenten Definition von Software-Anforderungen Simulation von Testzyklen und Software (GT-Power, HiL, SiL, Matlab-Simulink) Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen zur funktionalen Abstimmung des Gesamtsystems Zusammenarbeit mit Zulieferern und Kunden Ansprechpartner für Produktion, Qualität und Einkauf Zielführend und persönlich - Ihre Entwicklungschancen sind einmalig. Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Umfassende Weiterbildung durch die ABLEacademy Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Empfehlungsprogramm - Weitersagen lohnt sich! Sie sind für diese Stelle wie geschaffen - Ihr Profil passt perfekt. Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) des Maschinenbaus, Mechatronik, Elektrotechnik o. Ä. Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Thermodynamik von Verbrennungsmotoren, Einspritzung und Abgasnachbehandlung Kenntnisse in Mechanik, Elektronik und Elektrik Erfahrung in der Applikation von elektronischen Motorsteuerungssystemen Mehrjährige Berufserfahrung in der Motorenentwicklung Technisches Urteilsvermögen sowie logisches und abstraktes Denkvermögen Sicherer Umgang mit Software-Applikationstools wie z. B. INCA Analytische Denk- und Arbeitsweise, gute Selbstorganisation Versierter Umgang mit Cameo, Uniplot, Diadem, MS Office Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit, belastbar Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d) Schwerpunkt Formteile

Mo. 05.04.2021
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Als international tätiges Unternehmen beliefern wir die ganze Welt mit unseren technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und sind inzwischen mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. In den letzten 10 Jahren ist unser Unternehmen auf über 4.100 Mitarbeiter gewachsen. Einrichten, Umrüsten und Führen von Spritzgussmaschinen sowie der entsprechenden Peripheriegeräte und Handlings Installation der notwendigen Kühlung, Hydraulik, Pneumatik und Elektrik von Spritzgussmaschinen Montage und Demontage von Spritzgusswerkzeugen Optimierung der Zykluszeiten Maschinenüberwachung sowie Störungsbehebung Inbetriebnahme neuer Werkzeuge in enger Zusammenarbeit mit unserem Werkzeugbau Optische Qualitätskontrolle Eine abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker - Kunststoff- und Kautschuktechnik, Schwerpunkt Formteile und / oder einschlägige Berufserfahrung im entsprechenden Bereich Bereitschaft zur Schicht- und Samstagsarbeit Teamfähigkeit und Belastbarkeit Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb unserer igus® Akademie und die Möglichkeit, Ihren Karriereweg bei igus® aktiv mitzugestalten Die Perspektive, sich in der Welt von Industrie 4.0 zu entwickeln und die Chance, Dinge zu bewegen Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker im Bereich Emissionsüberwachung / Luftreinhaltung (w/m/d)

Mo. 05.04.2021
Köln
Referenzcode: I75179SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen am Standort Köln in unserer nach § 29b BImSchG zugelassenen Messstelle selbständig und eigenverantwortlich Funktionsprüfungen und Kalibrierungen von automatisch arbeitenden Emissionsmessgeräten an verschiedenen Industrieanlagen durch. Sie übernehmen die Vorbereitungen zur Durchführung der Funktionsprüfungen und Kalibrierungen einschließlich der Auswertung von Messdaten und Erstellung der Messberichte. Zu unseren Kunden zählen unter anderem Betreiber von Wärme und Energie erzeugenden Anlagen, Anlagen der Metalindustrie und Stahlindustrie, Anlagen der Petrochemie sowie Anlagen der Holzindustrie und Zellstoffindustrie. Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise in den Bereichen Umwelt, Chemie oder Verfahrenstechnik, Techniker mit einem chemischen oder verfahrenstechnischen Hintergrund bzw. Ausbildung zum Schornsteinfeger. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen in einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle oder haben entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Messtechnik und Regeltechnik. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und ein hohes Maß an Kundenorientierung und Serviceorientierung sowie Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft. Reisebereitschaft (gegebenenfalls auch zu mehrtägigen Dienstreisen) muss gegeben sein. Sehr gute Deutschkenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office (WORD und Excel); Führerschein Klasse B. Natürlich geben wir aber auch gerne Berufseinsteigern eine Chance. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Digital Engineer (m/w/d) im Bereich Verfahrenstechnik

So. 04.04.2021
Troisdorf
Die Reifenhäuser Reicofil ist ein Tochterunternehmen der Reifenhäuser Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter für Kunststoff­extrusions­technologien mit ca. 1.600 Mitarbeitern in hoch spezialisierten Business Units. Unsere Kernkompetenz innerhalb der Gruppe liegt in der Entwicklung, Fertigung und dem weltweiten Vertrieb kompletter Spinnvlies-, Meltblown- und Compositeanlagen. Mit unseren Technologien, Innovationsgeist und Knowhow entlang der gesamten Wertschöpfungskette ermöglichen wir unseren Kunden weltweit eine zuverlässige und zukunftssichere Produktion von Vliesstoffen.Als Digital Engineer (m/w/d) in unserem Technikum bearbeiten Sie eigenständig interessante verfahrens- und entwicklungstechnische Projekte im Themenfeld Industrie 4.0. Zudem obliegt Ihnen die technische Betreuung unserer Kunden in einem internationalen Umfeld. Sie sind der Übersetzer zwischen der Ingenieurs- und IT-Welt.Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Troisdorf (zwischen Köln und Bonn).Verantwortung für die Durchführung von Entwicklungs­projekten im Bereich Sensortechnik und Kameraüberwachung von der Konzeption bis zur Validierung an den Produktions­anlagenVorbereitung, Durchführung und Analyse von VersuchsreihenDokumentation der Versuchsabläufe, Analyse der Ergebnisse und Ableitung von OptimierungspotenzialenUnterstützung bei der termingerechten Inbetriebnahme der Anlagen beim Kunden vor Ort sowie im hauseigenen TechnikumAnsprechpartner bei anwendungstechnischen Spezialfragen der KundenTeilnahme an fachabteilungsübergreifenden Auftrags­besprechungenErfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, idealer­weise im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungs­technik bzw. einer vergleichbaren StudienrichtungBreite Kenntnisse zu Messprinzipien, Messdatenerfassung und -auswertung sowie Programmierkenntnisse (z. B. SPS Programmierung, C++, Python)Leidenschaft für technische Inhalte und erste praktische Erfahrungen in der verfahrenstechnischen Entwicklung wünschenswertAusgeprägte Problemlösungskompetenz sowie Inno­vationsfähigkeit und ErfindergeistEigenständige Arbeitsweise aber auch Freude an der Zusammenarbeit im TeamBereitschaft zu weltweiten ReisenSehr gute Deutsch- und fließende EnglischkenntnisseUnsere Leistungen: Genießen Sie die Vorteile eines wirtschaftlich exzellent aufgestellten, technologieführenden Familienunternehmens. Wir garantieren Ihnen eine attraktive Vergütung innerhalb des Tarifvertrags IG Metall, flexible Arbeitszeitmodelle und Lösungen für Kinderbetreuung im Notfall. Unsere Atmosphäre: Sie erwartet ein moderner Arbeitsplatz, an dem Offenheit und ein faires Miteinander selbstverständlich sind. Leidenschaft für das, was wir tun und Integrität kennzeichnen unsere Arbeitsweise. Unser Angebot: Profitieren Sie von unserer hohen Mit­arbeiter­orientierung, indem Sie unsere vielseitigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, um sich – fachlich und persönlich – kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eigenständige Bearbeitung spannender Projekte und Aufgaben gibt Ihnen den Raum, Ihre Fähigkeiten voll zu entfalten und permanent auszubauen. 
Zum Stellenangebot

Techniker/Messtechniker im Bereich Emissionsmessungen / Luftreinhaltung (w/m/d)

Fr. 02.04.2021
Köln
Referenzcode: I75169SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen am Standort Köln in unserer nach § 29b BImSchG zugelassenen Messstelle selbständig und eigenverantwortlich Emissionsmessungen an verschiedenen Industrieanlagen durch. Sie übernehmen die Vorbereitungen zur Durchführung der Emissionsmessungen, die Messungen einschließlich der Auswertung von Messdaten und Erstellung der Messberichte. Zu unseren Kunden zählen unter anderem Betreiber von Wärme und Energie erzeugenden Anlagen, Anlagen der Metallindustrie und Stahlindustrie, Anlagen der Petrochemie, Anlagen der Holzindustrie und Zellstoffindustrie, Anlagen der Nahrungsmittelindustrie und Futtermittelindustrie, sowie Anlagen der keramischen Industrie. Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise in den Bereichen Umwelt, Chemie oder Verfahrenstechnik, Techniker mit einem chemischen oder verfahrenstechnischen Hintergrund bzw. Ausbildung zum Schornsteinfeger. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen in einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle oder haben entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Messtechnik und Regeltechnik. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und ein hohes Maß an Kundenorientierung und Serviceorientierung sowie Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft. Reisebereitschaft (gegebenenfalls auch zu mehrtägigen Dienstreisen) muss gegeben sein. Sehr gute Deutschkenntnisse, sicherer Umgang mit MS-Office (WORD und Excel); Führerschein Klasse B. Natürlich geben wir aber auch gerne Berufseinsteigern eine Chance.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik Chemieanlagenbau

Do. 01.04.2021
Köln
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Chemie. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik ChemieanlagenbauRaum KölnAnspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen. Unterstützung und Steuerung von Greenfield- und Brownfield-Projekten im Chemieanlagenbau Erarbeitung von technischen Planungsvorgaben mit den Fachabteilungen der verschiedenen Disziplinen Schnittstellenkoordination der verschiedenen Disziplinen Zeitliche Abstimmung von Schnittstellen-Maßnahmen Prüfung der Einhaltung unternehmensspezifischer, fachtechnischer sowie gesetzlicher Vorschriften und Normen Kontraktorenüberwachung in Bezug auf die Einhaltung der Werksnormen, der Planungsvorgaben und der Dokumentation von Abweichungen Abgleich der abgeleisteten Stunden des Kontraktors mit dem Planungsfortschritt und frühzeitiges Einwirken bei Unstimmigkeiten Moderation und Herbeiführung von Lösungen bei festgestellten Problemen in der Planung Erstellung von Anfrageunterlagen, Mängelanzeigen und Nachverfolgung von Mängelbehebungen Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Empfehlungsprogramm - Weitersagen lohnt sich! Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung Langjährige Erfahrung im Projektgeschäft des chemischen oder petrochemischen Anlagenbaus Sichere Kenntnisse im Schnittstellen- und Projektmanagement Erfahrung mit MS-Project oder Primavera wünschenswert Kenntnisse über allgemeine Regelwerke und Normen (z. B. DGRL, AD2000, ATEX, Ex-Schutz, TA-Luft, TA-Lärm o. Ä.) Anwenderkenntnisse in gängigen Programmen (z. B. Aspen, Python, Comos o. Ä.) Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Leadingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik und Anlagensicherheit

Do. 01.04.2021
Köln
plantIng ist ein dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie und Energie abwickelt. Als Tochter der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Zuverlässigkeit, branchenspezifische Organisation sowie Vielfältigkeit und abwechslungsreiche Projekte. Als Ihr zukünftiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen die aktive Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, durch gezielte Einarbeitung und Integration schnell eigenständig Aufgaben übernehmen zu können. Wir fördern Sie mit qualifizierter Weiterbildung und bieten individuelle Entwicklungschancen. Wir werden wachsen - wachsen Sie mit als:Leadingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik und AnlagensicherheitKölnEigenverantwortliche Abwicklung interdisziplinärer Projekte Erarbeitung von Konzepten und Engineering Packages Erstellung von und Mitwirkung bei Gefahren- und Risikoanalysen Planung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen Auswahl und Dimensionierung verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate, sicherheitstechnischer Einrichtungen sowie Rohrleitungen Prüfung von Planungsunterlagen zur Gewährleistung der internen und kundenspezifischen Qualitätsanforderungen Fachliche Beratung aller Standorte und Mitwirkung bei internen Schulungen Unterstützung des Vertriebs inklusive Kostenschätzung, Angebotserstellung und Kalkulation Abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung verfahrenstechnischer Anlagen Fundierte Kenntnisse der technischen Regelwerke und im Conceptual Engineering Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation verbunden mit der Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigenständig zu arbeiten Überregionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal