Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 9 Jobs in Saarn / Mintard

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Praktikum 1
Verfahrenstechnik

Anlageningenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik/Compliance

Do. 04.03.2021
Essen, Ruhr
Land und Standort: Deutschland: Essen (Goldschmidtstr.)Einsatzgebiet: EngineeringKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: Technischer ServiceEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.An unserem Standort Essen, im Bereich des technischen Service:Bearbeiten Sie compliance-relevante Themen wie Anlagen- und Arbeitssicherheit, Explosionsschutz, AwSV, CE-Kennzeichnung etc. im Umfeld von chemischen Produktionsanlagen und LaboratorienUnterstützen Sie betriebsnahe Erweiterungs- und Optimierungsprojekte bei der Umsetzung gesetzlicher, behördlicher, normativer und interner Vorgaben und RichtlinieZu Ihren Aufgaben gehören:Allgemeine Beratung zu Fragestellungen der technischen ComplianceUnterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung von behördenrelevanten Dokumenten für chemische ProduktionsanlagenErstellung von Explosionsschutz-Dokumenten / KonzeptenErstellung von Gefährdungsbeurteilungen für Überwachungsbedürftige Arbeitsmittel / AnlagenDurchführung und Begleitung von sicherheitstechnischen Analysen und Bewertung von Prozessen und AnlagenUnterstützung bei der Klassifizierung von PLT-ÜberwachungenManagement, Vorbereitung und Begleitung von Prüfungen in chemischen Produktionsanlagen vor Inbetriebnahme und wiederkehrendErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieur­wesen oder vergleichbarer StudienrichtungMehrjährige Erfahrung in der Projektierung, Errichtung oder Betreuung von chemischen ProduktionsanlagenKenntnisse der Anforderungen aus Gesetzen, Vorschriften und Normen an chemischen Produktionsanlagen in Bezug auf sicherheitstechnische BelangeSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSelbstständige und teamorientierte ArbeitsweiseAusgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Kunden­orientierungSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen und externe Schulungen "off the job" garantieren einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Inbetriebnahmeingenieur/techniker (m/w/d) für industrielle Gasreinigungsanlagen

Do. 25.02.2021
Essen, Ruhr
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Selbstständige Planung und Durchführung von Inbetriebnahmen auf Baustellen im In- und Ausland mit regelmäßiger Abstimmung und Berichterstattung an die Projektleitung Zusammenarbeit mit allen an der Inbetriebsetzung beteiligten Subunternehmen Einweisung, Training und Beratung von Kundenpersonal Ansprechpartner des Kunden vor Ort Sichern von Terminen und Kostenbudget Sicherstellung des Erfahrungsrückflusses ins Stammhaus / Baustellendokumentation Am besten passen Bewerber zu uns, die über eine Ausbildung zum Ingenieur (TH oder FH) verfügen, oder qualifizierte Techniker, idealerweise aus der Verfahrens- oder Automatisierungstechnologie. Auch Bewerber aus dem Bereich Elektrotechnik oder aus dem Maschinenbau mit einschlägigen EMSR- Kenntnissen sind willkommen. Der Kandidat sollte über mehrjährige Inbetriebnahme- Kenntnisse im internationalen Anlagenbau, vorzugsweise aus dem Bereich der industriellen Gasreinigung, verfügen, wie z.B. Elektro- und Schlauchfilteranlagen sowie dazugehörige Komponenten. Erfahrungen in der Nichteisenmetallurgie, der Chemie-, Zement-, Glas oder Stahlindustrie sind von Vorteil. Neben Ihrem Fachwissen und der Kenntnis der üblichen DV-Anwendungen erfordert die Aufgabe eine hohe weltweite Reisebereitschaft (ca. 90%) und die Fähigkeit zur selbstständigen und präzisen Arbeitsausführung, gute Kontakt- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Disziplin. Sie verfügen darüber hinaus über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Wassertechnologie (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Mülheim an der Ruhr
Das IWW Zentrum Wasser zählt zu den führenden Instituten in Deutschland für Forschung, Beratung und Dienstleistung in der Wasserversorgung und ist ein An-Institut der Universität Duisburg-Essen. Unsere Leistungen werden von Versorgungsunternehmen, Industrie und Behörden in Anspruch genommen. In der Forschung gehören wir zu den maßgeblichen Instituten rund um das Thema Wasser und bearbeiten Projekte in einem regionalen Kontext bis hin zu europaweiten Forschungskooperationen. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Biebesheim am Rhein beschäftigen wir in sechs Geschäftsbereichen mit unterschiedlichen Schwerpunkten derzeit mehr als 140 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In unserem Bereich „Wassertechnologie“ sind vielfältige Beratungs- und Forschungsthemen für die Wasseraufbereitung angesiedelt. Für unsere Kunden lösen wir wasserchemische und technologische Fragestellungen im Bereich der Trink- und Prozesswasseraufbereitung. Zur Führung und zukunftsorientierten Entwicklung des Bereichs „Wassertechnologie“ am Hauptstandort Mülheim an der Ruhr besetzen wir in Vollzeit im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung eine Bereichsleitung Wassertechnologie (m/w/d)Als Bereichsleitung führen Sie den Bereich gemeinsam mit Ihrem Stellvertreter mit voller Personal- und Budgetverantwortung. Sie nutzen Ihre fachlichen Erfahrungen und Netzwerke zur Akquisition von Beratungs- und Forschungsprojekten, leiten Schlüsselprojekte und beraten unsere Kunden bei der Bestandsbewertung und -optimierung sowie der Planung und Umsetzung von wassertechnischen Projekten. Sie entwickeln die strategische Ausrichtung des Bereichs und setzen diese um. Als Bereichsleitung sind Sie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung des IWW.  Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium (z. B. Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Bauingenieur mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft –Trinkwasser-, Water Science) mit anschließender Promotion Hohe Motivation zur Arbeit an interdisziplinären Beratungs- und Forschungsthemen Sehr gutes Verständnis in der Chemie und Verfahrenstechnik der Trink- und Prozesswasseraufbereitung Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Konzeption, Bewertung und Optimierung von Wasseraufbereitungsanlagen und Einzelprozessen Erfahrung in Projekt-Akquise und in der Kundenbetreuung Vertiefte Kenntnisse der normativen und regulatorischen Aspekte der Wassertechnologie Nachweisliche Managementkompetenzen im Projektgeschäft Präsentationskompetenzen sowie Gestaltung von Beiträgen für Fachveranstaltungen und Publikationen Ausgeprägtes Verständnis für Personalführung und wirtschaftliche Steuerung Sie finden bei uns ein abwechslungsreiches und individuell gestaltbares Arbeitsumfeld in kreativer und offener Arbeitsatmosphäre mit sehr guten Perspektiven zur persönlichen Weiterentwicklung. Als gut vernetztes und profiliertes Institut in der Wasserwirtschaft und An-Institut der Universität Duisburg-Essen bestehen exzellente akademische Kontakte. Wir leben flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen und sorgen für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Objektplanung von Kläranlagen

Mi. 24.02.2021
Essen, Ruhr
Sie planen nicht nur beruflich, sondern auch Ihren persönlichen Lebensweg. Wir unterstützen Sie dabei mit den auf Sie zugeschnittenen Entwicklungsmöglichkeiten und flexiblen Arbeitszeitmodellen. Die Weber-Ingenieure GmbH ist ein inhabergeführter Dienstleister für Infrastruktur und Umweltschutz. Wir sind mit unseren rund 180 Mitarbeiter/innen an 10 Standorten in ganz Deutschland vertreten. Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Niederlassung in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektingenieur (m/w/d) Objektplanung von Kläranlagen Verfahrenstechnische Auslegung und Planung von innovativen Kläranlagen, Verfahrensstufen zur Spurenstoffelimination und Pumpwerken Eigenständige Projektbearbeitung von der Bestandsaufnahme, Erarbeitung von Lösungskonzepten inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und planerischer Umsetzung der Vorzugsvariante bis zur Ausführungsreife Anleitung und Unterstützung unserer Bauzeichner/innen bei der Umsetzung der technischen Vorzugslösungen Abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen bzw. Verfahrens- oder Umwelttechnik Erste Berufserfahrung in der Planung von Kläranlagen wünschenswert Gerne geben wir auch Absolventen eine Chance Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team Schnelle Auffassungsgabe und Einsatzbereitschaft Sehr gute Deutsch Kenntnisse Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld Leistungsgerechte Vergütung mit Erfolgsbeteiligung Vielfältige Benefits in den Bereichen Gesundheit und Altersvorsorge Individuelle Weiterbildung und Coaching zur Vertiefung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen Strukturierte Einarbeitung (Mentorenprogramm) Die Möglichkeit ein Dienstrad zu leasen
Zum Stellenangebot

Senior Verfahrensingenieur (m/w/d) im Bereich Energie- / Anlagentechnik oder Dampfkesselbau

Sa. 20.02.2021
Essen, Ruhr
Oschatz Energy and Environment ist ein Unternehmen der Christof Industries, einem innovativen und global operierenden Unternehmen im Anlagenbau, in der Energierückgewinnung und in der Kraftwerkstechnik. Mit mehr als 165 Jahren Erfahrung ist Oschatz EE führend in den Produktbereichen Eisen- und Stahlmetallurgie, Nichteisenmetallurgie, Chemie- und Kraftwerkstechnik. Wir suchen zur Verstärkung unserer technischen Abteilung: Senior Verfahrensingenieur (m/w/d) im Bereich Energie- / Anlagentechnik oder Dampfkesselbau Wärmetechnische Berechnung und Festlegung aller Komponenten eines Dampferzeugers einschließlich der Erstellung von Wärmebilanzen und Kreislaufberechnungen sowie der Auslegung von Nebenanlagen. Fachliche Verantwortung und Ausführung von Engineering-Konzepten im Bereich Verfahrenstechnik. Unterstützung und fachspezifische Zuarbeit für die Vertriebsabteilung, insbesondere bei der Ausarbeitung und Festlegung von prozesstechnischen Konzepten für Neuanlagen in allen Produktbereichen der Firma Oschatz. Mitwirken bei der Erstellung von Angeboten / technischen Vertragsunterlagen und Teilnahme an technischen Klärungsgesprächen beim Kunden. Erstellen von Anfragespezifikationen für Zukaufteile bei Unterlieferanten einschließlich technischer Klärung. Erstellen von Betriebsanleitungen, Teilnahme an Gefahrenanalysen (HAZOP) und Erstellung von Funktionsbeschreibungen für komplexe Anlagensysteme. Festlegung von Regelaufgaben, Messwerten und Schaltpunkten. Prüfung der Verfahrensfließbilder und Abgleich interner bzw. externer Schnittstellen. Begleitung von behördlichen Abnahmen Abgeschlossenes Maschinenbau-Studium (TH/FH) der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Wärme- Energie- oder Chemietechnik. Langjährige Erfahrung in wärmetechnischen Berechnungen von Kesselanlagen oder im Bereich der Kraftwerkstechnik erforderlich. Grundlegende Kenntnisse in Regelwerken, wie DIN EN/AD bzw. ausländischen Regelwerken, wie z.B. ASME Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation, verbunden mit der Fähigkeit im Team, wie auch eigenständig zu arbeiten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft für mehrwöchige internationale Tätigkeiten Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem innovationsfreudigen Industrieunternehmen Mitarbeit in einem engagierten Team in familiärer Atmosphäre - Ihre Zukunft liegt uns am Herzen Langfristiges Beschäftigungsverhältnis Die Möglichkeit in unterschiedlichen Projektphasen mit zu gestalten (Vertrieb, Abwicklung, Baustelle) Wir stellen uns durch kompromisslose Kundenorientierung, Flexibilität und Investitionen in neue Technologien den vielseitigen Herausforderungen unterschiedlicher Branchen. Internationale Partnerschaften sowie Projekterfolge zeugen vom Erfolg der Unternehmensgruppe.
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker Food & Feed Extrusion (m/w/d)

Sa. 20.02.2021
Duisburg
1923 von Carl Wilhelm Brabender gegründet, entwickelt, produziert und vertreibt die Brabender® GmbH & Co. KG als führender Lieferant Geräte und Ausrüstungen zur Prüfung von Materialqualität und physikalischen Eigenschaften in allen Bereichen von Forschung, Entwicklung und industrieller Produktion weltweit in der Chemie- und Nahrungsmittelindustrie. In unserer Zentrale in Duisburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Anwendungstechniker Food & Feed Extrusion (m/w/d).Vorbereiten und Durchführen von Extrusionsversuchen zur Erzeugung von Lebens- und Futtermitteln im LabormaßstabEntwicklung von Anwendungen und Methoden, z.B. für Fleischersatzprodukte oder TierfutterAuswertung, Dokumentation und Reporting von Versuchsergebnissen Vorführung und technische Erläuterung der Geräte sowie Durchführen von Produkt- und Anwendungsschulungen für Kunden und Mitarbeiter Anwendungstechnische Beratung von Kunden und Vertretern, im Labor sowie beim Kunden vor Ort Teilnahme an wissenschaftlichen Fachtagungen und Projekttreffen Testen von Prototypen, modifizierten Geräten oder Softwaremodulen Vertriebsunterstützung durch Inbetriebnahme der Geräte beim Kunden vor Ort Vertriebsunterstützende Teilnahme an MessenSie haben ein Studium der Lebensmitteltechnologie, -verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Bachelor- oder Master-Abschluss absolviertIdealerweise konnten Sie erste Berufserfahrung in einem Lebens- oder Futtermittel-produzierenden Unternehmen oder einer Forschungseinrichtung sammelnEinschlägige Erfahrung in der Extrusion von Lebens- oder Futtermitteln ist wünschenswertGutes technisches Verständnis und ein strukturierter, sorgfältiger Arbeitsstil zeichnen Sie ebenso aus, wie Teamgeist, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Spaß am eigenverantwortlichen, selbstständigen ArbeitenPraxiserprobte Englischkenntnisse sowie internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil abEine offene und dynamische Firmenkultur mit flachen Hierarchien in einem internationalen UmfeldEinen entwicklungsfähigen, dauerhaften Arbeitsplatz inkl. leistungsgerechter Vergütung in einem erfolgreichen, weiter wachsenden Unternehmen Ein spannendes, vielseitiges Tätigkeitsfeld mit viel Raum für eigene Ideen und Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststoff (m/w/d)

Sa. 20.02.2021
Schwelm
Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Schwelm, Deutschland suchen wir einen: Verfahrensmechaniker Kunststoff (m/w/d) Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und -Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt. Als Unternehmen mit einer nunmehr 100-jährigen Geschichte haben wir es stets verstanden, den Finger am Puls aktueller Trends zu haben und unsere Kundenanforderungen auf höchstem Niveau zu bedienen. Für die die Verstärkung unserer Produktion suchen wir Sie als Teil unserer zukünftigen Erfolgsgeschichte. Einrichten und Betreuen von Produktionsmaschinen für Kunststoffspritzguss Sicherstellung einer reibungslosen Produktion in der geforderten Menge und Qualität Beseitigung von Störungen Unterstützung bei Optimierungen Dokumentation Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker oder eine vergleichbare Ausbildung Sie verfügen über einschlägige Erfahrung in der Produktion von Kunststoff-Spritzguss sowie über Erfahrung mit 2-Koponenten-Maschinen. Erfahrung im Umgang mit Maschinen des Herstellers Arburg (S-Reihe und M-Reihe) sind wünschenswert, aber kein Muss. Sie verfügen zudem über ein hohes Maß an präziser und gewissenhafter Arbeitsweise und bringen die Bereitschaft mit, im Dreischichtsystem zu arbeiten Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamisch gewachsenen, familiengeführten Unternehmen. Neben den Tarifleistungen der Chemieindustrie erwartet Sie ein interessantes Arbeitsumfeld mit weltweit namhaften Kunden, flachen Hierarchien und hoher Zukunftssicherheit.Außerdem bieten wir: Kostenlose Parkplätze Kantinenservice Mitarbeiter-Events Interne und externe Fortbildungen Einen Betriebskindergarten
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur in der Produktentwicklung (m/w/d) (Kunststoff-, Kautschuk- und Metallverarbeitung)

Fr. 19.02.2021
Schwelm
Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Schwelm, Deutschland suchen wir einen: Verfahrensingenieur in der Produktentwicklung (m/w/d)(Kunststoff-, Kautschuk- und Metallverarbeitung) Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und –Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt. Als Unternehmen mit einer nunmehr 100-jährigen Geschichte haben wir es stets verstanden, den Finger am Puls aktueller Trends zu haben und unsere Kundenanforderungen auf höchstem Niveau zu bedienen. Für die Entwicklung und Industrialisierung von der Idee hin zur Serienproduktion neuer technischer Lösungen suchen wir Sie als Teil unserer zukünftigen Erfolgsgeschichte. Sie begleiten neue Produktentwicklungen für fluidführende Systeme wie Kühlwasser, Kraftstoffe und Öl in der Automotive-Branche von der Kundenanforderung bis hin zur Serienproduktion (Industrialisierung) Hierbei fügen Sie unterschiedliche Materialien (Gummi, Kunststoff, Metall) zu einer funktionierenden Einheit zusammen Sie erarbeiten im Team vollumfängliche Lösungen zur Umsetzung der technischen Anforderungen an das Produkt (Lastenheft) sowie der notwendigen Produktionsschritte unter Berücksichtigung vorhandener und notwendiger Ressourcen (Maschinen und Material) Sie legen die zur kosteneffizienten und termingerechten Produktion notwendigen Parameter fest und sind auch in der laufenden Produktion aktiv am Produkt, um laufenden Optimierungsbedarf zu erkennen und umzusetzen Sie stimmen sich mit den Prüforgangen (internes und externes Labor) ab und organisieren das jeweilige Entwicklungsprojekt auch in zeitlicher Hinsicht mit allen beteiligten Parteien Sie begleiten die jeweilige Entwicklung auch während der Industrialisierung in unseren ausländischen Produktionsstandorten Sie begleiten mögliche Kundenreklamationen bei Neuentwicklungen und stehen dem Kunden auch technisch als Ansprechpartner zur Verfügung Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik oder haben eine vergleichbare Ausbildung, die auch durch langjährige Tätigkeit in den o.g. Bereichen auf praktischem Weg erworben sein kann Sie haben Einschlägige Erfahrung in der Gestaltung von Produktionsabläufen und von Produktionsketten, idealerweise im Automotive-Umfeld Sie verfügen zudem über ein hohes Maß an technischer Erfahrung und eigenständigem Arbeiten, auch in Kooperation mit unseren Auslandsstandorten Sie verstehen es, als Schnittstelle zwischen Konstruktion, Vertrieb und Produktionsmitarbeitern zu fungieren und sind ein kommunikativer Teamplayer Sie bringen eine gewisse Reisebereitschaft mit Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamisch gewachsenen, familiengeführten Unternehmen. Es erwartet Sie ein interessantes Arbeitsumfeld mit weltweit namhaften Kunden, flachen Hierarchien und hoher Zukunftssicherheit. Zudem bieten wir: Kantinenservice Kostenlose Parkplätze Betriebskindergarten Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

System Architect (m/w/d) Electric / Electronic

Do. 18.02.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 14.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. System Architect (m/w/d) Electric / Electronic Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Sie erstellen und pflegen die E/E-Architektur-Roadmap sowie die Definitionsstrategie und priorisieren ein Backlog mit entsprechenden Arbeitspaketen Sie entwickeln Architektur-Sichtweisen, Modelle und Sichten Sie setzen die Architektur mit dem Design in Beziehung, indem Sie die Systemelemente identifizieren, ihre Schnittstellen und Interaktionen definieren und die zugehörigen Anforderungen zuordnen Sie wählen die bevorzugte(n) Architektur(en) aus Sie halten wichtige Entscheidungen fest und sorgen für die explizite Akzeptanz durch die Stakeholder Sie halten die Übereinstimmung und die Vollständigkeit der Architekturelemente und ihrer Eigenschaften aufrecht Sie arbeiten in einem funktionsübergreifenden Team mit HLK-Produkt- und Elektronik­verant­wort­lichen, Systemarchitekten und Kunden-/Stakeholder-Vertretern und tragen zu unserer gemeinsamen Arbeitsweise bei Sie haben Ihr Hochschulstudium der Elektro-, Verfahrens- oder Regelungstechnik erfolgreich abgeschlossen und bringen fundierte Berufserfahrung mit eingebetteten elektronischen Systemen (Hardware und/oder Software) mit Sie haben bereits ALM-Werkzeug(e) bei der Designdefinition (z. B. Polarion) und/oder Architekturdefinition eingesetzt Sie haben Erfahrung mit modellbasierter Softwareentwicklung und/oder mit der Entwicklung von Steuerungsalgorithmen gesammelt Sie sind vertraut mit Testtechnologien (z. B. Model in the Loop / Hardware in the Loop) Sie sind es gewohnt, mit agilen Entwicklungsmethoden zu arbeiten Kommunikationsstärke und Teamgeist gepaart mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Motivation Sie sprechen im Tagesgeschäft fließend Deutsch und Englisch Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Mitarbeiter werden hinsichtlich Soft- und Social-Skills geschult und so auf die nächste Karrierestufe vorbereitet Wir schätzen Teamarbeit und ein gutes Miteinander
Zum Stellenangebot


shopping-portal