Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 204 Jobs

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 38
  • Sonstige Dienstleistungen 36
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 16
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 15
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 14
  • Elektrotechnik 13
  • Feinmechanik & Optik 13
  • Sonstige Branchen 13
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 12
  • Baugewerbe/-Industrie 10
  • Pharmaindustrie 10
  • Druck- 6
  • Metallindustrie 6
  • Papier- und Verpackungsindustrie 6
  • Medizintechnik 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Glas- 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 182
  • Ohne Berufserfahrung 109
Arbeitszeit
  • Vollzeit 200
  • Home Office 16
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 166
  • Ausbildung, Studium 12
  • Befristeter Vertrag 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Promotion/Habilitation 1
Verfahrenstechnik

(Lead)Ingenieur (w/m/d) Layout und Piping

So. 16.05.2021
Hürth
YNCORIS ist als einer der führenden Industriedienstleister der ideale Partner für Chemie-Unternehmen. Ob technische Services oder Infrastruktur: Wir entwickeln für jede Herausforderung eine passende Lösung. Mit der Energie eines jungen Unternehmens, das auf Know-how aus über hundert Jahren Industrie-Erfahrung zurückgreifen kann, sorgen wir für einen effizienten Betrieb und das optimale Umfeld für eine zukunftssichere Produktion. So helfen unsere 1.220 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseren Kunden, heute und morgen im Markt erfolgreich zu sein. Zur Verstärkung unseres Teams Anlagendesign suchen wir einen (LEAD)INGENIEUR (W/M/D) LAYOUT UND PIPING. Abwechslungsreiche Aufgaben. Flexible Arbeitszeiten. Echte Perspektiven. Echt YNCORIS. Als (Lead)Ingenieur planen Sie im Projektteam verfahrenstechnische Anlagen für unsere Kunden im deutschsprachigen Raum. Die Projekte reichen bis zu einem Investitionsvolumen von 50 Mio. Euro. Dabei gehören folgende Aufgaben zu Ihrem Tätigkeitsbereich: Fachliche Leitung des Gewerkes Layout & Piping im Projektteam inklusive der Koordination von bis zu 15 Teammitgliedern Entwerfen und Koordinieren der Aufstellungs- und Rohrleitungsplanung. Schnittstellenklärung mit Verfahrenstechnik, EMSR und Bauplanung Erstellen von Detailspezifikationen für Apparate, Maschinen, Rohrleitungen, Ausrüstungen Erstellen von Angeboten für Leistungen der Anlagentechnik Darüber hinaus verantworten Sie die gesamte Kosten- und Terminüberwachung für das Gewerk im Projekt. Abgeschlossenes Studium Maschinenbau / Verfahrenstechnik (Diplom-Ingenieur TU / FH, Master of Science (w/m/d)) Berufserfahrung im verfahrenstechnischen Anlagenbau für Chemie, Petrochemie oder Kraftwerkstechnik Kenntnisse in einschlägigen Richtlinien wie Druckgeräterichtlinie, Maschinenrichtlinie, TRGS, Betriebssicherheitsverordnung etc. sowie eine hohe Bereitschaft, dieses Spezialwissen weiter zu vertiefen Kenntnisse über den Einsatz integrierter Planungstools (u. a. Smart Plant P&ID, Microstation, PDS, Comos, OpenPlant, Rohr2) Unternehmerisches Denken und teamorientierte Persönlichkeit Flexibilität und aufgabenspezifische Mobilität Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sie arbeiten in einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen in einem sympathischen Team mit langjähriger Erfahrung. Dank unterschiedlicher Kunden im Chemiepark ist Abwechslungsreichtum garantiert. Wir unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung (z. B. durch Seminare und Schulungen) und zeigen Ihnen mögliche Karrierewege auf. Neben einer attraktiven außertariflichen Vergütung können Sie sich auf zahlreiche Zusatzleistungen freuen: Modern ausgestattete Arbeitsplätze, die allen sicherheitsrelevanten Vorgaben entsprechen Betriebliche Altersversorgung und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Erfolgsbeteiligung und ein vom Arbeitgeber finanziertes Leasingfahrzeug 30 Tage Urlaub und Angebot Langzeitkonto zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung Betriebliche Gesundheitsleistungen Mitarbeiter-Beratung und Familien-Service Mitarbeitervorteilsprogramm mit Einkaufsrabatten Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Betriebsingenieur Erzeugung (m/w/divers)

So. 16.05.2021
Wiesbaden
InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG ist die Betreibergesellschaft des Industrieparks Kalle-Albert in Wiesbaden. Der Industriepark ist mit über 5.800 Mitarbeitern einer der großen Industriestandorte in Deutschland. Wir stellen Dienstleistungen für die verschiedensten Unternehmen innerhalb und außerhalb des Industrieparks bereit.Im Geschäftsfeld Ver- und Entsorgung sorgt ein rund 90-köpfiges Team für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb zahlreicher Energieversorgungs-, Netz- und Abwasserreinigungsanlagen. Das Portfolio reicht von der Wassergewinnung und -aufbereitung über moderne GuD-Kraftwerke, Kälte-, Druckluft- und Stickstofferzeugungsanlagen und umfasst ferner Strom- und Gasnetze sowie eine der europaweit größten industriellen biologischen Kläranlagen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir SIE!   Unterstützung der Betriebsleiter im Bereich Erzeugung hinsichtlich des Tagesgeschäft sowie Abstimmung mit Kollegen, Lieferanten, Mitarbeitern von Partnerfirmen, Aufsichtsbehörden Planung von Betriebsstillständen und Revisionen (Termine und Gewerke) Erstellung und Umsetzung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen sowie Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsberechnungen Planung und Durchführung von Freischaltungen und Normalisierungen Abwicklung des Störungsmanagements Prüfung technischer Unterlagen, z.B. QS-Unterlagen Entwicklung und Umsetzung von Verbesserungs- und Energieeffizienzmaßnahmen Durchführung aller technischen Maßnahmen bei Instandhaltungs- und Neuanlagenprojekten Verantwortung für die Einhaltung von Terminen, Kosten und Arbeitsausführung Erstellung und Umsetzung energetischer Konzepte in der Abteilung Kraftwerk zur Sicherstellung einer hochverfügbaren, aufeinander abgestimmten und wirtschaftlichen Erzeugung Erstellung von Schulungsunterlagen zu speziellen Thematiken inkl. Schulung von Mitarbeitenden Ausarbeiten von technischen Beschreibungen wie zum Beispiel Funktionsbeschreibungen, Verfahrensbeschreibungen und Betriebsanweisungen etc. Erstellung von Energiebilanzierungen Technische Dokumentation von Anlagen, Prüfungen, Befahrungen, Revisionen sowie Protokollierung von Besprechungen Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Fachbereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Kraftwerkstechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung Mindestens 2-3-jährige einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position idealerweise Erfahrung mit Projektarbeit und Leitung von Projektteams Kenntnisse des Leitsystems ABB Freelance und 800xA Anwenderkenntnisse in SAP, Keydox, GISX, MS-Office, MS-Project, AutoCAD usw. Sehr gute Kenntnisse der Anlagen in der Energieerzeugung/-versorgung Teamplayer (m/w/d) mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Problemlösefähigkeit sowie Organisationsfähigkeit Flexible Arbeitszeit Attraktive Vergütung Betriebliche Altersversorgung Gesundheitsstudio Horizonte Jobrad Einen interessanten und vielfältigen Aufgabenbereich Flache Hierarchie, Wertschätzung und Fairness Breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Projektingenieure (m/w/d) mit Schwerpunkt Prozess

Sa. 15.05.2021
Bad Homburg, Ulm (Donau), Leverkusen
Für unsere Hauptverwaltung in Bad Homburg und unsere Büros in Ulm, Penzberg und Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Termin Projektingenieure (m/w/d) mit Schwerpunkt Prozess PASSION FOR PHARMA ENGINEERING: Dafür steht Pharmaplan. Als eines der führenden Pharma-Consulting und –Engineering Unternehmen in Europa sind wir auf integrierte und ganzheitliche Planung und Realisierung von Pharmaproduktionsstätten spezialisiert und gestalten so die Zukunft unserer Branche. Mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitenden aus den Bereichen Project Management, Process Engineering, GMP, Laborplanung, Architektur, TGA und Digital Factory stellen wir die Weichen für die weltweite Medikamentenversorgung von morgen. Unter der Dachorganisation der TTP Gruppe mit rund 900 Mitarbeitenden an über 20 internationalen Standorten unterstützen wir die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen. Von der Initiierung über den Bau bis zur Übergabe wickeln wir für unsere Kunden Projekte aller Größen ab. Die Sicherstellung der Pharmaproduktion in Europa ist bedeutender denn je. Werden auch Sie Teil unserer Pharmaplan Mission.Sie und Ihr Team entwickeln und planen die Produktionsprozesse für unterschiedlichste pharmazeutische Produktionen über alle Projektphasen. Von der Konzeptstudie über das Basic und Detail Design sowie Mitwirkung bei der Montageüberwachung bis hin zur Inbetriebnahme und Qualifizierung sind Sie mit hoher Verantwortung tätig. Dabei entwickeln Sie Layouts sowie Verfahrensabläufe, vergleichen technische Lösungen und beschreiben die Anforderungen, beziffern die Kosten und bereiten die Informationen in enger Abstimmung mit unseren Kunden nachvollziehbar auf. Auch mit Lieferanten stehen Sie in den in engem Kontakt und sorgen für die Einhaltung der Anforderungen des Kunden. Qualifizierter Abschluss mit Schwerpunkt Pharma, Verfahrenstechnik Maschinenbau oder vergleichbar Langjährige Berufserfahrung im internationalen pharmazeutischen bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau/Anlagenplanung oder der pharmazeutischen Produktion Affinität zu zeitgemäßen digitalen Planungswerkzeugen Hohe Einsatz- und Reisebereitschaft Ausgeprägtes Verständnis für Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Erfolge erreichen Sie im Team und besitzen dafür das notwendige Durchsetzungsvermögen sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke. Sie können sich hervorragend in Kunden hineinversetzen, verfügen über die Fähigkeit zu begeistern und beweisen auch in engen Kundenbeziehungen Führungsqualitäten. Optimaler Weise bringen Sie aus folgenden Bereichen Erfahrungen mit: Fill and Finish Oral Solid Dosage Forms Allgemeine pharmazeutische Verfahrenstechnik Übernahme von fachlicher Führungsverantwortung mit Blick auf Kosten, Termine und Qualität Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im Pharma Umfeld Von Beginn an die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen Förderung von innovativen Ideen Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Internes Weiterbildungsprogramm „WeLearn“ Flache Hierarchien – individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (M/W/D) mit Schwerpunkt Energierückgewinnung und CO2 Reduktion

Sa. 15.05.2021
Essen, Ruhr
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.-Bereitstellen von Input und Expertise für Projekte und Forschung im Bereich Gasreinigung, Energierückgewinnung und CO2 Reduktion -Identifizierung, Planung und Realisierung von energieeffizienten und nachhaltigen Lösungen -Erarbeiten von technischen Konzepten sowie deren Auslegung und verfahrenstechnische Berechnung -Kontaktaufnahme mit Kunden und Lieferanten für technische Unterstützungund Bewertung von Technik, Design und Kosten -Unterstützen der Auftragsabwicklung bis zur Inbetriebnahme - Sie passen zu uns, wenn Sie über einen Hochschul- oder Fachhochschul-abschluss in den Bereichen Umweltingenieurwissenschaften, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Erneuerbare Energie verfügen -Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Bereich der Verfahrenstechnik haben (bevorzugt in den Bereichen Energierückgewinnung und/oder Carbon Capture, Utilization & Storage CCUS und internationalem Anlagenbau) -Neben Ihrem Fachwissen und der Kenntnis der üblichen DV-Anwendungen erfordert die Aufgabe Kontakt- und Teamfähigkeit, Durchsetzungskraft und Disziplin. Sie verfügen darüber hinaus über sehr gute Englischkenntnisse und sind gerne bereit, diese auch auf weltweiten Reisen einzusetzen. Wünschenswert wäre auch eine zweite Fremdsprache. Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

EHS- und Projektingenieur (w/m/d)

Sa. 15.05.2021
Teutschenthal
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen EHS- und Projektingenieur (w/m/d) Standort Teutschenthal (Sachsen-Anhalt)Sie verantworten in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern die Einhaltung sämtlicher Sicherheitsanweisungen und Befolgung aller gesetzlichen und unternehmensrelevanten Arbeitsschutz- und Gesundheitsvorgaben. Darüber hinaus unterstützen Sie das Werk bei der Planung und Durchführung von Projekten. Das Werk in Teutschenthal stellt mit rund 50 Mitarbeitern gesintertes Aluminiumoxid für die Feuerfest- und Filterindustrie her. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Environment, Health & Safety (rund 70 %) Entwicklung und operative Umsetzung von lokalen sicherheitstechnischen Konzepten und Maßnahmenplänen zur Verbesserung der betrieblichen Sicherheitskultur und -standards Sichtbarer Ansprechpartner für die gelebte Sicherheitskultur durch tagtägliche Werksbegehungen und Interaktion mit den Mitarbeitern Erstellung und Pflege von arbeitsplatz- und anlagenbezogenen Gefährdungsanalysen Vorbereitung, Planung und Umsetzung von EHS-Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter Fachliche Unterstützung von Änderungs- und Beschaffungsmaßnahmen für die Bereiche EHS Teilnahme an internationalen EHS Arbeitsgruppen sowie fachlicher Austausch in englischer Sprache Projekte im Werksbereich (rund 30 %) Generierung, Analyse und Präsentation von technischen und organisatorischen Daten zur Durchführung von Verbesserungsprojekten und Investitionen Optimierung der organisatorischen und technischen Produktionsprozesse und -abläufe im Werk Umsetzung von Ideen in den Bereichen Sauberkeit und Ordnung Abgeschlossenes Studium in der Verfahrenstechnik, Sicherheits- oder Umwelttechnik oder vergleichbare Qualifikation Analytische Fähigkeiten, Einsatzfreude, Flexibilität sowie Leidenschaft für sicherheitsbewusstes Arbeiten Hands-on-Mentalität mit guten Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeiten Gute MS-Office oder G-Suite Anwenderkenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse sind aufgrund der Berichterstattung, des internationalen Wissenstransfers und Networkings innerhalb der Gruppe zwingend erforderlich IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter oder Bewerber aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Unternehmensverbund.
Zum Stellenangebot

Senior Ingenieur (m/w/d) der Energie-/Verfahrenstechnik für Kraftwerksanlagen/Industrieanlagen (Voll- oder Teilzeit)

Sa. 15.05.2021
Hamburg
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen.   Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services.   Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen Senior Ingenieur (m/w/d) der Energie-/Verfahrenstechnik für Kraftwerksanlagen/Industrieanlagen (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #130483 Engineering im Bereich der Energie- und Verfahrenstechnik von KWK-Anlagen (GuD- , Dampf-, Motorenkraftwerke), thermischen Abfall- und Klärschlammbehandlung sowie Biomassekraftwerke Entwicklung und Modellierung von Anlagenkonzepten für thermische Kraftwerke Bearbeitung aller Planungsschritte für die Betreuung von Gesamtanlagen bzw. deren Hauptsysteme von Konzeptstudien bis zur Ausführungsplanung Vor- und Entwurfsplanung von Prozess und Anlagenaufstellung Erstellung von technischen Spezifikationen/Ausschreibungsunterlagen für Gesamtanlagen bzw. Hauptkomponenten (Feuerung/Dampferzeuger, Gasturbinen, Dampfturbinen, etc.) sowie technische und wirtschaftliche Angebotsbewertung Projektabwicklung einschließlich Termin- und Kostenkontrolle, Prüfung der Lieferanten- und Ausführungsdokumentation, Koordination der Schnittstellen zu anderen Gewerken und den Projektbeteiligten Betreuung von Montage, Inbetriebsetzung, Probebetrieb sowie Begleitung von Abnahmemessungen und Dokumentation Projektleitung bzw. Teamführung von kleinen und mittleren Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtungen Kraftwerkstechnik oder thermische Verfahrenstechnik Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Planung und Abwicklung von Kraftwerks- oder Industrieprojekten Erfahrungen in der thermodynamischen Modellierung von Kraftwerksprozessen Bereitschaft sich in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten sowie fachübergreifende Themen zu bearbeiten Unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Moderate Reisebereitschaft Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitposition Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #130483 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Senior Ingenieur (w/m/d) der Verfahrenstechnik für Abfall- und Klärschlammverbrennungsanlagen

Sa. 15.05.2021
Hamburg
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 17.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.    Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services.   Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen Ingenieur (w/m/d) der Verfahrenstechnik für Abfall- oder Klärschlammverbrennungsanlagen Job Nummer: #146091 Engineering und Design für den Bereich der Verfahrenstechnik von Anlagen zur thermischen Abfall- und Klärschlammbehandlung sowie Biomasseverbrennungsanlagen Durchführung von Machbarkeitsstudien, Vor-, Entwurfs- und Genehmigungsplanung von Gesamtanlagen Vorplanung von Anlagenaufstellung sowie Prozess Erstellung von funktionalen Spezifikationen/Ausschreibungsunterlagen für Gesamtanlagen bzw. Hauptsysteme (Brennstofflagerung und -aufbereitung, Feuerung, Dampferzeuger etc.) sowie technische und wirtschaftliche Angebotsbewertung Projektabwicklung einschließlich Termin- und Kostenkontrolle, Prüfung der Lieferanten- und Ausführungsdokumentation, Koordination der Schnittstellen zu anderen Gewerken und den Projektbeteiligten Betreuung von Montage, Inbetriebnahme, Probebetrieb sowie Begleitung von Abnahmemessungen und Dokumentation Projektleitung bzw. Teamführung von kleinen und mittleren Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Planung und Abwicklung von Abfall- oder Klärschlammverbrennungsanlagen und deren Hauptsysteme Sehr gutes Verständnis der verfahrenstechnischen Prozesse und der Zusammenhänge in der Gesamtanlage Kenntnisse im Bereich der Projektleitung bzw. ein hohes Verständnis der nicht-technischen Gesamtprojektzusammenhänge als Grundlage für eine wirtschaftliche Projektabwicklung sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Eigenverantwortliches bearbeiten herausfordernder Projekte in einem professionellen Arbeitsumfeld Es erwarten Sie nette, engagierte und fachlich versierte Kollegen Unsere Projekteams fordern und unterstützen sich gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #146091 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker*in Kunststoff und Kautschuk

Sa. 15.05.2021
Kaiserslautern
Wir entwickeln und produzieren leistungsfähige Produkte welche exakt auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Im CNC gesteuerten Faserwickelverfahren, im Pultrusionsverfahren sowie in Harzinjektionstechnologien fertigen wir Halbzeuge und Bauteile aus modernen Faserverbundwerkstoffen. Hierbei setzen wir hochwertige Kohlenstofffasern, Glasfasern, Aramidfasern und Basaltfasern in Kombination mit Duromeren oder thermoplastischen Kunststoffen ein. Wir verfügen über langjährige Erfahrung und Know-how auf dem Gebiet der Faserverbundwerkstoffe. Unsere Produkte finden Anwendung u.a. in Bereichen der Industrie, Marine sowie Luftfahrt. Unsere Firma ist seit vielen Jahren in Kaiserslautern ansässig. Seit November 2019 gehören wir der Albany International Gruppe an. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum schnellstmöglichen Eintrittstermin einen: Verfahrensmechaniker*in Kunststoff und Kautschuk Umgang mit Faserverbundwerkstoffen Termingerechtes Abarbeiten von Fertigungsaufträgen Bauteilherstellung im Faserwickelverfahren Handlaminate Bauteilentformung Nacharbeiten der gefertigten Teile Werkerselbstprüfungen Arbeiten an Diamant-Trennscheibe Aktive Beteiligung an KVP Prozessen Aktive Beteiligung zur Einhaltung der Arbeitssicherheit Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik Erfahrungen im Bereich der Faserverbundwerkstoffe Hohes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein Selbstständiges, zuverlässiges und eigenverantwortliches arbeiten Hohe Einsatzbereitschaft und Teamgeist gute Deutschkenntnisse Bereitschaft zur Schichtarbeit Mobilität Eine anspruchsvolle Tätigkeit mir großer Eigenverantwortung Eine moderne Betriebsstruktur Ein familiäres Betriebsklima Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Soziale Leistungen Jährliche Firmenveranstaltungen Gesundheitsförderungs-Programm
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststoffspritzerei (m/w/d) (Metallbauer, Maschinen- und Anlagenführer o. ä.)

Sa. 15.05.2021
Cleebronn
Dätwyler Sealing Solutions ist ein führender Anbieter von kundenspezifischen Dichtungs-, Verschluss- und Verpackungslösungen für globale Marktsegmente wie Health Care, Automotive, Consumer Goods, Oil and Gas, General Industry und Civil Engineering Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten und hochqualifizierten Mitarbeitern auf allen Hierarchiestufen im Unternehmen. Dätwyler bietet die Möglichkeit, in spannende Branchen einzutauchen und Teil einer hochangesehenen Marke zu sein. Von Produktionsmitarbeitenden zu Kundenberatern, von Technologieexperten zu Entwicklungsingenieuren, von China bis Mexiko: bei Dätwyler erleben unsere Mitarbeiter eine Diversität, wie sie nur ein internationales Unternehmen bieten kann. Wir setzen alles daran, unsere Talente dabei zu unterstützen, ihr volles Potential auszuschöpfen – sowohl auf professioneller wie auf persönlicher Ebene. Unser Arbeitsumfeld ist geprägt von unseren Werten und Überzeugungen: Wir sind Unternehmer, wir schaffen Wert für unsere Kunden, wir streben nach Höchstleistungen und wir pflegen einen respektvollen Umgang. Mit mehr als 20 Niederlassungen und mehr als 7‘000 Mitarbeitern erwirtschaftet Dätwyler Sealing Solutions einen jährlichen Umsatz von ca. CHF 900 Millionen. Basierend auf einer strategischen Entscheidung, suchen wir derzeit einen Metallbauer, Maschinen- und Anlagenführer o. ä. als Verfahrensmechaniker Kunststoffspritzerei (m/w/d) Als Verfahrensmechaniker Fachrichtung Kunststoff– und Kautschuktechnik (m/w/d) richten Sie Spritzgießmaschinen einschließlich Automation und Peripherie ein und überwachen die Anlage. Rüsten und Einrichten von Spritzgießmaschinen einschließlich Automation und Peripherie Betrieb und Überwachung der Anlagen Optimieren der Prozesse inklusive Fehleranalyse und Beseitigung von Störungen Werkzeug– und Materialbemusterungen Einweisen und Überwachen des Fertigungspersonals Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Fachrichtung Kunststoff– und Kautschuktechnik (m/w/d) oder Facharbeiter (m/w/d) in einem metallverarbeitenden Beruf oder ähnliche Ausbildung Führungserfahrung wünschenswert Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Einsatzwille und Flexibilität Bereitschaft zur Schichtarbeit Wir bieten ein vielfältiges und globales Arbeitsumfeld.Als international operierendes Unternehmen bietet Dätwyler ein breites Spektrum an Berufsbildern und Karrierechancen. Wir ermutigen ambitionierten Menschen, die ihre Aufgabe mit Engagement und Enthusiasmus angehen, zu wachsen und sich selbst zu übertreffen. Dies gibt jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, seine Arbeit direkt zu beeinflussen. Bei Dätwyler befähigen wir unsere Mitarbeiter, ihre Talente in einen globalen Kontext zu bringen und im Laufe der Zeit stetig zu entwickeln. Deshalb bilden unsere Mitarbeiter das Herzstück von Dätwyler – wir begegnen einander mit Respekt, Vertrauen und Loyalität. Gegenseitige Wertschätzung ist unser oberstes Gebot.
Zum Stellenangebot

Senior Verfahrenstechniker / Senior Process Engineer (m/w/d) im Bereich des chemischen Anlagenbaus

Sa. 15.05.2021
Köln
Die zur Griesemann Gruppe gehörende Firma INDUREST besitzt langjährige Erfahrung in der Planung von Industrieanlagen. Die INDUREST stellt sich Ihren anspruchsvollen, alle Gewerke umfassenden Engineering Aufgaben. Großer Erfahrungsschatz in den Bereichen Verfahrenstechnik sowie E/MSR- und Automatisierungstechnik zeichnet uns aus. Die Griesemann Gruppe steht für umfassenden industriellen Anlagenbau aus einer Hand. Mehr als 550 Ingenieure und Techniker sowie rund 930 Monteure, Obermonteure und Bauleiter leisten flexibel, zuverlässig und kompetent ihren Beitrag zur Erreichung marktgängiger Spitzenleistungen. Senior Verfahrenstechniker / Senior Process Engineer (m/w/d) im Bereich des chemischen Anlagenbaus Führung eines Fachkollegenteams im Rahmen von größeren Investitionsvorhaben bzw. für Einzelprojekte im Rahmen von Turn-Arounds Verantwortung für die technische Steuerung und Überwachung sämtlicher Planungsarbeiten und deren Schnittstellen zu anderen Gewerken Fachspezifische Angebotskalkulationen und Leistungsbeschreibungen Verfahrenstechnische Planung und Auslegung von Prozessanlagen (Machbarkeitsstudien und Basic- und Detail-Engineering) inkl. Sicherheitsbetrachtungen Erstellung von Verfahrensfließbildern / R&I Fließbildern und Dimensionierung von Anlagenteilen Erarbeitung von Massen- und Energiebilanzen sowie Verfahrensbeschreibungen Prozesstechnische Auslegung von Ausrüstungen, Package Units und anderer Prozesskomponenten Erstellung von Inbetriebnahmehandbüchern und Inbetriebnahmeunterstützung Teilnahme an HAZOP-Betrachtungen Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss (Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Technische Chemie) Mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Prozessingenieur/-in in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen für die chemische, erdölverarbeitende oder Gasindustrie Führungserfahrung oder erkennbares Potential hierfür Kenntnis von Software des Process Engineerings (z. B. CHEMCAD, ASPEN) sowie technischer Regeln, Standards und gesetzlicher Vorschriften Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und eine ausgeprägte Kundenorientierung Hohes Verantwortungsbewusstsein für fachliche, sicherheitstechnische und terminliche Belange Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben Fitnesskurse Gleitzeit Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Unbefristeter Arbeitsvertrag Vermögenswirksame Leistungen Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot


shopping-portal