Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 14 Jobs in Stutensee

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Ausbildung, Studium 1
  • Promotion/Habilitation 1
Verfahrenstechnik

Projektmanager*in für Eindampf- und Destillationsanlagen

Do. 04.08.2022
Ettlingen
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.Wir wachsen weiter und suchen daher für den Standort Ettlingen bei Karlsruhe zwei Projektmanager*in für Eindampf- und Destillationsanlagen. Diese abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Team bietet spannende Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben und Verantwortungen: Auftragsabwicklung (Termin- und Budgetvorgaben, Vertragsprüfung, Teamkoordination) Spezifikation externer Beschaffungsvorgänge sowie Verhandlung mit Lieferanten Verfahrenstechnische Berechnung von Anlagen, Erstellung von Funktionsbeschreibungen, Risikoanalysen und Betriebsanleitungen Termin- und Qualitätskontrolle bei Lieferanten Claims Management Inbetriebnahme der Anlagen Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens o.ä. Berufserfahrung im verfahrenstechnischen Anlagenbau sowie Auftragsabwicklung von Vorteil Kenntnisse in der thermischen Trenntechnik von Vorteil Organisationsstarke und zielorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil Reisebereitschaft weltweit (ca. 10%) und interkulturelle Offenheit Erfahrung in MS-Project, Cadison und SAP von Vorteil Wir bieten: Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell / Homeofficemöglichkeit Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag Betriebliche Altersvorsorge Kantine Umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Mechaniker (m/w/d) Verfahrenstechnik/Extrusion

Do. 04.08.2022
Pforzheim
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. Das Hanseatische Personalkontor ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser mittelständischer Mandant entwickelt und produziert hochmoderne Produktgruppen sowie verfahrenstechnische Komplettanlagen für Kunden im In- und Ausland. Im Zuge des Unternehmenswachstums sind wir auf der Suche nach einer technisch affinen Persönlichkeit, die mit innovativen Ansätzen neue Konzepte und Prozesse mitentwickelt und umsetzt. Technologischer Fortschritt ist Ihr Anspruch und Ihre Motivation zu gleich? Dann könnte dies Ihr zukünftiges Tätigkeitsfeld sein. Der Einsatzort: Raum Pforzheim Entwicklung neuer Maschinentypen und Technologien sowie Weiterentwicklung der bestehenden Produktgruppen unter Berücksichtigung verschiedener Normen / Richtlinien Aufbau und Inbetriebnahme von schlüsselfertigen Anlagen in der Fertigung und bei Kunden weltweit Durchführung von Machbarkeitsanalysen für Produkte und Prozesse Selbständige Erstellung von Dokumentation interner Versuche und externer Inbetriebnahmen Mitwirkung bei Kundenschulungen und Teilnahme an Fachmessen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrens- oder Industriemechaniker (m/w/d), Kunststoff- oder Elektrotechniker (m/w/d), alternativ als Mechatroniker (m/w/d) Kenntnisse in der Steuerungs- und Automatisierungstechnik und die Bereitschaft sich in unbekannte Technologien einzuarbeiten Eigenverantwortliche Denk- und Arbeitsweise, hohe Teamfähigkeit und sichere Englisch-Kenntnisse Weltweite Reisebereitschaft, sicherer Umgang mit gängigen Office – Tools, sowie ein Führerschein der Klasse B Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und die Motivation sich stetig weiter zu entwickeln Sie arbeiten in einem innovativen Unternehmen und können sich in der Verfahrenstechnik zum Spezialisten entwickeln. Spannende und herausfordernde Projekte, ein sehr kollegiales Arbeitsklima mit kurzen Entscheidungswegen zeichnen unseren Mandanten aus. Maßgeschneiderte Fortbildungsmaßnahmen und ein attraktives Gehalt runden dieses Stellenangebot ab.
Zum Stellenangebot

Verpackungstechnologe (m/w/d) in der Anwendungstechnik

Do. 04.08.2022
Karlsbad
Mit Innovationskraft und Qualitätsbewusstsein entwickeln und fertigen wir, die SONOTRONIC Nagel GmbH, Maschinen, Komponenten und Systeme zur Kunststoffverbindung mit Ultraschall. Unsere Anlagen kommen weltweit zur Herstellung von Kunststoff-Exterieur- und Interieurteilen bei namhaften OEMs in der Automobilindustrie zum Einsatz. Darüber hinaus entwickeln und produzieren wir Hightech-Ultraschallsysteme für die Kunststoff-, Verpackungs-, Lebensmittel-, Textil-, Medizin- und Umweltbranche. Als stark wachsendes Technologieunternehmen agieren wir mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Hauptsitz in Karlsbad sowie unseren Niederlassungen in Spanien, den USA und China. Für unseren Standort in Karlsbad-Ittersbach (Kreis Karlsruhe) suchen wir in Vollzeit Verstärkung in folgender Position: Verpackungstechnologe (m/w/d) in der Anwendungstechnik Durchführung von kundenbezogenen Schweiß- und Siegelversuchen nach Vorgaben Aufbau von mechanischen Hilfsvorrichtungen Visuelle Bewertung und schriftliche Dokumentation der Versuchsergebnisse Allgemeine Laboranalytik für die Verpackungstechnik und auftragsbezogene Kundendienstleistungen Auswahl und Dimensionierung von Maschinenkomponenten und Siegelwerkzeuge Inbetriebnahme unserer Ultraschallsysteme und Baugruppen in Anlagen bei nationalen und internationalen Kunden Durchführung von Anwenderschulungen und technische Beratung von Kunden Technische Unterstützung der Vertriebsabteilung und transparente Kommunikation zur Serviceabteilung und dem Kunden Teilnahme an Fachmessen, Arbeitsgruppen und Entwicklungsprojekten Technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker oder Vergleichbares mit ca. 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position oder Ingenieur aus der Verpackungstechnik zum Direkteinstieg Vorkenntnisse in der Ultraschalltechnik von Vorteil Gutes Englisch in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen Innovatives, proaktives und strukturiertes Arbeiten Offenes Auftreten und Kommunikationsstärke Führerschein Klasse B Bei uns erwartet Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell durch Gleitzeitregelung im Einschichtbetrieb. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung und weitere Sozialleistungen wie VWL, Kindergarten- und Betriebsrentenzuschuss sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Neben kostenlosem Mineralwasser erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Des Weiteren steht Ihnen unsere Betriebsärztin regelmäßig für Vorsorgeuntersuchungen zur Verfügung. Wir veranstalten Firmenevents wie Weihnachtsfeiern und bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zum Leasing eines Jobrades. Unser Karlsbader Standort, der in der Natur liegt und zu mittaglichen Spaziergängen im Grünen einlädt, ist durch eine gute öffentliche Verkehrsanbindung erreichbar. Zudem stehen unseren Mitarbeitern ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Neben unserem systematischen Einarbeitungskonzept bieten wir Ihnen die Perspektive, sich innerbetrieblich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Produktion

Mi. 03.08.2022
Knittlingen
Wir sind ein inno­vatives, welt­weit agieren­des Medi­zin­tech­nik-Unter­neh­men mit mehr als 100 Jah­ren Tra­di­tion und außer­ge­wöhn­lichem Know-how in der me­di­zi­ni­schen und tech­nischen En­dos­kopie. In enger Zu­sam­men­ar­beit mit der medi­zini­schen Wis­sen­schaft ent­stehen immer neue Pro­dukt­ideen für neue Appli­ka­tionen.Moderne Ferti­gungs­tech­no­logien und welt­weit über 1500 fach­kom­pe­tente Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitar­beiter sind der Garant für das Ent­wickeln, Produ­zie­ren und Ver­trei­ben von Pro­duk­ten und Pro­dukt­sys­te­men von höch­ster Quali­tät und An­wen­der­si­cher­heit für die Hu­man­medi­zin sowie für die Indu­strie in über 100 Ländern.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst­möglichen Eintritt einenSystemingenieur (m/w/d) Produktion Analyse von Vergleichs­produkten hinsichtlich herstellungs­relevanter Merkmale und Anforderungen (z. B. Bedarf / Jahr, typische Losgrößen, Mehrfach­verwendung von Bauteilen / Baugruppen, …) Definition von herstellungs­spezifischen Anforderungen an das Produkt­design Entwicklung des produkt­spezifischen Produktions-Prozess-Plans (PPP) unter Berück­sichtigung der Prinzipien Wert­strom­design und Design-for-Manufacturing Organisation und Moderation von Workshops und Besprechungen (z. B. Fach­reviews, Technologie­gespräche, Lessons-Learned etc.) sowie die Erstellung und der Vortrag von Präsentationen in diesem Kontext Technologie-Scouting mit Bezug auf z. B. Teile­fertigung, Baugruppen­fertigung sowie Herstell- und Montage-Verfahren im Bereich der Optik, Mechanik, Elektronik, Mikro­system­technik, ... Aktive Erarbeitung und Einbringung von Vorschlägen für den vorteil­haften Einsatz von Verfahren und Technologien zur Produkt­herstellung Mitwirkung an der kontinuierlichen Verbesserung aktueller Methoden Leitung von Versuchs­durch­führungen im Rahmen von entwicklungs­begleitenden Vorversuchen oder zur Fehler­analyse für neu einzu­führende oder bereits eingeführte Herstell-Technologien und -Verfahren Inhaltliche und fachliche Zusammen­arbeit mit dem/der System­ingenieur/in aus dem Bereich Entwicklung mit dem Ziel Synergien zu nutzen, vorhandene Erfahrung und Wissen einzubeziehen und den fachlichen Austausch zu fördern Verantwortung für die Einhaltung der hausinternen Prozesse und Qualitäts­kriterien im eigenen Tätigkeits­bereich Sie haben ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Werkstoff­technik, Chemie, Maschinenbau, Verfahrens­technik oder einem vergleichbaren Fach­bereich Sie haben Freude an Team­arbeit und konnten hierbei schon Erfahrung in mehreren technischen Projekt­arbeiten sammeln Zur Kommunikation in Ihrem internationalen Wirkungs­kreis haben Sie sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Zur Koordination von Aufgaben und Präsentation von Arbeits­inhalten bringen Sie eine sehr gute Kommunikations­fähigkeit und Methoden­kompetenz mit Die Anwendung von MS-Office-Tools ist für Sie selbst­verständlich Eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe Attraktiven Verdienst Einen unbefristeten Arbeits­vertrag Eine umfangreiche Homeoffice-Regelung Viel­fältige Sozial­leistungen und eine betriebliche Alters­versorgung Flexible Arbeits­zeiten
Zum Stellenangebot

Sustainability Manager (w/m/d)

Mi. 03.08.2022
Speyer
Willkommen bei der Haltermann Carless Deutschland! Wir sind einer der führenden Anbieter für hochwertige Kohlen­wasserstoff­spezialitäten. Wie kein anderes Unternehmen verbinden wir die Expertise der Spezialchemie mit der Petrochemie und schlagen die Brücke von Tradition zu Innovation. Als eines der ältesten Chemie­unternehmen der Welt spielen unsere Produkte, zu denen so starke Marken wie „Haltermann Carless“ und „ETS Racing Fuels“ gehören, damals wie heute eine wichtige Rolle in der Automobil-, Pharma- oder Öl- und Gasindustrie – und das in mehr als 90 Ländern der Welt.Grundlage unseres anhaltenden Erfolgs, unserer exzellenten Produkt­qualität und der hohen Zufriedenheit unserer Kunden bilden unsere hervorragend ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die wir stets aufs Neue fordern und denen wir durch vielseitige Förderungen Raum für ihre berufliche und persönliche Weiter­entwicklung bieten.Für unseren Standort in Speyer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einenSustainability Manager (w/m/d)Enge Zusammenarbeit mit internen Fach­abteilungen, um eine nachhaltige und profitable Geschäftsentwicklung zu beschleunigenAufbau von Partnerschaften und Beziehungen zu Umweltorganisationen und externen ForenEntwicklung einer klaren und transparenten Berichterstattungsstrategie, um die Zertifizierung der Standorte gemäß EcoVadis sicherzustellenEinführung eines Systems zur Bericht­erstattung über den Kohlendioxid-Ausstoß, das Ökobilanzen und CO2-Footprints der Standorte und Produkte umfasstZusammenarbeit mit den Produktions­standorten bei Initiativen zur Dekarbonisierung; Beratung und Bereit­stellung von ExpertenwissenEntwicklung von Initiativen und Strategien zur Verankerung eines Nachhaltigkeits­gedankens in der gesamten OrganisationMitarbeit bei ProjektenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen o. ä., idealerweise mit betriebswirtschaftlichem VerständnisMehrjährige Erfahrung in der chemischen IndustrieZusatzqualifikation im Bereich Nach­haltigkeitsmanagementSehr gute EnglischkenntnisseTeamorientierte und kooperative Arbeits­weiseReisebereitschaftEinen zukunftsorientierten und expandierenden ArbeitgeberEine attraktive Vergütung inkl. betrieblicher Zusatzleistungen wie Altersvorsorge, Gruppenunfall­versicherung, Employee Assistance Programm und Angebote zur GesundheitsvorsorgeEine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (m/w/d) Entwicklung Versorgungssysteme für Druckmaschinen

Mi. 03.08.2022
Wiesloch, Mörfelden-Walldorf
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Der Bereich „Peripheriesysteme“ innerhalb „Forschung und Entwicklung“ ist verantwortlich für die Versorgung der Druckmaschinen mit Prozessluft, Pneumatik, Hydraulik, Temperierung, Feuchtmittel, Farben, Lacken, Tinten, Schmierstoffen und Reinigungsmitteln. Viele Entwicklungen erfolgen zusammen mit externen Lieferanten. Verantwortliche Neu- und Weiterentwicklung von Serienprodukten in einem interdisziplinären Team im Bereich Peripheriesysteme, einschließlich der Vorbereitung und Durchführung von Versuchen zur Qualifizierung der Versorgungssysteme Bearbeitung von technischen Fragestellungen aus den Bereichen Verfahrens- und Elektrotechnik und Mechanik unter Berücksichtigung einschlägiger Produktnormen Erste*r Ansprechpartner*in für unsere internen und externen Entwicklungspartner und Zulieferer sowie eigenständiges Vertreten der Unternehmensinteressen nach außen Mit gutem Erfolg abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Verfahrenstechnik oder Maschinenbau) Vertiefte Kenntnisse in Thermo- und Strömungsdynamik sowie Grundlagen in Elektrotechnik Ständige Bereitschaft, sich in neue Themen- und Fachgebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Work-Life-Balance durch individuelle Arbeitszeiten (30 Tage Urlaub, zusätzliche Freistellungstage, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld) 35-h-Woche, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten Professionelle Personalentwicklung, Karrierechancen innerhalb des Bereiches oder auch bereichsübergreifend Arbeiten in einem internationalen Umfeld Betriebliche Altersversorgung, Gehaltsumwandlung zum Aufbau zusätzlicher privater Altersversorgung, Altersvermögenswirksame Leistungen Wiefit Gesundheitszentrum (Fitnesscenter mit diversem Kursangebot), Werksarzt (Impfungen/betriebliches Gesundheitsmanagement/Beratungsangebote etc.) Kantine Jobticket
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d) 2022

Di. 02.08.2022
Ötisheim
Wir sind erfolgreicher Dienstleister in den Bereichen Pulverbeschichtung, Sieb- und Tampondruck. Unsere Oberflächen finden weltweit und in unterschiedlichsten Branchen ihren Einsatz. Wir vergeben ab 1. September 2022 eine Ausbildungsstelle zum Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik (m/w/d).   Kennenlernen von mechanischen, elektrolytischen und chemischen Behandlungsmethoden für (un-)beschichtete Oberflächen sowie Anwenden von Verfahren zur Oberflächenbeschichtung von unterschiedlichen Werkstoffen und Materialien anhand von verschiedenen Beschichtungs- und Lackiertechniken Vorbereitung und Behandlung von Untergründen mittels Reinigen, Grundieren, Lackieren, etc. Beschichtbarkeitsprüfungen und Qualitätsüberwachung von Verbundteilen bzw. Produktkomponenten Betrieblicher Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Bedienen, Umbau und Warten von Anlagen, Geräteteilen und Baugruppen für Maschinen und Beschichtungsanlagen Optimieren von Fertigungsprozesse und Beschichtungsverfahren Messung und Dokumentation von verfahrenstechnischer Kenngrößen  Wir erwarten: Interesse an Farben und Formen                                                                                                                hohes Maß an technischem Verständnis   Handwerkliches Geschick und feinmotorische Fähigkeiten Zuverlässigkeit Pünktlichkeit Lernfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Leistungsbereitschaft Deutschkenntnisse in Wort und Schrift einen abwechslungsreichen Ausbildungsberuf mit Zukunft individuelle Betreuung und Ausbildungsunterstützung Fahrkostenausgleich gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss Karriereplanung (Techniker, Fachwirt, Meister) Ausbildungsbeginn ab September 2022
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker (m/w/d) der Verfahrenstechnik im Prozessanlagenbau

Mo. 01.08.2022
Karlsruhe (Baden)
plantIng ist ein familiengeführtes und gleichermaßen dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Chemie, Petrochemie, Pharmazie & Life-Science sowie Energie abwickelt. Im Konzernverbund der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Lösungsorientierung, branchenspezifische Organisation, abwechslungsreiche Projekte sowie eine gezielte Einarbeitung und individuelle Weiterentwicklung. Der Südwesten Deutschlands hat sich den Anforderungen aus der Chemieindustrie in einer besonderen Weise angepasst: Einerseits finden sich in der Region viele mittelständisch geprägte Unternehmen, andererseits steht hier eine der größten Raffinerien des Landes. Entlang der Rheinschiene haben sich zudem noch Weltkonzerne aus den Branchen Chemie, Pharmazie und Life-Science angesiedelt. Werden Sie Teil unseres Teams alsIngenieur / Techniker (m/w/d) der Verfahrenstechnik im ProzessanlagenbauKarlsruheIhre Aufgaben können sich sehen lassen: Planung und Projektierung von Anlagenänderungen Ausarbeitung von Konzepten sowie von Anlagenbilanzen und Prozessbeschreibungen Auslegung und Spezifizierung von Armaturen, Equipment und Rohrleitungen Erstellung von Verfahrens- und R&I-Fließbildern und Ausschreibungsunterlagen Koordination der beteiligten Fachabteilungen sowie Montagekoordination Mitarbeit im Behördenengineering Erstellung von technischen Unterlagen und Dokumentation Vertretung des Projektes gegenüber dem Kunden Ihre Qualifikationen sprechen für sich: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der Projektabwicklung in der Prozessindustrie Erfahrung im Pharma- & Life-Science-Bereich wünschenswert (FDA- und GMP-Umfeld) Gute Kenntnis der technischen Regelwerke Ausgeprägter Dienstleistungscharakter in Form von Verbindlichkeit und Lösungsorientierung Respektvolle und teamfähige Arbeitsweise sowie Aufgeschlossenheit und Kommunikationsstärke Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Doktorandenstelle im Forschungsbereich Pharmazeutische Technologie (m/w/d)

Fr. 29.07.2022
Niefern-Öschelbronn
Die ABNOBA GmbH ist ein forschendes pharmazeutisches Unternehmen mit zugelassenen Arzneimitteln für die Onkologie in internationalen Märkten und einer klinischen Phase III Studie für die kurative Behandlung des oberflächlichen Harnblasenkarzinoms. Unsere klinische Forschung entspringt unseren pharmazeutischen Produkt-Innovationen für eine moderne, nebenwirkungsarme Krebstherapie. In etablierten Kooperationen mit gemeinsamen hochrangigen Publikationen arbeiten wir mit europäischen Spitzen-Universitäten in Deutschland, Frankreich, Niederlande, Schweden und weiteren Partner-Ländern zusammen. Gemeinsam haben wir mit mehreren Konsortialpartnern ein Konzept für das Überwinden der Blut/Hirn-Schranke und für die zielgerichtete Behandlung schwer zugänglicher Tumoren, insbesondere des Glioblastoma Multiforme (GBM) entwickelt. Dafür wird ein innovatives Arzneimittel-Transportsystem auf Basis asymmetrischer Liposomen in Kombination mit neuartigen Wirkstoffen und Wirkstoff-Klassen erprobt. Das Ziel ist der Nachweis der Überwindung Blut/Hirn-Schranke durch das Arzneimittel-Transportsystem für die zielgerichtete Behandlung tumoraler und neurologischer Erkrankungen.Technologische Ziele: Herstellung einer Bibliothek verschiedener liposomaler Formulierungen mit immunprotektiver Beschichtung, aktivem Tumor-Targeting und Beladung mit pharmakologischen Wirkstoffen für die GBM-Therapie für präklinische Untersuchungen Optimierung der Herstellungstechnologien für den industriellen Scale-Up im Rahmen von GMP Standards für die Herstellung von Prüfarzneimitteln für klinische Studien Die Herstellungstechnologien des Arzneimittel-Transportsystems werden in einem Team erfahrener pharmazeutischer Technologen entwickelt. Die Qualität und Wirksamkeit der Prüfarzneimittel wird in Kooperation mit Immunologen, Pharmazeuten, Onkologen und Neurologen erprobt. Hochschulabschluss in Bioingenieurwesen, Biologie, Biochemie, Pharmazie, Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Lebenswissenschaften und angrenzenden Fachgebieten, der zu einem Promotionsvorhaben im Bioingenieurwesen befähigt  Vorkenntnisse und Interesse in einem der folgenden Gebiete: Arzneimittel-Transportsysteme, Kolloide, Pharmazeutische Verfahrenstechnik, Biologische Arzneimittel  Wissenschaftliche Denkweise, Motivation und Engagement in kompetitiver Gesundheitsforschung  Professionelles Englisch in Wort und Schrift Wir bieten ein interdisziplinäres Forschungsumfeld, das die industrielle und die akademische Forschung auf internationalem Niveau verbindet. Unser Konsortium bildet die gesamte Wertschöpfungskette vom Arzneistoff über die Arzneimittel-Herstellungstechnologien bis zum Wirksamkeitsnachweis der klinischen Forschung ab. Wir fördern aktiv die Integration in ein professionelles berufliches Umfeld in der pharmazeutischen Industrie.
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in Gaswaschanlagen

Fr. 29.07.2022
Ettlingen
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Abwicklung von Kundenaufträgen in enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern Ressourcen-, Termin- und Budgetplanung Auslegung, Spezifikation und Formulierung von Beschaffungsvorgängen in Abgleich mit internen und projektspezifischen Vorgaben Koordination von Fachstellen, Lieferanten und externen Ressourcen Budget- und Projektnachverfolgung Termin- und Qualitätskontrolle Dokumentenmanagement Change-Management Erstellung von Kundendokumentationen Inbetriebnahme der Anlagen Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens, der Umwelttechnik o.ä. Erfahrungen im Anlagen-/Apparatebau oder der Prozesstechnik sowie im Projektmanagement, technischen Planung oder der Auftragsabwicklung Kenntnisse im Bereich thermische Trenntechnik, Gaswäsche oder Fluidprozesse sind von Vorteil Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten Organisationsstarke und zielorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt. Weitere Fremdsprachen sind wünschenswert. Reisebereitschaft weltweit (ca. 10%) und interkulturelle Offenheit Erfahrung in MS-Project, AutoCAD/Cadison und SAP sind von Vorteil Wir bieten: Arbeitszeit im Gleitzeitmodell mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag Umfangreiche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: