Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 23 Jobs in Waghäusel

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Verfahrenstechnik

Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Die JOB AG Industrial Service GmbH in Düsseldorf bietet spezialisierte Personaldienstleistungen für Fachkräfte aus dem gewerblichen und technischen Bereich. Unsere erfahrenen Berater helfen Ihnen beim beruflichen Einstieg in attraktiven Unternehmen und bieten Ihnen interessante Möglichkeiten zur Entwicklung Ihrer Karriere - projektbezogen, auf Zeit oder zur Direktvermittlung. Kennziffer: 333006377 Wir suchen im Auftrag unseres Kunden Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d) ab 30 Euro Stundenlohn IHR EINSATZBETRIEB Ausgezeichnete Verdienstmöglichkeiten, Unterstützung beim Umzug und ein sicherer Arbeitsplatz mit guter beruflicher Perspektive erwarten Sie, wenn Sie (m/w/d) sich jetzt bewerben als Ingenieur für Verfahrenstechnik. Für die BASF SE in Ludwigshafen suchen wir Sie (m/w/d) über die Arbeitnehmerüberlassung. STELLENDETAILS Arbeitsort: 67067 Ludwigshafen am Rhein Berufsfeld: Ingenieurwesen Stellenart: Vollzeit Berufserfahrung: > 2 Jahre Karrierestatus: Berufserfahren (Experienced/Non Manager) Erstellung von technischen Spezifikationen und sonstigen Planungsunterlagen (z.B. Aufstellungsplanung, R+I-Fließbilder, technische Blätter) Basic-Planung von Klein- und Mittelprojekten Planung von Anlagenänderungen, Überarbeitung von technischen Unterlagen Verfahrenstechnische Auslegung von Maschinen, Apparaten und Rohrleitungen Erstellung von Mengengerüsten zur Kostenschätzung Erstellung von Unterlagen zu Sicherheitsbetrachtungen und Behördengenehmigungen Fachliche Abstimmung von Planungsdetails mit anderen Gewerken Überprüfung von Dokumenten und Zeichnungsunterlagen Diplom-Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik/Chemie-Ingenieurwesen (TU/FH) Spezielle IT-Kenntnisse (Programme zur Auslegung von Sicherheitseinrichtungen und zur Auslegung von Apparaten) Gute Kenntnisse im Bereich Verfahrenstechnik Sehr gute MS-Office und SAP Kenntnisse (wünschenswert) Ausgezeichnete berufliche Perspektive durch die Option auf Übernahme Eine kostenfreie Unfallversicherung für Sie Die Möglichkeit auf einen E-Scooter, E-Bike oder ähnliche Mobilitätsvorteile Ein attraktives Einkommen plus einsatzbezogene Zulagen Die Möglichkeit über die JOB AG ein Job-Ticket zu nutzen mit einem Eigenanteil von nur 46,90 Euro Verschiedene Benefits und Rabatte
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker – Fachrichtung Spritzgießen (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Sinsheim (Elsenz)
Die Schmitt + Meissner GmbH ist ein Familienunternehmen in der zweiten Generation. Die Schwerpunkte unserer Produktion bestehen in der Fertigung von hochpräzisen Spritzgießwerkzeugen und entsprechenden Kunststoffteilen für die unterschiedlichsten Branchen. Wir suchen eine/n Anwendungstechniker – Fachrichtung Spritzgießen Abmusterung von Neuteilen Optimierung von Produktionsprozessen Unterstützung bei Neuprojekten Dokumentation und Pflege der Einstellparameter Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrensmechaniker Kunststoff/Kautschuk oder vergleichbare Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung Eigenverantwortliche, zuverlässige, sorgfältige, qualitätsbewusste und selbständige Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d)/ Techniker (m/w/d) im Bereich Verfahrenstechnik/ Chemieanlagenbau

Mi. 10.08.2022
Mannheim
AKKA & Modis, jetzt Akkodis, ist ein globaler Vorreiter für Technologien und digitale Lösungen in der Smart Industry und zählt zu den führenden Anbietern. Mit über 50.000 Ingenieur:innen und Digitalexpert:innen in 30 Ländern unterstützen wir unsere Kunden und Partner weltweit in den Bereichen Life Sciences, IT und Digital Engineering. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns auf Augenhöhe Innovation und digitale Transformation für eine intelligente und nachhaltige Zukunft vorantreiben. Unsere Mitarbeitenden stehen bei uns an erster Stelle und wir glauben daran, gemeinsam viel bewegen zu können. Dies bestätigt auch der dritte Platz der Modis als bester Arbeitgeber Deutschlands 2021 im Bereich Beratung & Consulting.Dann suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams am Standort Mannheim!Sie übernehmen die Planung, Abwicklung und Durchführung von Teilprojektleitungsaufgaben für verfahrenstechnische Investitionsprojekte in der chemischen Industrie Hierbei betreuen Sie vor allem die Abwicklung von Anlagenerweiterungen, -umbauten und -änderungen Sie überprüfen die technische Machbarkeit, erstellen eine Kostenschätzung der Projekte und wählen die Lieferanten für das verfahrenstechnische Equipment aus Darüber hinaus erstellen Sie die technischen Spezifikationen und Datenblätter der verfahrenstechnischen Produktionsanlagen und fertigen die notwendigen Unterlagen zur Sicherheitsbetrachtung und Behördengenehmigung an Ebenso überprüfen und bearbeiten Sie die relevanten Dokumente und R&I-Fließbilder Sie sind Ingenieur (m/w/d)/ Techniker (m/w/d) im Bereich Verfahrenstechnik oder haben eine vergleichbare Ausbildung Darüber hinaus haben Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen/ Produktionsanlagen, vorzugsweise in der chemischen Industrie Bestenfalls haben Sie schon erste Berufserfahrung in der Teilprojektleitung gesammelt Gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie ebenfalls mit Idealerweise haben Sie auch bereits Erfahrung im Umgang mit SAP Teamspirit und Diversität Work-Life-Balance Attraktive Vergütung Sozialleistungen Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten Team- und Sportevents Globales Netzwerk Attraktives Mitarbeiterempfehlungsprogramm Die Benefits können je nach Position und Standort variieren. Eine Übersicht über unsere Benefits befindet sich auf unserer Webseite unterhalb Karriere und Benefits.
Zum Stellenangebot

Techniker:in Verfahrenstechnik (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Im Bereich Dispersions & Resins bieten wir ein umfassendes Sortiment von Resins, Harzen, Additiven und Polymerdispersionen. Diese Rohstoffe kommen in Formulierungen unter anderem für Lacke, Bauchemikalien, Klebstoffe, Druck- und Verpackungserzeugnisse, Elektronik und Papier zum Einsatz. Wir entwickeln innovative und nachhaltige Lösungen für unsere Kunden und unterstützen sie dabei, ihre Formulierungen weiter zu verbessern.In unserer Einheit Assetmanagement, Engineering & Maintenance sind wir für den Erhalt und die Weiterentwicklung komplexer Produktionsanlagen sowie technischer Betriebsmittel verantwortlich. Sie unterstützen das Assetmanagement, welches die Instandhaltung der Produktionsbetriebe verantwortet. Sie beauftragen entsprechende Dienstleistungen, kontrollieren, koordinieren sowie dokumentieren diese und führen Plausibilitätsprüfungen durch. Optimierung ist das Stichwort! Sie arbeiten an der Schwachstellenanalyse sowie an der Entwicklung von IH-Strategien mit und fördern unsere technische Weiterentwicklung, indem Sie Maßnahmen initiieren sowie beurteilen und Wartungspläne erstellen. Ganz vorne dabei! Sie definieren, priorisieren und bearbeiten Anlagenänderungen sowie Projekte, erarbeiten mit der Produktion sowie Dienstleistern Problemlösungen und fungieren als Ansprechperson für alle beteiligten Gewerke. Nachhaltige Pflege der Anlagendokumentation: Sie pflegen nachhaltig die technische Dokumentation der Anlagen und stellen sicher, dass Anlagenänderungen sowie Projekte termingerecht in die Dokumentation eingepflegt werden. Außerdem entscheiden Sie, ob Prozesse extern oder intern beschafft sowie umgesetzt werden. Die Systempflege, wie z.B. die Erstellung von Wartungsplänen in SAP sowie die Sicherstellung der QSGU-Einhaltung und der Austausch zu anderen Einheiten runden Ihr Tätigkeitsprofil ab. abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterqualifikation als Techniker:in im Gebiet der Verfahrenstechnik idealerweise mehr als drei Jahre Berufserfahrung im chemischen Produktionsumfeld mit Fokus auf Betriebstechnik fundiertes Wissen über technische Regelwerke, Maschinentechniken, Wartungsprozesse sowie systematische Fehlersuchen sicherer Umgang mit SAP R/3 und Betriebsdatenerfassungssystemen aufgeschlossene Kommunikation auf Deutsch und idealerweise Englisch Teamplayer mit einer unternehmerischen sowie eigenverantwortlichen Arbeitsweise  Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Mobiles Arbeiten, für die bessere Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter für uns an erster Stelle stehen.
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (m/w/d) Produktentwicklung – Trocknungstechnologie Beschichtungen

Mi. 10.08.2022
Wiesloch, Mörfelden-Walldorf
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Der Bereich „Inkjet Competence & Drying Systems“ innerhalb „Forschung und Entwicklung“ ist verantwortlich für die Entwicklung von Inkjet-Drucktinten als auch von Trocknungs- und Aushärtungssystemen für die Offset- und Inkjet-Druckmaschinen. Verantwortliche Neu- und Weiterentwicklung von Serienprodukten in einem interdisziplinären Team im Bereich Trocknung, einschließlich der Vorbereitung und Durchführung von Versuchen zur Qualifizierung der Trocknersysteme Bearbeiten von technischen Fragestellungen aus den Bereichen Verfahrens-, Regelungs- und Elektrotechnik sowie unter Berücksichtigung einschlägiger Produktnormen Erste*r Ansprechpartner*in für unsere internen und externen Entwicklungspartner, Zulieferer und wissenschaftliche Institute sowie eigenständiges Vertreten der Unternehmensinteressen nach außen Mit gutem Erfolg abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik) Vertiefte Kenntnisse der Thermo- und Strömungsdynamik sowie Wärme und Stoffübertragung Ständige Bereitschaft, sich in neue Themen- und Fachgebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise Work-Life-Balance durch individuelle Arbeitszeiten (30 Tage Urlaub, zusätzliche Freistellungstage, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld) 35-h-Woche, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten Professionelle Personalentwicklung, Karrierechancen innerhalb des Bereiches oder auch bereichsübergreifend Arbeiten in einem internationalen Umfeld Betriebliche Altersversorgung, Gehaltsumwandlung zum Aufbau zusätzlicher privater Altersversorgung, Altersvermögenswirksame Leistungen Wiefit Gesundheitszentrum (Fitnesscenter mit diversem Kursangebot), Werksarzt (Impfungen/betriebliches Gesundheitsmanagement/Beratungsangebote etc.) Kantine Jobticket
Zum Stellenangebot

Auftragsplaner:in Verfahrenstechnik (m/w/d) [DE60054219_ME_1]

Mi. 10.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Im Unternehmensbereich Monomers entwickeln und produzieren wir Isocyanate und Polyamide für Anwendungen in der Automobil-, Bau- und Verpackungsindustrie. Zum Portfolio gehören außerdem hochwertige Basischemikalien und Spezialitäten im Bereich der anorganischen Chemie. Mit Produktionsstandorten weltweit helfen wir unseren Kunden, ihren Bedarf an nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Materialien zu decken.Unsere Einheit Maintenance steuert die Instandhaltungsmaßnahmen verschiedener Betriebe für die Herstellung von anorganischen Chemikalien. In Ihrer neuen Rolle verantworten Sie die Arbeits-, Termin- und Kapazitätsplanung von verfahrenstechnischen Instandhaltungsaufträgen. Darüber hinaus übernehmen Sie die Beschaffung und Terminkoordination von BASF-Services und externen Dienstleistern. Gemeinsam mehr erreichen! Sie unterstützen das Assetmanagement sowie das Instandhaltungs- und Planungsmanagement im Rahmen von Anlagenabstellungen. In Zusammenarbeit mit der Produktion übernehmen Sie die Erstellung, Abstimmung sowie Anpassung des Instandhaltungswochenplanes auf Basis des Arbeitsvorrates. Nicht zuletzt stellen Sie proaktiv die Einhaltung von Qualität und Sicherheit sowie von Gesundheits-, Umwelt- und Informationsschutz sicher, fördern die Innovationskultur, führen Gefährdungsbeurteilungen durch und initiieren daraus abgeleitete Maßnahmen. abgeschlossene technische Ausbildung mit einer weiterführenden Qualifikation als Meister:in mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung fundiertes chemisches Wissen sowie Kenntnisse in der Betriebs- und Verfahrenstechnik versierter Umgang mit MS-Office Anwendungen und SAP ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit Freude an der Arbeit im Team Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Fluidsimulation (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Wiesloch
Wir sind ein renommierter, mittelständischer Hersteller von hochwertigen elektronischen Wärmemengen- und Wasserzählern – in spezifischen Segmenten marktführend. Zu unseren wichtigsten Kunden gehören kommunale und private Abrechnungsdienstleistungsunternehmen, Energieversorgungsunternehmen, sowie Groß- und Fachhändler. Unsere innovativen Produkte leisten einen wichtigen Beitrag zum schonenden Umgang mit Ressourcen. Wir erzielen einen renditestarken Umsatz von ca. 50 Mio. EUR mit rund 160 Mitarbeitern (m/w/d). Achtsamkeit in Bezug auf unsere Umwelt ist für uns so selbstverständlich wie der sorgsame Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (m/w/d). Wir haben Respekt vor dem Gegenüber und fördern die Entwicklung des Individuums. Wir wissen, dass wir unsere starke Marktposition nur deshalb halten und ausbauen können, weil sich Menschen mit unseren Zielen identifizieren. Insbesondere investieren wir viel in die Entwicklung neuer Produkte und in die Weiterentwicklung bewährter Produkte. Für unser anstehendes dynamisches Wachstum suchen wir Sie am Standort Wiesloch in der Metropolregion Rhein-Neckar als Ingenieur Fluidsimulation (m/w/d) Durchführung von Strömungssimulation zur Optimierung von Druckverlust, Messperformance und Produkt- / Prozessstabilität Weiterentwicklung der Flusskorrektur (durch lineare Approximation) für Ultraschall-  sowie mechanische Wärmemengenzähler Dokumentation der Ergebnisse Interne und abteilungsübergreifende Kommunikation Enge Abstimmung mit den Teams aus Metrologie, Firmware-/Softwareentwicklung Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Naturwissenschaften, Verfahrenstechnik, o.Ä. haben Kenntnisse in Kenntnisse in Thermo- und Fluiddynamik vorweisen können Bereits mit einer CFD-Software (bevorzugt COMSOL) gearbeitet haben Idealerweise Erfahrung mit Python und Matlab haben Eigenständig und präzise arbeiten Deutsch in Wort und Schrift beherrschen Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem wachsenden Unternehmen Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Entwicklungsperspektiven Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen Flexible Arbeitszeiten  
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r in Ausbildung Anlagensicherheit und Gefahrenanalyse (w/m/d)

Mo. 08.08.2022
Ludwigshafen am Rhein
Referenzcode: 3163 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie unterstützen die Betreiber rund um das Thema Anlagensicherheit mit dem Schwerpunkt die Anforderungen der Störfallverordnung umzusetzen. Sie erstellen Sicherheitsberichte, Gefahrenanalysen und Explosionsschutzdokumente (gemäß §6 BetrSichV). Sie berechnen Störfallszenarien und erstellen Ausbreitungsberechnungen im Bereich Land-use Planning. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Gefahrenanalysen (ROGA / HAZOP / LOPA) für prozesstechnische Anlagen. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie oder Verfahrenstechnik Kenntnis der Anforderungen der Störfallverordnung, idealerweise Berechnung von Störfallszenarien Erste relevante Berufserfahrung wünschenswert, z.B. im Rahmen von Praktika, Werkstudententätigkeiten o.ä Optimalerweise erste Berührungspunkte in der Ermittlung und Bewertung der Gefahren von Störfallen mit Hilfe von systematischen Verfahren wie z.B. HAZOP / LOPA für die chemische oder petrochemische Industrie Englischkenntnisse und IT-Kenntnisse, insbesondere MS-Office-Anwendungen Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) Engineering

Mo. 08.08.2022
Porta Westfalica, Ölbronn-Dürrn, Bruchsal, Bedburg, Erft, Zorbau, Landsberg am Lech, Eitting, Kreis Erding, Hannover, Bernburg (Saale)
Wer wir sind. PreZero ist Teil der Schwarz Gruppe und ein international tätiger Umweltdienstleister mit rund 30.000 Mitarbeiter*innen an über 430 Standorten in Europa und Nordamerika. Das Unternehmen bündelt mit der Entsorgung und Sortierung von Abfällen, der Aufbereitung sowie dem Recycling alle Kompetenzen entlang der Wertschöpfungskette unter einem Dach. Damit sieht sich PreZero als Innovationstreiber der Branche mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der dank geschlossener Kreisläufe keine Ressourcen mehr vergeudet werden. Null Abfall, 100 Prozent Wertstoff. Dafür brauchen wir Vordenker*innen und Pragmatiker*innen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und mit neuem Denken für ein sauberes Morgen einzustehen. Werde jetzt Teil von PreZero! Trainee (w/m/d) Engineering Porta Westfalica, Ölbronn, Bruchsal, Bedburg, Zorbau, Landsberg, Eitting, Hannover, Bernburg Im Rahmen des 12-monatigen Trainee-Programms mit Basis-/Aufbau- und Vertiefungselementen wirst du ab dem 01.10.2022 an unterschiedlichen Standorten in Deutschland im Einsatz sein.  Ein individuell auf dich abgestimmtes Programm, dass eine umfangreiche Einarbeitungsphase beinhaltet, ermöglicht es dir, PreZero kennen zu lernen und dich mit dem vielschichtigen Thema Recycling auseinanderzusetzen.  Im Fokus des Programms steht dabei die Mitarbeit in den technischen Bereichen der Anlagenbetreibung, im Anlagenbau, im operativen Tagesgeschäft und die Unterstützung beim Aufbau neuer Geschäftsfelder. Dabei ist es uns wichtig, dass du bereits von Beginn an Projektverantwortung übernimmst und im operativem Tagesgeschäft mitarbeitest. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium, z.B. mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Abfall-/Entsorgungstechnik, Umweltingenieurwesen oder Kunststofftechnik und ggf. erste Berufserfahrungen in Form von Praktika oder Nebentätigkeiten. Neben einer gehörigen Portion Wissbegierde bringst du die Bereitschaft zu Dienstreisen und die Flexibilität mit, dich auf neue Einsatzorte einzustellen.  Für den nationalen Einsatz und mögliche Berührungspunkte mit dem internationalen Business besitzt du exzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse und findest dich, durch deine ausgeprägte Teamfähigkeit und Selbständigkeit, in neuen Teams schnell zurecht.  Durch deine kommunikative und engagierte Persönlichkeit fällt es dir leicht Kontakte zu knüpfen und Menschen für dich und deine Tätigkeit zu begeistern. Als Teil der Schwarz Gruppe zeichnet sich unsere Unternehmenskultur durch flache Hierarchien und eine Kommunikation auf Augenhöhe aus, sodass neue Ideen immer willkommen sind. In unserer Duz-Kultur bist du mit allen Kolleginnen und Kollegen per Du. Wir bieten dir einen zukunftsorientierten Job mit Sinn, bei dem du stets mit dem guten Gefühl nach Hause gehst, dass du mit deinem Job einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leistest. Für Trainees bieten wir einen Trainee-Stammtisch an, der es dir ermöglicht, regelmäßig mit allen Trainees von PreZero in den Austausch zu kommen.  Nach erfolgreicher Absolvierung des Trainee-Programms hast du sehr gute Chancen zur Übernahme in unserem Unternehmen.  Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns am Herzen, sodass es neben internen Gesundheitstagen auch die Möglichkeit gibt, attraktive Konditionen bei namenhaften Fitnessanbietern (auch im Online-Bereich) zu nutzen.
Zum Stellenangebot

Praktikum / Internship R&D Solutions

Do. 04.08.2022
Heidelberg
hte – the high throughput experimentation company beschleunigt die Forschung und Entwicklung in der Katalyse und macht sie produktiver. Wir ermöglichen kosteneffiziente Innovationen und kürzere Markteinführungszeiten für neue Produkte. Dadurch sichern sich unsere Kunden aus dem Energie- und Raffineriesektor, der Umweltkatalyse und der chemischen und petrochemischen Branche einen Wettbewerbsvorteil. Unser Technologie- und Dienstleistungsangebot umfasst R&D Solutions (Forschungskooperationen in unseren modernen Labors in Heidelberg) und Technology Solutions (Integrierte Hardware- und Softwarelösungen, mit denen unsere Kunden Hochdurchsatz-Workflows im eigenen Labor umsetzen können). Unsere Kunden profitieren von breiter technischer und wissenschaftlicher Expertise, einem kompromisslosen Lösungs- und Beratungswillen, durchgängigen Komplettlösungen und einer exzellenten Datenqualität. Die Zugehörigkeit zur BASF garantiert dabei langfristige Orientierung und Stabilität. Praktikum / Internship R&D Solutions 69123 Heidelberg, GermanyFrom October 2022 In the R&D Solutions department, we offer internships for bachelor and master students of the study courses chemical engineering, process engineering, chemistry or comparable course of studies with a chemical background: Preparation of heterogeneous catalysts Procedural aspects of the catalyst preparation Development of new methods for catalyst preparation Projects in the field of micro-process engineering and catalysis in microreactors You completed at least the third or fourth semester of your bachelor / master studies in chemistry, technical chemistry, process engineering or comparable course of studies Experience with LabVIEW & MATLAB is desired Ability to work independent and with high self-motivation Enjoying team work Willingness to assume responsibility Valid enrollment certificate Open corporate culture: flat hierarchies, short lines of communication, informal culture and an open-door policy. Traffic-favorable location: convenient accessibility by car and public transport. Company events: family summer festival, Christmas party, teambuilding events, company cup and more. Catering offer: in-house canteen and free fresh fruits, coffee, tea and cold drinks.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: