Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 19 Jobs in Wald

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Pharmaindustrie 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Verfahrenstechnik

Verfahrensmechaniker / Einrichter im Kunststoffspritzguss (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Solingen
Die BIA Gruppe mit Sitz in Solingen ist einer der weltweit führenden Hersteller oberflächenveredelter Kunststoff-Bauteile für die Automobilindustrie. BIA setzt branchenweit Maßstäbe in den Bereichen Technologien, Oberflächen und Umwelt. Rund 1800 Mitarbeiter an sechs Standorten tragen zum Erfolg der inhabergeführten Unternehmensgruppe bei. Am Stammsitz in Solingen ist BIA mit über 920 Mitarbeitern einer der größten privaten Arbeitgeber der Stadt. Für unseren Spritzguss suchen wir einen Einrichter (m/w/d) im Spritzguss. Mit über 100 Mitarbeitern ist der Spritzguss bei BIA eine Hauptfertigungsabteilung. An über 60 modernen Spritzgussmaschinen in allen Größen – davon viele für komplexe Mehrkomponenten-Bauteile – werden die Kunststoffbauteile produziert, die dann in den anschließenden Prozessen galvanisiert oder lackiert werden. Das Spritzguss Team setzt beim Optimieren der Prozesse auf Erfahrung und Innovation und findet gemeinsam mit der BIA Werkzeug- und Prozess-Entwicklung Lösungen für komplexe Bauteile. Rüstung und Einrichtung von Fertigungsanlagen nach Vorgabe inkl. Automation  Eigenständige Organisation der Rüstvorbereitungen (WKZ, Handling/Peripherie und Material)  Ablaufoptimierung bei Rüstvorgängen inkl. Dokumentation Durchführung von kleineren Reparaturen und Wartungsarbeiten an den Anlagen  Sicherstellung der Datenerfassung im BDE-System Abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit mindestens ein Jahr Berufserfahrung als Rüster (m/w/d) von Spritzgusswerkzeugen  Erfahrung in der Rüstung von Demag Maschinen ist wünschenswert  Zuverlässige und genaue Arbeitsweise  Gute Deutschkenntnisse und Kommunikationsfähigkeit  3-Schicht-Bereitschaft Sicherer Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen und familiär geprägten Strukturen  Urlaubs- & Weihnachtsgeld Umfassende Gesundheits- und Weiterbildungsangebote Attraktive Betriebskantine
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / OSD

Di. 15.06.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen.  Planung von kompletten Herstellbetrieben sowie Prozessanlagen zur Herstellung von festen und halbfesten oralen Darreichungsformen (OSD) im Bereich Biopharma und Life Sciences Erfassung, Bewertung und Optimierung von Anlagenkonzepten und Abläufen Erstellung von verfahrenstechnischen Fließbildern für prozesstechnische Systeme Erstellung von Spezifikationen für die Anlagentechnik inkl. Angebotseinholung und Bewertung Erstellung von Layouts unter Beachtung geltender GMP-Aspekte Baubegleitende Betreuung beplanter Anlagen bis hin zur Inbetriebnahme und Übergabe an den Kunden Abstimmung mit Kunden, Schnittstellenkoordination zu den Gewerken Bau/ Architektur, Reinraum-, Lüftungs-, Medien- und Elektrotechnik, Qualifizierung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Biotechnologie oder einer vergleichbaren Studienrichtung 2-3 Jahre Berufserfahrung in pharmazeutischen bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder der pharmazeutischen Produktion, aber auch Studienabgänger erhalten eine Chance Fachliche Kenntnisse in der Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln und Organisationsfreude, hohe Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern unsere Erfolge gemeinsam - egal ob Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Einweihungsfest
Zum Stellenangebot

Senior-Ingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / OSD

Di. 15.06.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen. Verantwortung für die Planung und Projektierung von Prozessen und Anlagen zur Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen  Feststoffherstellung - und handling für Tabletten, Kapseln, Granulate, Pulver etc. und deren Verpackung (Blister, Schüttgut, Beutel, etc.) Herstellung halbfeste Formen (Salben, Cremes, Gele, etc.) Verantwortung über Konzept, Planung, Baubegleitung, Inbetriebnahme und Qualifizierung bis hin zur Übergabe an den Kunden Unterstützung beim Vertrieb und Projektaufsatz sowie während der Abwicklung von Projekten Verantwortung der operativen Ergebnisse der Projekte im Fachbereich Auf- und Ausbau des internen und externen Netzwerkes zur Abdeckung von Belastungsspitzen Aufsetzen und Monitoren von Projekt-Organisationen für übergreifende Projekte Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischem bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder in der pharmazeutischen Produktion Fundierte Fachkenntnisse von Anlagen und Prozessen für die Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen; idealerweise Kenntnisse über Containment-Anforderungen sowie deren planerische und technische Umsetzung Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln, ausgeprägtes Verständnis für Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken Hohe Einsatzbereitschaft und Reisebereitschaft  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern nicht nur Weihnachten sondern auch erfolgreiche Projektabschlüsse
Zum Stellenangebot

Lead Engineer im Bereich AI-Prozessplanung (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Dormagen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Lead Engineer im Bereich AI-Prozessplanung (m/w/d)  Bei Engineering & Technology haben Sie maßgeblichen Einfluss darauf, wie wir bei Bayer die Ausführung unserer Investitionsprojekte vorbereiten, durchführen und kontinuierlich optimieren. Sie bringen Ihre umfassende Erfahrung und Ihr Fachwissen auf diesem Gebiet in unsere großen Projekte für die Life Science- und pharmazeutische Produktion ein und arbeiten mit hochkompetenten Ingenieuren an spannenden und herausfordernden Projekten weltweit. Die Position des Lead Engineer im Bereich AI-Prozessplanung (m/w/d) bietet eine hervorragende Gelegenheit für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung bei Bayer. Wir freuen uns, Sie in unserem engagierten und hochmotivierten Team begrüßen zu dürfen. Durchführung und Koordination der Prozessplanung bis zur Unterstützung der Montageüberwachung und der Inbetriebnahme in komplexen Investitionsprojekten im Bereich der Wirkstoff-Produktion für Pflanzenschutzprodukte Unterstützung des Projektleiters beim Erstellen von Abwicklungskonzepten und in der Ausschreibung und Vergabe von verfahrenstechnischen Planungsleistungen Erstellung von prozesstechnischen Planungsdokumenten inklusive einfachen Auslegungen und Berechnungen Koordination von verfahrenstechnischen Auslegungen im Bereich Process Technology Development Teilnahme an Sicherheitsgesprächen und -testaten Sicherstellen einer hohen Planungsqualität sowie Verantwortung für die Termin- und Kostenkontrolle im eigenen Gewerk Erstellung von Berichten und Kommunikation der Ergebnisse Mitarbeit in funktionsübergreifenden Teams und Abstimmung der Aktivitäten mit dem Projektleiter, Betriebsvertretern sowie anderen Discipline Leads Technischer Hochschulabschluss (Master/Diplom) im Bereich Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen Erfolgreiche Mitarbeit in ersten Investitionsprojekten als Projektingenieur (m/w/d) oder Betriebsingenieur (m/w/d) ist von Vorteil Fachwissen in den Bereichen Prozess- und Anlagenplanung sowie in der Auslegung von Apparaten und Maschinen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Fähigkeit, Partnerschaften aufzubauen und mit anderen in einem interdisziplinären und agilen Umfeld zusammenzuarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Integrität Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Bergisch Gladbach, Köln
K-fee® ist ein 2010 eingeführtes Kapselsystem der K-fee System GmbH mit Sitz in Bergisch Gladbach bei Köln und Teil der weltweit agierenden KRÜGER GROUP mit rund 5.000 Mitarbeiter*Innen.Wir sind einer der modernsten Kaffeeröster Europas und entwickeln uns in Zusammenarbeit mit großen, internationalen Partnern in spannenden Märkten wie den USA, Australien und Europa immer weiter. Mit einer attraktiven Bandbreite an eigenen, prämierten Designer-Kaffeemaschinen, patentierter Kapseltechnologie und einem verführerischen Kapselangebot für Kaffeespezialitäten von Espresso bis Latte Macchiato, heiße Schokolade und vielen Tee-Sorten deckt K-fee® den Geschmack zahlreicher Getränkeliebhaber - inklusive Fans von Single Origin, Bio und Fairtrade - vom Discount- bis zum Premiumsegment ab.Für eine herausfordernde und aufregende Aufgabe in unserem Headquarter suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verfahrenstechniker (m/w/d).Planung, Durchführung und Auswertung von Produktionsversuchen an Röst-, Mahl- und Verpackungsanlagen sowie Koordination aller BeteiligtenSchnittstelle zu den Bereichen Entwicklung, Produktion und TechnikPermanente Optimierung von Prozessen, Techniken und AnlagenInbetriebnahme von Herstellungs-und Verpackungslinien mit entsprechender AnlagenqualifizierungUmsetzung von Entwicklungsrezepturen/-projekten in den Produktionsmaßstab (scale up von Produktentwicklungen)Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie, Verfahrenstechnik, Prozesstechnik bzw. ähnliche Fachrichtungen, oder vergleichbare Ausbildung/QualifikationMehrjährige BerufserfahrungGute Kenntnisse in statistischen AuswertungsmethodenErfahrung im Umgang mit ProzesskennzahlenSAP-Kenntnisse (Modul PP) von VorteilGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute MS-Office-KenntnisseKommunikationsstärke, Teamfähigkeit, hohes QualitätsbewusstseinAttraktive und leistungsgerechte VergütungUrlaubs- und Weihnachtsgeld30 UrlaubstageIndividuelle Weiter- und FortbildungsmöglichkeitenModernes Betriebsrestaurant mit BezuschussungKostenloses ParkenBetriebliche Altersvorsorgeu.v.m
Zum Stellenangebot

Projektingenieure (m/w/d) mit Schwerpunkt Prozess

Mo. 14.06.2021
Bad Homburg, Ulm (Donau), Leverkusen
Für unsere Hauptverwaltung in Bad Homburg und unsere Büros in Ulm, Penzberg und Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Termin Projektingenieure (m/w/d) mit Schwerpunkt Prozess PASSION FOR PHARMA ENGINEERING: Dafür steht Pharmaplan. Als eines der führenden Pharma-Consulting und –Engineering Unternehmen in Europa sind wir auf integrierte und ganzheitliche Planung und Realisierung von Pharmaproduktionsstätten spezialisiert und gestalten so die Zukunft unserer Branche. Mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitenden aus den Bereichen Project Management, Process Engineering, GMP, Laborplanung, Architektur, TGA und Digital Factory stellen wir die Weichen für die weltweite Medikamentenversorgung von morgen. Unter der Dachorganisation der TTP Gruppe mit rund 900 Mitarbeitenden an über 20 internationalen Standorten unterstützen wir die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen. Von der Initiierung über den Bau bis zur Übergabe wickeln wir für unsere Kunden Projekte aller Größen ab. Die Sicherstellung der Pharmaproduktion in Europa ist bedeutender denn je. Werden auch Sie Teil unserer Pharmaplan Mission.Sie und Ihr Team entwickeln und planen die Produktionsprozesse für unterschiedlichste pharmazeutische Produktionen über alle Projektphasen. Von der Konzeptstudie über das Basic und Detail Design sowie Mitwirkung bei der Montageüberwachung bis hin zur Inbetriebnahme und Qualifizierung sind Sie mit hoher Verantwortung tätig. Dabei entwickeln Sie Layouts sowie Verfahrensabläufe, vergleichen technische Lösungen und beschreiben die Anforderungen, beziffern die Kosten und bereiten die Informationen in enger Abstimmung mit unseren Kunden nachvollziehbar auf. Auch mit Lieferanten stehen Sie in den in engem Kontakt und sorgen für die Einhaltung der Anforderungen des Kunden. Qualifizierter Abschluss mit Schwerpunkt Pharma, Verfahrenstechnik Maschinenbau oder vergleichbar Langjährige Berufserfahrung im internationalen pharmazeutischen bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau/Anlagenplanung oder der pharmazeutischen Produktion Affinität zu zeitgemäßen digitalen Planungswerkzeugen Hohe Einsatz- und Reisebereitschaft Ausgeprägtes Verständnis für Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Erfolge erreichen Sie im Team und besitzen dafür das notwendige Durchsetzungsvermögen sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke. Sie können sich hervorragend in Kunden hineinversetzen, verfügen über die Fähigkeit zu begeistern und beweisen auch in engen Kundenbeziehungen Führungsqualitäten. Optimaler Weise bringen Sie aus folgenden Bereichen Erfahrungen mit: Fill and Finish Oral Solid Dosage Forms Allgemeine pharmazeutische Verfahrenstechnik Übernahme von fachlicher Führungsverantwortung mit Blick auf Kosten, Termine und Qualität Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im Pharma Umfeld Von Beginn an die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen Förderung von innovativen Ideen Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Internes Weiterbildungsprogramm „WeLearn“ Flache Hierarchien – individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Senior Verfahrenstechniker / Senior Process Engineer (m/w/d) im Bereich des chemischen Anlagenbaus

Mo. 14.06.2021
Köln
Die zur Griesemann Gruppe gehörende Firma INDUREST besitzt langjährige Erfahrung in der Planung von Industrieanlagen. Die INDUREST stellt sich Ihren anspruchsvollen, alle Gewerke umfassenden Engineering Aufgaben. Großer Erfahrungsschatz in den Bereichen Verfahrenstechnik sowie E/MSR- und Automatisierungstechnik zeichnet uns aus. Die Griesemann Gruppe steht für umfassenden industriellen Anlagenbau aus einer Hand. Mehr als 550 Ingenieure und Techniker sowie rund 930 Monteure, Obermonteure und Bauleiter leisten flexibel, zuverlässig und kompetent ihren Beitrag zur Erreichung marktgängiger Spitzenleistungen. Senior Verfahrenstechniker / Senior Process Engineer (m/w/d) im Bereich des chemischen Anlagenbaus Führung eines Fachkollegenteams im Rahmen von größeren Investitionsvorhaben bzw. für Einzelprojekte im Rahmen von Turn-Arounds Verantwortung für die technische Steuerung und Überwachung sämtlicher Planungsarbeiten und deren Schnittstellen zu anderen Gewerken Fachspezifische Angebotskalkulationen und Leistungsbeschreibungen Verfahrenstechnische Planung und Auslegung von Prozessanlagen (Machbarkeitsstudien und Basic- und Detail-Engineering) inkl. Sicherheitsbetrachtungen Erstellung von Verfahrensfließbildern / R&I Fließbildern und Dimensionierung von Anlagenteilen Erarbeitung von Massen- und Energiebilanzen sowie Verfahrensbeschreibungen Prozesstechnische Auslegung von Ausrüstungen, Package Units und anderer Prozesskomponenten Erstellung von Inbetriebnahmehandbüchern und Inbetriebnahmeunterstützung Teilnahme an HAZOP-Betrachtungen Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss (Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Technische Chemie) Mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Prozessingenieur/-in in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen für die chemische, erdölverarbeitende oder Gasindustrie Führungserfahrung oder erkennbares Potential hierfür Kenntnis von Software des Process Engineerings (z. B. CHEMCAD, ASPEN) sowie technischer Regeln, Standards und gesetzlicher Vorschriften Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und eine ausgeprägte Kundenorientierung Hohes Verantwortungsbewusstsein für fachliche, sicherheitstechnische und terminliche Belange Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben Fitnesskurse Gleitzeit Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Unbefristeter Arbeitsvertrag Vermögenswirksame Leistungen Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Ingenieur Abfall- / Umwelt- / Verfahrens- / Kraftwerkstechnik (m/w/x)

Fr. 11.06.2021
Köln
Sweco ist Europas größtes Architektur- und Ingenieurbüro und allein in Deutschland an über 35 Standorten aktiv. Zusammen mit unseren Kunden und dem Wissen von europaweit über 17.500 Architekten, Ingenieuren und anderen Spezialisten schaffen wir zukunftsfähige Lösungen. Gemeinsam verändern wir die Gesellschaft. Ingenieur Abfall- / Umwelt- / Verfahrens- / Kraftwerkstechnik (m/w/x) in Köln (S0914) Konzeption, Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung von Projekten im Bereich Abfallbehandlungsanlagen, Verfahrens-, Energie-, Umwelt- und Kraftwerkstechnik Umsichtige und intensive Zusammenarbeit innerhalb unserer interdisziplinären Teams Unterstützung bei internationalen Projekten in Form von Kurzzeiteinsätzen oder im Backoffice Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Ingenieur der Fachrichtungen Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung sowie sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Selbstständige, systematische und kundenorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Organisationstalent Gute Team- sowie Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Abwechslungsreiche Projekte und Aufgaben sowie viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in einem motivierten Team Gute Karrieremöglichkeiten in einem modernen Unternehmen mit offener und kooperativer Führungskultur Umfassendes Einarbeitungsprogramm mit persönlichem Paten Fachliche und persönliche Weiterentwicklung in der Sweco Akademie Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortgestaltung Standortbezogene Zusatzleistungen wie Fitnessprogramme, Jobticket u. v. m.
Zum Stellenangebot

Lead Engineer Abwasserbehandlung (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Leverkusen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Lead Engineer Abwasserbehandlung (m/w/d)  Bei Engineering & Technology haben Sie maßgeblichen Einfluss darauf, wie wir bei Bayer die Ausführung unserer Investitionsprojekte vorbereiten, durchführen und kontinuierlich optimieren. Sie bringen Ihre umfassende Erfahrung und Ihr Fachwissen auf diesem Gebiet in unsere großen Projekte für die Life Science- und pharmazeutische Produktion ein und arbeiten mit hochkompetenten Ingenieuren an spannenden und herausfordernden Projekten weltweit. Die Position des Lead Engineer Abwasserbehandlung (m/w/d) bietet eine hervorragende Gelegenheit für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung bei Bayer. Wir freuen uns, Sie in unserem engagierten und hochmotivierten Team begrüßen zu dürfen. Management und Koordination des kompletten Engineering-Prozesses in allen Projektphasen im Bereich Abwasserbehandlung, inklusive Verantwortung für Qualität, Kosten und Terminpläne Entwicklung des Projektumfangs und der sich hieraus ergebenden Kosten- und Terminabschätzung Entwicklung von projektspezifischen Lösungen unter Berücksichtigung der spezifischen Standards und Normen für Technik und Umweltschutz Koordination mehrerer Gewerken und unterschiedlicher Disziplinen Wirtschaftliche Abwicklung von Teilprojekten im Fachgebiet Abwasserbehandlung Berücksichtigung der Belange des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit und Gefahrenabwehr Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, z. B. im Bereich Verfahrens- oder Umwelttechnik Fundierte Erfahrung in Projekten für die Bereiche Infrastruktur, Umweltschutz und/oder Abwasserbehandlung Kenntnis und Erfahrung in der Anwendung der erforderlichen Tools zur Projektbearbeitung Gutes Schnittstellenverständnis bei der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Gewerken und Disziplinen Überdurchschnittliche Kommunikationskompetenz, Kundenorientierung sowie Fähigkeit, mit Unklarheiten und Konflikten umzugehen Fähigkeit zur Erarbeitung von eigenständigen Lösungen zu komplexen Themen mit technischen und nicht-technischen Herausforderungen Erfahrung im Umgang mit hoher Komplexität im Hinblick auf Stakeholder-, Konflikt- und Claims Management Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Verfahrens- oder Industriemechaniker Extruder (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Burscheid, Rheinland
Die Fietz Gruppe ist ein mittelständisches Unter­nehmen, das hochwertige technische Kunststoffe kundenspezifisch an drei Standorten verarbeitet und zu den Marktführern der Branche zählt. Wir beliefern neben den Industriebereichen Maschinenbau, Chemie und Elektronik auch die Automobilindustrie und sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und IATF 16949. Für unsere Produktion der Fietz Polychromos GmbH in Burscheid suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Verfahrens- oder Industriemechaniker Extruder (m/w/d) Selbständiges Steuern, Überwachen sowie sach- und fachgerechtes Umrüsten von Maschinen Sachgerechte Durchführung der für die Serienfreigabe notwendigen Prozessschritte Bereitschaft zur Schichtarbeit Verantwortung für die mengen-, zeit- und qualitätsgerechte Erledigung der betreuten Aufträge Professionelle Störungsbehandlung im Fertigungsprozess Verantwortung für die Sicherstellung der geforderten Qualität Abgeschlossene Berufsausbildung Berufserfahrung und gutes technisches Verständnis Erfahrung im Arbeiten mit Horizontal-Schneckenextrudern für thermoplastisch verarbeitbare Polymere erwünscht, aber nicht Voraussetzung Zuverlässiges zielorientiertes Arbeiten Engagement und Teamfähigkeit Ein festes leistungsgerechtes Bruttogehalt Vermögenswirksame Leistungen 30 Tage bezahlter Urlaub Ein sicherer Arbeitsplatz in einem mittelständischen Familienunternehmen Ein interessantes abwechslungsreiches Aufgabengebiet Tätigkeitsbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten Ein gutes Betriebsklima mit jährlichem Mitarbeiterevent Ein modernes Arbeitsumfeld bei einer 40-Stunden-Woche Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital. Als Arbeitgeber übernimmt die Fietz Gruppe die Verantwortung für 240 Mitarbeiter an 3 Firmenstandorten und 7 Auszubildende in 5 verschiedenen Ausbildungsberufen. In unserem traditionellen Familienunternehmen legen wir großen Wert auf eine langfristige Zusammen­arbeit und kontinuierliche Weiterentwicklung, sowohl auf der fachlichen als auch auf der persönlichen Ebene. Es ist uns sehr wichtig, ein positives Arbeitsklima zu schaffen, in dem sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen und auf ihre Fähigkeiten konzentrieren können. Ein gutes Miteinander in starken Teams – das ist eine der wichtigsten Grundlagen für unseren dauerhaften Unternehmenserfolg. Wir reden nicht nur – wir tun auch was: Die Fietz Gruppe hat sich dem GKV-Verhaltenskodex für die Kunststoff verar­beitende Industrie angeschlossen und gewähr­leistet hiermit die Einhaltung globaler Forderungen an ethisches und moralisches Handeln. Dies beinhaltet insbesondere auch die Förderung von fairen und nachhaltigen Standards im Umgang mit Lieferanten und Kunden sowie mit Unternehmens­angehörigen. Wir setzen alles daran, bis 2030 CO2-neutral zu werden.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal