Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 18 Jobs in Waldheim

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Ausbildung, Studium 1
Verfahrenstechnik

Chemiker (m/w/d) oder Verfahrensingenieur (m/w/d) als Betriebsassistent

Sa. 14.05.2022
Frankfurt am Main
Die Heubach Gruppe ist ein führender Hersteller von Pigmenten, Pigment­präpationen sowie Spezialmateralien und verfügt über ein globales Produktions- und Vertriebsnetz mit 19 Produktionsstätten. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen bereits zum Erfolg des Unternehmes bei. Wir sehen den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, aber vor allem die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter als Schlüssel für den Erfolg unseres Unternehmens.Seit Anfang dieses Jahres ist die Colorants Solutions Deutschland GmbH ein Tochterunternehmen der Heubach Gruppe.Für die Verstärkung unserer Produktion am Standort Frankfurt (Industriepark Höchst) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebsassistenten (m/w/d). Unterstützen des Betriebsleiters sowie die Mitarbeit in der erweiterten Betriebsleitung Initiieren von Verfahrensoptimierungen und weiterer Verbesserungsmaßnahmen (Qualität / Kosten / Durchsatz) Mitarbeit bei der Überwachung des bestimmungsgemäßen Betriebs der Produktionsanlagen Mitarbeit bei bei der termin-, bedarfs- und kostengerechten Herstellung von organischen Pigmenten unter Beachtung unternehmensinterner und gesetzlicher Richtlinien sowie ökologischer und sicherheitstechnischer Rahmenbedingungen Eigenverantwortliche Durchführung betrieblicher Projekte Mitwirken bei der Planung des Reparatur- und Investitionsetats Funktionale Stellvertretung des Betriebsleiters Abgeschlossenes Studium der Chemie oder VerfahrenstechnikMindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Prozessentwicklung oder in der chemischen ProduktionGute verfahrenstechnische KenntnisseSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSelbstständiges, eigenverantwortliches und strukturiertes ArbeitenFähigkeit, Mitarbeiter zu führen und zu motivierenEigenverantwortliche Tätigkeiten und ein vielseitiges und anspruchsvolles AufgabengebietIndividuelle EinarbeitungAttraktive und leistungsgerechte VergütungÜberdurchschnittliche Sozialleistungen eines modernen Unternehmens
Zum Stellenangebot

Laboringenieur/-in Mechanische Verfahrenstechnik und Anlagenplanung

Fr. 13.05.2022
Frankfurt am Main
„Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte. Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 15.500 Studierenden und 970 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen. Im Fachbereich 2: Informatik & Ingenieurwissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet folgende Stelle zu besetzen: Laboringenieur/-in Mechanische Verfahrenstechnik und Anlagenplanung in Studiengängen der Bioverfahrenstechnik (m/w/d) (Beschäftigungsumfang 100 % = 40 Std. / Wo.) Kennziffer: 203/2021Organisation der Laborveranstaltungen; Betreuung der Studierenden in Labor und Lehrveranstaltungen; Betreuung und Durchführung von Projekten (in Lehre und Forschung, z. B. bei Abschlussarbeiten); Pflege, Wartung der Versuchsstände incl. sicherheitstechnische Betrachtung und Umsetzung; Aktualisierung und Neukonzeption von Versuchen und Versuchsständen; Auf- und Abbau von Versuchsständen mit Dokumentation; Beteiligung an Aktivitäten zur Anwerbung von Studierenden.Guter bis sehr guter Bachelorabschluss (oder FH-Diplom), in Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen o. ä.; eine berufsbegleitende Weiterqualifizierung im Rahmen eines Masterstudiums von Bachelorabsolventen nach einem abgestimmten Qualifizierungsplan ist erwünscht; gute theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in den Bereichen: Verfahrenstechnik allgemein, besonders der Mechanischen Verfahrenstechnik (möglichst mit bioverfahrenstechnischem Bezug), Planung, Errichtung, Inbetriebnahme, Betrieb, Wartung verfahrenstechnischer Anlagen; Auswertung und Bewertung von Versuchsergebnissen; Automatisierung und Onlinedatenerfassung; Arbeitsschutz und Anlagensicherheit; Freude am Umgang mit jungen Menschen gepaart mit didaktischen Fähigkeiten; hohes Maß an Organisationsgeschick, Zeit- und Selbstmanagement; hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, analytisches Denken und Eigeninitiative; Teamfähigkeit, Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit.Interessante Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld; gute Einarbeitung und regelmäßiges Feedback sowie offene und freundliche Arbeitsatmosphäre; attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten; angemessene Verdienstmöglichkeiten (Jahressonderzahlung) sowie weitere attraktive soziale Leistungen (Vertrauensarbeitszeit, Landesticket Hessen, Betriebliche Altersvorsorge (VBL), Vermögenswirksame Leistungen); sicherer Arbeitsplatz im Dienste des Landes Hessen und Vereinbarkeit von Familie und Beruf; ein umfangreiches Angebot von Hochschulveranstaltungen zu Gesellschaft, Kultur und Sport. Die Eingruppierung erfolgt – je nach Qualifikation und Berufserfahrung – bis zur Entgeltgruppe 13 TV-H Hessen. Die Hochschule tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt. Als Trägerin des Zertifikats „Familiengerechte Hochschule“ berücksichtigt die Hochschule Ihre individuelle familiäre Situation bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit. Grundsätzlich ist die Beschäftigung in Teilzeit möglich.
Zum Stellenangebot

(Junior) Betriebsingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Frankfurt am Main
Die AllessaProduktion GmbH, ein Teil der WeylChem Group of Companies, ist spezialisiert auf Verfahrensentwicklung sowie die Herstellung chemischer Zwischenprodukte und Spezialchemikalien für industrielle Kunden. Die Kapazität unserer Anlagen reicht je nach Produkt von einigen hundert Kilogramm bis zu mehreren hundert Tonnen pro Jahr. Unsere Technologie- und Anlagenpalette versetzt uns in die Lage, auch komplexe, mehrstufige Synthesen zu entwickeln, die zum Teil für nur einen Kunden hergestellt werden. Als Teil der WeylChem Group of Companies gehören wir zur International Chemical Investors Group (ICIG). Die ICIG ist eine schnell wachsende, private Kapitalbeteiligungsgesellschaft, die mittelgroße Chemie- und Pharmaunternehmen, vorzugsweise Tochtergesellschaften von Großunternehmen erwirbt, die führende oder entwicklungsfähige Positionen in kompetitiven Nischenmärkten haben. Als langfristig orientierter Eigentümer ist ICIG bestrebt, die Unternehmen in ihrem weiteren Wachstum zu unterstützen und seine Plattform kontinuierlich durch weitere Akquisitionen im Bereich der chemischen Industrie auszubauen. Zu ICIG gehören derzeit weltweit 30 Industriestandorte in Europa und der USA mit insgesamt rd. 5.000 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von ca. 2 Mrd. Euro. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Frankfurt-Fechenheim suchen wir schnellstmöglich zwei (Junior) Betriebsingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d) Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der technischen Verfügbarkeit der Betriebe sowie die Optimierung des Instandhaltungsmanagements unter Berücksichtigung der gesetzlichen und behördlichen Vorgaben. Hierbei werden Sie durch eine zugeordnete Betriebswerkstatt unterstützt. Die Aufgabe beinhaltet folgende Schwerpunkte: Sicherstellung der technischen Betriebsbereitschaft des Produktionsbetriebes inkl. Organisation von Reparaturen in Zusammenarbeit mit Fachwerkstätten Eigenverantwortliche Analyse, Planung und Koordination des Instandsetzungsbedarfs Initiieren und Durchführen von Projekten zur Anlagenoptimierung und ggf. Errichtung von Neuanlagen insbesondere hinsichtlich Zeit- und Kostenmanagement sowie Reporting Festlegung der technischen Anforderungen für die Beschaffung und Unterstützung des technischen Einkaufs bei Vertragsverhandlungen mit Lieferanten Organisation von Anlagenstillständen und Anlagenrevisionen Verfolgung sicherheitstechnischer und arbeitsschutzrechtlicher Auflagen Sicherstellung und Überwachung einer den gesetzlichen Vorgaben entsprechenden Anlagendokumentation Abgeschlossenes Studium Verfahrenstechnik/Maschinenbau, Techniker (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung Idealerweise erste Berufserfahrung als Betriebsingenieur (m/w/d) in der Planung verfahrenstechnischer Anlagen Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, insbesondere Outlook, Word, Excel und PowerPoint, Kenntnisse in SAP sind von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise bringen Sie gute Kenntnisse im Bereich Automatisierungstechnik, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik mit Persönlich verfügen Sie über eine pragmatische, zielgerichtete Arbeitsweise sowie ein konzeptionelles Denkvermögen. Das Arbeiten im Team bereitet Ihnen großen Spaß und Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität zählen Sie zu Ihren persönlichen Stärken und runden somit Ihr Profil in einem mittelständischen Umfeld ab. Ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenfeld in einem engagierten Team Ein attraktives Vergütungspaket inklusive betrieblicher Altersvorsorge Betriebsärztlicher Dienst mit Gesundheitscheck und kostenloser Grippeschutzimpfung Gesundheitsangebote sowie die Möglichkeit eines Job-Rads Kostenlose Parkplätze und eine werkseigene Kantine Eine unkomplizierte, offene Unternehmens- und Führungskultur mit flachen Hierarchien geprägt durch kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Auf Ihren Bedarf abgestimmte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d) Flavour Emulsions & Dry Flavours

Fr. 13.05.2022
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern. Entwicklung neuer Aromaemulsionen & trockener Aromen sowie deren Aromatisierungsprofile im Rahmen von Innovations- und Kundenprojekten Optimierung der sensorischen Stabilität mit Hilfe von Analyse- und Untersuchungsergebnissen aus den Bereichen Flavour Analytics, Shelf-life Testing und Sensory & Consumer Science Kooperation mit den Applikations- und Entwicklungsabteilungen bei der Erarbeitung neuer erfolgreicher Aromatisierungen sowie enge Zusammenarbeit mit den Flavour Creation Teams Nutzung und kontinuierliche Verbesserung bestehender Emulgier- und Trocknungstechnologien sowie Zusammenarbeit mit dem Group Technology Team bei der Entwicklung neuer Verfahren Anpassung bestehender Produkte an spezielle technologische Anforderungen, regionale Marktbedürfnisse oder besondere Kundenvorgaben Zusammenarbeit mit dem Sourcing bei der Identifizierung und Definition geeigneter Rohstoffe sowie deren Qualitätsparameter für die Entwicklung und Produktion von Aromaemulsionen & trockenen Aromen Vorantreiben des Wissenstransfers in der internationalen R&D Flavors Gruppe sowie fachliche Unterstützung von Innovation Roll-outs Fachliche Unterstützung der Bereiche Sales und Produktmanagement Kooperation mit internen und externen Partnern weltweit Universitätsabschluss in Lebensmitteltechnologie, Verfahrenstechnik, Chemie oder vergleichbaren Qualifikationen Hohe Eigeninitiative, Bereitschaft und Fähigkeit, in einem dynamischen Team zu arbeiten Strukturierte, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte sensorische und kreative Fähigkeiten Erfahrung in der Anwendung und Entwicklung von flüssigen und/oder trockenen Flavour Delivery Systems Fließende Deutschkenntnisse und überzeugende Englischkenntnisse Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Computer Aided Engineering (CAE) (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Darmstadt
. Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 60.300 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Electronics die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun. Ihre Rolle: In der Abteilung Digital Engineering unterstützen Sie als Ingenieur (m/w/divers) für Computer Aided Engineering (CAE) die Lifecycle-Dokumentation unserer Produktionsanlagen und der technischen Assets. Schwerpunkte dabei sind z.B. behördliche Genehmigungen, Investitionsprojekte, Schnittstellen zu den externen Engineering Partnern, Prozessunterstützung, -optimierung und-digitalisierung im Engineering und in der Instandhaltung auch im validierten Umfeld. Dafür stellen Sie den Betrieb unserer CAD-/CAE-Systeme, insbesondere COMOS, sicher und sind für Administration, Support, Anwenderschulungen, Beratung und Customizing zuständig. Sie nutzen Ihre fundierten Kenntnisse aus der Verfahrenstechnik/Automatisierungstechnik sowie in CAD-/CAE-Systemen, COMOS, SAP, Datenbanken, Betriebs-/Netzwerksystemen und verschiedener Schnittstellenformate. Sie gestalten aktiv zukunftsgerichtete IT-Konzepte (digitaler Zwilling) mit und sorgen dafür, dass unsere Engineering IT-Systeme sowie deren Einsatz dem Stand der Technik und unserer digitalen Roadmap entsprechen. Wer Sie sind: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master) Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Informationstechnologie oder vergleichbar mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Sehr gute Fachkenntnisse in Datenbanken, Betriebs-/Netzwerksystemen, Programmierung und verschiedenen Schnittstellenformaten Mehrjährige Berufserfahrung im Support, in Administration und Customizing von CAD-/CAE-Systemen, insbesondere COMOS (iDB) auch als GMP-qualifiziertes System Fachkompetenz und Erfahrung in der digitalen Planung und Instandhaltung Sehr gutes Prozessverständnis und Kompetenz in IT-Systemen sowie Digitalisierung Kenntnisse/Erfahrungen zum digitalen Zwilling wünschenswert Grundkenntnisse in SAP Praktische Erfahrung in der Umsetzung sowie in der Beratung mit Schwerpunkt auf Prozessanalyse, -optimierung und -digitalisierung Erfahrung in der Durchführung von CAD-/CAE-Schulungen Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise sowie systematisch-analytisches Denken Ausgeprägte Kundenorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Ausgeprägte teamorientierte Arbeitsweise und Sozialkompetenz Hohe Innovations- und Veränderungsbereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen - egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf! Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (m/w/d) Produktentwicklung – Druck- und Farbenchemie

Di. 10.05.2022
Mörfelden-Walldorf
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Der Bereich „Inkjet Competence“ innerhalb „Forschung und Entwicklung“ ist verantwortlich für die Bereitstellung von Drucktinten und die Weiterentwicklung von Inkjet-Druckverfahren. Verantwortliche Neu- und Weiterentwicklung von Serienprodukten in einem interdisziplinären Team im Bereich Trocknung, einschließlich der Vorbereitung und Durchführung von Versuchen zur Qualifizierung der Trocknersysteme Bearbeiten von technischen Fragestellungen aus den Bereichen Verfahrens-, Regelungs- und Elektrotechnik sowie unter Berücksichtigung einschlägiger Produktnormen Erste*r Ansprechpartner*in für unsere internen und externen Entwicklungspartner, Zulieferer und wissenschaftliche Institute sowie eigenständiges Vertreten der Unternehmensinteressen nach außen Mit gutem Erfolg abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Verfahrenstechnik, Chemie) Vertiefte Kenntnisse in Thermo- und Strömungsdynamik sowie Wärme- und Stoffübertragung Ständige Bereitschaft, sich in neue Themen- und Fachgebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise Work-Life-Balance durch individuelle Arbeitszeiten (30 Tage Urlaub, zusätzliche Freistellungstage, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld) 35-h-Woche, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten Professionelle Personalentwicklung, Karrierechancen innerhalb des Bereiches oder auch bereichsübergreifend Arbeiten in einem internationalen Umfeld Betriebliche Altersversorgung, Gehaltsumwandlung zum Aufbau zusätzlicher privater Altersversorgung, Altersvermögenswirksame Leistungen Wiefit Gesundheitszentrum (Fitnesscenter mit diversem Kursangebot), Werksarzt (Impfungen/betriebliches Gesundheitsmanagement/Beratungsangebote etc.) Kantine Jobticket
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik (m / w / divers)

Mo. 09.05.2022
Frankfurt am Main
Als Familienunternehmen beschäftigen wir uns seit mehr als 50 Jahren mit der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von technischen Komponenten für den Industriebau. Unser Kundenportfolio umfasst Kleinunternehmen bis hin zu internationalen Konzernen. Regional bedienen wir im Schwerpunkt DACH, EU, Nordamerika und wollen weiter horizontal Wachsen. Ausbildungsdauer: 3 Jahre Egal ob Legosteine, Verpackungen oder Autoreifen. Kunststoffe und Kautschuk sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Mit Hilfe von Spezialmaschinen (z.B. Spritzgussmaschinen) stellen Verfahrensmechaniker diese Produkte her. Dieser Beruf ist so vielseitig wie kaum ein anderer. In den sieben Fachrichtungen werden verschiedene Bearbeitungsverfahren und Werkstoffe verwendet und vor allem unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Die Palette der Produkte, die du als Verfahrensmechaniker herstellst, ist breit: Über Rohrleitungen, Bauteile, Kunststoff-Mischstoffe zur Weiterverarbeitung, Formteile wie Stoßstangen und Fahrzeugverkleidungen bis hin zu medizinischen Apparaten, Fenster- und Türrahmen, Folien und Kautschuk-Mischstoffe für die Fahrzeugausstattung oder für Implantate fertigst du alles, was komplett oder in Teilen aus Kunststoff und Kautschuk besteht. Du durchläufst mehrere Abteilungen und kannst dadurch spannende Einblicke und Erfahrungen sammeln, die Deine Karriere vorwärts bringen! Du stelltst Kunststoff- und Kautschukprodukte her, die etwas ganz besonderes sind! Denn wir sind einer der ganz wenigen Spezialisten, welcher das nötige Wissen und Technologie besitzt. Du produzierst überwiegend Bauteile für den Lüftungsbau, welche in der chemischen Industrie zum Einsatz kommen. Die Bauteile fertigst Du nach technischen Zeichnungen und/-oder Kundenwünschen an. Das Schweißen und Kleben der Kunststoffe wird zu einer deiner wichtigsten Aufgaben bei uns. Unsere Fertigungsanlagen sind das A und O, mit denen wir selbst entwickelte Produkte herstellen - Du darfst diese einrichten, bedienen und warten. Unsere Kunden haben hohe Ansprüche an Qualität und Effizienz der Produkte. Du wirst ein Teil unseres Teams, welches die sich ständig wechselnden Anforderungen meistert. Durch Deine Ausbildung wirst Du sehr gefragt sein, denn es werden immer mehr Spezialisten, wie du es dann wirst, benötigt! Du durchläufst mehrere Abteilungen und kannst dadurch spannende Einblicke und Erfahrungen sammeln, die Deine Karriere vorwärts bringen! Technisches Verständnis Du interessierst dich für Mathe, Physik und Technik. Handwerkliches Geschick Du hast Spaß an Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte. Sinn für Genauigkeit Ein „Job Ticket", damit Du sicher und gut zur Arbeit kommst. Leihweise ein Firmenfahrzeug, um zur Berufsschule zu gelangen. Darüber hinaus erwarten Dich nach Deiner Ausbildung attraktive Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Diplomingenieur / Master (m/w/d) Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik als Leitung Technik Health Care

Do. 05.05.2022
Darmstadt
Land und Standort: Deutschland: DarmstadtEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Entwicklung von Strategien zur Erreichung der Geschäftsziele bei gleichzeitig hohem Kosten­bewusstsein, laufende Über­wachung der Wirtschaftlichkeit und Definition von Maßnahmen zur Kostensenkung oder Effi­zienz­steigerung: Budgetplanung, -einhaltung und kontinuierliche Optimierung des Bereiches hinsichtlich Verfügbarkeit, Qualität und KostenSicherstellung der Verfügbarkeit der erforderlichen Infrastruktur (TAR, Tanklager, Dampf, Kühl­medien, VE-Wasser, Prozessluft etc.) zur Produktion der Produk­te in ausreichender Qualität und QuantitätErarbeitung von Konzepten zur technischen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung der Pro­duk­tionsanlagen und Prozesse – insbe­sondere kontinuierliche Optimierung beste­hender Pro­zesse und AnlagenErarbeitung von Entscheidungs­vorlagen zum Investitionsbedarfs in Abstimmung mit der Business Line unter Berücksichtigung der Bereichsziele und RessourcenMitarbeit in Divisions- und Stand­ortgremien zur Wahrung der Interessen der Business Line innerhalb der DivisionUnterstützung der Division bei der Erarbeitung / Verhandlung von standortbezogenen Termsheets und sonstigen LeistungsvereinbarungenInitiierung von Projekten zur Weiterentwicklung des Stand­ortes und Bereichs sowie aktive Mitarbeit bei der Durchführung größerer Umrüstungen und InvestitionsprojekteErfolgreich abgeschlossenes Diplom- / Masterstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Maschi­nen­bau, Elektrotechnik oder vergleichbarMehrjährige Berufserfahrung im stellenrelevanten Umfeld sowie in der Mitarbeiter­führungVerständnis für die Anforder­ungen von GMP (IPEC-GMP, Medizinprodukte; u. a. ISO 9001, ISO 13485, ISO 22000) wün­schens­wertKnow-how im Umgang mit SAP TM/TSFließende Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und SchriftStrategisches und ergebnis­orien­tiertes Denken und Handeln mit ausgeprägter Kommu­nikations- und Kooperationsfähigkeit sowie FlexibilitätSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und heraus­fordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverant­wortliche Aufgaben­bearbeitung. Eine leistungs­gerech­te Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstver­ständ­lich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unter­neh­men die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Verfahrens- / Elektro- / Medizintechnik (m/w/d) als Leiter Technical Compliance

Do. 05.05.2022
Frankfurt am Main
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung.Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt.Ingenieur (m/w/d) Verfahrens- / Elektro- / Medizintechnik (m/w/d) als Leiter Technical ComplianceFrankfurt am MainAufgabenbeschreibungDie Aufgabe dieser Stelle ist die Leitung der technischen Qualifizierung / Validierung von Anlagen zur Herstellung und Lagerung von Arzneimitteln im Rahmen unseres Projekts „Bio2020-25“ in der Insulinwirkstoffproduktion.Als Leiter „Technical Compliance, Bio2020-25“ sind Sie verantwortlich für das Management aller Qualifizierungs- und CSV-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit inter­disziplinären und funktions­über­greifenden Projektteams sowie externer Dienstleister. Die Projekt­abwicklung erfolgt unter Berück­sichtigung sicherheitstechnischer, reinraumtechnischer, umweltschutz­technischer, pharmazeutischer (GxP) und ökonomischer Rahmen­bedingungen sowie der Projekt­meilen­steine.Erstellung der Qualifizierungs- und Qualitäts­dokumentation für Apparate, Maschinen, Anlagen, Gebäude und Infrastruktur sowie den Erhalt des qualifizierten ZustandesAuswahl externer Kontraktoren und Dienstleistern sowie Überwachung der Einhaltung der Zeitlinien und Kostenbudgets für die QualifizierungMitverantwortlich bei der Definition relevanter Kernprozesse zur Organisation des Bio2020-25 Investment ProjektsVerantwortlich für die Performance und den Fort­schritt der Qualifizierungs­arbeiten zusammen mit externen Kontraktotren und internen StakeholdernBeachtung regulatorischer Erfordernisse, ins­besondere der GMP-gerechten DokumentationÜberwachung der Einhaltung der gültigen GMP- Regelwerke (AMWHV, WHO, PIC/S, EU Eudralex, US CFR 21 etc.) sowie deren Über­ein­stimmung mit den gültigen ZulassungsunterlagenIngenieur (Diplom, Master oder Ph.D.) der Fach­richtung Verfahrens­technik, Elektro- / Auto­matisierungs­­technik, Maschinenbau oder MedizintechnikMehrjährige Berufserfahrung mit Führungs­verantwortung (direkte und indirekte) in der pharma­zeutischen IndustrieKenntnisse im Bereich der Wirk­stoff­produktion, der aseptischen Abfüllung und der Fertigungstechnik zur Herstellung von Fertig­arznei­mitteln und Medizin­produktenNachgewiesene mehrjährige Erfahrungen (>10 Jahre) im Bereich des Projekt- und Kontraktoren ManagementsGute Kenntnisse bezogen auf FDA- und anderen regulatorischen Anforderungen wie cGMP und MDD/ ISO 13485Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung von Gerätequalifizierungen und Validierung computergestützter SystemeErfahrung in der Anwendung von analytischen Methoden, wie z. B. FMEA (Failure Mode and Effects Analysis)Sehr gute englische Sprach­kenntnisse in Wort und SchriftSicheres Auftreten und Verhandlungs­geschickGute Kommunikations- und PräsentationsfähigkeitSystematischer und strukturierter ArbeitsstilEin internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Talente entfalten und gemeinsam in einem kompetenten Team Ideen und Innovationen verwirklichen könnenEin attraktives, am Markt und Ihrer Qualifikation ausgerichtetes Vergütungspaket mit überdurch­schnittlichen Sozialleistungen (wie z. B. der betrieblichen Alters­versorgung oder unserem Gesundheits­management)Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in Ihre neuen AufgabenSie können Ihren persönlichen Karriereweg bei Sanofi gestalten und wir unterstützen und begleiten Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtetSanofi bietet als weltweit erfolg­reiches, wachsendes Gesundheits­unternehmen vielfältige, auch globale KarrierewegeUnsere Arbeitskultur  STRETCH | Wir wachsen über uns hinaus und gehen neue WegeTHINK SANOFI FIRST | Wir fokussieren uns auf die Unternehmensziele von Sanofi und arbeiten funktions­übergreifend zusammenACT FOR PATIENTS & CUSTOMERS | Wir handeln im Interesse unserer Patienten*innenTAKE ACTION | Wir ergreifen die Initiative und suchen proaktiv nach Lösungen
Zum Stellenangebot

Betriebsingenieur:in VT (m/w/d)

Mi. 04.05.2022
Frankfurt am Main
Erfolgreiche Landwirtschaft braucht die richtige Balance. Eine Balance, die entscheidend ist - auch für den Bereich Agricultural Solutions. Wir verbinden innovatives Denken mit praktischem Handeln, um die richtige Balance zu finden - für unsere Kunden, die Landwirtschaft und für künftige Generationen. Mit Saatgut, Traits, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen helfen wir Landwirten, Lebensmittel effizienter zu produzieren, ihr Land zu schützen und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu begegnen.In unserer Einheit Production Services unterstützen wir die Produktionsanlagen an unseren Standorten mit technischer Fachkompetenz. Hierzu zählt neben den Funktionen Einkauf, Controlling, Logistik, Labor und QHSE auch die gesamte Technik Einheit. Diese ist zuständig für die Instandhaltung unserer Produktionsanlagen, für Verbesserungen von Produktionsprozessen sowie für die Planung und Abwicklung von betriebsnahen Projekten. In Ihrer Position verantworten Sie die effiziente und sichere Durchführung sowie Koordination aller Instandhaltungsmaßnahmen in den Produktionsbetrieben. Sie verantworten die Spezifikation, Planung, Beauftragung und Koordination von reaktiven IH-Maßnahmen sowie aller technischen Prüfungen und Wartungs- sowie Inspektionsmaßnahmen (W&I). Zudem übernehmen Sie das Meldungs- und Auftragsmanagement inklusive Gatekeeping und arbeiten eng mit dem Betrieb bei sämtlichen Instandhaltungsaktivitäten zusammen. Sie sind für die Koordination sowie fachliche Führung der externen Handwerker:innen und Partnerfirmen verantwortlich. Nicht zuletzt erstellen, pflegen und optimieren Sie Wartungspläne und sind für die technische Dokumentation sowie für die fristgerechte Durchführung von Prüfungen oder die Einhaltung von Nebenbestimmungen verantwortlich. abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Betriebs- und Verfahrenstechnik in der chemischen Industrie gute Kenntnisse der relevanten Regelwerke (Betriebssicherheitsverordnung, Gefahrstoffverordnung, AwSV, etc.) sowie in der Apparate- und Verfahrenstechnik Erfahrung im Instandhaltungs- oder Projektmanagement sowie idealerweise Kenntnisse in Instandhaltungsprozessen (Gatekeeping, Arbeits-,Termin- und Kapazitätsplanung) guter Umgang mit SAP/PM und MS-Office sowie gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit sowie strukturierte und systematische Arbeitsweise Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. o Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: