Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 11 Jobs in Weckhoven

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Verfahrenstechnik

Verfahrensmechaniker / Einrichter im Kunststoffspritzguss (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Solingen
Die BIA Gruppe mit Sitz in Solingen ist einer der weltweit führenden Hersteller oberflächenveredelter Kunststoff-Bauteile für die Automobilindustrie. BIA setzt branchenweit Maßstäbe in den Bereichen Technologien, Oberflächen und Umwelt. Rund 1800 Mitarbeiter an sechs Standorten tragen zum Erfolg der inhabergeführten Unternehmensgruppe bei. Am Stammsitz in Solingen ist BIA mit über 920 Mitarbeitern einer der größten privaten Arbeitgeber der Stadt. Für unseren Spritzguss suchen wir einen Einrichter (m/w/d) im Spritzguss. Mit über 100 Mitarbeitern ist der Spritzguss bei BIA eine Hauptfertigungsabteilung. An über 60 modernen Spritzgussmaschinen in allen Größen – davon viele für komplexe Mehrkomponenten-Bauteile – werden die Kunststoffbauteile produziert, die dann in den anschließenden Prozessen galvanisiert oder lackiert werden. Das Spritzguss Team setzt beim Optimieren der Prozesse auf Erfahrung und Innovation und findet gemeinsam mit der BIA Werkzeug- und Prozess-Entwicklung Lösungen für komplexe Bauteile. Rüstung und Einrichtung von Fertigungsanlagen nach Vorgabe inkl. Automation  Eigenständige Organisation der Rüstvorbereitungen (WKZ, Handling/Peripherie und Material)  Ablaufoptimierung bei Rüstvorgängen inkl. Dokumentation Durchführung von kleineren Reparaturen und Wartungsarbeiten an den Anlagen  Sicherstellung der Datenerfassung im BDE-System Abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit mindestens ein Jahr Berufserfahrung als Rüster (m/w/d) von Spritzgusswerkzeugen  Erfahrung in der Rüstung von Demag Maschinen ist wünschenswert  Zuverlässige und genaue Arbeitsweise  Gute Deutschkenntnisse und Kommunikationsfähigkeit  3-Schicht-Bereitschaft Sicherer Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen und familiär geprägten Strukturen  Urlaubs- & Weihnachtsgeld Umfassende Gesundheits- und Weiterbildungsangebote Attraktive Betriebskantine
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / OSD

Di. 15.06.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen.  Planung von kompletten Herstellbetrieben sowie Prozessanlagen zur Herstellung von festen und halbfesten oralen Darreichungsformen (OSD) im Bereich Biopharma und Life Sciences Erfassung, Bewertung und Optimierung von Anlagenkonzepten und Abläufen Erstellung von verfahrenstechnischen Fließbildern für prozesstechnische Systeme Erstellung von Spezifikationen für die Anlagentechnik inkl. Angebotseinholung und Bewertung Erstellung von Layouts unter Beachtung geltender GMP-Aspekte Baubegleitende Betreuung beplanter Anlagen bis hin zur Inbetriebnahme und Übergabe an den Kunden Abstimmung mit Kunden, Schnittstellenkoordination zu den Gewerken Bau/ Architektur, Reinraum-, Lüftungs-, Medien- und Elektrotechnik, Qualifizierung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Biotechnologie oder einer vergleichbaren Studienrichtung 2-3 Jahre Berufserfahrung in pharmazeutischen bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder der pharmazeutischen Produktion, aber auch Studienabgänger erhalten eine Chance Fachliche Kenntnisse in der Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln und Organisationsfreude, hohe Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern unsere Erfolge gemeinsam - egal ob Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Einweihungsfest
Zum Stellenangebot

Senior-Ingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / OSD

Di. 15.06.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen. Verantwortung für die Planung und Projektierung von Prozessen und Anlagen zur Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen  Feststoffherstellung - und handling für Tabletten, Kapseln, Granulate, Pulver etc. und deren Verpackung (Blister, Schüttgut, Beutel, etc.) Herstellung halbfeste Formen (Salben, Cremes, Gele, etc.) Verantwortung über Konzept, Planung, Baubegleitung, Inbetriebnahme und Qualifizierung bis hin zur Übergabe an den Kunden Unterstützung beim Vertrieb und Projektaufsatz sowie während der Abwicklung von Projekten Verantwortung der operativen Ergebnisse der Projekte im Fachbereich Auf- und Ausbau des internen und externen Netzwerkes zur Abdeckung von Belastungsspitzen Aufsetzen und Monitoren von Projekt-Organisationen für übergreifende Projekte Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischem bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder in der pharmazeutischen Produktion Fundierte Fachkenntnisse von Anlagen und Prozessen für die Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen; idealerweise Kenntnisse über Containment-Anforderungen sowie deren planerische und technische Umsetzung Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln, ausgeprägtes Verständnis für Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken Hohe Einsatzbereitschaft und Reisebereitschaft  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern nicht nur Weihnachten sondern auch erfolgreiche Projektabschlüsse
Zum Stellenangebot

Lead Engineer im Bereich AI-Prozessplanung (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Dormagen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Lead Engineer im Bereich AI-Prozessplanung (m/w/d)  Bei Engineering & Technology haben Sie maßgeblichen Einfluss darauf, wie wir bei Bayer die Ausführung unserer Investitionsprojekte vorbereiten, durchführen und kontinuierlich optimieren. Sie bringen Ihre umfassende Erfahrung und Ihr Fachwissen auf diesem Gebiet in unsere großen Projekte für die Life Science- und pharmazeutische Produktion ein und arbeiten mit hochkompetenten Ingenieuren an spannenden und herausfordernden Projekten weltweit. Die Position des Lead Engineer im Bereich AI-Prozessplanung (m/w/d) bietet eine hervorragende Gelegenheit für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung bei Bayer. Wir freuen uns, Sie in unserem engagierten und hochmotivierten Team begrüßen zu dürfen. Durchführung und Koordination der Prozessplanung bis zur Unterstützung der Montageüberwachung und der Inbetriebnahme in komplexen Investitionsprojekten im Bereich der Wirkstoff-Produktion für Pflanzenschutzprodukte Unterstützung des Projektleiters beim Erstellen von Abwicklungskonzepten und in der Ausschreibung und Vergabe von verfahrenstechnischen Planungsleistungen Erstellung von prozesstechnischen Planungsdokumenten inklusive einfachen Auslegungen und Berechnungen Koordination von verfahrenstechnischen Auslegungen im Bereich Process Technology Development Teilnahme an Sicherheitsgesprächen und -testaten Sicherstellen einer hohen Planungsqualität sowie Verantwortung für die Termin- und Kostenkontrolle im eigenen Gewerk Erstellung von Berichten und Kommunikation der Ergebnisse Mitarbeit in funktionsübergreifenden Teams und Abstimmung der Aktivitäten mit dem Projektleiter, Betriebsvertretern sowie anderen Discipline Leads Technischer Hochschulabschluss (Master/Diplom) im Bereich Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen Erfolgreiche Mitarbeit in ersten Investitionsprojekten als Projektingenieur (m/w/d) oder Betriebsingenieur (m/w/d) ist von Vorteil Fachwissen in den Bereichen Prozess- und Anlagenplanung sowie in der Auslegung von Apparaten und Maschinen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Fähigkeit, Partnerschaften aufzubauen und mit anderen in einem interdisziplinären und agilen Umfeld zusammenzuarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Integrität Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachverständiger Anlagensicherheit (w/m/d)

Di. 15.06.2021
Mönchengladbach
Referenzcode: I75120SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Sachverständiger in Ausbildung begleiten Sie erfahrene Sachverständige und unterstützen diese bei der Prüfung von Geräten und Anlagen. Im Einzelnen sind dies Ihre Aufgaben: - Prüfung der funktionalen Sicherheit von Messtechnischen, Steuertechnischen und Regelungstechnischen Einrichtungen (MSR Einrichtungen) an Anlagen und Arbeitsmitteln (Maschinen, Werkzeugen, Geräten, Dampfanlagen, Druckanlagen und Exanlagen) nach zum Beispiel Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) beziehungsweise Gefahrstoffverordnung (GefStoffV). - Sie nehmen Stellung mit Ausblick zu elektrotechnischen Themen über alle Lebensphasen von Anlagen hinweg; Sie erstellen Gutachten über den sicherheitstechnischen Standard der Anlagen. - Bewertung von Dokumentationen und Berichten benachbarter Geschäftsfelder beziehungsweise Disziplinen, die für das Verständnis des Gesamtzusammenhanges im Rahmen der Tätigkeit erforderlich sind. - Prüfung der Rohrleitungsdiagramme und Instrumentendiagramme (R&I) und Stromlaufpläne/ Funktionspläne. - Prüfung der Hardwarekomponenten und Softwarekomponenten. - Sie prüfen Produkte (Druckgeräte) und bewerten deren Konformität. - Sie führen Prüfungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung an Druckanlagen durch (Druckbehälter/Dampfkessel/Rohrleitungen) und unterstützen die Betreiber bei der Umsetzung geltender Normen, Gesetze und Richtlinien.Studium des Ingenieurwesens mit Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Verfahrenstechnik mit ersten Berufserfahrungen im elektrotechnischen Umfeld bei der Planung, Errichtung, Instandsetzung, Prüfung oder im Betrieb verfahrenstechnischer Anlagen. Kenntnisse der funktionalen Sicherheit, Aufbau und Wirksamkeit von Steuerungen und MSR Einrichtungen. Kenntnisse der BetrSichV, DGRL und AwSV von Vorteil. Strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise und Kommunikationsstärke. Grundlegende EDV und Softwarekenntnisse sowie Führerschein der Klasse B.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenGut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.
Zum Stellenangebot

Projektingenieure (m/w/d) mit Schwerpunkt Prozess

Mo. 14.06.2021
Bad Homburg, Ulm (Donau), Leverkusen
Für unsere Hauptverwaltung in Bad Homburg und unsere Büros in Ulm, Penzberg und Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Termin Projektingenieure (m/w/d) mit Schwerpunkt Prozess PASSION FOR PHARMA ENGINEERING: Dafür steht Pharmaplan. Als eines der führenden Pharma-Consulting und –Engineering Unternehmen in Europa sind wir auf integrierte und ganzheitliche Planung und Realisierung von Pharmaproduktionsstätten spezialisiert und gestalten so die Zukunft unserer Branche. Mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitenden aus den Bereichen Project Management, Process Engineering, GMP, Laborplanung, Architektur, TGA und Digital Factory stellen wir die Weichen für die weltweite Medikamentenversorgung von morgen. Unter der Dachorganisation der TTP Gruppe mit rund 900 Mitarbeitenden an über 20 internationalen Standorten unterstützen wir die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen. Von der Initiierung über den Bau bis zur Übergabe wickeln wir für unsere Kunden Projekte aller Größen ab. Die Sicherstellung der Pharmaproduktion in Europa ist bedeutender denn je. Werden auch Sie Teil unserer Pharmaplan Mission.Sie und Ihr Team entwickeln und planen die Produktionsprozesse für unterschiedlichste pharmazeutische Produktionen über alle Projektphasen. Von der Konzeptstudie über das Basic und Detail Design sowie Mitwirkung bei der Montageüberwachung bis hin zur Inbetriebnahme und Qualifizierung sind Sie mit hoher Verantwortung tätig. Dabei entwickeln Sie Layouts sowie Verfahrensabläufe, vergleichen technische Lösungen und beschreiben die Anforderungen, beziffern die Kosten und bereiten die Informationen in enger Abstimmung mit unseren Kunden nachvollziehbar auf. Auch mit Lieferanten stehen Sie in den in engem Kontakt und sorgen für die Einhaltung der Anforderungen des Kunden. Qualifizierter Abschluss mit Schwerpunkt Pharma, Verfahrenstechnik Maschinenbau oder vergleichbar Langjährige Berufserfahrung im internationalen pharmazeutischen bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau/Anlagenplanung oder der pharmazeutischen Produktion Affinität zu zeitgemäßen digitalen Planungswerkzeugen Hohe Einsatz- und Reisebereitschaft Ausgeprägtes Verständnis für Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Erfolge erreichen Sie im Team und besitzen dafür das notwendige Durchsetzungsvermögen sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke. Sie können sich hervorragend in Kunden hineinversetzen, verfügen über die Fähigkeit zu begeistern und beweisen auch in engen Kundenbeziehungen Führungsqualitäten. Optimaler Weise bringen Sie aus folgenden Bereichen Erfahrungen mit: Fill and Finish Oral Solid Dosage Forms Allgemeine pharmazeutische Verfahrenstechnik Übernahme von fachlicher Führungsverantwortung mit Blick auf Kosten, Termine und Qualität Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im Pharma Umfeld Von Beginn an die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen Förderung von innovativen Ideen Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Internes Weiterbildungsprogramm „WeLearn“ Flache Hierarchien – individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Lead Engineer Abwasserbehandlung (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Leverkusen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Lead Engineer Abwasserbehandlung (m/w/d)  Bei Engineering & Technology haben Sie maßgeblichen Einfluss darauf, wie wir bei Bayer die Ausführung unserer Investitionsprojekte vorbereiten, durchführen und kontinuierlich optimieren. Sie bringen Ihre umfassende Erfahrung und Ihr Fachwissen auf diesem Gebiet in unsere großen Projekte für die Life Science- und pharmazeutische Produktion ein und arbeiten mit hochkompetenten Ingenieuren an spannenden und herausfordernden Projekten weltweit. Die Position des Lead Engineer Abwasserbehandlung (m/w/d) bietet eine hervorragende Gelegenheit für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung bei Bayer. Wir freuen uns, Sie in unserem engagierten und hochmotivierten Team begrüßen zu dürfen. Management und Koordination des kompletten Engineering-Prozesses in allen Projektphasen im Bereich Abwasserbehandlung, inklusive Verantwortung für Qualität, Kosten und Terminpläne Entwicklung des Projektumfangs und der sich hieraus ergebenden Kosten- und Terminabschätzung Entwicklung von projektspezifischen Lösungen unter Berücksichtigung der spezifischen Standards und Normen für Technik und Umweltschutz Koordination mehrerer Gewerken und unterschiedlicher Disziplinen Wirtschaftliche Abwicklung von Teilprojekten im Fachgebiet Abwasserbehandlung Berücksichtigung der Belange des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit und Gefahrenabwehr Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, z. B. im Bereich Verfahrens- oder Umwelttechnik Fundierte Erfahrung in Projekten für die Bereiche Infrastruktur, Umweltschutz und/oder Abwasserbehandlung Kenntnis und Erfahrung in der Anwendung der erforderlichen Tools zur Projektbearbeitung Gutes Schnittstellenverständnis bei der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Gewerken und Disziplinen Überdurchschnittliche Kommunikationskompetenz, Kundenorientierung sowie Fähigkeit, mit Unklarheiten und Konflikten umzugehen Fähigkeit zur Erarbeitung von eigenständigen Lösungen zu komplexen Themen mit technischen und nicht-technischen Herausforderungen Erfahrung im Umgang mit hoher Komplexität im Hinblick auf Stakeholder-, Konflikt- und Claims Management Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur (m/w/d)

Fr. 04.06.2021
Viersen
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts gehören wir zu den überregionalen Trägern der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht unsere Abteilung Gewässer und Labor für den Bereich Vermessung und Grundstücksmanagement einen qualifizierten Vermessungsingenieur (m/w/d) Planung, Durchführung und Auswertung von Luftbildflügen mit der Vermessungsdrohne Leica Aibot Aufbereitung von 3D Punktwolken aus Luftbildflügen und Scanning Datenmanagement der ALKIS- und Grundbesitzdaten in den Geoinformationssystemen Geovision-GIS und ArcGIS Vertretungsweise Mitarbeit bei der Geodatenerfassung und der Ingenieurvermessung Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Vermessung Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch an Ihre eigenen Arbeitsergebnisse Sie haben eine hohe Einsatzbereitschaft Sie arbeiten gerne im Team und sind verantwortungsbewusst Sie sind den besonderen Herausforderungen des Außendienstes gewachsen Führerschein der Klasse B Wünschenswert ist: Sie haben in Ihrem Studium die Vertiefung Photogrammetrie und Laserscanning oder Ingenieurvermessung gewählt Bereitschaft, ihr privates Kfz für Dienstfahrten einzusetzen (gegen Fahrtkostenerstattung) Unbefristete Festanstellung Neueste Technische Ausstattung Intensive Einarbeitungsphase auch für Absolventen ohne Berufserfahrung Krisensicheren Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeitgestaltung Attraktives Prämiensystem Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Beratungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Der Niersverband ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und weist darauf hin, dass bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Frauen bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist erwünscht. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW).
Zum Stellenangebot

Technologe (m/w/d) im Bereich der kontaktlosen Trocknung

Do. 03.06.2021
Mönchengladbach
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als Technologe (m/w/d) im Bereich der kontaktlosen Trocknung  Job ID 65927 | Standort Mönchengladbach | Der Einstieg in diese unbefristet zu besetzende Stelle erfolgt zunächst mit einer auf 1 Jahr ausgelegten Befristung. Sie übernehmen die Trocknungsberechnungen sowie die Auslegung von Trocknungssystemen im Bereich der kontaktlosen Trocknung. Außerdem begleiten Sie Versuche an unseren Versuchseinrichtungen und an Produktionsmaschinen bei Kunden. Sie sind verantwortlich für die Anlagenqualifikation und die Auditierung von Trocknungssystemen. Die Bestimmung von Anlagenemissionen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Ableitung von Maßnahmen zur Schadstoffreduktion. Zudem arbeiten Sie bei der Weiterentwicklung unserer Produkte mit. Darüber hinaus unterstützen Sie unsere internen Schnittstellen bei technologischen Fragen oder Auslegungen. Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Energie- und Prozesstechnik, Maschinenbau oder einen vergleichbaren Studienabschluss mit der Vertiefungsrichtung Wärmetechnik. Kenntnisse im Bereich der Wärme- und Stoffübertragung bringen Sie ebenso mit wie Kenntnisse im Bereich der industriellen Feuerung oder des Verbrennungsprozesses. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich der Mess- und Regelungstechnik sowie der Rohrleitungstechnik. Ihre Kenntnisse in Visual Basic, Excel und Word sind gut. Deutsch und Englisch beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift. Die Bereitschaft zu kürzeren Dienstreisen ist für Sie selbstverständlich. Ihre Interessen in den Bereichen Papiertechnik, Umweltschutz/Emissionsschutz und Nachhaltigkeit sowie am Thema Industrie 4.0 runden Ihr Profil ab. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzubringen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens!
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter (w/m/d)

Mi. 02.06.2021
Düsseldorf
Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Produktionsleiter. Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings und der IT. Allein in der DACH-CZ Region verfügen wir über 45 Standorte und Entwicklungszentren mit akkreditiertem Prüflabor und weltweit über 100 Standorte mit mehr als 12.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern. Mehr als 45 Jahre international erfolgreich und über 25 Jahre in Deutschland. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Als Produktionsleiter sind Sie verantwortlich für die gesetzes- und genehmigungskonforme Produktion. Darüber hinaus nutzen Sie Ihre Managementkompetenz zur Sicherstellung einer effizienten Ressourceneinplanung vom Einsatz der Mitarbeiter über den Rohstoff bis hin zu den Anlagen. Sie stellen sicher, dass der Anlagenbetrieb unter Berücksichtigung aller Gesundheits-, Sicherheits-, und Umweltrichtlinien verläuft und setzen entsprechende Zielvorgaben um. Weiter fallen Prozessverbesserungen und Kostenminimierungsmaßnahmen in Ihren Verantwortungsbereich. Das Managen, Coachen und Entwickeln eines leistungsstarken Produktionsteams gehört zu Ihren täglichen Herausforderungen. Sie verantworten die Bereitstellung der Anlage zur Umsetzung von technischen Maßnahmen inkl. der technischen Freigabe. Ebenfalls fällt die Planung, Koordination, Durchführung und Abnahme von kleineren Optimierungs- und Modifikationsprojekten in Ihren Verantwortungsbereich. Sie begleiten Zertifizierungs- und Kundenaudits. Des Weiteren setzen Sie kontinuierlich Weiterentwicklungen und Optimierungen der Produktions- und Arbeitsprozesse um. Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur- oder Naturwissenschaften Mindestens 10-jährige Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse der chemischen Verfahrenstechnik sowie Herstellungsprozesse Kenntnisse im Lean Six Sigma Erfahrung im Bereich SHE, Engineering und Qualitätsregulierung Starke Führungskompetenz Gute Kenntnisse in MS Office Programmen und SAP Sehr Kommunikationsfähigkeiten in englischer und deutscher Sprache Arbeiten bei Brunel bedeutet Vielfalt – vom mittelständischen Unternehmen über Hidden Champion bis zum DAX-Konzern; ob Straße, Schiff, Schiene, Luft oder Weltraum; traditionell oder innovativ; von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt; national oder international; vom Berufseinsteiger bis zum erfahrenen Professional. Wir bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten, den technologischen Fortschritt mitzugestalten, und all das bei einem einzigen Arbeitgeber.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal