Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 3 Jobs in Weissenfels

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Verfahrenstechnik

Verfahrensingenieur / Process Engineer / Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik im Anlagenbau

Mo. 20.09.2021
Wesseling, Rheinland, Köln, Marl, Westfalen, Leipzig, Leuna
Die Griesemann Gruppe steht für umfassenden industriellen Anlagenbau aus einer Hand – von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Mit ihren Engineering- und Montage-Unternehmen Indurest, JBV, JBV-Indurest, GMR und Blitzschutz Graff deckt die inhabergeführte Unternehmensgruppe alle relevanten Fachgewerke des Anlagenbaus ab. Über 550 Ingenieure und Techniker sowie rund 930 Bauleiter und Monteure planen und montieren – vom schlüsselfertigen Komplettprojekt bis zum betriebsnahen Einzelprojekt. Auch umfassender Industrieservice, vollständige Instandhaltungen sowie Blitzschutz gehören zum Leistungsspektrum, auf das Kunden aus den Bereichen Raffinerie, Chemie und Petrochemie sowie der Energie- und Gasbranche seit über 45 Jahren vertrauen. Verfahrensingenieur / Process Engineer / Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik im Anlagenbau Wir suchen Sie für einen unserer Standorte Wesseling (bei Köln), Köln (Kölner Norden), Marl, Leipzig oder Leuna ab sofort in unbefristeter Festanstellung. Verfahrenstechn. Planung / Auslegung von Prozessanlagen (Basic- / Detail-Engineering) Erstellung von Verfahrensfließbildern, -beschreibungen, R&I-Fließbildern, Massen- und Energiebilanzen sowie Dimensionierung von Anlagenteilen Prozesstechnische Auslegung von Ausrüstungen, Package Units und anderer Prozesskomponenten Erstellung von Process Simulationen Erstellung von Funktions- und Verriegelungsbeschreibungen als Vorgabe für die MSR-Bearbeitung Teilnahme an und Dokumentation von Sicherheitsbetrachtungen Erstellung der Dokumente zur Umwelt-/ Anlagensicherheit, zum Behördenengineering sowie von Inbetriebnahmehandbüchern Erarbeitung und Bewertung von Prozessalternativen Überwachung der betrieblichen Implementierung Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen (o.ä.) Mind. 2 Jahre Berufserfahrung Kenntnis von Software des Chemical Engineerings Gute Englischkenntnisse Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Hohe Kundenorientierung Teamfähigkeit, Mobilität und Offenheit für neue Aufgaben Gleitzeit Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Unbefristeter Arbeitsvertrag Vermögenswirksame Leistungen Betriebsarzt Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur/-techniker Extrusion (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Kabelsketal
Greatview Aseptic Packaging Company Ltd. ist der weltweit zweitgrößte Lieferant von sterilen Verpackungsmaterialien auf Rollen für Molkereiprodukthersteller und Hersteller von kohlensäurefreien Erfrischungsgetränken. Für unser Werk in Kabelsketal (Halle/Saale) suchen wir zum sofortigen Einstieg einen Verfahrensingenieur/-techniker Extrusion (m/w/d) Weiterentwicklung und kontinuierliche Verbesserung der Fertigungsverfahren im Bereich Extrusion Weiterentwicklung der qualitätssichernden Maßnahmen Erarbeitung von Planungskonzepten, Erstellung von Spezifikationen und Leistungsverzeichnissen Fachliche Anleitung von Mitarbeitern im Bereich Durchführung und Kontrolle von Trainings Durchführung und Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Bereichen Qualität und Instandhaltung Erfolgreich abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Fachrichtung Verfahrenstechnik, Kunststofftechnik oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Umgang mit Extrudern   Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Attraktive Vergütung, zielorientierter Bonus, Aufwandsentschädigung Fahrtkosten, betriebliche Altersvorsorge, Weiterbildungsmöglichkeiten, kostenfrei Obst, Getränke u.v.m. Ein modernes Arbeitsumfeld nach neuestem Standard der Technik Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur / Verfahrensingenieur (m/w/d) Sonderabfallverbrennungsanlage

Sa. 11.09.2021
Schkopau
Die Notwendigkeit, die Ressourcen der Erde zu schonen, ist groß. Bei SUEZ nehmen wir diese Herausforderung jeden Tag an. Wir wollen mehr sein als ein zuverlässiger Partner für die Abfall- und Materialwirtschaft. Wir fördern Wiederverwendung und Recycling. Zu unseren verschiedenen Aktivitäten und Standorten in Deutschland gehört auch unsere Anlage im DOW-Chemiepark in Schkopau bei Leipzig. Hier behandeln wir feste, flüssige und gasförmige gefährliche Abfälle aus ganz Europa und gewinnen dabei Energie zurück. So tragen wir dazu bei, unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.Zur Analyse und Weiterentwicklung unserer Produktionsprozesse suchen wir Sie alsProzessingenieur / Verfahrensingenieur (m/w/d)Gemeinsam mit dem Operations-Team definieren Sie die Schlüsselparameter und KPIs unseres Verbrennungsprozesses, überwachen diese und leiten operative und strategische Maßnahmen zur Optimierung ab.Sie analysieren Störungen und Vorfälle sowie Abweichungen von den Umweltemissionen und optimieren gemeinsam mit den Schichtleiter:innen die Fahrweise der Anlage.Sie begleiten Umbau- und Instandhaltungsprojekte, schulen das Anlagenpersonal auf Neuerungen und sind für die Dokumentation aller Prozessänderungen nach Freigabe durch das Management verantwortlich.Sie bereiten HAZOP-Analysen vor und begleiten deren Durchführung.Auch die Vorbereitung und Dokumentation von Genehmigungsanträgen und -anzeigen fällt in Ihren Aufgabenbereich.Sie stehen in engem Austausch mit Kolleg:innen in anderen europäischen Anlagen sowie unserem Industrial Department, um Best Practices und Know How zu teilen.Für diese anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe suchen wir eine:n Ingenieur:in für Verfahrens- oder Umwelttechnik. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in einer Drehrohrofenanlage gesammelt. Mindestens sollten Sie erstes Know-how über die Prozesse der Verbrennung von gefährlichen Abfällen sowie fundierte Kenntnisse im Umweltrecht mitbringen.Spaß am Umgang mit großen Datenmengen, die Fähigkeit, diese zu verstehen, zu analysieren sowie eigenständige Schlussfolgerungen zu ziehen, ist genau Ihr Ding. Dazu besitzen Sie sehr gute EDV-Kenntnisse und einen souveränen Umgang mit dem Office 365-Paket inklusive Excel, Access, Power BI.Fingerspitzengefühl im Umgang mit Ansprechpartner:innen aller Hierarchieebenen ebenso wie Erfahrung im Projektmanagement und eine gute Selbsorganisation runden Ihr Profil ab.Für den Kontakt mit unseren Kolleg:innen im inner- aber auch außereuropäischen Ausland sind fließende Englischkenntnisse unerlässlich. Französisch wäre ein Plus, da unser Industrial Department in Frankreich sitzt.Da dies eine neu geschaffene Stelle ist, haben Sie viele Freiheiten, den Job mit zu entwickeln und zu gestalten.Wir bieten eine Ihren Aufgaben und Qualifikationen entsprechende Vergütung, die auch einen variablen Bonus enthält.Im Austausch mit internationalen Kolleg:innen können Sie Ihre Fach- und interkulturellen Kompetenzen weiterentwickeln. In diesem Rahmen werden Sie auch gelegentliche Dienstreisen an unsere Schwesteranlagen in Frankreich unternehmen.Am Standort in Schkopau kommen Sie in ein motiviertes und gut gelauntes Team. Kaffee, Wasser und Obst gibt es kostenlos. Ebenso Parkplätze und eine gute Erreichbarkeit mit Bus und Bahn.Arbeitssicherheit wird bei uns groß geschrieben, deshalb stellen wir Ihnen hochwertige Arbeitskleidung zur Verfügung.Corporate Benefits & Vergünstigungen bei vielen Partnern runden unser attraktives Paket ab.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: