Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 12 Jobs in Zazenhausen

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Druck- 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Verfahrenstechnik

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Applikation multifunktionaler Schichten

Fr. 30.07.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEIM FRAUNHOFER IPA BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN APPLIKATION MULTIFUNKTIONALER SCHICHTEN Die Abteilung Funktionale Materialien des Fraunhofer IPA entwickelt Materialien und Herstellprozesse für intelligente, funktionelle Oberflächen für die unterschiedlichsten Anwendungen: von Batterieelektroden bis hin zu komplexen Sensorsystemen, gedruckter Elektronik für die Industrie oder digitalisierte Prozessdatenauswertung- und -optimierung. Als Entwicklungsplattformen stehen vernetzte Dispergier- und Beschichtungsanlagen im Rahmen einer Modellfabrik zur Verfügung. Ein Ziel ist es, durch gedruckte Elektronik, in Kombination mit elektronischen Komponenten, intelligente Oberflächen herzustellen. Ein weiteres Ziel umfasst die praktische Herstellung von industriellen Funktionsmustern, in denen diverse Fachbereiche wie Mechatronik, Beschichtungstechnik etc. nahtlos ineinander übergehen. Realisiert werden neben einfachen elektrisch leitfähigen Beschichtungen auch sensorische, aktorische und visuelle Oberflächen und die benötigte Auswerteelektronik sowie Software. Wir wollen unser Team verstärken und suchen eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für die Entwicklung neuer intelligenter Oberflächen. Hierbei müssen bestehende technische Lösungen evaluiert werden und neue Konzepte erarbeitet werden. Ziel ist, bestehende Oberflächen für neue Einsatzfelder nutzbar zu machen. Weiterentwicklung bestehender Oberflächenmodifikationen sowie der Ausarbeitung von technischen Lösungen für passive oder aktive Oberflächen. Sie arbeiten an individuellen Forschungs- und Entwicklungsthemen mit verschiedenartiger Ausrichtung (Mechatronik). Sie agieren federführend bei der Beschaffung, Verarbeitung und dem Umgang mit neuartigen Materialverbünden und drucktechnischen Fertigungsmethoden in wechselnden Projektteams. Die selbstständige Akquisition und Bearbeitung von Industrie- und öffentlich geförderten Projekten sind nach einer Einarbeitung Bestandteil Ihrer Tätigkeiten. Sie haben einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master/Diplom) in Mechatronik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Werkstoff-/Materialwissenschaften, Druck-/Beschichtungstechnik oder ähnlichen Studiengängen mit sehr guten Studienleistungen. Kenntnisse in der Analytik von Oberflächenbeschichtungen (z. B. Schnitttests, Leitfähigkeitsmessung, LFA oder Lasermikroskopie). Wünschenswert wären weitere Kenntnisse über deren elektrische Kontaktierung und Ansteuerung sowie über die Auswertung von Sensorsignalen. Erste Erfahrung in der Konstruktion oder Auslegung von elektronischen Schaltungen und der zugehörigen Löttechnik wünschenswert. Eine eigene Motivation für die Entwicklung neuartiger (z. B. haptischer) Schnittstellen über Oberflächen ermöglichen Ihnen die Teilnahme an innovativen Forschungsprojekten. Sehr gute Englischkenntnisse befähigen Sie, mit internationalen Forschungs- und Entwicklungspartnern zu kommunizieren. Sie sind interessiert an interdisziplinärer Arbeit, verfügen über sicheres Auftreten, Kreativität, Neugier und Freude an neuen Technologien. Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung in engem Kontakt zur Industrie. Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen sowie Möglichkeiten zur frühzeitigen Führungsverantwortung und zur Promotion. Für die Umsetzung und Darstellung Ihrer Ideen und Lösungen stehen erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und hervorragendes Equipment zur Verfügung. Großer Gestaltungspielraum Unser menschliches und positives Arbeitsklima bieten Ihnen eine verlässliche Basis für ambitioniertes und produktives Arbeiten Sie arbeiten in einem motivierten, dynamischen und interdisziplinären Team, welches sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeitenden zu unterstützen, stehen ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung sowie Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Technisch-wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – Automatisierung verfahrenstechnischer Prozesse und Anlagen

Di. 27.07.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR GRENZFLÄCHEN- UND BIOVERFAHRENSTECHNIK IGB WIR AM FRAUNHOFER IGB BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS TECHNISCH-WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN – AUTOMATISIERUNG VERFAHRENSTECHNISCHER PROZESSE UND ANLAGEN Am Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB verbinden wir kompetenz­übergreifend Biologie und Technik in unseren Geschäftsfeldern Gesundheit, Nachhaltige Chemie und Umwelt. Wir entwickeln Verfahren, Technologien und Produkte und bringen diese seit mehr als 70 Jahren erfolgreich in die industrielle Umsetzung. Wir forschen an den Standorten Stuttgart, Leuna und Straubing und in enger Anbindung an zahlreiche Universitäten und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland. Formulierung von Algorithmen zur Prozessführung auf der Basis von Ergebnissen aus Forschungsprojekten Umsetzung von Prozessschemata in Software-Lösungen, insbesondere in TIA Portal und WinCC Inbetriebnahme und Erprobung der verfahrenstechnischen Anlagen Bereitstellung von mit der Steuerungssoftware erfassten Daten in Datenbanken Weiterentwicklung von Software-Standards Mitarbeit in Konstruktionsteams zur Umsetzung von Forschungsergebnissen in innovative Apparate und Anlagen Mitgestalten neuer Ansätze des Machine Learnings in Anlagensteuerungen Masterabschluss oder Bachelorabschluss in Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Steuerungstechnik, Mess- und Regeltechnik, Mechatronik oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Techniker*in in den genannten Bereichen mit anschließender Berufserfahrung Kenntnisse in aktueller Hardware, Sicherheitstechnik und Software zur Steuerung von Maschinen und Anlagen Sie sind vertraut mit den Techniken der Prozessautomatisierung und haben den Wunsch, sich in der Verfahrenstechnik zu vertiefen Allgemeine internationale Erfahrungen sind wünschenswert Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Strukturierter, analytischer und lösungsorientierter Arbeitsstil Sorgfalt und Zuverlässigkeit sowie die Fähigkeit, in multidisziplinären Teams zu arbeiten Flexible Arbeitszeiten Gleitzeit - Überstundenabbau in Form von Gleittagen Unterstützungsangebote zur Kinderbetreuung Notfallbetreuung Kantine und Cafeteria mit täglich frischen Speiseangeboten Eigenes Parkhaus mit kostenfreien Parkplätzen Vergünstigtes VVS Firmenticket Corporate Benefits: Mitarbeiterangebote für namhafte Hersteller und Marken Versicherungsvergünstigungen durch die Tätigkeit im öffentlichen Dienst Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Bio-/Prozesstechnik (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Stuttgart
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen. Planung von kompletten Herstellbetrieben sowie Prozessanlagen für die (bio-) pharmazeutische Industrie Erfassung, Bewertung und Optimierung von Anlagenkonzepten und Abläufen Erstellung von verfahrenstechnischen Fließbildern für prozesstechnische Systeme Erstellung von Spezifikationen für die Anlagentechnik inkl. Angebotseinholung Bewertung Erstellung von Layouts unter Beachtung geltender GMP-Aspekte Baubegleitende Betreuung beplanter Anlagen bis hin zur Inbetriebnahme und Übergabe an den Kunden Abstimmung mit Kunden, Schnittstellenkoordination zu den Gewerken Bau/ Architektur, Reinraum-, Lüftungs-, Medien- und Elektrotechnik, Qualifizierung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharma- oder Biotechnologie, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbarer Studienrichtung 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung, Planung, Realisierung und Inbetriebnahme von Prozessanlagen in der Life-Science Industrie wünschenswert, aber auch Studienabgänger erhalten eine Chance Fachliche Kenntnisse im Bereich der Biotechnologie (USP, DSP, CIP, SIP, Single Use Technology) Kenntnisse der relevanten GMP-Anforderungen Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln und Organisationsfreude, hohe Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft sowie Mobilität zu projektbezogenen Einsätzen vor Ort Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern unsere Erfolge gemeinsam - egal ob Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Einweihungsfest
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d) als Laborverantwortlicher, Ingenieur (m/w/d) Maschinenbau, Mechatronik

Di. 27.07.2021
Stuttgart
Ohne Düsen gäbe es Stillstand. Denn kaum ein Fertigungsprozess kommt ohne Düsen aus. Unser Auftraggeber, die Spraying Systems Co.®, ist mit ihren Vertriebs- und Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien weltweit führend und setzt mit neuen Düsen und Düsensystemen immer wieder Maßstäbe für alle industriellen Anwendungsbereiche. In Schorndorf, am Entwicklungs- und Fertigungszentrum für Europa, finden Sie optimale Voraussetzungen, um sich aktiv an der Fortsetzung der Erfolgsstory beteiligen zu können. Versuchsingenieur (m/w/d) als Laborverantwortlicher, Ingenieur (m/w/d) Maschinenbau, Mechatronik Düsen | Düsensysteme Arbeitsort Schorndorf bei StuttgartAn der Schnittstelle von Konstruktion und Fertigung zählen Sie als Laborverantwortlicher, zu den wichtigen Akteuren, wenn es um die Machbarkeit und Umsetzung neuer Ideen für die Herstellung innovativer Düsen geht. Logisches Denken und ein analytischer Verstand sind hier ebenso gefragt wie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit und ganz klar die Freude an der Konzipierung neuer Produktideen. Funktionalität und Wirtschaftlichkeit … … sind die Maßstäbe, denen Sie sich verpflichtet fühlen. In diesem Sinne sind Ihre Freiräume ent­sprechend groß. Sie planen und führen Versuche durch und ermitteln Mess- und Tropfenspektrendaten mit Hilfe der Laseranemometrie. Zu Ihren vielseitigen Aufgaben zählen u.a. auch die Pflege des Prüfmittelparks, die Kalibrierung der Messgeräte und der Aufbau Ihrer Versuchseinrichtungen entsprechend den aktuellen CE-Richtlinien. Als geschickter Netzwerker tragen Sie mit Know-how und guten Ideen zu einer perfekten Konstruktion und Fertigung der Produkte bei und unterstützen Ihre Kollegen aktiv bei Produktverbesserungen und Neuentwicklungen.Studium der Ingenieurwissenschaften (Fachrichtung z. B. Maschinenbau, Mechatronik, Werk­stoff­tech­nik, Verfahrenstechnik) mit erster Berufserfahrung Grundlagenkenntnisse in der Strömungsmechanik oder Hydraulik Praktische Erfahrung in der Messtechnik und im Umgang mit Messmitteln LabView-Anwenderkenntnisse Erfahrung in 3D-CAD-Anwendungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Von Vorteil sind MATLAB-Kenntnisse Internationales, inhabergeführtes Unternehmen mit Mittelstandsflair Zukunftsorientiertes, innovatives Umfeld Freiraum, Ihre Ideen zu realisieren Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege Einarbeitung und kontinuierliche Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Technische Betriebsleitung (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Magstadt
Wir sind ein traditionsreiches Unternehmen mit einem hohen Bekanntheitsgrad in der Naturheilmittelbranche. Unsere Kompetenzen liegen in den Bereichen pflanzliche Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel sowie Kosmetik und Körperpflegeprodukte auf pflanzlicher Basis. Der Vertrieb des Sortiments erfolgt schwerpunktmäßig über Reformhäuser und Apotheken. Unser Firmensitz befindet sich Magstadt. Sie suchen eine neue Herausforderung, bei der Sie sich mit Ihrem Praxiswissen und Ihrer Berufserfahrung einbringen können? Dann bieten wir Ihnen die richtige Perspektive! Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit unbefristet eineTechnische Betriebsleitung (m/w/d) Sie gewährleisten einen reibungslosen technischen Betrieb und stellen sicher, dass alle gesetzlichen Vorgaben und technischen Regeln (z. B. Arbeitsschutz, Betriebssicherheit, Gefahrgutverordnung, etc.) eingehalten werdenSie planen und organisieren (Ersatz-)Investitionen in Abstimmung mit der GeschäftsleitungSie führen Ihre Mitarbeiter souverän und zielführend und entwickeln Ihren Bereich strategisch weiterSie analysieren und entwickeln Maßnahmen zur Optimierung von ProduktionsprozessenSie arbeiten eng mit der Automatisierungsabteilung zusammenSie planen und realisieren kontinuierlich Verbesserungsprozesse der technischen Ausrüstung und AbläufeSie unterstützen die Qualifizierung und Requalifizierung von AnlagenSie sind Ansprechpartner für Behörden und externe DienstleisterSie arbeiten am strategischen Entwicklungskonzept des Unternehmens mitEin erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Maschinenbaus, im Ingenieurwesen oder VergleichbaresMehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Pharma- oder LebensmittelumfeldFührungsstärke und EntscheidungsfreudigkeitBestens vertraut mit Gebäudetechnik und AnlagentechnikOrganisatorische, analytische und kommunikative FähigkeitenHohe Einsatzbereitschaft und absolute VerlässlichkeitErfahrung im Umgang mit IT-Systemen (MS Office, AutoCAD) Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Arbeitsfeld, eine leistungsgerechte Vergütung sowie umfassende Sozialleistungen eines modernen Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststoffspritzerei (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Cleebronn
Dätwyler Sealing Solutions ist ein führender Anbieter von kundenspezifischen Dichtungs-, Verschluss- und Verpackungslösungen für globale Marktsegmente wie Health Care, Automotive, Consumer Goods, Oil and Gas, General Industry und Civil Engineering Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten und hochqualifizierten Mitarbeitern auf allen Hierarchiestufen im Unternehmen. Dätwyler bietet die Möglichkeit, in spannende Branchen einzutauchen und Teil einer hochangesehenen Marke zu sein. Von Produktionsmitarbeitenden zu Kundenberatern, von Technologieexperten zu Entwicklungsingenieuren, von China bis Mexiko: bei Dätwyler erleben unsere Mitarbeiter eine Diversität, wie sie nur ein internationales Unternehmen bieten kann. Wir setzen alles daran, unsere Talente dabei zu unterstützen, ihr volles Potential auszuschöpfen – sowohl auf professioneller wie auf persönlicher Ebene. Unser Arbeitsumfeld ist geprägt von unseren Werten und Überzeugungen: Wir sind Unternehmer, wir schaffen Wert für unsere Kunden, wir streben nach Höchstleistungen und wir pflegen einen respektvollen Umgang. Mit mehr als 20 Niederlassungen und mehr als 7‘000 Mitarbeitern erwirtschaftet Dätwyler Sealing Solutions einen jährlichen Umsatz von ca. CHF 900 Millionen.  Basierend auf einer strategischen Entscheidung, suchen wir derzeit einen Verfahrensmechaniker Kunststoffspritzerei (m/w/d) Als Verfahrensmechaniker Kunststoffspritzerei (m/w/d) sind Sie bei uns für das Rüsten und Einrichten von Spritzgießmaschinen einschließlich Automation und Peripherie verantwortlich. Rüsten und Einrichten von Spritzgießmaschinen einschließlich Automation und Peripherie Betrieb und Überwachung der Anlagen Optimieren der Prozesse inklusive Fehleranalyse und Beseitigung von Störungen Werkzeug– und Materialbemusterungen Einweisen und Überwachen des Fertigungspersonals Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Fachrichtung Kunststoff– und Kautschuktechnik oder Facharbeiter in einem metallverarbeitenden Beruf oder ähnliche Ausbildung Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Einsatzwille und Flexibilität Bereitschaft zur 2-Schichtarbeit Wir bieten ein vielfältiges und globales Arbeitsumfeld. Als international operierendes Unternehmen bietet Dätwyler ein breites Spektrum an Berufsbildern und Karrierechancen. Wir ermutigen ambitionierten Menschen, die ihre Aufgabe mit Engagement und Enthusiasmus angehen, zu wachsen und sich selbst zu übertreffen. Dies gibt jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, seine Arbeit direkt zu beeinflussen. Bei Dätwyler befähigen wir unsere Mitarbeiter, ihre Talente in einen globalen Kontext zu bringen und im Laufe der Zeit stetig zu entwickeln. Deshalb bilden unsere Mitarbeiter das Herzstück von Dätwyler – wir begegnen einander mit Respekt, Vertrauen und Loyalität. Gegenseitige Wertschätzung ist unser oberstes Gebot.
Zum Stellenangebot

Expert for Electrolysis Systems (w/m/div.)

Sa. 24.07.2021
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: Unlimited Working hours: Full-Time Joblocation: RenningenAs an expert for electrolysis systems at Bosch Corporate Research you work in an interdisciplinary team on the sustainable energy supply of the future.You develop, simulate and evaluate concepts for future electrolysis systems: in addition, you specify demonstration systems, bring those into operation and finally evaluate the measurement results.At our location in Renningen you research innovative solutions for future Bosch products and bring them to life in our labs.You lead work packages and advise master’s and PhD students.You network within the scientific community and closely cooperate with best- in- class research institutes and universities.You have a high intrinsic motivation for research questions regarding the future of sustainable energy systems and the required technologies. Furthermore, you require knowledge on the following fields:Experience und Know-how: Very good knowledge of electrolysis systems (alkaline, PEM, SOEC), process engineering, thermodynamics and electrochemistry required; knowledge of systems simulation as well as modern engineering tools and processes required; knowledge of operation and measurement of energy converters on lab scale desirablePersonality and working style: Pronounced willingness to learn and perform, structured and goal-oriented working style, team player, ability to discover new shoresEducation: Excellent degree (M.Sc./PhD) in engineering or natural sciences (process engineering, mechanical engineering, energy engineering, electrical engineering, physics), at least 3 years of working experienceLanguages: Fluent in English (spoken/written)Flexible and mobile work: We offer you flexible work(time) models.Health & Sport: We offer a wide range of corporate sports activities and health provision.Childcare: Take advantage of our intermediary service for childcare offerings.Employee discounts: Bosch employees profit from various discounts.Room for creativity: Our working environment offers room for creativity.In-house social counseling and care services: Take advantage of our in-house social counseling service, including online counseling options and our intermediary service for care services.Please speak to your superiors or recruitment contact for your individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Waiblingen (Rems)
Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten.  Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Sie leisten strategische Beratung und Betreuung der Fachbereiche in allen patentrechtlichen Fragestellungen Sie führen Verfahren vor den Patentämtern und Patentgerichten in enger Zusammenarbeit mit externen Patentanwaltskanzleien Sie begleiten Entwicklungsprojekte und führen Workshops zur Identifikation wesentlicher Erfindungen in Projekten durch  Sie koordinieren die Fremdpatentüberwachung Sie betreuen die Fachbereiche in gerichtlichen und außergerichtlichen, offensiven und defensiven Streitverfahren - einschließlich der Erarbeitung von Handlungsempfehlungen Sie bewerten das Syntegon-Patentportfolio im Vergleich mit Wettbewerbern, erarbeiten Patentstrategien zur Steigerung des Portfoliowertes und setzen diese um Sie gestalten und pflegen das Schutzrechtsportfolio gemeinam mit den Fachbereichen Sie beraten Erfinder in erfindungsrelevanten Angelegenheiten Sie gestalten Verträge mit IP-Relevanz in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Maschinenbau, Physik, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbar) Sie verfügen über erste Erfahrung im gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere im Patentwesen Sie haben idealerweise eine Ausbildung zum Patentingenieur, Qualifikation als Patentassessor/Patentanwalt oder als zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt. Wir sind auch offen für Quereinsteiger, erwarten jedoch mindestens ein ausgeprägtes Interesse an patentrechtlichen Fragestellungen. Bei Bedarf, Eignung und Interesse kann eine Ausbildung zum Vertreter vor dem Europäischen Patentamt in Aussicht gestellt werden. Sie zeigen gutes Abstraktionsvermögen, sichere sprachliche Ausdrucksfähigkeit und Freude am präzisen Arbeiten  Teamarbeit und die Bereitschaft zur laufenden Fortbildung sind für Sie selbstverständlich Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Ihre Benefits am Standort Waiblingen: Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg-Nordbaden Mitarbeiterrestaurant am Standort Angebotsportfolio im Gesundheitsmanagement (z.B. Kooperation mit Fitnessstudio) Mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?Martina Till (Personalabteilung)+49(7151)14-2105 Sie haben fachliche Fragen zum Job?Stefan Brandstetter (Fachabteilung)+49(7151)14-2401 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Technologieentwickler (m/w/d) Imprägnieren

Do. 22.07.2021
Ostfildern
Wir sind ein global tätiges Maschinenbauunternehmen im Bereich der Hon- und Laser­technologie. Unser Erfolg ist in erster Linie der Verdienst unserer Mitarbeiter, die sich mit Fach­kenntnis, Leidenschaft und Kreativität für die Leitlinien des Unterneh­mens und die Inte­ressen unserer Kunden einsetzen.Technologieentwickler (m/w/d) ImprägnierenKATEGORIE: Direkteinstieg | TÄTIGKEITSBEREICH: Research & Development | ORT: Ostfildern (DE)Erarbeitung von Verfahren in den Bereichen des Imprä­gnie­rens und Isolierens von Statoren für die auto­mobile Elektro­motoren­produktion unter Berück­sich­tigung ein­ge­setzter Materialien (Harze, Pulver)Entwicklung von thermischen Prozessen mit Schwer­punkt auf der induktiven ErwärmungPlanung, Durchführung und Bewertung von Versuchen zur Verfahrens­entwicklung (z. B. Träufel­imprägnieren, Gel-Coating, Wirbel­sintern / Pulver­beschichten, Voll­verguss)Modellbildung zur syste­ma­ti­schen Beschrei­bung der verant­worteten TechnologienVorstellung und Diskussion von Prozess­ergebnissen und technischen / techno­logischen Lösungen (intern, z. B. mit der Konstruktion und Inbetrieb­nahme, und extern, z. B. mit Kunden und Lieferanten)Besuch von Messen und anderen Fach­veranstaltungenStudium der Verfahrens­technik / Maschinen­bau, der Chemie oder ähnlicher Fach­richtungen mit über­durch­schnitt­lichem AbschlussMehrjährige Erfahrung im verfahrens­technischen Anlagen­bau, in der Harz­verarbeitung, der Dosier­technik oder in angrenzenden FeldernTheoretische und praktische Fach­kenntnisse zur Verar­beitung von Harzen oder Pulvern, Kenntnisse aus dem Umfeld der Elektro­motoren­produktion von VorteilFreude an Technologie- und Technik­innova­tionen, große Einsatz­bereit­schaft und MotivationSelbstbewusstes Auftreten / Präsentations­vermögen, gute deutsche und englische Sprach­kenntnisse30 Tage JahresurlaubBetriebliche AltersvorsorgeBetriebliche WeiterbildungBetriebsarztFlexible Arbeitszeiten (inkl. Kernarbeitszeit)Kostenlose GetränkeKostenloser ParkplatzDamit unsere Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Gäste immer gut gestärkt sind, gibt es auf dem Werks­gelände eine Kantine. Es erwartet Sie eine abwechslungs­reiche Aus­wahl zum Früh­stück oder Mittag­essen.In unserer Academy erhalten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regel­mäßig passende Angebote in Sachen Know-how und Skills, die sie für ihre Projekte benötigen.
Zum Stellenangebot

Technische Anwendungsberatung (m/w/d) Coating = Lackierung, Korrosionsschutz

Mi. 21.07.2021
Stuttgart
Wir betreuen das weltweit marktführende Unternehmen für einen speziellen Korrosionsschutz von Metallteilen. Die wichtigsten Kunden dafür sind der Automobilbau und deren Zulieferindustrie, Metallbau, Landwirtschaft und Windkrafttechnik, aber auch Schiffs- und Eisenbahnbau. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten global verankert und expandiert mit seinem internationalen Entwicklungspotential und seiner hohen Umweltverantwortung. In der Niederlassung nordwestlich von Stuttgart, die zuständig ist für Kunden in Deutschland, Nord-, Osteuropa sowie der Türkei, brauchen wir Ihre Unterstützung Technische Anwendungsberatung (m/w/d) Coating = Lackierung, Korrosionsschutz Der von Ihnen betreute feste Kundenstamm besteht aus Lizenznehmern der Coating-Technologie (Lohnbeschichter in house und/oder zuliefernd). Als technischer Partner unterstützen Sie diese in Deutschland und – je nach Affinität -  zum Beispiel in Schweden/Großbritannien, Polen/Tschechien oder Bosnien/Türkei Sie sorgen für die Effizienz der Anlagennutzung und die Einhaltung der Qualitätsanforderungen Bei Spezialaufgaben erarbeiten Sie mit dem Europastammwerk bei Paris die Lösungshilfen Nach gründlicher Einarbeitung sind Sie sehr selbständig für Ihre Kunden verantwortlich. Ein Firmenfahrzeug – auch zur privaten Nutzung – steht Ihnen zur Verfügung. Ausbildung in der Oberflächentechnik mit guten Kenntnissen in Spritz-, Tauch-, Schleuderverfahren oder sonstigen Verfahren zur Applikation von Lacken Berufserfahrung Freude am Kundenkontakt Neugierde auf technische Problemstellungen Beruflich engagiert, sehr gutes Deutsch, mindestens Englisch als Fremdsprache.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: