Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vers.-Mathematik: 1 Job in Grävenwiesbach

Berufsfeld
  • Vers.-Mathematik
Branche
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Feste Anstellung 1
Vers.-Mathematik

Spezialist Aktuarielle Modelle Nicht-Leben (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Innovation hat für uns eine lange, über 150-jährige Tradition: Seit jeher entwickeln wir laufend neue Antworten auf die sich stets verändernden Wünsche unserer Kunden. So liegt es in unserer Natur, auch für die Bedürfnisse unserer digitalen Gesellschaft zeitgemässe Lösungen zu schaffen. Für unsere rund 7'200 Mitarbeitenden ist das eine kontinuierlich spannende Herausforderung. Für Kunden, die sich einfach sicher fühlen wollen, sind wir dank unserer Dienstleistungen die erste Wahl. Die zahlreichen Aufgaben einer Versicherung machen uns zu einem „Haus der hundert Berufe“, vereint durch ein gemeinsames Ziel: der maximale Nutzen für unsere Kunden. So entstehen in einem partnerschaftlichen und Innovation treibenden Arbeitsumfeld Lösungen, Angebote und Services, mit denen wir den Herausforderungen der Zukunft ganz im Sinne unserer Kunden begegnen. Bist du jemand, der gern seine Ideen einbringt, neugierig Dinge hinterfragt und zusammen mit anderen etwas aufbauen möchte? Dann haben wir etwas für dich. Standort: Bad Homburg Berufserfahrung: Berufseinsteiger/innen, BerufserfahreneJob ID: 13216Ein Team im Sinne „klein, aber fein“! Wir arbeiten sehr eng zusammen mit den anderen Teams des Bereichs Risikosteuerung sowie auch mit vielen anderen Bereichen. Wir fungieren als solche in der Basler „mittendrin statt nur dabei“. Falls du also Lust hast, viele spannende Einblicke in eine Sachversiche­rung zu bekommen, als Teil des Teams mit zwei der vier Schlüsselfunktionen nach Solvency II zu arbeiten und dabei Risiken der Gesellschaft zu steuern, dann bist du bei uns richtig. Damit du eine Idee von den Themen bekommst an denen du mitwirken wirst, findest du hier die Aufgaben des Teams Aktuarielle Modelle Nicht-Leben: Durchführung von Solvency II Berechnungen wie Best Estimate Schätzungen für versicherungstechnische Rückstellungen sowie das versicherungstechnische Risiko Unterstützung bei der Erstellung der Solvency II Berichte “Regular Supervisory Report (RSR)“ und “Solvency and Financial Condition Report (SFCR)” Mitwirkung bei der unternehmenseigenen Risikobewertung „Own Risk and Solvency Assessments“ (ORSA) und der begleitenden Berichterstattung Unterstützung der Versicherungsmathematischen Funktion Nicht-Leben Erstellung von (Risiko-)Analysen bzgl. der Rechnungslegung IFRS 17 Analysen zur Wirksamkeit der aktuellen und potenziellen neuen Rückversicherungsstrukturen Weitere Themen in Zusammenarbeit mit anderen Teams sowie der Gruppe: Weiterentwicklung Limitsystem, Erstellung SST (Swiss Solvency Test) Zahlenwerk Erstellung von Ad-hoc-Analysen zu Risikothemen Mitarbeit in operativen und strategischen Projekten  Eine gewisse Affinität zu Zahlen und analytische Zusammenhänge halten wir für notwendig, damit du auch Spaß bei uns im Team hast. Gleichzeitig solltest du die mitunter komplexen Zusammenhänge und Ergebnisse auch einem Dritten erläutern können. Du sollst deine Meinung äußern und mit Kollegen auch einmal kontrovers diskutieren – das bringt uns letztlich voran. Das hört sich für dich gut an? Hier sind einige Kriterien, auf die wir Wert legen: Mathematisches, betriebs- oder finanzwirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Risikomanagement / Finanzen oder vergleichbare Ausbildung Aktuar (DAV) von Vorteil – noch in Ausbildung oder bereits abgeschlossen Praxiserprobte Versicherungs- und Projektmanagementkenntnisse von Vorteil  Kenntnisse der Rechnungslegungen nach HGB, IFRS und Solvency II Interesse an Datenverarbeitung, idealerweise Programmierkenntnisse in R und SAS Sicherer Umgang mit MS Office (insb. Excel, Word, Powerpoint) Kontaktfreudigkeit, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit, eigenverantwortliches und selbständiges Handeln Hohe Sprachkompetenz in Wort und Schrift Großes Interesse an neuen Themen und Zusammenarbeit sowie intensive Lernbereitschaft Durch die zentrale Einbettung des Bereichs Risiko­steuerung in die Organisation und die damit verbun­denen zahlreichen Schnittstellen mit anderen Berei­chen sowie des Konzerns in der Schweiz erhältst du Einblicke in fast alle Unternehmensteile. Durch ein dynamisches Umfeld von sich ändernden Kunden­anforderungen, Politik, Kapitalmarkt und regulatori­schen Anforderungen erhältst du vielfältige Aufga­ben, die du eigenverantwortlich angehen und in einem professionellen Team lösen kannst. Wir bieten ein flexibles Arbeitszeitmodell, mit dem du dich möglichst wohl fühlst und dich perfekt ein-bringen kannst. Die Basler in Deutschland lebt eine Unternehmenskultur, in der wir uns gegenseitig unterstützen und helfen. Wir verfolgen aktiv das Ziel, einer der besten Arbeitgeber zu sein. Bist du bereit für eine „DU-Kultur“?
Zum Stellenangebot


shopping-portal