Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vers.-Mathematik: 20 Jobs in Kronberg im Taunus

Berufsfeld
  • Vers.-Mathematik
Branche
  • Versicherungen 15
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • It & Internet 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Vers.-Mathematik

Abteilungsleiter (m/w/d) Versicherungsmathematik

Fr. 22.01.2021
Frankfurt am Main
Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 32.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen. Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereichs Versicherungsbetrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche), Teilzeit ist ebenfalls möglich, unbefristet, einenAbteilungsleiter (m/w/d) Versicherungsmathematik Berechnung von komplexen Geschäftsvorfällen wie Rentenberechnung (Berufs­unfähigkeits- und Hinterbliebenenrenten) und Versorgungsausgleich Erstellung und Anwendung von Excel-Tabellen sowie Durchführung von Simulations­berechnungen in den Verwaltungssystemen Eigenständige Durchführung von Tests der Berechnungssysteme auf Geschäftsvorfall­ebene Eigenverantwortliche Durchführung von Analysen und Tests zur korrekten Berechnung von Leistungen auf Ebene der Zusage und Versorgungsberechtigten unter Berück­sichtigung von rechtlichen, vertraglichen und ökonomischen Rahmenbedingungen Eigenverantwortliche Konzeption, Prüfung, Weiterentwicklung und Implementierung von Anforderungen an Rechenkerne zur Entwicklung neuer und Pflege bestehender Zusagen und Geschäftsvorfallberechnungen sowie Bestandskorrektur Umsetzung von Vorgaben des Gesetzgebers und Sicherstellung regulatorischer Anforderungen Eigenverantwortliche Auswertung und Analyse von Bestandsdaten aus dem genutzten SAP-System Durchführung von Programmtests für neue oder veränderte Applikationen Wissenschaftliches Studium (Mathematik, Physik) mit mindestens gutem Abschluss (Master/Diplom) oder vergleichbare Qualifikation (idealerweise auf dem Gebiet der Versicherungsmathematik oder Stochastik)Ausgeprägtes analytisches DenkvermögenÜberdurchschnittliches Engagement und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein für ein umfangreiches und herausforderndes AufgabengebietSehr gute Kenntnisse der SAP-SoftwareGute Kenntnisse im AnforderungsmanagementAusgeprägte TeamfähigkeitSehr gute kommunikative FähigkeitenKompetenzen und VerantwortungEigenverantwortliche Erledigung der übertragenen AufgabenErweiterte Entscheidungsbefugnisse innerhalb der RahmenvorgabenStark ausgeprägte Verantwortung für die Aufgabenerledigungeine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z. B. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, ein freier Tag am Geburtstag).Ein unbefristeter Arbeitsplatz, ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Aktuar/ IVS Sachverständiger bAV (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Köln, München, Wiesbaden
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg du und dein Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Betreuung/Beratung eines festen Kundenstamms aus mittelständischen und internationalen Unternehmen zur betrieblichen Altersversorgung Erstellung versicherungsmathematischer Gutachten für die Bewertung von Pensions-, Jubiläums- und Altersteilzeitverpflichtungen nach steuerlichen, handelsrechtlichen und internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen (IAS, US GAAP/FAS) Durchführung aktuarieller Prognoserechnungen für Planungszwecke Verantwortliche Mitarbeit in unternehmensinternen Projekten zur Erweiterung unseres Leistungsspektrums Unterstützung unternehmensinterner Projekte in einem Team von Beratern, Juristen und Gutachtern Hochschulabschluss als Mathematiker / Wirtschaftsmathematiker oder ähnliche Qualifikation Abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar DAV Interesse an Weiterbildung / Ausbildung zum IVS-Sachverständigen Umfassende Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich des internationalen Rechnungslegungstandards (IAS 19) und Erfahrung in der Begutachtung internationaler Konzerne Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Bilanzrecht der betrieblichen Altersversorgung Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen Excel, Access, Word Programmierkenntnisse visual basic, XML Freude an der Arbeit mit Kunden und Bereitschaft, sich in juristische Themen einzuarbeiten "Kommunikation / Schnittstellen" Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Dir also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Spezialist Aktuarielle Modelle Nicht-Leben (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Innovation hat für uns eine lange, über 150-jährige Tradition: Seit jeher entwickeln wir laufend neue Antworten auf die sich stets verändernden Wünsche unserer Kunden. So liegt es in unserer Natur, auch für die Bedürfnisse unserer digitalen Gesellschaft zeitgemässe Lösungen zu schaffen. Für unsere rund 7'200 Mitarbeitenden ist das eine kontinuierlich spannende Herausforderung. Für Kunden, die sich einfach sicher fühlen wollen, sind wir dank unserer Dienstleistungen die erste Wahl. Die zahlreichen Aufgaben einer Versicherung machen uns zu einem „Haus der hundert Berufe“, vereint durch ein gemeinsames Ziel: der maximale Nutzen für unsere Kunden. So entstehen in einem partnerschaftlichen und Innovation treibenden Arbeitsumfeld Lösungen, Angebote und Services, mit denen wir den Herausforderungen der Zukunft ganz im Sinne unserer Kunden begegnen. Bist du jemand, der gern seine Ideen einbringt, neugierig Dinge hinterfragt und zusammen mit anderen etwas aufbauen möchte? Dann haben wir etwas für dich. Standort: Bad Homburg Berufserfahrung: Berufseinsteiger/innen, BerufserfahreneJob ID: 13216Ein Team im Sinne „klein, aber fein“! Wir arbeiten sehr eng zusammen mit den anderen Teams des Bereichs Risikosteuerung sowie auch mit vielen anderen Bereichen. Wir fungieren als solche in der Basler „mittendrin statt nur dabei“. Falls du also Lust hast, viele spannende Einblicke in eine Sachversiche­rung zu bekommen, als Teil des Teams mit zwei der vier Schlüsselfunktionen nach Solvency II zu arbeiten und dabei Risiken der Gesellschaft zu steuern, dann bist du bei uns richtig. Damit du eine Idee von den Themen bekommst an denen du mitwirken wirst, findest du hier die Aufgaben des Teams Aktuarielle Modelle Nicht-Leben: Durchführung von Solvency II Berechnungen wie Best Estimate Schätzungen für versicherungstechnische Rückstellungen sowie das versicherungstechnische Risiko Unterstützung bei der Erstellung der Solvency II Berichte “Regular Supervisory Report (RSR)“ und “Solvency and Financial Condition Report (SFCR)” Mitwirkung bei der unternehmenseigenen Risikobewertung „Own Risk and Solvency Assessments“ (ORSA) und der begleitenden Berichterstattung Unterstützung der Versicherungsmathematischen Funktion Nicht-Leben Erstellung von (Risiko-)Analysen bzgl. der Rechnungslegung IFRS 17 Analysen zur Wirksamkeit der aktuellen und potenziellen neuen Rückversicherungsstrukturen Weitere Themen in Zusammenarbeit mit anderen Teams sowie der Gruppe: Weiterentwicklung Limitsystem, Erstellung SST (Swiss Solvency Test) Zahlenwerk Erstellung von Ad-hoc-Analysen zu Risikothemen Mitarbeit in operativen und strategischen Projekten  Eine gewisse Affinität zu Zahlen und analytische Zusammenhänge halten wir für notwendig, damit du auch Spaß bei uns im Team hast. Gleichzeitig solltest du die mitunter komplexen Zusammenhänge und Ergebnisse auch einem Dritten erläutern können. Du sollst deine Meinung äußern und mit Kollegen auch einmal kontrovers diskutieren – das bringt uns letztlich voran. Das hört sich für dich gut an? Hier sind einige Kriterien, auf die wir Wert legen: Mathematisches, betriebs- oder finanzwirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Risikomanagement / Finanzen oder vergleichbare Ausbildung Aktuar (DAV) von Vorteil – noch in Ausbildung oder bereits abgeschlossen Praxiserprobte Versicherungs- und Projektmanagementkenntnisse von Vorteil  Kenntnisse der Rechnungslegungen nach HGB, IFRS und Solvency II Interesse an Datenverarbeitung, idealerweise Programmierkenntnisse in R und SAS Sicherer Umgang mit MS Office (insb. Excel, Word, Powerpoint) Kontaktfreudigkeit, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit, eigenverantwortliches und selbständiges Handeln Hohe Sprachkompetenz in Wort und Schrift Großes Interesse an neuen Themen und Zusammenarbeit sowie intensive Lernbereitschaft Durch die zentrale Einbettung des Bereichs Risiko­steuerung in die Organisation und die damit verbun­denen zahlreichen Schnittstellen mit anderen Berei­chen sowie des Konzerns in der Schweiz erhältst du Einblicke in fast alle Unternehmensteile. Durch ein dynamisches Umfeld von sich ändernden Kunden­anforderungen, Politik, Kapitalmarkt und regulatori­schen Anforderungen erhältst du vielfältige Aufga­ben, die du eigenverantwortlich angehen und in einem professionellen Team lösen kannst. Wir bieten ein flexibles Arbeitszeitmodell, mit dem du dich möglichst wohl fühlst und dich perfekt ein-bringen kannst. Die Basler in Deutschland lebt eine Unternehmenskultur, in der wir uns gegenseitig unterstützen und helfen. Wir verfolgen aktiv das Ziel, einer der besten Arbeitgeber zu sein. Bist du bereit für eine „DU-Kultur“?
Zum Stellenangebot

Aktuar (m/w/d) Risikomodellierung / Bilanzierung – Solvency II

Do. 21.01.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Aktuar (m/w/d) Risikomodellierung / Bilanzierung – Solvency II Standort: Wiesbaden · befristet auf 1 Jahre In dieser verantwortungsvollen Position arbeiten Sie an Solvency II-Berechnungen mit und setzen Ihr Know-how routiniert im Rahmen der Risikomodellierung ein. Ihr Sachverstand ist auch im Zuge der Reservebewertung sowie beim Erstellen von Reservegutachten gefragt. Weiterhin stehen das Entwickeln, Pflegen und Dokumentieren von aktuariellen Modellen in VBA, R, RESQ und IGLOO auf Ihrer Agenda. Nicht zuletzt bereiten Sie Modell- und Berechnungsergebnisse adressatengerecht auf und supporten uns bei der Kommunikation komplexer Sachverhalte an Berichtsempfänger. Erfolgreiches Studium der Wirtschaftsmathematik oder Mathematik, bevorzugt mit statistischem / stochastischem Schwerpunkt Idealerweise erste einschlägige Berufspraxis in der Schadenversicherungsmathematik Von Vorteil: Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB sowie in der Solvency II-Bilanzierung – das Überleiten der Ansätze ineinander inbegriffen Erfahrung im Programmieren, am besten in VBA, R, Igloo und ResQ Analytischer Weitblick beim Abstrahieren komplexer Themen sowie beim Aufzeigen von Lösungen Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsgeschick und Organisationstalent Eigenständiger, strukturierter Arbeitsstil sowie eine klare Kundenorientierung Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) Aktuariat / Bilanzierung / Aktive Rückversicherung

Do. 21.01.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Berater (m/w/d) Aktuariat / Bilanzierung / Aktive Rückversicherung Standort: Wiesbaden In Ihrer Position reservieren und bewerten Sie sämtliche Schadenrückstellungen der aktiven Rückversicherung, der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Longtail-Geschäft. Fachkundig entwerfen Sie aktuarielle Methoden, Prozesse und Modelle und begleiten deren erfolgreiche Umsetzung. Konkret wissen wir die fachliche Konzeption und Dokumentation von Prozessen bei Ihnen in den besten Händen – ebenso wie die Programmierung. Außerdem auf Ihrer To-do-Liste: Aktive Mitarbeit an aktuariellen Reservegutachten. Darüber hinaus wirken Sie engagiert an HGB- und IFRS-Abschlüssen mit und sind das wichtige Bindeglied zu den Solvency-II-Aktuaren. Schlussendlich agieren Sie als kompetente Ansprechperson für das Management und Wirtschaftsprüfer. Erfolgreiches Studium mit mathematischem Schwerpunkt, idealerweise ergänzt um eine Ausbildung zum Aktuar (m/w/d) Routiniert in der Reservierung und Bewertung von Longtail-Schadenrückstellungen und in der Rückversicherungswirtschaft Fundierte Kenntnisse in der Programmierung sowie in der Abwicklungssoftware ResQ Erfahrung in der Projektarbeit Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Kommunikations- und präsentationsstarker Teamplayer mit einer ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Denkweise Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Mi. 20.01.2021
München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr, Stuttgart
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland. Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedanken „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen für unsere Standorte in München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr und Stuttgart für den Bereich Retirement zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere (Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Nach einer umfassenden Einarbeitung werden Sie selbstständig und eigenverantwortlich als Associate Consultant im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) tätig. Sie beraten und begleiten unsere Kunden in allen Fragen rund um die betriebliche Altersversorgung. Sie führen für unsere Kunden versicherungsmathematische Bewertungen von Pensionszusagen durch und erstellen versicherungsmathematische Gutachten nach nationalen und internationalen Bilanzierungsstandards. Bei juristischen Spezialthemen zur betrieblichen Altersversorgung arbeiten Sie eng mit unserer internen Rechtsabteilung zusammen. Sie stehen von Anfang an – Ihrem Verantwortungsbereich entsprechend – gemeinsam mit unseren erfahrenen Beraterteams im kontinuierlichen Austausch mit unseren Kunden. Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der (Wirtschafts-) Mathematik, Betriebswirtschaft mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Studienrichtung. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kunden und sind bereit, sich in juristische Themen einzuarbeiten. Darüber hinaus haben Sie Interesse an der IT-technischen Umsetzung mathematischer Sachverhalte. Wünschenswert sind Kenntnisse der Pensions- oder Lebensversicherungsmathematik. Sie bringen ein Grundverständnis über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Unternehmensprozesse mit. Sie haben Spaß an der Teamarbeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten. Als weltweit agierendes Unternehmen erwarten wir darüber hinaus gute Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung in einem hoch engagierten Team. In unseren kundenorientierten Teams werden Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten konsequent erweitern. Freuen Sie sich auf spannende Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B. zum/zur AktuarIn DAV- und IVS-geprüften Sachverständigen sowie ein leistungsgerechtes Einkommen. Unser Personalentwicklungskonzept bietet Ihnen die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Neben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot. Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Aktuar (m/w/d) Personenversicherung

Mi. 20.01.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Mathematiker / Aktuar (m/w/d) Personenversicherung Standort: Wiesbaden Gekonnt unterstützen Sie die Weiterentwicklung und Validierung aktuarieller Modelle mithilfe der Software Prophet für die Prognoserechnungen in der Personen­versicherung. Hierzu gehören unter anderem die Abbildung neuer bzw. geänderter gesetzlicher und bilanzieller Regelun­gen, Tarife bzw. Tarifspezifika in der Lebens- und Pen­sionsversicherung. Auch die Analyse von Eintrittswahrscheinlichkeiten von Versicherungsfällen wissen wir bei Ihnen in den besten Händen. In enger Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen im Ak­tu­ariat sowie Schnittstellen stimmen Sie Anforderungen und Rahmenbedingungen für die aktuariellen Modelle ab. Mit Ihrer Expertise helfen Sie uns bei der Koordination von Umsetzungsprojekten sowie bei der Automatisie­rung von komplexen Datenverarbeitungsprozessen. Ihr Kommunikationsgeschick ist gefragt, wenn es um die bereichs- und standortübergreifende Zusammenar­beit zu aktuariellen Fragestellungen geht. Nicht zuletzt unterstützen Sie Modellanwender bei der Parametrisierung sowie der Analyse des Verhaltens von komplexen Modellen. Erfolgreiches Studium der Mathematik, Physik, Infor­matik oder einer Ingenieurwissenschaft – alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit mathematischem Bezug Bereitschaft zu einer Ausbildung zum Aktuar (m/w/d) bei der DAV Wünschenswert, aber kein Muss: erste Berufspraxis, idealerweise in der Finanzdienstleistung, Beratung oder Systementwicklung Vertraut mit der Programmierung von Software-Tools zu Analysezwecken, z. B. mit Prophet, SAS oder Excel VBA Kommunikations- und überzeugungsstarker Teamplayer mit einer selbstständigen und strukturierten Arbeits­weise Ein hohes Interesse an aufsichts- und handelsrecht­lichen Fragestellungen, kombiniert mit viel Lust auf frischen Input und der nötigen Kreativität bei kniffligen Aufgaben Freuen Sie sich auf eine vielfältige Tätigkeit mit hervorragenden Entwicklungsperspektiven: Nach einer umfassenden Einar­beitung stehen Ihnen verschiedene Karrierechancen im Rahmen einer Fach-, Führungs- oder Projektlaufbahn offen. Auf der technischen Seite erwartet Sie die Arbeit mit den Programmpaketen Prophet, SAS und MS VBA, auf der persönlichen Seite freut sich ein 11-köpfiges Team auf Sie, das Sie aufgeschlossen und hilfsbereit willkommen heißt. Hier können Sie Ihre Talente voll einbringen. Vielfalt ist uns wichtig. Gemeinsam arbeiten wir daran, aktuarielle Modelle zur Bearbeitung von bilanziellen, aufsichtsrechtlichen und steuerungsrelevanten Fragestellungen zu konzipieren und die damit verbundenen komplexen Prozesse weiterzuentwickeln. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Portfolioanalyst / Berater (m/w/d) Kfz-Versicherung

Sa. 16.01.2021
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Als Portfolioanalyst verantworten Sie souverän die passgenaue Steuerung und das lückenlose Monitoring von Risiken unseres Portfolios. Ebenso versiert übernehmen Sie das regelmäßige Reporting von Geschäftskennzahlen an die Geschäfts­leitung sowie an unterschiedliche Stakeholder. Mit einem geschulten Blick für Details arbeiten Sie an der beständigen Weiterentwicklung und Optimierung unserer Kennzahlensysteme. Konkret nutzen und entwickeln Sie Analysemethoden, um auf Grundlage der Ergebnisse Handlungs­empfeh­lungen für die Portfoliosteuerung zu erarbeiten und zu realisieren. Sie nehmen unseren Kundenbestand unter die Lupe und nutzen Ihre Erkenntnisse für Produkt- und Tarif­ver­besserungen – das Identifizieren von Marktopportunitäten gehört auch dazu. Nicht zuletzt bringen Sie Ihre Expertise in übergreifenden Projekten ein und übernehmen Verantwortung für ausgewählte Themenbereiche im Rahmen einer Teilprojektleitung. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder Mathematik Idealerweise Erfahrung im Aufbau und Weiterentwickeln einer Portfolioanalyse Sicherheit im Umgang mit SQL und MS Office, insb. Excel, Access, PowerPoint und Word Ausgeprägtes Moderations- und Kommunikationsgeschick Entscheidungsfreudiger, aufgeschlossener, besonnener Teamplayer mit hoher Eigeninitiative Analytischer Weitblick, strategische Kompetenz, konzeptioneller Arbeitsstil Gute Englischkenntnisse wären wünschenswert In einem kleinen, ebenso motivierten wie kollegialen Team verantworten Sie die punktgenaue Bewertung und Abbildung von spezifischen Zahlen der Kfz-Sparte – und tragen damit unmittelbar zu unserem Unternehmens­erfolg bei. Durch Ihre Nähe zum Management "Kraftfahrt-Betrieb" haben Sie die Chance, schnell einen umfassenden Überblick über die Besonderheiten und die strategische Ausrichtung der Sparte zu erlangen. Das ist Ihre Chance, eine zukunftsweisende Portfolioanalyse mitzugestalten, inklusive der passenden Auswertungs- und Darstellungsmöglichkeiten. Ein hoch interessanter und abwechslungsreicher Job, der Ihnen starke Entwicklungsoptionen in eine Projekt- oder Führungslaufbahn bietet. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) Produktentwicklung Kfz

Fr. 15.01.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Berater (m/w/d) Produktentwicklung Kfz Standort: Wiesbaden Sie sind verantwortlich für die Konzeption, Entwicklung und erfolgreiche Einführung neuer bzw. die Weiterentwicklung bestehender Kfz-Produkte für alle Konzerngesellschaften. Die Kunden- und Vertriebspartnerinteressen stehen dabei im Mittelpunkt Ihres Handelns. Unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse und mit viel Kreativität entwickeln Sie das klassische Kfz-Kerngeschäft stetig weiter. Sie nehmen Marktentwicklungen unter die Lupe. Dabei haben Sie ein Gespür für echte Markttrends und leiten daraus Handlungsempfehlungen für neue, innovative Produkte ab. Sie erstellen Entscheidungsvorlagen für relevante Stakeholder sowie das Management und vertreten den Bereich Kfz in verschiedenen Gremien. Sie sind zuständig für die rechtliche Beratung im Hinblick auf Kfz-fachliche Fragen. Sie übernehmen Verantwortung in Projekten, z. B. als Teilprojektleiter oder Projektleiter. Schließlich übernehmen Sie fachliche Sonderaufgaben in Ihrem Verantwortungsbereich. Ihre Basis ist ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtungen (Versicherungs-)Betriebswirtschaft oder Rechtswissenschaften bzw. eine vergleichbare Ausbildung. Darüber hinaus verfügen Sie über fundierte Kenntnisse im Versicherungsrecht sowie einschlägige Erfahrungen in der Produktentwicklung, vorzugsweise in der Sparte Kfz. Sie sind offen für Neues, verlassen gern eingetretene Pfade und verstehen Herausforderungen als Chance. Erfahrungen als (Teil-)Projektleiter zeichnen Sie ebenso aus wie eine hohe Affinität zu Digitalprodukten. Im besten Fall haben Sie Erfahrungen mit agilen Projektmanagementmethoden. Mit einem souveränen Auftreten meistern Sie Präsentationen, Verhandlungen und Moderationen im Rahmen der Projekt- und Gremienarbeit über Hierarchiegrenzen hinweg. Diesbezüglich ist der routinierte Umgang mit MS Office für Sie selbstverständlich. Sie können komplexe Sachverhalte schnell durchdringen, präzise und effizient analysieren sowie verständlich aufbereiten. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Investment Analyst (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Frankfurt am Main
Willis Towers Watson (WTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken Wachstum zu generieren. Kommen Sie in unser Team! In mehr als 140 Ländern vertreten 45000 MitarbeiterInnen weltweit davon ca. 1500 im deutschsprachigen Raum 14 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Der Bereich Investment Consulting unterstützt Versorgungseinrichtungen der betrieblichen Altersversorgung, insbesondere Pensionsfonds, Pensionskassen, Versorgungswerke und unternehmenseigene Pensionsvehikel bei der Kapitalanlage. Dabei sind Sie ein kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden und decken einen Großteil der internen Arbeitsprozesse ab. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für den Standort Frankfurt am Main eine/n Investment Analyst (m/w/d)(Kennziffer 200003Z5) Auf Sie wartet ein dynamisches, engagiertes und diverses Team Ihre Hauptverantwortlichkeit wird es, unsere Fiduciary Management Teams bei der Verwaltung der Kapitalanlage von Pension-Investoren in einer Vielfalt von Aufgaben zu unterstützen Sie werden in den ersten ein bis zwei Jahren überwiegend die Senior Analysten im operativen Geschäft bei den folgenden Aufgaben unterstützen: Erstellung von quantitativen historischen Performance Analysen von einzelnen Anlagestrategien und von Kundenportfolien Modellierung der erwarteten Rendite und Risiko von Kundenportfolios Erstellung von regulatorischen Stresstests und Prognosen mittels vordefinierten BaFin Szenarien Erstellung von quantitativen und qualitativen Analysen bei der Vorstellung von neuen Anlagestrategien in Vorstandssitzungen Erstellung von Kunden- und internen Präsentationen Vorbereitung und Teilnahme von/an Anlageausschusssitzungen Protokollierung von Entscheidungen und Zusammenfassung von Beschlussvorlagen Analysen von Pensionsbilanzierungskennzahlen nach IFRS, US GAAP und HGB Weiterentwicklung unserer Analysetools Darüber hinaus werden Sie - zusammen in einem kleinen Team geführt von einem Strategie Consultant - in projektbezogenen Aufgaben sehr schnell Kundenkontakt aufnehmen. Ein Beispiel hierfür ist die Durchführung von deterministischen und stochastischen Asset-Liability-Modelling Studien (ALM Studien) zur Ausarbeitung einer langfristigen Investment Strategie Bearbeitung von Anfragen unserer Kunden sowie die Vor- und Nachbereitung von Terminen Unterstützung bei der jährlichen“ Pension Risk Management“ Studie von Willis Towers Watson Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium in Finance, Betriebs-/Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik, Management (Bachelor oder Masters) Erste praktische Erfahrung durch studienbegleitende Jobs oder Praktika sind sehr willkommen - idealerweise im Bereich Investment Consulting oder Portfoliomanagement Bereitschaft, sich fachlich weiterzubilden. WTW fördert MitarbeiterInnen beim Erreichen von Zusatzqualifikationen wie der Ausbildung zum Chartered Financial Analyst (CFA) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, kundenorientiertes Handeln, strukturiertes und analytisches Denken Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere PowerPoint und Excel idealerweise mit erster Erfahrung mit VBA Kundenkontakt - schnell Verantwortung übernehmen Zusammenarbeit - kollegial, wertschätzend und dynamische Entwicklungsmöglichkeiten - geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen Inclusion & Diversity - in unseren Ansichten und Herangehensweisen Work-Life-Balance - z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub Internationalität - Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen Weitere Vorteile - z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal