Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Versorgungs-: 1 Job in Sachsen-Anhalt

Berufsfeld
  • Versorgungs-
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Versorgungs-

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Halle (Saale)
Die Bundesanstalt für Immobilien­aufgaben (BImA) – Anstalt des öffent­lichen Rechts – ist eine der größten Immo­bilien­eigen­tümer­innen Deutsch­lands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbe­immo­bilien über mili­tärische und ehemals mili­tärische Flächen bis hin zu forst- und land­wirt­schaft­lichen Arealen. Kern­aufgabe ist die ein­heit­liche Verwal­tung und Bewirt­schaftung der Liegen­schaften des Bundes. Bundes­weit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kauf­männisch geführte Unter­nehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock.Die Direktion Magdeburg sucht für die Sparte Facility Management eine/einenBetriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d)E 9c TVöD, Arbeitsort Halle, Kennziffer MD 15/20Sicherstellung des störungsfreien Betriebes der betriebs­technischen Anlagen, dazu zählen insbe­sondere Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälte­anlagen, Anlagen der Wasser­versorgung und Wasser­entsorgung, Aufzugs­anlagen, Einbruch- und Brand­meldeanlagen u. a.Überwachung und Bedienung der betriebstechnischen Anlagen mittels der zentralen Gebäude­leit­technik (GLT) ein­schließ­lich Para­metrierung, Daten­pflege und Wartung der GLT-Systeme und der zuge­hörigen Komponenten sowie Analyse der Zustands- und Alarm­meldungen mit einer ziel­gerichteten Fehler- und Störungs­beseitigungEigenständige Beaufsichtigung von Wartungs-, Reparatur- und Entstörungs­maßnahmen an den betriebs­technischen AnlagenKoordination und Durchführung des FremdfirmenmanagementsEinsatz des operativ tätigen LiegenschaftspersonalsBeratung der Objektteams in allen fachlichen Fragen des täglichen Dienst­betriebes, zu Planungen und zu technischen StellungnahmenVerbesserung der Wirtschaftlichkeit der technischen AnlagenAnsprechpartner für die dienstlichen Nutzer im Hinblick auf die technischen AnlagenStaatlich geprüfte/-r Techniker/-in bzw. Techniker/-in mit staatlich anerkannter Abschluss­prüfung in der Fach­richtung Heizung - Lüftung - Klima - Sanitär, Gebäude­technik, Technische Gebäude­ausrüstung, Versorgungs­technik, Anlagen­betriebs­technik oder eine ver­gleich­bare FachrichtungEinschlägige Berufserfahrung und berufliche Qualifizierung im o. g. Bereich von VorteilKenntnisse des technischen Gebäudemanagements und des Betreibens von technischen AnlagenFundierte Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Normen (z. B. Betriebs­sicher­heits­verordnung, GEFMA, VDE, VDI und DIN-Normen­werk je nach Fachrichtung)Gute Anwenderkenntnisse im Bereich von IT-Standardanwendungen (MS Office) sowie bei der Nutzung des Internets und Bereit­schaft zu deren ErweiterungKenntnisse in SAP ERP 6.0/ RE FX sind wünschenswertFührerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B sowie die Bereit­schaft zum eigen­ständigen Führen eines Dienst-Kfz sind erforderlichBereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung gem. Sicher­heits­über­prüfungs­gesetz des Bundes (SÜG)Bereitschaft zur Durchführung von teilweise mehrtägigen Dienstreisen sowie zur Teilnahme an ein- und mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen im gesamten BundesgebietGründliche und sorgfältige Arbeitsweise bei hoher ZuverlässigkeitGutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und HandelnFähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeitenGute AuffassungsgabeEigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen ArbeitenHohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsanfall selbst­ständig, gründ­lich und ziel­orientiert zu arbeiten sowie geistige FlexibilitätGute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte KommunikationsfähigkeitKunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes und ziel­orientiertes Verhandlungsgeschick,Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und hohes Maß an Kontaktfreudigkeit,Gutes Urteilsvermögen verbunden mit Entscheidungs- und VerantwortungsbereitschaftBezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe E 9c TVöD) sowie die im öffent­lichen Dienst üblichen Leistungen (bspw. Jahres­sonder­zahlung, 30 Urlaubs­tage und Arbeits­zeit­konto für bis zu 18 Gleit­tage jährlich)Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätig­keit bei der Bundes­anstalt für ImmobilienaufgabenBetriebliche AltersvorsorgeDie Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach Maßgabe des Bundes­gleich­stellungs­gesetzes, schwer­behinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vor­rangig berück­sichtigt. Der Arbeits­platz ist grund­sätz­lich auch für Teil­zeit­beschäf­tigung geeignet. Bei entsprechenden Bewer­bungen erfolgt die Über­prüfung, ob den Teil­zeit­wünschen im Rahmen der dienst­lichen Mög­lich­keiten entsprochen werden kann.Die Einstellung erfolgt unbefristet.Für Fragen steht Ihnen Frau Weise unter Tel. 0391 50665 181 gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal