Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

versorgungs: 61 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Versorgungs-
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 19
  • Immobilien 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Personaldienstleistungen 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Recht 1
  • Telekommunikation 1
  • Touristik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Berlin 57
  • Frankfurt am Main 4
  • München 4
  • Düsseldorf 3
  • Hamburg 3
  • Köln 3
  • Leipzig 2
  • Ludwigsfelde 2
  • Nürnberg 2
  • Stuttgart 2
  • Chemnitz 1
  • Darmstadt 1
  • Hannover 1
  • Hüfingen 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • Kassel, Hessen 1
  • Kleinmachnow 1
  • Koblenz am Rhein 1
  • Münster, Westfalen 1
  • Schönefeld bei Berlin 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 59
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 53
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Versorgungs-

Projektingenieur / Techniker (m/w/d) Gebäude- und Energie- und Versorgungstechnik

So. 23.02.2020
Berlin
Das Ingenieurbüro Jesorlowitz ist ein seit 15 Jahren national und international tätiges, inhabergeführtes Ingenieurbüro für die Technische Gebäudeausrüstung mit Sitz in Berlin. Wir planen und beraten Bauherrn bei der Realisierung ihrer Wohn-, Büro- und Gewerbeobjekte, Pflegeheimen, Schulen und Kindergärten, Hotels und Gaststätten sowie Produktions- und Veranstaltungs­stätten. Wir sind ein innovatives, dynamisches und interdisziplinär agierendes, stetig wachsendes Team von derzeit 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und suchen zur Verstärkung unseres Teams eine(n) Projektingenieur / Techniker (m/w/d) Gebäude- und Energie- und Versorgungstechnik Sie übernehmen die selbstständige Bearbeitung und Abwicklung von anspruchsvollen TGA-Projekten. In Ihrer Funktion betreuen Sie unsere Bauvorhaben im Bereich Anlagentechnik gemäß § 55 HOAI in den Leistungs­phasen 1 bis 9. Im Rahmen von Technical-Due-Diligence-Analysen bewerten Sie gebäudetechnische Anlagen, z. B. im Hinblick auf deren Auslastung, Kosten für Instandhaltung oder Modernisierung etc., und lassen Ihre Ergebnisse in die Projektarbeit einfließen. Abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik bzw. der Gebäude- und Energietechnik Erste Berufserfahrung in einem Planungs- und/oder Beratungsbüro Engagierte und selbstständige Arbeitsweise Bereitschaft zum Ausbau der eigenen Fachkompetenz Idealerweise verfügen Sie neben den fachlichen Kenntnissen auch über Grundkenntnisse gewerkeübergreifender Disziplinen wie MLAR, LüAR oder DIN 4109 Sie verfügen über sichere CAD- und Office-Kenntnisse und kennen sich mit AVA-Programmen und einschlägigen Berechnungsprogrammen aus Angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre Vollausgestatteter Computerarbeitsplatz mit sämtlichen Berechnungs- und Konstruktionsprogrammen Bürovollausstattung mit Fachliteratur, Fachzeitschriften sowie sämtlichen Normen, Richtlinien und Arbeitsblättern Interaktives 85“-Smart Board für Präsentation und interne Planungsabstimmungen Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten Ein über dem Branchendurchschnitt liegendes Gehalt Ausgeglichene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und regelmäßigen Team-Frühstücken sowie frisches Obst und vergünstigte Sportangebote Kostenlose Kalt- und Warmgetränke
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für Gebäudetechnik / Bereich Brandschutz für Lüftungs- und Leitungsanlagen

Sa. 22.02.2020
Berlin
Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zulas­sungs­stelle für Bau­pro­dukte in Deutsch­land. Unsere Ingenieure beur­teilen innovative Bau­pro­dukte im Rah­men natio­naler und euro­päischer Zulas­sungs­verfahren. Dabei ist die Sicher­heit von Bau­wer­ken unser hoheit­licher Auftrag. Sicher­heit, für die wir auch als Arbeit­geber stehen. Aktu­ell suchen wir einen berufs­erfah­renenIngenieur (m/w/d) für Gebäudetechnik / Bereich Brandschutz für Lüftungs- und LeitungsanlagenBerlin – Vollzeit– Entgeltgruppe 13 TV-L – ab sofort – zunächst befristet auf 2 JahreAls Ingenieur für Versorgungstechnik oder Gebäude- und Informationstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs sind Sie verantwortlich für nationale technische Zulassungen, allgemeine Bauartgenehmigungen und Europäische Technische Bewertungen im Bereich "Brandschutz von Lüftungsanlagen und Leitungsanlagen". Dabei kooperieren und verhandeln Sie u. a. mit Herstellern, Sachverständigen, Prüfstellen und erfüllen mehrere Funktionen:Partner: Sie beraten Antragsteller während des gesamten VerfahrensQualitätsmanager: Sie definieren Maßstäbe und legen Prüfkriterien festTechnikexperte: Sie erarbeiten technische Baubestimmungen und RegelwerkeStudium: Versorgungstechnik oder Gebäude- und Informationstechnik oder vergleichbarer Studiengang (Master, Univ.-Dipl.) Berufserfahrung: Idealerweise mindestens 3 Jahre als Ingenieur im Bereich der Gebäudetechnik (Brandschutz von Lüftungs- und Leitungsanlagen) und der ElektrotechnikFachinteresse: Eine hohe Affinität zu bautechnischen Normen, Regeln und zum Baurecht ist hilfreichKompetenzen: Kenntnisse des vorbeugenden Brandschutzes von Lüftungs- und Leitungsanlagen sowie der Elektrotechnik werden vorausgesetzt; eine strukturierte und pragmatische Arbeitsweise sowie ein sehr gutes Verständnis für technische Zusammenhänge sind hilfreich, gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen werden ebenfalls vorausgesetztSprache: Gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin. Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich. Ihr Arbeitsplatz ist:Modern: Vielfältige Arbeitszeitmodelle für unterschiedliche Lebensentwürfe, mobiles Arbeiten Sicher: Wir sind ein öffentlich rechtlicher ArbeitgeberGesund: Angenehmes Betriebsklima, gute Kantine, Gesundheitsförderung Durchdacht: Individuelle WeiterbildungsmöglichkeitenGut angebunden: Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin/BrandenburgWir bieten ein Gehalt von bis zu ca. 57.000,00 EUR brutto jährlich – abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/-in für die Fachbauleitung im Bereich Heizungs-, Sanitär-, Klima-, Lüftungs- und Kältetechnik (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Berlin
Die Berliner Schulbauoffensive (BSO) ist ein zentrales Infrastrukturprojekt mit dem seit Jahrzehnten größten Schulsanierungs- und Neubauprogramm im Land Berlin. Es gehört zu den umfangreichsten Vorhaben des Landes Berlin in den kommenden Jahren. Damit sollen der Sanierungsstau an den Schulen abgebaut, neue Schulgebäude errichtet und ausreichend Schulplätze für den Bedarf einer wachsenden Stadt zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig erhalten die Bezirke deutlich erhöhte Beträge für die bauliche Unterhaltung ihrer Schulen, um so das erneute Entstehen von Sanierungsstaus zu verhindern aber auch um die Barrierefreiheit und Energieeffizienz zu verbessern. Um dieses zentrale Infrastrukturprojekt bewältigen zu können, bedarf es einer neuen Form der Zusammenarbeit zwischen den Verwaltungen auf Senats- und Bezirksebene.Die Umsetzung dieses zentralen Infrastrukturprojekts erfolgt durch die Berliner Bezirke in eigener Verantwortung. Auf Bezirksebene haben sich zur Verstärkung und Bündelung der Kräfte für die Berliner Schulbauoffensive jeweils mehrere Bezirke zu jeweils drei Regionalverbünden zusammengeschlossen. Diese nehmen übergeordnete Grundsatzaufgaben wahr und entlasten und unterstützen die zuständigen Dienststellen.   Die Berliner Verwaltung ist die größte Arbeitgeberin in der Region. Rund 120.000 Beschäftigte der unmittelbaren Landesverwaltung setzen sich täglich dafür ein, dass Berlin als pulsierende Metropole und als Zuhause für 3,7 Millionen Menschen funktioniert. Der Bezirk Spandau ist mit rund 243.000 Einwohnern und Einwohnerinnen der westliche Randbezirk der Stadt Berlin. Hier lassen sich naturnahe Erholung und die Nähe zu den Angeboten der Metropole Berlin hervorragend kombinieren. Als Teil der Landesverwaltung nehmen wir vielfältige Aufgaben im direkten Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern des Bezirkes wahr.Das Bezirksamt Spandau, Abteilung Facility Management, Umwelt- und Naturschutz sucht zur Kennziffer 08/2020 ab sofort unbefristet Personal (m/w/d)  für das Aufgabengebiet als  Ingenieur/-in für die Fachbauleitung im Bereich Heizungs-, Sanitär-, Klima-, Lüftungs- und Kältetechnik Entgeltgruppe: E11 Fgr. 1Teil II Nr. 22.1 der EntgO zum TV-L Vollzeit  mit 39,4 Wochenstunden Bewerbungsfrist: 01.03.2020   Ihr künftiges Arbeitsgebiet umfasst: • Fachbauleitung im Gewerk Heizung-, Sanitär-, Klima-, Lüftungs- und Kältetechnik • Planung von TGA-Anlagen (ohne Elektro- und Aufzugsanlagen) sowie deren zeichnerische Darstellung • Erstellung von Leistungsverzeichnissen • Wahrnehmung von originären, nicht delegierbaren Bauherrenleistungen im Rahmen der baulichen Unterhaltung, von Investitionsmaßnahmen und Förderprogrammen • Überwachung der Vertragserfüllung freiberuflich Tätiger • Erstellung, Überprüfung und Bewertung von Lösungsvarianten • Prüfung und Steuerung von Verträgen der technischen Gewerke • Veranlassung von benötigten wirtschaftlichen und energetischen Untersuchungen • Prüfung und Anordnung von Auszahlungen bzw. Zurückweisung von Rechnungen der beteiligten Vertragspartner • IT- gestützte Fortschreibung von Baumaßnahmen • Zuarbeit zur Steuerung von Baumitteln • Vorbereitung der Entscheidung über Lösungsvorschläge zu Zielkonflikten • Kontrolle der Einhaltung von Fristen, Terminen und Kosten • Wartungsmanagement nach AMEV • Mitarbeit im Bereich Energiemanagement • Störungsmanagement   Nähere Informationen und die Möglichkeit, sich direkt zu bewerben finden Sie unter folgendem Link: https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/Ingenieur-in-mwd-fuer-die-Fachbauleitung-im-Bereich-Heizun-de-j10724.htmlSie verfügen über... • ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium in der Fachrichtung Gebäudetechnik  • mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Bauleitung  • vertiefte Kenntnisse in den Rechtsgebieten VOB, VOL, ABau, HOAI, LHO, BaustellenVO und TrinkwV sowie bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen   Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Anforderungsprofil, welches Bestandteil dieser Ausschreibung ist und unter  https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/Ingenieur-in-mwd-fuer-die-Fachbauleitung-im-Bereich-Heizun-de-j10724.html , "Weitere Informationen" eingesehen werden kann. Das Anforderungsprofil gibt detailliert wieder, welche fachlichen und außerfachlichen Kompetenzen die Stelle erfordert und ist Grundlage für die Auswahlentscheidung. Ansprechpartner/-in für Ihre Fragen Rund ums Aufgabengebiet: Herr Karsten Unglaube, FM Hoch IV, 030 90279 3983  Rund ums Bewerbungsverfahren: Frau Gina Bardtke, PS I 3, 030 90279 2311 Frau Katharina Laue, FMUmNat ZD 2, 030 90279 2142  Erforderliche Bewerbungsunterlagen: • ein Bewerbungsschreiben (mit vollständiger Anschrift, Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse) • ein lückenloser tabellarischer Lebenslauf • bis zu drei Arbeitszeugnisse (das neueste nicht älter als 1 Jahr) • Ihr Abschlusszeugnis / Nachweis über die geforderte Qualifikation  Bei ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter https://www.kmk.org/service/anerkennung-auslaendischer-abschluesse.html.  Bewerber/-innen aus dem öffentlichen Dienst fügen zudem bitte eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte bei. Alle Unterlagen sind von Ihnen, unabhängig von der Abforderung einer Personalakte durch die ausschreibende Dienststelle, einzureichen.  Hinweis: Das Land Berlin ist bestrebt, bestehende Unterrepräsentanzen von Frauen abzubauen und wird dies bei der Personalauswahl berücksichtigen. Bei der Besetzung von Stellen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden diese bei gleicher Qualifizierung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und über verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens Niveau C1) verfügen, sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung einen geeigneten Nachweis über die Schwerbehinderung bei. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Porto, Fahrtkosten o.ä.), können nicht erstattet werden. m Rahmen der Durchführung des Auswahlverfahrens und ggf. der Einstellung werden die Daten der Bewerber/-innen elektronisch gespeichert und verarbeitet [gem. § 6 BlnDSG]. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.  Bitte bewerben Sie sich möglichst auf elektronischem Weg über das Berliner Karriereportal. Klicken Sie bitte dazu auf den Button "Jetzt bewerben".  Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Ihre Bewerbung nur mit vollständig eingereichten Bewerbungsunterlagen im weiteren Verfahren Berücksichtigung finden kann.  Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter: www.berlin.de/ba-spandau/ Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: www.berlin.de/karriereportal  Bitte beachten Sie unsere Informationen zum Datenschutz: https://www.berlin.de/ba-spandau/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote/  
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Planung Versorgungstechnik (TGA)

Fr. 21.02.2020
Berlin
GOLDBECK zählt mit über 7.200 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter anderem Gebäude für die Bereiche Parken, Büroarbeit, Logistik, Produktion, Bildung und Wohnen. Durch unser professionelles Projektmanagement des Bauprozesses erhalten unsere Kunden schlüsselfertige und energieeffiziente Hochbaulösungen aus einer Hand. Entwicklung von HLSK-Anlagen vom Konzept bis zur dreidimensionalen Entwurfs- und Ausführungs­planung Fachkompetente Beratung, technische Klärung und Optimierung der Anlagen für unsere Niederlassungen bis zur endgültigen Errichtung der Anlage im Gebäude Integrale Zusammenarbeit mit internen Fach­bereichen und externen Planungsbüros Berechnung und Auslegung von gebäudetechnischen Anlagen mit Software-Unterstützung Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Aus­schreibungen sowie Unterstützung bei der Vergabe an Nachunternehmer auf Grundlage unserer umfassenden Datenbank Abgeschlossenes Studium im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung oder vergleichbare Ausbildung (Techniker, Meister mit Berufserfahrung) Einschlägige Berufserfahrung in der Entwurfs- und Ausführungsplanung gebäudetechnischer Anlagen im Hochbau Begeisterung für die Konzeption energieeffizienter, systematisierter und wirtschaftlicher Gebäudetechnik­lösungen sowie Motivation zur Lösungsfindung im gesamten Planungsteam Engagement, Kommunikationsvermögen und Freude an interdisziplinärem Teamerfolg Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte bei GOLDBECK. Wir freuen uns auf Sie!Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus: Bei GOLDBECK sind alle Mitarbeiter am Unternehmenserfolg beteiligt. Neben dem jährlichen Inflationsausgleich erhalten alle Mitarbeiter zusätzlich zu ihrem festen Entgelt einen Gewinnbonus, der sich aus dem Unternehmenserfolg des vergangenen Geschäftsjahres errechnet. Flexibles Arbeiten und Auszeiten: Seit vielen Jahren gibt es bei GOLDBECK die Vertrauensarbeitszeit im Angestelltenbereich. Ist Mehrarbeit angefallen, klären Mitarbeiter und Vorgesetzter, wie ein Ausgleich erfolgen kann. Wenn es die Tätigkeit erlaubt, können Sie auch im Home Office arbeiten. Ändert sich die persönliche Situation, zum Beispiel durch Kinderbetreuung oder die Pflege von Angehörigen, kann die Arbeitszeit für einen vereinbarten Zeitraum verändert werden. Auch längere Auszeiten im Rahmen eines Sabbaticals sind grundsätzlich möglich. Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss: Unsere Kinder sind das Wichtigste in unserem Leben und nur, wenn wir sie in liebevollen Händen wissen, können wir uns auf unsere Arbeit konzentrieren. An den Standorten Bielefeld und Hirschberg haben wir deshalb unter dem Namen „GOLDBECKchen“ Angebote zur betrieblichen Kinderbetreuung geschaffen. Familien mit Kindern im Kleinkindalter erhalten einen Betreuungszuschuss von jährlich bis zu 600 Euro pro Kind. Einarbeitung und Weiterbildung: Unser Einarbeitungsprogramm ist modular aufgebaut und wird für jeden neuen Kollegen individuell gestaltet. So stellen wir sicher, dass Einsteiger – egal ob Berufsstarter oder Berufserfahrene – bestens mit dem notwendigen Wissen versorgt werden. Dazu fördern wir unsere Mitarbeiter in allen Phasen ihres Berufslebens. Pro Jahr bietet der GOLDBECK Campus über 350 Schulungen und Seminare an. Teamevents und mehr: Zusammen sind wir GOLDBECK. Um den Teamgeist zu fördern, veranstalten wir Teamevents, Weihnachtsfeiern und unsere traditionellen Sommerfeste, zu denen Partner und Familie herzlich eingeladen sind. Auch standortübergreifendes Kennenlernen und Vernetzen fördern wir mit verschiedenen Veranstaltungen.
Zum Stellenangebot

Property Manager (m/w/d) Technisches Gebäudemanagement

Fr. 21.02.2020
Berlin
PROPERTY MANAGER (M/W/D) TECHNISCHES GEBÄUDEMANAGEMENT ab sofort und unbefristet „Berlin wächst“ – stetig ergeben sich neue Projekte und Zuständigkeiten für die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH. Als landeseigener Immobiliendienstleister mit über 600 Mitarbeitern bewirtschaften wir eine Vielzahl von Immobilien wie zum Beispiel das Brandenburger Tor, das Rote Rathaus, Finanzämter und Feuerwachen. Sie haben Lust, ein einzigartiges Portfolio mit über 5000 Liegenschaften mitzugestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns. Konzeptionierung und Steuerung von Projekten der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) Veran­lassung und Beglei­tung von Planungs- und Aus­schreibungs­prozessen für Leistungen der TGA Steuerung von Planern und Dienst­leistern, ggf. Ein­bringung von plane­rischer Eigen­leistung Budget­controlling und Nach­haltung der Doku­mentation für tech­nische Lei­stungen u. a. zur Daten­pflege im CAFM-System Ein­bringung inno­vativer Ansätze für die Opti­mierung des tech­nischen Gebäude­betriebs und deren Um­setzung Abge­schlossenes Studium oder Meister in der Gebäude- und Energie­technik, der Tech­nischen Gebäude­ausrüstung und Versor­gungs­technik, im Tech­nischen Gebäude­manage­ment, Bau­ingenieurwesen­ o. Ä. Erfahrungen in der Aus­schreibung und Steue­rung von kom­plexen Leistungen nach VOB und HOAI und gute vertrags­rechtliche Kennt­nisse in der Beauf­tragung externer Dienst­leister Umfassende Kennt­nisse über tech­nische Regel­werke Persön­lichkeit mit analytischem und kosten­bewusstem Denken, aus­geprägtem Urteils- und Entscheidungs­vermögen, gutem Verhandlungs­geschick, kooperativem und team­orien­tiertem Arbeits­stil sowie hoher sozialer Kom­petenz Siche­rer Ar­beits­platz in einem Un­ter­nehmen des Landes Berlin Attrak­tives Angebot zur betrieb­lichen Alters­vorsorge und vermögens­wirksame Leistungen Zentrale Lage am Alexander­platz Keine Reisetätigkeit Flexible und familien­freund­liche Arbeits­zeit­modelle Vergütung nach Betriebs­vereinbarung 30 Tage Urlaub Gesundheitsleistungen Natürlich setzen wir uns für Chancen­gleichheit im Beruf ein und begrüßen daher alle Bewerbungen – unab­hängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Welt­an­schauung oder sexueller Identität.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker Energie- u. Gebäudetechnik, Versorgungstechnik (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
München, Nürnberg, Berlin
Sie möchten in einem erfolgreichen, innovativen Team spannende Projekte voranbringen und sich dabei persönlich und beruflich entfalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Team für Technik GmbH, mit ca. 110 Personen an 7 Standorten, ist eine innovative Ingenieurgesellschaft für Energie- und Versorgungstechnik. Sie ist spezialisiert auf ökologisch und ökonomisch nachhaltige Lösungen, die auf langjähriger Erfahrung in Beratung, Planung und Bauüberwachung basieren. Um unsere Kunden optimal beraten zu können, sind uns die persönliche und berufliche Kompetenz sowie die Motivation unserer Mitarbeiter/innen sehr wichtig. Wir tun alles dafür, Talente zu fördern und bieten viele Möglichkeiten, sich mit Freude zu entfalten. Zur Verstärkung unserer Teams in München, Nürnberg, Karlsruhe und Berlin suchen wir Ingenieure / Techniker (w/m/d) Planungs- und Projektabwicklung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung Objektüberwachung und Baustellenbetreuung Erstellung von Unterlagen (Pläne, Leistungsverzeichnisse, Untersuchungsberichte, Studien) Abschluss als Ingenieur oder Techniker z.B. in der Energietechnik, Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Maschinenbau od. vglb. Mit und ohne Projekterfahrung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung Zuverlässigkeit, Durchsetzungsstärke und selbständige Arbeitsweise Moderner Arbeitsplatz, sehr kollegiale Teams sowie flexible Arbeitszeitenregelungen Auf Ihre Ziele abgestimmtes, abwechslungsreiches Arbeitsgebiet Freiraum für die selbstständige Gestaltung Ihrer eigenverantwortlichen Tätigkeit Erfolgreiche und pragmatisch ausgerichtete Unternehmensorganisation mit flachen Hierarchien Berufliche Förderung durch unser spezielles Mitarbeiterentwicklungsprogramm Attraktive Verdienst- und Karrieremöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Projektleiter Energie- u. Gebäudetechnik, Versorgungstechnik (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
München, Nürnberg, Berlin
Sie möchten in einem erfolgreichen, innovativen Team spannende Projekte voranbringen und sich dabei persönlich und beruflich entfalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Team für Technik GmbH, mit ca. 110 Personen an 7 Standorten, ist eine innovative Ingenieurgesellschaft für Energie- und Versorgungstechnik. Sie ist spezialisiert auf ökologisch und ökonomisch nachhaltige Lösungen, die auf langjähriger Erfahrung in Beratung, Planung und Bauüberwachung basieren. Um unsere Kunden optimal beraten zu können, sind uns die persönliche und berufliche Kompetenz sowie die Motivation unserer Mitarbeiter/innen sehr wichtig. Wir tun alles dafür, Talente zu fördern und bieten viele Möglichkeiten, sich mit Freude zu entfalten. Zur Verstärkung unserer Teams in München, Nürnberg, Karlsruhe und Berlin suchen wir erfahrene Ingenieure als Projektleiter (w/m/d)Projektleitungsfunktionen: Planung, Koordination und Steuerung von interessanten Projekten Projektdokumentation, Kommunikation und Projektcontrolling Führung der Mitarbeiter innerhalb des Projektteams Projektbearbeitungsfunktionen: Eigenständige Planungs- und Projektabwicklung gemäß der HOAI Objektüberwachung und Baustellenbetreuung Erstellung von Unterlagen im Rahmen der Projektabwicklung (Kostenberechnungen, Pläne, Leistungsverzeichnisse, Untersuchungsberichte, Studien) Abschluss als Ingenieur z.B. im Bereich Energietechnik, Gebäudetechnik, Versorgungstechnik od. vglb. Mehrjährige Projekterfahrung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick Führungs,- Kommunikations- und Durchsetzungsstärke Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Moderner Arbeitsplatz, sehr kollegiale Teams sowie flexible Arbeitszeitenregelungen Auf Ihre Ziele abgestimmtes, abwechslungsreiches Arbeitsgebiet Freiraum für die selbstständige Gestaltung Ihrer eigenverantwortlichen Tätigkeit Erfolgreiche und pragmatisch ausgerichtete Unternehmensorganisation mit flachen Hierarchien Berufliche Förderung durch unser spezielles Mitarbeiterentwicklungsprogramm Attraktive Verdienst- und Karrieremöglichkeiten 
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur in der Heizung-, Lüftung-, Klima- und Sanitärtechnik (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Berlin
Der kinder- und familienfreundliche Bezirk Lichtenberg verbindet Tradition und Moderne, vereint großstädtisches Leben und dörfliche Idylle. Lichtenberg ist offiziell der erste Berliner Bezirk, der erfolgreich einen zwölfmonatigen Auditierungsprozess durchlaufen und das Zertifikat „Familiengerechte Kommune“ erhalten hat. In Lichtenberg leben fast 300.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Hier sind wir mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber. Das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Abt. Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur, Serviceeinheit Facility Management, sucht zur Kennziffer: 3306/42801/026 ab sofort, unbefristet, eine/einen engagierte/n Ingenieurin / Ingenieur in der Heizung-, Lüftung-, Klima- und Sanitärtechnik (m/w/d) Entgeltgruppe: E 11 TV-L Vollzeit mit 39,40 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich) Das Baumanagement als ein Fachbereich der Serviceeinheit Facility Management in der Abteilung Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur erbringt die baulichen Leistungen für alle Liegenschaften des Bezirkes sowie für Dritte. Dies betrifft zu einem überwiegenden Teil Schulen und Sporthallen, aber auch Bürodienstgebäude sowie Jugendfreizeiteinrichtungen und Kulturstätten. Das schließt alle Maßnahmen von der Projektsteuerung, Architekten- und Fachingenieurplanung bis hin zur Baudurchführung sowie der Durchführung der baulichen Unterhaltung einschließlich der Wartung der technischen Anlagen ein.Zu den Aufgaben gehören u.a. Vorbereitung, Planung und Bauleitung von versorgungstechnischen Anlagen schwieriger Art (wie Gas-, Wasser- und Abwasseranlagen, Heizungs- und Lüftungsanlagen sowie Förderanlagen) bei Neubau- und Umbau- sowie Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen in den Liegenschaften des Bezirkes (Schulen, Bürogebäude, Jugendclubs usw.), Projektsteuerung und Bauherrenvertretung für beauftragte Planungsbüros, Bearbeitung von Sofortmaßnahmen zur Gefahrenabwehr, Beauftragung und Überwachung von Wartungsverträgen, regelmäßige Inspektion der Gebäude und Anlagen mit dem Ziel der Erfassung von Instandhaltungserfordernissen und Bewertungen der Mängelmeldungen zur Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit und Benutzungssicherheit sowie der Werterhaltung der Anlagen der Liegenschaften und Termin- und Kostenüberwachung der übertragenen Bauaufgaben. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer (Fach-)Hochschule der Fachrichtung Versorgungstechnik als Bachelor bzw. Dipl.-Ing. (FH) oder als vergleichbare Qualifikation einen Abschluss als Bachelor of Engineering in der Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik. gründliche und umfassende Kenntnisse der VOB, VOL, HOAI, A-Bau, BaustellenVO, BauOBln, ArbSchG, Schulbaurichtlinien; sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office, AVA-Programm und Planungssoftware Allplan); Kenntnisse im Berliner Haushaltsrechts (LHO), der GGO, des Facility Managements sowie des Vertrags- und Vergaberechts.   Wir erwarten eine selbstständige zielorientierte Arbeitsweise, wirtschaftliches Handeln, Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung sowie eine gute Organisationsfähigkeit. Unabdingbar sind praktische Erfahrungen hinsichtlich Bauleitung und Projektsteuerung. Wünschenswert wären praktische Erfahrungen in der Wahrnehmung von Projektsteuerungsaufgaben von schwierigen Baumaßnahmen. eine interessante, abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenständige Tätigkeit, ein Entgelt in der Entgeltgruppe 11 TV-L, eine jährliche Sonderzahlung sowie eine Betriebsrente, einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, vielfältige Angebote der Fort- und Weiterbildung,  Kurse im Rahmen des Gesundheitsmanagements sowie eine Betriebssportgruppe die Möglichkeit der Inanspruchnahme eines BVG-Firmentickets mit 5 % Rabatt.
Zum Stellenangebot

Senior Facility Manager (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Berlin
Arbeiten in Tempelhof – Denkmal erhalten und Zukunft gestaltenWie kaum ein anderer Ort steht das Gebäude des Flughafens Tempelhof für eine bewegte und vielschichtige Vergangenheit. Es ist heute ein legendäres Symbol der Hoffnung und Freiheit und ein einzigartiges Baudenkmal. Das einstige „Tor zur Welt“ wird in den kommenden Jahren als offener Ort für spannende Ideen wiedererweckt – mit Raum zum Arbeiten und Experimentieren, Platz für einzigartige Events und als Adresse kreativer, kultureller und gastronomischer Angebote.Die Tempelhof Projekt GmbH entwickelt und betreibt im Auftrag des Landes Berlin das Flughafengebäude und koordiniert die vielfältige Nutzung. Mit knapp 70 Mitarbeiter*innen arbeiten wir dabei gemeinsam an der Wiederbelebung dieses spannenden Ortes. Und wir wachsen weiter. Ansprechpartner für alle technischen und infrastrukturellen Prozesse im FM und speziell auch im CAFM - System Mitarbeit beim Aufbau sowie der Einhaltung von Prozessen und Strukturen innerhalb des Bereiches und bereichsübergreifend in Zusammenarbeit mit dem Prozessmanager Koordination der Aufgaben zur Absicherung reibungsloser Arbeitsabläufe und gleichmäßiger Teamauslastung Beauftragung, Kommunikation und Kontrolle von externen Dienstleistern Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung hinsichtlich technischer und infrastruktureller Dienstleistungen Erstellung von Entscheidungsvorlagen sowie Berichterstellung Mitwirkung bei der Budgetplanung Organisation und Durchführung von bereichsübergreifenden Fachmeetings Selbständige Bearbeitung von strategischer und taktischer Leistungserbringung Verantwortlich für die Weiterentwicklung der CAFM – Software „Conject“ Durchführung der Qualitätssicherung Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, Normen und Richtlinien im Verantwortungsbereich Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder eines Studiums im Bereich Facility Management Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsbereich Fundiert in der Anwendung von MS-Office sowie Kenntnisse in Conject-FM wünschenswert Aktuelle Kenntnisse über die fachspezifischen, gesetzlichen und behördlichen Vorschriften Verbindliches Auftreten gegenüber Geschäftspartnern und Ausführungsfirmen Eigenverantwortliches und unternehmerisches Handeln, hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Organisationstalent und die Fähigkeit, Probleme frühzeitig und sachgerecht zu lösen Erfahrungen in der Arbeitsweise der öffentlichen Hand und Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts sind von Vorteil Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem aufgeschlossenen Team, das mit Herzblut an der Entwicklung des Flughafens Tempelhof arbeitet. Unser modern ausgestattetes Büro bietet einen freien Blick auf das Flugfeld. Eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV und ausgezeichnete Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung runden unser Angebot ab.Sie können sich vorstellen, in einem der größten Gebäude der Welt tätig zu werden und sich in unserem engagierten Team einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerbungsformular.Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.Bei Rückfragen steht Ihnen Nicole Sorabatur gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Planungsingenieur (m/w/d) Technische Gebäudeausrüstung

Do. 20.02.2020
Berlin
CONVIS ist eine seit mehr als 20 Jahren agierende Bürogemeinschaft mit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Hauptsitz ist in Berlin. Weitere Niederlassungen bestehen in Chemnitz, Bremen, Bonn und Paris. Die CONVIS Bau & Umwelt Ingenieurdienstleistungen GmbH ist spezialisiert auf Projektsteuerungsleistungen, sowie Bau- und TGA-Planungsleistungen in den Bereichen Bau, Energie und Umwelt. In den Gebieten Kraftwerks- und Anlagenbau, Funktionsgebäude für Industrie und Kultur sowie Wohnungsbau realisieren wir Projekte für private und öffentliche Auftraggeber. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort Berlin einen erfahrenen Planungsingenieur (m/w/d) Technische Gebäudeausrüstung in Vollzeit. Leitung und Durchführung von Planungsleistungen der Technischen Gebäudeausrüstung in den Bereichen Heizung, Kälte, Lüftung und/oder Sanitär über alle Leistungsphasen Führen der Verhandlungen und der Projektgespräche mit Bauherren, Kunden, Planern und Nachunternehmern Mitwirken bei Ausschreibung und Vergabe von Planungs- und Nachunternehmerleistungen Koordinierung und Qualitätssicherung von Nachunternehmern Unterstützen der Bauvorhaben in der Kalkulations-, Ausschreibungs- und der Vergabephase Objektüberwachung / Bauleitung Wirtschaftliche, technische und sachliche Prüfung der AG-seitigen Planungen bzw. Vertragsunterlagen auf Vollständigkeit, Fehler, Schnittstellen etc. Fachbauleitung für die Gewerke der technischen Gebäudeausrüstung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der TGA, Energie-, Gebäude- oder Versorgungstechnik bzw. einen vergleichbaren Abschluss mind. 5 Jahre Berufserfahrung erwünscht Fundierte Kenntnisse der VOB A/B/C, der HOAI sowie im Vergaberecht Gute Kenntnisse in MS Office, Grundkenntnisse im Umgang mit CAD- sowie gute Kenntnisse mit AVA-Anwendungen Ausgeprägtes Technikverständnis, Kommunikationsgeschick und Durchsetzungsvermögen Gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch (Englisch wünschenswert, aber nicht Bedingung) Sicheres Auftreten, eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit Eine unbefristete Festanstellung Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit Einen modernen Arbeitsplatz und sehr gute Verkehrsanbindung Kostenlose Parkmöglichkeiten Regelmäßige Firmenevents Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Projekt- sowie Karrieregespräche zur individuellen Förderung Benefits u.a. Jobrad, Sachbezugskarte, betriebliche Altersvorsorge, Obst & Getränke for free
Zum Stellenangebot


shopping-portal