Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Versorgungs-: 32 Jobs in Boele

Berufsfeld
  • Versorgungs-
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 9
  • Immobilien 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Transport & Logistik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Freizeit 1
  • Handwerk 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
  • Metallindustrie 1
  • Touristik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Teilzeit 15
  • Home Office möglich 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Versorgungs-

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Versorgungstechnik / technischen Gebäudeausrüstung

Di. 09.08.2022
Dortmund
Die Niederlassung Dortmund des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Immobilienmanagement Ruhr-Universität Bochum eine/einen Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Versorgungstechnik / technischen Gebäudeausrüstung Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.200 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hoch­komplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Der BLB NRW nimmt beim Bau und Betrieb von Gebäuden landesweit eine Vorbildfunktion bei Maßnahmen zur CO2-Reduktion ein. Damit arbeitet er aktiv am Ziel der bilanziell Klima­neutralen Landesverwaltung bis 2030 mit. Wirken Sie mit! Gestalten auch Sie mit uns zusammen das klimaneutrale Immobilienportfolio des Landes NRW! Rund 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Die in den 1960er Jahren gegründete, unter Denkmalschutz stehende Ruhr-Universität Bochum (RUB) in Bochum-Querenburg ist mit ca. 43.000 Studierenden und einer zu unterhaltenden Fläche (BGF) von ca. 850.000 m² eine der zehn größten Campus-Universitäten in Deutschland. Die Grundstücksfläche beträgt ca. 3.1 Mio. m². Das Immobilienmanagement für die Ruhr-Universität Bochum (Bauunterhaltung, Instandsetzung und Modernisierung) ist eine spannende berufliche Herausforderung und eine verantwortungsvolle Aufgabe, die durch interdisziplinär arbeitende Projektteams durchgeführt wird. Sie sind für die fachkundige Begleitung, Qualitäts- und Leistungsprüfung extern beauftragter Architektur- und Ingenieurbüros und ausführender Firmen zuständig Sie wirken bei der Auswahl und Vertragsabwicklung von freiberuflich Tätigen und ausführenden Firmen mit Sie erbringen selbstständig HOAI-Leistungen Sie arbeiten konstruktiv mit Projektverantwortlichen und weiteren Beteiligten in großen Bauprojekten und Instandhaltungsmaßnahmen zusammen Sie wirken bei der Termin-, Budget- und Kostenplanung mit Sie fördern die übergreifende Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Master/Bachelor) der Fachrichtung Versorgungstechnik, Gebäudetechnik/TGA, HKLS oder eines vergleichbaren Studiengangs oder einen erfolgreichen Abschluss zur staatlich geprüften Technikerin / zum staatlich geprüften Techniker (w/m/d) bzw. Abschluss als Meisterin oder Meister (w/m/d) der o. g. Fachrichtungen und eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Tätigkeit ingenieur­mäßigen Zuschnitts (z. B. durch Arbeitszeugnisse zu belegen) sowie die Teilnahme an ergänzenden Fort- und Weiterbildungen (Nachweise sind beizufügen). Weitere Anforderungen: Von Vorteil sind Berufserfahrung sowie Zusatzqualifikationen und fachliche Spezialisierungen Sie verfügen über Kenntnisse der einschlägigen relevanten Rechts­vorschriften (z. B. HOAI, VOB etc.) sowie entsprechende immobilien- und betriebswirtschaftliche Umsetzung Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und Präsentationsfähigkeit rundet Ihr Profil ab Sie können kostenbewusst, ganzheitlich und konzeptionell denken Sie besitzen eine hohe Kooperations- und Kommunikationskompetenz sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sie besitzen die Befähigung und Bereitschaft zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist für Tarifbeschäftigte ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Eine statusgleiche Übernahme von beamteten Bewerber/innen ist bis zu einem Amt der Besoldungsgruppe A 12 LBesO A möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) - Aufzugstechnik

Di. 09.08.2022
Ratingen, Dortmund
Die LEG ist mit über 166.000 Mietwohnungen und rund 500.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen unterhält acht Niederlassungen und ist darüber hinaus an ausgewählten Standorten mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Aus ihrem Kerngeschäft Vermietung und Verpachtung erzielte die LEG im Geschäftsjahr 2021 Erlöse von rund 960 Millionen Euro. Im Rahmen ihrer Neubauoffensive möchte die LEG einen gesellschaftlichen Beitrag zur Schaffung von sowohl frei finanziertem als auch öffentlich gefördertem Wohnraum leisten und ab 2023 jährlich mindestens 500 Neubauwohnungen errichten bzw. ankaufen; ab 2026 soll die Zahl der Neubauwohnungen insgesamt 1.000 Einheiten pro Jahr erreichen. Für die LEG Wohnen NRW GmbH, Abteilung Immobilienmanagement, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Ratingen oder Dortmund einen Mitarbeiter (m/w/d) Immobilienmanagement - Schwerpunkt Aufzugstechnik. Steuerung und Überwachung der Aufzugsanlagen inkl. Reporting, in Zusammenarbeit mit den externen Dienstleistern Organisation von Rahmen- und Dienstleistungsverträgen sowie von Angeboten Identifikation von Modernisierungsanforderungen, inkl. Erarbeitung Planung und Leistungsverzeichnisse Bedarfsermittlung in Zusammenarbeit mit den Niederlassungen Steuerung und Begleitung der Modernisierungsmaßnahmen (Zwischen- und Endabnahmen) Entwicklung und Aufbau eines Daten- und Vertragsmanagements für technische Bewirtschaftungsaufgaben Anlagenspezifische Beratung der Teamleiter (m/w/d) Kundenbetreuung sowie der technischen Kundenbetreuer (m/w/d) bei allen operativen technischen Prozessen Überwachung der ordnungsgemäßen Umsetzung von Prozessen sowie deren Dokumentation und die Durchführung von Stichprobenprüfungen Weiterentwicklung der organisatorischen und EDV-technischen Prozesse Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Technik oder eine vergleichbare Fachrichtung vorzugsweise mit Bezug zur Bau- und/oder Wohnungswirtschaft, alternativ eine gleichwertige Ausbildung zum Meister/ Techniker (m/w/d) Zusatzqualifikation im Bereich Aufzüge Mehrjährige Berufserfahrung sowie Markt- und Branchenkenntnisse in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (z.B. Instandhaltung, Modernisierung, Aufzugsinstallationen) Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere SAP und Excel) Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine hohe Eigeninitiative und Lernbereitschaft Hohes Maß an Organisations- und Kommunikationsfähigkeit gepaart mit Engagement, Belast-barkeit und Flexibilität Herausragende analytische, lösungs- und ergebnisorientierte Fähigkeiten Projektmanagementkompetenz und ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen Führerschein Klasse B und eigener PKW Faire Bezahlung (u.a. 14 Monatsgehälter und variable Vergütung) Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten 30 Urlaubstage und zusätzliche freie Tage Vermögenswirksame Leistungen Corporate Benefits Fahrrad Leasing Umfangreiches Onboarding-Programm Gezielte Fort- und Weiterbildung Beratung von unserem LEG-Familienservice Professionelles Gesundheitsmanagement Regelmäßige Mitarbeiterevents (z.B. Karnevalsveranstaltung, Sommerfest, Weihnachtsfeier und Teamevents)
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Customized Smart Buildings

Mo. 08.08.2022
Aachen, Düsseldorf, Köln, Dortmund
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Aachen, Düsseldorf, Köln, Dortmund Definieren von Anforderungen an Customized Smart Buildings Begleitung von Kundenworkshops zur Abstimmung der Digitalisierungsstrategie Analysieren, Auswerten und Erfassen von technischen Applikationen Durchführen von Marktanalysen und Bilden von Netzwerken Konzeptionierung intelligenter, nachhaltiger und vernetzter Gebäude (Customized Smart Buildings) Erarbeiten von Lastenheften für Architekten und Planer Überprüfen der planerischen und baulichen Umsetzung des abgestimmten Digitalisierungskonzeptes Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und sind Architekt / Bauingenieur / Projektmanager:in oder Ingenieur:in im Bereich Versorgungstechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik oder einem verwandten Studiengang Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Ihr Interesse liegt in den Themen Internet of Things, Smart Buildings, Smart Cities, Stadt der Zukunft, Cyber Security, DSGVO Sie verfügen über umfassende Marktkenntnisse Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Staatlich geprüfter Techniker, Staatlich geprüfte Technikerin (m/w/d) Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik oder vergleichbare Fachrichtungen

Mo. 08.08.2022
Iserlohn
Die Stadt Iserlohn (mit rd. 95.000 Einwohnern die größte Stadt im Märkischen Kreis) – auch die Waldstadt genannt – genießt den Ruf, einen hervorragenden Wohn- und Freizeitwert zu haben, verfügt über eine leistungsstarke Wirtschaft und eine ausgezeichnete Bildungs­infrastruktur. Mit über 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer Vielzahl von Berufen ist die Stadt Iserlohn einer der größten Arbeitgeber in Iserlohn. Als große kreisangehörige Stadt deckt sie ein äußerst vielfältiges Aufgabenspektrum für die Menschen, die in Iserlohn leben und arbeiten oder Iserlohn einfach nur besuchen, ab. Wir machen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Angebote zur Gesundheitsförderung von Zumba bis Rückenschule oder bieten Fortbildungen auch zur Persönlichkeitsentwicklung an. Mit dem im Sommer 2018 eröffneten Betriebskinder­garten oder der Möglichkeit zur Telearbeit fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In Zusammenarbeit mit der Märkischen Verkehrsgesellschaft bieten wir das Jobticket an, um den ÖPNV günstiger nutzen zu können. Die Stadt Iserlohn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die eigenbetriebsähnliche Einrichtung "Kommunales Immobilien Manage­ment (KIM)" zur Unterstützung der technischen Abteilung einen, eine Staatlich geprüften Techniker, Staatlich geprüfte Technikerin (m/w/d), Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik oder ver­gleich­bare Fachrichtungen Die städtischen Gebäude mit den dazu gehörenden Grundstücken werden durch 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KIM im Rahmen des Facility Managements betreut. Beraten, Planen, Bauen, Mietmanagement und Serviceleistungen gehören zum allgemeinen Aufgabengebiet des KIM. Eigenständige technische Betreuung der städtischen Immobilien unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben Steuerung und Koordination von kleineren Instandsetzungs- und Reparaturmaßnahmen, wie z. B. die Erstellung von Massen­ermittlungen, Aufmaßen und Kostenkalkulationen, einschließlich Rechnungsprüfung Maßnahmenbeauftragung der Jahresvertragspartner oder anderer Unternehmen unter Anwendung des städtischen CAFM-Programmes (Infoma) Termin-, Bau- und Kostenüberwachung einzelner Maßnahmen (u. a. Prüfung der Einhaltung von Wartungsleistungen, Kontrolle und Maßnahmenergreifung nach Brandschauen und anderen Begehungen) Abschlussprüfung als Staatlich geprüfter Techniker, Staatlich geprüfte Technikerin, Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs-, Klima­technik oder vergleichbare Fachrichtungen alternativ: Sonstige Beschäftigte mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen wie z. B. Meister, Meisterin im Bereich Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik Mehrjährige Berufserfahrung Erfahrung bei der Betreuung der heizungs-, lüftungs-, klima-, sanitär- und elektroinstallationstechnischen Anlagen und Systeme kommunaler, wohnwirtschaftlich und/oder gewerblich genutzter Immobilien Kenntnisse in der VOB/UVgO Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Office (z. B. Excel, Word); Kenntnisse in Infoma Liegenschafts- und Gebäude­management, ORCA AVA bzw. die Bereitschaft, sich diese zeitnah anzueignen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B (oder alte Klasse 3) Selbstständige, eigenverantwortliche und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit Engagiertes, freundliches und umsichtiges Arbeiten mit den verschiedensten Interessengruppen Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden kann. Es wird die Bereitschaft erwartet, sich hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anzupassen. Eingruppierung als Beschäftigter, Beschäftigte in EG 9a TVöD Ihre Benefits: Betriebsarzt Weiterbildungen Coaching Flexible Arbeitszeit Homeoffice (nach Möglichkeit) 30 Urlaubstage Gute Verkehrsanbindung Jobticket Betriebskindergarten Betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte Vermögenswirksame Leistungen Jahressonderzahlung für Tarifbeschäftigte Parkplatz (nach Verfügbarkeit) Gesundheitsförderung Erfolgsbonus
Zum Stellenangebot

Nachrichtentechniker (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Wuppertal
VAMED ist ein international führendes Dienst­leistungs­unter­nehmen im Gesundheits­wesen und Teil des Fresenius-Konzerns. Wir sind ein anerkannter Partner beim Errichten, Erneuern und Betreiben der Infra­struktur von Kranken­häusern und anderen Gesund­heits­einrich­tungen. Unsere Tätigkeits­schwer­punkte sind die Planung und Verwirk­lichung von Neu-, Umbau- und Sanierungs­projekten sowie die technische Betriebs­führung. Dazu gehören insbesondere die Medizin-, Betriebs- und Infor­mations­technik sowie die Steril­gut­ver­sorgung. Unsere Mitar­beite­rinnen und Mitar­beiter stellen damit die wesentlichen Grund­lagen für die Arbeit von Ärzten und Pflege­kräften sicher, so dass diese ihre Patienten optimal und effizient zugleich versorgen können. Übernehmen auch Sie einen wichtigen Teil der Verant­wortung für eine schnelle und erfolg­reiche Genesung der Patienten!Zur Verstärkung des Teams der Fernmeldetechnik suchen wir für unseren Klinikstandort Wuppertal ab sofort einen Nachrichtentechniker (m/w/d).Referenznummer: 9204Eigenständige Betreuung der Anlagen, Geräte und Systeme (u. a. TK, BMA, ELA, Lichtruf, EMA, TV)Störungsanalyse und FehlerbeseitigungUmsetzung bzw. Begleitung von Inspektions-, Wartungs-, Prüf- und Instandsetzungsaufgaben der Systeme und KomponentenKoordinierung von Fremdfirmen­einsätzenTeilnahme an der rotierenden RufbereitschaftErfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Informations- und Kommunikationstechnik / Nachrichtentechnik oder vergleichsweise eine elektrotechnische AusbildungMehrjährige Berufserfahrung sowie fundierte und praxiserprobte Kenntnisse im genannten AufgabengebietBereitschaft zu RufbereitschaftsdienstenEinsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und ein freundliches, serviceorientiertes AuftretenSicherer Umgang mit rechnergestützten Systemen, wie MS Office und CAFM-SystemenFührerschein Klasse BInteresse an WeiterqualifizierungenFreundliches und teamorientiertes Betriebsklima und MitarbeitereventsFester Ansprechpartner bei der Einarbeitung und erfahrene KollegenIndividuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere VAMED-AkademieMitwirkungs- und GestaltungsspielraumSicherer Arbeitsplatz im Bereich des GesundheitswesensZuschuss zur betrieblichen AltersvorsorgeJobrad und Team-StaffelCorporate BenefitsMitarbeiterrabatte für die VAMED Vitality World sowie für Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) TGA Elektrotechnik Schwerpunkt ICTfür die technisch-wirtschaftliche Bauberatung

So. 07.08.2022
Köln, Düsseldorf, Aachen, Dortmund
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, Düsseldorf, Aachen, DortmundSie sind Experte auf dem Gebiet der Elektrotechnik und kennen verschiedene Rechenzentren auch von Innen? Sie wissen, wie man Redundanzkonzepte zielgerichtet umsetzt und damit kritische Infrastrukturen gegen Netzausfälle absichert? Sie interagieren gerne mit Menschen und sehen sich als Schnittstelle zwischen Bauherrn, Projektmanager und Planungsteam? Dann kommen Sie zu uns an einen unserer Standorte in NRW (Köln, Düsseldorf, Dortmund oder Aachen) und werden Bauberater:in in unserem interdisziplinären Team in der technisch-wirtschaftlichen Bauberatung! Ihre Aufgaben im Einzelnen:  Entwicklung resilienter, innovativer Konzepte und Lösungen für Rechenzentren, z.B. in Form von wirtschaftlichen Planungsvorgaben oder Systemplanungen Ganzheitliche Bewertung von ELT-Fachplanungen in allen HOAI-Phasen, Identifizierung von Planungs- und Schnittstellenlücken sowie Aufspüren von Optimierungspotenzialen Leitung von Planungsbesprechungen, Qualitätsüberwachung mit lösungsorientierten Ideen Aufzeigen von Mehrwerten für alle Projektbeteiligten wie Nutzer, Investoren, Betreiber und Planer Spannende Aufgaben in den Bereichen Smart Building, BIM, Lean und anderen innovativen Leistungsbereichen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Planung, Beratung oder Bauen Kenntnisse über Prozesse in Rechenzentren Großes Interesse an der Optimierung und Digitalisierung, Qualitätssicherung, Resilienz, Umwelt und Ökologie Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken Gute Englischkenntnisse Lust auf den nächsten Karriereschritt Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) TGA Gebäudeautomation für die Technisch-Wirtschaftliche Bauberatung

So. 07.08.2022
Köln, Düsseldorf, Aachen, Dortmund
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, Düsseldorf, Aachen, DortmundSie sind Experte auf dem Gebiet der TGA (MSR-/GLT-Technik) und möchten sich gerne weiterentwickeln? Sie interagieren gerne mit Menschen, sehen sich als Schnittstelle zwischen Bauherrn, Projektmanager und Planungsteam und haben ein großes Interesse Mehrwerte für alle zu erzeugen? Dann kommen Sie in unser interdisziplinäres Team in der technisch-wirtschaftlichen Bauberatung! Diese Position gibt es in Köln, Düsseldorf, Dortmund oder Aachen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre Präferenz an. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Entwicklung nachhaltiger, innovativer Konzepte und Lösungen für Neubauten und Sanierungen Ganzheitliche Bewertung von Gebäudeautomation-Fachplanungen (MSR-/GLT-Technik) in allen HOAI-Phasen, Identifizierung von Planungs- und Schnittstellenlücken sowie Aufspüren von Optimierungspotenzialen Leitung von Planungsbesprechungen, Qualitätsüberwachung mit lösungsorientierten Ideen Aufzeigen von Mehrwerten für alle Projektbeteiligten wie Nutzer, Investoren, Betreiber und Planer Spannende Aufgaben in den Bereichen Smart Building, BIM, Lean und anderen innovativen Leistungsbereichen Schwerpunkt ist die Realisierung von intelligenten Gebäuden Verantwortung für Ihre Projekte und Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA), Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Planung, Beratung oder Bauen Großes Interesse an der Optimierung und Digitalisierung, Qualitätssicherung, Umwelt und Ökologie Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick sowie gutes Gespür für Menschen und Sachverhalte Lust auf den nächsten Karriereschritt Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Versorgungstechniker/in (w/m/d)

Sa. 06.08.2022
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Versorgungstechniker*in (w/m/d) (Kennziffern 26/0226) Für das Team Prüfung und Wartung in der Abteilung TGA des Fachbereichs Gebäudemanagement. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2022 erneut mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Unternehmenskultur der Stadtverwaltung Herne basiert auf einem wertschätzenden und respektvollen Miteinander. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Der Fachbereich Gebäudemanagement ist zentraler Ansprechpartner und Dienstleister für alle Fragen und Probleme, der städtischen und städtisch genutzten Gebäude und Liegenschaften sowie für die unbebauten Flächen (fiskalischer Grundbesitz). Zu den Aufgaben gehören die wirtschaftlich und ökologisch optimierte Erstellung, die Instandsetzung, der Umbau und Ausbau sowie die Modernisierung von Gebäuden und technischen Anlagen und die damit verbunden gebäudewirtschaftlichen Dienstleistungen. Die Zuständigkeit erstreckt auf ungefähr 200 Liegenschaften (= bebaute Grundstücke) mit rund 500 Einzelgebäuden (Gebäudeteile), die teilweise angemietet sind. Dazu gehören zum Beispiel die vielen städtischen Schulen, städtischen Kindertagesstätten, aber auch die Verwaltungsstellen der Fachbereiche. Zur Verstärkung des Teams „Prüfung und Wartung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeit. Ausschreibung, Koordination, Abrechnung und Dokumentation erforderlicher Sachverständigenprüfungen gemäß Prüfverordnung NRW, Wartungsleistungen und Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung Beauftragung und Überwachung von Wartungen an Abwasserhebeanlagen und Pumpen Beauftragung, Überwachung und Dokumentation von Trinkwasser- und Beckenwasseruntersuchungen sowie thermischen Beprobungen Unterstützung bei Umbauplanungen und Qualitätssicherung in der Betreiberverantwortung der Herner Bädergesellschaft mbH Optimierung von Heizungs-, Lüftungs- und Regelanlagen (z. B. Anpassung von Regelparametern, Nutzungszeiten, etc.) Datenpflege der Stammdaten im CAFM-System einschließlich Erstellung von entsprechenden Analysen und Auswertungen Pflege und Entwicklung des EDV-gestützten Wartungs- und Prüfmanagements (verwendetes CAFM-System: Planon) Nachhalten von Vertragsabschlüssen und Vertragsunterlagen Abstimmungen mit internen und externen Beteiligten Abgeschlossene Ausbildung als staatl. geprüfte*r Techniker*in/Meister*in in den Bereichen Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Umwelttechnik oder ähnliche Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Organisation- und Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägte Kenntnisse in den o.a. Fachgebieten der Versorgungstechnik und Instandhaltung, einschließlich der entsprechenden Gesetze, Normen und Richtlinien sowie der EnEV/ GEG/ VOB. Begeisterung Sachverhalte schriftlich festzuhalten und damit zu dokumentieren Sicher im Umgang mit PC und MS Office Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKWs für Außendiensttermine Wünschenswert wäre: Erfahrung im Bereich des Aufbaus und des Betriebs von Schwimmbadtechnik Erfahrung mit der CAFM-Software Planon ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich) eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe E9a TVöD. Bereits vorhandene berufliche Vorerfahrungen können bei der Festlegung der Stufe berücksichtigt werden. flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf betriebliches Gesundheitsmanagement eine hohe Arbeitsplatzgarantie und Planbarkeit der beruflichen Zukunft Jahressonderzahlung Betriebsrente Homeoffice ist tageweise möglich mit dem technischen Rathaus in der Nähe des Wanne-Eickeler Hauptbahnhofes einen modernen und gut erreichbaren Arbeitsplatz (moderne Büro- und Besprechungsraumtechnik, Kantine, Duschen, gesicherte Fahrradabstellmöglichkeit) Temporäre Nutzung von Dienstfahrzeugen oder Dienst-E-Bikes für den Außendienst
Zum Stellenangebot

Elektrikerin / Elektriker für das technische Gebäudemanagement (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Hagen (Westfalen)
Standort: Hagen, Vertrag: Teilzeit/Vollzeit (unbefristet), Vergütung: Entgeltgruppe 7 TV-L, Bewerbungsfrist: 12.08.2022 Ihre Mission: NRW vorwärtsbringen  Bei IT.NRW geht es um mehr als „nur“ einen Job. Es geht um einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag: ein ganzes Bundesland digital vorwärtsbringen. Als Elektrikerin/Elektriker für das technische Gebäudemanagement (m/w/d) sorgen Sie für eine reibungslos funktionierende Infrastruktur – ob im Dienstgebäude oder im Rechenzentrum – und ermöglichen so anderen Bereichen die Erbringung ihrer verschiedenen Missionen. Bringen Sie sich jetzt ein und leisten Sie einen wichtigen Beitrag für 18 Millionen Bürgerinnen und Bürger in NRW! Ihr Bereich: Interner Technischer Service Wir betreuen die technischen Anlagen sowie die Infrastruktur und stellen damit die Sicherheit in unseren Dienstgebäuden sicher. Das schaffen wir mit einem netten Team aus handwerklich und technisch versierten Menschen sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Pforte und Sicherheitszentrale.Ihre Haupttätigkeit: Sie führen Reparatur-, Instandsetzungs-, Wartungs-, Pflege- sowie Installationsarbeiten an allen internen haustechnischen Einrichtungen durch (Elektro, Klima, Wasseraufbereitung, Brandmelde-, Lösch-, Kälte-, Notstrom und USV-Anlagen). Sie überwachen und optimieren die technische Gebäudeinfrastruktur, ermitteln und beheben Störungen in Zusammenarbeit mit externen Partnern.  Zudem schaffen Sie Ersatzmaßnahmen bei kritischen Eingriffen in bestehende Anlagen und stellen die maximale Verfügbarkeit der betriebsrelevanten Anlagen der Gebäude (insbesondere der Rechenzentren) sicher.  Sie führen die DGUV V3 Prüfung für elektrische Betriebsmittel durch.  Ihr Aufgabenfeld umfasst zudem:  Sie bedienen die Gebäudetechnik – sowohl manuell wie digital per Gebäudeleittechnik.  Sie übernehmen Verwaltungsaufgaben im Bereich des Facility-Managements (wie z.B. interne Umzüge, Grünpflege, Verwaltung der Zutrittspflege). Sie bringen mit:  Abgeschlossene Ausbildung als Elektronikerin/Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik  Übergreifendes Fachwissen auch außerhalb der Elektrotechnik, wie beispielsweise in den Gewerken Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär, Sicherheitstechnik o.ä.  Versiertheit in den Bereichen Gebäudetechnik, USV-Systeme und Gebäudeleittechnik  Fahrerlaubnis Pkw Klasse B  Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung nach SÜ2 (da die Tätigkeit in einem sicherheitsempfindlichen Bereich verortet ist)  Bereitschaft zum Wechselschichtbetrieb (Früh-/Spätschicht), Übernahme von Rufbereitschaften und eine Verfügbarkeit am Dienstort innerhalb einer halben Stunde  Sicheres Deutsch (in Wort und Schrift) Wünschenswert sind zudem:  Breitgefächertes handwerkliches Können  Schaltberechtigung für 10 kV  Basiswissen im Umgang mit dem MS-Office-Paket  Ihre Persönlichkeit:  Teamgeist, offen im Umgang mit Veränderungen  Flexibel und kommunikativ und eigenverantwortlich  Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung Option auf Teilzeitarbeit  Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Betriebliche Altersvorsorge  Betriebliches Gesundheitsmanagement  Ein offenes Arbeitsklima  Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Haustechniker (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Dortmund
ID Logistics – entwickle mit uns eine innovative Zukunft ID Logistics ist ein schnell wachsender, internationaler Kontraktlogistikdienstleister mit einem weltweiten Umsatz von über 1,9 Mrd. Euro. ID Logistics betreibt über 360 Standorte in 18 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika und beschäftigt rund 28.000 Mitarbeiter, bis zu 3.600 davon in Deutschland. Mit einem ausgewogenen Kundenportfolio aus Handel, Industrie, Detail-Kommissionierung, Health Care, FMCG und dem E-Commerce – Sektor, bietet ID Logistics den Kunden automatisierte und innovative Logistiklösungen. Wir setzen auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln, Chancengerechtigkeit und Teamwork. Für unseren top-modernen Logistikstandort in Dortmund suchen wir Haustechniker (m/w/d).   DortmundWas erwartet Dich ? Durchführung von Wartungsarbeiten und Instandhaltung des gesamten Objektes Aufbau neuer technischer Einrichtungen und Weiterentwicklung vorhandener Einrichtungen Sicherheitstechnische, fachliche Ausführung der übertragenen Aufgaben sowie sicherstellen der Funktionalität der technischen Einrichtungen und Anlagen Schulungen und Einweisungen der Mitarbeiter/innen nach vorhandenen Vorgaben Zusammenarbeit, Koordination mit externen Stellen, Dienstleistern und Begleitung der Wartungsarbeiten durch Fremdfirmen Überwachung der Einhaltung von Arbeitsschutz und Sicherheitsvorgaben Beaufsichtigung und Unterstützung größerer Reparaturen durch Fremdfirmen nach Kostenklärung und Absprache mit Vorgesetzten Was bringst Du mit ? Abgeschlossene Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich mit mindestens ein Jahr Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise in der Instandhaltung Sehr gutes handwerkliches Geschick sowie Kenntnisse im Bereich Facility Management und Maintenance Vorkenntnisse in der Betreuung technischer Anlagen und im Bereich der Elektroinstallation Verständnis für Logistik- und Lagerabläufe Hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten (ggf. Rufbereitschaft und Bereitschaft zum Schichtdienst) Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft und zuverlässige Arbeitsweise, wie auch Qualitätsbewusstsein Deine Chancen: Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege "Offene Tür - Mentalität" Modernes Arbeitsumfeld und nette Kollegen Spannende und abwechslungsreiche Aufgabengebiete Sehr gute Entfaltungs- und Aufstiegsmöglichkeiten Kontinuierliche persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Mitarbeit in einem stark expandierenden Unternehmen Möchtest Du unser Team durch Deine Kompetenz verstärken? Wir freuen uns auf Dich !
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: