Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Versorgungs-: 78 Jobs in Mörsenbroich

Berufsfeld
  • Versorgungs-
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 18
  • Immobilien 16
  • Baugewerbe/-Industrie 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Telekommunikation 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Land- 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 74
  • Ohne Berufserfahrung 46
Arbeitszeit
  • Vollzeit 75
  • Home Office möglich 29
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 70
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Versorgungs-

Planungsingenieur (m/w/d) im Facility Management

Do. 18.08.2022
Oberhausen
MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon heute die Herausforderungen von morgen an – für eine nachhaltige Wertschöpfung unserer Kunden. In unserem Technologieportfolio steckt die Erfahrung aus über 250 Jahren Ingenieurstradition. MAN Energy Solutions hat seinen Hauptsitz in Deutschland und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter an mehr als 120 Standorten weltweit. Unsere Kunden profitieren außerdem vom globalen Service-Center-Netzwerk unserer After-Sales Marke, MAN PrimeServ. Projektleitung von Umbau- und Sanierungsmaßnahmen Überwachung von Bauvorhaben Organisation, Ausschreibung und Vergabe von Instandhaltungsmaßnahmen sowie deren kaufmännische und technische Analyse Kosten- und Budgetverantwortung Baubegleitung und technische Abnahme Überwachung und Überprüfung der gesetzlichen/behördlichen Prüfungen an Gebäuden und deren technischen Anlagen, u. a. im Brandschutz Erstellung von Ausschreibungen für Bau- und Planungsleistungen und Führung von Vergabegesprächen Zusammenarbeit mit den zuständigen Baubehörden, Architekten, Dienstleistern, Versicherern, etc. Abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen/ Architektur Mehrjährige Erfahrungen in der Projektierung und Bauleitung im industriellen Umfeld Gute Kenntnisse im Bereich Betreiberverantwortung, Normen und Regelwerken sowie Arbeitsstättenrichtlinien Kenntnisse im Brandschutz und in der Arbeitssicherheit sind wünschenswert Fundierte PC-Anwenderkenntnisse (insbes. MS Office) Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten Analytische und lösungsorientierte Denkweise, gut organisiert Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse Hohes Engagement Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Kantine, Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmaßnahmen und Betriebsarzt, Frauennetzwerk, Coachings, werkseigener Parkplatz, gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV, VW-Fahrzeugleasing, Mitarbeiterhandy, Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r Gebäudetechnik (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Mönchengladbach
Referenzcode: 779 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Während Ihrer Ausbildung bei uns begleiten Sie erfahrene Sachverständige und erhalten umfangreiche fachliche Aus- und Weiterbildungen. Im Außendienst treten Sie in Kontakt mit unseren Kunden und führen diverse Prüfungen durch. Als Sachverständige*r wissen Sie, was für die Sicherheit eines Gebäudes maßgeblich ist. Sie prüfen Industrie- und Gewerbebauten auf Herz und Nieren - von der Belüftung bis zum Feuerlöscher. Sie untersuchen und messen Gebäudetechnik wie Sprinkler, Lüftungen, CO-Warnanlagen und Rauchmelder sowie Wärmeabzugs-, Druckbelüftungs- und Feuerlöschanlagen. Zudem übernehmen Sie Hygieneprüfungen, energetische Inspektionen und Behaglichkeitsmessungen. Sie erstellen Sicherheitsgutachten der Anlagen in Sonderbauten, Industrie und Gewerbe. Studium Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Planung, Instandhaltung oder dem Bau von versorgungstechnischen Einrichtungen Bestenfalls eine Anerkennung als baurechtlich anerkannter Sachverständiger, ansonsten Bereitschaft, zu diesem ausgebildet zu werden Vorkenntnisse technischer Regelwerke (z.B. DIN, VDE, VDI) Grundlegenden EDV- und Softwarekenntnisse sowie einen Führerschein der Klasse B Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r Gebäudetechnik (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Mönchengladbach
Referenzcode: 778 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Während Deiner Ausbildung bei uns begleitest Du erfahrene Sachverständige und erhältst umfangreiche fachliche Aus- und Weiterbildungen. Im Außendienst trittst Du in Kontakt mit unseren Kunden und führst diverse Prüfungen durch. Als Sachverständige*r weißt Du, was für die Sicherheit eines Gebäudes maßgeblich ist. Du prüfst Industrie- und Gewerbebauten auf Herz und Nieren - von der Belüftung bis zum Feuerlöscher. Du untersuchst und misst Gebäudetechnik wie Sprinkler, Lüftungen, CO-Warnanlagen und Rauchmelder sowie Wärmeabzugs-, Druckbelüftungs- und Feuerlöschanlagen. Zudem übernimmst Du Hygieneprüfungen, energetische Inspektionen und Behaglichkeitsmessungen. Du erstellst Sicherheitsgutachten der Anlagen in Sonderbauten, Industrie und Gewerbe. Studium Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Planung, Instandhaltung oder dem Bau von versorgungstechnischen Einrichtungen Bestenfalls eine Anerkennung als baurechtlich anerkannter Sachverständiger, ansonsten Bereitschaft, zu diesem ausgebildet zu werden Vorkenntnisse technischer Regelwerke (z.B. DIN, VDE, VDI) Grundlegenden EDV- und Softwarekenntnisse sowie einen Führerschein der Klasse B Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Projektmanager technisches Property Management (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Düsseldorf
WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung von konzernweiten Dienstleistungskonzepten Fortführung der Zentralisierung gebäudebezogener Dienstleistungen Verantwortliche Betreuung von Gewerbeimmobilien Steuerung von externen Dienstleistern Vertragsverhandlungen und Sicherstellung für Dokumentationserfordernisse Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) Erfahrung in der technischen Betreuung von Gewerbeimmobilien Fundierte Kenntnisse im Management von Dienstleistern Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz zur Zusammenarbeit im Team Strukturiere und zielorientierte Arbeitsweise Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Berater Environment, Social & Governance (ESG) (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Essen, Ruhr
ENGIE Deutschland steht mit 5.000 Experten an 50 Standorten für gebündelte Kompetenz beim Übergang zur Klimaneutralität, mit Energielösungen und Dienstleistungen von A wie Anlagenbau bis Z wie Zero Carbon.In unserem Geschäftsbereich Energy & Facility Solutions konzentrieren wir sämtliche Kompetenzen rund um Energiewirtschaft und -versorgung, Contracting, Facility Services sowie Service und Wartung von gebäudetechnischen Infrastrukturen. Mit integrierten Energieversorgungs- und Bewirtschaftungslösungen unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg zur Klimaneutralität.In Ihrer Funktion als Berater / Consultant beraten Sie sowohl Neu- als auch Bestandskunden zum Thema Einsparungen und entwickeln Lösungsansätze zur Bewältigung der ESG-Anforderungen unserer Kunden. Dienstsitz ist Essen, Sie können Ihre Arbeit durch die Möglichkeit des mobilen Arbeitens aber zusätzlich flexibel gestalten. Bei Interesse oder Rückfragen melden Sie sich gerne auch über WhatsApp bei mir: +49 173 6503617 Beratung unserer Kunden im Bereich Einsparung und Entwicklung von Lösungsansätzen zur Bewältigung der ESG-Anforderungen unserer Kunden in diversen Sektoren, insbesondere bzgl. Dekarbonisierung Schnittstellenkoordination und Sicherstellung der Konzeption von Einsparmaßnahmen/ Berechnung der CO2-Einsparungen sowie Präsentation dieser bei unseren Kunden Mitwirkung an Projektakquise, Konzeption und Ausarbeitung von Beratungsleistungen Durchführung von Workshops für unsere Kunden sowie Schulung der eigenen Kollegen Abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik oder vergleichbarer Studiengang Nachgewiesene Kenntnisse in den Bereichen Nachhaltigkeit / ESG Erfahrung mit ESG- und Nachhaltigkeitsstrategien sowie der Berechnung von CO2-Einsparungen Ausgeprägtes Zahlenverständnis und fortgeschrittene Excel-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Akademie Altersvorsorge Corporate Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe Sicherheitsstandards Internationalität Spannende Projekte Teamgeist Attraktive Vergütung Sie möchten heute schon an den Lösungen von morgen arbeiten? Dann kommen Sie ins #TeamZeroCarbon und gestalten Sie zusammen mit uns den Übergang zur Klimaneutralität. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Der schnellste Weg zu uns führt über den "Bewerbung starten"- Button.
Zum Stellenangebot

Technikerin / Techniker Hochbau (m/w/d) Technische Abteilung

Mi. 17.08.2022
Düsseldorf
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Technikerin / Techniker Hochbau (m/w/d) für die Technische Abteilung. Das LVR-Klinikum Düsseldorf führt Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 747 Betten / Plätzen und beschäftigt rund 1.400 Mitarbeiter*innen. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Stelleninformationen Standort: Düsseldorf Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: E9a TVöD Betreuung und Pflege des Facility-Management-Programmes Erstellen, Pflege bzw. Aktualisierung und Anpassung von CAD-Plänen Planung, Koordination und Organisation sowie Abrechnung von Instandhaltungsmaßnahmen Erstellung und Auswertung von Ausschreibungen Prüfung von Rechnungen und Aufmaßen für Instandhaltungsprojekte In Einzelfällen Projektbegleitung als Bauherrenvertreter bei Baumaßnahmen Voraussetzung für die Besetzung: Abschluss als staatlich geprüfte*r Techniker*in Wünschenswert sind: Gute Kenntnisse / Praxis in CAD-Zeichnen Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit Office-Programmen Mehrjährige Berufserfahrung Vorangegangene Berufsausbildung zum techn. Zeichner VOB / VOL-Kenntnisse Bereitschaft zur Weiterbildung Führerschein der Klasse B Interkulturelle Kompetenz Vielfältiges Aufgabengebiet Begrenzte Anzahl an Kita-Plätzen auf dem Klinikgelände Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich Chancengleichheit und Diversität Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot Gute Anbindung an den ÖPNV Kostengünstiges Job-Ticket Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Gerne würden wir den Anteil von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.
Zum Stellenangebot

Objektmanager Facility-Management (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Essen, Ruhr
Die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH: Eingebunden in das Netzwerk der öffentlichen Verwaltung ist die GVE mit ihren rund 100 Mitarbeitern (m/w/d), davon 40 kaufmännische, 55 technische und 5 gewerbliche Mitarbeiter (m/w/d), Teil des Stadtkonzerns Essen und erbringt Dienstleistungen im Bau- und Immobiliensektor. Das Kerngeschäft dieser Beteiligungsgesellschaft umfasst die Bewirtschaftung, den Betrieb und die Verwaltung städtischer Sonderimmobilien. Die Aufgaben der GVE erstrecken sich von allen Bereichen des Facility Managements über die Durchführung von Veranstaltungen bis hin zum Projektmanagement und der Realisierung von Baumaßnahmen wie Sanierung, Umbau oder Neubau – von der ersten Idee bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Zur Immobilien Management Essen GmbH (IME) gehören die Allbau GmbH, die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH und die ImmobilienService Essen GmbH. Im Ressort Facility Management ist ab sofort in Vollzeit, zunächst befristet für 2 Jahre, folgende Position im Team Museum Folkwang zu besetzen: Objektmanager Facility-Management (m/w/d) Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit aller baulichen und technischen Anlagen (ELT, Sicherheitstechnik, Heizung/Lüftung/Sanitär, Kommunikationstechnik, Fördertechnik, bühnentechnische Anlagen) Planung, Koordination und Durchführung von Prüfungs-, Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Bautätigkeiten Bauabnahme und -kontrolle Anteilige Steuerung der Haus- und Betriebstechnik, Planung, Verteilung und Überprüfung von Aufgaben Disposition, Koordination und Bestellung von Nachunternehmern unter Beachtung der Sicherheitslevel der Liegenschaft Betreuung sicherheitstechnischer Aufgaben- und Fragestellungen inklusive technischer Fragen zu Regel- und Sonderbedarfen der Liegenschaft Tiefgaragenmanagement Planung, Kontrolle und Einhaltung der Budgetrahmen mit zugehöriger Dokumentation Betreuung des Schadens- und Gewährleistungsmanagements Durchführung von Marktabfragen, Ausschreibungen und Vergaben sowie Auftragsvergaben Eskalationsmanagement Dokumentationstätigkeiten der technischen und infrastrukturellen Bereiche Erstellung von regelmäßigen und außerplanmäßigen Auswertungen und Berichten Sicherstellung und Fortführung des Qualitätsmanagements Anlegen von Bestellungen im SAP sowie Rechnungsprüfung und -klärung, Einholung von Nachweisen etc. Staatlich geprüfter Techniker oder eine Ausbildung in der Fachrichtung Elektrotechnik, Lüftungs- oder Heizungsbau oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne auch Handwerksmeister Alternativ eine einschlägige abgeschlossene, technische Fachhochschulausbildung (Bachelor/Diplom (FH)) Ausgeprägte Teamfähigkeit Starke fachliche und soziale Fähigkeiten Selbstständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise Talent zur Organisation und Abwicklung abstrakter Aufgabenstellungen Eine hohe Identifikation mit der zu betreuenden Liegenschaft Gutes Verständnis für kaufmännische Themen im technischen Kontext Ausgeprägte Kundenorientierung Sehr gute EDV-Kenntnisse, MS Office (insbesondere Excel), Grundkenntnisse SAP, Kenntnisse im Umgang mit CAFM- und CAD-Software sind von Vorteil Körperliche und geistige Belastbarkeit, Eignung für Arbeiten in der Höhe Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis Ein Team, das sich auf Sie freut Ein hochwertiges, modernes Arbeitsumfeld Ein anspruchsvolles, spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten Umfassende Einarbeitung und Betreuung Gute fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Eine leistungsgerechte Bezahlung und zusätzliche Leistungen über das Gehalt hinaus Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig
Zum Stellenangebot

Ingenieur Gebäudemanagement Versorgungstechnik (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Wuppertal
KNIPEX ist der führende Hersteller von Zangen für professionelle Anwender in aller Welt. Mit über 1.600 Beschäftigten in Wuppertal entwickeln und fertigen wir Lösungen für effektives, leichtes und sicheres Arbeiten. Wir sind seit 140 Jahren ein unabhängiges Familienunternehmen. Hohe Qualität und Leistungsfähigkeit, ständige Verbesserung und die Orientierung an menschlichen Werten sind Grundlagen unseres Handelns. Standort: Wuppertal Arbeitsbereich: Werksplanung und -technik Anstellung: Vollzeit | unbefristet | ab sofort Zur Verstärkung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Wuppertal als: Ingenieur Gebäudemanagement Versorgungstechnik (m/w/d) Planung, Steuerung und Umsetzung von Umbau- und Sanierungsprojekten sowie Neuplanung von gebäudetechnischen Anlagen im Gewerbe- und Industriebau Auswahl und Führung von Projektteams Berechnung von Heiz- und Kühllasten sowie Dimensionierung von Leitungsnetzen Bedarfsermittlung diverser Versorgungsmedien in Zusammenarbeit mit der Produktion Erstellung von Leistungsverzeichnissen Technische Auswertung von Angeboten und Unterstützung des Einkaufs bei der Vergabe Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung, z.B. zum Techniker (m/w/d) mit Praxiserfahrung Erste Berufserfahrung im Gewerbe- oder Industriebau Kenntnisse über die Bedarfsberechnung von Energie und anderen Medien Kenntnisse über die Dimensionierung von Leitungsnetzen Erfahrung in der Beauftragung und Zusammenarbeit mit Fremdfirmen CAD Kenntnisse, z.B. zur Erstellung von Leitungsplänen Anwenderkenntnisse im Umgang mit MS Office Großer Gestaltungsspielraum und spannendes Umfeld bei einem innovativen Mittelständler Attraktive Sozialleistungen, z. B. Betriebskindergarten, Gesundheitsprogramm und Firmenkantine Regelmäßige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Hohe Wertschätzung auf allen Ebenen und kollegiales Betriebsklima Nachhaltiges und verantwortungsvolles Wirtschaften als aktiver Beitrag zum Gemeinwohl Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen mit Tarifbindung
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur*in (FH) / Bachelor Versorgungstechnik oder Facility Management (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Essen, Ruhr
Kommen Sie zum #teamstadtessen! Mit über 10.000 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen der rund 589.000 Essener*innen. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Dafür suchen wir Sie! Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleg*innen dabei, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen. Die Stadt Essen sucht für die – Immobilienwirtschaft – eine*n Diplom-Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Versorgungstechnik oder Facility Management (m/w/d) Entgeltgruppe 11 TVöD / Vollzeit / unbefristet / Bewerbungsfrist: 26.08.2022 Wahrnehmung der Bauherrentätigkeit und Vertretung städtischer Interessen bei Baumaßnahmen Feststellung notwendiger Arbeiten bzw. Erarbeitung von Planungszielen nach Abstimmung nutzerseitiger oder fachbereichsinterner Anforderungen Planung, Bauleitung und Abrechnung der Baumaßnahmen unter Berücksichtigung von Schnittstellen zu anderen Gewerken oder Fachämtern einschließlich Kostenschätzung nach DIN 276 und Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe sowie Erstellung von Ausschreibungen Qualitäts- und Kostenkontrollen bei extern vergebenen Planungen sowie Überwachung und Führung von Arbeiten externer Ingenieurbüros Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik bzw. Facility Management oder einer vergleichbaren Fachrichtung Kenntnisse fachspezifischer Vorschriften, Normen und Gesetze sowie der VOB und der HOAI Erfahrungen in der Planung und Bauleitung auf dem Gebiet der technischen Gebäudeausrüstung mit dem Schwerpunkt Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik sowie in der Projektsteuerung mit externen Architektur- und Ingenieurbüros sind wünschenswert Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (alt: Klasse 3) Bereitschaft, gegen Aufwandsentschädigung den eigenen Pkw für die Aufgabenerledigung einzusetzen Eine starke und sichere Arbeitgeberin – auch in Krisenzeiten Bezahlung nach dem TVöD sowie jährliche Sonderzahlungen 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche) Flexible Arbeitszeitgestaltung Vereinbarkeit von Familie und Beruf Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Das Aufgabengebiet kann auch mit zwei Teilzeitkräften mit jeweils der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit besetzt werden. In Abstimmung zwischen den Teilzeitkräften und der Abteilungsleitung muss eine Abdeckung der Kernarbeitszeiten sowie der einzelnen Aufgabenbestandteile sichergestellt werden. Die Arbeitszeitgestaltung von Teilzeitkräften muss die Nutzung eines gemeinsamen Arbeitsplatzes ermöglichen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur *in oder Techniker *in für den Bereich der Versorgungstechnik (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Duisburg
für das Immobilien-Management Duisburg (IMD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ingenieur *in oder Techniker *in für den Bereich der Versorgungstechnik Duisburg – kontrastreich und lebendig. Industriekultur, Naherholungsgebiete, kulturelle Angebote und sportliche Highlights. Wir bieten attraktive Berufsfelder, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gute Bildungs- und Karrieremöglichkeiten. Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanung (einschl. Kostenermittlung) für Neubau-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen für Heizungs-, Lüftungs-, Warmwasserbereitungs- und sanitären Installationsanlagen  Umsetzung von Sanierungs-, Neu-, Um-, Unterhaltungs-, Instandsetzungs- und Erweiterungsbaumaßnahmen für Heizungs-, Lüftungs-, Warmwasserbereitungs- und sanitären Installationsanlagen und dabei Kosten-, Massen- und sonstige Berechnungen erstellen  Leistungsverzeichnisse fertigen, Ausschreibungen veranlassen technische Bauausführung leiten, überwachen und mit  anderen Beteiligten abstimmen  Arbeiten und Leistungen abnehmen Führung von Verhandlungen und Schriftverkehr mit am Bau Beteiligten (Unternehmer*innen, Ingenieurbüros, Architekt*innen etc.) und sonstigen Dritten sowie Anfertigung von Vorlagen und Niederschriften eine abgeschlossene (Fach-) Hochschulbildung (Bachelor (FH/FS) oder vergleichbarer Abschluss der Fachrichtung Versorgungstechnik oder eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur staatlich geprüften Techniker*in der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- oder Sanitärtechnik und eine anschließende mindestens 5-jährige einschlägige Berufserfahrung Sicherstellung der Berücksichtigung rechtlicher Pflichten, behördlicher Auflagen und technischen Regelwerken  umfangreiche Kenntnisse in den Teilgewerken Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen Grundlagen zur Mess-, Steuer- und Regeltechnik Kenntnisse der VOB, VgV, DIN-Norm 276 sowie allgemein anerkannte Regeln der Technik und der dazugehörigen Verordnungen und gesetzlichen Grundlagen und Richtlinien zielgerichtete und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute  Organisationsfähigkeit Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift gültige Fahrerlaubnis der Klasse B Der Einsatz eines privateigenen PKWs ist wünschenswert. In diesen Fällen wird unter Anerkennung der nach dem Landesreisekostengesetz erforderlichen triftigen Gründe eine pauschalierte Kilometerentschädigung gezahlt. ein sicheres und unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer Besoldung nach dem Landesbesoldungsgesetz NRW (LBesG; A 10, g. D.) bzw. eine Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (Stellenwert EG 10 TVöD. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von den tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen) in Vollzeit bei flexibler Arbeitszeit. ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagementvielfältige Fortbildungsmöglichkeiten vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: