Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vorschule: 6 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Vorschule
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Bildung & Training 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Teilzeit 6
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Vorschule

Erzieher/in / Kindheitspädagoge/in / Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in / Diplom-Pädagoge/in / Bachelor-Diplom-Frühpädagoge/in / Elementarpädagoge/in (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Berlin, Leipzig, Potsdam
Für unsere bilingualen Kindertagesstätten (deutsch-russisch) in Berlin, Leipzig und Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Einstellungstermin oder zu einem späteren Zeitpunkt staatlich anerkannte/n Erzieher/in, staatlich anerkannte/n Kindheitspädagoge/in, staatlich anerkannte/n Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in, Diplom-Pädagoge/in, Bachelor- oder Diplom-Frühpädagoge/in / Elementarpädagoge/in für den Gruppendienst zur Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern (0-6 Jahre). Sie fördern und begleiten die Entwicklung des Kindes zur eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit auf der Grundlage des pädagogischen Konzepts unserer Einrichtungen. Sie betreuen die Gruppe gemeinsam mit einem/r Erzieher/in als Muttersprachler in der deutschen oder russischen Sprache. Für deutschsprachige ErzieherInnen sind Russischkenntnisse nicht Voraussetzung. anerkannten Abschluss Interesse an interkultureller Arbeit Berufserfahrung wäre von Vorteil, aber auch Berufsanfänger sind erwünscht Auseinandersetzung mit unserem Konzept Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit Vollzeit mit 40 Wochenstunden oder Teilzeit konzeptionelle Arbeit, die wir durch Teamarbeit stetig weiterentwickeln leistungsorientierte Vergütung / Einstiegsgehalt 105 % Gleichberechtigung im Team regelmäßige berufliche Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte, Ambulante Erziehungshilfen

So. 22.11.2020
Berlin
LebensWelt sucht Honorarkräfte im Bereich der Eingliederungshilfen nach §§ 53/54 SGB XII. Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen und eine pädagogische oder psychologische Qualifikation oder Erfahrungen erwünscht. Die Einsatzbereiche sind in verschiedenen Stadtgebieten und mit unterschiedlichem Stundenvolumen. Die Tätigkeit kann auch als Nebentätigkeit auf Honorarbasis ausgeführt werden. Wir haben unter anderem Bedarf an Fachkräften mit arabischen, farsi und türkischen Sprachkenntnissen. Das Konzept von LebensWelt für die Eingliederungshilfen ist auf eine Einzelbetreuung von Menschen mit seelischen, geistigen und körperlichen Behinderungen ausgerichtet und berücksichtigt in besonderer Weise die aktuellen Lebensumstände des Einzelnen. Mit dem Betreuten Einzelwohnen BEW bietet LebensWelt die aufsuchende ambulante Betreuung für geistig, körperlich und/oder mehrfach behinderte Menschen und für psychisch erkrankte Menschen an, die in der eigenen Wohnung leben. Genauer informieren können Sie sich gerne auf unserer Homepage www.lebenswelt-berlin.de. In der Rubrik „Interkulturelle Eingliederungshilfen“ wird sowohl unser Angebot für Kinder- und Jugendliche, als auch das für Erwachsene beschrieben. ... vor allem qualifizierte Mitarbeiter*innen mit guten deutschen Sprachkenntnissen und der weiteren guten Kenntnis einer anderen Sprache, z.B. rumänisch, albanisch, serbokroatisch, bosnisch, vietnamesisch, türkisch, farsi, arabisch und polnisch. Anerkannter pädagogischer Abschluss oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen Identifikation mit dem Leitbild von LebensWelt (wertschätzende Haltung, interkulturelle und systemische Arbeitsweise, Ressourcenorientierung) Sprachkenntnisse (z.B. arabisch, farsi, türkisch, polnisch,..) sind von Vorteil Teamfähigkeit Interne Angebote zur Fort- und Weiterbildung Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Teamberatung Zusammenarbeit in einem interkulturellen Team Ein Betriebsklima mit Anerkennungskultur
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte, Ambulante Erziehungshilfen, Farsi-Sprachkenntnisse

Do. 19.11.2020
Berlin
Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir Pädagogische Fachkräfte im Bereich der ambulanten Erziehungshilfen. Der gemeinnützige, interkulturelle Träger LebensWelt ist seit 20 Jahren in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe tätig. Dabei umfasst das Angebot von LebensWelt u. a. Sozialpädagogische Familienhilfe, Begleiteter Umgang, Krisenintervention und Clearing, Aufsuchende Familientherapie, Soziale Gruppenarbeit, Familiengruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung, Flexible Unterstützungsangebote wie z. B: Ambulante Familienpflege und den Einsatz von Sozialassistent*innen sowie Eingliederungshilfen für Menschen mit Behinderungen.Die ambulanten Hilfen nach dem SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe), bzw. SGB IX (Eingliederungshilfen) sind ausgerichtet auf die Stärkung der Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen, auf den Abbau von Benachteiligungen sowie die Verbesserung der Erziehungsfähigkeit der Eltern und deren Entlastung in kritisch zugespitzten Situationen: In der Familienhilfe unterstützt Du Familien bei der Bewältigung von Problemen, bei dem Erlernen von unterschiedlichen Konfliktstrategien und stärkst bzw. erweiterst die erzieherischen Handlungsmöglichkeiten. In der Eingliederungshilfe begleitest Du Kinder und Jugendliche mit seelischen, geistigen und körperlichen Behinderungen unter Berücksichtigung der aktuellen Lebensumstände des Einzelnen. In dem Betreuten Einzelwohnen (BEW) leistest Du aufsuchende ambulante Betreuung für geistig, körperlich und/oder mehrfach behinderte Menschen und für psychisch erkrankte Menschen, die in der eigenen Wohnung leben. Zusammenarbeit in einem interkulturellen Team Ein Betriebsklima mit Anerkennungskultur Flache Hierarchien und wertschätzende Gesprächskultur Rückhalt durch den Träger Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Teamberatung Interne Angebote zu Fort- und Weiterbildungen Einsatzgebiet: in den verschiedenen Bezirken von Berlin Wir bieten Verträge mit unterschiedlichem Stundenvolumen. Die Tätigkeit kann auch als Nebentätigkeit auf Honorarbasis ausgeführt werden.  Anerkannter pädagogischer Abschluss oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern Identifikation mit dem Leitbild von LebensWelt (wertschätzende Haltung, interkulturelle und systemische Arbeitsweise, Ressourcenorientierung) Sprachkenntnisse: Deutsch Mehrsprachigkeit vorteilhalft, z. B. Farsi Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d), Neueröffnung Kindertagesstätte Kinderland

Di. 17.11.2020
Berlin
Zur Verstärkung unseres Teams in der Kindertagesstätte Kinderland, mit 253 Plätzen in der Nähe Residenzstraße (Reinickendorf) suchen wir Erzieher (m/w/d). Nach der Eröffnung des sanierten Flachbaus bietet die Kita nun insgesamt Plätze für 253 Kinder im Alter von 1-6 Jahren an. Durch die Erweiterung  entstanden im Neubau optimale Räumlichkeiten zur Förderung der Kinder, wie ein Bücherraum, zusätzliche pädagogische Räume für unterschiedliche Angebote, heilpädagogische Räume und Personalräume. Der 2855qm große Garten der Kita bietet den Kindern viele Buddel-, Kletter-und Turnmöglichkeiten. Die Kita wurde von LebensWelt ursprünglich im Jahr 2006 aus öffentlicher Trägerschaft übernommen und 2008/2009 durch Mittel aus dem Europäischen Fonds für die regionale Entwicklung (EFRE) ökologisch und ergonomisch saniert. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kontinuierlich weitere Kolleg*innen. Wir sind ein gemeinnütziger, interkultureller Träger, der seit zwanzig Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe tätig ist. Wir betreiben sieben Inklusionskindertagesstätten in den Bezirken Reinickendorf und Tempelhof mit rund 700 Plätzen für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Wir sind ein etablierter Träger mit flachen Hierarchien und einer gelebten Willkommenskultur Wir wissen um die individuellen Stärken und Interessen unserer Mitarbeiter und lassen diese durch eine offene Gesprächskultur in unser Unternehmen einfließen Führungsverständnis zur Selbstverantwortung und -bestimmung der Kolleg*innen Strukturierte Einarbeitung mit Mentoring Kontinuierliche fachliche Unterstützung durch die Kitafachberatung sowie Evaluationen Du nimmst Einfluss auf die Gestaltung Deines Arbeitsumfeldes und die Konzeptionsentwicklung Unbefristeter Arbeitsvertrag mit allen Sozialleistungen in Voll- oder Teilzeit Vergütung in Anlehnung an den TV-L S Bezahlte Fort- und Weiterbildungen, z.B. Facherzieher*in für Integration, Supervision Betriebsausflüge und ein jährliches Abschlussfest für alle Mitarbeiter*innen 30 Tage Urlaub und zusätzliche bezahlte Freistellung zwischen Heiligabend und Neujahr Staatliche Anerkennung als Erzieher*in, Kindheitspädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, vergleichbare sozialpädagogische Qualifikation entsprechend 11 VO KitaFöG oder Gleichwertigkeitsfeststellung als Quereinsteiger*in Einen ressourcenorientierten Blick und Begeisterung für die Begleitung der Entwicklung der Kinder nach ihren Bedürfnissen und Interessen sowie Einsatz für gleiche Bildungschancen aller Kinder, unabhängig ihrer Herkunft Ein Werteverständnis geprägt von Akzeptanz und Weltoffenheit gegenüber allen Familien und das Verständnis, dass Vielfallt eine Bereicherung für unsere Gesellschaft darstellt Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis Gültiger Qualifikationsnachweis in Erster Hilfe Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (Rote Karte) Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung (G42)
Zum Stellenangebot

Erzieher*in für Kita Bucher Wichtel in Berlin-Buch in Voll- oder Teilzeit

Mo. 16.11.2020
Berlin
Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. In Berlin und Brandenburg sind wir im Bereich Kinderförderung und Kinderbildung an 22 Standorten seit mehreren Jahrzehnten ein verlässlicher Partner. Unsere Kindertagesstätte befindet sich in Berlin Pankow, Ortsteil Buch inmitten eines Wohngebietes. Sie ist zu Fuß, aber auch mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln gut zu erreichen. In unserer Integrationseinrichtung betreuen wir zurzeit 120 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung.Seit 2018 wird unsere Einrichtung  umfangreich saniert und wir verfügen damit über Räumlichkeiten und Strukturen modernsten Standards.Wir orientieren uns am Situationsansatz und die Gruppen sind altershomogen zusammengesetzt. Großen Wert legen wir auf eine gesunde Ernährung, unsere Küchenmitarbeiterinnen bereiten die Mahlzeiten täglich frisch zu. Wenn Ihre Stärke eine Schwäche fürs Menschliche ist , dann verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit mit 30 bis 39 Wochenstunden. Sie begleiten die Kinder beim Spielen und Lernen und tragen Sorge für ihr körperliches Wohlempfinden und ihre persönliche Entwicklung Sie gestalten Ihre pädagogische Arbeit auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms Gemeinsam mit den Kindern führen Sie das Sprachlerntagebuch Sie beobachten und dokumentieren die Entwicklung der Kinder Sie übernehmen die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Aktivitäten und Projekten Sie arbeiten mit den Eltern zusammen und führen beispielsweise regelmäßig Entwicklungsgespräche Sie wirken bei der Team- und Konzeptentwicklung mit Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten/r Erzieher/in oder eine vergleichbare Ausbildung Sie haben Grundkenntnisse über das Berliner Bildungsprogramm Sie haben Geduld, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern Sie können Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung und ihrem individuellen Bildungsprozess fördern Sie schätzen eine selbständige, verantwortungsvolle Tätigkeit und sind an fachlicher Weiterentwicklung interessiert Sie arbeiten gerne kooperativ in einem Team Sie haben die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen der Öffnungszeit (6:00 Uhr bis 18:00 Uhr) Wir sind ein stetig wachsendes gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in der Jugend- Sozial- und Bildungsarbeit Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation und fördern Sie fortlaufend mit individuell abgestimmten Weiterbildungsangeboten Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten gleichzeitig auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Zusatzleistungen, Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung, flexible Arbeitszeiten und Sie genießen 30 Tage Jahresurlaub
Zum Stellenangebot

Fachreferent*in/Fachberatung für Kindertagesstätten in Voll- oder Teilzeit

Fr. 13.11.2020
Berlin
Wir sind in Berlin und Brandenburg mit mehr als 1.500 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister der Region in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Unter unserem Leitbild "Kindsein stärken" geben wir Kindern in Berlin und Brandenburg eine neue Perspektive. An insgesamt 28 Standorten, wozu Kindertagesstätten, Horte, Schulen und ein Internat gehören, fördern wir die individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozesse von Kindern, damit sie sich zu starken, selbstbewussten und sozial kompetenten Persönlichkeiten entwickeln. Detaillierte Informationen zu unseren Angeboten der Kinderförderung und -bildung finden Sie hier. Wenn Sie sich für Kinder stark machen wollen und sich mit unserem IB-Motto "Kindsein stärken" identifizieren können, dann verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit mit 20 bis 39 Wochenstunden. Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität in den zugeordneten Kindertagesstätten und Horteinrichtungen in Berlin und/oder Brandenburg Fachliche (Fall-) Beratung und Begleitung der pädagogischen Arbeit der Leiter*innen und Mitarbeiter*innen in unseren Einrichtungen Methodische Unterstützung bei der Konzept-, Team- und Organisationsentwicklung Kommunikations- und Konfliktberatung Verantwortung für die interne Evaluation der zugeordneten Einrichtungen Durchführung von Fortbildungsangeboten und Schulungen in Form von Teamtagen und Teamsitzungen (zur Zeit online) Fachliche und strategische Beratung der Geschäftsführung und politische Netzwerkarbeit in Kooperation mit unseren Standorten Je nach Erfahrung, ggf. Ansprechpartner*in für den "Kinderschutz" Ein abgeschlossenes, aufgabenbezogenes Studium, wie z.B. der Sozial- oder Erziehungswissenschaften oder der Sozialpädagogik oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in Einschlägige Berufserfahrung im Arbeitsfeld der Kindertagesstätten, vorzugsweise in der konzeptionellen und praktischen Arbeit Fundiertes pädagogisches und betriebswirtschaftliches Fachwissen sowie Erfahrungen im Qualitätsmanagement Erfahrungen in der fachlichen Anleitung, Beratung und Begleitung von pädagogischen Fachkräften Idealerweise einen sicheren Umgang im Themenfeld "Kinderschutz" Ein souveränes Auftreten und hervorragende Kommunikationsfähigkeiten Ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative sowie eine selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Reisebereitschaft innerhalb der Region Berlin und Brandenburg sowie einen PKW-Führerschein der Klasse B Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem etablierten und wachsenden Unternehmen mit 70 Jahren Erfahrung Sie erleben bei uns ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können Sie werden Teil eines bestehenden Teams und werden gewissenhaft durch die Kolleg*innen eingearbeitet Wir fördern Sie fortlaufend mit individuell abgestimmten Weiterbildungsangeboten Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten gleichzeitig auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung und 30 Arbeitstage Jahresurlaub Sie können sich Ihre Arbeitszeiten flexibel einteilen und haben die Möglichkeit in Voll- oder Teilzeit zu arbeiten Sie werden viel in unseren Einrichtungen sein und je nach Wohnort können Sie mobil arbeiten und/oder sich aus unserer Zentrale in Berlin-Friedrichshain oder einem unserer Regionalbüros in Berlin oder Brandenburg aus organisieren Wir stellen Ihnen für die Besuche der Einrichtungen in der Region einen Dienstwagen zur Verfügung Wenn Sie von außerhalb kommen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, vorübergehend eine unserer Mitarbeiterwohnungen in Berlin anzumieten
Zum Stellenangebot


shopping-portal