Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vorstand: 8 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Vorstand
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Freizeit 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
  • Touristik 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 7
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
Vorstand

Geschäftsführer*in (w/m/d)

Di. 19.01.2021
Berlin
Die söp_Schlichtungsstelle mit Sitz in Berlin ist eine der größten Schlichtungsstellen Europas und ein wichtiger Akteur auf dem Gebiet der außergerichtlichen Streitbeilegung. Sie kann von Reisenden kostenlos bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Bahn-, Bus-, Flug-, Schiffs- oder Pauschalreisen kontaktiert werden, wenn die betreffenden Unternehmen Mitglied im söp-Trägerverein sind. Die söp arbeitet neutral und unabhängig. Sie ist von der Bundesregierung nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz als Verbraucherschlichtungsstelle anerkannt. In über 80 Prozent der Fälle gelingt ihr die Vermittlung einer einvernehmlichen Lösung. Damit bietet die söp eine attraktive Alternative zu kommerziellen Rechtsdienstleistungen und aufwendigen Gerichtsverfahren. Seit Gründung im Jahr 2009 ist die söp sehr dynamisch gewachsen und bearbeitet mittlerweile mehrere zehntausend Schlichtungsfälle pro Jahr. Das agile Team umfasst über 50 Kolleg*innen, davon rund 30 Schlichter*innen mit der Befähigung zum Richteramt. Die Teamkultur ist geprägt von großer Kollegialität und starker Identifikation mit der Schlichtung. Zum 1. Oktober 2021 suchen wir eine engagierte und versierte Führungspersönlichkeit, die als Geschäftsführer*in (w/m/d) zusammen mit dem Leiter der Schlichtungsstelle und dem übrigen Team die erfolgreiche Entwicklung aktiv weiterführt. Wahrnehmung der kaufmännischen Gesamtverantwortung mit klarem strategischem und wirtschaftlichem Profil; Strategische, konzeptionelle und organisatorische Weiterentwicklung mit Initiierung, Begleitung und Umsetzung von Veränderungsprozessen, z.B. im Zuge der weiteren Digitalisierung oder der Realisierung von Effizienzsteigerungen in Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen; Öffentlichkeitsarbeit, Außendarstellung und Kommunikation sowie Kontaktpflege bei Verbänden und Medien; Betreuung der Mitgliedsunternehmen sowie Gewinnung weiterer Mitgliedsunternehmen, Steuerung der Gremienarbeit mit Organisation und Nachbereitung der Sitzungen; Berichterstattung gegenüber den Organen der söp und entsprechend der gesetzlichen Vorgaben gegenüber den Behörden; Personalführung mit modernen, wertschätzenden Instrumenten zur Qualifizierung und Weiterentwicklung (gemeinsam mit dem Leiter der Schlichtungsstelle); Organisation und Betreuung der für die Schlichtungsstelle erforderlichen Infrastruktur inkl. entsprechender Verträge sowie Sicherstellung des Datenschutzes. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium bzw. über eine vergleichbare Berufsausbildung; Sie haben Leitungserfahrung einschließlich Personalführung; Sie konnten idealerweise bereits Erfahrung in einem der Schlichtung ähnlichen Umfeld und/oder im Verkehrsmarkt sammeln; Sie verfügen über die notwendige strategische und fachliche Expertise, insbesondere in Budgetplanung/Finanzsteuerung sowie Arbeits- und Vertragsrecht; Sie sind eine empathische Persönlichkeit mit hoher kommunikativer sowie sozialer Kompetenz, Teamfähigkeit und Integrität; Sie denken und handeln unternehmerisch, sind ziel- und ergebnisorientiert; Ihre Aufgaben gehen Sie mit Kreativität, Neugier und Innovationsfreude und hohem Engagement an; Neben Verhandlungsgeschick, Analyse- und Strukturierungsfähigkeit haben Sie Freude daran, Prozesse und Strukturen zu entwickeln und können eine Organisation zukunftsorientiert aufstellen; Sie schaffen ein Arbeitsumfeld, das Weiterentwicklung und Veränderung fördert; Sie treten bei Veranstaltungen sicher auf, beherrschen die deutsche sowie die englische Sprache fließend, können erfolgreich Netzwerken und inspirieren anspruchsvolle Gesprächspartner*innen.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) docmetric

Di. 19.01.2021
Berlin
CompuGroup Medical hilft heilenCompuGroup Medical liefert wichtige Software, um Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Wir bauen Brücken zwischen Ärzten, Apothekern, Kostenträgern, Laboren, Reha- und Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern und helfen ihnen, Menschen optimal zu versorgen. Die Arbeit aller medizinischen Leistungserbringer zu verstehen und immer mehr zu erleichtern ist unser Ziel. Seit über 30 Jahren unterstützen wir unsere Kunden, Informationen sicher zu speichern, auszutauschen und Wissen abzufragen.Führendes internationales e-Health Unternehmen746 Mio. € Jahresumsatz in 2019Ca. 6100 Mitarbeiter weltweitEinzigartige Kundenbasis mit über 1 Mio. professionellen Nutzern weltweitStandorte in 18 und Produkte in 56 LändernÜber 30 Jahre erfolgreich im MarktAls Geschäftsführer (m/w/d) docmetric gestalten Sie heute schon mit, was die Zukunft bringt!Als Pionier im Digital Health schlägt unser Herz für die Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien. Für die nächste Stufe der e-Health Evolution suchen wir kreative Köpfe, die Spaß an der Arbeit mit vielfältigen Technologien, eigenen Gestaltungsspielräumen und der beruflichen Weiterentwicklung haben. Um unser Wachstum weiter voranzutreiben sind wir fortlaufend auf der Suche nach hochqualifizierten Führungskräften in verschiedenen Hierarchieebenen.Ihr Beitrag:Durch die Verantwortung für den Auf- und Ausbau von Data Analytics Produkten und vergleichbaren added-value Services treiben Sie die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung entscheidend voranDabei ist die Entwicklung zielorientierter Strategien zur optimalen Marktdurchdringung sowie die Erstellung von Business Cases mit hohem Kundennutzen und Innovationspotenzial von höchster BedeutungSie leiten die passenden Anforderungen ab, setzen diese zusammen mit Ihrem agilen Entwicklungsteam um, sind dabei für die gezielte Übersetzung in Softwarelösungen zuständig und stellen deren Vermarktung sicherDie internen Vertriebsressourcen sowie die externen Vertriebspartner werden von Ihnen wachstumsorientiert gesteuert und Ihr Netzwerk in der Gesundheitsbranche weiter ausgebautDabei tragen Sie die gesamte P&L Verantwortung und sind für den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Geschäftseinheit vollumfänglich verantwortlichWas uns wichtig ist:Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Bioinformatik, Medizin, Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation mit einem hohen Fachwissen zu Datenanalysen und BIMehrjährige Erfahrung in der operativen Leitung einer multi-disziplinären Organisation in der IT oder e-Health Branche mit den Schwerpunkten Biostatistik/Data Science und BIEine ausgeprägte KPI Orientierung in Verbindung mit einem kooperativen, integrativen Führungsstil und Interesse an der nationalen und internationalen Digitalisierung der GesundheitsversorgungGestaltungskompetenz zur strategischen Ausrichtung Ihrer Geschäftseinheit sowie die Fähigkeit detailliert ins operative Tagesgeschäft eingreifen zu könnenFließende Deutsch- und EnglischkenntnisseWas Sie von uns erwarten können:Die Möglichkeit, beim Marktführer der Branche zu arbeitenFlexible Arbeitszeiten, die eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglichenZuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge als Baustein einer sicheren ZukunftNationale und internationalen Entwicklungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen (u.a. in-house-training in Englisch)Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement (Impfangebote, Augenuntersuchung, Vorsorgeuntersuchungen)Sie erleichtern es uns schnell richtige Entscheidungen zu treffen, wenn Sie uns über den Bewerben-Button Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen übermitteln.Synchronizing HealthcareWerden Sie jetzt ein Teil davon!Kennziffer:req5427Standort:BerlinJob Segment:ManagementKontakt:career@cgm.com
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer im gehobenen Einzelhandel für High-Tech Wellnessprodukte (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Berlin
Wir sind mit unseren sechs exklusiven Studios mit allen Top-Modellen führender Hersteller sehr erfolgreich auf dem Markt von Whirlpools & Swim Spas und Infrarotkabinen. Für Massagesessel sind wir Marktführer in Deutschland. Um die erfolgreiche Entwicklung und das Wachstum der letzten Jahre fortzusetzen (Umsatzwachstum der letzten fünf Jahre ca. jährlich 25%), suchen wir ab sofort für unsern Standort in Berlin-Steglitz in unbefristeter Festanstellung eine/n: Geschäftsführer im gehobenen Einzelhandel für High-Tech Wellnessprodukte (m/w/d) Leitung und Steuerung des 8-köpfigen Verkaufsteams, 3 operativer Mitarbeiter und 3 Servicetechniker Eröffnung neuer Filialen (in den nächsten 2 Jahren - Wien, Hannover, Leipzig, Nürnberg) Organisation unserer Ausstellungen auf Messen Umsetzung des Verkaufsplans Organisation von Lieferungen, Installationen, Wartung von Waren, Lagerbestand Erweiterung des Warenangebots Abgeschlossene Ausbildung und/oder abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichen Hintergrund Mehrjährige Führungserfahrung  Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Mitglied der Geschäftsleitung / Chief Operating Officer (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Berlin
Die M1 Kliniken AG und ihre Tochterunternehmen sind der führende Anbieter für medizinische Schönheitsbehandlungen in Deutschland. Wir sind mit mehr als 35 eigenen Fachzentren in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien und in Australien vertreten. Zur Steuerung und laufenden Optimierung der Geschäftsaktivitäten suchen wir für eine unserer Beteiligungen ein Mitglied der Geschäftsleitung / Chief Operating Officer (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in: BERLIN Optimierung operativer Prozesse in den Bereichen Einkauf, Produktion, Qualitätssicherung und Logistik mit dem Ziel der Realisierung signifikanter Kostensenkungen Regelmäßige Kontrolle der operativen Prozesse über zu definierende KPI und Reportingstrukturen (Dashboards) Weiterentwicklung des bestehenden Business Intelligence-Systems durch Datenanalysen mit dem Ziel der Etablierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)   Digitalisierung betrieblicher Prozesse z.B. im Bereich Qualitätssicherung Weiterentwicklung und Steuerung des Reportings / Business Intelligence Akademische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung in der Leitung operativer Geschäftsbereiche bei mittelständischen Unternehmen. Gerne auch Kandidaten der „2. Reihe“ Kenntnisse und Anwendung von Tools zur Digitalisierung (Change Management), Projektmanagement (PRINCE2, SCRUM) und Datenanalysen aus Business Intelligence Systemen Messbare Erfolge bei der Optimierung operativer Prozesse; Erfahrung in der Analyse und Digitalisierung von Prozessen Erfahrungen in der Medizinbranche von Vorteil Sehr gute analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit und Durchsetzungsvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für unseren Geschäftsführenden Vorstand

Fr. 08.01.2021
Berlin
Wir sind eine international renommierte Spezialklinik für die Diagnostik und Therapie auf dem Sektor der Herz-Kreislauferkrankungen. Mit unseren Kliniken für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Innere Medizin – Kardiologie, Angeborene Herzfehler – Kinderkardiologie und Chirurgie der Angeborenen Herzfehler – Kinderherzchirurgie sowie dem Institut für Anästhesiologie decken wir stationär und ambulant ein komplettes Leistungsspektrum ab und erfüllen damit eine überregionale Zentrumsfunktion. Wir suchen in Vollzeit für 40 Wochenstunden, Teilzeit ggf. möglich, und unbefristet ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) für unseren Geschäftsführenden VorstandVorbereitung und Nachbereitung der Sitzungen des Geschäftsführenden Vorstands, insbesondere: Mitwirkung bei der Erstellung der Beschluss­vorlagen der Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstands Unterstützung bei der Abstimmung der Beschluss­vorlagen zwischen den Mitgliedern bei überlappenden Zuständigkeiten Protokollerstellung und Führung eines Beschlusskatasters inkl. Beschlusscontrolling Interne und zeitnahe Kommunikation der Beschlüsse Sicherstellung der Informationsflüsse zwischen Geschäftsführendem Vorstand und zentraler Projektsteuerung (Projekt-Management-Office, PMO) Unterstützung der Mitglieder des Vorstands in sämtlichen Vorstandsangelegenheiten sowie klinik- bzw. bereichsübergreifenden organisatorischen und projektbezogenen Tätigkeiten, insbesondere: Schnittstelle zum Projekt-Management-Office (PMO, Abteilung Organisationsentwicklung), Unterstützung des PMO bei Abstimmungen mit den Mitgliedern des Vorstands sowie bei der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung in den medizinischen und nicht-medizinischen (Infrastruktur-)Bereichen Schnittstelle zum bzw. Mitwirkung im Bereich Qualitätsmanagement Erstellung von regelmäßigen Analysen und Präsentationen für den Vorstand (Strategie, Markt, Wettbewerb) Unterstützung bei der Erstellung von Beschluss­vorlagen für den Stiftungsrat Innovationsmanagement an der Schnittstelle zu Industriepartnern Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium entweder in betriebswirtschaftlicher oder medizinisch-naturwissenschaftlicher Richtung Strategische und Markt-Kompetenzen: Kenntnis der Gesundheitsbranche national/international (Gesundheitswirtschaft und/oder Gesundheits­forschung, idealerweise Kenntnisse im Bereich Krankenhausmanagement) Hohe kommunikative Fähigkeiten sowie diplomatisches und organisatorisches Geschick Strukturierte und systematische Arbeitsweise, gute analytische Fähigkeiten sowie sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Diskretion sowie professioneller Umgang mit sensiblen Daten und Informationen Anspruchsvolle und interessante Aufgaben in einem innovativen Arbeitsumfeld mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten Die Möglichkeit, eigene Ideen in die Entwicklung von Europas modernstem Herzzentrum einzubringen Eine attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung und bezuschusstem Jobticket Vielseitige Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Fachverband Power Systems

Do. 07.01.2021
Berlin
Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer e.V. ist mit seiner Zentrale in Frankfurt am Main einer der mitgliedstärksten und bedeutendsten Industrieverbände in Europa. Rund 70 seiner 3.300 Mitgliedsunternehmen sind im Fachverband Power Systems organisiert, der als Kommunikationsplattform für Hersteller von Wind- und Wasserenergieanlagen, thermischen Kraftwerken und großvolumigen Speichertechnologien fungiert. In Themenbereichen wie Energiepolitik, Gesetzgebung und Standardisierung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie globaler Handel und Exportförderung informiert der Fachverband seine Mitglieder, bündelt und vertritt ihre Interessen in Industrieverbänden sowie vor allem gegenüber nationaler und europäischer Politik. Zur proaktiven Führung des Fachverbandes Power Systems wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein neuer Geschäftsführer (m/w/d) gesucht. Sitz der Geschäftsführung des Fachverbandes ist Berlin. Der Großteil des Teams arbeitet in der Zentrale in Frankfurt, ein weiterer Standort ist das European Office in Brüssel. Geschäftsführer (m/w/d)  Anspruchsvolle Führungsposition bei zukunftsweisendem FachverbandAls Geschäftsführer (m/w/d) verantworten Sie die zukunftsgerechte Weiterentwicklung der Angebote und Organisation des Fachverbands und damit des Energieanlagenbaus in Deutschland und Europa. Sie repräsentieren die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik und Öffentlichkeit und treten dabei durch Vorträge und Medienbeiträge in Erscheinung. Ferner sind Sie für die Pflege und den Ausbau des nationalen und internationalen Netzwerks in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zuständig. Intern betreiben Sie aktive Mitgliederwerbung und -pflege, begleiten und moderieren Gremienarbeit im VDMA sowie mit nationalen und internationalen Partnern, sind maßgeblich an inhaltlicher Konsensfindungen beteiligt. Im Rahmen Ihrer Aufgaben führen und motivieren Sie ein Team von kompetenten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.Gesucht wird eine souveräne und dynamische Führungspersönlichkeit (m/w/d), die nach Abschluss eines wirtschafts-, politik- oder ingenieurwissenschaftlichen Hochschulstudiums beziehungsweise eines vergleichbaren Studiengangs mehrjährige Berufserfahrung in branchennahen Wirtschaftsunternehmen, Forschungseinrichtungen, Wirtschaftsverbänden, Industrie- und Handelskammern, Wirtschaftsförderungsunternehmen oder ähnlichen Institutionen vorweisen kann. Darüber hinaus verfügen Sie über ein belastbares Netzwerk und Erfahrungen in der deutschen und europäischen Energiepolitik und Erfahrung in der technischen beziehungsweise politischen Interessenvertretung auf dem Gebiet der Strom- und Wärmeerzeugung, der internationalen Gremienarbeit und der Anbahnung von Forschungsprojekten. Als idealer Kandidat (m/w/d) zeichnen Sie sich durch unternehmerisches und politisches Denken und Handeln, ausgeprägte strategische und konzeptionelle Fähigkeiten, Führungsstärke in einem Team an drei Standorten und eine hohe Dienstleistungsorientierung aus. Neben einer starken Ziel- und Konsensorientierung, Diplomatie sowie Repräsentations- und Kommunikationskompetenz überzeugen Sie durch Eigeninitiative, Innovationsfähigkeit und Pragmatismus. Aufgrund der internationalen Ausrichtung der Aufgabe werden verhandlungssichere Englischkenntnisse ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zu erhöhter Reisetätigkeit; Auslandserfahrung gereicht zum Vorteil.
Zum Stellenangebot

stellvertretende Leitung des Stabes Vorstand und Gremien (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Berlin
Wir beraten die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Berlin und im Land Brandenburg in allen sozialmedizinischen und pflegefachlichen Fragen. Unsere Zielsetzung sind zufriedene Kunden, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie professionelle und erstklassige Arbeit im Interesse der Versichertengemeinschaft. Als Gewinner des renommierten Ludwig-Erhard-Preises 2017 in der Kategorie großer Unternehmen leben wir den Qualitätsgedanken selbst mit jeder Faser. Zur Mitwirkung im Stab Vorstand und Gremien (bis zum 31.12.2020: Stab Selbstverwaltung) suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Berlin, Lise-Meitner-Straße, eine stellvertretende Leitung des Stabes Vorstand und Gremien (m/w/d) In dieser Position unterstützen Sie den Vorstand in seinem vielfältigen Aufgabengebiet und der Zusammenarbeit mit verschiedenen Gremien.In Zusammenarbeit mit der Leitung des Stabes unterstützen Sie den Vorstand und Leitenden Arzt proaktiv in der operativen und strategischen Arbeit. Sie sind Ansprechpartner/in für alle internen und externen Interessengruppen Sie erarbeiten Entscheidungsvorlagen und Handlungsalternativen sowie die Inhalte von Präsentationen und Korrespondenz  Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat und seinen Gremien Sie sind eine teamfähige Persönlichkeit (m/w/d) mit einem abgeschlossenen Studium, bevorzugt im Bereich Gesundheitswesen Sie haben bereits Erfahrungen in der Koordination/Begleitung von Vorstandsgremien und Verwaltungsräten im Gesundheitswesen, vorzugsweise in der gemeinsamen Selbstverwaltung Sie haben Projekte im Gesundheitswesen geleitet, in denen Sie Ihre Organisations­- und Entscheidungsfähigkeit zeigen konnten Sie pflegen eine empathische und wertschätzende Kommunikation bei gleichzeitig klarer mündlicher und schriftlicher Ausdrucksfähigkeit, auch beim Verfassen längerer Texte Sie zeichnen sich durch eine hohe Auffassungsgabe sowie eine ausgeprägte Fähigkeit zu vernetztem Denken und Handeln aus Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit hohen Qualitätsstandards Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz mit mitarbeiterfreundlichen Arbeitsbedingungen durch flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten Wir haben eine wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

GmbH-Geschäftsführung (m/w/d)

Mi. 06.01.2021
Berlin
Die T & M Technik und Museum Marketing GmbH Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine GmbH-Geschäftsführung (m/w/d)   Über uns Die T&M GmbH ist eine 100%ige Tochter der Stiftung Deutsches Technikmuseums Berlin. In ihr sind sämtliche Wach- und Aufsichtsdienstleistungen für die Stiftung integriert. Diese ist derzeit die alleinige Auftraggeberin.  In der T & M GmbH sind derzeit 160 Mitarbeitende gemäß des TV-L beschäftigt. Die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) zählt zu den führenden europäischen Technikmuseen. Im Herzen Berlins am Standort Berlin-Kreuzberg präsentiert das Museum ein breit gefächertes Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot; mit jährlich rund 600.000 Besucherinnen und Besuchern aus aller Welt ist dieser interaktive Lern- und Erlebnisort das besucherstärkste Museum des Landes Berlin.Zu Ihren Aufgaben gehören: Wahrnehmung der Geschäftsleitung und Führung der GmbH mit klarem wirtschaftlichen und strategischen Profil sowie Ergebnisverantwortung Übernahme der strategischen, operativen und kaufmännischen Gesamt-verantwortung sowie Kosten- und Vertragsmanagement Sicherung und Ausbau der Wirtschaftlichkeit, Qualität und Leistungsfähigkeit sowie Erhaltung und Zukunftssicherung unter Einbezug aller konzeptioneller, personeller und zeitlicher Ressourcen Weiterentwicklung der Unternehmensstrukturen und Prozesse Analyse der Wachstumspotentiale mit daraus resultierenden Zielen Verantwortung für die finanzielle Planung und Steuerung der GmbH sowie für die Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen einschl. Reporting Erstellung der regelmäßigen, inner-organschaftlichen Leistungsverrechnung Personalbedarfsplanung, Personaleinsatzplanung und Qualifizierung Verantwortung für Führung, Motivation und Coaching sowie Qualifizierung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen regelmäßiger Austausch und enge Zusammenarbeit mit der Direktion der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin zur ganzheitlichen Weiterentwicklung der GmbH Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen, Interessenvertretungen und Behörden Repräsentation der T&M Berlin GmbH nach außen Ihr Profil umfasst: erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Kulturmanagement (mit einem Schwerpunkt in Betriebswirtschaft) mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und Berufserfolge, möglichst im Management in einem vergleichbaren Kulturbetrieb hohe fachliche Kompetenz, insbesondere im Bereich Finanzen/Controlling und im Marketing Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen inklusive Steuerrecht; Betriebsverfassung, Arbeits- und Sozialgesetzgebung ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln Impulsgeber für strategische und prozessuale Weiterentwicklung der Gesellschaft Ziel- und Ergebnisorientierung sowie hohe strategische Kompetenz überdurchschnittliches Engagement auf Basis einer zuverlässigen, eigenverantwortlichen, systematischen und serviceorientierten Arbeitsweise sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Kompromiss- und Mediationsfähigkeit sowie Stringenz bei der Umsetzung der definierten Ziele und Themen wertschätzender Umgang mit Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen sowie Loyalität gegenüber der T&M GmbH, der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und ihren Aufsichtsgremien Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien und der öffentlichen Verwaltung von Vorteil Wir bieten Ihnen Eine verantwortungsvolle Position in der GmbH eines großen Landesmuseums  Angebot flexibler Arbeitszeitmodelle mit großem eigenverantwortlichen Gestaltungsspielraum Vergütung nach der Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages der Länder (TV-L) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen Zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Angebote der fachlichen Aus- und Weiterbildung Wir begrüßen Bewerbungen aller Menschen ungeachtet ihrer nationalen, kulturellen, religiösen oder nichtreligiösen Zugehörigkeit. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Es ist empfehlenswert, auf eine evtl. Behinderung bereits in der Bewerbung hinzuweisen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal