Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vorstand: 18 Jobs in Lintorf bei Ratingen

Berufsfeld
  • Vorstand
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Bildung & Training 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • It & Internet 2
  • Telekommunikation 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Agentur 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Metallindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 16
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 3
  • Franchise 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Vorstand

Geschäftsführer (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Neuss
Rochus Mummert Healthcare Consulting ist der Marktführer unter den auf den Gesundheitsbereich spezialisierten Personalberatungen Deutschlands. In dieser Funktion suchen wir für die Rheinland Klinikum Neuss GmbH den/die zweite/n Geschäftsführer/in für den umfassenden Verantwortungsbereich unserer Mandantin mit 4 Krankenhäusern, 3 Medizinischen Versorgungszentren, 3 Häusern der Altenpflege und 13 Kindertageseinrichtungen. Das Rheinland Klinikum Neuss ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Mit seinen Standorten Dormagen, Grevenbroich und Neuss stellt es die stationäre medizinische Versorgung für die rund 450.000 Bewohner:innen des Rhein-Kreises Neuss und darüber hinaus sicher. Gesellschafter der Rheinland Klinikum Neuss GmbH sind zu gleichen Teilen die Stadt Neuss und der Rhein-Kreis Neuss. Die 2019 erfolgreich durchgeführte Fusion der Kliniken erfordert weiterhin strategische und prozessuale Anpassungen hin zu einem zukunftsfähigen Klinikum, das die stationäre und ambulante Versorgung der Region auf höchstem Niveau sichert. Führung und Entwicklung des Gesamtunternehmens im Sinne der von den Gesellschaftern vorgegebenen Ziele in enger Zusammenarbeit mit dem Sprecher der Geschäftsführung Engagierte Umsetzung der Unternehmensziele hin zu einem modernen, erfolgreichen, kommunal geführten Klinikum durch Integration der einzelnen Häuser in das zukunftsorientierte Gesamtkonzept Entwicklung und Umsetzung von Standortkonzepten unter Berücksichtigung einer modernen, wirtschaftlich tragfähigen Medizinstrategie Optimierung und Vereinheitlichung der Prozesse, Steigerung der Effizienz und Umsetzung strategischer Projekte Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomie o. ä. Langjährige einschlägige Erfahrung in ökonomischer und strategischer Verantwortung in Kliniken vergleichbarer Größe Nachweisliche Erfolge im Changemanagement und bei Organisationsentwicklungsprozessen Engagement und Umsetzungsstärke sowie Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und hohe Sozialkompetenz Abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet mit umfassendem Entscheidungsspielraum in einem leistungsfähigen und renommierten Klinikum Viel gestalterisches Potenzial und ein junges, motiviertes Team, das die renommierten Kliniken in eine moderne, zukunftsfähige neue Struktur transformiert
Zum Stellenangebot

Geschäftsleitung / Geschäftsführer (m/w/d) für unsere Gemeinschaftspraxis

Fr. 17.09.2021
Bottrop
Die borad GbR ist eine überörtliche Gemeinschaftspraxis für Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie mit Verwaltungssitz in Bottrop und bietet an 7 Standorten eine moderne, fachspezifische ärztliche Versorgung. Mit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 18 Fachärzten bietet die borad GbR ein solides und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Die borad GbR ist seit 2004 zertifiziert nach ISO 9001 und kooperiert mit Tumorzentren für Prostata, Darm, Thorax, Brust und Gynäkologie mit entsprechenden Zertifizierungen.Werden Sie Teil unseres engagierten Teams in Bottrop alsGeschäftsleitung / Geschäftsführer (m/w/d) für unsere Gemeinschaftspraxis in Vollzeit.Im Zuge einer Nachbesetzung wird Ihre Aufgabe als Geschäftsleitung / Geschäftsführer (m/w/d) sein, die Gemeinschaftspraxis borad GbR wirtschaftlich zu führen und für die Zukunft weiterzuentwickeln. Darüber hinaus ist die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern der borad GbR eine wesentliche Aufgabe.Sie besitzen eine abgeschlossene Hochschulausbildung und sind erfahren in einer Organstellung oder einer herausgehobenen Managementfunktion in Großpraxen oder MVZs. Die gängigen Prozesse und Abläufe einer Praxis sind Ihnen vertraut.Sie haben Erfahrung in der Ärztezulassung, Bedarfsplanung und Niederlassung. Gesundheitsökonomische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie die Strukturen der Kassenärztlichen Vereinigungen und Kassenärztlichen Bundesvereinigungen sind Ihnen bekannt.Eine wirtschaftlich orientierte Unternehmensführung ist Ihnen ebenso vertraut wie die Gestaltung praxisbezogener Prozesse und Sie verfolgen zielstrebig die strukturelle Weiterentwicklung der Praxis. Sie kennen das QM im Gesundheitswesen und können Zertifizierungen und Audits begleiten.Die berufspolitischen Herausforderungen im Gesundheitswesen sind Ihnen geläufig und Sie können auf die ständigen Veränderungen reagieren und agieren. Idealerweise sind Ihnen die interdisziplinären Strukturen im Gesundheitsweisen vertraut und können diese für die Praxis ausbauen und fördern. Kenntnisse im Bereich Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin sowie in der Medizin runden Ihr Bild ab.Sie zeichnet ein Gespür für die Menschen aus. Es gelingt Ihnen, Mitarbeiter und Kollegen für die gemeinsame Sache zu begeistern.Ihre Souveränität ist authentisch und Ihr Auftreten gewandt und sicher. Sie finden stets den richtigen Ton und besitzen eine insgesamt vertrauenerweckende positive Ausstrahlung.Das bringen Sie mit:unternehmerisches Denken und HandelnErfahrung und Erfolge in der Führung komplexer Einrichtungen / Institutionen des Gesundheitswesensdie Fähigkeit, die operative und strategische Führung einer Gemeinschaftspraxis wahrzunehmenKenntnisse zu den verschiedenen Abrechnungssystemen (EBM, GOÄ, BG usw.) und Finanzierung im Gesundheitswesenhohe kommunikative Fähigkeiten und Sozialkompetenzein gesundes Durchsetzungsvermögen mit Kooperationsbereitschaft, Organisationstalent und Verhandlungssicherheitein Gespür für Zahlen, aber auch genügend Verständnis für medizinische Leistungsnotwendigkeiten
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung für das Heine-Center for Sustainable Development – Diversity - Environment - Health

Fr. 17.09.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Geschäftsführung (m/w/d) für das Heine-Center for Sustainable Development – Diversity, Environment, Health  Für eine moderne Universität in einer zukunftsorientierten Gesellschaft spielt das Thema Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle. Die Tätigkeitsfelder für eine Nachhaltige Entwicklung sind vielfältig. Für die Heinrich-Heinrich-Universität (HHU) stehen die Themen Diversität, Umwelt und Gesundheit im Mittelpunkt, welche künftig im Heine-Center for Sustainable Development (HCSD) durch drei Sections repräsentiert werden. Die Aktivitäten im Nachhaltigkeitsmanagement sollen im HCSD von der Geschäftsführung in Abstimmung mit den drei Sections im Sinne der gesamten Universität organisiert, gebündelt und weiterentwickelt werden. Unterstützung der Universitätsleitung im Hinblick auf die strategische Ausrichtung und Entwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements an der HHU  Information und Beratung der Universitätsleitung in allen Fragestellungen mit Bezug zum Handlungsfeld Nachhaltige Entwicklung   Koordination der Sections Diversity, Environment und Health Budgetverantwortung für das HCSD  Zusammenarbeit mit dem Nachhaltigkeitsrat der HHU enge Zusammenarbeit mit allen für Maßnahmen und Projekte im Bereich Nachhaltige Entwicklung verantwortlichen Akteur*innen innerhalb der HHU Organisation von Veranstaltungen im Bereich Nachhaltige Entwicklung  Öffentlichkeitsarbeit sowie Pflege des Internetauftritts des HCSD  Förderung der internen wie externen Vernetzung und Kooperation von Akteur*innen der HHU, u.a. mit der Stadt Düsseldorf, Vereinen, NGOs, Unternehmen und Netzwerken im Bereich Nachhaltige Entwicklung  Projekt- und Ergebnispräsentation auf Fachtagungen und Konferenzen  Erstellung von Vorlagen und Berichten für interne Gremien sowie externe Anfragen  Einwerbung von Fördermitteln auf nationaler und internationaler Ebene Zur kooperativen Führung des HCSD erwarten wir eine*n engagierte*n, verantwortungsbewusste*n Teamplayer*in mit folgenden Qualifikationen: Fachliche Qualifikationen ein abgeschlossenes wissenschaftliches Universitätsstudium (Diplom, Master, Staatsexamen oder vergleichbar) mit Schwerpunkten in für das HCSD einschlägigen Themengebieten sowie eine abgeschlossene Promotion nachgewiesene relevante Berufserfahrung in den dargelegten Aufgabenschwerpunkten in einem für die Stelle einschlägigen Tätigkeitsfeld in einer größeren Institution (z. B. Nachhaltigkeits-/Green-Office, Diversity-/Nachhaltigkeits-/CSR-Abteilungen von Hochschulen, Unternehmen, Kommunen, Städten, Behörden oder Forschungseinrichtungen) Erfahrung im Führen von Mitarbeiter*innen im Team fundierte Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrungen in der Lenkung und Moderation von Arbeits- und/oder Projektgruppen sowie in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Statusgruppen fundierte Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrungen im Projektmanagement praktische Erfahrung in der Netzwerkarbeit Erfahrungen in der Akquise und Koordination von Drittmittelprojekten sowie dem Verfassen von Forschungs- und Abschlussberichten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen ausgeprägtes Interesse an inter- und transdisziplinärer Zusammenarbeit ausgeprägte interkulturelle und Genderkompetenz Organisations- und Innovationsfähigkeit sowie analytisches und strategisches Denken  offener und verbindlicher Umgang mit allen internen und externen Beteiligten  hohe Sozialkompetenz bei ausgeprägter Team-, Motivations- und Kritikfähigkeit  hohe Kommunikationsfähigkeit, auch im Umgang mit öffentlichen Medien eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r in 14 TV-L; weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) flexible Arbeitszeiten die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen und eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Für Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle steht Ihnen Herr Prof. Dr. Hahn (E-Mail: sustainability(at)hhu.de), Inhaber des Lehrstuhls für Sustainability Management, gern zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Technische Geschäftsführung (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Düsseldorf
Die SWD Städt. Wohnungs-Verwaltungs-GmbH Düsseldorf ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt Düsseldorf (LHD). Das Unternehmen ist persönlich haftende Gesellschafterin der SWD Städt. Wohnungsbau-GmbH & Co. KG Düsseldorf sowie der SWD Städt. Wohnungsgesellschaft Düsseldorf mbH & Co. KG (SWD-Gruppe). Die SWD-Gruppe verfolgt das Ziel, bezahlbaren Wohnraum in Düsseldorf für breite Bevölkerungsschichten neu zu schaffen sowie bestehenden zu erhalten und qualitativ zu optimieren. Damit hat die Gesellschaft eine herausragende Bedeutung für die LHD. Der Immobilienbestand der SWD-Gruppe umfasst aktuell ca. 8.500 Wohneinheiten und wird fortlaufend weiter ausgebaut. Die Geschäftsführung besteht aktuell aus einer kaufmännischen und einer technischen Geschäftsführung. Im Rahmen der Nachfolge suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit für die Position: Technische Geschäftsführung (m/w/d) Übernahme der technischen Gesamtverantwortung Stetige Erweiterung (technische Umsetzung bereits initiierter Bauvorhaben sowie die Planung und Weiterentwicklung neuer Projekte) sowie Erhalt und Modernisierung des Wohnungsbestandes der SWD-Gruppe Verantwortung für ca. 100 Mitarbeitende zusammen mit der kaufmännischen Geschäftsführung Aktive Gestaltung der Weiterentwicklung der SWD-Gruppe als modernes, transparentes, nachhaltig arbeitendes und (digital) gut aufgestelltes Unternehmen Pflege des Kontakts mit allen beteiligten Gremien und Akteuren, insbesondere auch unseren Mieterinnen und Mietern, und eine gute Beteiligungskultur (Mieterinnen/Mieter; Öffentlichkeitsarbeit zu Projekten) Ein abgeschlossenes Hochschulstudium des Bauingenieurwesens, der Architektur, der Immobilienwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung mit Ergebnisverantwortung in der Bauindustrie, Wohnungswirtschaft oder Immobilienwirtschaft Fundiertes technisches Knowhow und Organisationstalent Ausgeprägte unternehmerische Kompetenz und Identifikation mit dem Grundgedanken der Gemeinwohlorientierung Gestalterische und Planungskompetenz, sichere Anwendung von Gesetzeskenntnis und planerischen Werkzeugen sowohl bei Neubau, als auch Sanierung und Betrieb Hohes Maß an Empathie sowie einen motivierenden und wertschätzenden Führungsstil Hohe Leistungsbereitschaft, Selbständigkeit und Lösungsorientierung Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
Zum Stellenangebot

Vorstandsmitglied (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Hilden
Wir sind ein erfolgreich positio­nierter, europäischer genossen­schaft­licher Dienstleistungs- und Einkaufs­verbund von mittel­ständischen Unternehmen der Branchen Informations- und Tele­kommunikations-, Sicherheits-, Medien- und passiver Netzwerktechnik. Gemein­schaft und Orien­tierung an den Wünschen der Mitglieder sind die herausragenden Merkmale unserer Genossenschaft und Basis unseres Erfolges. Unsere rund 180 Mitglieds­unter­nehmen repräsentieren einen Umsatz von über 1,3 Mrd. Euro und beschäftigen mehr als 9.000 Mitarbeiter an über 230 Standorten. Unser Sitz befindet sich in der Nähe von Düsseldorf. Im Rahmen einer altersbedingten und vorausschauenden Nachfolgeregelung suchen wir zum Eintritt ab 01.10.2022 eine unternehmerisch geprägte, vertriebsstarke Persönlichkeit zur Besetzung der Position: Vorstandsmitglied (m/w/d) Gemeinsam mit einem weiteren Vorstandsmitglied und in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat gilt es, die bestehende herausragende Stellung des Unternehmens zu sichern und die Internationalisierung des Unternehmens weiter erfolgreich voranzutreiben. Nach sorgfältiger Einarbeitung werden Sie als Vorstandsmitglied das Unternehmen systematisch und strategisch weiterentwickeln Sie identifizieren und priorisieren die Markt- und Kundenbedürfnisse, sind für die marktgerechte Weiterentwicklung des Leistungsportfolios zur Realisierung von Wettbewerbsvorteilen verantwortlich und leiten Mehrwert-Vorteile für die Mitglieds­unternehmen ab Sie verantworten die Erschließung neuer Märkte im In- und europäischen Ausland Sie verantworten die aktive Betreuung der Mitglieder und Kunden und pflegen die Netzwerke zu unseren Lieferanten und Geschäftspartnern im In- und Ausland Wir erwarten mehrjährige Leitungserfahrung im Vertrieb der Branchen ITK-, Sicherheits-, Medien- und passive Netzwerktechnik mit Erfahrung im Projektgeschäft Sie besitzen ein ausgeprägtes Marktverständnis und Branchenkenntnisse Sie kennen mittelständische Unternehmensstrukturen und die Arbeit mit diesen bereitet Ihnen große Freude Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium mit – idealerweise verfügen Sie über ein Master-/Ingenieurstudium mit Fachrichtung Nachrichtentechnik und besitzen ein sehr gutes betriebs­wirtschaft­liches und juristisches Verständnis Identifikation mit der Idee der Genossenschaft und ihrem Förderauftrag Souveräne Strahlkraft: Sie geben Orientierung und treiben Veränderungen gerne nach vorne Sie verstehen es, Mitarbeiter zielorientiert und motivierend zu führen Sie beherrschen den ziel­gerichteten Einsatz des Marketing-Instrumentariums Kommunikations­stärke: Sie verstehen es, Mitglieder, Hersteller und Geschäftspartner durch innovative Konzepte und deren zielgerichtete Umsetzung zu begeistern Sie zeigen ein hohes Maß an Eigen­initiative, Einsatz­bereitschaft und Selbstmotivation Entscheidungsfähigkeit zählt zu Ihren Führungs­kompetenzen, Belastbarkeit zählt zu Ihren Stärken Hohe soziale Kompetenz, eine team­orien­tierte Arbeitsweise sowie Verantwortungsbereitschaft Verhandlungssichere Englisch­kenntnisse, wünschenswert Französisch in Wort und Schrift sowie internationale Reisebereitschaft sind selbstverständlich Bereitschaft, Ihren Wohnsitz in die Nähe des Unternehmenssitzes zu verlegen Sie finden ein sehr gut aufgestelltes und markt­führendes Unternehmen vor, dessen zukünftige weiterhin erfolgreiche Entwicklung mit in Ihre Hände gelegt wird. Es erwartet Sie ein innovatives Arbeits­umfeld im Markt der ITK-, Sicherheits-, Medien- und passiven Netzwerk­technik. Es stehen Ihnen ein hoch motivierter Mitarbeiterstamm sowie die Unter­stützung durch die Gremien­mitglieder zur Seite. Die Vergütung ist der heraus­ragenden Position entsprechend angesetzt, ebenso die umfang­reichen Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Präsident*in (m/w/d) der Technischen Hochschule Georg Agricola

Do. 16.09.2021
Bochum
Präsident*in (m/w/d) der Technischen Hochschule Georg Agricola (Bes.-Gruppe W 3 mit Funktionszulagen/Leistungsbezügen) Die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA) ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Angewandte Wissenschaften der DeutscheMontanTechnologie-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH (DMT-LB). Schon 1816 wurden an der ältesten Bochumer Hochschule die ersten Fachkräfte für den Bergbau ausgebildet. Heute setzt die THGA auf neue Schwerpunkte in Forschung und Lehre, etwa im Bereich der nachhaltigen Rohstoffgewinnung oder der Industrie 4.0. Die Hochschule hat den höchsten Anteil von Studienpionieren in ganz Deutschland und widmet sich in besonderer Weise der Qualifizierung Geflüchteter. An der THGA ist zum 1. September 2022 die oben genannte Stelle zu besetzen. Eine parallele Übernahme einer Geschäftsführungsposition in der DMT-LB wird angestrebt. Als Präsident*in sind Sie hauptberufliches Mitglied und Vorsitzende*r des Präsidiums, Dienstvorgesetzte*r für das wissenschaftliche Personal und vertreten die Hochschule nach außen. Unter Ihrer Verantwortung sollen die Profilbildung, die Internationalisierung sowie der Fokus auf berufsbegleitende, technische Studiengänge fortgesetzt und ausgebaut werden. Die Tätigkeit als Präsident*in setzt nach dem Gesetz eine abgeschlossene Hochschulausbildung und eine der Aufgabenstellung angemessene Führungserfahrung voraus. Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit, die herausragende Leistungen in Wissenschaft und Forschung vorzuweisen hat, international gut vernetzt ist und über mehrjährige ausgewiesene Leitungserfahrung im Wissenschaftsbereich verfügt, idealerweise im Hochschulumfeld. Wir erwarten von Ihnen ein ausgeprägtes Bewusstsein für die unterschiedlichen Wissenschafts- und Fächerkulturen und die visionäre Kraft, die Potenziale der Hochschule im Diskurs mit den Organisationseinheiten und Selbstverwaltungsgremien zu bündeln, zu stärken und zu fördern. Sie bringen Erfahrung im Umgang mit Politik, Wirtschaft, Verbänden und außeruniversitären Institutionen mit. Die Interessen der Studierenden und die Nachwuchsförderung liegen Ihnen am Herzen. Gerne widmen Sie sich Zukunftsthemen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Bei der Erfüllung der komplexen Aufgaben agieren Sie strategisch, innovativ und integrativ, legen dabei insbesondere auch einen klaren Fokus auf die Umsetzung. Diversitäts- und gleichstellungsorientiertes Leitungshandeln zeichnen Sie aus. Ein ausgeprägtes Geschick im Zusammenwirken mit den unterschiedlichen Gremien, Interessenvertretungen aller Statusgruppen und Institutionen innerhalb und außerhalb der Hochschule sowie ein hohes soziales Verantwortungsgefühl runden Ihr Profil ab. Ihre Aufgaben, Befugnisse, Verantwortlichkeiten und Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus dem Hochschulgesetz NRW und dem Statut der THGA. Die Anstellung erfolgt in einem Beamtenverhältnis auf Zeit oder in einem befristeten privatrechtlichen Dienstverhältnis. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre. Wiederwahl ist möglich. Verfahren Der*die Präsident*in wird von der Hochschulwahlversammlung auf Vorschlag einer Findungskommission gewählt. Die Hochschule fördert aktiv Gleichstellung und Diversität und begrüßt daher ausdrücklich qualifizierte Bewerbungen unabhängig von Geschlecht und ethnischer Herkunft. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber*innen sind herzlich willkommen.
Zum Stellenangebot

Hauptamtliche*r Vizepräsident*in (m/w/d) für Haushalt und Verwaltung der Technischen Hochschule Georg Agricola

Do. 16.09.2021
Bochum
Hauptamtliche*r Vizepräsident*in (m/w/d) für Haushalt und Verwaltung der Technischen Hochschule Georg Agricola (Bes.-Gruppe W 3 mit Funktionszulagen/Leistungsbezügen) Die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA) ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Angewandte Wissenschaften der DeutscheMontanTechnologie-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH (DMT-LB). Schon 1816 wurden an der ältesten Bochumer Hochschule die ersten Fachkräfte für den Bergbau ausgebildet. Heute setzt die THGA auf neue Schwerpunkte in Forschung und Lehre, etwa im Bereich der nachhaltigen Rohstoffgewinnung oder der Industrie 4.0. Die Hochschule hat den höchsten Anteil von Studienpionieren in ganz Deutschland und widmet sich in besonderer Weise der Qualifizierung Geflüchteter. An der THGA ist zum 1. Juli 2022 die oben genannte Stelle zu besetzen. Beauftragte*r für den Haushalt der THGA Leitung der THGA für den Bereich ihrer Hochschulverwaltung Verantwortung der Rechts-, Wirtschafts-, und Personalangelegenheiten Weiterentwicklung der digitalen Infrastruktur der Hochschulverwaltung Weitere Entwicklung und Optimierung der Verwaltungsprozesse Hauptamtliches Mitglied der Hochschulleitung: gemeinsame Verantwortung für die Fortentwicklung und Zukunftssicherung der Hochschule Umfassende Erfahrung im Bereich Führung und Personalmanagement, idealerweise im Wissenschaftsumfeld Nachgewiesene Erfolge in der Organisationsentwicklung Gute Kenntnisse im Bereich Hochschul-, Vertrags-, Dienst- und Mitbestimmungsrecht, Erfahrung in Personalführung und -entwicklung sowie in der Personalplanung und -budgetierung, einschl. des zugehörigen Controllings Erfahrung im Umgang mit komplexen organisatorischen Strukturen Ein abgeschlossenes Studium, idealerweise in der Rechtswissenschaft oder in der Betriebswirtschaft Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die ein hohes Maß an Führungskompetenz und Verhandlungsgeschick sowie eine klare, offene und wertschätzende Kommunikation nach innen und außen pflegt und damit die Hochschule entsprechend ihrem Leitbild in Wort und Tat repräsentiert. Die Weiterentwicklung der THGA zu einer modernen, digitalen Hochschule hängt in hohem Maße von der Führung und Zusammenarbeit ressortübergreifender Teams im Wege klugen Change-Managements ab, bei dem die berechtigten Interessen der Stakeholder und der Hochschulmitglieder zielgerichtet abgebildet werden müssen. Dies erfordert unter den besonderen Bedingungen der in Hochschulen geltenden Freiheit von Lehre und Forschung eine geschickte Balance zwischen Überzeugungskraft und Steuerung sowie Problemlösungskompetenz in komplexen Zusammenhängen. Die Anstellung erfolgt in einem Beamtenverhältnis auf Zeit oder in einem befristeten privatrechtlichen Dienstverhältnis. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre. Wiederwahl ist möglich. Verfahren Die*der Vizepräsident*in für Haushalt und Verwaltung wird von der Hochschulwahlversammlung auf Vorschlag einer Findungskommission gewählt. Die Hochschule fördert aktiv Gleichstellung und Diversität und begrüßt daher ausdrücklich qualifizierte Bewerbungen unabhängig von Geschlecht und ethnischer Herkunft. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber*innen sind herzlich willkommen.
Zum Stellenangebot

Selbstständige Geschäftsführer (m/w/d) Logistik & Vertrieb

Do. 16.09.2021
Wuppertal, Ulm (Donau), Würzburg, München, Offenburg, Gelsenkirchen, Heidelberg, Mannheim
Mit über 2.500 Standorten in mehr als 50 Ländern weltweit sind wir mit unserer Unternehmensgruppe eines der größten Franchisesysteme im B2B-Bereich. Mail Boxes Etc. (MBE) bietet erstklassige Dienstleistungen rund um Versandlogistik, Druck und Kommunikation - maßgeschneidert und mit starken Partnern an der Seite. MBE eignet sich für Branchenkenner und ist auch ein ideales Franchisenetzwerk für berufliche Quereinsteiger. Wir suchen Unternehmerinnen und Unternehmer, die Spaß daran haben, lösungs- und serviceorientiert ihren Kunden (vornehmlich kleinen und mittleren Unternehmen in ihrer Region) den Arbeitsalltag durch Outsour­cinglösungen rund um den Bereich der Versandlogistikzu erleichtern. Wir suchen für unsere deutschlandweite Expansion Selbstständige Geschäftsführer (m/w/d) Logistik & Vertrieb u.a. an folgenden Standorten: Wuppertal, Ulm, Würzburg, München, Offenburg, Gelsenkirchen, Heidelberg, Mannheim, Regensburg, Oberhausen, Flensburg und Magdeburg. Die verantwortungsvolle und spannende Aufgabe der Geschäftsleitung Ihres MBE Centers Dabei führen und entwickeln Sie Ihr wachsendes Team. Sie organisieren regionale Marketing- und Networking-Aktivitäten. Fokus auf einer kontinuierlichen Geschäftsentwicklung und aufmerksamen Kundenbetreuung Sie bieten Ihren Kunden lösungsorientiert den bewährten MBE Servicemix. Sie greifen auf ein bewährtes Konzept zurück und genießen Ihre unternehmerische Freiheit, da Sie bei uns nicht angestellt, sondern selbstständig tätig sind. Wir unterstützen Sie in den Bereichen Marketing und Vertrieb, bieten Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten und Coaching sowie die maßgeschneiderte IT-Plattform. Sie profitieren von zuverlässigen internationalen Partnern und Lieferanten sowie besonderen Einkaufskonditionen als Basis für Ihre zukünftige Rentabilität Durch unsere Stammkunden ist ein regelmäßiges Wiederholungsgeschäft möglich, das insbesondere im Logistikbereich auch in Krisenzeiten für eine beständige Auftragslage sorgt. Ebenso begünstigt die kontinuierliche Entwicklung des Versandhandels die wirtschaftliche Entwicklung der MBE Center. Sie können sich spezialisieren und auch mit mehreren MBE Centern weiterentwickeln – Sie haben es in der Hand. Organisationstalent und starke Eigenverantwortung, da Sie selbstständig für den Erfolg Ihres Standortes sorgen Vertriebsstärke, Erfolgsorientierung, Überzeugungsgeschick und Einfühlungsvermögen im Verkauf Gute betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, vorzugsweise Erfahrungen im Bereich Dienstleistungen/Logistik Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau Gute MS Office- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Düsseldorf
Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, dann stehen Menschen im Mittelpunkt. Wir als Medizinischer Dienst Nordrhein übernehmen Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen. Dabei beraten wir als unabhängiger Dienstleister die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegerischen Fragen. Neue Ideen umsetzen. Einfluss nehmen. Engagiert handeln. Wir suchen eine Persönlichkeit mit Leiden­schaft, Entscheidungswillen und Weitblick, die auch in der Unternehmensorganisation zuhause ist. Vor- und Mitdenker wie Sie. Für ein zukunftsorientiertes Gesundheitswesen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.08.2022 einen Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden (m/w/d) Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden tragen Sie die Verantwortung für die Leitung und strategische Weiterentwicklung des Medizinischen Dienstes Nordrhein. Ihr vorgesehener Geschäftsbereich umfasst insbesondere das Finanz- und Haushaltswesen, das Personalmanagement, die IT und weitere kaufmännische und organisatorische Themen zur Stützung der Beratungs- und Begutachtungsprozesse. Digitale Transformation und strategisches Personalmanagement sind dabei die Kernherausforderungen. Die Zuordnung einzelner Themen und Verantwortungsbereiche innerhalb des Vorstandes können ggf. neu geregelt werden. Sie sind eine innovative, entscheidungsfreudige und menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit, deren soziale Kompetenz für uns genauso wichtig ist wie unternehmerisches Denken und Handeln Sie haben ein einschlägiges wissenschaftliches Studium erfolgreich absolviert und haben ausgeprägte Führungserfahrung, idealerweise aus dem Bereich der sozialen Kranken- oder Pflegeversicherung Sie überzeugen durch Ihre analytische Denkweise, Ihre Kommunikationsstärke und Ihr Teamverständnis Sie führen integrativ und motivierend Sie arbeiten vertrauensvoll mit dem Verwaltungsrat zusammen Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden gestalten Sie die strategische Zukunft des medizinischen und pflegerischen Beratungs- und Begutachtungsdienstes der sozialen Kranken- und Pflegeversicherung für über acht Millionen Versicherte in der Region Nordrhein Eine Anstellung im Rahmen eines Dienstvertrages für die Dauer von sechs Jahren nach den Vorgaben des Sozialgesetzbuches für den Vorstand der Medizinischen Dienste
Zum Stellenangebot

Chief Operating Officer (m/ w/ d)

Di. 14.09.2021
Oberhausen
Wir sind ein kleines Team aus 11 Leuten, welches regelmäßig mit Firmen von bis >100.000 Mitarbeiter interagiert. Dabei akquirieren wir teilweise millionenschwere IT-Projekte und setzten diese gemeinsam mit unseren rund 300 Partnerfirmen um.Zur Unterstützung des geschäftsführenden Gesellschafters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen zweiten Geschäftsführer / COO.Projektmanagement, Digitalisierung, IT, Psychologie, Programmieren, Logistik, Rechnungswesen, Recht, Prozess- und Produktentwicklung, sowie die Fähigkeit Menschen zusammenzubringen; Cervis bietet eine Spielwiese für Multitalente.Unternehmerisches und vernetztes Denken, vielseitig, emphatisch, strukturgebend mit modernem Führungsverständnis und Führungserfahrung sowie einem guten vertrieblichen Gespür. Gleichzeitig sollten Sie wachstumsorientiert denken, aber nicht um seiner selbst willen.Es ist wichtig in der IT-Netzwerkinfrastrukturplanung und -Umsetzung Erfahrung mitzubringen, dazu ist verhandlungssicheres Englisch und schnelles Tippen (>240 Zeichen pro Minute) Voraussetzung. Exzellenz in Excel und die Erfahrung in einem beliebigen Tool zur Automatisierung (VBA, AutoIT o.ä.) sollten Sie ebenfalls vorweisen.Zuletzt sollten Sie schon eine Menge Fehler gemacht haben, aber selten den gleichen zweimal.Zusammen mit dem aktuell geschäftsführenden Gesellschafter übernehmen Sie die unternehmerische Gesamtverantwortung und führen das Team und die einzelnen Bereiche.Im Einzelnen werden Sie vertriebsunterstützend tätig sein, Sales Prozesse weiterentwickeln, die interne IT-Entwicklung begleiten, unterschiedliche kundenindividuelle Prozesse standardisieren, im Projektmanagement unterstützen, manchmal Hands-on einen Partner vor Ort begleiten, Logistik Prozesse passend zum Kunden entwerfen, Mitarbeitergespräche führen und vieles mehr.Dabei folgen Sie einer übergeordneten und langfristig abgestimmten Strategie, welche wir entsprechend der sich ständig wandelnden IT-Welt gemeinsam anpassen.Ihre BenefitsGute Bezahlung, Gewinnbeteiligung, Firmenwagen & ggf. Optionen auf GesellschafteranteileEin hohes Maß an Verantwortung und viel Gestaltungs- und EntscheidungsspielraumDezentrales Arbeiten, da gesamte Firma dauerhaft im Homeoffice istTolles Team mit einer grundsoliden Firma in einem sehr vielseitigen Markt
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: