Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vorstand: 10 Jobs in Ottobrunn

Berufsfeld
  • Vorstand
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Vorstand

Selbständiger Geschäftsführer & Partner im HR-Management (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
München, Stuttgart, Berlin, Bremen, Hamburg, Wiesbaden, Hannover, Düsseldorf, Mainz, Saarbrücken
Der Bedarf an qualifizierten Fachkräften sowie insbesondere Persönlichkeiten "die wollen" besteht auch (oder ganz besonders...) unter den aktuellen Umständen.  Als selbständiger, anerkannter Partner von KCI Consulting ist es Ihre Aufgabe im „war for talents & top performers“ die besten Mitarbeiter und Leistungsträger für Ihre Unternehmenskunden zu gewinnen. Wir verstehen uns als karriereberatender Partner mit folgenden Zielen: für qualifizierte und engagierte Persönlichkeiten den richtigen „next step“ und damit... motivierte, effektive Mitarbeiter für Unternehmen  zu finden. In diesem stets spannenden Markt bieten wir seit 20 Jahren hochwertige Dienstleistungen und legen Wert auf absolute Qualität und Kundenorientierung.Als anerkannter Partner durchstarten und gemeinsam mehr erreichen! Ihre Branchen- und/oder Fachexpertise, die strukturierten, bewährten KCI Consulting-Prozessabläufe sowie umfassende Erfahrung und Knowhow bilden eine starke und effiziente Einheit! Mit der Qualität und Kompetenz für die KCI Consulting steht, sind Sie von Ihrem Standort aus deutschlandweit für Unternehmen und Kandidaten/Kandidatinnen ein Dienstleister und Sparringspartner auf Augenhöhe. Ihre Unternehmenskunden beraten Sie dabei hinsichtlich Stellen- und Qualifikationsprofilen, Vergütungsstrukturen, Entwicklungsperspektiven und Integration. Hier überzeugen Sie mit Ihrer Branchen- und/oder Funktionskompetenz. Für qualifizierte Kandidaten/Kandidatinnen sind Sie Motivator, Coach und Karriereberater auf dem Weg zur richtigen Aufgabe, im richtigen Unternehmen, zum richtigen Zeitpunkt. Ihre Erfahrung, Ihr Einfühlungsvermögen und Ihre Kompetenz sind hier in diesem Bereich Ihre Erfolgsfaktoren. Sie greifen dabei auf erprobte, ständig optimierte Prozesse sowie umfangreiche Erfahrung zurück – und gestalten die weitere Entwicklung von Anfang an mit!Was sind Ihre Schwerpunkte? Unternehmer und Partner-Spirit: Ihr Ziel ist die erfolgreiche Selbständigkeit, welche Sie idealer Weise mit einem fairen, Knowhow bietenden Partner gestalten möchten Persönliche Kompetenz sowie Branchen- und/oder Funktionsexpertise, die Sie in bewährte und ständig optimierte Prozessabläufe einbringen – und damit Ihr Erfolgspotential generieren Sie suchen kontinuierliche Weiterbildung – für Ihre berufliche Professionalität und persönliche Weiterentwicklung Dauerhafter Selbstantrieb: Leistungsbereitschaft, Leidenschaft für Ihren Beruf und Ambitionen Wir-Gefühl: aktives Mitgestalten bereitet Ihnen Freude Professionelle Unterstützung durch Ihren persönlichen Ansprechpartner und Mentor, der Sie vom Start weg fordert und fördert Ein einheitlicher Markenauftritt Strukturierte, kontinuierlich optimierte Prozessabläufe, die Ihren Einstieg und Erfolg erleichtern Aktive Erfolgsgestaltung: Dank eines bewährten Marketing- und Vertriebs-Systems sind Sie nicht darauf angewiesen, auf Kunden und Kandidaten/Kandidatinnen zu warten – Sie sitzen im Drivers Seat! Top-Einstiegsmöglichkeiten für Quereinsteiger (m/w/d): unsere „idealen Partner“ bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung aus der Wirtschaft mit und überzeugen vor allem durch persönliche Kompetenzen und Format. Was noch? Sie sehen Ihre berufliche Zukunft in der Selbständigkeit und möchten Menschen sowie Unternehmen mit Ihrer Kompetenz, Ihrem Qualitätsbewusstsein und Ihrem Einfühlungsvermögen weiterhelfen? Dass Vertriebsaffinität, Kommunikationsstärke, Organisations- und Projekterfahrung ebenso vorauszusetzen sind wie Spaß am Umgang mit Menschen und einer hohen Dienstleistungsmentalität, haben Sie bereits herauslesen können. Und auch, dass für uns im Mittelpunkt Ihre Persönlichkeit statt Ihres letzten Abschlusses steht?  Wann also starten Sie durch?
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer BioPharma Product Testing (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
München
Die Eurofins Scientific ist eine internationale Life-Science-Gruppe, die eine einzigartige Palette an analytischen Tests für Kunden aus verschiedenen Branchen anbietet. Die Gruppe gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Prüfung von Lebensmitteln, Umwelt, pharmazeutischen und kosmetischen Produkten sowie bei CRO- Dienstleistungen und ist mit einem Umsatz von ca. 4,2 Mrd. Euro einer der weltweiten, unabhängigen Marktführer bei bestimmten Test- und Labordienstleistungen. Das Dienstleistungsspektrum des Geschäftsbereichs BioPharma Product Testing erstreckt sich über Analysen entlang des gesamten Entwicklungszyklus im Produktbereich Biopharmaka. Das globale Netzwerk der lokalen Niederlassungen in 17 Ländern garantiert ein branchenführendes Methodenspektrum, hohe Kapazität und höchste Standards in einem harmonisierten QS-System. Im Zuge des weiteren rasanten Wachstums der GmbH am Standort in München, einem der größten in Europa, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und überzeugende Persönlichkeit. Als Geschäftsführer haben Sie die Verantwortung für die P&L, die solide Finanzstruktur des Unternehmens und für die Wachstumssteigerung unter Einhaltung der vereinbarten EBIT-Wachstumsziele. Sie entwickeln mit Ihrem Führungsteam strategische Pläne und Konzepte für den Vertrieb des Dienstleistungs- und Produktportfolios, sowie für die Bereiche Produktion, Verbrauchsmaterialien und IT-Lösungen. Sie koordinieren die Aktivitäten mit anderen Einheiten innerhalb Europas von München aus, nutzen das globale Netzwerk der Gruppe und fördern den Austausch von Best Practices und Geschäftsideen von/zu den anderen Business Unit -Standorten. Sie verantworten die Steigerung der Effizienz aller betrieblichen Prozesse, wozu auch die stetige Weiterentwicklung der Produktivität, Rentabilität und Qualität im Labor gehören. Durch die Förderung der Entwicklung und Anwendung neuer Techniken und Prozesse verbessern Sie die technische und wissenschaftliche Leistungsfähigkeit Ihrer Einheit. Für Ihre ca. 300 Mitarbeiter schaffen Sie ein Umfeld, das eine offene Kommunikation und Kreativität anregt und den Teamgeist bei Problemlösungen und der Identifizierung neuer Geschäftsmöglichkeiten fördert. Basis für diese anspruchsvolle Aufgabe ist ein abgeschlossenes Studium, idealerweise in (Molekular) Biologie, Chemie oder einem anderen relevanten naturwissenschaftlichen/technischen Fach. Sie bringen mindestens 10 Jahre Erfahrung im stark regulierten Umfeld der Pharma- Biopharma- oder Medizintechnik-Industrie mit, davon mindestens 3 Jahre mit voller P&L- Verantwortung. Sie haben exzellente betriebswirtschaftliche Kenntnisse inklusive sehr gutem Finanzverständnis, sind eine begeisternde Führungspersönlichkeit und haben bereits in der Vergangenheit erfolgreich bewiesen, dass sie eine Organisation strukturell und wirtschaftlich weiterentwickeln können. Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Bild ab. Sie werden Teil einer weiter rasant wachsenden internationalen Gruppe, die Ihnen vielfältige Weiterentwicklungs- und Karrieremöglichkeiten – auch international – sowie Arbeitsplatzsicherheit bietet. Sie übernehmen die Verantwortung für den größten und wichtigsten Standort des Geschäftsbereichs in Europa. Es erwartet Sie eine Aufgabe, in der Sie ein hohes Maß an Entscheidungsfreiheit genießen und die Ihnen die Möglichkeit bietet, eigene kreative Ideen einzubringen und umzusetzen. In der Entwicklung und Anwendung neuer Technologien/Techniken und Prozesse werden Sie durch die hohe Investitionsbereitschaft des Unternehmens unterstützt. Die offene und agile Unternehmenskultur bietet auch unternehmerisch denkenden Kandidaten (m/w/d) aus der „2. Reihe“ die Chance den nächsten Schritt in eine größere Gesamtverantwortung zu gehen. Neben dem sehr attraktiven Vergütungspaket steht Ihnen auch ein Firmenwagen mit privater Nutzungsmöglichkeit zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in Finanzen und Personal in Vollzeit (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
München
Die InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. Für unser neues dreiköpfiges Vorstandsteam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Geschäftsführer*in organisatorisch-kaufmännischer Bereich in Vollzeit (m/w/d) Die InitiativGruppe (IG), gegründet 1971, ist ein mehrfach ausgezeichneter Träger zahlreicher inklusiver Sozial- und Bildungsprojekte, insbesondere für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Migrationsbiographie. 180 Mitarbeiter*innen, 200 Honorarkräfte und 200 Ehrenamtliche arbeiten in zahlreichen Projekten, wie z.B. Deutsch- und Integrationskursen, Frauenprojekten, Schülerhilfen, beruflichen Orientierungs- und Qualifizierungsprojekten sowie Kinder- und Jugendarbeit und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement. Die InitiativGruppe (IG) will ein weitestgehend von Diskriminierungen geschützter Erfahrungs- und Lernort der formellen und informellen Bildung sein, an dem Münchener*innen unterschiedlichster, sich auch überschneidender Identitäten und Identifikationen und gesellschaftlich markierter Merkmale, teilhaben, mitbestimmen und mitgestalten. Dabei arbeiten wir in divers zusammengesetzten, interdisziplinären und selbstorganisierten Teams.Gemeinsam mit Ihren Vorstandskolleg*innen bilden Sie den Vorstand des Vereins. Sie übernehmen gemeinsam die fachliche, strategische und wirtschaftliche Führung der InitiativGruppe (IG) und entwickeln sie erfolgreich weiter. Dabei schaffen Sie nach innen und außen Räume für Selbststeuerung und Partizipation und setzen das Leitbild der IG um. Jede*r von Ihnen leistet mit den Teams der IG den entsprechenden Beitrag. Ihre Mission ist es, die optimale Infrastruktur und effiziente Prozesse für die erfolgreiche Vereinstätigkeit der IG sicherzustellen. Dazu führen Sie die Bereiche Finanzen, Personal, Facility Management, IT und QM. Gestalten Sie mit uns erfolgreich Bildung und gesellschaftliche Inklusion durch: Betriebswirtschaftliche Führung und Steuerung der Organisation und Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit (Von der Erstellung des Haushaltsplans bis hin zum Controlling). Verantwortung für das gesamte Spektrum der Personalarbeit inkl. Leitung der Personalabteilung und Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs aller Personalprozesse. Organisation betrieblicher Abläufe im Rahmen des Qualitätsmanagements. Sicherstellung und Weiterentwicklung der IT-Systeme und der Digitalisierung. Verantwortung für das Raum- und Gebäudemanagement sowie für die Standortstrategie. Erarbeitung und Umsetzung grundlegender qualitativer und quantitativer Zielsetzungen in Abstimmung mit verschiedenen Gremien im Verein. Unterstützung und fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen. Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher und betrieblicher Regelungen. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit verschiedenen Gremien im Verein, z.B. Betriebsrat und Kuratorium. Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, juristisches oder sozialwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikationen. Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position, idealerweise in einer Non-Profit-Organisation. Fundierte nachgewiesene betriebs- und personalwirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen oder privaten Zuschussgeber*innen. Kenntnisse von migrationsgesellschaftlichen und diskriminierungskritischen Themen. Offene, gut strukturierte und prozessorientierte Persönlichkeit, die gerne Verantwortung trägt und dabei auch unternehmerisch denkt und handelt. Hohes Maß an diversitätsorientierter Kompetenz. Fähigkeit, sich kommunikativ auf unterschiedliche Kooperationspartner*innen und Funktionsträger*innen einzustellen und dabei sicher und verbindlich aufzutreten. Vertrauensvolle und partizipative Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen sowie Förderung einer positiven Arbeitsatmosphäre. Fähigkeit zur konstruktiven und teamorientierten Zusammenarbeit und gemeinsamen Zielsetzung mit den Vorstandskolleg*innen. Spannende und vielseitige Aufgaben mit hohem Gestaltungsfreiraum in einem diversitätsorientierten und diskriminierungskritischen Umfeld mit offener Kommunikation. Möglichkeit, mit uns einen gesellschaftlichen Beitrag für Chancengleichheit, Bildungsgerechtigkeit und Inklusion zu leisten und sich dabei auch selbst fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVöD und eine betriebliche Altersversorgung. Inspiration durch viele engagierte haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in Bildung und Soziales (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
München
Die InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. Für unser neues dreiköpfiges Vorstandsteam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Geschäftsführer*in Bildung und Soziales in Vollzeit (m/w/d) Die InitiativGruppe (IG), gegründet 1971, ist ein mehrfach ausgezeichneter Träger zahlreicher inklusiver Sozial- und Bildungsprojekte, insbesondere für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Migrationsbiographie. 180 Mitarbeiter*innen, 200 Honorarkräfte und 200 Ehrenamtliche arbeiten in zahlreichen Projekten, wie z.B. Deutsch- und Integrationskursen, Frauenprojekten, Schülerhilfen, beruflichen Orientierungs- und Qualifizierungsprojekten sowie Kinder- und Jugendarbeit und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement. Die InitiativGruppe (IG) will ein weitestgehend von Diskriminierungen geschützter Erfahrungs- und Lernort der formellen und informellen Bildung sein, an dem Münchener*innen unterschiedlichster, sich auch überschneidender Identitäten und Identifikationen und gesellschaftlich markierter Merkmale, teilhaben, mitbestimmen und mitgestalten. Dabei arbeiten wir in divers zusammengesetzten, interdisziplinären und selbstorganisierten Teams.Gemeinsam mit Ihren Vorstandskolleg*innen bilden Sie den Vorstand des Vereins. Sie übernehmen gemeinsam die fachliche, strategische und wirtschaftliche Führung der InitiativGruppe (IG) und entwickeln sie erfolgreich weiter. Dabei schaffen Sie nach innen und außen Räume für Selbststeuerung und Partizipation und setzen das Leitbild der IG um. Jede*r von Ihnen leistet mit den Teams der IG den entsprechenden Beitrag. Ihre Mission ist es, sowohl die fachliche Arbeit der IG als auch die inhaltliche Entwicklung der Organisation sicherzustellen und fortzuschreiben. Sie führen die Projektteams im Bildungs- und Sozialbereich fachlich und personell. Gestalten Sie mit uns erfolgreich Bildung und gesellschaftliche Inklusion durch: Strategische und operative Verantwortung für das Portfolio der IG, die Projektstrategie, sowie für die Neukonzeption und Weiterentwicklung unserer Projekte. Verantwortung für die Planung, Durchführung und Evaluation unserer Projekte im Sinne der Selbststeuerung. Übernahme der Dienst- und Fachaufsicht der verantwortlichen Teammitglieder. Umsetzung migrationspädagogischer und diskriminierungskritischer Konzepte. Schaffung von Räumen und Strukturen für Selbstorganisation und Partizipation im Rahmen der Organisationsentwicklung. Unterstützung der Selbststeuerung der Teams. Begleitung und Management von Veränderungsprozessen und Konfliktmanagement. Erarbeitung und Umsetzung grundlegender qualitativer und quantitativer Zielsetzungen in Abstimmung mit den Vereinsgremien. Unterstützung der Mitarbeiter*innen bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben. Insbesondere Sicherstellung einer strukturierten Einarbeitung, Erhebung des Weiterbildungsbedarfs und Initiierung gezielter Fortbildungsangebote in Zusammenarbeit mit der Personalentwicklung. Unterstützung der Teamleitungen bei ihrer Führungsaufgabe. Implementierungen von Anforderungen / Projekten die von anderen Einheiten der IG initiiert werden, im eigenen Bereich. Reflexion und Weiterentwicklung der Leitlinien der IG unter Einbeziehung gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Entwicklungen. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit verschiedenen Gremien im Verein, z.B. Betriebsrat und Kuratorium. Abgeschlossenes sozial- oder geisteswissenschaftliches Studium und idealerweise Erfahrung im Bereich Organisationsentwicklung. Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Führungsposition im Sozial- oder Bildungsbereich. Kenntnisse und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Zuwendungsgeber*innen. Kenntnisse von migrationsgesellschaftlichen und diskriminierungskritischen Themen. Hohes Maß an diversitätsorientierter Kompetenz. Kenntnisse des Bildungs- und Arbeitsmarktes und des sozialen Sektors. Offene, empathische, gut strukturierte und prozessorientierte Persönlichkeit, die gerne Verantwortung trägt, Orientierung gibt und dabei auch unternehmerisch denkt und handelt. Vertrauensvolle und partizipative Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen sowie Förderung einer positiven Arbeitsatmosphäre. Fähigkeit zur konstruktiven und teamorientierten Zusammenarbeit und gemeinsamen Zielsetzung mit den Vorstandskolleg*innen. Fähigkeit, sich kommunikativ auf unterschiedliche Kooperationspartner*innen und Funktionsträger*innen einzustellen und dabei sicher und verbindlich aufzutreten. Spannende und vielseitige Aufgaben mit hohem Gestaltungsfreiraum in einem diversitätsorientierten und diskriminierungskritischen Umfeld mit offener Kommunikation. Vergrößerung Ihres Netzwerks in der Fachöffentlichkeit. Möglichkeit, mit uns einen gesellschaftlichen Beitrag für Chancengleichheit, Bildungsgerechtigkeit und Inklusion zu leisten und sich dabei auch selbst fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVöD und eine betriebliche Altersversorgung. Inspiration durch viele engagierte haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in Netzwerkarbeit, externe Kommunikation & Fundraising 30 Std./Wo. (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
München
Die InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. Für unser neues dreiköpfiges Vorstandsteam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Geschäftsführer*in Netzwerkarbeit, externe Kommunikation & Fundraising 30 Std./Wo. (m/w/d) Die InitiativGruppe (IG), gegründet 1971, ist ein mehrfach ausgezeichneter Träger zahlreicher inklusiver Sozial- und Bildungsprojekte, insbesondere für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Migrationsbiographie. 180 Mitarbeiter*innen, 200 Honorarkräfte und 200 Ehrenamtliche arbeiten in zahlreichen Projekten, wie z.B. Deutsch- und Integrationskursen, Frauenprojekten, Schülerhilfen, beruflichen Orientierungs- und Qualifizierungsprojekten sowie Kinder- und Jugendarbeit und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement. Die InitiativGruppe (IG) will ein weitestgehend von Diskriminierungen geschützter Erfahrungs- und Lernort der formellen und informellen Bildung sein, an dem Münchener*innen unterschiedlichster, sich auch überschneidender Identitäten und Identifikationen und gesellschaftlich markierter Merkmale, teilhaben, mitbestimmen und mitgestalten. Dabei arbeiten wir in divers zusammengesetzten, interdisziplinären und selbstorganisierten Teams.Gemeinsam mit Ihren Vorstandskolleg*innen bilden Sie den Vorstand des Vereins. Sie übernehmen gemeinsam die fachliche, strategische und wirtschaftliche Führung der InitiativGruppe (IG) und entwickeln sie erfolgreich weiter. Dabei schaffen Sie nach innen und außen Räume für Selbststeuerung und Partizipation und setzen das Leitbild der IG um. Jede*r von Ihnen leistet mit den Teams der IG den entsprechenden Beitrag. Ihre Mission ist es, die Sichtbarkeit der IG nach außen zu erhöhen, sie in den relevanten Gremien und in der Öffentlichkeit zu vertreten, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen, Finanzmittel zu akquirieren und den öffentlichen Diskurs zu Inklusions-, Gleichstellungs- und Antidiskriminierungsthemen mit Impulsen der IG zu bereichern. Gestalten Sie mit uns erfolgreich Bildung und gesellschaftliche Inklusion durch: Vertretung des Vereins in der Öffentlichkeit, sowie gegenüber relevanten Gremien, Arbeitskreisen und Kooperationspartner*innen aus Politik, Kommunalverwaltung und bei Zuschussgeber*innen. Präsentation unserer Projekte, Ideen, Leitlinien und Vorhaben in Zusammenarbeit mit unseren Projektteams. Enge Kooperation mit verschiedensten kommunalen Akteur*innen und Gremien. Pflege von, Beteiligung an und kontinuierlicher Ausbau unserer Netzwerke. Verantwortung für das strategische und operative Marketing der IG und Gestaltung des Außenauftritts im Internet und in den Sozialen Medien. Akquise neuer Projekte. Entwicklung einer Fundraisingstrategie, Durchführung von Kampagnen sowie Ausbau nachhaltiger Beziehungen zu potentiellen Spender*innen. Organisation von Kultur- und Fachveranstaltungen. Erstellung von Presseinformationen, IG-Publikationen, Newsletter, Petitionen, Jahresbericht uvm. Steuerung externer Dienstleister. Erarbeitung und Umsetzung grundlegender qualitativer und quantitativer Zielsetzungen in Abstimmung mit den Vereinsgremien. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit verschiedenen Gremien im Verein, z.B. Betriebsrat und Kuratorium. Abgeschlossenes kommunikations-, geistes- oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation. Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Position im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Soziale Medien im Sozial- oder Bildungsbereich. Idealerweise Erfahrung in der Kooperation mit Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft. Kreative und sehr kontaktfreudige Persönlichkeit, die gerne Verantwortung trägt und dabei auch unternehmerisch denkt und handelt. Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Zuwendungsgeber*innen. Gute Erfahrung im Fundraising. Gute Kenntnisse im Umgang mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowohl analog wie digital. Spaß an der Netzwerkarbeit in Gremien und Arbeitskreisen, wenn erforderlich auch Mal am Abend und am Wochenende. Fähigkeit, sich selbst und andere zu begeistern. Kenntnisse von migrationsgesellschaftlichen und diskriminierungskritischen Themen. Fähigkeit, sich kommunikativ auf unterschiedliche Kooperationspartner*innen und Funktionsträger*innen einzustellen und dabei sicher und verbindlich aufzutreten. Fähigkeit zur konstruktiven und teamorientierten Zusammenarbeit und gemeinsamen Zielsetzung mit den Vorstandskolleg*innen. Spannende und vielseitige Aufgabe mit hohem Gestaltungsfreiraum in einem diversitätsorientierten und diskriminierungskritischen Umfeld mit offener Kommunikation. Vergrößerung Ihres Netzwerks in der Fachöffentlichkeit, bei Stiftungen und Wirtschaftsunternehmen. Möglichkeit, mit uns einen gesellschaftlichen Beitrag für Chancengleichheit, Bildungsgerechtigkeit und Inklusion zu leisten und sich dabei auch selbst fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVöD und eine betriebliche Altersversorgung. Inspiration durch viele engagierte haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
München, Frankfurt am Main
Unser Klient mit Sitz nordöstlich von Frankfurt ist ein Beteiligungs­unternehmen eines namhaften Mittel­stands­investors. Das Unter­nehmen ist ein global aufgestellter Hersteller von konfektionierten Hochbau­lösungen und ein Dienstleister für konstruktiven Ingenieurbau. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir einen Kaufmännischen Geschäftsführer (m/w/d) Rechnungswesen Controlling Management Reporting Finanzierung, Steuern und Recht Zusammenarbeit mit dem Gesellschafterkreis und den Banken IT HR Einkauf Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (oder vergleichbarer Studiengang) Circa zehn Jahre Berufserfahrung und Führungskompetenz als CFO mittelständischer, international ausgerichteter Unternehmen Stark ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis (Bilanz, G&V, Cashflow, KPI), um Unternehmen mittels finanzieller und betriebswirtschaftlicher Kennzahlen zu steuern Ausgeprägtes Analyse- und Urteilsvermögen im Zusammenhang mit unternehmerischen Entscheidungen Erfahrung mit mittelständischen Transformationsprozessen Ein gutes Verständnis der Anforderungen von Beteiligungsunternehmen und damit verbundene Transaktionskenntnisse, idealerweise mit entsprechender Erfahrung hinterlegt Unternehmerische Grundhaltung und generalistische Erfahrung im Hinblick auf die gesamtheitliche Steuerung eines mittelständischen Unternehmens Branchenerfahrung: Produktionsunternehmen Asienerfahrung Definition der Rolle als Business Partner-Funktion Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Hohe Professionalität und Ergebnisorientierung Leistungsorientierte, sehr gute Vergütung mit Beteiligung am Unternehmen
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Arzneimittel Software

Fr. 03.07.2020
Martinsried
CompuGroup Medical hilft heilenCompuGroup Medical liefert wichtige Software, um Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Wir bauen Brücken zwischen Ärzten, Apothekern, Kostenträgern, Laboren, Reha- und Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern und helfen ihnen, Menschen optimal zu versorgen. Die Arbeit aller medizinischen Leistungserbringer zu verstehen und immer mehr zu erleichtern ist unser Ziel. Seit über 30 Jahren unterstützen wir unsere Kunden, Informationen sicher zu speichern, auszutauschen und Wissen abzufragen.Führendes internationales e-Health Unternehmen746 Mio. € Jahresumsatz in 2019Ca. 5.600 Mitarbeiter weltweitEinzigartige Kundenbasis mit über 1 Mio. professionellen Nutzern weltweitStandorte in 18 und Produkte in 56 LändernÜber 30 Jahre erfolgreich im MarktAls Geschäftsführer (m/w/d) Arzneimittel Software gestalten Sie heute schon mit, was die Zukunft bringt!Als Pionier im Digital Health schlägt unser Herz für die Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien. Für die nächste Stufe der e-Health Evolution suchen wir kreative Köpfe, die Spaß an der Arbeit mit vielfältigen Technologien, eigenen Gestaltungsspielräumen und der beruflichen Weiterentwicklung haben. Als Teil der global agierenden CompuGroup Medical SE ist die ifap GmbH spezialisierter Anbieter für Arzneimittel- und Therapiedatenbanken in Deutschland. Im Fokus steht die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) und die Erstellung vernetzter Informationssysteme im Gesundheitswesen.Ihr Beitrag:Als Geschäftsführer (m/w/d) Arzneimittel Software der ifap GmbH verantworten Sie die Entwicklung und Umsetzung vernetzter Informationssysteme im Gesundheitswesen sowie der Arzneimittelsicherheit.Sie entwickeln zielorientierte Strategien zur optimalen Marktdurchdringung und erstellen Business Cases mit hohem Kundennutzen sowie InnovationspotenzialDabei tragen Sie die gesamte Budgetverantwortung und sind für den wirtschaftlichen Erfolg verantwortlich (P&L-Verantwortung)Sie sorgen für die strategische Ausrichtung der Softwareentwicklung, kontinuierliche Prozessoptimierungen und eine hohe ProduktqualitätDabei führen Sie eine Business Unit von aktuell 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bauen dieses sukzessiv ausWas uns wichtig ist:Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Pharmazie, Medizin, Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbarMehrjährige Erfahrung in der operativen Leitung einer multi-disziplinären Organisation im IT- oder Healthcare-Umfeld, idealerweise mit den Bereichen Softwareentwicklung und DatenbankpflegeBestenfalls verfügen Sie bereit über Erfahrung im Bereich eHealth oder der Digitalisierung im GesundheitswesenVerhandlungssichere EnglischkenntnisseWas Sie von uns erwarten können:Die Möglichkeit, beim Marktführer der Branche Geschäftsstrategien zu entwickeln und umzusetzenEin hoch qualifiziertes und motiviertes Team, das intelligente Software für das gesamte Gesundheitswesen entwickeltWeitere Entwicklungsmöglichkeiten in einem am TecDax notierten Unternehmen mit weltweit 5.500 MitarbeiternEin umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement (Impfangebote, Augenuntersuchung, Vorsorgeuntersuchungen)Ein breites und modernes Firmenfitness-AngebotSie erleichtern es uns schnell richtige Entscheidungen zu treffen, wenn Sie uns über den Bewerben-Button Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen übermitteln.Synchronizing HealthcareWerden Sie jetzt ein Teil davon!Kennziffer:req4545Standort:Martinsried bei MünchenJob Segment:General AdministrationKontakt:career@cgm.com
Zum Stellenangebot

Managing Director Germany (m|f|d)

Mo. 29.06.2020
München, Dresden
Our client is a leading and renowned provider of quality and market leader in medical technical services in the field of sterile applications. Across different segments the company achieves an annual turnover of more than one billion EUR, with a global headcount of more than 10,000 employees. The company is dedicated to deliver outstanding quality services to their customers primarily for healthcare, pharmaceutical and medical device companies. After many consecutive years with strong organic and inorganic growth the company aims at further expansion in order to strengthen their position as market leader. Managing Director Germany (m|f|d)   Medical Technical Services | Sterilization | Munich or Dresden area This role is responsible for managing all operations of the segment in Germany. This includes three sites with about a dozen direct reports, 150 employees and a double digit revenue (mil. EUR). The facilities are fully utilized and highly profitable with a growing market share in a continuously growing market. Legal responsibility for profit and loss and control with regard to the profitability of the business Overseeing all operations and business activities to ensure the results are consistent with the overall strategy mission and vision  (Co-)development and implementation of short, medium and long-term targets for the company Further promote safety, quality, leanness, sustainability and innovation Support the harmonization and shaping of corporate structure and the responsibilities of the employees Ensure successful implementation of approved investments (e.g. capital goods, buildings, software tools, reporting systems etc.) Contract design and representation of the company Co-determination and approval of the quality and environmental policy, implementation control and co-determination in case of quality issues and damages to the environment Creation of internal and external monthly or quarterly reports Specification and input for the annual financial statements and balance sheets Participation in budget planning and collaboration with the finance department Customer support in collaboration with the commercial department Participation in top level customer meetings Constructive cooperation with the local works council Technical or business university degree (MSc/MBA) At least 5 years of experience in the role of a managing director, business unit leader, site or plant manager with profit and loss responsibility General management experience is essential Profound professional experience preferably in the healthcare, pharmaceutical or medical device sector Experience in an international matrix organization Strong competence in Continuous Improvement/ Lean Management (5S, 8 wastes, Kaizen and others) Excellent English and German communications skills Profound knowledge and experience in the field of hygiene/sterilization is a plus Willingness to travel is a must (around 40%) Personality: Excellent leadership skills, structured thinking and strong analytical skills as well as strong and convincing communication skills Persuasiveness, negotiation skills and assertiveness along with diplomatic flair Experienced at building human relationships in an international environment Great willingness for change and living the continuous improvement process Highly self-motivated, pro-active and structured personality with push and drive, accompanid with good combination of strategic overview, operational approach and problem-solving skills
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter Bauunternehmen f. Region West in München

Mi. 24.06.2020
München
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein renommiertes, mittelständisches Unternehmen der Baubranche, das zu einer starken Unternehmensgruppe gehört, mit langjähriger Erfahrung im Bereich hochwertiger und innovativer Projekte im Industrie- und Wirtschaftsbau (GU und Eigenbauprojekte). Starke Kundenorientierung, zukunftsweisende Konzepte sowie ein hoher Qualitätsanspruch, Nachhaltigkeit in der Bauausführung und professionelle Mitarbeiter zeichnen das Unternehmen aus. Im Zuge der weiteren Expansion suchen wir exklusiv für unseren Auftraggeber einen verantwortungsvollen und sehr erfahrenen Baukaufmann (m/w/d) oder Kandidaten mit entsprechender vergleichbarer Berufspraxis zur kaufmännischen Leitung und Überwachung unserer Bauprojekte der Region West (Salzburg bis München) mit Sitz in München. Wenn Sie bereit sind für eine zukunftsorientierte Festanstellung mit Entwicklungspotential, hoher Eigenverantwortung und perspektivisch den Mit-Aufbau des Münchner Büros begleiten wollen, freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen! Der Einsatzort: München Sie übernehmen bei Arbeitsgemeinschaften Ihrer Region die kaufmännische Geschäftsführung. Die monatliche Erstellung des Finanzplanes für eigene und ARGE-Projekte, kaufmännische Kontrolle von Eigenbaustellen und monatliche Prüfung von Leistungsmeldungen sowie die Mitwirkung am monatlichen Reportings der Zentrale zählen zu Ihren Aufgaben. Auch Aussenstandskontrollen, Mahnwesen, kaufm. Kontrolle von Nachunternehmerleistungen wie auch Garantieverwaltung werden von Ihnen verantwortet. Weiters fallen Einkauf von Beton und Bewehrungsarbeiten, Organisation des gewerblichen Eigen- und Fremdpersonals sowie die Fuhrparkverwaltung in Ihren Bereich. Auch die Abwicklung von Versicherungsangelegenheiten zählt zu Ihren Aufgaben. Sie berichten direkt an den Kaufmännischen Leiter in der Zentrale. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Baukaufmann (m/w/d) mit fundierter Berufserfahrung oder andere relevante vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Praxis im Bauwesen Möglichst Erfahrung in der kaufm. Geschäftsführung von ARGE im Baubereich und gute Kontakte zu Lohnleistern Unternehmerisches, analytisches Denken und Handeln sowie Genauigkeit, Lösungsfokus und Organisationstalent Sicheres und verbindliches Auftreten sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Hohes Maß an Verantwortungsbewußtsein gepaart mit Freude an der Arbeit in einem Team Der routinierte Umgang mit EDV-Systemen ist selbstverständlich Eigenverantwortliches Arbeiten in einem sehr vielseitigen, abwechslungsreichen Aufgabengebiet Die Möglichkeit, sich in einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen weiterzuentwickeln an einem sicheren und modernen Arbeitsplatz in München Ein attraktives Gehalt sowie ein Firmenwagen, auch zur Privatnutzung
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d) Kieswerk

Di. 23.06.2020
Aschheim
Ausgerichtet auf Sand und Kies sind wir ein traditionsreiches Spezialunternehmen und gehören zum international tätigen PORR-Konzern. Mit unserem Kieswerk in Aschheim bei München sind wir im Bereich der Gewinnung, Aufbereitung und dem Verkauf von Sand und Kies tätig. Unsere hochwertigen Produkte, die jahrelange Erfahrung und der persönliche Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen Radmer Kies zu einem verlässlichen Partner für Bauvorhaben. Das Sortiment reicht von qualitäts- und güteüberwachten Zuschlagstoffen für die Betonherstellung über Sand für die Estrichherstellung bis hin zu Auffüllmaterial für Planflächen und Baugruben. Darüber hinaus beinhaltet unser Produktangebot Splitt und verschiedene Baustoffgemische für Weg- und Parkplatzflächen. Die termingerechte Anlieferung unserer Produkte stellen wir über unseren eigenen Fuhrpark sicher. Darüber hinaus bieten wir Flächen zur Annahme von Aushubmaterial. Für unser Kieswerk in Aschheim bei München suchen wir Ihre qualifizierte Unterstützung als kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d)  Übernahme sämtlicher Aufgaben der kaufmännischen Geschäftsführung Personalplanung und -führung Verhandlung und Beschaffung der Grundstückssicherung Budgetplanung sowie Mehrjahresplanung (Jahresleistung und -ergebnis) Erstellung der monatlichen Betriebsergebnisse sowie Kostenkontrolle Strategieplanung und -umsetzung Vertrieb inklusive Kunden- und Großkundenbetreuung Preisverhandlungen mit Fuhrunternehmen sowie allgemeiner Einkauf Verfolgung von Außenständen/ Mahnwesen Bearbeitung von Geräteinvestitionen und Bürgschaftsverwaltung abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder kaufmännisches Studium mehrjährige Berufserfahrung Branchenkenntnisse von Vorteil sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift gute Kenntnisse in MS Office, Kenntnisse in SAP von Vorteil unternehmerisches Denken und Handeln sowie Organisationstalent Sozial- und Fachkompetenz Fähigkeit, das Team zu motivieren und teamorientiert zu führen sicheres und verbindliches Auftreten sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise ein dynamisches Arbeitsumfeld, das auf unsere PORR-Prinzipien Verlässlichkeit, Schulterschluss, Anerkennung, Leidenschaft und Pioniergeist setzt eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag sowie vielfältige Entwicklungschancen innerhalb eines internationalen Konzerns umfangreiche fachliche und persönlichkeitsbildende Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer PORR Academy Onboarding durch unser Buddy-System und ein Welcome Day zur Orientierung sowie eine strukturierte und fachliche Einarbeitung kostenlose Getränke wie Wasser und Kaffeespezialitäten jährliche Mitarbeitergespräche sowie die Möglichkeit eines Sabbaticals Firmenveranstaltungen und Teamevents wie unsere Skimeisterschaft, Firmenläufe uvm. umfangreicher Versicherungsschutz durch Care+ und durch eine Auslands- und Unfallversicherung zahlreiche Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern u.a. im corporatebenefits-Programm
Zum Stellenangebot


shopping-portal