Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vorstand: 13 Jobs in Sinnersdorf

Berufsfeld
  • Vorstand
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
Vorstand

Kaufmännischer Vorstand (m/w/d)

Fr. 04.12.2020
Leverkusen
Als Verband der freien Wohlfahrtspflege zählt der Caritasverband Leverkusen e.V. zum Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. und bietet in Leverkusen vielfältige Unterstützungsleistungen für Menschen in besonderen Lebenssituationen. Sein christliches Handeln wird dabei von dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe geleitet und orientiert sich an den individuellen Bedarfen in der Kommune. Im Zuge einer neu zu schaffenden Position sucht conQuaesso® JOBS im Mandantenauftrag zum  nächstmöglichen Zeitpunkt in Leverkusen einen Kaufmännischen Vorstand(m/w/d). Der Caritasverband Leverkusen e.V. versteht sich als starker Partner der Senioren- und Behindertenhilfe sowie Kinder-, Jugend und Familienhilfe. Zudem werden professionelle Leistungen in den Bereichen Migration, Integration sowie der sozialen und beruflichen Teilhabe erbracht. Rund 550 Mitarbeitende engagieren sich in entsprechenden ambulanten Diensten, stationären Einrichtungen sowie der Verwaltung. Dabei wird ein jährliches Umsatzvolumen von etwa 27 Mio.€ erwirtschaftet. Strategische, fachliche sowie wirtschaftliche Leitung der verwaltenden Ressorts – hierzu gehören das Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen, allgemeine Verwaltung, EDV und Controlling Kooperative Zusammenarbeit mit dem Vorstandsvorsitzenden und dem Caritasrat sowie die professionelle Vertretung des Verbandes nach innen und außen Optimierung der Abläufe und Prozesse der jeweiligen Verwaltungsapparate Federführende Mitgestaltung der Organisationsentwicklung, wie etwa das Voranbringen der Digitalisierungsprozesse Verantwortung der direkt zugeteilten 15 Mitarbeitenden sowie Unterstützung ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Eine betriebswirtschaftliche oder vergleichbare akademische Qualifikation Mehrjährige Führungserfahrung in verwaltungsähnlichen Strukturen, vorzugsweise in der Sozialwirtschaft Kommunikationsstarke Persönlichkeit, die soziale Kompetenz mit Durchsetzungsstärke vereint Analytisches Denkvermögen sowie ein Gespür für nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklungen, gepaart mit digitaler Affinität Impulsgebende, engagierte und begeisterungsfähige Person, die sich durch einen kooperativen Führungsstil auszeichnet
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in (m/w/d)

Fr. 04.12.2020
Düsseldorf
Die Aidshilfe Düsseldorf e.V. sucht in Vollzeit ab dem 01. April 2021 eine*n Geschäftsführer*in (m/w/d) als Nachfolger*in für den langjährigen Geschäftsführer, der zum 31.5.2021 ausscheiden wird. In unserem Netzwerk verbundener Organisationen und Projekte in den Bereichen der HIV-/Aids­prä­vention und –beratung, der Wohnungslosenhilfe, des Ambulant Betreuten Woh­nens sowie der Beratungs-, Alten- und Jugendarbeit für LSBTIQ+ unterstützen wir Menschen in allen Lebensphasen bei der Entwicklung und Umsetzung von Perspektiven für ein selbst­bestimmtes Leben in bestmöglicher Lebensqualität.Sie führen die Geschäfte der Aidshilfe Düsseldorf e.V., der Care24 Soziale Dienste gGmbH und der Schwul-lesbischen Jugendarbeit Düsseldorf e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem hauptamtlichen Leitungsteam und dem ehrenamtlichen Vorstand verantworten Sie die fachlich-strategische, wirtschaftliche und strukturelle Entwicklung.Aufgrund Ihrer langjährigen Leitungserfahrung im Sozialwesen erfassen Sie die relevanten gesell­schaft­lichen und kommunal wichtigen Trends und nutzen sie zur Gestaltung und Weiter­ent­wick­lung der Aidshilfe Düsseldorf und der mit ihr im Netzwerk verbundenen Organisationen. Mit Diplomatie, Begeisterungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen führen Sie begonnene Veränderungsprozesse fort und initiieren neue. Ein besonderes Anliegen ist es Ihnen, die Zentrierung auf die Bedarfe unserer Zielgruppen zu verbinden mit den gegebenen ökonomischen Grenzen, die Sie mit intensiver Einwerbung privater und öffentlicher Gelder ausweiten. Sie sind leidenschaftliche*r Netzwerker*in, geübt in der Politikberatung und vertraut mit der LSBTIQ+-Community. Sie streiten leidenschaftlich für Vielfalt, sexuelle Selbstbestimmung und gleiche Teilhabechancen aller Menschen. Mit Ihren Ideen und Ihrem Gespür für Menschen tragen Sie zur Weiterentwicklung einer positiven Unternehmenskultur bei. Die partizipative Einbindung der Mitarbeitenden in die wesent­lichen Entscheidungsprozesse ist für Sie selbstverständlich. Ein Hochschulstudium und einschlägige Zusatzqualifikationen runden Ihr Profil ab.Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in unserem Netzwerk, das als politische Instanz und sozialpolitischer Akteur zur Gestaltung einer diskriminierungsfreien Gesellschaft agiert. Sie haben große, kreative Gestaltungsmöglichkeiten, um mit engagierten, divers zusammen­ge­setzten Teams professionell und ehrenamtlich Mitarbeitender, Menschen aus der Selbsthilfe und aus der Selbstorganisation zukunftsorientierte, auf die Communities zugeschnittene Angebote für eine moderne Stadtgesellschaft zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in (w/m/d)

Mi. 02.12.2020
Köln
Geschäftsführer*in (w/m/d) Feste Anstellung, Vollzeit, zum nächstmöglichen Termin Wir sind eine moderne, operativ tätige Klinik in privater Trägerschaft im Zentrum von Köln. Der Klinik angeschlossen ist ein Gesundheitszentrum mit mehreren Fachrichtungen.Sie übernehmen die unternehmerische Verantwortung, die operative Steuerung und Kontrolle der funktionalen und digitalen Prozesse in der Klinik, der Organisationsgemeinschaft und in zwei Medizinischen Versorgungszentren. Sie tragen dabei auch wesentlich zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Fachbereiche und unseres Standorts bei. Dazu gehört auch die Ausbildung netzartiger Strukturen in der sektorenübergreifenden Versorgung.Sie haben eine abgeschlossene wissenschaftliche Ausbildung in der Gesundheitsökonomie oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über eine mehrjährige Erfahrung im Klinikmanagement in leitender Funktion. Sie arbeiten analyse- und zielorientiert, verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität und besitzen die Fähigkeit komplexe Fragestellungen erfolgreich zu lösen. Sie denken unternehmerisch, kostenbewusst, übernehmen gerne Verantwortung und haben Organisationstalent. Dabei behalten Sie den Kernprozess, die optimale und qualitätsorientierte Behandlung von Patienten und ihren Krankheitsbildern, immer im Auge. Sie können menschlich und fachlich überzeugen und verstehen es, andere für Ihre Ideen zu begeistern.eine Unternehmens- und Führungskultur, die durch gegenseitige Wertschätzung, Transparenz und eine vertrauensvolle Kommunikation geprägt ist.  Sie haben überdurchschnittliche Entscheidungs- und Gestaltungsmöglichkeiten und erhalten eine der Funktion angemessene und leistungsorientierte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (gn) für die zukünftige Energie- und Klimaagentur Nordrhein-Westfalen

Mo. 30.11.2020
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen soll sich bis 2030 zu einer der modernsten und klimafreundlichsten Industrie- und Wirtschaftsregionen Europas entwickeln. Bis zur Mitte des Jahrhunderts sollen die Menschen und Unternehmen in Nordrhein-Westfalen im Einklang mit den Klimazielen von Paris weitgehend klima­neutral leben und wirtschaften. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen und gleichzeitig die Energie­versorgung und den Wohlstand zu sichern, brauchen wir in Nordrhein-Westfalen erhebliche Investi­tionen in klimaschonende Technologien, erneuerbare Energien, intelligente Netze und effiziente Speichertechnologien. Die Landesregierung NRW wird ihre bisherigen Aktivitäten im Bereich Klima­schutz und Energie in einer Landesgesellschaft bündeln und verstärken. Für diese Gesellschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Düsseldorf eine/n Geschäftsführer (gn)für die zukünftige Energie- und Klimaagentur Nordrhein-Westfalen Mit perspektivisch ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern soll die Landesgesellschaft eine Vorreiterrolle auf dem Gebiet der Energiewende und des Klimaschutzes einnehmen. Insbesondere soll sie die Akteure in Nordrhein-Westfalen dazu befähigen, ihre Potenziale zur Erreichung der Treibhausgasneutralität auszubauen und verstärkt in Energiewende- und Klimaschutzmaßnahmen und innovative Technologien zu investieren. Dabei wird sie sich auch für das Einwerben von Mitteln aus Förderprogrammen des Bundes oder der Europäischen Union sowie für die Stärkung nationaler und internationaler Energiewende- und Klimaschutz-Partnerschaften engagieren. Zielsetzung ist, dass sich die Landesgesellschaft zukünftig zur ersten Institution und zentralen Ansprechpartnerin für die fachliche Beratung des Landes Nordrhein-Westfalen in Energie- und Klimaschutzthemen entwickelt. Sie bauen die Gesellschaft operativ und personell auf und entwickeln diese strategisch. Sie vertreten die Gesellschaft nach außen und nehmen alle laufenden Geschäfte wahr. Sie vernetzen die Gesellschaft mit anderen Organisationen, Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft und auf allen politischen Ebenen. Sie treiben den Ausbau und die Förderung innovativer Technologien voran, die den Transformationsprozess hin zu einer klimaneutralen Wirtschaft und Gesellschaft gestalten. Sie werben Investitions- und Fördermittel für Nordrhein-Westfalen bei Unternehmen, dem Bund und der EU ein und steuern Förderprojekte ebenso souverän wie nationale und internationale Konsortien, die in Energiewende und Klimaschutz am Standort Nordrhein-Westfalen investieren wollen. Dabei arbeiten Sie konzeptionell, sind experimentierfreudig und verstehen die Arbeit an der Schnittstelle von privatwirtschaftlichen und öffentlichen Projekten als Herausforderung. Sie verfügen über fundierte und mehrjährige Führungs- und Managementerfahrung, idealerweise auch in der Verwaltung oder der Geschäftsführung öffentlicher Unternehmen Sie bringen ökonomische Expertise sowie technisches Verständnis für Prozesse, Verfahren und innovative Technologien der Energiewirtschaft und des Klimaschutzes mit Sie haben Erfahrung in der Durchführung und Steuerung von strategischen und politisch relevanten Prozessen Sie sind mit anspruchsvollen, auch mehrjährigen Projekten vertraut: kaufmännische Steuerung, Evaluation, Controlling, Zuwendungs-, Vergabe- und Beihilferecht Sie verfügen über Erfahrung in erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit, Affinität und Aufgeschlossenheit gegenüber agilen Methoden und der Gestaltung moderner und digitaler Arbeitsstrukturen Sie sind routiniert im Einwerben von Drittmitteln, und haben gute Kenntnisse der besonderen Abläufe und Strukturen öffentlicher Auftraggeber Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, auch auf Englisch, ist für Sie selbstverständlich Neben einem attraktiven Umfeld bieten wir Ihnen eine der Aufgabe angemessene Vergütung. Bitte geben Sie uns im Falle einer Bewerbung Ihre Gehaltsvorstellungen an.Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Be­hinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Wir wenden das Landesgleich­stellungsgesetz an. Frauen werden danach bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Per­son eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (w/m/d) Position mit Gestaltungsraum für zupackende Führungskraft

Sa. 28.11.2020
Düsseldorf
Sie lieben es Dinge zu bewegen und Ihre Mitarbeiter zu begeistern. Sie wollen in einem familiären, kollegialen Umfeld arbeiten, in dem Ihre Impulse und Erfahrungen zählen. Sie haben ein Faible dafür, Prozesse und Abläufe zu organisieren und optimieren, um Ihr Unternehmen voranzubringen. Wenn Sie sich in diesen Zeilen wiederfinden, dann sollten wir ins Gespräch kommen. Denn zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als   Kaufmännischer Leiter (w/m/d) Position mit Gestaltungsraum für zupackende Führungskraft Unser Mandant ist ein überregional tätiges Sanitätshaus im Großraum Köln-Düsseldorf-Aachen. Es ist anerkannter Partner für Arztpraxen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen sowie für Patienten und Kostenträger. Das Leistungsspektrum deckt alle Facetten des Geschäftsfeldes ab, inklusive z. B. der Anpassung und Fertigung anspruchsvoller orthopädischer Produkte. Unser Mandant hat in seiner Region eine gute Markt-Position und will diese weiter auf- und ausbauen. Hierfür bietet die mittelständische, kollegiale Struktur eine gute Basis. Führung des kaufmännischen Bereiches (Einkauf/Warenwirtschaft, Controlling, Abrechnung, IT und Buchhaltung)  Optimierung von Abläufen und Prozessen in den verantworteten Bereichen (Weiter-)Entwicklung und Einsatz einer kennzahlenorientierten Steuerung Mitarbeiter- und Team-Entwicklung Mitwirkung an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens Initiierung und Umsetzung kaufmännischer unternehmensübergreifender Projekte Eine wirtschaftswissenschaftliche oder technische akademische Ausbildung. Alternativ fachlich-praktische Erfahrung mit nachgewiesenen Erfolgen Ca. fünf Jahre Berufserfahrung in der Sanitätshaus-Branche, alternativ im Medizinprodukt-Umfeld oder dem klinischen Bereich oder derselben Branche oder Unternehmen vor- oder nachgelagerter Branchen Alternativ ähnlich langjährige Erfahrungen im Medizinprodukt-Umfeld, dem klinischen Bereich und/oder aus anderen regulierten Branchen mit Warenwirtschaft Erfahrungen in den o. g. Zuständigkeitsbereichen Nachgewiesene Führungserfahrung aus Projekt oder Linie Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, sind Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung. Sie sind eine proaktive, zupackende Führungskraft. Sie verfügen über Weitblick und die erforderliche Umsetzungsstärke.  Sie verstehen es, Ihre Mannschaft zu motivieren und mit gutem Beispiel zu entwickeln und zu führen. Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume in Ihrem Verantwortungsbereich Kurze Entscheidungswege und schnelle Umsetzung Die Tätigkeit in einem gesunden Unternehmen in einer guten Marktposition Ein langfristig orientiertes, kollegiales und familiär geprägtes Umfeld Ein leistungsgerechtes, attraktives Vergütungspaket (Fixgehalt + Bonus) sowie weitere Benefits (z. B. Firmen-Kfz) Viele Möglichkeiten, das Unternehmen aktiv voranzubringen und nachhaltig zu prägen
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer mit Schwerpunkt Vertrieb (M/W/D)

Fr. 27.11.2020
Düsseldorf
Als Teil des Axel Johnson International Konzerns profitieren wir von allen Vorteilen einer seit vielen Jahren weltweit erfolgreich agierenden Unternehmensgruppe. Dabei verfolgen wir in Deutschland mit unserem engagierten und sympathischen Team das Ziel, zu wachsen. Derzeit besteht unser Team aus 30 Mitarbeitern. Der Zentrale in Düsseldorf ist eine Werkstatt angeschlossen in der 11 Kollegen Drahtseile und Ketten individuell konfektionieren können. Unsere Mission ist es, das Heben von Lasten für unsere Kunden aus Industrie, Logistik und Energiewirtschaft sicherer zu gestalten. Sie möchten dafür die Federführung übernehmen? Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen neuen Geschäftsführer (M/W/D). Sie führen alle Bereiche des Unternehmens, legen dabei einen besonderen Schwerpunkt auf den Vertrieb und bauen die Marktanteile aus. Die Digitalisierung und Modernisierung des Unternehmens sind Ihre primären Ziele. Sie kommunizieren mit dem Mutterkonzern, analysieren, planen und berichten. Für die Kommunikation mit dem Konzern sind gute Englischkenntnisse erforderlich. Wir suchen eine erfahrene vertriebs- und strategieorientierte Führungspersönlichkeit mit fundierten technischen und kaufmännischen Kenntnissen. Erfahrung in einer Geschäftsführungsposition ist keine Voraussetzung. Sie besitzen eine empathische, kommunikative Persönlichkeit und verstehen es, Menschen zu motivieren und für gemeinsame Projekte zu begeistern. Sie haben Freude daran, mit Certex gemeinsam zu wachsen und das Unternehmen in die Zukunft zu begleiten.  eine langfristige Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten in einer nachhaltig wachsenden Unternehmensgruppe. eine vielseitige verantwortungsvolle Aufgabe flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und einen breiten Handlungsspielraum für die Realisierung von Projekten kollegiale wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem kleinen motivierten Team sowie mit den Kollegen und Vorgesetzten im Konzern attraktive Vergütung inkl. Firmenwagen
Zum Stellenangebot

Alleingeschäftsführer (w/m/w) - Kleinserien/Mittelserien // / Technische Kompetenz im Mittelstand //

Fr. 27.11.2020
Düsseldorf
Unser Kunde ist ein erfolgreich etabliertes mittelständisches Unternehmen, das mit rund 180 Mitarbeitenden vielfältigste kundenspezifische Shop-in-Shop-Lösungen (Verkaufs-Displays, Aufsteller, Verkaufsregale etc.)  für Markenhersteller (Food/Nonfood/Pharma etc.) oder Handelskonzerne herstellt. Gemeinsam mit den Kunden werden immer wieder neue Konzepte und Ideen für den Point of Sale (POS) entwickelt und produziert. Die Endprodukte sind insbesondere aus Metall und Kunststoff, aber auch aus Glas und Holz - zumeist eine Kombination unterschiedlicher Werkstoffe. Die Konzeptideen werden im Musterbau weiterentwickelt und ausschließlich in Kleinserien-/Mittelserienfertigung (Stückzahl 1 bis maximal 5.000) realisiert - mit bewusst hoher Fertigungstiefe, um den Kunden größtmögliche Flexibilität zu bieten. Im vielseitigen Maschinenpark liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Metall- und Kunststoffbearbeitung inklusive Oberflächenveredelung, ergänzt durch Holzbearbeitung. Wichtiges Kernstück der Produktion ist die Montage. Die Endprodukte sind sehr unterschiedlich und oft auch einmalig, so dass eine effiziente, flexible und vor allem termingerechte Umsetzung in der Montage erfolgskritisch ist. Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wir Sie als Geschäftsführer (w/m/d) für das Unternehmen mit Sitz im Großraum Düsseldorf/Köln. / ALLEINGESCHÄFTSFÜHRER (w/m/d)  -  KLEINSERIEN/MITTELSERIEN // / TECHNISCHE KOMPETENZ IM MITTELSTAND // Verantwortung für sämtliche Unternehmensbereiche, Weiterentwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie Steuerung der Produktion, Planung und Umsetzung der Aufträge, Optimierung der Effizienz in der Fertigung Ausbau der internationalen Wertschöpfungskette, Identifikation neuer Marktpotenziale, Mitwirkung beim Einkauf, Vertragsmanagement und Personalmanagement Evaluierung neuer Fertigungstechnologien und -verfahren, um die Fertigung auszubauen Systematische Weiterentwicklung der Unternehmensorganisation (Strukturen, Prozesse, Standards), Koordination der Zusammenarbeit der einzelnen Unternehmensbereiche Coaching und Weiterentwicklung der Führungskräfte und Mitarbeiter, Sicherstellung der Einhaltung/Umsetzung der Firmenstandards und Compliance Richtlinien Regelmäßiger Austausch mit den Anteilseignern Abgeschlossenes technisches Studium (Ingenieur/in, Wirtschaftsingenieur/in etc.) ist Grundvoraussetzung Relevante technisch geprägte Mittelstandserfahrung   Substanzielle Erfahrung in der Kleinserien-/Mittelserienfertigung sind ein Muss - als Geschäftsführer, COO, Werkleiter o.ä. Möglichst breite Fertigungskenntnisse (Kunststoff-, Metall-, Glas-, Holzverarbeitung etc.) Ergebnisverantwortung, Führungserfahrung und Motivationsstärke Betriebswirtschaftliches Denken, strukturierter prozessorientierter Arbeitsstil Idealerweise auch Beschaffungserfahrungen in internationalen Märkten (insbesondere Europa und Asien), Verhandlungsgeschick Unternehmerisch geprägt, Hands-on Mentalität, Pragmatismus verbunden mit analytischen und konzeptionellen Stärken Kommunikationsstärke, souveränes Auftreten, hohe Flexibilität, Dynamik, belastbar, geradlinig, umsetzungsstark Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache Anspruchsvolle, vielseitige und technisch geprägte Managementaufgabe Vielfältige Fertigungsverfahren, erfahrene Teams und höchste Kundenorientierung Positives Betriebsklima, wirtschaftlich sehr stabiles Umfeld mit weiterem Wachstumspotenzial Viel Spielraum für Ihre Ideen und die Umsetzung der von Ihnen entwickelten Pläne und Maßnahmen Sehr attraktives Einkommenspaket plus Firmenwagen Reizvolle Option, sich am Unternehmen zu beteiligen und an Ihren Erfolgen unmittelbar zu partizipieren
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Geschäftsführer (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Köln
Sie möchten ein vielfältiges und herausforderndes Arbeitsumfeld kennenlernen und können sich Ihren künftigen Arbeitsplatz in einem zukunftssicheren und modernen Unternehmenskontext vorstellen? Dann suchen wir genau Sie! Es erwartet Sie ein spannendes Aufgabengebiet mit flexiblen Arbeitszeiten, tarifgerechter Vergütung und einer offenen Unternehmenskultur im Herzen von Köln. Für eine städtische Institution suchen wir im Rahmen der direkten Personalvermittlung in Festanstellung Sie als: Stellvertretender Geschäftsführer (m/w/d).Steuern und Führen der Abteilung Kapitalanlagenmanagement und Finanzen mit 4 Mitarbeitenden Stellvertretende Geschäftsführung der Zusatzversorgungskasse Entwicklung der strategischen und taktischen Kapitalanlageallokation einschließlich der selbständigen Erarbeitung von schriftlichen, qualifizierten Entscheidungsvorlagen für die Gremien (Anlageausschüsse, Kassenausschuss) Verantwortung für Entwicklung und Umsetzung der Richtlinie für die Vermögensanlage sowie die Umsetzung regulatorischer und steuerrechtlicher Rahmenbedingungen Regelmäßige Überwachung und Analyse der Kapitalmärkte und übergeordneter Kapitalanlagethemen sowie Ableitung von Folgen für ALM-Studien, Kapitalanlagestrategie und das Kapitalanlagecontrolling Übergreifende Analyse und Bewertung der Auswirkungen der Investmentprozesse und der laufenden Kapitalanlagen hinsichtlich der Erreichung der Kapitalanlageziele Erarbeitung qualitativer Vorgaben für das Kapitalanlagecontrolling Fachliche Verantwortung für Vergaben im Aufgabenbereich sowie Steuerung und Koordination der externen Beratungsdienstleistungen Gesamtrisikomanagement Projekte für die Einrichtung der grundlegenden Anlagevehikel der Kasse Steuerung der Gremienorganisation im Aufgabenbereich Teilnahme an Arbeitskreisen der AKA Verantwortung für Rechnungswesen, Wirtschaftsplan, Jahresabschluss und Bilanz Ansprechpartner für die Wirtschaftsprüfer in allen Fragen der Finanzen und der Kapitalanlage Verantwortung für die Digitalisierung und Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabengebiet Steuerung der Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Stadt Köln im Bereich der KapitalanlageErfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Universitätsdiplom oder Master) der Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder Master of Business Administration) oder der Mathematik, Wirtschaftsmathematik oder Finanzmathematik Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet, insbesondere in einer verantwortlichen Tätigkeit mit Entscheidungsverantwortung im Bereich der diversifizierten institutionellen Kapitalanlage Nachgewiesene, mehrjährige Führungserfahrung in einer Institution der betrieblichen Altersversorgung, Versicherung oder ähnlichen Einrichtung Kenntnisse der Versicherungsmathematik Nachgewiesene Erfahrung und Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen und Bilanzierung nach HGB oder IFRS Mündliche und schriftliche Verhandlungssicherheit in der englischen Sprache Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen Überdurchschnittliche Führungskompetenz (Steuerung, Integration, Motivation, Delegation) Besondere Bereitschaft, sich der Belange der Beschäftigten anzunehmen (zum Beispiel die Ziele der Inklusionsvereinbarung der Stadt Köln zu forcieren) Eine ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte strukturiert, service- und managementorientiert in internen und externen (Entscheidungs-) Gremien zu präsentieren Besonderes Verantwortungsbewusstsein und eine hohe Identifikation mit dieser höchst anspruchsvollen Aufgabe Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und vernetztes Denken Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Vorgesetzten und Externen, sowie Genderkompetenz Sicheres Auftreten und eine sehr ausgeprägte Kooperations-, Kommunikations- und Integrationsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit Internen und Externen Sehr große Leistungsbereitschaft, Einsatzfreude und die Bereitschaft, die Arbeitszeit entsprechend der herausgehobenen Funktion flexibel zu gestalten Innovative und leistungsstarke Führungspersönlichkeit Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wie für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Geschäftsleitung (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Köln
Das Pflegewerk ist ein Familienunternehmen mit über 30-jähriger Erfolgsgeschichte in der Gesundheitsbranche, mit den Schwerpunkten in der stationären und ambulanten Altenpflege. Deutschlandweit sind derzeit rund 2.000 Mitarbeitende bei uns beschäftigt. Der Unternehmensbereich der ambulanten Pflege umfasst bundesweit aktuell 5 Pflegedienste mit insgesamt 10 Sozialstationen. Wir sind ein engagiertes und vertrauensvoll zusammenarbeitendes Team mit klaren Qualitätszielen, das sich in der Pflege für Seniorinnen und Senioren stark macht. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere ambulanten Pflegedienste in Köln eine Geschäftsleitung (w/m/d) in Vollzeit. Führung und Weiterentwicklung mehrerer Pflegedienste der Unternehmensgruppe unter wirtschaftlichen und personellen Gesichtspunkten Aufbau, Stärkung und Begleitung der lokalen Teams Repräsentation des Unternehmensbereichs im Innen- und Außenverhältnis Projekt-  und Unternehmensentwicklung Berichterstattung an die Geschäftsführung ein einschlägiges, bevorzugt betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement oder eine nachweisbar gleichwertige Managementerfahrung   mehrjährige Leitungserfahrung im ambulanten Bereich ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln Hands-on-Mentalität sowie ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein eine herausragende Sozial- und Kommunikationsfähigkeit mit einer hohen persönlichen Präsenz Durchsetzungsvermögen und sehr gute organisatorische Fähigkeiten Belastbarkeit in Stress- und Konfliktsituationen Reisebereitschaft - Führerschein Klasse B (früher Klasse 3) einen eigenverantwortlichen und interessanten Aufgabenbereich sowie ein sehr gutes persönliches und fachliches Entfaltungspotenzial einen sicheren Arbeitsplatz in einer wachsenden Branche eine attraktive Vergütung, Firmenhandy und einen Dienstwagen - auch zur privaten Nutzung möglich (1% Regelung) ein unbefristetes Arbeitsverhältnis  eine angenehme Arbeitsatmosphäre durch ein wertschätzendes Miteinander in einem familiengeführten Unternehmen arbeiten in einen motivierten, engagierten und qualifizierten Team flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Flexibilität Unterstützung durch ein Qualitätsmanagementteam
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Markt und Kunde

Mi. 25.11.2020
Köln
Die parcIT GmbH gehört seit 2009 zur Unternehmensgruppe Fiducia & GAD IT AG und ist damit Tochter eines der größten IT-Dienstleister in Deutschland. Mit ihren standardisierten Methodendienstleistungen und Softwarelösungen für Banksteuerung, Risikomanagement und Ratingverfahren bietet sie moderne und markterprobte Werkzeuge, die den Bankalltag sicherer, transparenter und einfacher machen. Von ihrem Standort in Köln aus betreut die Gesellschaft über 1.000 Unternehmen im In- und Ausland, die ihre Software nutzen. Dazu zählen zahlreiche Genossenschaftsbanken, Privatbanken, Spezialkreditinstitute, Versicherungen, Firmenkunden, Rechenzentren und Verbände. Im Rahmen einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir eine dynamische und vertriebsorientierte Unternehmerpersönlichkeit (m/w/d) mit fundiertem Fach-Know-how in der Banksteuerung als Geschäftsführer Markt und KundeGemeinsam mit Ihren beiden Kollegen sind Sie verantwortlich für die Leitung, die strategische Positionierung und die zukunftsfähige Ausrichtung des Unternehmens. Im Rahmen der Geschäftsverteilung umfasst Ihr Ressort die Bereiche Beratung & Prozessmanagement, Vertrieb & Verbundbetreuung, Marketing sowie Datenmanagement / IT-Betrieb. Ein wesentlicher Fokus Ihrer Tätigkeit liegt dabei auf dem Vertrieb des breiten Produktangebotes, wobei aufgrund der Komplexität der Softwarelösungen im Bereich Gesamtbanksteuerung die professionelle Beratung und Betreuung der Kunden einen hohen Stellenwert einnimmt. Darüber hinaus bringen Sie sich aktiv in die Weiterentwicklung des Produkt- und Dienstleistungsspektrums einerseits sowie des Unternehmens andererseits ein und verstehen sich als Impulsgeber sowie Vorbild für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deren zielorientierte sowie wertschätzende Führung runden Ihr Aufgabenprofil ab.Um dieser unternehmerisch geprägten Herausforderung gerecht zu werden, verfügen Sie über eine qualifizierte theoretische Ausbildung, beispielsweise in Form eines erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen Studiums. Im Rahmen Ihres bisherigen Werdeganges konnten Sie fundierte Führungserfahrung in der Kreditwirtschaft oder einer entsprechenden branchenspezifischen Beratungsgesellschaft sammeln und verfügen auf fachlicher Seite über profunde Kenntnisse in der Gesamtbanksteuerung. Dabei sind Sie vertraut mit den Anforderungen an entsprechende Bankprozesse sowie deren IT-Umsetzung. Sie zeichnen sich durch analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten ebenso aus wie durch unternehmerisches Denken und Handeln. Persönlich überzeugen Sie zudem durch souveränes Auftreten, ausgeprägte Markt- und Kundenorientierung, Veränderungsbereitschaft sowie ein modernes Führungsverständnis.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal