Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vorstand: 16 Jobs in Steinbach (Taunus)

Berufsfeld
  • Vorstand
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Immobilien 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 12
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 1
Vorstand

Geschäftsführer (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Frankfurt am Main
Die Region FrankfurtRheinMain ist eine der wirtschaftlich bedeutendsten europäischen Metropolregionen. Sie bietet attraktive Arbeitsplätze und ist internationaler Knotenpunkt für Güter, Dienstleistungen, Finanz- und Informationsströme. Die Region profitiert von ihrer zentralen Lage in der Mitte Europas. Hohe Lebensqualität, urbane Räume, Kultur und Erholungsgebiete sind hier gleichermaßen zu finden. In FrankfurtRheinMain leben rund 5,8 Millionen Menschen. Die Schaffung einer leistungsstarken und zukunftsfähigen digitalen Infrastruktur in Form eines flächendeckenden Glasfaserausbaus ist zentrale Voraussetzung für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit im Vergleich mit anderen Metropolregionen in Europa und weltweit. Die „Gigabitregion FrankfurtRheinMain“ (Gigabitregion FRM) ist ein Zusammenschluss der kreisfreien Städte Frankfurt am Main, Offenbach am Main und Wiesbaden sowie einiger Landkreise und des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain. Ziel des Zusammenschlusses ist es, durch ein konzertiertes regionales Vorgehen, in enger Kooperation mit der Privatwirtschaft und durch die Synchronisation von eigenwirtschaftlichem, kooperativem und gefördertem Ausbau einen flächendeckenden, kosteneffizienten und beschleunigten Glasfaserausbau in der Gigabitregion FRM zu erreichen. Für die Umsetzung des Projektes ist die Gigabitregion FrankfurtRheinMain GmbH i.G. verantwortlich. Die Gesellschafter der GmbH sind die Städte und Landkreise der Gigabitregion FRM sowie der Regionalverband FrankfurtRheinMain. Die Gesellschaft hat den Auftrag, als Projektleiter und offizieller Vertragspartner der beteiligten Telekommunikationsunternehmen das Projekt Gigabitregion FRM umzusetzen und damit das Erreichen der formulierten Ziele aktiv voranzutreiben. Die anspruchsvolle und umfassende Aufgabe der Führung der Gesellschaft und der regionalen Gesamtkoordination des Projektes „Gigabitregion FrankfurtRheinMain“ in der Umsetzungsphase ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen. Dafür suchen wir Sie als Geschäftsführer (m/w/d) Gigabitregion FrankfurtRheinMain GmbHIn dieser Funktion tragen Sie die strategische und fachliche Gesamtverantwortung für das regionale Prozess- und Projektmanagement des kooperativen Glasfaserausbaus und stellen ein geeignetes Projekt-Monitoring sicher. Sie koordinieren in strategischer und fachlicher Hinsicht alle Breitbandaktivitäten in der Gigabitregion FRM in Zusammenarbeit mit den Gesell-schaftern und dort ansässigen Breitbandkoordinatoren sowie den Kooperationspartnern aus der Privatwirtschaft. Sie fungieren als zentraler Ansprechpartner für alle am regionalen Breitbandausbau beteiligten Parteien (Kommunen, Landkreise, Stadtwerke, Region, Land, Bund, EU, Ministerien, Verbände, Netzbetreiber und Carrier) und sorgen für die Erarbeitung und Einführung von einheitlichen Standards, Vorgaben und Richtlinien für den Glasfaserausbau mit der Privatwirtschaft in enger Abstimmung mit den Gesellschaftern und der kommunalen Ebene. Darüber hinaus tragen Sie neben des gesetzlichen Geschäftsführungsaufgaben, etwa in den Bereichen Personal und Finanzen, auch die Verantwortung für geeignete Qualitätssicherungs- und Compliance-Prozesse. Nicht zuletzt obliegt Ihnen die Koordinierung und Abstimmung der gemeinsamen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit allen Partnern. Das Team wird anfangs aus bis zu fünf Mitarbeitern bestehen, ein weiterer Ausbau in den Folgejahren wird angestrebt. Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik und/oder Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Führungserfahrung in der Privatwirtschaft und/oder kommunalen Unternehmen im Bereich Telekommunikation Fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Breitbandausbau, Telekommunikations- und Datennetzwerke, Internet der Dinge, sowie neue digitale Geschäftsmodelle Weitreichende Erfahrungen im Projektmanagement, insbesondere bei der Umsetzung von Transformationsvorhaben im Bereich Telekommunikation und (Glasfaser-) Netzwerke mit mehreren (kommunalen) Stakeholdern Vertrautheit mit der Struktur und Arbeitsweise kommunaler Verwaltungen, idealerweise in der Metropolregion FrankfurtRheinMain, idealerweise Erfahrungen im politischen und öffentlichen Umfeld sowie im Umgang mit politischen Entscheidungsträgern Sehr gute Ausdrucksfähigkeiten in Schrift und Sprache, Führerschein der Klasse B Überzeugende, souveräne Persönlichkeit mit hoher Führungs-, Verhandlungs- und Kommunikationskompetenz, gewinnendem und sicherem Auftreten und natürlichem „Standing“ die Möglichkeit, eine zentrale Rolle in einem sehr anspruchsvollen, breiten Aufgabenfeld mit hoher Eigenverantwortung einzunehmen, große Gestaltungsspielräume, zeitlich und örtlich flexible Arbeitsbedingungen sowie die Möglichkeit, ein passgenaues Team aufzubauen.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer/in (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Hattersheim am Main
Führungspersönlichkeit mit Engagement und Gestaltungswille gesucht. Die Dienstleistungs-Gesellschaft Taunus gGmbH ist eine 100%ige Beteiligungsgesellschaft des Main-Taunus-Kreises. Als Sozialunternehmen und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe ist die DGT gGmbH in den Bereichen Schule, Inklusion und Betreuung im Rhein-Main-Gebiet tätig und beschäftigt rd. 650 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Im Rahmen der Nachfolge suchen wir zum 01.10.2021 oder später eine/n Geschäftsführer/in (m/w/d) in Vollzeit Eigenverantwortliche Geschäftsführung in Abstimmung mit den leitenden Gremien  Strategische Unternehmensausrichtung und operative Umsetzungsverantwortung  Fachliche, personelle sowie wirtschaftliche Gesamtverantwortung  Rechtliche Vertretung der DGT gGmbH im Innen- und Außenverhältnis  Weiterentwicklung der gemeinnützigen GmbH  Personalführung und -weiterentwicklung  Zusammenarbeit mit Schulen, Ämtern, Auftraggebern Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialwesen, Betriebswirtschaft, Verwaltung oder vergleichbarer Studiengang  Kenntnisse in den Bereichen Schule, Inklusion, Sozialgesetzgebung  Leitungserfahrung, vorzugsweise im sozialen Bereich  Eigenständige, verantwortungsbewusste und wertschätzende Arbeitsweise  Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Empathie und Teamfähigkeit  ganzheitliche Sichtweise auf die kaufmännischen, strategischen sowie operativen Bereiche und Aufgabenfelder des Unternehmens Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Stelle  große Selbstständigkeit und Verantwortung  vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für das Unternehmen  Vergütung in Anlehnung an TVöD E
Zum Stellenangebot

Hauptgeschäftsführer (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bauchemie (DBC) vertritt die Interessen der in Deutschland ansässigen Hersteller bauchemischer Produkte. Der Verband unterstützt seine Mitglieds­unternehmen in allen Fragen des vom Branchenrahmen vorgegebenen Kompetenzbereiches. Um zu aktuellen Entwicklungen immer auf dem Laufenden zu sein, agiert die Deutsche Bauchemie in einem engmaschigen Netzwerk von deutschen und europäischen Kontakten. Relevante Themen werden in den etwa 40 Verbands­gremien mit den benannten Experten der Mitglieds­unter­nehmen diskutiert und gemeinsam Verbands­positionen entwickelt. Über die weit­ge­spannten Kontakte des Verbandes werden die abgestimmten Positionen in laufende Diskussions- und Regel­setzungs­prozesse eingebracht.Sie verfügen über Führungs­erfah­rung in der Verbandsarbeit oder in der Industrie. Sie sind eine dynami­sche Persönlichkeit, die die Verbands­strategie eigenständig mitgestalten und die Interessen des Verbandes überzeugend auf nationaler und internationaler Ebene vertreten möchte? Dann bewerben Sie sich um die Führung der Deutsche Bauchemie! Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für unseren Dienstsitz in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine überzeugende Persönlichkeit alsHauptgeschäftsführer (m/w/d)Als Hauptgeschäftsführer (m/w/d) leiten Sie sowohl inhaltlich als auch finanziell die DBC Geschäftsstellen in Frankfurt am Main und in BrüsselSie vertreten die Positionen der DBC als Mitglieds­verband in anderen nationalen und europäischen Verbänden sowie in politischen und wissen­schaftlichen Gremien/Institutionen im In- und Ausland und pflegen das Netzwerk der DBCSie bringen Ihre langjährige Erfahrung in die Konzeption und Gestaltung der Verbands­strategie ein und setzen sie eigenständig umDie Organisation der Jahrestagung und die Sicherstellung der Compliance des Verbandes gehören auch zu ihren AufgabenFür Medien, Gremien der DBC wie auch übergreifende Arbeitsgruppen sind Sie der erste AnsprechpartnerMit dem Dachverband Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI) arbeiten Sie eng zusammenSie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, bevorzugt in einem natur­wissen­schaftlich-technischen Fach­gebietSie weisen Führungserfahrung in der Verbandsarbeit oder in der Industrie vorSie verstehen es, Menschen zu motivieren und für die eigenen Ideen zu begeisternMit Ihrer dynamischen Persönlichkeit reißen Sie Ihr Team mit und entwickeln es weiterKomplexe Sachverhalte erläutern Sie jederzeit zielgruppengerechtSie beherrschen Englisch verhand­lungs­sicher, gute Französisch­kennt­nisse sind darüber hinaus von VorteilSie haben eine hohe Affinität im Umgang mit Social Media und neuen Software-AnwendungenAuf Veranstaltungen und Dienstreisen, vorrangig innerhalb Europas, vertreten Sie regelmäßig souverän und über­zeugend die Standpunkte der DBCNeben einem attraktiven und abwechs­lungs­reichen Aufgabengebiet sowie einem guten Betriebsklima bieten wir Ihnen eine leistungsgerechte Bezahlung und stellen Ihnen einen Dienstwagen zur Verfügung, den Sie auch privat nutzen können.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer in spe (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Frankfurt am Main
Unser Kunde ist eine seit mehreren Jahrzehnten erfolgreiche und etablierte, mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz im Rhein-Main Gebiet. Die familien- und inhabergeführte Unternehmensgruppe ist engagiert in der Rohstoffgewinnung sowie dem Straßenbau. Zum Auftraggeberkreis gehören dabei sowohl die öffentliche Hand als auch gewerbliche und private Kunden. Daneben wird aus Projektentwicklertätigkeit ein nennenswerter Immobilienbestand (Wohnen & Gewerbe) verwaltet und revitalisiert. Die Weiterentwicklung der bestehenden Objektgesellschaften und die Planung von neuen Projekten im Immobilienbereich, stehen im Vordergrund der Tätigkeit. Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir ab sofort einen fachlich breit aufgestellten und versierten Geschäftsführer in spe (m/w/d). Es erwarten Sie, neben einer starken Einbindung in die operative Leitung, spannende Projekte und Perspektiven. Qualifizierte Bewerber, die noch keine Erfahrung in einer Geschäftsführerfunktion sammeln konnten, jedoch einer solchen assistierend zu Seite standen in der Umsetzung von Bauprojekten und in der Immobilienverwaltung entsprechend erfahren sind, werden gesucht. Nach anfänglicher Unterstützung des Inhabers in allen das operative Geschäft betreffenden Aktionen und Entscheidungen, folgt eine Übergabe der vollumfänglichen Funktion des Geschäftsführers (für den Immobilienbereich) im Zeitraum von 2-3 Jahren. Operative, strategische und kaufmännische Abwicklung des Tagesgeschäfts in enger Zusammenarbeit mit dem Inhaber Betreuung und Weiterentwicklung des Mieterbestandes Kaufmännische Betreuung von Projektgesellschaften, Erstellung von Investitionsrechnungen, Liquiditätsplanungen und Forecasting Neubau- und Bestandsentwicklung – Projektkalkulation und Wirtschaftlichkeitsanalyse Verwaltung des Immobilienbestandes, Ankauf, Weiterentwicklung, Vermarktung und Verkauf von Bestandsimmobilien Koordination baurechtlicher Verfahren und aller Planungsbeteiligten Kritische Analyse und Optimierung bestehender Objekte inkl. Aufzeigen von Entwicklungspotentialen Eigenverantwortliche Korrespondenz mit Ämtern und Behörden On & off market-Akquise von Bestandgebäuden, Grundstücken und Projektentwicklungen Verantwortung und Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs Immobilien Abgeschlossenes immobilienwirtschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung und/oder eine Weiterbildung zum Immobilienfachwirt, Immobilien¬ökonom o. Ä. Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Projektentwicklung von Gewerbeeinheiten und dem Wohnungsbau Gute Erfahrung in der Verwaltung und Entwicklung von Immobilienbeständen Nachweisbarer track record im Projektmanagement Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind eine Grundvoraussetzung Eigeninitiative, Hands-On-Mentalität und eine innovative Persönlichkeit Professionelles und sicheres Auftreten Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Produkten Vollumfängliche Übernahme der Geschäftsführung der Immobiliengesellschaften der Gruppe nach einer Einarbeitungszeit von ca. 2-3 Jahren Freiraum für eigene Visionen und Ziele sowie die Chance, eine etablierte Unternehmensgruppe richtungsweisend zu übernehmen und zu gestalten Die Möglichkeit, von der jahrelangen Erfahrung des Inhabers zu profitieren und sich persönlich zu entwickeln Dynamische Arbeitskultur, Offenheit für Ideen und ein moderner Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Vorstand/Vorständin (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Mainz
Das Bistum Mainz befindet sich in einer Phase innovativer Veränderungen. Aus diesen Transformationsprozessen heraus entsteht aktuell der Zweckverband der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder und Familienzentren im Bistum Mainz (kurz: Kita-Zweckverband). Dabei überführen die katholischen Kirchengemeinden die bisherige Trägerschaft ihrer Kindertagesstätten auf den neu gegründeten Zweckverband. Für diesen in der Gründung befindlichen Kita-Zweckverband im Bistum Mainz sucht conQuaesso® JOBS spätestens zum 01.01.2022 in Mainz eine*n hauptamtliche*n Vorstand/Vorständin(m/w/d). Über den Kita-Zweckverband: Insgesamt werden bis zu 180 Kindertageseinrichtungen mit etwa 2.500 Mitarbeitenden in die Trägerschaft des Kita-Zweckverbands im Bistum Mainz aufgenommen. Orientiert an dem Leitbild „mehr Familie, mehr Nachbarschaft, mehr Qualität“ ermöglicht die Zusammenführung der Kitas im Zweckverband deren zielgerichtete und einheitliche Weiterentwicklung. Zudem wird die Vision des staatlichen und kirchlichen Auftrags innerhalb des Bistums durch diesen professionell, pastoral und zugleich betriebswirtschaftlich ausgerichteten Träger lebendig. Sie sind sowohl für den Aufbau der Verbandsstrukturen als auch für die innovative, strategische und strukturelle Weiterentwicklung der Kitas – inklusive der Finanzierungsgrundlagen – zuständig Zudem übernehmen Sie die gesamtbetriebswirtschaftliche Steuerung des Verbands und verantworten die Aufstellung des Jahresabschlusses Sie tragen Führungsverantwortung für die verbandlichen Organe und Gremien und für das dazugehörige Personal Mit Ihrem professionellen Auftreten positionieren Sie den Verband innerhalb der Kirche, der Gesellschaft sowie auf dem politischen Parkett und rufen im kooperativen Dialog aller Anspruchsgruppen einen zweckdienlichen Verband ins Leben Neben der Funktion als hauptamtliche*r Vorstand/Vorständin fungieren Sie zusätzlich als stellvertretende*r Dezernent*in im bischöflichen Ordinariat Sie verfügen über eine akademische Qualifikation im Bereich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Unternehmensführung, Management, Sozialökonomie oder vergleichbar Sie können Führungserfahrung in ähnlicher Funktion aus der Sozialwirtschaft vorweisen – vorzugsweise im Bereich Kita oder Kinder- und Jugendhilfe Sie konnten bereits Erfahrungen in der sozial- und fachpolitischen Vertretung von Kirche oder kirchlichen Verbänden sammeln Sie überzeugen mit umfangreichem Wissen rund um die Bilanzierung und Buchführung nach dem HGB Sie sind außerdem eine innovative und empathische Führungspersönlichkeit, die sich durch hohe Moderationskompetenz und diplomatisches Geschick auszeichnet
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Mo. 19.07.2021
Wiesbaden
Menschen bestimmen mit ihren Ideen, ihrer Motivation und Persönlichkeit die Zukunft von Unternehmen, ob Familienunternehmen oder Konzern, Vorstand oder Spezialist. Als Partner des Topmanagements und der Personalverantwortlichen besetzen wir vakante Schlüsselpositionen in Unternehmen mit den passenden Führungspersönlichkeiten. Unser Executive Search Team besteht aus BeraterInnen mit langjähriger Fach- und Funktionserfahrung und exzellenten methodischen Fähigkeiten, die für jedes Mandat eine maßgeschneiderte Vorgehensweise ausarbeiten. Dabei verbinden wir die Reichweite eines global agierenden Unternehmens mit der Exzellenz und Flexibilität einer Executive Search Boutique. Mein Arbeitgeber Unser Mandant ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe die komplexe Branchensoftware sowie zugehörige Services entwickelt und vermarktet. Seit mehr als drei Jahrzehnten gehört die Gruppe, die insbesondere in der DACH-Region agiert, zu den führenden Anbietern in ihrem Marktsegment. Aufgrund einer Altersnachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (m/w/d).Planung, Steuerung und strategische Ausrichtung der UnternehmensgruppeSicherstellung der Erreichung gesetzter UnternehmenszieleFührung, Motivation und Weiterentwicklung des TeamsKontinuierliche Beobachtung und Analyse des Marktes, der Mitbewerber sowie technologischer TrendsPflege bestehender und Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen, auch internationalRepräsentation des Unternehmens nach außenVerantwortlich für Kosten- und RisikomanagementRegelmäßiges Reporting an den Beirat/die GesellschafterSie können ein erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches, natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium vorweisenSie verfügen über Erfahrung als Geschäftsführer (m/w/d) oder als Führungskraft mit disziplinarischer Verantwortung und sind mit mittelständischen Unternehmensstrukturen vertrautSie besitzen ein profundes Verständnis für kaufmännische, vertriebliche und technische Fragestellungen sowie über exzellente konzeptionelle FähigkeitenIhre Technikaffinität und Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten helfen Ihnen dabei, sich komplexe Zusammenhänge schnell zu erschließenSie sind eine unternehmerisch denkende und zupackende Persönlichkeit, die über Fingerspitzelgefühl und Empathie ebenso verfügt wie über DurchsetzungsstärkeAls Teamplayer mit ausgezeichneten lösungsorientierten Fähigkeiten und Gestaltungswillen schaffen Sie ein Umfeld, in dem Innovationen entstehen könnenIhre Deutschkenntnisse sind verhandlungssicher und im Englischen sind sie kommunikationssicherEin stabiles und krisenfestes Geschäftsmodell mit langjährigen Kundenbeziehungen und WachstumspotentialEine langfristig ausgelegte Position mit interessanten, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenstellungen sowie GestaltungsspielraumEine adäquate und attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Bezirksreferenten (m/w/d)

Sa. 17.07.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Das Bistum Limburg, Dezernat Pastorale Dienste, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Katholische Bezirksbüro Hochtaunus mit Dienstsitz in Bad Homburg einen Bezirksreferenten (m/w/d) (100% Beschäftigungsumfang - Teilzeit möglich, befristet für 2 Jahre) Als Mitarbeiter des Dezernates Pastorale Dienste leistet der Bezirksreferent seinen Anteil an der Erfüllung der Aufgabe des Kath. Bezirksbüros Hochtaunus: Stärkung des pastoralen Profils des Bezirks, Förderung von Kommunikation und Kooperation unter Priestern, Diakonen und hauptamtlichen pastoralen Mitarbeitern und den ehrenamtlichen Mitarbeitern; Durchführung und Entwicklung von Qualifizierungsangeboten für Hauptamtliche und Ehrenamtliche; Begleitungsaufgaben in Prozessen der pastoralen Entwicklung und der Kirchenentwicklung. Unterstützung der Arbeit des Bezirksdekans Geschäftsführung des Bezirkssynodalrates Förderung der Arbeit der Haupt- und Ehrenamtlichen durch Qualifizierung und Vernetzung Planung und Durchführung der Bezirksklausurtage und Pastoralkonferenzen Liturgische Bildung von Ehrenamtlichen (Ausbildung von Kommunionhelfern, Gottesdienstbeauftragten, Lektoren) Ökumenische Kontakte und Zusammenarbeit Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, Bezirkshomepage) und Begleitung in Veränderungsprozessen Hochschulstudium der Kath. Theologie oder vergleichbare Qualifikation und Erfahrung im pastoralen Dienst bzw. anderweitige pastorale Erfahrung Erfahrung in den Bereichen Moderation, Beratung und Prozessbegleitung Kooperations- und Teamfähigkeit, Organisationstalent und Selbstmanagement Mobilität und Flexibilität in der Arbeitsgestaltung, Veränderungsbereitschaft Bereitschaft zur aktiven Unterstützung des synodalen Weges des Bistums Limburg Aktive Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit deren Grundsätzen und Zielen Ein interessantes, bewegtes und vielseitiges Arbeitsfeld Angebote qualifizierter Fort- und Weiterbildung Vergütung im Rahmen der Arbeitsvertragsordnung und der Entgeltordnung des Bistums Limburg entsprechend des TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer / Bereichsleiter (all genders) im Bereich Reiseversicherungen / Tourismus

Sa. 17.07.2021
Frankfurt am Main
Die MDT travel underwriting GmbH ist ein Spezial-Mehrfach­agent und Assekuradeur, der sich auf die Ent­wicklung und Reali­sierung ganz­heit­licher Konzepte für touris­tische Unter­nehmen aller Art spezialisiert hat. Unsere Produkt­palette umfasst sowohl Reise­versiche­rungen – von Standard-Produkt­paketen bis hin zu exklusiven All­gefahren-Deckungen – als auch die diversen Unter­nehmens­versiche­rungen, wie z. B. Haftpflicht-, Insolvenz- und Kautions­versicherungen. Dabei nutzen wir unsere Touristik­erfahrungen, Verhandlungs­stärke und Flexibilität, um bedarfs­gerechte Lösungen auszuwählen und zu kreieren.Wir suchen zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt einen Geschäftsführer / Bereichsleiter (all genders) im Bereich Reiseversicherungen / Tourismus, der aktuelle und künftige Heraus­forde­rungen mit Leiden­schaft in Angriff nehmen möchte. die strategische und opera­tive Aus­richtung der MDT travel underwriting sowie Markt- und Vertriebs­aktivi­täten konzipieren und umsetzen. die Budgetverant­wortung wahr­nehmen und quali­tative sowie quanti­tative Ziele der Gesell­schaft festlegen. die Gesellschaft repräsen­tieren und Key Accounts auf Entscheider-Ebene betreuen. neue Key Accounts durch vertrieb­liche Aktivi­täten gewinnen. mit dem verantwortlichen Vorstand der Holding einen Sparrings­partner haben und auf die Unter­stützung der Holding-Funktionen zählen können. zusammen mit mehr als 20 Mitarbei­tenden der MDT travel underwriting an der Er­reichung der Ziele arbeiten. Mit den an Sie berichtenden Führungs­kräften verant­worten Sie die Mit­arbeiter­entwicklung und -bindung. haben erfolgreich eine Aus­bildung oder ein Studium in den Bereichen Ver­sicherungen & Finanzen, Betriebs­wirtschaft, Rechts­wissen­schaften oder ähn­lichen Bereichen absolviert. haben Berufs­erfahrung in leitender Funktion in der Tourismus­branche gesammelt (z. B. im Bereich Under­writing von Reise­versiche­rungen oder in einer Reise­bürokette). arbeiten struktu­riert und eigen­verant­wortlich, treffen gerne Ent­schei­dungen, denken und handeln dabei jederzeit unter­neh­merisch. sind versiert im Umgang mit moderner IT und streben digitale Lösungen und Prozesse für künftige Geschäfts­prozesse an. verfügen über ein sicheres Auf­treten und ein hohes Maß an Kommuni­kations­kompe­tenz. Die Motivation unserer Mitar­beitenden ist ein wichtiger Bestand­teil unserer Unter­nehmens­kultur. Dazu gehört für uns ein modern gestalteter Arbeits­platz sowie persönliche und fach­liche Entwicklungs­mög­lich­keiten. Ein abwechs­lungs­reiches Arbeits­umfeld spielt in unserer DNA ebenso eine Schlüssel­rolle. Vielseitige Benefits runden unser Angebot ab:  Zuschüsse zur betrieblichen Alters­vorsorge (bAV) Akkreditierte Akademie Individuelle Personal­entwicklung Gemeinsame Veran­staltungen Vertrauens­arbeitszeit Cafeteria-System
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Fr. 16.07.2021
Bad Nauheim
Unser Mandant, die Bad Nauheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH, ist eine der größten städtischen Wohnungsbaugesellschaften in Mittelhessen. Das Unternehmen bewirtschaftet etwa 1200 Wohnungen, 100 gewerbliche Objekte, mehr als 650 Garagen sowie Stellplätze und agiert darüber hinaus als Bauherr. Angesichts steigender Immobilien- und Mietpreise und eines hohen Altersdurchschnitts verfolgt der Mehrheitsgesellschafter, die Stadt Bad Nauheim, mit dem Wohnungsbauunternehmen das Ziel, insbesondere bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Zudem soll die Gesellschaft einen Beitrag zu mehr Komfort und zu weniger Energieverbrauch durch Smart Living leisten. Es soll in Gänze gelingen, die Zukunftsthemen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Digitalisierung abzubilden. Die Wohnungsbaugesellschaft soll all diese Zukunftsthemen in ihren Handlungsfeldern wirksam abbilden. Zur Realisierung dieser Ziele suchen wir für die Bad Nauheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH eine erfahrene Führungspersönlichkeit als Geschäftsführer (m/w/d). Übernahme der unternehmerischen Gesamtverantwortung  Umsetzung der Eigentümerziele  Weiterentwicklung eines breit gefächerten attraktiven Immobilienportfolios Führung und proaktive Entwicklung der 20 Mitarbeitenden durch Übernahme von Vorbildfunktion Schaffung einer attraktiven Arbeitsumwelt und optimaler Arbeitsbedingungen mit dem Ziel der Stärkung der Arbeitgebermarke  Formulierung und Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen, sowohl bei der Bestandsbewirtschaftung als auch bei Bauvorhaben und Investitionen  Verantwortung der Investitionsentscheidungen inklusive der damit zusammenhängenden Wirtschaftlichkeitsberechnungen Verantwortung für das Risikomanagement der Gesellschaft  Entwicklung und Umsetzung strategischer Zukunftsthemen Kooperativer und vertrauensvoller Umgang mit allen beteiligten Gremien und Akteuren Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den anderen kommunalen Unternehmen im Konzern zur Förderung der gesamtstädtischen Entwicklung in Bad Nauheim Vermarktung der Gesellschaft als leistungsstarkes Unternehmen der Wohnungswirtschaft und selbstbewusste Darstellung in der Öffentlichkeit Fachkompetenz: Abgeschlossenes Studium (z. B. Wohnungs- /Immobilienwirtschaft, BWL, Wirtschaftsingenieurwesen o. ä.) oder eine vergleichbare immobilienwirtschaftliche Qualifikation Mehrjährige Erfahrung aus einem Unternehmen der Wohnungs- oder Immobilienwirtschaft, ggf. mit Schwerpunkt Bestandsverwaltung/ Hausbewirtschaftung Umfangreiches kaufmännisches und technisches Fachwissen im gesamtunternehmerischen Aufgabenspektrum Ausgeprägte Managementkompetenz und Erfahrung in Prozessen des Veränderungsmanagements Erfahrungen und Kenntnisse über die kommunale Wohnungswirtschaft  Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern in Politik und Verwaltung, Aufsichts- und Mitbestimmungsgremien Persönliche Kompetenz: Teamorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz Fachübergreifendes, interdisziplinäres Denken und Arbeiten Visionär mit einem hohen Maß an Kreativität, Gestaltungswillen und Entscheidungsfreude Kommunikationsstärke, Moderations- und Verhandlungsgeschick Fähigkeit, verschiedene Perspektiven einzubeziehen, in Szenarien zu denken und Handlungsalternativen zu entwickeln Hohes Maß an Leistungs- und Zielorientierung, Gewissenhaftigkeit sowie Durchsetzungskraft Innovative, proaktive und offene Persönlichkeit Durchsetzungsvermögen und unternehmerischer Weitblick Engagement, Eigeninitiative und hohe Leistungsbereitschaft, Identifikation mit der Aufgabe Verlässlichkeit Motivierender und wertschätzender Führungsstil
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d) für die BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

Fr. 16.07.2021
Frankfurt am Main
Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main ist 100 %ige Tochtergesellschaft der BG Kliniken – Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH mit Sitz in Berlin. Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main hat sich als überregionales, unfallchirurgisches Traumazentrum mit 390 Betten seit ihrer Eröffnung 1962 zu einem führenden Zentrum für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie in Deutschland entwickelt und steht jederzeit Patienten aller Krankenversicherungen offen. Mit ihren elf Fachabteilungen und zahlreichen Spezialambulanzen, NEF und Rettungshubschrauber werden jährlich über 10.000 stationäre und – gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften – circa 72.000 ambulante Patienten versorgt. Durch modernste medizinisch-technische und bildgebende Ausstattung sowie exzellente Infrastruktur ist die BG Klinik Frankfurt ein von Patienten und Kooperationspartnern bevorzugter überregionaler Gesundheitsdienstleister. Im Rahmen der Nachfolge wird ein kaufmännisch versierter, operativer Klinikmanager als Geschäftsführer (m/w/d) gesucht. Geschäftsführung (m/w/d) für die BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH Letztverantwortung für die strategische und operative Führung des Hauses nebst der damit verbundenen Sicherstellung eines reibungslosen Klinikbetriebes einschließlich der Steuerung und der Optimierung sämtlicher Arbeits- und Organisationsprozesse sowie der laufenden Geschäfte der Gesellschaft und ihrer Beteiligungen Strategische Weiterentwicklung und Positionierung der BG Unfallklinik Frankfurt am Main am Markt in enger Abstimmung mit der Muttergesellschaft der BG Kliniken Letztverantwortung der kaufmännischen / medizinischen Bereiche mit einem besonderen Fokus auf die Anforderungen aus dem SGB IV und dem SGB VII Aktive Steuerung der klinischen Leistungen / Kapazitäten und der Liquidität sowie die Fortführung bestehender und die Initiierung additiver Optimierungsmaßnahmen Erstellung von Wirtschaftsplan sowie Jahresabschluss und Lagebericht Budgetverhandlungen mit Kostenträgern und Sicherstellung der Einhaltung des Budgets Sicherstellung der wirtschaftlichen Investitionsfähigkeit und der angemessenen Verwendung von Fördermitteln Unterstützung der Unternehmensstrategie, insbesondere auch der Digitalisierung des Unternehmens und der Weiterentwicklung der Leistungsbereiche Steuerung von Bau- und sonstigen Projekten, Führung und Weiterentwicklung diverser Arbeitsgruppen, Taktgeber in der Veränderung von Abläufen und Prozessen Die Position des Geschäftsführers (m/w/d) der BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH umfasst die komplette Führung der Gesellschaft mit der entsprechenden Vertretung nach außen und innen in enger Abstimmung mit den Mitgliedern der Klinikleitung. Hiermit verbunden ist die Ausgestaltung aller Leistungsfaktoren, von der medizinischen Spitzenqualität bis zum wirtschaftlichen Erfolg. Erfolgreich abgeschlossenes (Hochschul-)Studium mit kaufmännischer Ausrichtung (z. B. BWL, VWL), der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare, qualifizierende akademische Ausbildung Ausgewiesene Führungserfahrung idealerweise in einer Klinikgruppe mit Akut-Kliniken und Rehakliniken sowie fundierte Kenntnisse aller Steuerungshebel und Erfolgsfaktoren in Kliniken und anderen Gesundheitseinrichtungen Hohe Digitalaffinität Fundierte Erfahrungen in Budgetverhandlungen, medizin-strategischer Leistungsplanung, Wirtschaftsplanerstellung, Kenntnisse über aktuelle krankenhauspolitische Entwicklungen Erfahrungen im Bereich des SGB VII Erfahrungen im Prozess- und Changemanagement sowie in der Organisationsentwicklung Hohe Integrationskompetenz: Teamplayer und Sparringspartner, der die Perspektiven der verschiedenen Interessengruppen austarieren kann Führungsstärke und -freude Sie können Menschen empathisch für sich gewinnen Integrität und Loyalität Nachweislich erfolgreiche Optimierungs- und Restrukturierungserfahrungen und -kompetenzen Persönlich bringen Sie Begeisterung für diese Aufgabe mit und die Fähigkeit, auch außerhalb üblicher Wege zu denken. Es wird ein*e agile*r Manager*in gesucht, die/der nicht die Planung, sondern die Umsetzung als Erfolg ansieht.Geboten wird eine fachlich anspruchsvolle und auf Dauer ausgelegte Führungsaufgabe in einem für die Zukunft gerüsteten Unternehmen, die mit den erforderlichen Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen ausgestattet ist.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: