Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vorstand: 13 Jobs in Wentorf bei Hamburg

Berufsfeld
  • Vorstand
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 1
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 10
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Vorstand

Geschäftsführung (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Hamburg
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Für den Malteser Hilfsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer oder eine Geschäftsführerin in Hamburg. Sie übernehmen als Diözesangeschäftsführer oder Diözesangeschäftsführerin die Leitungsverantwortung für unsere ehrenamtlichen und sozialunternehmerischen Dienste.Knapp 1.000 ehrenamtlich Aktive und etwa 900 hauptamtlich Beschäftigte engagieren sich u.a. in der Notfallvorsorge inkl. Rettungsdienst und Sanitätsdienst, in der Ausbildung, im sozialen Ehrenamt, im Hospizdienst, in der Jugendverbandsarbeit, im Schulbegleitdienst, im Hausnotruf, im Menüservice, in der ambulanten Pflege und im Fahrdienst. Der Dienstsitz ist Hamburg. Sicherstellung einer nachhaltigen und stabilen Weiterentwicklung des Malteser Hilfsdienstes in der Diözese Hamburg. Wirtschaftliche Gesamtverantwortung der Ergebnisentwicklung in den einzelnen Diensten Ausbau von bestehenden Diensten, sowie strategische Weiterentwicklung von neuen Angeboten und Standorten Personalführung von hauptamtlich Mitarbeitenden Führung und Förderung des Ehrenamts im Tandem mit dem ehrenamtlichen Diözesanleiter Koordinierung, Mitwirkung und Umsetzung der Gremienarbeit Begleitung und aktive Unterstützung der Führungskräfte in organisatorischen, wirtschaftlichen oder rechtlichen Fragestellungen Sicherstellung der Kommunikation zu den Ortsgliederungen, den sozialunternehmerischen Diensten sowie außerverbandliche Kontakt-& Netzwerkpflege in Kirche, Staat und Gesellschaft wirtschaftliches, juristisches oder sozialwissenschaftliches Fach-/Hochschulstudium Mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbaren Strukturen, idealerweise in der Gesundheits- oder Sozialwirtschaft Gewinnende Führungspersönlichkeit mit hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten zur zielgerichteten, wertschätzenden Personalführung Profunde Kenntnisse in den Arbeitsfeldern des Verbandes sowie Affinität für die aktuellen Entwicklungen in den einzelnen Bereichen möglichst Kenntnisse des einschlägigen, kirchlichen Arbeits- und Tarifrechtes (Bischöfl. Grundordnung, AVR, MAVO) Durchsetzungsstark mit einem ausgeprägten Feingefühl, für vielfältige Teamgefüge Unternehmerisches und wirkungsorientiertes Handeln Entscheidungsfähigkeit und -sicherheit Analytischer Verstand für Zahlen und komplexe Zusammenhänge Erfahrung in der Arbeit mit ehrenamtlichen Gruppen und Leitungskräften Als Mitglied der katholischen Kirche identifizieren Sie sich mit den Zielen, Werten und Aufgaben des Malteser Hilfsdienstes. eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung (inkl. Dienstwagen) zzgl. einer betrieblichen Altersvorsorge eine auf dem christlichen Menschenbild und Vertrauen gründende Unternehmens- und Führungskultur vielfältige und interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem in unserer trägereigenen Malteser Akademie eine strukturierte und planmäßige Einarbeitung Die Möglichkeit, in einem großen kirchlichen Dienstleistungsunternehmen eigene Akzente zu setzen und Ihre Vorstellungen kreativ zu gestalten Die Chance, persönliche Ziel- und Wertevorstellungen im Arbeitsalltag einzubringen und zu leben Nicht nur einen Beruf, sondern eine Berufung als Führungskraft im Dienst am Nächsten!
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Hamburg
Unser Klient, die Life Science Nord (LSN) Management GmbH ist seit über 15 Jahren das regionale Branchennetzwerk für Medizintechnik, Biotechnologie und Pharma für die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein. Mit seinen rund 500 Unternehmen, in den Bereichen Medizintechnik, Biotechnologie und Pharma, den Fachhochschulen, Universitäten, den außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Kliniken sowie über 280 aktiven Vereinsmitgliedern bildet das Cluster LSN einen bedeutenden Innovations - und Wirtschaftsfaktor für die beiden Länder Hamburg und Schleswig-Holstein. Als engagierte Interessensvertretung treibt LSN die Kooperation zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gezielt voran und leistet so einen wesentlichen Beitrag zur Innovationsfähigkeit und zur Wertschöpfung in der Region und zu internationalen Sichtbarkeit des Life Science Standortes Norddeutschland. Im Auftrag der Life Science Nord Management GmbH suchen wir Sie, als neuen „Geschäftsführer (w/m/d)“ Life Science Nord Management GmbH Die/Der zukünftige Stelleninhaber/in verantwortet als Geschäftsführung die ordnungsgemäße und vollumfängliche Leitung der Life Science Nord Management GmbH in allen gesellschaftsrechtlichen, kaufmännischen, administrativen und unternehmerischen Belangen. Besonderes Augenmerk legt sie/er auch auf die Personalführung und -entwicklung. Die Gesellschafter erwarten darüber hinaus die regionale, bundesweite sowie internationale Positionierung der Life Science Nord Management GmbH als innovative und leistungsfähige Clusteragentur in der öffentlichen Wahrnehmung. Intensive Kooperation und enge Abstimmung mit den Gesellschaftern, dem Life Science Nord e.V., der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Land Schleswig-Holstein Begleitung des operativen Geschäfts des LSN e.V. durch satzungsgemäße Mitarbeit im Vereinsvorstand, sowie durch Aktivitäten der Life Science Nord Management GmbH Beratung und Vernetzung von Forschungseinrichtungen, Unternehmen der Life Science Branche und den fachlich zuständigen Ministerien/Behörden Einwerbung von Fördermitteln, Fundraising etc. zur ergänzenden Finanzierung der Gesellschaft Beitrag zur Initiierung und Koordinierung regionaler und überregionaler Kooperationsprojekte Beobachtung des Marktes und Antizipation wirtschaftlicher Trends sowie die Beförderung der Kommunikation und Umsetzung unternehmerischer Interessen mit besonderer Berücksichtigung von KMU im Cluster Repräsentation des Clusters „Life Science Nord“ und der Life Science Nord Management GmbH bei staatlichen Institutionen auf Bundes- und Länderebene sowie Verbänden und Kammern und systematische Vernetzungsarbeit auch über Ländergrenzen hinweg Etablierung von engen Kontakten zu den relevanten Unternehmen über Innovationsberatung, Technologietransfer und Ansiedlungsfragen bis hin zum internationalen Standortmarketing und Strategieentwicklung Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) in einer für die Aufgabe relevanten Fachrichtung, ggf. Promotion Erfahrung und Persönlichkeit Fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Medizintechnik und/oder Biotech/ Pharmazie Erfahrung in der betriebswirtschaftlichen Steuerung eines Unternehmens/ Profitcenters Nachweisliche Führungserfahrung in einem innovationsnahen Umfeld, idealerweise in der Life Science Branche Erfahrung in der Arbeit in Netzwerken und dem Zusammenbringen von Interessen verschiedener Akteure Erfahrungen im Management von Forschungs- und Entwicklungsprojekten und im Umgang mit komplexen Finanzierungs- und Förderungsstrukturen Erfahrung im Innovationsmanagement eines dynamischen Unternehmens inklusive der zielorientierten strategischen Steuerung von Entscheidungsprozessen Gute Kenntnisse im Change-Management sowie der Organisationsentwicklung Gute Kenntnisse über forschungs- und technologiepolitische Rahmenbedingungen auf EU-, Bundes- und Länderebene; Kenntnis relevanter Strukturen, Institutionen und Akteure Verhandlungssicheres Englisch, gerne eine weitere Amtssprache der EU oder chinesisch Sie sind eine belastbare, loyale, sympathische und geradlinige Persönlichkeit mit integrativer Kraft, die es versteht, Menschen für Ziele zu gewinnen und konsequent zur Umsetzung dieser Ziele zu führen. Darüber hinaus sind Sie Vordenker sowie Impulsgeber für Innovationen und kommunizieren professionell im Tagesgeschäft wie auch mit politischen Ebenen. Das Profil passt auf Sie?
Zum Stellenangebot

Direktor / Direktorin (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Norderstedt
Die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) mit Sitz in Norderstedt ist eine von 14 Landesmedienanstalten in der Bundesrepublik Deutschland. Ab dem 1. November 2021 ist in der MA HSH die Stelle des Direktors / der Direktorin (m/w/d) neu zu besetzen.Zu den vielfältigen Aufgaben der MA HSH gehören unter anderem die Zulassung von privaten Rundfunkprogrammen, die Zuweisung von Übertragungskapazitäten sowie die Aufsicht über private Rundfunkprogramme und Telemedien. Zudem begleitet die MA HSH die Einführung von DAB+ in Hamburg und Schleswig-Holstein und fördert den nichtkommerziellen lokalen Hörfunk. Einen Schwerpunkt der Arbeit bildet das aufsichtliche Vorgehen gegen strafbare Inhalte im Internet und die Aufsicht über Medienintermediäre. Bei Fragen von bundesweiter Bedeutung ist der/die Direktorin der MA HSH als Mitglied der gemeinsamen Organe der Medienanstalten gleichberechtigt an allen Entscheidungsprozessen beteiligt. Digitalisierung und Konvergenz haben die Aufgaben der Medienaufsicht verändert und die Regulierung von Plattformen und Intermediären wie Sozialen Netzwerken oder Suchmaschinen zunehmend in den Fokus gerückt. Ein ausgeprägtes Verständnis für deren technischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Kontext sind daher ebenso unerlässlich wie langjährige medienpolitische Erfahrung.Sie sollten Volljurist:in mit mehrjähriger Führungserfahrung sein und neben einer überdurchschnittlichen juristischen Qualifikation über fundierte Kenntnisse des Medien- und Verwaltungsrechts verfügen. Sie bringen zudem Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft, ein souveränes und verbindliches Auftreten und eine überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit nach innen und außen mit. Gute, auch fachspezifische Englischkenntnisse sind erforderlich.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung des Landesbetriebs Erziehung und Beratung (Master Rechtswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Sozialpädagogik)

Mo. 20.09.2021
Hamburg
Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration Geschäftsführung des Landesbetriebs Erziehung und Beratung (LEB) Job-ID: J000003574 „Wir machen Zukunft möglich“, so das Leitbild des Landesbetriebs Erziehung und Beratung. Gestalten Sie diese Zukunft maßgeblich mit! Der Landesbetrieb Erziehung und Beratung (LEB) ist Hamburgs staatlicher Jugendhilfeträger. In unserer Verantwortung liegen der Schutz und das Wohl der von uns betreuten Kinder und Jugendlichen und die Wahrung ihrer Rechte. Hierfür haben wir ein Schutzkonzept entwickelt, welches Grundlage für unsere pädagogische Arbeit ist. Bei uns arbeiten ca. 700 Menschen. Wir betreuen in verschiedenen Angebotsformen über 500 Säuglinge, Kinder und Jugendliche/Jungerwachsene, die ihren Lebensort vorübergehend oder längerfristig bei uns haben. Unsere Einrichtungen verteilen sich auf rund 40 Standorte im gesamten Stadtgebiet. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in unserer Zentrale (Conventstraße, Hamburg-Eilbek). Wir suchen für die anspruchsvolle Aufgabe der Geschäftsführung des LEB eine kreative, tatkräftige, analytische und entscheidungsfreudige Führungspersönlichkeit, die Lust hat, die Zukunft von Kindern und Jugendlichen aktiv „möglich zu machen“. Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Mit fachlicher Kompetenz und unternehmerischem Handeln leiten Sie den LEB. Sie steuern die Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung und die Qualität der Leistungen des LEB. Sie führen und entwickeln hoch qualifizierte, motivierte und erfahrene Mitarbeitende. Sie vertreten den LEB gegenüber Dritten, insbesondere auch gegenüber Medien und der Öffentlichkeit. Erforderlich Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Rechts-, Verwaltungs-, Wirtschafts- sowie Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung dem Hochschulabschluss gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen; Erfahrungen, die im privaten oder ehrenamtlichen Umfeld gesammelt werden, können ggf. mit berücksichtigt werden Als Beamtin oder Beamter (m/w/d): Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung allgemeine Dienste, und Sie befinden sich bereits in einem Amt ab der Besoldungsgruppe A 15 langjährige Erfahrung in der Führung von dezentral organisierten Betrieben mit einem großen Personalkörper mit mindestens 5 Jahren Führungserfahrung und über mindestens zwei Führungsebenen Siehe auch Link zu Hinweisen für Beamtinnen und Beamte (m/w/d) am Ende dieser Anzeige. Vorteilhaft fundierte Kenntnisse des Jugendhilfe- und Erziehungsrechts sowie der Strukturen in der hamburgischen Kinder- und Jugendhilfe einschließlich der Trägerlandschaft sowie praxisgereifte, mehrjährige Expertise in der sozialpädagogischen Arbeit Kompetenz, Impulse für konzeptionelle Weiterentwicklungen zu geben und Umsetzungsprozesse zu gestalten und zu steuern, sowie fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit einem guten Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, Controllingdaten und Statistiken Kenntnisse des Verwaltungsaufbaus der FHH, der Verfahren zur Kommunikation zwischen Behörden sowie Senat und Bürgerschaft und anderen Verfassungs- und Verwaltungsorganen Kommunikations- und Überzeugungsvermögen für eine ergebnisorientierte Umsetzung von politischen Entscheidungen (aus Bürgerschaft, Senat und Sozialbehörde) in die Praxis Reflexionsvermögen und Motivation zur Weiterentwicklung eines einheitlichen Führungsverständnisses sowie Teamorientierung mit gleichzeitiger ausgeprägter Entscheidungskompetenz hohe soziale Kompetenz: Verhandlungsgeschick, Fähigkeit zum Ausgleich divergierender Interessen und Durchsetzungsvermögen sowie Präsentationsfähigkeit, auch unter Anwendung moderner Medien Diese unbefristete Stelle ist in Vollzeit/Teilzeit schnellstmöglich zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt außertariflich bzw. nach Besoldungsgruppe B3 HmbBesG (Leitende Regierungsdirektorin bzw. Leitender Regierungsdirektor (m/w/d)). Es handelt sich um eine Spitzenposition innerhalb der Hamburgischen Verwaltung. Der Reiz der Tätigkeit besteht in der Kombination von pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben und der unmittelbaren Verantwortung für einen gelingenden Theorie-Praxis-Transfer. Als Geschäftsführung des LEB stimmen Sie sich eng mit der Amtsleitung des Amtes für Familie in der Sozialbehörde ab. Diese Führungsposition wird gemäß § 5 des Hamburgischen Beamtengesetzes bei der Auswahl einer Beamtin bzw. eines Beamten (m/w/d) zunächst auf Probe verliehen. Bei Arbeitnehmerinnen bzw. Arbeitnehmern (m/w/d) wird eine entsprechende befristete Erprobungsregelung unter der Bezugnahme auf den Tarifvertrag (TV-L) vertraglich vereinbart.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Studierendenwerk Hamburg

Sa. 18.09.2021
Hamburg
Unser Auftraggeber – das Studierendenwerk Hamburg – beschäftigt knapp 600 Mitarbeitende und ist der hochschulübergreifende Dienstleister für Studierende und Hochschulen. Der Auftrag umfasst soziale und wirtschaftliche Dienstleistungen und ergänzt so Forschung und Lehre um einen weiteren Baustein Hamburgs erfolgreicher Hochschulpolitik. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird nun der Geschäftsführer (m/w/d) gesucht. Unternehmerisch geprägte strategische und operative Führung des Studierendenwerks Hamburg Dabei steht stets die Erfüllung des öffentlichen, sozial geprägten Auftrags bei gleichzeitiger Einhaltung der wirtschaftlichen und steuerrechtlichen Rahmen-bedingungen besonders im Fokus Aktive Sicherstellung eines bedarfsgerechten Dienstleistungsportfolios Kontinuierliche strategische und operative Weiterentwicklung des Unternehmens, seiner Strukturen und Abläufe Definition und Initiierung entsprechender konkreter Projekte auf allen Ebenen Pflege der Kontakte zu Politik, Behörden und Medien Steigerung der Arbeitgeberattraktivität Kontinuierliche Anpassung der Investitions- und Finanzplanung Aktive Unterstützung der Führungskräfte Sicherstellung der Verbandsarbeit sowie sonstiger Kooperationen Ansprechpartner für Behörden, Wirtschaftsprüfer und sonstige externe Kontakte Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in den Wirtschaftswissenschaften; grundsätzlich sind aber auch andere Studienabschlüsse denkbar i.V.m. ausgeprägten beruflichen, kaufmännisch geprägten Erfahrungen Mehrjährige Erfahrung in einer verantwortungsvollen, auch kaufmännisch geprägten Position Nachgewiesene Führungserfahrung Ein der Unternehmenskultur und dem Unternehmensauftrag gerecht werdendes, durch konkretes Tun und Erfahrungen belegtes Werteverständnis Eine Haltung, die die infrastrukturellen und persönlichen Bedarfe der Studierenden im Fokus hat. Diese Haltung mit Blick auf die soziale Lebenslage der Studierenden bestimmt maßgeblich das unternehmerische Handeln und die Leistungsausrichtung des Studierendenwerkes, damit studieren in Hamburg gelingt. Sehr gute allgemeine kaufmännische Kenntnisse Idealerweise bereits Erfahrung im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichem Auftrag und kaufmännischer Steuerung Strategisches und unternehmerisches Denken in Kombination, mit Innovationsfreude, „kontrollierter“ Risikobereitschaft und einer hohen operativen Umsetzungsorientierung Hohe Managementkompetenz und Erfahrung in der Weiterentwicklung von Strukturen, Prozessen, Abläufen und Leistungsangeboten Sehr gutes allgemeines organisatorisches Verständnis sowie die Fähigkeit sich schnell in neue Themenfelder hineinzudenken und deren Herausforderungen zu verstehen Diplomatisches Geschick und eine vermittelnde kommunikativ orientierte Haltung Hohe generelle IT- und Digitalisierungsaffinität sowie sichere Beherrschung der englischen Sprache
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d) Internationales Architekturbüro

Mo. 13.09.2021
Hamburg
Projekte – Architektur – Betriebswirtschaft – Beteiligung in Hamburg Geschäftsführung – Internationales Architekturbüro Die erfolgreiche Architekturmarke, mit weltweiten Niederlassungen, hat sich mit innovativen Konzepten und extravaganten Projekten international einen Namen geschaffen. Am Standort in Hamburg gelangt die Funktion der Geschäftsführung zur Neubesetzung.In dieser Architektur-, Führungs- und Managementaufgabe begeistern Sie die Mitarbeitenden mit ihrem Esprit und entwickeln Visionen. Zudem übernehmen Sie Verantwortung und eine Koor­dinationsfunktion für die einzelnen Projekte. Ihnen obliegen die betriebswirtschaftliche Leitung, das Vertragswesen und die Ausschreibung, das Kostenmanagement und die Prozessoptimierung. Der professionelle Umgang mit anspruchsvoller Bauherrschaft und Behörden sowie die Führung des Teams runden das vielseitige Tätigkeitsspektrum ab.Sie sind eine Persönlichkeit mit Erfahrung in der Betreuung von Großprojekten in allen Leistungs­phasen – speziell Entwurf oder Umsetzung und haben Erfahrung aus einer verantwortungsvollen Position. Neben Ihrem Netzwerk in Hamburg sind Sie erfahrene/r Architekt/Architektin und verfügen über eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation. Gute Englischkenntnisse sind ebenso essenziell wie eine durchsetzungsstarke und kundenorientierte Grundhaltung sowie Entscheidungsfreudigkeit gepaart mit den notwendigen empathischen Fähigkeiten. Eine motivierende Arbeitsatmosphäre im international geprägten Umfeld mit Entfaltungsmöglichkeiten erwartet Sie ebenso wie ein attraktives Gehalt und eine Beteiligung.
Zum Stellenangebot

Geschäftsleiter Brandschutz-Services (m/w/d) Region Nordost

Mo. 13.09.2021
Berlin, Hamburg
Spannende unternehmerische Herausforderung mit hohem Gestaltungsspielraum als Geschäftsleiter Brandschutz-Services (m/w/d) Region Nordost bei einem der Marktführer der Branche - Arbeitsort Berlin oder Hamburg Unser Mandant ist eines der führenden deutschen Dienstleistungsunternehmen rund um den passiven Brandschutz. Das kontinuierlich wachsende Unternehmen erwirtschaftet mit mehreren hundert Mitarbeitern einen Gesamtumsatz im dreistelligen Millionenbereich. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir nun einen regionalen Geschäftsleiter (m/w/d), der die Niederlassungen im Norden und Osten Deutschlands führt. Sie unterstützen die strategischen und operativen Belange in der Region und stellen eine professionelle Projektabwicklung in Bezug auf Zeit, Qualität und Kosten sicher. Dabei führen Sie Ihre Mitarbeiter motivierend und souverän und gestalten die Zusammenarbeit innerhalb der Unternehmensgruppe vertrauensvoll. In dieser Funktion berichten Sie direkt an den COO und führen insgesamt ca. 60 Mitarbeiter. Profit & Loss Verantwortung für die Region Nordost inkl. Ergebnis- und Abweichungsanalyse und Umsetzung geeigneter Korrekturmaßnahmen Motivierende Entwicklung, Führung und Förderung der Niederlassungsleiter Aktive Mitarbeit bei der Akquisition und Projektbetreuung wichtiger Großprojekte - von der Kalkulation und Angebotserstellung bis hin zur Projektabwicklung und -abrechnung Aufbau und Pflege eines relevanten beruflichen Netzwerkes (z.B. Interessenten, Kunden, Sachverständige, Gutachter) Proaktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung einer nachhaltigen Wachstumsstrategie des Unternehmens Unternehmerisch denkende und empathische Persönlichkeit aus dem Bau-Umfeld mit hoher Vertriebs- und Kundenorientierung Fundierte technische und kaufmännische Kompetenz mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bau (aktuelles bautechnisches und VOB-Wissen notwendig), idealerweise mit Erfahrungen im passiven Brandschutz Praxiserprobt in der Projektabwicklung, kein reiner Theoretiker; flexibel im Tagesgeschäft und systematisch in der Projektabwicklung Führungserfahren und teamfähig, sicher und kompetent im Umgang mit Menschen Reisebereitschaft in der Region Nordost Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen neben einem überdurchschnittlichen Gehaltspaket eine stark unternehmerisch geprägte Führungsposition bei einem der deutschlandweiten Marktführer der Branche. Das Unternehmen verfügt über eine sehr motivierende Arbeitsatmosphäre, in der Sie positiv gestalten und sich beruflich und persönlich weiterentwickeln können. Zudem profitieren Sie von der Stabilität eines erfolgreichen Mittelstandsunternehmens mit hohem sozialem Engagement und Hands-On Mentalität.
Zum Stellenangebot

Trainee to execute director (m/f/d) in Hamburg

Sa. 11.09.2021
Hamburg
We grow internationally We are a start up company within a group that established itself in the healthcare market more than 30 years ago. Our task is to establish and support innovative medical products and hospital systems with an international orientation on the market. In doing so, we engage employees from approx. 26 different countries worldwide. Full-time trainee to execute director (m/f/d) at our office in Hamburg 24-month individual trainee program to become an execute director with personnel responsibility and leadership skills Financial affairs in an international management Further development and personal advancement within the framework of workshops Practice-oriented preparation in the field of personnel management Insight into and involvement in different business areas, organizational forms and corporate cultures Various areas of application, including controlling, quality and project management, HR or the design of new concepts Personal mentor Independent project work with creative freedom Great career opportunities for advanced positions University study in bachelor of science It would be desirable to have work experience in the commercial area Very good knowledge of English is a prerequisite, good knowledge of Spanish is desirable Good communication skills, social competence and willingness to work independently An interest in business management, strategic processes An exciting workplace with many development opportunities An international team A versatile workplace Annual remuneration between € 45.000,- and € 50.000,- gross
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer:in (m/w/d) eines Berufsverbandes

Fr. 10.09.2021
Hamburg
FREELENS e.V. ist Deutschlands größter Berufsverband für Fotograf:innen. Seit 1995 setzen wir uns auf vielfältigen Ebenen für die beruflichen Belange unserer rund 2.300 Mitglieder ein. In der Hamburger Geschäftsstelle arbeiten aktuell ein Geschäftsführer und drei feste Mitarbeiter:innen in Gesellschaft eines Bürohundes. Unsere verschiedenen beruflichen Hintergründe und Erfahrungen ermöglichen es uns, diverse Perspektiven auf kulturelle, gesellschaftliche und politische Komplexe zusammenzudenken. Dabei stehen wir in engem Austausch mit den deutschlandweit vertretenen Vorständen und allen Ehrenamtlichen der zahlreichen Regionalgruppen. Da unser langjähriger Geschäftsführer in den verdienten Ruhestand geht, suchen wir zum 1. April 2022 eine Nachfolge für die Geschäftsführung. juristische Beratung mit Schwerpunkt Urheber- und Vertragsrecht Prüfung von Anträgen des hauseigenen Rechtsschutzes Bearbeitung persönlicher, telefonischer und digitaler Anfragen Pflege und Aufbau von Netzwerken Gremienarbeit, Versammlungsleitung, Teilnahme an Podiumsgesprächen etc. regelmäßige Abstimmung mit unseren Vorständen, Anwält:innen, Steuerberater:innen und Geschäftsführer:innen anderer Organisationen redaktionelle Aufarbeitung von Gerichtsurteilen und sonstiger verbandsrelevanter Themen professioneller Blick auf die betriebswirtschaftlichen Belange des Verbandes Einsatz für die angemessene Vergütung von Urheber:innen Bearbeitung von außerplanmäßigen Sachverhalten (DSGVO, Coronahilfen etc.) Verständnis für die Belange von Fotograf:innen Freude an den diversen Tätigkeitsfeldern der Fotografie Kommunikationsstärke »Dinge, die schon immer so waren« zu hinterfragen eine wertschätzende Führungskultur Bereitschaft, Wissen zu teilen das zweite juristische Staatsexamen ein ungezwungenes Arbeitsklima und kompetente Kolleg:innen flache Hierarchien Gestaltungsfreiraum einen modernen Arbeitsplatz in der Hamburger Innenstadt eine unbefristete Stelle betriebliche Altersvorsorge ggf. die Möglichkeit zum Home-Office eine mehrmonatige Einarbeitung ist vorgesehen
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer/in (w/m/d)

Do. 09.09.2021
Hamburg
Rudolf Steiner Schule Hamburg-Wandsbek e.V. Wir sind eine zweizügige und die zweitälteste Waldorfschule Deutschlands mit ca. 850 Schülern,  zwei Kindergärten, vier Hortgruppen (insgesamt ca. 1.000 Schüler und Kindergartenkinder) und einer Mensa. Wir suchen ab sofort eine/n Geschäftsführer/in (w/m/d), Vollzeit deren/dessen offene und verlässliche Persönlichkeit die Schulgemeinschaft stützt und nach außen souverän vertritt. Verantwortung für die Haushaltsplanung, Controlling und Rechnungswesen, Finanzhilfen und Zuschüsse Verantwortung für Rechtsangelegenheiten und das Vertragswesen (Personal, Mitglieder, Dienstleister) im Besonderen Entscheidungsunterstützung für die Schulorgane (Vorstand, Lehrerkonferenz, Eltern-Lehrer-Konferenz, Mitgliederversammlung, Schülerrat) Öffentlichkeits - und Netzwerkarbeit Integration und Begleitung baulicher Tätigkeiten im Gesamtetat Mitgestaltung der Zukunftsfähigkeit unserer Schule Sie bringen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit Sie zeichnen sich durch umfassende Kenntnisse im Umgang mit rechtlichen Vorgaben und Anforderungen, idealerweise auch im Personalrecht, aus Sie sind ein Teamplayer und arbeiten nicht nur mit den Mitarbeitern*innen der Verwaltung, sondern auch mit vielen weiteren Funktionsträgern in der Schule zusammen Sie sind ein Organisationstalent und gehen administrative Aufgaben beherzt an Sie denken gerne in die Zukunft und freuen sich darauf, unsere Schule zukunftsfähig zu gestalten und sicher finanziell aufzustellen Sie haben eine gewinnbringende und klare Persönlichkeit um unsere Schule zu begeistern und zu überzeugen, Sie können in Konfliktfällen ausgleichend wirken Sie begeistern sich für die  Waldorfpädagogik und die Ideen der Selbstverwaltung einer Schule Ein kompetentes und eingespieltes Verwaltungsteam Vergütung nach unserer Gehaltsordnung Betriebliche Altersversorgung und gesundheitliche Zusatzleistungen 140 initiative Kollegen Engagierte Eltern- und SchülerInnen Ein lebendiges und intensives Schulleben (mehr unter waldorfschule-wandsbek.de)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: