Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weiterbildung: 71 Jobs in Berghausen

Berufsfeld
  • Weiterbildung
Branche
  • Recht 15
  • Unternehmensberatg. 15
  • Wirtschaftsprüfg. 15
  • It & Internet 8
  • Transport & Logistik 7
  • Versicherungen 7
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Banken 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Funk 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 45
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Home Office möglich 41
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Studentenjobs, Werkstudent 14
  • Praktikum 11
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weiterbildung

Referent (m/w/d) Personalentwicklung

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Die Graf Recke Stiftung ist eine der ältesten diakonischen Einrichtungen in Deutschland. Sie hat ihren Sitz in Düsseldorf und begleitet mit etwa 2.900 Mitarbeitenden rund 5.000 Menschen in den Aufgabenfeldern Erziehung & Bildung, Sozialpsychiatrie & Heilpädagogik sowie Wohnen & Pflege. Das Referat Personal & Organisationentwicklung (POE) der Graf Recke Stiftung entwickelt und implementiert strategische HR-Konzepte u.a. in den Bereichen Personalmarketing und Recruiting, Personalentwicklung sowie im Bereich Ausbildung. Wir beraten Vorgesetze und Mitarbeitende hinsichtlich personalrelevanter Fragen, erbringen operative Dienstleistungen und stellen eine korrekte und termingerechte Gehaltsabrechnung sicher. Zur Verstärkung unseres Personalentwicklungs-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Referenten (m/w/d) Personalentwicklung in Vollzeit. Unterstützung der Referatsleitung bei allen strategischen HR- und BGM-Themen Aktive Mitarbeit bei der Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie des Referats POE, z. B. bei der Einführung des Personalmanagementsystems Einführung und Pflege eines stiftungsübergreifenden eLearning-Systems Konzeption, Planung, Begleitung, Reporting und Dokumentation verschiedener Personalentwicklungsmaßnahmen inklusive Seminarorganisation Entwicklung möglicher Karrierepfade für verschiedene Berufsgruppen Unterstützung bei der Entwicklung von Mitarbeiterbindungsprogrammen Durchführung und Moderation von Veranstaltungen (Workshops, Arbeitskreise) Entwicklung und Umsetzung eines Qualitätsmanagement (z.B. (Transfer-) Evaluation) Betreuung des Weiterbildungskatalogs  Datenpflege des Personalmanagementsystems für den Bereichen Personalentwicklung Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten Übernahme von administrativen Tätigkeiten im Bereich PE und BGM Projektmitarbeit und Übernahme von Teilprojekten Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Studium, idealerweise mit einer Zusatzqualifikation/Spezialisierung in HR oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung im HR-Bereich mit Fokus Personalentwicklung und ggfs. eLearning Hohe Affinität zum digitalen Arbeiten, idealerweise Erfahrung mit Persis Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung sowie die Fähigkeit zu adressatengerechter Kommunikation, insbes. im Umgang mit internen Kundinnen und Kunden Hands-On-Mentalität Teamorientierung und aktive Zusammenarbeit im Team  Durchsetzungsstärkte und Bereitschaft, Veränderungen voranzutreiben und umzusetzen Eigenständige, lösungsorientierte Arbeitsweise, effektives Selbstmanagement Bereitschaft zur Identifikation mit dem Leitbild der Graf Recke Stiftung (Goldene Regel) Verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit Kollegiales und hilfsbereites Team sowie gutes Arbeitsklima Möglichkeit von Fort- und Weiterbildung Unterstützung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch ein flexibles Arbeitszeitmodell Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge Möglichkeit zum Leasen eines Jobrads kostenlose Parkplätze Kaffee, Wasser und Tee zur freien Verfügung Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Business Agility & Agile Enterprise

Fr. 12.08.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungs­einheit der Capgemini-Gruppe für digitale Inno­vation, Design und Transfor­mation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativ­studios sowie an mehr als 60 Standorten weltweit. Sie vereinen Strategie­beratung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Marken­manage­ment sowie Technologie-Know-how, um neue Digital­lösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäfts­modelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln. Innovative Themen an der Schnitt­stelle zwischen Business, Strategie, Daten und IT Arbeit in agilen Transformations­projekten bei führenden inter­nationalen Konzernen Einführung des agilen Mindsets in die Organisation und Erstellung von Trans­formation-Roadmaps Auswahl und Anwendung skalierter agiler Frameworks zur Einführung von Lean-Agile über die Teamebene hinaus (z. B. Programm- und Portfolio­ebene) Weiter­entwicklung von Teams und Führungs­kräften als agiler Coach sowie Vermittlung von methodischem Know-how im Rahmen von Workshops und Trainings Agile, Scrum & Lean Management für Business und Support Funktionen Entwicklung daten­getriebener Lösungen und Geschäfts­modelle Mehr­jährige praktische Projekt­erfahrung rund um „Business Agility“ in einer unserer Fokus­branchen Mehr­jährige Coaching-Erfahrung in der Einführung von skalierter agiler Frameworks (SAFe, LeSS, Nexus, Flight Levels, Scrum@Scale etc.) und entsprechende Zertifizierung (z. B. SAFe Program Consultant, Certified LeSS Practictioner) Erfahrung in der Organisations­entwicklung und der Einführung von Agile (Target) Operating Models Erste Erfahrung in der (Teil-) Projekt­leitung komplexer Transformations­projekte (z. B. im „Agile Enterprise“ Kontext) Einen herausr­agenden Studien­abschluss mit wirtschaftlicher, technischer oder informations­technologischer Ausrichtung Spaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und Umsetzungs­arbeit sowie das Talent, konzeptionell und analytisch zu denken Hohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende Management­beratung Ausgeprägte Präsentations- und Moderations­fähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse Exzellente Deutsch- und Englisch­kenntnisse Grundsätzliche Reise­bereitschaft Innovative Projekte und inter­nationale Teams sowie ein erfolg­reiches Wachstum in digitalen Themen Die Aufgabe, Strategie- und Trans­formations­projekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führen Lang­jährig gelebte, auf Werte ausgerichtete Unternehmens­kultur Ausgezeichnete Karriere­perspektive und Weiter­bildungs­möglichkeiten inner­halb eines welt­weiten Experten­netzwerks Langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Trainer / Berater (m/w/d) mit Leitungsfunktion

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main
Als erfahrenes Beratungsunternehmen unterstützt das Fürstenberg Institut Unternehmen dabei, mentale Belastungen ihrer Mitarbeiter*innen zu reduzieren, Menschen zu stärken und Zukunftskompetenzen aufzubauen. Unser Angebot umfasst die Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung (EAP), die gesundheitsorientierte Organisationsberatung, den Work-Life-Service sowie ein breitgefächertes Weiterbildungs- und Coachingangebot.Für unser Institut in Düsseldorf, Köln oder Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nTrainer / Berater (m/w/d) mit Leitungsfunktionunbefristet in Teilzeit (30 Std./Woche) Deine Aufgaben Systemisch-lösungsorientierte Beratung von Mitarbeiter*innen und Coaching von Führungskräften unserer Kundenunternehmen Konzeption und Moderation von Workshops, Trainings und Vorträgen in den Themenschwerpunkten unserer Angebote Fachliche Verantwortung und Anleitung der Berater*innen und Trainer*innen der Region  Sicherstellung der Qualitätsstandards sowie ständige Weiterentwicklung unserer Produkte Unterstützung der Regionalleitung bei fachvertrieblichen Aktivitäten und Mitwirkung bei Kundenprojekten Ausbau und Pflege von Netzwerken und Kooperationen Präsentation unserer Dienstleistungen auf unterschiedlichen Veranstaltungen Abgeschlossenes Studium oder eine adäquate Ausbildung Umfangreiche, anerkannte systemische Zusatzausbildung  Mehrjährige Berufserfahrung in psychosozialer Beratung mit großem Themenspektrum oder als Trainer*in im Gesundheitsmanagement Verhandlungssichere Englischkenntnisse  Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Flexibilität Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz und Gendersensibilität Reisebereitschaft Wir machen Sinn – Durch unsere Arbeit stärken wir die mentale Gesundheit von Mitarbeitenden und begleiten Führungskräfte und Unternehmen in herausfordernden Situationen. So tragen wir unseren Teil dazu bei, die Unternehmenswelt nachhaltig zu verbessern. Wir sind ein Team – Wir schätzen Vielfalt und Individualität und sind verbunden durch die gemeinsame Arbeit für ein Ziel. Als echte Teamplayer leisten wir alle dazu unseren Beitrag und unterstützen uns gegenseitig. Wir haben Spaß – Egal, ob bei der Kreativpause in der Kaffeeküche, der gemeinsamen Mittagspause, abteilungsübergreifenden Projekten, besonderen Firmenfeiern oder der alltäglichen Arbeit: Wir sind herzlich, leidenschaftlich, positiv und haben ein offenes Ohr füreinander. Denn wir sind nicht nur Kolleg*innen – wir schätzen uns auch! Dir bieten wir diverse Zusatzleistungen, z.B. Homeoffice-Möglichkeit, flexible Arbeitszeiten, Externe Mitarbeiterberatung und Work-Life- Service, betriebliche Altersvorsorge, JobRad etc.
Zum Stellenangebot

Diversity & Inclusion Manager (m/w/d) in Düsseldorf

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
The Diversity & Inclusion Manager will work within the global Diversity & Inclusion team. And alongside the HR team in Germany. Reporting to the Global Head of Diversity & Inclusion, this role supports the delivery of the firm’s global D&I strategy. The Manager will be responsible for delivering internal and external D&I initiatives and producing external award submissions, benchmarking and reporting. This role is also responsible for driving forward local D&I initiatives and events across the firm’s three offices in Germany. Supports the global D&I team in developing and delivering the firm’s D&I strategy by contributing expert advice and co-ordinating D&I programmes and projects aligned to the firm’s priorities. Responsible for producing D&I award submissions, external benchmarking and reporting. Supporting initiatives that drive D&I supplier engagement and partnering initiatives including annual D&I supplier audit and roundtable event. Builds and maintains relationships with key D&I contacts, community partners, external organisations and formal bodies to understand emerging D&I issues. Supports Global Head of D&I to develop and deliver training materials to build knowledge, awareness and understanding of diversity issues. Co-leads the annual diversity monitoring process and provides analysis of the firm’s demographics. Liaises with the firm’s diversity network groups on planning, resourcing and implementing initiatives. Supports the Charitable Foundation application process and liaises with internal and external stakeholders and charitable organisations. Plan and deliver internal and external CR & Diversity events. Working with the HR team in Germany to establish the firm’s employer brand, ensuring that this is communicated effectively both internally and externally and is aligned to key D&I priorities. Education - Bachelor or Master degree. At least 3 years’ relevant CR & Diversity experience, preferably in a professional services or corporate environment. Good knowledge and awareness of best practice relating to Diversity & Inclusion. Able to communicate effectively and confidently and adapt communications styles to different audiences. An ability to work well under pressure, anticipates issues and works to strict deadlines. Possesses a client-centred ‘can-do’ attitude. Uses initiative, thinks creatively, recommends meaningful changes and has good problem solving skills. Is able to work effectively as part of a team and on one’s own. Excellent IT skills including Outlook, Excel, PowerPoint, Word and willingness to use software packages that are unfamiliar. Fluent english and german skills An interesting and varied job within a supportive team atmosphere and room for personal initiative and development Travel allowance for local public transport and lunch subsidies Pension plan and contributions to assets formation plans Flexible working hours and home office policy Hard and soft skill trainings trough our career development program A wide range of offers through an external employee support program
Zum Stellenangebot

Learning Program Manager Risk Advisory & Onboarding (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf, Hamburg, München
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Du willst im Bereich Corporate Functions - Leadership, Learning & Talent Development dafür sorgen, dass Mitarbeitende ihre Potenziale entfalten? Unser Team entwickelt mit Leidenschaft vielfältige und innovative Learning Journeys, um Mitarbeitende und Führungskräfte in ihrer individuellen Karriereentwicklung und Performance voranzubringen. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Learning Program Manager (m/w/d). Standorten: Düsseldorf, Hamburg und München. Als Learning Program Manager (m/w/d) gestaltest du die Learning und Onboarding Experience bei Deloitte - und trägst so zu einem erfolgreichen ersten Arbeitstag bis hin zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Talente bei. Aufgabenvielfalt: In deiner Rolle bist du mit dem Learning Lead Risk Advisory verantwortlich für die Gestaltung des Learning Portfolios dieser Business Unit und zwar von der Entwicklung neuer Lernmaßnahmen bis hin zur Qualitätssicherung. Projektmanagement: Die erfolgreiche Steuerung und Durchführung der Trainingsangebote liegt in deinen Händen in Zusammenarbeit mit dem Learning Services Team, internen sowie externen Trainern sowie weiteren Stakeholdern. Onboarding Experience: Du bist inhaltliche:r Ansprechpartner:in für unseren Welcome Day für alle neuen Mitarbeiter:innen und koordinierst die monatliche Durchführung gemeinsam mit den Kolleg:innen aus der Trainingsorganisation. Learning Technology: Bei der Implementierung innovativer Lerntechnologien wirkst du aktiv mit und stehst internen Stakeholdern in Bezug auf unsere Learning Technology Landscape beratend zur Seite. Teamwork: Durch deine Mitarbeit in vielfältigen Projekten bist du Teil unterschiedlicher Teams und hast somit die Chance viele Bereiche von Deloitte kennenzulernen und gestaltest dabei die Zukunft der Learning Experience maßgeblich mit. Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Psychologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erste Berufserfahrung im Bereich Learning & Development sowie Projektmanagement, idealerweise in einem internationalen Konzernumfeld Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Stakeholder Management Spaß an neuesten Lerntrends und innovativen Lerntechnologien Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr gute MS Office-Kenntnisse (z.B. PowerPoint & Excel) Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University (ab Manager-Level) sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Remote-Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperation mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, flexiblen Arbeitsmodellen (z. B. Vertrauensarbeitszeit) sowie Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Zum Stellenangebot

Personalmanager*in - Recruiting / Mitarbeiterentwicklung (m/w/d) in Teilzeit

Fr. 12.08.2022
Köln
ALGOL steht für spannende Projekte, flache Hierarchien und ansteckenden Teamgeist. Wir sind eine dynamische, umsetzungsstarke und inhabergeführte Unternehmensberatung. Der Fokus unserer Beratungseinsätze ist das Business-IT-Consulting und das operative Projektmanagement. Wir liefern individuelle Lösungen, um die Arbeit unserer Kunden effizienter, zielgerichteter und besser zu machen. Dabei finden wir Antworten auf die komplexen, unternehmerischen und digitalen Herausforderungen von heute, morgen und übermorgen. Immer ehrlich, immer lösungsorientiert. Oder kurz: We make work flow. Du unterstützt in Teilzeit bei der Umsetzung unserer Recruiting- und Personalentwicklungsprozesse und gestaltest diese aktiv mit Du begleitest und berätst unsere Geschäftsführung bei der Optimierung und Anpassung unserer HR-Prozesse Du bist Ansprechpartner für die Mitarbeiter und die Führungskräfte in allen Fragen zum Recruiting sowie zum Personalentwicklungsprozess Du koordinierst und steuerst die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen Du bringst folgendes mit: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Fokus auf Personal und Organisation, alternativ hast du eine Ausbildung im Personalwesen Fundierte Erfahrung (3-4 Jahre) in HR-Prozessen (Recruiting und Mitarbeiterentwicklung) Erfahrungen im Beratungsumfeld sind von Vorteil Eigenverantwortliche Arbeitsweise und eine hohe Teamfähigkeit Ein sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Falls Du gerne Herausforderungen löst und über eine hohe Motivation verfügst, passt Du gut in unser Team und wir freuen uns auf Deine Bewerbung!Bei ALGOL bekommst du: Vielfältige Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Weiterbildungen und Zertifizierungen Attraktive Vergütung mit einer additiven Bonusregelung Eine betriebliche Altersvorsorge, die sich mit wachsender Betriebszugehörigkeit erhöht Moderne technische Ausstattung der Mitarbeiter sowie zusätzliches Equipment für das Home-Office Die Möglichkeit in unserem Kölner Office in Ehrenfeld oder flexibel aus dem Home-Office zu arbeiten Eine gesunde Work-Life-Balance Regelmäßige Teamevents und jährliche Firmenfahrten
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Workforce & Organization

Fr. 12.08.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungs­einheit der Capgemini-Gruppe für digitale Inno­vation, Design und Transfor­mation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativ­studios sowie an mehr als 60 Standorten weltweit. Sie vereinen Strategie­beratung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Marken­manage­ment sowie Technologie-Know-how, um neue Digital­lösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäfts­modelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Konzeption, Design und Implementierung innovativer und zukunfts­fähiger Konzepte und Strategien in unseren Fokus­themen: Workforce Transformation, New Work, Agile Organizations & Organizational Transformation, Organization Purpose & Strategy, Innovation Management, Change Management, HR Organisation & Target Operation Model(Teil-) Projekt­leitung im nationalen und inter­nationalen UmfeldPlanung und Steuerung von Veränderungs­formaten (z. B. Trainings­maßnahmen, Workshops, Kommunikations­formate) sowie eines innovativen und digitalen Veränderungs­managementsAktive Mitarbeit bei der Weiter­entwicklung unserer Services und dem Voran­treiben von InnovationenMehrjährige praktische Projekt- und/oder Beratungs­erfahrung rund um den digitalen Wandel in einer unserer Fokus­branchen (Automotive, Manufacturing & Life Sciences, Consumer Products & Retail, Banking, Insurance oder Public Sector)Mehr­jährige Erfahrung im Bereich Organisations­entwicklung und/ oder Change ManagementErste Verantwortung als (Teil-) Projekt­leitung für komplexe Trans­formations­projekte mit Fokus auf People ThemenEinen heraus­ragenden Studien­abschluss mit wirtschaftlicher, technischer oder informations­technologischer Aus­richtungHohe Affinität zu digitalen Technologien in Verbindung zu New WorkWeitere Zertifikate / Weiter­bildungen (z. B. Scrum Master, SAFe, Design Thinking, Coaching) sind von VorteilSpaß an der Kombination von techno­logischem Verständnis, strategischer Analyse und Umsetzungs­arbeitHohe Zuverlässigkeit, Proaktivität, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende Unternehmens­beratungAusgeprägte Präsentations- und Moderations­fähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und Englisch­kenntnisseGrund­sätzliche Reise­bereitschaftInnovative Projekte und inter­nationale Teams sowie ein erfolg­reiches Wachs­tum in digitalen ThemenDie Aufgabe, Strategie- und Trans­formations­projekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLang­jährig gelebte, auf Werte aus­gerichtete Unternehmens­kulturAusgezeichnete Karriere­perspektive und Weiter­bildungs­möglichkeiten inner­halb eines welt­weiten Experten­netzwerksLangfristig aus­gerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Referent Personalentwicklung - Schwerpunkt Potenzialanalyse / Eignungsdiagnostik (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Tappenbeck, Ehningen (Kreis Böblingen), Köln, München
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Referent Personalentwicklung - Schwerpunkt Potenzialanalyse / Eignungsdiagnostik (m/w/d)Ort: TappenbeckKonzeption neuer und Weiterentwicklung bestehender Instrumente in der eignungsdiagnostischen Potenzialbestimmung für die interne und externe Auswahl von Kolleg*innen unterschiedlicher HierarchieebenenOrganisation und Moderation der Auswahlverfahren auf Management-EbeneIndividuelle Beratung unserer Führungskräfte und Ableitung möglicher Optimierungsmaßnahmen für unsere Tools und Prozesse im diagnostischen BereichVorbereitung und Durchführung von Maßnahmen zur Potenzialbestimmung für Mitarbeitende und Führungskräfte (z.B. Verfahren zur Nachfolgeplanung sowie Identifikation und Förderung von Talenten)Mitwirkung am Aufbau eines ganzheitlichen Talent ManagementsEnge Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*innen aus weiteren Kompetenzzentren (CoC) innerhalb des Bereichs HR Development sowie unseren HR Business PartnernAbgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Bereichen Psychologie, Erwachsenenbildung, Personalentwicklung oder vergleichbaren StudiengängenMindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Konzeption und Umsetzung eignungsdiagnostischer Instrumente in einem dynamischen UnternehmensumfeldExpertise im Themenfeld Talent ManagementProfessionelles und sicheres Auftreten auch in einer digitalen ArbeitsumgebungSelbstverständnis als Berater*in und Begleiter*in unserer StakeholderSouveräner Umgang mit allen Hierarchieebenen sowie DurchsetzungsstärkeKonzeptionelle und unternehmerische Denkweise bei gleichzeitiger hands-on-MentalitätHoher Anspruch an eine proaktive, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise in einer sich wandelnden OrganisationSehr gute MS Office-KenntnisseVerantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Konzernweites "Netzwerken"  Mobiles Arbeiten  Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung  Flache Hierarchien  Teamorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Praktikum HR-Ausbildungsabteilung (6 Monate)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeberin. Für unsere Hauptverwaltung suchen wir Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kundschaft an jedem Touchpoint verstanden fühlt. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unsere Kund*innen im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Bewerbungsmanagement der TARGOBANK für Auszubildende/Dual Studierende von der Ausschreibung bis zur Vertragserstellung Durchführung von Telefoninterviews mit den Bewerbenden Kommunikation mit unseren Bewerbenden als auch die Organisation von Einstellungsinterviews Unterstützung der Ausbildungsreferent*innen bei der vollständigen operativen Personalbetreuung Unterstützung bei eignungsdiagnostischen Projekten & Auswertungen Mitarbeit bei der Optimierung & Digitalisierung des Bewerbungsprozesses Bearbeitung von ausbildungsrelevanten Projekten Mindestens vier Semester der Psychologie, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Personal Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft Detailorientiert Gute Kommunikationsfähigkeit Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket Ein anspruchsvolles Praktikum, das Ihnen echte Einblicke in die Praxis bietet Direkte Mitarbeit an realen Projekten im Tagesgeschäft Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken Eine attraktive Vergütung und Zugang zu unserem begehrten Praktikums-Netzwerk
Zum Stellenangebot

Sales Trainer (Inhouse) (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Bei StepStone haben wir eine einfache, dennoch sehr wichtige Mission: Als eine der führenden Online-Jobplattformen helfen wir jede*r/m, den richtigen Job zu finden. Dafür brauchen wir Dich! Um unsere Mission zu erreichen, suchen wir aktuell für die Position Inhouse Sales Trainer (m/w/d). Im Trainerteam in unserem Headquarter in Düsseldorf sorgst Du jeden Tag dafür, dass unsere Vertriebsmitarbeiter*innen im Tele Sales regelmäßig Deine selbstkonzipierten Trainings und Workshops durchlaufen und ihren Job dadurch noch besser machen können.  Wir sind ein internationaler und globaler Arbeitgeber, daher ist Chancengleichheit für uns wichtig. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Müttern, Vätern, Menschen mit Behinderungen und Menschen aus der LGBTQIA+ Community. Bitte teile uns mit, wenn wir z.B. ein geschlechtsneutrales Pronomen verwenden sollen, Du einen barrierefreien Zugang zu unseren Büros benötigst oder wir mehr Zeit für den Bewerbungsprozess einplanen sollen.  Werde Teil eines der größten deutschen Digitalunternehmen mit weltweit über 4.000 Mitarbeiter*innen. Zudem sind wir Teil der Axel Springer SE und profitieren vom europaweit einzigartigen Verbund erfolgreicher Unternehmen des Medienhauses.  Du machst den Vertrieb mit Deiner Expertise und Deinem direkten Support auf der Fläche noch erfolgreicher Du konzipierst und setzt bedarfsgerechte Schulungskonzepte für die Kolleg*innen im Sales um Du entwickelst Deine Zielgruppe mit der Durchführung individueller Entwicklungsmaßnahmen wie z. B. Coaching, Hearing/Shadowing oder als zweite Stimme im Kundenkontakt Du leitest souverän das Onboarding neuer Kolleg*innen im Sales Du steuerst Deine Aktionen anhand von Kennzahlen und bist für den Erfolg des Vertriebs mitverantwortlich Durch Dein Handeln sicherst Du einen hohen Qualitätsstandard im Vertrieb und hältst diesen nach Du unterstützt sales-relevante Projekte und Initiativen Langjährige, erfolgreiche Vertriebserfahrung in einem modernen und dynamischen Vertriebsumfeld Erfahrung als Trainer*in von Vertriebseinheiten und in der Konzeption von Lerneinheiten Hervorragende Vertriebskenntnisse und -fähigkeiten, besonders im Beratungsverkauf Didaktisches Verständnis zur Schaffung von Lerntransfer Souveränes Auftreten sowie sehr gute Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Verständnis für die gängigen Vertriebssteuerungsmethoden Proaktive Arbeitsweise inkl. Hands-On Mentalität und einer klaren Lösungsorientierung Hohes Energielevel und Leistungsbereitschaft Akademischer Hintergrund (Bachelor / Master in geeignetem Bereich) wünschenswert Dein Start bei StepStone: Wir wollen, dass Du Dich von Anfang an wohl fühlst und Du direkt mit dem Netzwerken starten kannst. Deshalb geht’s bei uns immer mit einer mehrtägigen Onboarding-Veranstaltung los, während der Du Deine neuen Kolleg*innen, unsere Produkte und unsere Kultur kennenlernst. Danach geht’s in Deinem Fachbereich weiter – mit einer mehrwöchigen, individuellen Einarbeitung. Deine Weiterentwicklung: Wir wachsen – und wollen natürlich, dass Du mit uns wächst. Dabei unterstützen wir Dich mit zielgerichteten Trainings, die Dich in Deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung weiterbringen. Big Player mit Start-up-Flair: Auch wenn wir ganz schön groß geworden sind, haben wir unsere Lockerheit aus den Anfangstagen nicht verloren. Das heißt konkret: Wir duzen uns, haben kurze Kommunikationswege, flache Hierarchien und super hilfsbereite Kolleg*innen. Social Days: Reden ist Silber, Handeln ist Gold – genau deshalb haben bei uns alle Mitarbeiter*innen 2 Social Days im Jahr. Diese können flexibel für soziales und nachhaltiges Engagement eingesetzt werden. Und das Beste daran: Du musst dir dafür keinen Urlaub nehmen. Urlaubstage: Wo wir gerade beim Thema Urlaub sind… Bei uns gibt’s 30 Tage Urlaub im Jahr plus einen Brauchtumstag. Außerdem sind Weihnachten und Silvester bei uns immer frei. Unser Standort? Am Medienhafen! Das heißt für Dich, wir sind gut erreichbar – ob mit dem Auto, der Bahn oder mit dem Fahrrad. Übrigens: Parkplatz oder Jobticket werden 50 % von uns gesponsert. Jobbike: Und auch für alle Radler*innen haben wir gute News: Mit unserem Jobbike-Angebot unterstützen wir Dich, schnell und nachhaltig in unser Office zu kommen (nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit). Mobile Office: Auch das ist bei uns möglich! In der Regel bieten wir Dir zwei Tage mobiles Arbeiten pro Woche. Frag gerne direkt im Interview, wie die Regelung für Deine Rolle ist. Du stehst auf Fitness? Prima! Ob in unserem eigenen Fitness-Studio, beim Beachvolleyball oder beim Lauftraining – mit unseren vielfältigen Sportangeboten hältst Du Dich fit. Lust auf Kaffee? Dann schau mal bei unseren hauseigenen Baristas vorbei. Ob Caramello, Cortado oder Flat White laktosefrei – hier wird Dir alles kostenlos und frisch gebrüht. Apropos frisch, natürlich gibt’s bei uns auch jeden Tag frisches Obst. Unsere Hauspost: Schlange stehen ist nicht Dein Ding? Dann lass Dir Deine Pakete doch einfach ins Office liefern. Noch mehr Benefits: Weihnachtsfeier, Sommerparty, Teamevents, Incentive-Reisen, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge oder super Angebote zu Großkundenkonditionen (z. B. für Mobilfunkverträge, Sixt und Hotelbuchungen bei HRS) – unsere Liste ist lang. Da ist bestimmt auch für Dich etwas dabei.   StepStone GmbH | Völklinger Straße 1 | 40219 Düsseldorf  Das klingt nach Dir? Wir sind immer daran interessiert, mit großartigen Menschen zusammenzuarbeiten. Bewirb Dich über den “Ich bin interessiert“ Button und erhalte innerhalb von 5 Tagen eine Rückmeldung, ob wir Dich für den nächsten Prozessschritt berücksichtigen können! Wir freuen uns auf Dich! Unsere Datenschutzerklärung zu Deiner Bewerbung findest Du hier.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: