Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weiterbildung: 11 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Weiterbildung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Finanzdienstleister 2
  • Recht 1
  • Freizeit 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Textilien 1
  • Touristik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
Weiterbildung

(Senior-) HR Specialist Leadership and Learning Culture

Fr. 30.10.2020
Köln
beeline ist einer der größten internationalen Anbieter von Modeschmuck. Trendige Accessoires zu fairen Preisen – das ist unsere Vision. Seit 1990 setzen wir diese mit unseren Marken SIX, I AM, TOSH und weiteren Labels erfolgreich um. Gegründet in Köln, ist beeline mittlerweile in 44 Ländern vertreten. Du suchst einen neuen Job, aber nicht nur irgendeinen Job. Du möchtest in deinem Job etwas bewegen, in einem internationalen Umfeld arbeiten und dich inhaltlich verwirklichen? Dann bewirb dich jetzt als: (SENIOR-) HR SPECIALIST LEADERSHIP AND LEARNING CULTUREAls Teil des neuen Teams HR Talent & Development baust du gemeinsam mit uns eine systematische Personal- und Organisationsentwicklung bei beeline auf und unterstützt unsere Entwicklung als lernende Organisation. Dabei verantwortest du die gesamte Führungskräfteentwicklung mit einem besonderen Fokus auf der Etablierung einer lern- und leistungsförderlichen Führungskultur. Wir suchen erfahrene Profis, die Lust haben, ihr Knowhow in unser engagiertes Team einzubringen und mit ihren fundierten Ideen die Zukunft der Führungskräfte- und Organisationsentwicklung bei beeline zu gestalten. Wenn du dich davon angesprochen fühlst, freuen wir uns auf deine Bewerbung. DEINE KERNAUGABEN LIEGEN IN DER: Etablierung eines gemeinsamen Führungsverständnisses zur Stärkung der Lern- und Performance-Kultur bei beeline, unter anderem im Rahmen der Begleitung von Transformationsprozessen zur Förderung neuer Arbeitsweisen („New Ways of Working“) Implementierung und Begleitung einer systematischen internen Nachwuchsgewinnung und ‑qualifizierung sowie Förderung einer selbstbestimmten Karriereentwicklung Stärkung der internen Führungs- und Veränderungskompetenz durch den Aufbau wirksamer Führungsinstrumente und die Umsetzung kontinuierlicher und bedarfsgerechter Entwicklungsmaßnahmen auf allen Hierarchieebenen Beratung des Managements und Begleitung von Führungskreisen zur Gestaltung einer ergebnisorientierten und entwicklungsförderlichen Zusammenarbeit Mitwirkung an der Entwicklung und Verankerung einer nachhaltigen Talent- und Development-Strategie und der Professionalisierung der Personal- und Organisationsentwicklung bei beeline Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zu Personal- und Organisationsentwicklung, z. B. Psychologie oder Erwachsenenbildung Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in der inhaltlichen Ausgestaltung der Führungskräfte- und Organisationsentwicklung, optimalerweise in verschiedenen Kontexten Fundiertes Verständnis und Erfahrung in der wirksamen Gestaltung organisationaler Veränderungsprozesse, z. B. als systemischer Berater (w/m/d), Coach (w/m/d) oder agiler Moderator (w/m/d) Erfahrung sowohl in der Konzeption strategischer Projekte als auch in der Moderation und Steuerung von Workshops und Gruppenprozessen Ganzheitliche und prozessorientierte Denk- und Vorgehensweise, um über die Umsetzung von Einzelmaßnahmen schrittweise nachhaltig wirksame Strukturen aufzubauen Hoher Ergebnis- und Gestaltungsanspruch und verbindliche und überzeugende Kommunikation auf allen Hierarchieebenen Fähigkeit und Bereitschaft, Aufgaben sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu bearbeiten Selbstreflexion, Offenheit und Lust, eigenes Wissen zu teilen und voneinander zu lernen Zusammenarbeit mit einem Team mit einer offenen Kommunikationskultur, das zusammen Großes erreichen will, viel Wert auf die gemeinsame Weiterentwicklung legt und in dem auch der Spaß an der Arbeit nicht zu kurz kommt Flexible Arbeitszeiten und -orte und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein internationales Unternehmen mit Start-up-Flair: von Duz-Kultur bis hin zu offenen Türen und hilfsbereiten Kollegen Tolle Benefits wie Sportangebote und Mitarbeiterrabatte bei der beeline Group und über 700 Kooperationspartnern Familienservice für die Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen Eine U-Bahn-Haltestelle sowie zahlreiche Parkplätze vor der Tür Vermögenswirksame Leistungen sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Eine Auswahl an täglich wechselnden Mittagsgerichten
Zum Stellenangebot

HR IT Specialist (m/w/d) Talentmanagement

Do. 29.10.2020
Köln
HR IT Specialist (m/w/d) Talentmanagement Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 140201    Was wir zusammen vorhaben:Gemeinsam erarbeitest Du als HR IT Specialist (m/w/d) im kleinen und schlagkräftigen Team der HR IT innovative Konzepte und Strategien, um die Digitalisierung von HR Prozessen von REWE, PENNY und den Zentralbereichen effizient und kundenorientiert zu gestalten. Wir möchten unsere Produkte von Anfang bis zum Ende durchdenken und von der ersten Idee zur Umsetzung führen. Wir denken um die Ecke, betrachten das Kleine im Großen und verlieren das Ziel nicht aus dem Auge.   Was Du bei uns bewegen kannst: Du bist verantwortlich für die bestmögliche Unterstützung der Entwicklungsgespräche, Karriere- und Nachfolgeplanungsprozesse und Feedbackinstrumente der REWE Group durch IT-Lösungen. Und treibst die Weiterentwicklung Deiner Themen aktiv voran. Du konfigurierst und testest die SAP SuccessFactors Module "Performance & Goals" sowie "Succession & Development". Darüber hinaus sorgst Du für eine Integration der Module in unsere SAP HCM-Landschaft. Du erarbeitest gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Personalentwicklung Anforderungen an Anwendungen und Systeme, um neue Prozesse abbilden und unterstützen zu können. Gemeinsam mit den Fachexpertinnen verantwortest Du den Betrieb, Rollout und die Weiterentwicklung von Lösungen in Bezug auf Talentmanagement und Feedbackprozesse. Du schaust über den Tellerrand und hast den fachlich und technisch integrierten Talentprozess der REWE Group im Fokus. Durch das Netzwerk, welches Du Dir innerhalb der REWE Group aufbaust, bleibst Du nah bei Deinen Kunden. Du bleibst nicht stehen und informierst Dich über aktuelle Trends, geplante Releases sowie die Roadmaps deiner Anwendungen und Systeme. Du überprüfst diese Informationen auf Sinn und Zweck für die REWE Group.   Was uns überzeugt: Deine Persönlichkeit steht im Fokus! Wir suchen eine Person, die Begeisterungsfähigkeit, Kundenorientierung, analytisches Denken und Beharrlichkeit mitbringt. Du solltest fachliche Wünsche und Ideen in technische Anforderungen übersetzen können. Dabei kannst Du auf deine analytische Begabung zurückgreifen und bringst so Prozesse, Datenstrukturen und Systeme in Einklang. Ein Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation hast Du idealerweise erfolgreich abgeschlossen. Kenntnisse im Bereich Human Resources, dem Umgang mit Software as a Service-Lösungen und Kundenmanagement wären wirklich toll! Du solltest Englisch sicher sprechen und schreiben können, da Du mit international agierenden Dienstleistern in Kontakt stehst. Du beherrschst die gängigen Microsoft Office-Produkte, insbesondere Excel, sehr gut.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecke einen lebensnahen Arbeitgeber, der Dir Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhältst Du auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutze unser Onlineformular, so erreicht deine Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 140201) steht Dir unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Dir den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Personalentwicklung - Learning Management System

Mi. 28.10.2020
Köln
Praktikant (m/w/d) Personalentwicklung - Learning Management System Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, befristet | Job-ID: 164426    Was wir zusammen vorhaben:  Im Rahmen des Praktikums erhalten Sie Einblicke in die Personalentwicklung eines führenden Handels- und Touristikkonzerns. Sie unterstützen die zuständigen Learning Experten in allen Themen rund um die HR-Software SAP SuccessFactors. Dort bauen Sie Know-how in der Ausrichtung und Betreuung eines umfassenden Learning Management Systems auf.    Was Sie bei uns bewegen: Ihre Unterstützung ist gefragt: Bei der Erstellung eines Schulungskonzeptes zur Befähigung von Administratoren und Erstellung von Schulungsmaterial auf Basis des Befähigungskonzeptes. Sie bringen sich ein: Mitarbeit bei der ständigen Weiterentwicklung des Systems und seiner Funktionalitäten. Sie übernehmen Verantwortung: Unterstützung bei der Qualitätssicherung der Inhalte im Learning Management System. Sie überblicken das große Ganze: Übernahme allgemeiner Organisationsaufgaben im Team. Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Mitarbeit im Support für Lerner, Führungskräfte und Administratoren.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie zeichnen sich dadurch aus, dass Sie eigenverantwortlich agieren, gerne im Team arbeiten und über eine hohe Motivation sowie Einsatzbereitschaft verfügen. Sie arbeiten sehr strukturiert, ergebnis- sowie lösungsorientiert und die Analyse von komplexen Sachverhalten fällt Ihnen leicht. Sie studieren Wirtschaftswissenschaften, -informatik, -psychologie oder einen vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Personalwesen / Personalentwicklung. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung in der Personalentwicklung sammeln können und bringen Grundkenntnisse im Bereich HR-Systeme, z.B. SuccessFactors mit. Sie haben großes Interesse an IT-nahen Themen und sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten. Die englische Sprache beherrschen Sie gut in Wort und Schrift. Sie bringen 6 Monate Zeit mit.   Was wir bieten: Die REWE Group, als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas, bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Zuschüsse für die Kantine.  flexible Arbeitszeit ohne Kernzeiten. ein umfassendes Gesundheits- und Sportangebot. eine vollkommene Integration in die Teams und die jeweiligen Arbeitsabläufe, die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgabenpaketen sowie das Lernen von und mit berufserfahrenen Kolleginnen und Kollegen mögliche Kooperationen für Abschlussarbeiten (in Abhängigkeit vom Bedarf des jeweiligen Fachbereichs). Karriereeinstieg: Das Praktikum kann der erste Schritt in die „REWE Group Karriere“ sein. Eine anschließende Werkstudententätigkeit, der Einstieg in ein Traineeprogramm oder ein Direkteinstieg sind oft möglich.    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 164426) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Führungskräfteentwickler (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Der Geschäftsbereich Personal mit seinen sechs Fachbereichen versteht sich als zentraler Dienstleister in Personalangelegenheiten für das Forschungszentrum Jülich. Der Fachbereich Personalentwicklung und Recruiting unterstützt seine Kunden dabei, das Forschungszentrum als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren, Mitarbeitende sorgfältig auszuwählen, zielgerichtet zu qualifizieren und in ihrer beruflichen Entwicklung zu begleiten. Der Fachbereich koordiniert in den kommenden beiden Jahren die Umsetzung der Ergebnisse eines umfangreichen Projekts zur Förderung der Führungskultur im Forschungszentrum Jülich. Verstärken Sie diesen Bereich zum 01.04.2021 als Führungskräfteentwickler (w/m/d) (20 Stunden / Woche) Ihre Aufgaben: Sie unterstützen das Forschungszentrum bei der Weiterentwicklung der Führungskultur und setzen die Ergebnisse eines erfolgreich abgeschlossenen Führungskultur-Projektes um Sie beraten und begleiten Führungskräfte und Führungsteams zur Weiterentwicklung der Führungs­kompetenzen und einer wirksamen Zusammenarbeit Sie entwickeln und moderieren Austausch- und Vernetzungsangebote sowie Workshops, Klausuren o.Ä. für offene Gruppen oder bestehende Führungsteams Sie planen und koordinieren Trainings (Weiterbildungsangebote) für Nachwuchs- und erfahrene Führungs­kräfte Sie evaluieren und optimieren vorhandene und designen neue Formate zur Stärkung einer wirksamen Führungs-, Veränderungs- und Feedbackkultur Sie kommunizieren und bewerben die Aktivitäten und Angebote der Führungskräfteentwicklung innerhalb des Forschungszentrums Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium (Uni-Diplom, Master) der Psychologie, BWL mit Schwerpunkt Personal bzw. Sozial- oder Geisteswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Fundierte Berufserfahrung in der Führungskräfteentwicklung Ausbildung im Bereich systemisches Coaching / systemische Beratung sowie als Trainer (w/m/d) Sicherer Umgang mit Moderations-, Präsentations- und Visualisierungstechniken Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und achtsames Gespür für verschiedene Gesprächssituationen Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, Gestaltungswille und Interesse an Veränderung Humanistische Haltung und systemische Herangehensweise Interesse am kollegialen Lernen und Austausch sowie an kontinuierlicher Weiterqualifizierung Unser Angebot: Arbeiten mit Führungskräften in einem internationalen Wissenschaftskontext Mitgestalten in einem engagierten Team der Führungskräfteentwicklung Gerne auch Einstieg für Selbstständige als zweites Standbein Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus mit sehr guter Infrastruktur, mitten im Städtedreieck Köln-Düsseldorf-Aachen gelegen Internationale und interdisziplinäre Arbeitsumgebung Umfangreiches Weiterbildungsangebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine Teilzeittätigkeit mit 20 Wochenstunden Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.11.2020 über unser Online-Bewerbungsportal! Fragen zur Ausschreibung? Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontakt­formular. Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewer­bungen per E-Mail ange­nommen werden können. www.fz-juelich.de
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Personalentwicklung (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Köln
Willkommen bei der DEG, einem Tochterunternehmen der KfW. Seit fast 60 Jahren sind wir Partner privater Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern investieren. Rund 670 Mitarbeitende sind bei uns beschäftigt – in unserer Zentrale in Köln und an 20 Standorten weltweit. Für unsere Abteilung Personal suchen wir einen (Senior) Manager Personalentwicklung (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit, befristet vom 01.02.2021-28.02.2022 Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeitende zu PE-Themen Mitwirkung an Neukonzeption und Weiterentwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten und Prozessen Entwicklung und Betreuung bedarfsgerechter Lernformate und -systeme für Kompetenzentwicklung Identifikation von Führungs(nachwuchs)kräften, Durchführung von Potenzialinterviews  Durchführung von Development Centern inkl. anschließender Entwicklungsgespräche, Erstellung individueller Entwicklungspläne Konzeption und ggf. Begleitung von Teamentwicklungsmaßnahmen nach einschlägiger Hochschulausbildung mehrjährige Erfahrung in Personalentwicklung und Change Management Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung eignungsdiagnotischer Instrumente mehrjährige Erfahrung in der Organisation und Weiterentwicklung von Weiterbildungsangeboten (Präsenz und E-Learning-Angebote) idealerweise Ausbildung als Moderator, Trainer bzw. Coach und geübtes Auftreten in Coaching- oder Moderationssituationen ausgeprägte Neigung zu konzeptioneller Arbeit mit einem hohen Grad an Selbststeuerung
Zum Stellenangebot

HR-Experte (m/w/d) Ausbildung

Do. 22.10.2020
Köln
HR-Experte (m/w/d) Ausbildung Ort: 50829 Köln-Bocklemünd | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 140427    Was Sie bei uns bewegen: Sie kümmern sich um die Auswahl von Auszubildenden und Begleitung des Einstellungsprozesses. Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Workshops und Projekten.  Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Durchführung von Lerneinheiten/Seminaren für Auszubildende.  Sie übernehmen die Betreuung von Auszubildenden und Ausbildern im Bereich Vertrieb und Logistik. Sie betreuen und beraten diverse Zielgruppen bzgl. geeigneter Personalentwicklungsmaßnahmen.   Was uns überzeugt: Ihr abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität oder FH), Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder Pädagogik mit mind. drei Jahren Berufserfahrung oder Ihre abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mind. fünf Jahren Berufserfahrung im Einzelhandel/Logistik und Personalentwicklung.  Ihre Ausbildereignung nach AEVO. Ihre Berufserfahrung als Seminarleiter / Dozent und als Trainer. Ihre Planungs- und Organisationskompetenz sowie Gesprächs- und Moderationskompetenz.  Ihr sicherer Umgang mit MS-Office, sowie Ihr Führerschein der Klasse B. Ihre Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kundenorientierung, Loyalität, Flexibilität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.    Was wir bieten:Als Teil der REWE Group bietet PENNY Ihnen die Sicherheit und Kraft eines großen Konzerns. Aber auch flexible Möglichkeiten für alle, die motiviert sind und mehr wollen. Werden Sie Teil eines großartigen Teams und erleben Sie das unbezahlbare Gefühl: Das ist genau mein Job! Denn unsere Unternehmenskultur macht unsere Einzigartigkeit aus. Wir legen Wert auf Nähe und einen vertrauensvollen Umgang. Darauf, dass sich alle wohlfühlen und ihre Talente entfalten können. Wir arbeiten transparent und im Team, spornen uns gegenseitig an und freuen uns gemeinsam über Erfolge. Lernwille, Neugier, Erfahrung und eine ordentliche Portion Power – wer so viel mitbringt, darf auch viel erwarten. Zum Beispiel einen Job, der Spaß macht. Und viele handfeste Vorteile: Flexible Arbeitszeiten. Eine attraktive Vergütung nach Tarif. Übertarifliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Mitarbeiterrabatte in allen PENNY und REWE Filialen und im toom Baumarkt. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine lebensphasenorientierte Personalpolitik. Vorsorge- und Gesundheitsprogramme. Umfangreiches Weiterbildungsangebot. Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der REWE Group. Betriebsrat.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.penny.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 140427) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Manager w/m/d Agile Culture Change

Di. 20.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München
Kienbaum ist das erste Beratungshaus Deutschlands und die einzige Personal- und Managementberatung europäischen Ursprungs. Menschen und Organisationen eine Zukunft geben, ist unsere Mission – seit über 70 Jahren. Unsere Leistungen bündeln wir in den strategischen Geschäftsfeldern: Leadership Advisory, Management Consulting sowie Empowerment & Acceleration. Kienbaum ist weltweit mit 27 Büros auf vier Kontinenten vertreten. Kienbaum – Leading by #WePowerment Wir bieten unseren Kunden seit über 30 Jahren maßgeschneiderte Management and Organizational Development Programme an. Aktuell liegt unser Fokus auf der Digitalen Transformation. Für die Unterstützung des Aufbaus unserer productline agile culture change suchen wir innovative und engagierte Persönlichkeiten, die Lust darauf haben, das Beratungsgeschäft von morgen mitzugestalten. Durchführung von Kultur-Analysen und Definition zentraler Handlungsfelder für den Culture Change Co-kreatives Erstellen von Change-Architekturen und Transformations-Programmen für den Wandel zur agilen Unternehmenskultur Durchführung bzw. Steuerung von gezielten Interventionen wie Training, Coaching, Workshops, Barcamps etc. Konzeption und Moderation von Workshops und Trainings in agilen Formaten mit kreativen Methodenansätzen wie Design Thinking, Scrum, Kanban etc. Marktbearbeitung und Unterstützung von Sales-Aktivitäten durch Kundenakquise, Erstellung von Angeboten und Teilnahme an Pitches Sie verfügen über ein überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium, idealerweise mit einem Schwerpunkt in Personal und Organisation Sie haben Berufserfahrung in einer Beratungsposition oder im Change Management auf Unternehmensseite gesammelt und besitzen sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Human Ressource- sowie Transformations-Managements Sie verstehen sich als Game Changer mit Begeisterung für den digitalen Wandel und verfügen über sichere Kenntnisse agiler Methoden (Scrum, Design Thinking, Kanban u. ä.) Sie zeichnen sich durch hervorragende analytische Fähigkeiten und einen strukturierten, äußerst selbstständigen Arbeitsstil aus Sie überzeugen mit außergewöhnlicher Einsatzbereitschaft, Kundenorientierung und Souveränität Reisebereitschaft und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir ebenso voraus wie den sicheren Umgang mit Microsoft Office-Tools Hohe Kollegialität, angenehmes Betriebsklima und flache Hierarchien Branchenexperten mit langjähriger Erfahrung in ihrem Bereich Performance Management Die Kienbaum AKademy bietet Unterstützung bei Projekten und einen Raum, persönliche Kompetenzen weiterzuentwickeln Flexible Arbeitszeiten sowie flexible Arbeitsplatzwahl, die zur Vereinbarung des Berufs- und Privatlebens dienen Moderne technologische Ausstattung Umfassende Zusatzleistungen wie Rabatte bei verschiedenen Anbietern, Firmenfeiern, Firmenhandy Sportveranstaltungen und gesundheitsfördernde Maßnahmen Gruppenunfallversicherung
Zum Stellenangebot

Juristischer Sachbearbeiter (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Hürth, Rheinland
Wir sind ein Tochterunternehmen der Creditreform Unternehmensgruppe und unterstützen als überregionaler Servicer die lokalen Creditreform-Gesellschaften durch unsere Inkassodienstleistungen bei der Bearbeitung von Mengen- und Individualportfolien. Zu unseren Kunden gehören renommierte Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche, eCommerce-Anbieter sowie Banken und Energieversorger. Mit einem Netz von rund 200 Gesellschaften in Europa und China sowie rund 4.500 Mitarbeitern gehört Creditreform zu den führenden internationalen Anbietern von Wirtschaftsinformationen und Inkasso-Dienstleistungen. Im Geschäftsfeld Inkasso ist die Creditreform im deutschsprachigen Raum einer der führenden Anbieter und bearbeitet mit mehr als 1.600 Fachkräften 5 Millionen laufende Inkassoverfahren. Wir suchen kurzfristig Unterstützung für unseren Standort Hürth Efferen (an der Stadtgrenze zu Köln): Juristischer Sachbearbeiter (m/w/d). Beratung des Inkassoteams hinsichtlich aller rechtlichen Fragestellungen Durchführung von Mitarbeiterschulungen und Präsentationen rund um inkassorechtliche Themen Vertragsgestaltung mit Mandanten, Kunden und Dienstleistern Prüfung von Rechtsfragen für die Geschäftsführung Unterstützung der Sachbearbeitung bei komplexen Sachverhalten im Bereich des Insolvenzrechts, der Zwangsvollstreckung und der Korrespondenz mit Dritten (Rechtsanwälten und Betreuern) Verantwortung für die Beibehaltung und Ausweitung der ISO-Zertifizierung Allgemeine Verantwortung für Fragestellungen rund um Datenschutz und Compliance Abgeschlossenes Studium mit einem Schwerpunkt im Bereich der Rechtswissenschaften bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufspraxis Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten Sicheres und selbstbewusstes Auftreten sowie ein hohes Maß an Motivation und Engagement Erste Berufserfahrung nach oder vor dem Studium sind wünschenswert DV Kenntnisse in allen MS-Office Anwendungen (Word, PowerPoint, Excel, Outlook) Ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld Selbständiges Arbeiten mit und in einem kompetenten Team Einen sicheren Arbeitsplatz in einer Unternehmensgruppe mit Tradition Kurze Entscheidungswege und eine flache Hierarchie Permanente Wissenserweiterung durch interne und externe Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten, unbefristete Vollzeittätigkeit, moderne Arbeitsumgebung, leistungsgerechte Bezahlung Sehr gutes Arbeitsklima, Incentives, wie die Teilnahme an Firmenveranstaltungen, Feierlichkeiten, kostenfreie Getränke, Betriebsverpflegung etc.  
Zum Stellenangebot

Referent Trainingskonzepte (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Monheim am Rhein, Bonn, Berlin, Bielefeld, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kiel, Leipzig
Für unseren Standort in Monheim (zwischen Köln und Düsseldorf) suchen wir ab sofort und zunächst befristet für ein Jahr einen Referenten Trainingskonzepte (M/W/D) Der Dienstort  kann jeder der folgenden DP CSC Standorte sein (freie Dienstortwahl seitens des Bewerbers - bitte im Anschreiben angeben): Monheim am Rhein, Bonn, Berlin, Bielefeld, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kiel, Leipzig SIE WOLLEN BESSER WERDEN, UM BESSER ZU BLEIBEN? WIR HABEN DIE SPIELRÄUME FÜR VORWÄRTSDENKER. Willkommen im Unternehmensbereich Kundenservice Post & Paket von Deutsche Post DHL Group. Wir sind die Post für Deutschland. Menschen bei P & P vereinen besondere Leidenschaften: Wir denken positiv, finden Lösungen, gestalten Veränderungen und übernehmen Verantwortung. Mit Briefen und Paketen verbinden wir Menschen und verbessern ihr Leben. P & P wächst mit neuen Aufgaben für positiv denkende Anpacker. Das ist Ihre Chance! Die Deutsche Post Customer Service Center GmbH (DP CSC) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Post AG und bildet den Kundenservice für den Unternehmensbereich P& P ab. Konzeption von Trainingsmaßnahmen für DPCSC Mitarbeiter und Führungskräften Regelmäßige Analyse des CallCenter- und Weiterbildungsmarktes im Hinblick auf Lehr- und Lernmethoden Entwicklung, Einführung und Umsetzung von modernen Lernmethoden für Präsenz-, Tele- und Onlinetrainings Entwicklung, Einführung und Umsetzung von E-Learning-Einheiten Zentrale Entwicklung von Trainingsangeboten/Zusammenarbeit mit externen Trainingsinstituten Sicherstellung der einheitlichen Darstellung und Durchführung von Trainings Standardisierung von Trainings zur Flexibilisierung in der Abwicklung Nutzung und Weiterentwicklung von Qualitätsstandards für Trainingskonzepte Abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt in Geisteswissenschaften, Informationstechnologie oder BWL/VWL wünschenswert Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem Kundenservicecenter Ausgeprägtes IT-Wissen (u.a.MS-Office Paket), idealerweise Erfahrung in E-Learning/IT-Branche Kenntnis über Lerntheorien und –verhalten zur zielgruppengerechten Aufbereitung von Lernstoffen, sowie damit verbundene didaktische Kenntnisse und pädagogisches Geschick Sehr gute Präsentationsfähigkeit und Moderationskompetenz Gute Argumentations- und Rhetorikfähigkeiten Stark ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeit Sehr strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Die Position ist auch für Schwerbehinderte geeignet. Bei gleicher Eignung wird die Schwerbehinderung berücksichtigt/bevorzugt. Die Position kann lediglich in Vollzeit ausgeübt werden. Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld und konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Schwerpunkt Berichterstattung und agile Methoden (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Bonn, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Projektmanager Schwerpunkt Berichterstattung und agile Methoden (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder München.  Die Organisationseinheit BWI CDO DBI Business und Projekt Support (BPS) unterstützt die DBI Ltg. als Leitungsstab, die DBI Organisationseinheiten bei übergreifenden Aufgaben mit querschnittlichen Dienstleistungen und agiert als SPOC zu verschiedenen zentralen Geschäftsbereichen. Leitung interner Projekte Organisation, Moderation und Protokollierung interner Geschäftsdurchsprachen unter Berücksichtigung zentraler Vorgaben und besonderer Erfordernisse Erfassung, Auswertung und Darstellung von Kennzahlen Erstellung von Statusberichten, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen Unterstützung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der bestehenden Projektmanagement - Prozesse und Methoden und Integration agiler Methoden Unterstützung und Mentoring von Projektleiter*innen insbesondere beim Einsatz agiler Methoden Moderation von Lessons Learned Workshops Übernahme von projekt- und abteilungsübergreifenden Aufgaben und teamübergreifenden Sonderaufgaben Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit zentralen Abteilungen Abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung / Praxiserfahrung als Projektmanager sowie 2 Jahre Erfahrung in der fachlichen Projektführung Fundierte Methodenkenntnisse im kaufmännischen Bereich und in der Gestaltung und Optimierung von übergreifenden Prozessen und Vorgehensweisen Routine und Methodenkompetenz im agilen Projektmanagement Erfahrungen im Umfeld öffentlicher Auftraggeber vorteilhaft Zertifizierung: IPMA D oder vergleichbares sowie Kenntnisse der ISO 9001 und ISO 27001 Ausgezeichnete Team- und Kommunikationsfähigkeiten, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln gepaart mit einer selbständigen zielorientierten Arbeitsweise     Sicheres Auftreten in Verbindung mit der Fähigkeit Menschen zu begeistern und mitzunehmen Bundesweite Reisebereitschaft Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal