Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weiterbildung: 6 Jobs in Riedstadt

Berufsfeld
  • Weiterbildung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Weiterbildung

Quality Control Specialist (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Quality Control Specialist (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit LabX und den zugehörigen Geräten (z.B. Titrator, Multiparametermessgerät, Dichte) Selbstständige Organisation von Schulungen, hierzu gehören: Einteilung der Mitarbeiter in Gruppen und Einladung zu Terminen (maximal 4 Personen) je nach Schichtplan koordinieren Kommunikation mit den Schichtleitern, Flexible Reaktion auf Terminverschiebung Vorbereitung der Schulung hierzu gehören: Kommunikation mit IT bezüglich Passwörtern, Überprüfung der Passwörter, Kommunikation mit involvierten Personen (Produktion, IT, QK) Dokumente vorbereiten, Windows-Zugang vorbereiten Erstellen von Schulungsunterlagen/Skript und evtl. GMP-Aushänge für die Labore Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) im Pharmabereich mit praktischer Berufserfahrung Chemisch/technisches Verständnis Ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Erfahrung im GMP-Umfeld Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse  Verantwortungsvolle Aufgaben   Intensive Einarbeitung   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 
Zum Stellenangebot

Experte Qualifizierungsberatung und Personalentwicklung in Teilzeit (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Mainz
Experte Qualifizierungsberatung und Personalentwicklung in Teilzeit (w/m/d) in Mainz Als 100%ige Tochter ist die DB Zeitarbeit Dein Sprungbrett zur Deutschen Bahn. Profitiere von einem tariflich garantierten Gehaltspaket, Überstundenvergütung und attraktiven Sozial- und Nebenleistungen. Mach Deinen nächsten Schritt - und den ersten in den DB-Konzern hinein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für einen Einsatz bei der DB in Teilzeit (20 Std./Woche) am Standort Mainz. Mitarbeit in strategischen Projekten der Qualifizierung und Personalentwicklung Mitarbeit an Schnittstellen im Konzern Geschäftsfeld und Geschäftsfeld Zentrale Geschäftsfeld Region/Gesellschaften im europäischen Netzwerk Vor- und Nachbereitung sowie Moderation von Arbeitsgruppen und übergreifenden Terminen mit Stakeholdern Unterstützung bei der Konzeptentwicklung Abgeschlossenes Studium oder langjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in einer Governancefunktion / Grundsatzverantwortung Erfahrung in Projektarbeit, mit agilen Arbeitsmethoden und in internationaler Zusammenarbeit Sehr gute Kenntnisse in PowerPoint und in Präsentationstechniken Gute Englischkenntnisse Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion, gutes Selbst- und Zeitmanagement Kommunikationsfähigkeit, Motivation, schnelle Auffassungsgabe Hohe Übernahmequote in ein direktes Arbeitsverhältnis bei der DB, 2020: 49% Tarifvertraglich garantiertes Gehaltspaket inkl. verschiedener Ausgleichsmodelle für Überstunden Verschiedene Fahrvergünstigungen für Dich, Freunde & Familie; Rabatte bei diversen Markenanbietern, Kulturveranstaltungen oder Reisen 28 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, jährliche Erfolgsprämie Auswahl zwischen 6 Tagen mehr Urlaub, mehr Geld oder weniger Arbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, VWL
Zum Stellenangebot

Trainer (m/w/d) – Kontraktlogistik

Di. 11.05.2021
Duisburg, Haiger, Koblenz am Rhein, Karlstein am Main, Mainz, Raunheim
Als Trainer (m/w/d) Contract Logistics sichern Sie die kontinuierliche Weiterbildung unserer operativen Teams an den Kontrakt­logistik-Stand­orten in der Mitte Deutsch­lands. IHRE ROLLE Unsere Mitarbeitenden und Führungs­kräfte an den deutsch­land­weiten Niederlassungen sind Experten für die Steuerung der komplexen Prozesse in der Kontrakt­logistik und machen Kühne+Nagel zum Vorreiter und Pionier für inno­vative Kunden­lösungen. Ihre Rolle ist es, die operativen Experten mit Weiter­bildungen und Methoden zu befähigen, ihre Auf­gaben noch effizienter zu erledigen. Dazu bringen Sie Ihre hohe Moti­vation und Ihre Fähig­keit, andere Menschen von Themen zu begeistern mit. Dabei lernen Sie unsere deutsch­land­weiten Stand­orte kennen und sind im Fokus für die Area Mitte verant­wort­lich. Sie werden Teil unseres äußerst engagierten nationalen Teams. Der Arbeitsort ist flexibel in unserer Area Deutsch­land Mitte an folgenden Stand­orten: Duis­burg, Haiger, Koblenz, Karlstein am Main, Mainz, Raun­heim, Gross­rohrheim. Konzeptionierung, Planung, Durchführung und Nach­bereitung von Trainings­maß­nahmen für operative Mitarbeitende und Führungs­kräfte deutsch­land­weiter Kontrakt­logistik-Nieder­lassungen für Web-based- und Präsenz­trainings mit den Schwerpunktthemen Führung, Kommunikation, Gesprächs­führung und Veränderungsmanagement Leitung des Teil­projektes „Training“ bei logistischen Neu­projekten mit dem Fokus auf der Sicher­stellung der Quali­fizierung der Mit­arbeitenden inner­halb des Projektes Mitarbeit an strategischen, internen Projekten im nationalen Team (E-Learning-Kon­zept/trainings­bezogene Inno­va­tionen begleiten) Beratung der Niederlassungen der Area zum Konzept der strukturierten Einarbeitung  Enge Zusammenarbeit mit dem Team des Lean Managements und mög­liche Übernahme bereichs­über­greifender Pro­jekte Vertreten des Abteilungs­port­folios und Ansprech­partner (m/w/d) mit Fokus auf die zuständige Area Erfolgreich abgeschlossenes wissen­schaftliches Studium der Geistes- und Sozial­wissen­schaften mit Schwer­punkt Erwachsenen­bildung, Psycho­logie oder Personal­entwicklung ODER Quer­ein­steiger (m/w/d) aus der Logistik mit ein­schlägiger operativer Führungs­erfahrung und/oder einer anerkannten Trainings-Zusatz­qualifikation Idealerweise Erfahrung im Training von gewerb­lichen und kauf­männischen Mit­arbeitenden, gerne auch aus dem privaten Um­feld (z. B. ehren­amtliche Tätig­keit) Digitale Kompetenzen im Trainings­bereich Großes Interesse, sich in Logistik­themen und ein sich schnell änderndes Arbeits­umfeld ein­zu­arbeiten Fähigkeit, andere Menschen von Themen zu begeistern sowie ein hoher Grad an sozialer und inter­kultureller Kompetenz Analytisch-konzeptionelle sowie lösungs­orientierte Arbeits­weise und Organisations­talent Sicherer Umgang mit MS Office und gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Hohe Reise­bereitschaft Bei Kühne+Nagel sind Sie immer Teil eines engagierten und dynamischen Teams – denn Großes kann man nur gemein­sam erreichen. Sie finden bei uns ein modernes Arbeits­umfeld mit den aktuellsten Techno­logien und Logistik­prozessen sowie umwelt­freund­lichen und nach­haltigen Supply-Chain-Lösungen. Unsere Mit­arbeitenden profitieren von einem unbefristeten und zukunftssicheren Arbeits­platz, regelmäßigen Feed­back­gesprächen, ziel­gerichteten Weiter­bildungs- und Entwicklungs­programmen, Homeoffice Optionen in Form von mobilem Arbeiten, betrieb­licher Alters­vorsorge, vermögens­wirksamen Leistungen, Corporate Benefits, einer kosten­losen Beratungs­hotline zu Themen rund um die Verein­barkeit von Beruf und Familie und weiteren standortspezifischen Benefits. Werden Sie Teil eines erfolg­reichen, inno­vativen und inter­nationalen Unter­nehmens, das zu den Markt­führern der Branche gehört – wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Trainer (m/w/d) für Schauspielpatienten (m/w/d) / Schauspiellehrer (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Mainz
– Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts – Die Studiengänge der Medizin und Pharmazie sowie die psycho­therapeutischen Ausbildungen haben in Deutschland ein hohes Niveau. Prüfungen der Absolventinnen und Absolventen in der Medizin, der Pharmazie und in der Kinder- und Jugendlichen- sowie Psychologischen Psychotherapie dienen neben den Ausbildungen dazu, die Qualität der Gesundheits­versorgung zu sichern. Was geprüft wird, wird auch gelehrt und gelernt. Der Inhalt bundeseinheitlicher Prüfungen definiert einen deutschlandweiten Standard. Um diese Ziele zu erreichen, hat der Gesetz­geber vor weit über 40 Jahren die ärzt­liche und pharmazeutische Berufs­zulassung an bundesweite schriftliche Prüfungen geknüpft; 2002 kamen die Prüfungen nach dem Psychotherapeuten­gesetz hinzu. Die aktuelle Entwicklung in den Studien- und Ausbildungs­gängen Medizin, Pharmazie und Psycho­therapie wird u.a. durch umfangreiche wissenschaftliche Koope­rationsprojekte des Instituts begleitet und beruht auf einer engen Zusammen­arbeit mit diversen Akteuren im Gesundheits­wesen (z.B. Versorgungs­trägern, Fach­gesellschaften, Fakultäten, Politik und Landes­ärztekammern). Das Aufgabengebiet des IMPP wird um eine Prüfung in der Zahnmedizin entsprechend der neuen „Approbations­ordnung für Zahnärzte und Zahnärztinnen (ZApprO)“, die zum 1. Oktober 2020 in Kraft getreten ist sowie um eine „anwendungsorientierte Parcoursprüfung“ nach dem neu geschaffenen Studiengang Psycho­therapie entsprechend der „Approbations­ordnung für Psycho­therapeutinnen und Psycho­therapeuten (PsychThApprO)“, die zum 1. September 2020 in Kraft getreten ist, erweitert. Vor diesem Hintergrund sucht das IMPP ab sofort einen Trainer (m/w/d) für Schauspielpatienten (m/w/d) / Schauspiellehrer (m/w/d) Ausbildung, Training und Betreuung von Simulations­personen / Schauspiel­patienten (SP) (m/w/d) im Gesundheits­bereich sowie deren Akquise Entwicklung von Ausbildungs- und Prüfungs­standards sowie von Rollen­skripten für mündlich-praktische Prüfungen verschiedener Fachbereiche in Koope­ration mit externen Sachverständigen Konzeption und Durchführung von Schulungen für SP-Trainer (m/w/d) als Multi­plikatoren (m/w/d) an verschiedenen Standorten Mitarbeit bei der Erstellung der Materialien für die SP-basierten Prüfungsformate Einsatz­planung und Supervision der SPs, inklusive Feedback­trainings Durchführung von standortübergreifenden Qualitäts­sicherungs­maßnahmen (Sicher­stellung eines gleichbleibend hohen Qualitätslevels) Abschluss an einer Hochschule oder vergleichbarer Abschluss (z.B. im Bereich Schauspiel / Darstellende Kunst, Gesundheits­wissenschaften, Pädagogik, Sozial­management, Psychotherapie) oder eine vergleich­bare berufliche Qualifikation Kenntnisse im Prüfungswesen, insbesondere Parcours­prüfungen, didaktische Kompetenzen, schauspielerische Ausbildung und / oder Erfahrungen im SP-Bereich, insbesondere Zusatzausbildungen in diesen Bereichen sind von Vorteil Kenntnisse und Erfahrung in Organisation, Konzeption und Durch­führung von Schulungen und Workshops sind von Vorteil Berufs­einsteiger (m/w/d) sind herzlich willkommen, Berufs­erfahrung im oben genannten Aufgaben­gebiet ist von Vorteil Bereitschaft zur Fort- oder Weiter­bildung je nach Qualifikation im schauspielerischen oder im Gesundheitsbereich sowie Freude an der Arbeit im darstellenden Spiel Kenntnisse und Erfahrung im wissen­schaftlichen Arbeiten und Schreiben sind von Vorteil Sicherer Umgang mit EDV, insbesondere MS Office Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie hohe Motivation Strukturierte und zielorientierte Arbeits­weise sowie Entwicklungs- und Lernbereit­schaft Hohes Maß an Einsatz­bereitschaft, Verantwortungs­bewusstsein und Zuverlässigkeit Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem engagierten inter­professionellen Team mit fächer­übergreifender, inter­disziplinärer und inter­professioneller Arbeits- und Denkstruktur Möglichkeiten, an bedeutenden und verantwortungs­vollen Zukunftsprojekten im Gesundheits­wesen mitzuwirken Ein vielseitiges und verantwortungs­volles Aufgabengebiet Familienfreundliche, flexible und moderne Arbeitszeiten und -formen (z.B. Telearbeit) Hohe Arbeitsplatz­sicherheit bei einem Arbeitgeber im öffent­lichen Dienst Umfangreiche, bedarfs­orientierte und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine attraktive Alters­absicherung im Rahmen des öffentlichen Dienstes Einen Arbeits­platz in zentraler Lage in Mainz mit guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrs­mittel Ein vergünstigtes Jobticket für Mainz / Wiesbaden Die Stelle kann in Voll- bzw. Teilzeit (50%) besetzt werden und ist zunächst für zwei Jahre befristet. Eine Entfristung wird angestrebt. Es wird eine Einstellung im Beschäftigten­verhältnis auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend der persön­lichen Qualifikation bis Entgelt­gruppe 11 geboten. Wir setzen uns für Chancengleichheit ein. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Alters­gruppen, unabhängig von Geschlecht, ethnischem Hintergrund, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität oder einer Behinderung. Bei entsprechender Eignung werden schwer­behinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Interne Aus- und Weiterbildung 

Di. 11.05.2021
Darmstadt
Die Hochschule Darmstadt ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Deutschland mit zwölf Fachbereichen, über 16.500 Studierenden sowie rund 1.000 Beschäftigten. Für die Interne Aus- und Weiterbildung suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet zur Vertretung eine*n Mitarbeiter*in (50%, 3-Tage-Woche)Kennziffer: 102/2021 4.6 Planung, Organisation und Betreuung von hochschulinternen Weiterbildungsveranstaltungen Organisation und Betreuung von hochschulübergreifenden Weiterbildungsveranstaltungen insb. im Rahmen der Arbeitsgruppe Wissenschaftliche Weiterbildung (AGWW) Beratung der h_da-Beschäftigten und Abstimmung mit Referent*innen zu den hochschulinternen und hochschulübergreifenden Weiterbildungsveranstaltungen Regelmäßige Überprüfung, Aktualisierung und Erweiterung von (DV-)Prozessen und Dokumenten Allgemeine administrative Aufgaben (u.a. Terminkoordination, Raumbuchungen, Beschaffung, Kontrolle von Kostenstelle und Fonds, Pflege des Intranet- und Internetauftritts, Erstellen von Vorlagen und PP-Präsentationen, Organisation von Besprechungen) Abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im kaufmännischen oder im Verwaltungsbereich Sicherer Umgang mit den Programmen des MS Office-Pakets Von Vorteil sind Kenntnisse der Strukturen einer Hochschule Erfahrung in Veranstaltungsorganisation und -technik Kenntnisse in BBB/Zoom, Moodle, Typo 3, LSF Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute organisatorische Fähigkeiten Service- und gleichzeitig ergebnisorientierte Arbeitsweise Eigeninitiative und Belastbarkeit Sozialkompetenz, insb. Freude am Umgang mit (unterschiedlichen) Menschen und Teamfähigkeit Heben und Tragen von Veranstaltungsbedarf inkl. Bestuhlung im Rahmen des gesetzlich Zulässigen Im Bedarfsfall Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der regulären Arbeitszeit in Abstimmung mit Kolleg*innen sowie zu Dienstgängen und -reisen Gültiger Führerschein der Klasse B Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages für die Beschäftigten des Landes Hessen (TV-H). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. An der Hochschule Darmstadt besteht ein Frauenförderplan. Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Männern und Frauen und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereiches des Frauenförderplans zu beseitigen, ist die Hochschule Darmstadt an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Die h_da ist mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Hochschule Land Hessen“ des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport ausgezeichnet und bietet ihren Beschäftigten für das Jahr 2021 für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs freie Fahrt in Form eines hessischen Landestickets.
Zum Stellenangebot

Specialist Business Ethics, Learning & Organizational Development (f/m/d)

Do. 06.05.2021
Kriftel
Castolin Eutectic is a world-wide leader in providing welding, brazing, coating and wear protection solutions, as well as welding technology including high-end services. We produce and sell high-quality welding consumables, welding equipment and wear protection plates. Our teams enable our customers to achieve sustainable and resource-saving production by extending the lifetime of their machines, systems and equipment, as well as reduce costs for maintenance and spare parts. Castolin Eutectic is a solidly-grown company with a start-up flair. We are seeking to fill an immediate vacancy at our global headquarters in Kriftel near Frankfurt am Main, as Specialist Business Ethics, Learning & Organizational Development.The successful candidate will be the focal point of contact for ethics and compliance, learning and organizational development. She/he plans, coordinates and manages the implementation of regular/annual compliance trainings for both managers and staff, including the accompanying communication. She/he administers the Castolin Ethics & Compliance landscape, manages incoming non-conformity reports, and ensures the initiation of internal clarifications. In addition, the successful candidate develops appropriate measures for the continuous improvement of our leadership quality, designs individual swim-lane development plans for the group of top 50 leaders and supports the company by implementing appropriate change management activities.You hold a degree in business administration, psychology or social sciences and have already gained some experience as a compliance officer and/or in the learning and development arena. If not (yet), this is not a problem at all. "Sizing up people" is our credo. Very important: Your English must be fluent. Ideally, you have grown up or studied in an English-speaking country. If you also speak Spanish/Mexican Spanish or Japanese, you are already a top candidate on our short-list. If you are driven, interested and/or skilled in the tasks described above, enjoy working in an international environment and your friends frequently describe you as dynamic and convincing, then you already provide the essential prerequisites to be a success.We offer a challenging, but satisfying workload, a fun atomosphere with room for creativity, and an environment where integrity, respect, and trust are important. This is a once in a life-time opportunity to set up a modern HR program from scratch. In this role you will report to the Global Chief Human Resources Officer directly, and btw, the role is a fantastic catapult for further career development.
Zum Stellenangebot


shopping-portal