Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weiterbildung: 27 Jobs in Sonnenberg

Berufsfeld
  • Weiterbildung
Branche
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Transport & Logistik 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Versicherungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Marketing & Pr 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Teilzeit 6
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 5
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weiterbildung

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Integrierten Organisations- und Personalentwicklung

Do. 06.05.2021
Wiesbaden
Im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle des oder der Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Integrierten Organisations- und Personalentwicklung (bis EG 8 TV-H) mit 75 Prozent der regelmäßigen Arbeitszeit im Sachgebiet „Integrierte Organisations- und Personalentwicklung“ des Organisationsreferats zu besetzen. Sie können als „Allrounder“ viele Aufgabengebiete meistern und können vieles gleichzeitig im Blick behalten und priorisieren? Sie haben gerne mit unterschiedlichsten Menschen zu tun, behalten den Überblick, verlieren nicht die Ruhe, setzen sich – wenn nötig - freundlich durch? Sie gestalten gerne Abläufe und sind auch bereit, selbständige Entscheidungen zu treffen. Sie sitzen gerne am Schreibtisch – aber nicht nur? Sie legen Wert auf ein wertschätzendes Arbeitsumfeld? Sie wissen, worauf es in einer Verwaltung für die Beschäftigten beim Start und im Arbeitsalltag ankommt? Dann wartet bei uns eine spannende Aufgabe auf Sie. Als Mitarbeiter/in im Organisationsreferat leisten Sie an jedem Tag ihren Beitrag zum Funktionieren einer obersten Landesbehörde. Koordination des Onboarding-Prozesses für neue und Offboarding-Prozesses für ausscheidende Beschäftigte, Verantwortung für einzelne Personalentwicklungsinstrumente, Organisation von Veranstaltungen und Festen, Sekretariatsaufgabe und Administration, Unterstützung bei der Zeiterfassung. Abgeschlossene Berufsausbildung als Kommunikationswirt/in (m/w(d) oder in der Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich, mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und mehrjährige Berufserfahrung in der Wirtschaft in mindestens einem der folgenden Bereiche: Onboarding, Coaching, Veranstaltungsmanagement, Protokoll und/oder strategische Beratung der Leitung, sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkte WORD, Excel, Outlook und Powerpoint. sehr gute verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeit. Persönliches Anforderungsprofil: Serviceorientierung, Organisations- und Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz, selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative, Diskretion, Sorgfalt und Belastbarkeit, Flexibilität, Fortbildungsbereitschaft. ... einen krisensicheren Arbeitsplatz mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten. Sie werden ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet sowie eine angenehme, teamorientierte Arbeitsatmosphäre kennenlernen. Dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst wurde das Gütesiegel Familien­freundlicher Arbeitgeber Land Hessen hinsichtlich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf verliehen: •         Sie erhalten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Beruf und Pflege oder Beruf und Schwerbehinderung. •         Ein Personaldienstleister steht bei Bedarf bei persönlichen und beruflichen Frage­stellungen mit Rat und Tat zur Verfügung. Wir unterstützen Ihre Mobilität mit dem LandesTicket Hessen – zur hessenweiten ÖPNV-Nutzung und dies nicht nur für den Arbeitsweg! Das Ministerium strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar (§ 9 Abs. 2 HGlG). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gelten­den Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Ebenso begrüßt werden Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Personal- und Organisationsentwicklung

Do. 06.05.2021
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. Im Bereich Personal bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position Referent (m/w/d) Personal- und OrganisationsentwicklungIn dieser Funktion beraten Sie Führungskräfte zu allen Fragestellungen des Change Managements und der Personalentwicklung, steuern, begleiten und setzen diese Maßnahmen in Übereinstimmung mit den Transformationszielen und der Strategie des Unternehmens um. Sie analysieren, beraten und begleiten Veränderungsvorhaben inkl. der Konzeption und Evaluation der Change-, Kommunikations- und PE-Maßnahmen. Sie konzeptionieren, steuern und setzen sowohl Mainova Inhouse Trainings als auch  bereichsspezifische PE-Maßnahmen um. Sie beobachten Entwicklungen in den Bereichen Personalentwicklung und Arbeitsformen und entwickeln darauf aufbauend PE-Programme und das Mainova Inhouse Trainingsangebot in Übereinstimmung mit der Unternehmensstrategie weiter. Sie finden und steuern externe Dienstleister für PE-/OE-Maßnahmen und –Programme unter Berücksichtigung von Vorgaben und Richtlinien. Sie arbeiten operativ bspw. an der Pflege aller PE-Maßnahmen im SuccessFactors Learning Management System sowie der Verteilung und Überwachung des Weiterbildungsbudgets. Sie gestalten eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, den Führungskräften und Mitarbeitern. Sie leiten HR-Projekten oder wirken darin mit. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftspsychologie oder langjährige Berufserfahrung in diesem Tätigkeitsfeld Weiterbildung in systemischer Personal-/Organisationsentwicklung und fundierte Kenntnisse in Change Langjährige Erfahrung in der Analyse und darauf aufbauender Konzeptionierung von PE-/OE-Maßnahmen Erfahrung in der Konzeption, Moderation und Durchführung von Workshops Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Führungskräften aller Hierarchieebenen, Arbeitnehmergremien und anderen Stakeholdern Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, hohe kommunikative Kompetenz und ein sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Specialist Business Ethics, Learning & Organizational Development (f/m/d)

Do. 06.05.2021
Kriftel
Castolin Eutectic is a world-wide leader in providing welding, brazing, coating and wear protection solutions, as well as welding technology including high-end services. We produce and sell high-quality welding consumables, welding equipment and wear protection plates. Our teams enable our customers to achieve sustainable and resource-saving production by extending the lifetime of their machines, systems and equipment, as well as reduce costs for maintenance and spare parts. Castolin Eutectic is a solidly-grown company with a start-up flair. We are seeking to fill an immediate vacancy at our global headquarters in Kriftel near Frankfurt am Main, as Specialist Business Ethics, Learning & Organizational Development.The successful candidate will be the focal point of contact for ethics and compliance, learning and organizational development. She/he plans, coordinates and manages the implementation of regular/annual compliance trainings for both managers and staff, including the accompanying communication. She/he administers the Castolin Ethics & Compliance landscape, manages incoming non-conformity reports, and ensures the initiation of internal clarifications. In addition, the successful candidate develops appropriate measures for the continuous improvement of our leadership quality, designs individual swim-lane development plans for the group of top 50 leaders and supports the company by implementing appropriate change management activities.You hold a degree in business administration, psychology or social sciences and have already gained some experience as a compliance officer and/or in the learning and development arena. If not (yet), this is not a problem at all. "Sizing up people" is our credo. Very important: Your English must be fluent. Ideally, you have grown up or studied in an English-speaking country. If you also speak Spanish/Mexican Spanish or Japanese, you are already a top candidate on our short-list. If you are driven, interested and/or skilled in the tasks described above, enjoy working in an international environment and your friends frequently describe you as dynamic and convincing, then you already provide the essential prerequisites to be a success.We offer a challenging, but satisfying workload, a fun atomosphere with room for creativity, and an environment where integrity, respect, and trust are important. This is a once in a life-time opportunity to set up a modern HR program from scratch. In this role you will report to the Global Chief Human Resources Officer directly, and btw, the role is a fantastic catapult for further career development.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) HR - Administration Training Operations

Mi. 05.05.2021
Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer KundInnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich HR Operations unsere Geschäftsbereiche bei allen administrativen HR-Abläufen wie Vertragsmanagement, Personalbetreuung oder Gehaltsabrechnung. Darüber hinaus sorgst Du mit dem HR-Team dafür, einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Diese Stelle ist befristet zu besetzen. Du interessierst Dich rund um das Thema Personal und willst durch Deine Kenntnisse unseren Bereich unterstützen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Als Mitarbeiter (w/m/d) HR - Administration Training Operations übernimmst Du eigenverantwortlich die Kursorganisation unserer internen Mitarbeiterschulungen inkl. Administration im Learning Management System (SuccessFactors von SAP). Du bist Ansprechperson für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei allen Fragen zu den betreuten Veranstaltungen und unterstützt die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei Kursumbuchungen, -stornierungen und Übernachtungsänderungen. Du befindest Dich in enger Kooperation und Koordination mit den Kursverantwortlichen. Du übernimmst die terminliche Koordination und vertragliche Gestaltung mit Vertragshotels und Referentenfirmen. Du prüfst kontinuierlich die Belegung der eigenen Kurstermine und Durchführung eventuell notwendiger Anpassungen, wie beispielsweise Kursverschiebungen oder -stornierungen. Darüber hinaus kontrollierst Du externe Rechnungen und bereitest die interne Leistungsverrechnung vor. Die Erstellung von Teilnahmebestätigungen und Zertifikaten aber auch die Prüfung und Genehmigung von Registrierungsanfragen für interne und externe Trainingsmaßnahmen gehören zu Deinem Aufgabenbereich. Du bist für das Monitoring der servicespezifischen Ausbildungsverpflichtung verantwortlich. Du betreust ggf. die größeren Trainingsveranstaltungen vor Ort. Du konntest Deine Ausbildung zur/zum Hotelfachfrau/-mann oder eine vergleichbare (kaufmännische) Ausbildung erfolgreich abschließen. Du hast bereits erste Berufserfahrung im Eventmanagement, in der Organisation von Trainings, Schulungen, Seminaren oder Kenntnisse aus der Hotellerie sammeln können. Du besitztz die Fähigkeit, Dich schnell in neue Computersysteme einzuarbeiten (SuccessFactors von SAP). Einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und gute Englischkenntnisse runden Deine Qualifikationen ab. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Mit unserer Vielfalt an spannenden Kunden und Kundinnen sowie Fragestellungen bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) HR - Trainingskoordination - Training Operations

Mi. 05.05.2021
Düsseldorf, München, Köln, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer KundInnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich HR Operations unsere Geschäftsbereiche bei allen administrativen HR-Abläufen wie Vertragsmanagement, Personalbetreuung oder Gehaltsabrechnung. Darüber hinaus sorgst Du mit dem HR-Team dafür, einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Diese Position ist befristet zu besetzen. Du möchtest mit Deiner Expertise den Bereich HR Operations strategisch vorantreiben? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Als Mitarbeiter (w/m/d) HR - Trainingskoordination - Training Operations übernimmst Du eigenverantwortlich das Monitoring der servicespezifischen Ausbildungsverpflichtungen inklusive der Verantwortung der Kommunikations- und Eskalationsprozesse. Du bist die Ansprechperson für unsere MitarbeiterInnen bei allen Fragen zu den servicespezifischen Trainings und Du unterstützt unsere MitarbeiterInnen bei Kursumbuchungen, -stornierungen und Übernachtungsänderungen. Du bist für die enge Kooperation sowie Koordination mit den fachlichen Ansprechpersonen zuständig, u.a. bei der Umsetzung neuer Trainingsanforderungen inklusive Einbindung in bestehende Prozesse oder Aufsetzens des Monitorings. Darüber hinaus bereitest Du die Jahresabschlussauswertungen zu den servicespezifischen Trainingsverpflichtungen vor. Du übernimmst die Prüfung und Genehmigung der Registrierungsanfragen für interne und externe Trainingsmaßnahmen und erstellst die Teilnahmebestätigungen und Zertifikate. Du bist die Ansprechperson für die Local Office Trainings und Du übernimmst das Reporting und Teilnehmermanagement im Learning Management System (SuccessFactors von SAP). Mitarbeiter (w/m/d) HR - Trainingskoordination im Bereich Training Operations wirst Du bei uns mit einer erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung und idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling oder IT, bzw. mit einer vergleichbaren Berufserfahrung. Berufserfahrung im Controlling sowie Erfahrung in der Anwendung von Access sind von Vorteil. Du bringst eine Affinität zu IT-Themen mit bzw. Du hast die Fähigkeit, Dich in neue Tools einzuarbeiten (SuccessFactors von SAP). Einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel, setzen wir voraus. Idealerweise verfügst Du über gute Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Mit unserer Vielfalt an spannenden Kunden und Kundinnen sowie Fragestellungen bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Talent Development Manager (m/w/d) Personalentwicklung

Di. 04.05.2021
Frankfurt am Main
Talent Development Manager (m/w/d) Personalentwicklung Kennziffer OG286 Unser Mandant gehört zu einem globalen Konzern der Materialtechnologie. Die Anwendungen bei Werkstoffen, Chemie und Metallurgie sind oft im Alltag unverzichtbar und haben einen wesentlichen Impact auf unser Leben. Die Produkte dienen z. B. dazu schädliche Abgase zu reduzieren, Altmetallen neues Leben einzuhauchen, oder auch die Autos der Zukunft anzutreiben. Um hier weltweit an der Spitze zu sein, ist der wesentliche Faktor das fundierte Know-how. Ein hoher Anteil des Umsatzes wird in Forschung und Entwicklung investiert. Die Gruppe mit Sitz in Brüssel verfügt über Produktionsstätten und Beratungsstandorte auf allen Kontinenten und beliefert Kunden weltweit. Zurzeit beschäftigt das Unternehmen weltweit über 14.000 Mitarbeiter, die einen Umsatz von mehr als 3 Mrd. € generieren. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir am Standort im Rhein-Main-Gebiet zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Talent Development Manager (m/w/d) für die Region Zentral-, Ost- und Nordeuropa sowie Südafrika.Der Stelleninhaber hat die folgenden Aufgaben und berichtet direkt an die Leiterin des Bereiches Talent Management: Planung, Entwicklung und Implementierung einer umfassenden Lernstrategie und Vorgehensweise für den Standort und die Region, zur Unterstützung der Mission & Vision, der Werte und der Geschäftsziele des Unternehmens Planung, Entwicklung und Umsetzung von Lern- und Entwicklungsinitiativen, auf Basis der spezifischen Bedürfnisse der Bereiche Strategischer Partner für die Standorte und Unternehmensbereiche in Bezug auf Lernen, Lernkultur, Transfer des Lernens auf den täglichen Betrieb etc. Koordination des jährlichen Performance-Management-Zyklus für Nicht-Manager an den Standorten Unterstützung der Vorgesetzten und Führungskräfte bei Leistungsbewertungen und Entwicklungsdiskussionen Unterstützung von Talent- und Nachfolgeplanungsinitiativen durch Lernpfade Koordination des Kerncurriculum-Portfolios für Führungskräfte Evaluierung und Auswahl von externen und internen Trainern, Beratern und Programmen, die Evaluierung ihrer Wirksamkeit sowie die Entwicklung und Pflege eines internen und externen Schulungs- und Entwicklungsnetzwerks Konzeption einer quantitativen und qualitativen Analyse der Maßnahmen und das Monitoring relevanter KPIs Anwendung von Verhaltenskompetenzen & Kompetenzprofilen sowie die Einführung des Kompetenzansatzes an allen regionalen Standorten sowie die Förderung der Vision einer lernenden Organisation Führung des Teams von 3 Mitarbeitenden und die Schaffung eines motivierenden Arbeitsumfelds Ausrichtung des Learning & Development Teams als zentrale Anlaufstelle für alle Lern-, Entwicklungs- und Organisationsentwicklungsthemen, mit einem besonderen Augenmerk auf eine qualitative und zeitnahe Unterstützung der verschiedenen Standorte Budgetverantwortung für das Learning & Development Team Um diese herausfordernde Position erfolgreich ausfüllen zu können, sind die folgenden Voraussetzungen notwendig: Master in Sozialwissenschaften mit mindestens 3-5 Jahren erfolgreicher HR-Management-Erfahrung im industriellen & internationalen Umfeld Breite HR-Erfahrung mit nachgewiesenen Erfolgen in den Bereichen Learning, Talent-, Kompetenz- und Performance-Management und in der Mitarbeiter-/ Organisationsentwicklung   Coaching- und Führungskompetenzen Change-Management-Fähigkeiten Ausgeprägte Fähigkeiten beim Aufbau von Beziehungen (Netzwerkfähigkeiten) Gestandener, zuverlässiger und menschenorientierter Teamplayer  Aufgeschlossen, innovativ, proaktiv und in der Lage, neue Konzepte zu entwickeln und kreative Lösungen zu liefern Führungskraft, die sich als Coach sieht und Freude an der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung der Teammitglieder hat Kundenorientiert, mit hoher Flexibilität und schneller Reaktionsfähigkeit und jemand, den andere um Rat bitten, und der in der Lage ist, pragmatische und nützliche Ratschläge zu geben In der Lage strategisch zu denken und zu arbeiten Ausgezeichneter Kommunikator, mit entsprechendem Verhandlungsgeschick und in der Lage, vertrauensvoll, respektvoll und glaubwürdig zu agieren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

HR Talent Integration Senior Manager (all genders)

Di. 04.05.2021
Frankfurt am Main
Du hast schon eine Reihe von M&As aus HR-Sicht begleitet und Talente akquirierter Unternehmen erfolgreich in die Konzernstruktur eingebunden? Und du bist bereit, dein umfangreiches Know-how an Teammitglieder weiterzugeben und diese zu coachen, um eine eindrucksvolle Talent Integration zu gewährleisten? Das ist genau dein Ding?Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du die Karriere unserer Mitarbeitenden begleitest und sicherstellst, dass Accenture eine integrative und vielfältige Organisation ist. Du begleitest zeitgleich mehrere M&A-Deals in verschiedenen Phasen, indem du die jeweiligen Maßnahmen zur Talent Integration leitest oder die ausführenden Kolleg:innen coachst. Hierfür bewertest du im Vorfeld die Kultur und Führungsausstattung des erworbenen Unternehmens. Auf Basis deiner Erkenntnisse entwickelst du eine Strategie und einen Plan zur Verbesserung der Mitarbeitererfahrung durch vorbildliches Stakeholder-Management und ebensolche Kommunikation und Schulungen. Dazu erstellst du ebenso hochwertige wie kreative Nachrichten für Besprechungen und die Kommunikation. Last, but not least planst und implementierst du Onboarding- und Orientierungsaktivitäten. Langjährige (9+) Erfahrung in der Begleitung entsprechender Projekte und der damit verbundenen Change-Management-Aktivitäten Praxis in der Entwicklung und Implementierung von Change Management-Strategien Mündliche und schriftliche Kommunikationsstärke, Moderations- und Verhandlungssicherheit und sehr gute Fähigkeiten im Beziehungsmanagement Der spürbare Wille, die Integration von Mitarbeitenden und deren Erfahrungen in der Übergangsphase zu verbessern Gute Eigenorganisation und gutes Zeitmanagement Leidenschaft für Veränderung. Wir suchen stetig neue Mitarbeitende, die mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten unsere agilen und interdisziplinären Teams noch besser machen. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und sorge dabei maßgeblich für reibungslose Prozesse im Hintergrund.
Zum Stellenangebot

Aushilfe (m/w/d)* Backoffice Personalentwicklung, befristet

Sa. 01.05.2021
Oberursel (Taunus)
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a. G. am Standort Oberursel suchen wir ab sofort befristet auf drei Monate in Vollzeit engagierte Unterstützung für den Zentralbereich Personalentwicklung. Unterstützung der Verantwortlichen in der Personalentwicklung Mitarbeit im Seminarmanagement: Planung, Organisation, Verwaltung und Aktualisierung der Seminar- und Personenstammdaten in den verwendeten Datensystemen Eigenverantwortliche Rechnungskontrolle und -anweisung Abwicklung schriftlicher und telefonischer Korrespondenz Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Schnelle Auffassungsgabe und strukturiertes Vorgehen Selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit Kommunikationstalent und Freude am Kontakt mit anderen Menschen Grundlegendes technisches Verständnis und ausgeprägte Digitalkompetenz Sicherer Umgang mit MS Office Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Trainer technical Services (m/w/d)

Sa. 01.05.2021
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability", ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions", also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln", ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern."In unserem wachsenden Bereich der leitungsgebundenen Wasserspender, auch Dispenser genannt, stellen wir die Weichen für den Service. Unser Team beschäftigt sich mit der Optimierung aller Services, angefangen von Aufsetzung einer durchgängigen Servicestrategie über Serviceplanung bis hin zur Steuerung und Reporting der Services.Der Bereich `Technical Service' betreut das operative Service Dispenser Geschäft mit seinen Schwerpunkten: Technical Hotline inklusive 3rd Level Support und Training sowie technische Guides für unsere Techniker. Sie sind verantwortlich für die Konzipierung und Durchführung von technischen Trainings und Schulungen an Partner, Distributoren und eigene Tochtergesellschaften und stellen damit sicher, dass die weltweite Serviceorganisation auf dem aktuellen Wissenstand ist, um unseren Kunden einen erstklassigen Service mit hoher Kundenzufriedenheit bieten zu können. Sie führen Schulungen durch und sind zuständig für die Ausbildung des Servicepersonals weltweit. Dabei unterstützen Sie die Serviceleiter, Teamleiter und Servicetechniker und arbeiten intensiv mit Group- und Local-Service Teams zusammen Sie sind zuständig für die Konzeptionierung, Fortführung und Ausarbeitung der technischen Schulung- und Schulungssunterlagen in enger Abstimmung mit dem Manager Technical Services Ebenso führen Sie Nachschulungen und Folgeschulungen für interne und externe Teilnehmer durch im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften (auch DIN-Vorschriften) sowie der internen BRITA Anforderungen Zu den Trainings zählen Basis-, Expert-, Zertifizierungs-, Update-, Online- sowie Hotline- Schulungen sowie die Erstellung und Optimierung von Manuals Es macht Ihnen Spass, theoretisches und praktisches Wissen zu vermitteln über alle Servicebelange rund um den Wasserspender Sie haben Freude an der Übernahme von Projektaufgaben sowie im eigenverantwortlichen Treiben von Projekten Sie supporten den Group Director Service hinsichtlich der operativen und strategischen Weiterentwicklung des Bereichs "Technischer Services" Sie bringen ein technisches Studium oder eine vergleichbare technische Qualifikation mit Sie sind ein zertifizierter technischer Trainer mit praktischer Erfahrung und können eine langjährige Berufserfahrung im technischen Außendienst nachweisen, bevorzugt im Bereich Getränkeautomaten und Kaffeemaschinen oder speziell Wasserspender Sie haben ein gutes technisches Verständnis für erklärungsbedürftige Produkte und kommunizieren dabei sicher und rhetorisch exzellent an unterschiedlichen Schnittstellen Sie begeistern sich für die Vermittlung von Wissen und die Durchführung von technischen Trainings für erklärungsbedürftig Produkte in einem internationalem Umfeld. Sie sprechen fließendes Deutsch und sehr gutes Englisch (Business English & Technical Terms), weitere europäische Fremdsprachen sind von Vorteil Sie bringen als Teamplayer eine ausgeprägte Servicementalität mit Fokus auf Kundenzufriedenheit mit und können komplizierte technische Sachverhalte leicht erfassen und verständlich kommunizieren Sie haben Spaß, bis zu 40% der Arbeitszeit international zu reisen Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos
Zum Stellenangebot

Experte Qualifizierung und Trainingsentwicklung (w/m/d)

Sa. 01.05.2021
Mainz
Als DB Cargo bieten wir unseren Kunden mit rund 4.200 Kundengleisanschlüssen in Europa Zugang zu einem der größten Schienennetze der Welt. Da der Güterverkehr auf der Schiene 80% weniger Treibhausgase ausstößt als der Güterverkehr auf der Straße, können unsere Kunden ohne viel Aufwand ihren Anteil zum Klimaschutz leisten. Um die Verkehrsverlagerung auf die Schiene zu erleichtern, machen wir Schienentransporte für unsere Kunden so einfach wie Online-Shopping. Dafür sorgen wir auch hinter den Kulissen mit konsequenter Digitalisierung für eine schnelle, effiziente und zuverlässige Abwicklung von der Anfrage über das abgestimmte Konzept bis zum umsetzbaren Plan am Betriebstag.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte Qualifizierung und Trainingsentwicklung (w/m/d) für die DB Cargo am Standort Mainz oder Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Unsere Disponenten:innen sind das Herzstück der Steuerung unserer Verkehre und stellen sicher, dass unsere Kunden ihre Ware fristgerecht erhalten. Als Experte entwickelst du Qualifizierungsformate und -medien. Du stellst sicher, dass unsere Prozesse und Arbeitsweisen zukunftsgerichtet und effektiv für die Disposition gestaltet und gelebt werden. Du bist für die Entwicklung und Durchführung von Qualifizierungs- und Trainingsmaßnahmen für die Disposition verantwortlich. Dabei wird der Fokus auf die Einführung von neuen IT-Systemen liegen, die die Arbeitsweise und die Prozesse in der Disposition maßgeblich verändern werden Du erstellst gemeinsam mit Fachexperten Trainings- und Lernmaterialien für Präsenz- wie Onlinetrainings sowie für digitale Selbstlerneinheiten Du betrachtest unsere Dispositionsprozesse und die Arbeitsweise der Disponent:innen und führst Trainingsbedarfsanalysen durch, um unser Qualifizierungsangebot weiterzuentwickeln Du bist aktiv an Projekten beteiligt, erkennst Qualifizierungsbedarfe aus Neuerungen in Prozessen und IT-Systemen und leitest Trainingsmaßnahmen daraus ab Du organisierst und leitest eigenverantwortlich Workshops und Fokusgruppen und führst Train-the-Trainer-Maßnahmen durch Du überwachst die Umsetzung von Qualitätsstandards, erkennst Qualifizierungsbedarfe proaktiv und übernimmst die Analyse und Optimierung der Trainerqualifikationen für die Disposition Du analysierst Feedbacks zu Trainings und verschaffst dir regelmäßig selbst Praxiseindrücke, um die Lernformate weiter zu verbessern Dein Profil: Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Pädagogik, Wirtschaftspsychologie oder eines äquivalenten Studiengangs Du verfügst über relevante Erfahrung im Umfeld Qualifizierung, Training oder Erwachsenenbildung idealerweise aus einem Konzernumfeld / Großunternehmen Du bringst ausgeprägte methodisch-didaktische Kompetenzen und Erfahrung sowohl mit traditionellen als auch modernen Lernformaten (LMS, Blended Learning oder ELearning) mit Du verfügst über ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen und hast Freude daran komplexe Sachverhalte allgemein verständlich, präzise und zugleich kurzweilig für Andere aufzubereiten Dich zeichnen ein sicheres Auftreten, eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise aus Du kannst Menschen für deine Themen begeistern Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal