Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Administration und Sekretariat: 4 Jobs in Dresden

Berufsfeld
  • Weitere: Administration und Sekretariat
Branche
  • Bildung & Training 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Feste Anstellung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Administration und Sekretariat

Übersetzer/Revisoren (f/m) freelance

Mo. 25.05.2020
Königstein / Sächsische Schweiz
Wir sind eine interkulturelle Kommunikationsagentur mit den Spezialgebieten Übersetzen und Adaptation. Wir erbringen in der ganzen Schweiz Sprachdienstleistungen für grosse Kunden, hauptsächlich in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch.Wir suchen mehrere ÜbersetzerInnen/RevisorInnen für Texte aus den Bereichen Wirtschaft, Medizin und Technik, und zwar für folgende Sprachkombinationen: Tschechisch, Slowakisch, Serbokroatisch, Polnisch, Mazedonisch, Ungarisch, Türkisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch und Holländisch ins Deutsche Serbokroatisch, Ungarisch und Holländisch ins Französische Eine Sprachkombination reicht, um sich bewerben zu können. Weitere Sprachkombinationen sind ein Plus. Sie übersetzen oder revidieren die Ihnen anvertrauten Texte innerhalb der vorgegebenen Frist. Sie garantieren die Qualität unserer Leistungen, indem Sie Vorgaben, Terminologie und Termine strikt einhalten.Sie verfügen mindestens über einen Bachelor in Übersetzung oder über ein gleichwertiges Universitätsdiplom und haben im Minimum zwei Jahre Berufserfahrung. Vorzugsweise kennen Sie sich schon mit CAT-Tools (im Idealfall Star Transit oder Studio) und Terminologieverwaltung aus und handhaben die MS Office-Programme mit Leichtigkeit. Wir suchen motivierte, begeisterte, flexible und genaue Personen, auf die wir uns für kurz- und langfristige Aufträge verlassen können. Sie können sich gut organisieren, arbeiten gewissenhaft und genau, verlieren bei Stress nicht die Nerven und sind vertrauenswürdig und flexibel
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Wirtschaftswissenschaften (BWL / VWL) (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Dresden, Leipzig, Jena, Chemnitz, Freiberg, Sachsen, Rostock, Kiel, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 850.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Aachen, Berlin, Dortmund oder Hamburg. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Dresden, Ulm (Donau), Karlsruhe (Baden), Kaiserslautern, Mannheim, Dortmund, Paderborn
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Aachen, Berlin, Darmstadt, Göttingen, Hamburg, Leipzig, München oder Münster. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Leiter*in der Hochschulbibliothek mit Mediathek (m/w/d) - EG 11 TV-L -

Sa. 23.05.2020
Dresden
An der Hochschule für Bildende Künste Dresden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des*der Leiters*Leiterin der Hochschulbibliothek mit Mediathek (m/w/d) - EG 11 TV-L - zu besetzen. Die Hochschulbibliothek mit Mediathek umfasst mehr als 77.000 Medien und ca. 120 laufende Zeitschriftentitel aus den Fachgebieten Bildende Kunst, Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut, Bühnen- und Kostümbild, Theaterausstattung, KunstTherapie sowie den Lehrgebieten Kunstgeschichte, Philosophie/Ästhetik, Architektur und übergreifende Raumgestaltung sowie Theaterwissenschaft. Die Dienstleistungseinrichtung versteht sich als Informationskompetenzzentrum der Hochschule und will den bestmöglichen Service für Künstler*innen, Forschende, Lehrende und Studierende bieten, steht aber zugleich auch der interessierten Öffentlichkeit offen. die selbständige Leitung der Hochschulbibliothek mit Mediathek als Zentrale Einrichtung personelle, fachliche und organisatorische Verantwortung für die konzeptionelle und operative Weiterentwicklung der Hochschulbibliothek der Ausbau der Serviceleistungen der Bibliothek, insb. Weiterentwicklung des elektronischen Informations-, Literatur- und Dienstleistungsangebots die Personaleinsatzplanung, Personalführung und Personalentwicklung der Mitarbeiter*innen die Sicherstellung effizienter Organisationsstrukturen und -abläufe die Koordination des Bestandsaufbaus und der Bestandspflege das Prozess- und Qualitätsmanagement die Bibliotheksbudgetplanung und -steuerung die Zusammenarbeit mit den Gremien sowie den Fach- und Lehrgebieten der Hochschule die Kooperation mit Bibliotheken auf nationaler und internationaler Ebene sowie den Fachverbänden und -vereinigungen, insbesondere die abgestimmte und effektive Zusammenarbeit mit der Sächsischen Universitäts- und Landesbibliothek, mit der Kunstbibliothek der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und den anderen sächsischen Kunsthochschulbibliotheken die Einbindung der Bibliothek als Lehr- und Lernort in die Hochschule und in die Bildungslandschaft der Region die Formulierung und Realisierung von Lehrangeboten zur Informationskompetenz die Erstellung und Umsetzung einer Konzeption der nutzerorientierten Fach- und Informationsvermittlung (digitale Bibliothek, Benutzungsführung, Schulungen, Online Tutorials) einen Abschluss als Diplombibliothekar*in bzw. Masterabschluss im Bereich Bibliotheks- und Informationswissenschaft mit der Befähigung für den höheren Dienst an Bibliotheken einschlägige mehrjährige Berufserfahrung und hervorragende Kenntnisse im Bibliotheksmanagement sehr gute, erfahrungsbasierte IT-Kompetenz im Bibliotheksbereich Erfahrungen im Bereich von Bibliotheksverbünden, idealerweise mit dem Südwestverbund Kenntnis des bibliothekarischen Regelwerks RDA Kenntnisse in Lokalsystemen, vorzugsweise LIBERO Personalführungskompetenz die Bereitschaft zur Weiterbildung sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse die Fähigkeit zur Vermittlung von Informationskompetenz   Wenn Sie eine integrative Persönlichkeit, entscheidungsfreudig, belastbar und flexibel sind, einen motivierenden Führungsstil, Organisationsgeschick und die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken mitbringen sowie bereit sind, die Arbeit an einer Kunsthochschule mit ebenso viel Fachwissen wie Engagement in Angriff zu nehmen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Hochschule für Bildende Künste strebt einen hohen Beschäftigtenanteil von Frauen in Führungspositionen an. Qualifizierte Bewerberinnen sind deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal