Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Administration und Sekretariat: 4 Jobs in Friesdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Administration und Sekretariat
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Administration und Sekretariat

Metallbautechniker*in, Metallbauplaner*in, technische/r Zeichner*in als Kalkulator*in im Metallbau (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Wesseling, Rheinland
Die Firma NAGEL Metallbau mit Sitz in Wesseling ist als mittelständig, familiengeführtes Unternehmen im Stahl- und Aluminiumbau tätig. Das Unternehmen wurde im Jahr 1920 gegründet und befindet sich heute mit der Geschäftsführung in der vierten Generation. Mit 35 festangestellten Mitarbeitern sind wir neben der Konstruktion, Produktion und Montage von Feuer- und Rauchschutzlösungen in Aluminium und Stahl, im leichten Stahl-, Glas- und Fassadenbau tätig. Zudem verfügen wir über einen firmeneigenen Kundendienst. Mit unserem eigenen Konstruktionsbüro realisieren wir ebenfalls auf unsere Kunden zugeschnittene Sonderkonstruktionen im leichten Stahl- und Aluminiumbau. Für die Verstärkung und Erweiterung unseres 35-köpfigen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Metallbautechniker*in, Metallbauplaner*in, technische/r Zeichner*in als Kalkulator*in im Metallbau (m/w/d) Erstellung der Angebots- und Auftragskalkulation von anspruchsvollen Metallbauprojekten Überprüfung der technischen Machbarkeit der ausgeschriebenen Leistungen Eingabe von Leichtmetall- und Stahlkonstruktionen, im Wesentlichen Fenster, Türen und Fassaden gemäß Anfrage in Kalkulationsprogramm Pflege der betrieblichen Kalkulationsdaten Angebotseinholung von Subunternehmen und Lieferanten Ausfüllen von Leistungsverzeichnissen und weiteren Ausschreibungsunterlagen Klärung von Rückfragen Bauherren, Planern und Architekten sowie Beratungstätigkeiten auch auf der Baustelle abgeschlossene Ausbildung im Metallhandwerk, Metallbautechniker oder vergleichbar einschlägige Berufserfahrung im Bereich Metallbau Erfahrung in Planung und Abwicklung von Aluminium- und Stahlkonstruktionen Erfahrungen im Aluminiumprofilsystem Schüco und in den Stahlprofilsystemen Schüco-Jansen und Forster Kenntnisse im Umgang mit LogiKal und AutoCad/Athena Erfahrungen in gängigen MS-Office Anwendungen gute Deutschkenntnisse in Wort- und Schrift selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Führerschein Klasse B leistungsgerechte Vergütung familiäres Betriebsklima und flache Hierarchie im ständigen Austausch mit der GF attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten geregelte Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge Getränke während der Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleitung im Kirchengemeindeverband Bad Godesberg

Mi. 18.11.2020
Bonn
Zur Entlastung des Pfarrers von Verwaltungsaufgaben und um die geistliche Erneuerung in den Kirchengemeinden zu ermöglichen, übernehmen Verwaltungsleitungen leitende und administrative Aufgaben. Für den Einsatz im Kirchengemeindeverband Bad Godesberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung eine katholische Verwaltungsleitung mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %. Die Stelle ist unbefristet.Übernahme der Verwaltungsaufgaben des Pfarrers im Tagesgeschäft Führung und Leitung des Personals der Kirchengemeinde, Übernahme der Aufgaben, insbesondere in der Personalplanung, Personalbeschaffung und Personalentwicklung, sowie Schaffung einer wertschätzenden Führungskultur mit geeigneten Instrumenten und Kommunikationswegen Übernahme der Trägeraufgaben der Kindertagesstätten und Familienzentren mit den Schwerpunkten Planung und Steuerung in den Bereichen Finanzen und Personal Leitung des Pfarrbüros laufende Abstimmung und enge Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand, insbesondere im Rahmen der Vor- und Nachbereitung, sowie Teilnahme an Sitzungen und Ausschüssen Schaffung und Sicherung von ordnungsgemäßen Prozessen enge Zusammenarbeit mit der Rendantur zur Sicherstellung reibungsloser Abläufe abgeschlossenes Hochschulstudium in den genannten Aufgabenfeldern Berufserfahrung in leitender Tätigkeit oder vergleichbare Erfahrungen Kenntnisse der kirchlichen (Verwaltungs-)Strukturen und Erfahrung in der Gremienarbeit sind von Vorteil ausgeprägte Führungskompetenz und Erfahrung in der Gestaltung von Veränderungsprozessen hohe kommunikative und soziale Kompetenz bewusste Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und aktive Teilnahme an ihrem Leben Erfahrungen und Fähigkeiten aus Familienarbeit, sozialem Engagement oder ehrenamtlicher Tätigkeit fließen in die Auswahlentscheidung mit ein, soweit sie für die Aufgabe von Bedeutung sind eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung flexible Arbeitszeit in Vertrauensarbeit (u.a. zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie) Ausstattung mit Handy und Laptop zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung Vergütung bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 14 KAVO Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Kundeninformation im Hürth Park

Mo. 16.11.2020
Hürth, Rheinland
Willkommen bei der ECE. Als Hamburger Familienunternehmen entwickeln, vermieten und managen wir seit 1965 Shopping-Center. Mit 195 Einkaufszentren im Management sind wir im Shopping-Center-Bereich europaweit führend. Darüber hinaus entwickeln und realisieren wir Bürogebäude, Hotels, Logistikzentren und Stadtquartiere. Tag für Tag erleben Millionen Menschen von uns geschaffene Lebenswelten. Auch als Arbeitgeber erfinden wir uns immer wieder neu: Wir bieten unseren ca. 3.400 Mitarbeitern viel Raum, ihre Ideen zu verwirklichen. Als Visitenkarte unseres Centers pflegen Sie einen freundlichen und hilfsbereiten Umgang mit unseren Kunden und behalten auch in schwierigen Situationen stets einen kühlen Kopf. Sie nehmen kompetent Anrufe entgegen, geben zuverlässig und freundlich Auskunft und organisieren eigenständig die Belange der Kundeninformation. Sie sind verantwortlich für den Gutscheinverkauf inkl. deren Abrechnung und Führen einer Kasse. Neben einschlägiger Erfahrung in allgemeinen Büroarbeiten sind Sie natürlich sicher und versiert in MS Office. Sie kommen mit Menschen schnell ins Gespräch und arbeiten gern in einem kollegialen Team. Außerdem zeichnen Sie Freude am Service, ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Schichtdienst) aus. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das sich durch Flexibilität und Eigenverantwortung auszeichnet.Wir kommunizieren offen, auf Augenhöhe und duzen uns. Ihre Weiterentwicklung unterstützen wir mit den vielfältigen Weiterbildungsangeboten unserer ECE Academy. Für Ihre Work-Life-Balance stehen Ihnen zahlreiche Maßnahmen wie z.B. die bundesweite Kooperation mit dem pme Familienservice, unser Kinderbetreuungszuschuss, die betriebliche Altersvorsorge oder vergünstige Konditionen in ausgewählten Fitness-Studios zur Verfügung.Betriebsausflug und Weihnachtsfest, Mitarbeiterrabatte und Essenszuschüsse runden unser Angebot für Sie ab.
Zum Stellenangebot

Auszubildende zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m/d) mit den Vertiefungsrichtungen Personalwirtschaft und Assistenz und Sekretariat

Mi. 28.10.2020
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung sucht zum 15. August 2021 engagierte Auszubildende zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m/d) mit den Vertiefungsrichtungen „Personalwirtschaft“ und „Assistenz und Sekretariat“ Der Dienstort ist Bonn. Kennziffer 272-20 Als Kauffrau/-mann für Büromanagement in der öffentlichen Verwaltung organisieren Sie den gesamten Büroalltag. Sie erlernen wirtschaftliches Handeln und betriebswirtschaftliche Abläufe sowie Verwaltungshandeln. Dazu zählen unter anderem Aufgaben wie das Verfassen und Verschicken von Geschäftsbriefen, Bearbeitung von Rechnungen und die Verwaltung von Terminen. Das Arbeiten mit modernen Bürokommunikationsmitteln wird vermittelt und angewandt. In der Ausbildungszeit lernen Sie die verschiedenen Bereiche in unserem Haus kennen, insbesondere: Referat Z 1 „Personal“ Referat Z 2 „Organisation“ Referat Z 3 „Haushalt“ Referat Z 4 „Innerer Dienst“ Bauabteilung wissenschaftlicher Bereich (BBSR) Die Ausbildung bietet ein breites Spektrum an Einsatzgebieten. Durch die Wahlqualifikationen im Bereich der Personalwirtschaft und bei Sekretariats- und Assistenzaufgaben wird zudem fachspezifisches Wissen vermittelt. Mit dieser fundierten Ausbildung kann man sowohl im öffentlichen Dienst als auch in der Privatwirtschaft eingesetzt werden. Weitere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie auf der Internetseite des BBR in der Rubrik „Das BBR als Arbeitgeber“.Vorausgesetzt werden: mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit mindestens befriedigenden Zeugnisnoten in Deutsch, Englisch und Mathematik gute Allgemeinbildung logisches Denkvermögen sowie gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Freude und Offenheit im Umgang mit Menschen Organisations- und Planungsvermögen sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Wünschenswert sind: IT-Grundkenntnisse (insb. MS Office) Nach einem erfolgreichen Auswahlverfahren ist eine Sicherheitsüberprüfung Ü 2 nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG des Bundes) erfolgreich zu durchlaufen. Sie durchlaufen eine qualifizierte Ausbildung, bei der Sie vielfältige, spannende und herausfordernde Aufgaben erwarten. Bei Fragen steht Ihnen jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung. Neben der praktischen Ausbildung und dem Berufsschulunterricht finden zusätzlich Lehrgänge im Bundesverwaltungsamt statt, um Theorie und Praxis miteinander zu verbinden. Über die Ausbildung hinaus bestehen zahlreiche Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Zusätzlich gibt es verschiedene Sozialleistungen, z. B. vermögenswirksame Leistungen, Sonderzahlungen oder ein Job-Ticket. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung: Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem aktuellen Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) – Besonderer Teil BBiG. Besondere Hinweise: Das BBR ist bestrebt, Schulabgängerinnen und Schulabgängern eine erste Berufsausbildung zu ermöglichen. Bewerberinnen und Bewerber, die bereits einen Berufsabschluss erworben haben, werden daher nachrangig berücksichtigt. Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationen sind willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal