Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Administration und Sekretariat: 10 Jobs in Kornwestheim

Berufsfeld
  • Weitere: Administration und Sekretariat
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Administration und Sekretariat

Mitarbeiter im Kontaktpersonenmanagement (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Plochingen
Das Gesundheitsamt ist für die Förderung und den Schutz der Gesundheit der Bevölkerung verantwortlich. Von amtsärztlichen Gutachten über die Impfberatung bis zur Zahnhygiene bündeln sich beim Gesundheitsamt wichtige Aufgaben.Zu diesen gehören insbesondere der Infektionsschutz, die Überwachung der Hygiene und die Prävention. Überdies beraten die Mitarbeitenden zur Gesundheitsförderung und stellen Gesundheitshilfen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Verfügung.Organisatorisch ist das Gesundheitsamt dem Dezernat für Gesundheit, Ordnung und Verkehr des Landratsamtes Esslingen zugeordnet. Der Wirkungskreis des Gesundheitsamtes Esslingen erstreckt sich auf den Landkreis Esslingen. Dort leben in den 44 Städten und Gemeinden mehr als 530.000 Menschen.Der Landkreis Esslingen liegt im Ballungsraum Stuttgart. Das landschaftlich attraktive Kreisgebiet ist hervorragend an das Straßen- und Schienennetz angebunden und bietet viel Naherholungsraum. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter im Kontaktpersonenmanagement (m/w/d)beim Gesundheitsamtam Dienstort Plochingen Vollzeit, befristet bis 31.03.2021, E 6 TVöD Ermittlung und Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu COVID-19 Patienten und Patientinnen Information und Beratung betroffener Personen Zusammenarbeit mit den Ordnungsämtern/Ortspolizeibehörden Personeneingabe, Datenübermittlung in spezifische Software sonstige Aufgaben im Rahmen der Kontaktpersonennachverfolgung und des Kontaktpersonenmanagements eine abgeschlossene Ausbildung Organisationsgeschick hohe Selbstständigkeit gutes mündliches Ausdrucksvermögen, fließende Deutschkenntnisse serviceorientierte Umgangsformen (da viel Telefonkontakt) versierte EDV-Kenntnisse, Arbeit mit einer Datenbank hohe Flexibilität und Belastbarkeit Bereitschaft zu Einsätzen am Wochenende Team- und Kooperationsfähigkeit Nach Möglichkeit Grundverständnis für medizinische Zusammenhänge und ggf. Fremdsprachenkenntnisse eine befristete Vollzeitbeschäftigung nach den üblichen tariflichen Bedingungen für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe E 6 TVöD ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/divers) 2021

Sa. 24.10.2020
Neuhausen auf den Fildern
thyssenkrupp, das sind mehr als 162.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und € 42,0 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert. Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/divers) 2021 Die thyssenkrupp Aufzugswerke GmbH ist ein Tochterunternehmen von thyssenkrupp Elevator. Als einziges Aufzugswerk Deutschlands sind wir Teil eines weltweiten Fertigungsnetzwerkes für zukunftsweisende Beförderungslösungen. Legen Sie durch eine Ausbildung in einem innovativen Unternehmen mit Spitzenstellung den Grundstein für den richtigen Start ins Berufsleben. Für die thyssenkrupp Aufzugswerke GmbH in Neuhausen auf den Fildern, nahe des Flughafen Stuttgart, suchen wir für den Ausbildungsbeginn September 2021 Auszubildende zum/-r Industriekaufmann/-frau (m/w/divers). Ihre Aufgaben Wir bilden Sie zu Experten in der Steuerung betriebswirtschaftlicher Prozesse aus. Da Sie sowohl mit internen und externen Kunden aber auch mit Zulieferern, Mitarbeitern und der Geschäftsleitung kommunizieren, gelten Sie im Unternehmen als wichtige Schnitt- und Schaltstelle. Sie erlernen in der Ausbildung das Verständnis für kaufmännische Zusammenhänge, Eigeninitiative für das Organisieren vieler Aufgaben, sowie das selbstständige Arbeiten. Schwerpunkte in der Ausbildung sind neben dem kaufmännischen und rechtlichen Wissen, auch gute Material- und Produktionskenntnisse im Bereich der Aufzugstechnologie. Sie haben die Mittlere Reife, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife erlangt Sie zeichnen sich durch Flexibilität und Offenheit Sie besitzen Kommunikations- und Teamfähigkeit Sie sind selbstständig und eigeninitiativ Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen Sie haben Interesse an wirtschaftlichen Prozessen und Abläufen Sie sind zuverlässig und genau Sie haben Bereitschaft zur selbständigen Arbeit Sie verfügen optimaler Wiese über gute MS Office Kenntnisse Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit weiteren internen Weiterbildungsmaßnahmen Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung gemäß des Tarifvertrages der Metall- und Elektroindustrie Jahr: 1.037 € Jahr: 1.102 € Jahr: 1.199 € Flexible Arbeitszeiten mit einer 35h-Woche Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Leiter Betriebskostenmanagement (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
Sie wollen Teil eines wirtschaftlich starken Unternehmens mit besten Zukunftsperspektiven sein? Dann sind Sie bei uns richtig: Die SWSG ist das führende Wohnungsunternehmen in Baden-Württemberg und der größte Wohnungsanbieter in der Landeshauptstadt Stuttgart. Mit Investitionen von weit über 100 Millionen Euro im Jahr werden wir in Zukunft weiterwachsen. Dabei bilden wir das gesamte Spektrum wohnungswirtschaftlicher Kernkompetenz ab – von der Projektentwicklung und dem Bauträgergeschäft bis hin zur Bestandsbewirtschaftung. Für unseren Bereich Betriebskostenmanagement suchen wir ab sofort eine engagierte Führungskraft als LEITER BETRIEBSKOSTENMANAGEMENT (M/W/D) Führung, Förderung und Motivation eines Teams mit derzeit 7 Mitarbeitenden Sicherstellung einer rechtssicheren, ordnungsgemäßen und termingerechten Abrechnung der Nebenkosten gegenüber unseren Mietern Weiterentwicklung des Einspruch-Managements Operatives Controlling zu den Betriebskosten sowie Marktbeobachtung für ein aussagekräftiges Betriebskosten-Benchmarking, mit dem Ziel der Nebenkostensenkung Kontinuierliche Optimierung und Digitalisierung der Standardprozesse Studium mit Schwerpunkt in der Immobilienwirtschaft oder vergleichbare Ausbildung Erste Führungserfahrung in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Nachweisbare Erfolge in der kaufmännischen Immobilienverwaltung / Betriebskostenabrechnung Interesse an digitaler Prozessoptimierung Gesicherte Kenntnisse im Betriebs- und Heizkostenrecht und in SAP Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Freude an der Mitgestaltung und Weiterentwicklung von internen Prozessen Ein fortschrittliches, wirtschaftlich gesundes und nachhaltig agierendes Unternehmen Eigenverantwortung in einem vielseitigen Aufgabengebiet Freundliche und hilfsbereite Kolleg*innen in einem angenehmen Arbeitsklima Umfangreiche persönliche und fachliche Förderung mit innovativem Arbeitszeitmodell Interessante Entwicklungsperspektiven Aktives Gesundheitsmanagement Ein attraktives Leistungs- und Gehaltspaket Förderung der betrieblichen Altersvorsorge und Unfallschutz Jobticket und bei Bedarf Mietwohnung aus unserem Bestand
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (m/w/d) Digitalisierung mit dem Schwerpunkt Verwaltung (im Bereich des Kanzlers)

Do. 22.10.2020
Stuttgart
UNIVERSITÄT STUTTGART | ZUM NÄCHST­MÖGLICHEN ZEITPUNKT | TV-L E13 | VOLLZEIT | BEFRISTET Die Universität Stuttgart ist eine führende technisch orientierte Universität mit ca. 27.000 Studierenden und mehr als 5.000 Beschäftigten. Gut funktionierende Verwaltungsprozesse bilden die Grundlage für eine herausragende Forschung und eine qualitätsvolle Lehre. Mittels IT-Unterstützung werden diese Prozesse schlanker, effektiver, transparenter und effizienter. Es entstehen außerdem Potenziale für eine engere Zusammenarbeit über Abteilungsgrenzen hinweg. Deshalb haben wir ein umfassendes Programm gestartet, um speziell in der Administration Schritt für Schritt zu digitalen Prozessen zu kommen. Für das Aufsetzen und Gestalten dieses anspruchsvollen Programms suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Referentin / Referenten Digitalisierung mit dem Schwerpunkt Verwaltung (im Bereich des Kanzlers). Im Programm „Schritt für Schritt zu digitalen Prozessen“ sind momentan vier Projekte zur IT-Unterstützung von Verwaltungsprozessen auf den Weg gebracht worden, die in erster Linie das Finanz- und Personalwesen betreffen. Sie managen gemeinsam mit einem Digitalisierungsreferenten im Bereich der CIO das Programm und sorgen dafür, dass die einzelnen Projekte gut vorankommen. Sie erkennen Querbezüge und Abhängigkeiten zwischen den Projekten und räumen Hindernisse aus dem Weg. Sie pflegen eine intensive Kommunikation über das Programm in die Universität hinein und unterstützen aktiv beim Change-Management. Sie unterstützen gemeinsam die Projektleitungen beim Aufbau einer geeigneten Projekt­struktur und bei der Abwicklung ihres Projekts, indem Sie Standards für das Projektvorgehen und die Projekt-Governance entwickeln und die Projektleiterinnen und Projektleiter auf Fachseite beim Einsatz entsprechender Methoden und in fachlichen Grundsatzfragen beraten. Bei personellen Engpässen sind Sie ggfs. auch in der Lage die Projekt­ver­ant­wortung zu übernehmen. Zusammen mit den Fachanwenderinnen und Fachanwendern, dem neu gebildeten Kompetenzteam für IT-Applikationen und -Projekte (ITAP) und den IT-Experten aus dem Bereich Technische Informations- und Kommunikationssysteme (TIK) bringen Sie auf diese Weise die Digitalisierung der Verwaltungsprozesse voran und arbeiten eng mit dem Kanzler der Universität Stuttgart sowie der Prorektorin für Informationstechnologie / CIO zusammen. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Ausgeprägtes Interesse an Verwaltungsprozessen, am Zusammenspiel zwischen IT und Fachabteilungen sowie an projektorientiertem Arbeiten Digitalisierungs-KnowHow mit Bezug zu Themen der öffentlichen Verwaltung Nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement und solide Kenntnisse von Projektmanagement- sowie Prozessmanagementmethoden Aktuelle Kenntnisse in ERP-Systemen (idealerweise SAP) und Dokumentenmanagement Erfahrungen mit Scrum und Design Thinking Erfahrungen im Bereich Wissenschaftsmanagement Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ausgesprochene Service­orien­tiertheit Überzeugungsstarke Persönlichkeit mit hoher Motivation und Eigeninitiative Eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem hochmotivierten Team mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen im Rahmen einer auf 5 Jahre befristeten Anstellung zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit Vergütung nach TV-L Entgeltgruppe E13 – eine Entfristung kann in Aussicht gestellt werden – und verbunden mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Flexible Arbeitszeiten sowie vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen offen.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich STARTUP AUTOBAHN für Startup Scouting ab März 2021

Mi. 21.10.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238801Die Abteilung PIONEERING NeXt in Böblingen identifiziert richtungsweisende Zukunftstechnologien für den Konzern und beleuchtet relevante Trends in Gesellschaft und Mobilität. Als Open Innovation Team blicken wir über den Tellerrand hinaus und entwickeln Ideen gemeinsam mit unseren externen Partnern. Im Rahmen der STARTUP AUTOBAHN ermöglichen wir Daimler-Fachbereichen aktuelle Fragestellungen und Produktanforderungen mit Startups zu bearbeiten. Zur Unterstützung unserer STARTUP AUTOBAHN-Aktivitäten wollen wir eine Praktikumsstelle am Standort Sindelfingen/ Böblingen besetzen. Du bist innovativ und hast Lust, eigene Idee umzusetzen? Dich interessiert die Startup-Kultur ebenso wie die Arbeit in einem Großkonzern? Bei Dir ist Speed angesagt? Dann suchen wir Dich! Im Rahmen des Praktikums erwarten Dich folgende Aufgaben: Scouting von Startups für die Projektphase von STARTUP AUTOBAHN Bewertung von Startups hinsichtlich Passung zu aktuellen Suchfeldern Austausch mit den internationalen STARTUP AUTOBAHN Hubs Mitwirkung bei Veranstaltungen von STARTUP AUTOBAHN Vorbereitung von Briefing-Unterlagen für das (Top-) Management Fachliche Qualifikationen: Studiengang: Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische ArbeitsweiseDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) bei. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Dir gerne Herr Köppenkastrop-Lüker aus dem Fachbereich, unter +49 176 30959373 oder felix.koeppenkasrop-lueker@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Health & Safety ab Februar 2021

Mo. 19.10.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238681Der gesamte Bereich Health & Safety innerhalb der Daimler AG hat das Ziel, den Erhalt der Gesundheit und der Leistungsfähigkeit der Belegschaft zu unterstützen. Der standort- und geschäftsfeldübergreifende Bereich bündelt die Arbeitsgebiete Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz, Betriebliche Gesundheitsförderung, Ergonomie, Gesundheitsmanagementpolitik und Sozialberatung unter einem Dach. Insgesamt werden am Standort Sindelfingen über 40.000 Mitarbeiter*innen arbeitsmedizinisch betreut. Diese gliedern sich in Arbeitnehmer aus klassisch gewerblichen Bereichen der Metallindustrie und in Angestellte aus Verwaltungs-, Forschungs- und Entwicklungsbereichen. Ihre Aufgaben: Sie gestalten die Kommunikation rund um aktuelle Themen der Reisemedizin, Hygiene und des Pandemiemanagements mit Fokus auf das weltweit verbreitete Virus SARS-CoV-2. Sie identifizieren Themen, verfassen und veröffentlichen eigene Texte, Newsletter und Printmedien in Deutsch und Englisch und sind beteiligt an der Pflege der internen Kommunikationskanäle. Sie organisieren Projektsitzungen, angefangen von Einladungen über Themenplanung bis hin zur Dokumentation. Auf Wunsch können Sie sich auch in der Moderation der Veranstaltungen ausprobieren. Sie wirken im Projektmanagement mit, sowie in der Planung und Umsetzung von Veränderungen der betrieblichen Pandemieplanung und des Pandemie Management Systems. Sie sind eingebunden in die Kommunikation und das Projektmanagement bei der Realisierung von Projekten der betrieblichen Gesundheitsförderung. Sie pflegen Daten und Texte und bringen sich bei der Neugestaltung von Prozessen ein. Es erwartet Sie ein tolles Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Sie werden umfassend eingearbeitet und arbeiten in enger Abstimmung mit dem Ärztlichen Koordinator im Themenfeld 'Reisemedizin / Krisenmanagement / Pandemieplanung / Hygiene', es wird Ihnen aber auch Raum für eigene Ideen gelassen.Fachliche Qualifikationen: Studiengang Kommunikationswissenschaften, Medienmanagement, Psychologie, Gesundheitsmanagement, Sozialwissenschaften, Erwachsenenbildung, Betriebswirtschaft, Sicherheitsmanagement oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office, Kenntnisse in Gestaltung und Visualisierung sind von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Entscheidungs- und KonfliktlösungsfähigkeitDie Tätigkeit ist in TeilzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Riedel unter der E-Mail-Adresse martin_konrad.riedel@daimler.com oder Frau Klein unter der E-Mail-Adresse racine.klein@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/div.) für das Thema Ungleichheit

Mi. 14.10.2020
Stuttgart
Die Robert Bosch Stiftung gehört zu den großen, unternehmensverbundenen Stiftungen in Europa. In ihrer gemeinnützigen Arbeit greift sie gesellschaftliche Themen frühzeitig auf und erarbeitet exemplarische Lösungen. Dazu entwickelt sie eigene Projekte und führt sie durch. Außerdem fördert sie Initiativen Dritter, die zu ihren Zielen passen. Die Robert Bosch Stiftung ist auf den Gebieten Gesundheit, Wissenschaft, Bildung, Bürgergesellschaft, Internationale Verständigung und Kooperation tätig. Sie bekennt sich zu den Werten und dem Vorbild ihres Stifters, Robert Bosch, und setzt dessen philanthropisches Wirken fort. Seit ihrer Gründung 1964 hat die Robert Bosch Stiftung mehr als 1,8 Milliarden Euro für ihre gemeinnützige Arbeit ausgegeben.Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: StuttgartFür unser Fördergebiet „Internationale Verständigung und Kooperation“ suchen wir zum 01.01.2021 einenProjektmanager (m/w/div.) für das Thema UngleichheitDie negativen Auswirkungen von Ungleichheit sind weltweit sichtbar, sie führen zu einer Erosion des sozialen Zusammenhalts, bedrohen nachhaltige Entwicklung und auf lange Sicht Frieden. Seit 2020 ist Ungleichheit eines der Fokusthemen der internationalen Arbeit der Robert Bosch Stiftung. Unser Ziel ist es, einen Beitrag dazu leisten, Ungleichheit zu verringern und ein Leben in Würde und Gleichberechtigung für alle Menschen zu ermöglichen. Dafür wollen wir den Kenntnisstand über Ursachen und Auswirkungen von Ungleichheit in Wissenschaft und Praxis verbessern und Akteure unterstützen, die für die Verringerung von Ungleichheit eintreten. Ihre Aufgaben:Als Teil des Themen-Teams arbeiten Sie an der Umsetzung und Weiterentwicklung der  wirkungsorientierten Förderstrategie für das Thema Ungleichheit mit.Zu Ihren Aufgaben zählen im Einzelnen:Mitarbeit an und Leitung von Projekten (inhaltliche Konzeption, Budgetplanung und -controlling, Administration, Evaluation); Mitwirkung an der Entwicklung neuer ProjekteProjektbezogene Zusammenarbeit mit PartnernBearbeitung von Förderanfragen und ‑anträgenVorbereitung von Dienst-, Werk- und Kooperationsverträgen, Koordination von DienstleisternKoordination, Vorbereitung und Betreuung von VeranstaltungenErfolgreich abgeschlossenes einschlägiges StudiumInternational geprägte Berufserfahrung mit Themen- und Praxisbezug und fundierte AuslandserfahrungErfahrung im ProjektmanagementVerständnis für kaufmännisches und verwaltungsbezogenes ArbeitenHohe Kommunikationsfähigkeit in Wort und SchriftVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseGute Spanischkenntnisse sind von VorteilBereitschaft zu DienstreisenFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) zur Unterstützung des Betriebsrats

Sa. 10.10.2020
Bietigheim-Bissingen
Der eigene Antrieb hat manche Menschen bis zum Mond gebracht.Womit fangen Sie an? Kennziffer: PE-W-1602249882-EEinstiegsart: WerkstudententätigkeitGesellschaft: Porsche Engineering Porsche Engineering ist ein Premium-Ingenieurdienstleister für Automobilhersteller, deren Zulieferer und für andere Branchen. Die Ingenieure von Porsche Engineering tüfteln neue, ungewöhnliche Ideen für Automobile, Fahrzeuge und industrielle Produkte aus und bringen dabei die OEM-Kompetenz und das Wissen aus der Gesamtfahrzeugsicht eines Sportwagenherstellers ein. Im Kundenauftrag werden vielfältige Lösungen entwickelt – von der Konzeption einzelner Komponenten über die Auslegung komplexer Module bis hin zur Planung und Umsetzung von Gesamtentwicklungen einschließlich Serienanlaufmanagement. Auftragsentwicklungen und Ingenieurdienstleistungen haben bei Porsche eine lange Tradition. Ferdinand Porsche, der legendäre Firmengründer und geniale Ingenieur, startete 1931 mit einem Konstruktionsbüro für Ingenieurdienstleistungen in die Selbständigkeit. Damit ist der Name Porsche seit Anfang an eng mit der Ingenieurdienstleistung für Kunden verbunden. Diese Tradition führt Porsche Engineering fort – heute und auch in Zukunft.Während Ihrer Anstellung erhalten Sie umfassende Einblicke in die Porsche Engineering Arbeitswelt und unterstützen uns beispielsweise bei folgenden Projekten und Tätigkeiten: Bearbeitung und Organisation der Aufgaben im Sekretariat des Betriebsrats/ der Stellvertretung Vor- und Nachbereitung von Betriebsratssitzungen und Betriebsversammlungen inkl. der Erstellung von Präsentationsunterlagen Führen von Protokollen Terminplanung für den Betriebsrat Organisation und Abrechnung von Dienstreisen und Weiterbildungsmaßnahmen Studium der Betriebswirtschaft, der Politikwissenschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Outlook und PowerPoint Strukturierte Arbeitsweise Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit Integrität im Umgang mit vertraulichen Informationen Zuverlässigkeit, Sorgfalt und freundliches Auftreten   Beginn: Mitte November 2020 Dauer: 1 Jahr (ggf. Verlängerung)Interessante Einblicke in spannende Projekte und aktuelle Themen bei Porsche Engineering gibt Ihnen die jeweils aktuelle Ausgabe unseres Kundenmagazins. Das Porsche Engineering Magazin finden Sie hier.
Zum Stellenangebot

Internship in Regional Security Office Europe & Situation Center starting march 2021

Do. 01.10.2020
Stuttgart
The brand portfolio of Daimler incorporates Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, Mercedes me, smart, EQ, Freightliner, Western Star, BharatBenz, FUSO, Setra, Thomas Built Buses as well as Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Service, Daimler Truck Financial, moovel, car2go and mytaxi.Job-ID: 237821Daimler faces various challenges as a global company. Threats such as natural disasters (e. g. pandemics, earthquakes or tsunamis, political and social unrest, or the danger of terrorism) require an effective and up to date security management. Our Regional Security Office (RSO) Europe strives to enable business. We make security threats transparent and implement security standards to mitigate the risks. As part of our Group, ourSituation Center constantly monitors and analyzes worldwide developments that could potentially harm Daimler personnel and assets. We provide 24/7 consultation on security issues, incidents and crisis management for our company. Additionally we are looking into data driven security and ways to leverage big data. Join us and be part of an agile team and a challenging environment! Your tasks in detail: Project Support: Help our security experts in the Regional Security Office Europe & Situation Center to drive projects Analysis: Analyze security-related developments and derive security recommendations for our employees Communication: Create engaging content in our social intranet and foster our international network Events: Support our Team and be part of trainings and events for our international security community Governance: Foster risk transparency and develop adequate mitigation measures Professional qualifications: Security Management, Political Science or Business Administration or similar Very good communication skills and proficiency in English Experiences with MS Word, PowerPoint, Excel and Outlook Project management experience, International experience, Experience in security sector, emergency response services or authorities would be advantageous Soft skills: Independent working style, ability to analyze complex topics and derive practical SolutionsThis is a full-time jobIt doesnt work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, certificate of enrollment, current performance record, relevant certificates, proof of mandatory internship and the standard period of study (max. 6 MB). Citizens of countries outside the European Trade Union please send, if applicable, your residence / work permit. We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: sbv-Zentrale@daimler.com   Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned. If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services at +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Teamassistenz Bildungsmanagement

Mi. 30.09.2020
Filderstadt
Sie sind ein Organisationstalent, bringen eine Hands-On-Mentalität mit und haben ein hohes Interesse an Themen rund um das Bildungsmanagement? Unterstützen Sie unser Team an der Steinbeis-Hochschule in allen Themen von von A wie Anforderungsprofile, über S wie Seminarorganisation, bis Z wie Zulassungsprüfungen und Zeugnisse. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen uns dabei, das Projekt-Kompetenz-Studiums® (PKS) weiterhin so erfolgreich zu gestalten sowie zukunftsorientiert auszurichten! Die Steinbeis-Hochschule ist mit mehr als 8.000 Studierenden eine der größten privaten und staatlich anerkannten Hochschulen Deutschlands. Als Business School bieten wir, die School of Management and Technology (SMT), berufsintegrierte Studienprogramme unter anderem im Bereich der Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen an. Die SMT kooperiert hierbei mit dem Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT GmbH), welches Studierende bei der Projektfindung und -beratung unterstützt. Unterstützende Tätigkeiten in der Studienzulassung Unterstützung bei der Seminarorganisation (Planung und Vorbereitung von Lehrveranstaltungen) Allgemeine administrative Tätigkeiten und Organisationsaufgaben (bspw.  Erstellung von Auswertungen, Analysen, Präsentationen und Projektunterlagen) Erfassung, Pflege und Archivierung von Daten Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder ähnlicher Fachrichtung Sie sind motiviert, kommunikationsstark und besitzen eine Hands-On-Mentalität Sie zeichnet zuverlässiges, strukturiertes und zielorientiertes Handeln aus In MS-Office, insbes. Excel bringen Sie einen versierten Umgang mit. Allgemeine IT-Affinität ist wünschenswert. Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Kleine Teams, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungs-spielraum Teamevents, Du-Kultur, Firmenlaptop, kostenloses Obst, Kaffee und kalte Getränke (selbstverständlich in Glasflaschen), Paketbestellungen einfach ins Büro
Zum Stellenangebot


shopping-portal