Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Administration und Sekretariat: 19 Jobs in Querenburg

Berufsfeld
  • Weitere: Administration und Sekretariat
Branche
  • Bildung & Training 5
  • It & Internet 5
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 8
  • Feste Anstellung 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
Weitere: Administration und Sekretariat

Bibliothekar/in (m/w/d)

Mi. 27.01.2021
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Das Zentrale Rechtswissenschaftliche Seminar der Juristischen Fakultät der Ruhr Universität Bochum ist mit einem Bestand von ca. 250.000 Druckwerken und einem sehr umfangreichen elektronischen Medienangebot eine der größten dezentralen Fachbibliotheken des Bibliotheksystems der Ruhr Universität. Zum 01.03.2021 ist die Stelle eines/r Bibliothekars/in (m/w/d) unbefristet und in Vollzeit für die Bestandskatalogisierung im Zentralen Rechtswissenschaftlichen Seminar (ZRS) zu besetzen. Bestell- und Verbundkatalogisierung Retrokatalogisierung und Bestandsbereinigung auch Katalogisierung mit höherem Schwierigkeitsgrad aus allen Bereichen und für alle Medientypen Projektarbeit ein abgeschlossenes bibliothekarisches Bachelor-Studium gute und sichere Kenntnisse bibliothekarischer Regelwerke RDA) sowie deren praktischer Anwendung gute Kenntnisse bibliothekarischer Verwaltungssysteme (Aleph // Sisis) Erfahrung in der Verbundkatalogisierung Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Sozial- und Kommunikationskompetenz Fähigkeit zur selbständigen Arbeit eine verantwortungsvolle, unbefristete Vollzeitstelle eine angenehme, teamorientierte Arbeitsatmosphäre interessante Fort - und Weiterbildungsmöglichkeiten die Tätigkeit in einem kollegialen Team an einer familienfreundlichen Universität Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b des TV-L.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) Technische Dokumentation

Mi. 27.01.2021
Essen, Ruhr
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werden Sie Teil von etwas Großem als: Werkstudent (w/m/d) Technische Dokumentation 45141 Essen, Deutschland Dokumentieren der Entwicklungsergebnisse Erstellen von Übergabedokumenten und Protokollen Mitarbeiten in Projekten sowie Sicherstellung der entsprechenden Dokumentation Abgleichen unterschiedlicher Datenquellen zur Pflege der Bestandsdokumentation Laufendes Studium eines informations-/kommunikationstechnischen Studiengangs (Arbeitszeit 15-20 Stunden/Woche, in der vorlesungsfreien Zeit max. 40 Stunden/Woche) Grundlegende VoIP Kenntnisse Grundlegende IP-Kenntnisse Guter Umgang mit MS-Office Produkten Sorgfältige Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse (mind. Level B1) Wir bieten Ihnen spannende und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen Umfeld. Erleben Sie ein starkes, nachhaltiges Wachstum in einem internationalen Konzern – mit einer Kultur der Wertschätzung in einem hervorragenden Arbeitsklima.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement (w/m/d)

So. 24.01.2021
Berlin, Bielefeld, Bremen, Duisburg, Essen, Ruhr, Schwerin, Mecklenburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest Praxis und Theorie miteinander verbinden? Dann ist eine Berufsausbildung oder ein duales Studium genau die richtige Wahl! Wir garantieren dir eine erstklassige Ausbildung und die Möglichkeit, viele Erfahrungen in spannenden Projekten zu sammeln. Vom ersten Tag an bist du ein fester Teil unseres Teams und wirst zudem persönlich betreut. Im Rahmen deiner verschiedenen Ausbildungsstationen baust du dir dein eigenes Netzwerk auf und legst so die Basis für deine berufliche Entwicklung.Erstklassige Ausbildung – Mit uns findest du einen Arbeitgeber, der dir einen optimalen Start ins Berufsleben bietet und der dich in deiner Entwicklung bestmöglichst unterstützt. Während der Ausbildung lernst du verschiedene Bereiche unseres Unternehmens kennen.Spannende Einblicke - Du übernimmst kaufmännische Tätigkeiten je nach Einsatzbereich, beispielsweise im Standortmanagement, in Assistenz- und Sekretariatsbereichen sowie im Personal- und Rechnungswesen oder bei der Durchführung von Prüfungen und prüfungsnahen Beratungsleistungen im Bereich der Wirtschafsprüfung.Theorie und Praxis - Dabei lernst den Umgang mit modernsten Bürokommunikationssystemen. Die theoretischen Kenntnisse werden dir im Teilzeitunterricht in der Berufsschule vermittelt.Verantwortung übernehmen - Als unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams darfst du dich täglich in spannenden Tätigkeiten beweisen und neue Ideen und Anregungen einbringen.Du strebst die Hochschulreife (allgemeine, fachgebundene oder Fachhochschulreife), deinen Abschluss der Berufsschule Wirtschaft und Verwaltung oder des Fremdsprachensekretariats an oder hast deinen Abschluss bereits in der Tasche.Insbesondere in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik kannst du gute Noten vorweisen.Du hast Freude an der Arbeit im Team und zeigst Fairness und Respekt im Umgang mit anderen Menschen.Ein hohes Maß an Eigeninitiative zeichnet deine Arbeitsweise aus. Deine Neugier und Lernbereitschaft erleichtern es dir dich schnell in neue Themen einzuarbeiten und eigene Lösungsansätze zu entwickeln.Gute PC-Kenntnisse (besonders MS Office) runden dein Profil ab.Bewirb dich jetzt für deinen Ausbildungsbeginn im August 2021! Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) Trainingsorganisation & Betreuung

Sa. 23.01.2021
Holzwickede
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 33.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Als zentrale Einheit dient die Rhenus Assets & Services mit verschiedenen Service Centern den dezentralen Geschäftsfeldern als interner Dienstleister für sämtliche kaufmännischen Belange. Dabei werden globale Standards gesetzt, um die Rhenus Gruppe gut aufzustellen und optimal zu unterstützen. Mitarbeiter (w/m/d) Trainingsorganisation & Betreuung In unserer Unternehmenszentrale werden Sie, für maximal 20 Stunden pro Woche, Teil unseres Service Centers Personal. Unser Team der Inhouse Trainings ist als Teil der Rhenus Academy verantwortlich für die Konzeption und Durchführung von Trainings, Workshop und Entwicklungsprojekten. Zusammen verfolgen wir das Ziel unsere gewerblichen sowie kaufmännischen Führungskräfte in ihrer Entwicklung zu fördern und damit den Weg für neue berufliche Herausforderungen besser zu ebnen. Sie sorgen für die komplette Zusammenstellung der Trainingsmaterialien für unsere Trainer. Zusätzlich bereiten Sie die Trainings- und Teilnehmerunterlagen vor und drucken diese auch aus. Dabei haben Sie stets den Bestand des notwendigen Equipments für die Durchführung der Trainings im Auge. In diesem Zusammenhang sind Sie für die Pflege und Bestellung der fehlenden Materialien verantwortlich. Schlussendlich bereiten Sie die internen Räume für die bevorstehenden Veranstaltungen vor und betreuen als "gute Seele" die Teilnehmer. Sie haben eine kaufmännische Ausbildung. Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenbereichen sammeln. Ihre verantwortungsbewusste, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise begeistert uns. Darüber hinaus bringen Sie gute Kenntnisse in MS-Office mit. Ihr Organisationstalent - mit Blick fürs Detail, Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab. Agile Arbeitswelt Handlungsspielräume Ideen einbringen Modernes Arbeitsequipment Onboarding Tolles Team
Zum Stellenangebot

Auszubildende/r zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Wuppertal
Lowell ist einer der führenden europäischen Anbieter im Forderungsmanagement. Ziel des Unternehmens ist es, für seine Kunden und für Konsumenten tragfähige Lösungen beim Umgang mit offenen Forderungen zu entwickeln. Lowell ist in Großbritannien, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, Norwegen, Finnland und Schweden tätig. Lowell ist 2015 aus dem Zusammenschluss zweier führender Unternehmen aus Großbritannien und Deutschland entstanden: der Lowell Gruppe und der GFKL-Gruppe. Im Jahr 2018 hat Lowell die Übernahme ausgegliederter Landesgesellschaften von Intrum abgeschlossen, die in mehreren nordeuropäischen Ländern führende Marktpositionen einnehmen.Werden auch Sie Teil unseres Wachstums und einer erfolgreichen Zukunft bei Lowell! Wir suchen zum 1. August 2021 mehrere engagierte Auszubildende zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d) für unseren Standort in Wuppertal. Das bieten wir Dir: Eine umfassende Ausbildung bei der Ihr Euer Wissen nicht nur in der Theorie, sondern vor allem durch die aktive Mitarbeit in verschiedenen Abteilungen des Unternehmens erwerben könnt Weit über die klassischen kaufmännischen Tätigkeiten hinaus zusätzliche Berufsinhalte des Banken- und Kreditwesens, Forderungsmanagements und der Kundenbetreuung Zukunftsorientierte und individuell abgestimmte Förderung durch Weiterbildungsmaßnahmen, spezielle Kurse und individuelle Förderung für die Abschlussprüfung Sehr gutes Arbeitsklima, flache Hierarchien und ein junges, modernes Team Die besten Aussichten auf Übernahme innerhalb der stetig wachsenden Lowell-Gruppe, verbunden mit sehr guten Karriereperspektiven Eine anteilige Übernahme von VL und Fahrtkosten (ÖPNV) und Sonderprämien für eine gute Abschlussprüfung Das bringst Du mit: mindestens die Fachhochschulreife mit gutem Abschluss Gutes Sprachvermögen, das du im Umgang mit Hilfe moderner Kommunikationsmittel zum Ausdruck bringen kannst Grundkenntnisse im Umgang mit den MS-Office Produkten Gute mathematische Kenntnisse Ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Engagement Freude am Umgang mit Menschen, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und ein gesundes Selbstbewusstsein Haben wir Dich überzeugt? Dann bewirb Dich bei der Lowell Group mit einem Bewerbungsanschreiben, Deinem Lebenslauf und Zeugnissen über unsere Homepage. Nutze dort schnell und einfach unser Karriereportal. Fatma Uyar freut sich auf Deine Online-Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Gelsenkirchen
Unsere Leidenschaft sind Verbindungen, sie treibt uns an und macht uns als mittelständisches inhabergeführtes Unternehmen in 4. Generation zu einem Global Player für die sicherheitsrelevante Verbindungstechnik, insbesondere in der Windenergieanlagenindustrie. Weiter gehören die Automobilindustrie und der Anlagen- und Stahlbau zu unseren Kunden. Nicht zuletzt wegen technisch ausgereifter und qualitativ hochwertiger Verbindungstechnik halten sie den enormen Kräften stand.    Zur Unterstützung unseres weiteren Wachstums und zur Erreichung unserer ambitionierten Ziele brauchen wir engagierte, kompetente und erfahrene Mitarbeiter, die sich mit ganzer Leidenschaft für die Bedürfnisse unserer Kunden einsetzen. Deshalb investieren wir in die Zukunft und bieten daher ab dem 01.08.2021, für den Standort Gelsenkirchen, folgende Ausbildungsplätze an:    2 Auszubildende im Berufsbild Industriekaufmann/-frau (m/w/d)  Was Sie erwartet: Eine 3-jährige Ausbildung mit individuellem Ausbildungsplan Einblicke in alle Fachabteilungen eines etablierten Wirtschaftsunternehmens Eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung mit verschiedenen Aufgaben / Schwerpunkten in einem modernen Familienunternehmen (z.B. Bearbeitung von Eingangsrechnungen/-Ausgangsrechnungen, Bestellwesen, Auftragswesen, Datenpflege u.v.m.) Intensive Einarbeitung in unsere Organisation und Philosophie Einbindung ins Tagesgeschäft und selbständiges Arbeiten Aktives Mitwirken und verantwortliches Handeln in einem dynamischen Team  Die Anforderungen: Mindestens Fachhochschule Gute Noten in Deutsch, Mathematik, und Englisch (mindestens befriedigend) Gute PC-Kenntnisse (MS-Office 2010 wünschenswert) Idealerweise erste kaufmännische (Schul-) Praktika und Spaß an gründlichem sowie gewissenhaftem Arbeiten Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen und organisatorischen Abläufen Teamgeist, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Flexibilität Freundliches und verbindliches Wesen Flexible Arbeitszeiten (gleitende Arbeitszeit) Fahrgeldzuschuss (öffentliche Verkehrsmittel) Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld
Zum Stellenangebot

Studiengangskoordinator:in (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Für den Fachbereich 4 für das Institut Mess- und Sensortechnik suchen wir ab sofort zur Unterstützung der Studiengangsleitung eine:n motivierte:nStudiengangskoordinator:in (m/w/d)Kennziffer 105-2020, in Vollzeit 100%, Vergütung TV-L E 13Die thematischen Schwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie der Systemtheorie, der Fahrzeugelektronik, der Mechatronik und der Medizintechnik.Ihre Aufgaben:Weiterentwicklung und Koordination der Studieneingangsphase im Institut Mess- und SensortechnikVorbereitung und Verifizierung der Lehr- und Semesterplanung in Abstimmung mit den Studiengangleitungen und dem StudiengangmanagementBeteiligung an Maßnahmen des Qualitätsmanagements und deren wissenschaftlicher Evaluation, sowie Akkreditierung- und Reakkreditierungsverfahren des InstitutesWeiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit und des Veranstaltungsmanagements sowie Umsetzung innovativer didaktischer Ideen des InstitutesNetzwerkaufbau und -pflege in Bezug auf die Rekrutierung exzellenter LehrbeauftragterEnge Zusammenarbeit mit den weiteren Instituten der Hochschule sowie dem ServicebereichIhr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangsEinschlägige Erfahrungen im Management von StudienangelegenheitenFreude an der Übernahme von Verantwortung, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie OrganisationsgeschickGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist unbefristet zu besetzen.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermannhs-ruhrwest "«@&.de) Kontakt aufnehmen.Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 31.01.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 01.03.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Kai DanielProdekan des Fachbereichs 4Telefon: 0208 882 54-182 E-Mail: kai.daniel@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin SchmitzPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Werkstudent / Studentische Aushilfe (gn) Gesundheitshelfer

Mi. 20.01.2021
Oer-Erkenschwick
Westfleisch ist einer der führenden Produzenten und Vermarkter von Fleisch- und Wurstwaren in Europa. Der Standort in Oer-Erkenschwick, einer von insgesamt neun Produktionsbetrieben der Gruppe, ist ein hochmodernes, auf Veredelung spezialisiertes Unternehmen zur Herstellung von Wurstwaren und Convenience-Sortimenten. Unser voranschreitendes Wachstum basiert auf dem Anspruch, beste Lebensmittel in höchster Qualität für unsere Handelskunden und im B-to-B-Geschäft zu produzieren. Die Basis unseres Erfolges sind das Engagement und das Know-how unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für unseren Standort in Oer-Erkenschwick suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen   Werkstudent / Studentische Aushilfe (gn) Gesundheitshelfer (Umfang max. 19,5 Stunden/Woche) Erfassung und Kontrolle von Stammdaten allgemeine administrative Tätigkeiten Sicherstellung der Hygienevorschriften und internen Vorgaben Arbeitsvorbereitung für den nachfolgenden Prozess eingeschriebener Student an einer Hochschule Bereitschaft zu Wechselschichtarbeit in einem 3-Schichtsystem sichere PC-Kenntnisse Flexibilität sorgfältiger und strukturierter Arbeitsstil sowie Zuverlässigkeit termingerechte und selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb des Westfleisch Konzerns Kantine Gesundheitsmanagement  Einen sicheren Arbeitsplatz in unserer Genossenschaft Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits) Wenn Sie einen sicheren Arbeitsplatz und eine interessante, abwechslungsreiche Herausforderung suchen, freuen wir uns über ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator*in (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Essen, Ruhr
Für das Geschäftsführungs-Büro sucht die Stiftung Mercator zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektkoordinator*in (m/w/d) in Teilzeit (20h/Woche). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Der Arbeitsort ist Essen.   Die Stelle ermöglicht einen breiten Einblick in die Stiftungsarbeit insbesondere in die Bewilligungsprozesse der Stiftung Mercator. Der Schwerpunkt des vielfältigen Aufgabenportfolios liegt auf einer organisatorisch-koordinierenden Arbeit. Bewilligungs- und Vorlagenmanagement: Begleitung sämtlicher hausweiter projektbezogener Entscheidungsprozesse in enger Kooperation mit dem kaufmännischen und den inhaltlichen Bereichen mit Fokus auf Qualität und Zeit Unterstützung im Wissensmanagement: Sicherstellung von Wissenstransfer und -bewahrung in der Stiftung, u.a. Pflege des Intranets Mitarbeit an verschiedenen internen Arbeitsthemen des Geschäftsführungsbüros Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine erfolgreich abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation Ein bis zwei Jahre Berufserfahrung und Praxiserfahrung im Stiftungssektor von Vorteil Interesse an Prozessen rund um die Geschäftsführung Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Sichere Beherrschung gängiger Office-Anwendungen (v.a. Word, Excel, PowerPoint) Gründliches und strukturiertes Arbeiten Vorausschauende, verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Loyalität und Vertraulichkeit Kommunikative Kompetenz auf allen Hierarchieebenen Ein spannendes, vielseitiges Arbeitsfeld in einer dynamischen Stiftung Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und hilfsbereiten Team Angemessene Bezahlung
Zum Stellenangebot

Kaufmännische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Bereich Forschungsförderung und Drittmittelmanagement

Di. 19.01.2021
Witten
Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft (Gründungsjahr: 1982) mit mittlerweile mehr als 600 Beschäftigten und über 2.600 Studierenden. Die Abteilung Forschungsförderung berät und begleitet die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der UW/H und der kooperierenden Kliniken professionell und praxisorientiert bei der Einwerbung und dem Management von Drittmittelforschungsprojekten und freut sich über eine Verstärkung des Teams. Wir begrüßen Bewerbungen von Berufserfahrenen, freuen uns explizit aber genauso über das Interesse von Berufseinsteigerinnen/ Berufseinsteigern, die Freude an einem spannenden Aufgabenfeld im Hochschulkontext mitbringen. Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit (40 Wochenstunden) zu besetzen. Eine Anstellung ist auf zunächst 18 Monate befristet.Als zentrale Stelle, die mit allen Fakultäten und kooperierenden Kliniken der UW/H zusammenarbeitet, strebt die Forschungsförderung eine enge Vernetzung zwischen den beteiligten Akteuren und Einrichtungen an. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Beratung und Betreuung von sowohl öffentlichen Projekten als auch wirtschaftlichen Projekten mit Forschungsbezug für alle Fakultäten der Universität und alle kooperierenden Kliniken Prüfen der Zuwendungsrichtlinien in finanzieller und rechtlicher Hinsicht Kaufmännische und administrative Unterstützung der Forscherinnen und Forscher bei der Beantragung von Drittmittelprojekten (Vorbereitung der Unterlagen, Budgetkalkulation und -planung, Formalien etc.) Administrative Abwicklung von Kooperationsverträgen im Rahmen der Auftragsforschung sowie sonstiger öffentlicher Auftraggeber Einschlägiges, erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium (Wirtschaftswissenschaften, BWL o. ä.) Berufserfahrung im Drittmittelbereich wünschenswert aber nicht zwingend notwendig Ausgeprägtes Zahlenverständnis Idealerweise praktische Erfahrung bei der Arbeit in universitären Strukturen Wünschenswert sind Erfahrungen im wissenschaftsnahen Projektmanagement, insb. im Hochschulkontext  Sie verstehen die Beratung und das Projektmanagement als Dienstleistung für die Wissenschaft. Sie sind bereit, eigenständig und im Team flexibel und mit überdurchschnittlichem Engagement Projektverantwortung zu übernehmen. Wir bieten ein vielseitiges, anspruchsvolles und eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer innovativen Universität Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Flexible Arbeitszeiten) 30 Tage Jahresurlaub und freie Brückentage (der 24. bis 31. Dezember sowie drei Brückentage sind zusätzlich dienstfrei) Erstattung von Kinderbetreuungskosten von bis zu 200 Euro monatlich (abhängig von Gehaltshöhe und Alter des Kindes) Ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung Ein umfassendes Weiterbildungsprogramm Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Bikeleasing, Anmietung von E-Autos etc.) Ein breites kulinarisches Angebot in unserer Cafeteria zum Mitarbeiterpreis Verschiedene Sportangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal