Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Administration und Sekretariat: 14 Jobs in Sankt Augustin

Berufsfeld
  • Weitere: Administration und Sekretariat
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Metallindustrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Freizeit 1
  • Recht 1
  • Touristik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Administration und Sekretariat

Technischer Redakteur / Technischer Übersetzer (w/m/d) als Technischer Redakteur

Di. 22.09.2020
Troisdorf
Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales.1993 gegründet, beschäftigen wir heute weltweit mehrere Tausend Menschen aus 45 Nationen in über 80 Niederlassungen in 20 Ländern. Leidenschaft treibt uns an, Professionalität zeichnet uns aus und Teamspirit macht uns erfolgreich. Wir arbeiten täglich am Puls der Industrie, die uns alle bewegt.Wir suchen motivierte und wissbegierige Verstärkung für unser technisches Redaktionsteam.Gemeinsam mit uns recherchieren, konzipieren, erstellen und überarbeiten SieHandbücher für unsere Kunden aus der Automobilindustrie und Maschinenbau.Sie sind dabei wichtiger Bestandteil eines kleinen, kollegialen Teams und sind fürverschiedenste Themen in der technischen Redaktion verantwortlich. Im direkten Austausch mit den technischen Entwicklern unserer Kunden recherchieren Sie die neuesten Technologien.Wir arbeiten Sie sorgfältig in alle Arbeitsprozesse ein und stehen Ihnen stets bei allen Fragen zur Seite – es gibt Nichts, was man nicht lernen kann. Wichtiger als reine fachliche Perfektion ist uns Ihre Bereitschaft, sich in das Team zu integrieren und Verantwortung für Ihren eigenen Themenbereich zu übernehmen.Das bringen Sie mit: Studium der Technischen Redaktion, der Medien-, Kommunikations- oder Übersetzungswissenschaften oder eine technische bzw. naturwissenschaftliche Ausbildung. Eine strukturierte, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise. Gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift. Ein ausgeprägtes technisches Verständnis. Eine gute Auffassungsgabe zur schnellen Einarbeitung in neue Themen.Vorteilhaft sind: Erste Berufserfahrungen in einer redaktionellen oder technischen Tätigkeit. Erfahrungen in der Erstellung bzw. im Umgang mit technischen Texten. Persönliches Interesse am Thema Automobil oder Technik. Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen, den Adobe Produkten InDesign und FrameMaker. Idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit Redaktionssystemen. Gute Englischkenntnisse.Sie wollen mehr Drive für Ihre Karriere? Dann bringen Sie jetzt Ihre Bewerbung auf die Strecke – mit Angaben zu Ihrem möglichen Startzeitpunkt, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Kennziffer.
Zum Stellenangebot

Einkaufsassistent (m/w/d) Investitionsgüterbeschaffung im Bereich Immobilien Bauen

Sa. 19.09.2020
Köln
Einkaufsassistent (m/w/d) Investitionsgüterbeschaffung im Bereich Immobilien Bauen Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 122811    Was wir zusammen vorhaben:Für moderne und energieeffiziente Technik in den mehr als 5.000 REWE und Penny Märkten sowie in den 39 Logistikstandorten verantworten wir als zentraler Investitionsgütereinkauf die Beschaffung. Wir unterstützen die Entwicklungen neuer Storekonzepte und die Beschaffung zukunftsweisender Technologien. Hierbei liegt der Fokus vor allem auf Produkten und Dienstleistungen im Bereich Technischer Gerätschaften, auf der Ladeneinrichtung und Einrichtungsgegenständen wie bspw. Fleischerei-, Bäckerei- und Gastronomieausstattungen sowie auf Leergutrücknahmesystemen, Maschinen, Kühlmöbeln und Kälteanlagen.   Was Sie bei uns bewegen: Gerade der Einkauf hat für Sie einen besonderen Reiz? Außerdem wollen Sie mit Ihrer Affinität für Technik unsere Einkäufer tatkräftig unterstützen? Dann machen Sie doch genau das bei uns und werden ein Teil des großen Ganzen: Auf Ihren Support ist Verlass!: Organisatorische und administrative Unterstützung der strategischen Einkäufer. Unterstützung bei der Erstellung der Ausschreibungstexte in Abstimmung mit den Fachabteilungen, dem Vertrieb und dem Einkäufer. Stets eine Auge auf die Zahlen haben: Preis- und Konditionspflege in den IT-Systemen wie bspw. SAP R/3, WARPE, SAM, EKO. Vorbereitung der Ausschreibungsverfahren und Protokollführung bei den Verhandlungen. Sie sind gut vernetzt: Abstimmung mit den regionalen Kollegen der Bauabteilungen und Buchhaltungen.  Den Überblick über den Markt behalten: Unterstützung bei Ausschreibungen zur Preiseinholung und vorbereitende Erstellung der Preisvergleiche. Nicht nur im Büro sitzen: Sitzungsmanagement, Vorbereitung von Bemusterungen und Organisation von Messebesuchen.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit!: Ihre zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Ihr hohes Maß an Eigenständigkeit. Außerdem Ihre Kommunikationsstärke, Ihre Teamfähigkeit und Ihre Flexibilität. Ihre Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann oder eine vergleichbare Qualifikation. Darüber hinaus Ihre erste Berufserfahrung im Handelsumfeld sowie Ihre Affinität für Technik. Ihre fundierten PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Office und Ihre Erfahrung mit Warenwirtschaftssystemen sowie idealerweise SAP R/3 Modul MM. Ihre guten englischen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 122811) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/d) Abrechnung und Zentrale Dienste

Sa. 19.09.2020
Köln
DIE INGENIEURE sind seit mehr als 6 Jahrzehnten ein bevorzugter Ingenieurpartner der Industrie für integrale Planung, Bauleitung und Instandhaltung von Bauwerken und baulichen Anlagen im gesamten Lebenszyklus. Wir planen und betreuen Neubauten, Umbauten, Erweiterungsbauten und Sanierungen für namhafte Konzerne in der Chemie-, Pharma- und Mineralölindustrie. Auch Versorgungsunternehmen, Mischkonzerne und Stahlproduzenten schätzen unsere hohe Kompetenz und unser breit gefächertes Leistungsspektrum. Mit unserem Team aus mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir vorwiegend in der Objekt- und Tragwerksplanung, einschließlich Objektbetreuung, Bauüberwachung und Bauunterhaltung tätig. Weitere Fachingenieurleistungen wie Brandschutz, Infrastrukturplanung, Asbestsanierung, Brückenprüfung, Erdbebeningenieurwesen, Betonsanierung, Planungen nach AwsV u.v.m. runden unser Profil zum Gesamtbauplaner ab. In interdisziplinären Projektteams bündeln unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unser gesamtes Wissen und Können zur gesamtheitlichen und effizienten Bearbeitung unserer Projekte. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen, beständig wachsenden Unternehmens! Für unseren Stammsitz in Köln suchen wir zur Verstärkung unseres Assistenzteams ab sofort in Vollzeit einen weiteren: Kfm. Mitarbeiter (w/m/d) Abrechnung und Zentrale Dienste Unsere Gruppe Zentrale Dienste übernimmt eine Vielzahl von Querschnittsaufgaben für das Unternehmen, unter anderem IT, Personalwesen, Beschaffung, Bereitstellung von Pool-Ressourcen und nicht zuletzt Buchhaltung, Controlling und kaufmännische Projektabwicklung. Unterstützen bei der Angebotsbearbeitung, Vorbereitung und Durchführung der Projektabrechnung, in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Projektleitern Bearbeiten, Verteilen und Ablage der projektbezogenen kaufmännischen Korrespondenz (vom Angebot bis zur Abrechnung) Bearbeitung des Projektcontrolling zur Unterstützung der Projektleitung Übernahme weiterer Teilaufgaben der Zentralen Dienste möglich Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Technisches Verständnis von Vorteil mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere MS-Excel sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Kommunikationsstärke und eine selbstständige Arbeitsweise – Aufmerksamkeit für das Detail Diskretion, Loyalität, Teamfähigkeit Eigeninitiative und vorausschauendes Denken gepflegte Umgangsformen sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten Teamgeist und Empathie zur Unterstützung des positiven Betriebsklimas sind Ihre Stärken eine wertschätzende Unternehmenskultur in einem modernen, familienfreundlichen Unternehmen interessante und vielseitige Aufgaben motivierte Teams, eine gut strukturierte Büroorganisation und engagierte Führungskräfte große Kompetenz in vielen Fachgebieten des Bauwesens nachhaltige Unterstützung bei der Einarbeitung durch Ihren Mentor interne und externe Weiterbildung Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Bezahlung
Zum Stellenangebot

Studentische Aushilfe Forschungsmanagement, Köln (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
Köln, Berlin
Referenzcode: A74926SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Unterstützung beim Projektmanagement öffentlich geförderter Forschungsprojekte und Entwicklungsprojekte in den Bereichen digitaler Anwendungen für die Mobilität 4.0 sowie innovativer Fahrzeugtechnologien und Systemtechnologien. Pflege von Datenbanken. Projekt Reporting: Erstellung von Auswertungen und Präsentationen. Mitarbeit bei Bilanzanalyse und Bilanzbewertung. Recherchetätigkeit im Kontext der genannten Themen. Unterstützung im kaufmännischen Bereich. Studium in einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin. Systematische und sorgfältige Arbeitsweise mit einer hohen Dienstleistungsorientierung und Einsatzbereitschaft. Hohe Auffassungsgabe. Sehr gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen. Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache.
Zum Stellenangebot

Kalkulator Metallbau (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Wesseling, Rheinland
Die Firma NAGEL Metallbau mit Sitz in Wesseling ist als mittelständig, familiengeführtes Unternehmen im Stahl- und Aluminiumbau tätig. Das Unternehmen wurde im Jahr 1920 gegründet und befindet sich heute mit der Geschäftsführung in der vierten Generation. Mit 35 festangestellten Mitarbeitern sind wir neben der Konstruktion, Produktion und Montage von Feuer- und Rauchschutzlösungen in Aluminium und Stahl, im leichten Stahl-, Glas- und Fassadenbau tätig. Zudem verfügen wir über einen firmeneigenen Kundendienst. Mit unserem eigenen Konstruktionsbüro realisieren wir ebenfalls auf unsere Kunden zugeschnittene Sonderkonstruktionen im leichten Stahl- und Aluminiumbau. Für die Verstärkung und Erweiterung unseres 35-köpfigen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: KALKULATOR METALLBAU (m/w/d) Erstellung der Angebots- und Auftragskalkulation von anspruchsvollen Metallbauprojekten Überprüfung der technischen Machbarkeit der ausgeschriebenen Leistungen Eingabe von Leichtmetall- und Stahlkonstruktionen, im Wesentlichen Fenster, Türen und Fassaden gemäß Anfrage in Kalkulationsprogramm Pflege der betrieblichen Kalkulationsdaten Angebotseinholung von Subunternehmen und Lieferanten Ausfüllen von Leistungsverzeichnissen und weiteren Ausschreibungsunterlagen Klärung von Rückfragen Bauherren, Planern und Architekten sowie Beratungstätigkeiten auch auf der Baustelle abgeschlossene Ausbildung im Metallhandwerk, Metallbautechniker oder vergleichbar einschlägige Berufserfahrung im Bereich Metallbau Erfahrung in Planung und Abwicklung von Aluminium- und Stahlkonstruktionen Erfahrungen im Aluminiumprofilsystem Schüco und in den Stahlprofilsystemen Schüco-Jansen und Forster Kenntnisse im Umgang mit LogiKal und AutoCad/Athena Erfahrungen in gängigen MS-Office Anwendungen gute Deutschkenntnisse in Wort- und Schrift selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Führerschein Klasse B leistungsgerechte Vergütung familiäres Betriebsklima und flache Hierarchie im ständigen Austausch mit der GF attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten geregelte Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge Getränke während der Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Wohnungsverwaltung (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Köln
Wir, die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH mit Sitz in Köln, sind seit unserer Gründung im Jahr 1949 in Zusammenarbeit mit unseren verbundenen Unternehmen im Wohnungsbau, in der Hausbewirtschaftung, der Liegenschaftsverwaltung und der Baubetreuung tätig. Es ist der satzungsgemäße Unternehmensauftrag der Aachener Gruppe, Wohnraum für alle Schichten der Bevölkerung zu schaffen. Dies ist in unserem Leitbild verankert und steht im Vordergrund unseres Handelns. Unser Verwaltungsbestand umfasst ca. 24.500 Wohnungen. Unsere Aufgaben erfüllen wir mit Menschen und für Menschen. Als verlässlicher und sicherer Arbeitgeber beschäftigt die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH rund 170 Mitarbeiter an verschiedenen nationalen Standorten. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene Führungspersönlichkeit als Abteilungsleiter Wohnungsverwaltung (m/w/d)In direkter Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung verantworten und gestalten Sie alle relevanten Prozesse unserer Abteilung „Wohnungsverwaltung“. Dazu zählen die Bereiche Vermietung, Technik, Betriebskosten, Wohnungseigentumsverwaltung und Forderungsmanagement. Sie führen und entwickeln dabei ein Team von rund 90 Mitarbeitenden, welches sich auf die Hauptverwaltung in Köln und fünf weitere Niederlassungen verteilt. Der Fokus Ihrer Tätigkeit liegt in der Planung und Umsetzung wohnungswirtschaftlicher Konzepte zur Weiterentwicklung und Optimierung unserer Bestände. Bei dem Aufgabengebiet handelt es sich um ein vielseitiges Arbeitsfeld, das neben den klassischen Aufgaben eines Wohnungswirtschaftlers auch aktuelle Schwerpunkte, wie die Fortschreibung der Digitalisierung und die Steuerung energetischer Sanierungsmaßnahmen beinhaltet. Sie analysieren regelmäßig die priorisierenden Kennzahlen Ihres Fachbereiches und tragen die Budgetverantwortung für die Instandhaltungsmaßnahmen. Des Weiteren initiieren Sie gemäß unseres Leitbildes entsprechende Maßnahmen in Bezug auf die Weiterentwicklung sozialer Projekte und Bauvorhaben im öffentlich geförderten Wohnungsbau. Als Führungskraft sind Sie für die Kommunikation der einzelnen Bereiche und einen reibungslosen Arbeitsablauf innerhalb Ihrer gesamten Abteilung verantwortlich.Sie verfügen über ein betriebswirtschaftliches abgeschlossenes Studium und haben vorzugsweise ebenfalls eine Ausbildung im Bereich der Immobilienwirtschaft oder ähnliche Qualifikationen vorzuweisen. Zudem weisen Sie eine dieser Position angemessene Berufs– und Führungserfahrung in der Wohnungswirtschaft auf. Eine hohe Sozialkompetenz sowie eine ausgeprägte Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung zeichnen Sie aus. Sie besitzen ein sicheres Urteilsvermögen und haben die Fähigkeit, schwierige Entscheidungen verantwortungsvoll zu treffen.Wir bieten Ihnen eine komplexe und herausfordernde Tätigkeit, perspektivisch mit Aussicht auf Prokura. Zudem erwartet Sie ein teamgeprägtes Unternehmen mit viel Raum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten und einem hohen Maß an Verantwortung.
Zum Stellenangebot

Forschungsreferent*in Schwerpunkt EU-Forschungsrahmenprogramm | Kennziffer 148/20/3.42

Di. 15.09.2020
Bonn
Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächer­spektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 38.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands und wurde als Exzellenz­uni­ver­si­tät ausgezeichnet. Das Dezernat 7 – Forschung und Transfer der Universitätsverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll­zeit eine oder einen Forschungsreferent*in 100 % (Schwerpunkt EU-Forschungsrahmenprogramm) Die Abteilung 7.1 Forschungsförderung unterstützt und begleitet die Antragstellung von Drittmittelprojekten von der Idee bis zum Projekt. Mit dem neu eingerichteten EU-Projektbüro möchten wir u. a. gezielt die Beteiligung am EU-For­schungs­rah­men­programm und die erfolgreiche Einwerbung von EU-Projekten erhöhen. inhaltlich-konzeptionelle Begleitung von Anträgen, insbesondere im EU-Forschungsrahmenprogramm, die Unterstützung der Hochschulleitung in allen strategischen Belangen, die Erhebung und Aufbereitung antragsrelevanter Informationen, die Information der Wissenschaftler*innen zu den Forschungsförderungsmöglichkeiten für den jeweiligen Fachbereich bis zur individuellen Beratung und Unterstützung bei der Beantragung von Drittmittelprojekten, eigenständige Vernetzung mit den Wissenschaftler*innen der Hochschule sowie den entsprechenden Förderorganisationen. abgeschlossenes, überdurchschnittliches wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Magister, Diplom, Staats­examen), idealerweise mit Promotion, fundierte, durch den bisherigen beruflichen Werdegang nachgewiesene Kenntnisse der nationalen und internationalen Förderinstitutionen, insbesondere der EU, mehrjährige Erfahrung im Wissenschaftsmanagement und gute Kenntnisse der Hochschulstrukturen und -verwaltung, nachgewiesene Erfahrung in der Drittmitteleinwerbung und/oder Antragsberatung, idealerweise auch im Kontext von EU-Verbundanträgen, gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationstechnologien, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eine kommunikationsstarke und kooperationsfähige Persönlichkeit, sehr gut organisiert und mit der Fähigkeit begabt, komplexe Sachverhalte allgemeinverständlich und stilsicher dar­zu­stellen, teamfähig und dienstleitungsorientiert. eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region, Arbeits­platz­sicher­heit und Standorttreue, flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliche Altersversorgung (VBL), zahlreiche Angebote des Hochschulsports, eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Parkangebote zu nutzen, Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellter Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Duales Studium - Beratungsassitenz (m/w/d)

Mi. 09.09.2020
Köln
HORBACH. Offen für dein Leben. Seit über 35 Jahren entwickelt HORBACH insbesondere für Akademiker Finanzlösungen nach Maß. Dazu stellen wir die Träume und Pläne unserer Kunden in den Mittelpunkt. Gemeinsam erarbeiten wir einen persönlichen Finanzplan - abgestimmt auf alle Facetten des Lebens. Unsere Mission: Finanzieller Schutz und wirtschaftliche Freiheit für alle unsere Kunden. Ein Leben lang.   Von Anfang an auf der Überholspur. Du möchtest von Anfang an so richtig durchstarten? Du suchst eine Tätigkeit, in der du deine eigenen Ziele und Vorstellungen realisieren kannst? Hast du Lust auf einen viel-seitigen Berufseinstieg und bist interessiert an der Chance auf spätere Selbstständigkeit? Dann melde dich bei uns.   „HORBACH unterstützt nicht nur seine Kunden, sondern auch seine Financial Consultants bei der individuellen Lebensplanung.“ - Ole Schachtsiek, Finanzberater am Standort Köln Eine dauerhafte Zusammenarbeit mit Übernahme deiner Studiengebühren Training on the Job als persönliche Assistenz eines erfahrenen Partners Eine leistungsgerechte, attraktive Vergütung Dich fachlich und persönlich weiterentwickeln Eine staatlich zertifizierte Qualifikation zum Versicherungs- und Finanzanlagenfachmann Persönliche Assitenz bei diversen Aufgaben des Partners am Standort Köln Eigenständiges Mitwirken und Übernahme von Beratungsprozessen Unternehmenskommunikation mit Kunden- und Produktpartnern Betreuung und Pflege des Kundenstamms Ein Teamplayer, mit ausgeprägter Organisationsfähigkeit Selbstständig, kommunikationsstark und kundenorientiert Ein ausgeprägtes Interesse an Finanz- und Wirtschaftsplanung, mit einer überdurchschnittlichen Lern- und Leistungsbereitschaft Bereit für einen Job, der dich für deine persönliche Leistung belohnt Du suchst einen Partner für ein duales Bachelor- oder Master Studium im Bereich: Banking & Finance, Business Administration oder Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie
Zum Stellenangebot

Bibliothekar (m/w/d)

Di. 08.09.2020
Köln
Die CBS International Business School ist eine staatlich anerkannte private Wirtschafts­hochschule mit über­wiegend englisch­sprachigen Studien­gängen und inter­nationaler Ausrichtung. Sie zählt zu den Pionieren des Bachelor­studiums in Deutschland und bietet heute ein breites Programm­portfolio von Bachelor-, Master- und MBA-Studien­gängen an. Zur Verstärkung der Hochschul­verwaltung und zum weiteren Ausbau der Service- und Dienst­leistungs­qualität der CBS suchen wir für unseren Campus Köln spätestens zum 01.12.2020 in Vollzeit einen Bibliothekar (m/w/d) Überprüfung und Weiterentwicklung des Medienangebotes Fachliche Betreuung der Bibliothek inklusive der Literatur­beschaffung sowie Lizenz­management für Daten­banken Katalogisierung bzw. Sacherschließung via Bibliotheks­software WinBIAP Übernahme des Ausleih- und Auskunfts­dienstes Planung und Durchführung von Schulungen und Einführungs­veranstaltungen für Studierende und Dozenten Betreuung der studentischen Aushilfen Unterstützung bei der Umsetzung von daten­schutz­rechtlichen Vorgaben Abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschul­studium im Bereich Bibliotheks­wesen Idealerweise erste Berufs­erfahrung im Bibliotheks­wesen Sehr gute Englischkenntnisse Eine flexible, selbst­ständige und zuverlässige Persönlichkeit mit ausgeprägtem Service­gedanken Hohes Maß an interkultureller Kompetenz Erfahrung mit allgemeinen Datenschutz­vorgaben ist wünschenswert Ein innovatives, dynamisches Team in einem modernen Arbeits­umfeld Gestaltung und Weiterentwicklung des übertragenen Aufgaben­bereichs Flache Hierarchien und eine offene Kommunikations­kultur Viele Benefits, wie z.B. Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen, wöchentlichen Obstkorb, kosten­pflichtiges Jobticket oder Parkplatz, vermögens­wirksame Leistungen sowie flexibles und familien­freundliches Arbeiten Gute Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen in einer sich stetig wandelnden Bildungs­branche
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter (w/m/d) – Wissenschaftliche Dienste in der Zentralbibliothek

Mo. 07.09.2020
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Arbeiten Sie gerne in einem abwechslungs­reichen und spannenden Arbeits­umfeld? Die Breite der Forschung auf unserem Campus führt zu viel­fältigen Anforderungen an die Zentral­bibliothek und ihren Fach­bereich Wissenschaftliche Dienste. Die umfassende und hochwertige Literatur- und Informations­versorgung unserer weltweit anerkannten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und der Infrastruktur­bereiche im Forschungs­zentrum gehört ebenso zu unserem Service wie die Begleitung bei Publikations­prozessen, die Erstellung biblio­metrischer Analysen und unser Sprachen­dienst. Wenn Sie tägliche Abwechslung und immer wieder neue Herausforderungen lieben, passen Sie perfekt in unsere Bibliothek. Verstärken Sie diesen Bereich als Fachbereichsleiter (w/m/d) – Wissenschaftliche Dienste in der Zentralbibliothek Ihre Aufgaben: Leitung des Fachbereiches Wissenschaftliche Dienste Konzeptionelle und organisatorische Unterstützung der Strategie­entwicklung der Leitung der Zentral­bibliothek Erstellung bibliometrischer Analysen Bestandspflege des Literatur- und Medien­bestandes der Zentral­bibliothek und der Institute für ausgewiesene Fachgebiete und fachwissenschaftliche Informations­vermittlung Initiierung, Leitung und Koordination von Projekten Mitarbeit in einschlägigen Arbeitsgruppen und aktive Teilnahme an fach­spezifischen Tagungen und Konferenzen Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium, Staats­examen für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken oder eine vergleich­bare Qualifikation im Bereich Informations-, Dokumentations- oder Bibliothekswesen Ausgeprägte digitale Kompetenz und Affinität zu Themen der wissenschaftlichen Informations­infrastruktur / Bibliothek Vertrautheit mit der Bibliotheks- und Wissenschafts­landschaft Freude am konzeptionellen Denken und Erarbeiten von strategischen Positionen und Papieren Ausgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen im Projekt­management Verantwortungsvolles, eigenständiges Arbeiten mit einer integrativen, selbst­reflektierenden Arbeitsweise Motivation zur Übernahme von Führungs­verantwortung Hohe Kommunikationskompetenz; sehr gute sprachliche Ausdrucks­fähigkeit und sichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot: Die Möglichkeit, einen innovativen Fachbereich zu leiten, der sich durch höchst motivierte und team­orientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszeichnet Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus mit sehr guter Infrastruktur, mitten im Städtedreieck Köln-Düsseldorf-Aachen gelegen Internationale und interdisziplinäre Arbeitsumgebung Umfangreiches Weiterbildungsangebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und viel­fältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive Die Möglichkeit zur vollzeitnahen Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif­vertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe EG 14 TVöD-Bund Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.09.2020 über unser Online-Bewerbungsportal! Fragen zur Ausschreibung? Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontakt­formular. Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewer­bungen per E-Mail ange­nommen werden können. www.fz-juelich.de
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal