Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 6 Jobs in Brandenburg

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Ärzte

Freiberufliche Gutachter (m/w/d) zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit

Do. 19.05.2022
Berlin, Berlin
MEDICPROOF ist der medizinische Dienst der privaten Krankenversicherungen. Wir prüfen, ob bei privat versicherten Antragstellern eine Pflegebedürftigkeit vorliegt und welchem Pflegegrad diese zuzuordnen ist. Zu diesem Zweck setzen wir bundesweit rund 1.100 unabhängige Gutachterinnen und Gutachter ein. In der MEDICPROOF-Zentrale in Köln arbeiten mehr als 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die MEDICPROOF GmbH ist ein Tochterunternehmen des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. Zur Durchführung der Einzelfallbegutachtung nach § 18 SGB XI suchen wir Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegefachkräfte als freie Mitarbeiter/innen in folgenden zweistelligen PLZ-Regionen: 12, 13, 26, 27, 40, 41, 47, 48, 49, 51, 54, 55, 58, 70, 71, 72, 79, 84, 96 Unterstützung unseres bundesweiten Gutachternetzes bei der Bearbeitung der Gutachten-Aufträge Eigenständige Terminvereinbarung mit den Versicherten oder deren Angehörigen Aufsuchen der Versicherten im häuslichen Umfeld oder im Pflegeheim Eigenständige Ausarbeitung der Gutachten-Aufträge mit unserer hauseigenen Software Sie sind approbierte Ärztin/approbierter Arzt (mit oder ohne Facharztbezeichnung) oder examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Altenpfleger/in Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Sie sind sicher im Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik. Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Sie besitzen einen Führerschein und einen eigenen PKW. Sie bringen die Bereitschaft mit, Aufträge in einem Radius von mindestens 20 km (Luftlinie) zu bearbeiten sowie die zeitlichen Ressourcen mindestens acht Gutachten pro Monat zu erstellen. Im Rahmen einer kostenfreien Basisschulung machen wir Sie mit den notwendigen Grundlagen vertraut. Nach Vertragsabschluss stehen Ihnen für diese Tätig­keit unsere hauptamtlich tätigen Mitarbeiter zur Beratung und Qualitätssicherung zur Verfügung. Sie erhalten Zugang zu unserem Gut­achter-Portal, in dem Sie sich informieren und wei­terbilden. Sie arbeiten unter vertraglich vereinbarten Rah­menbedingungen auf Honorarbasis flexibel und selbstständig. Den zeitlichen Umfang und das Ein­satzgebiet sprechen Sie individuell mit uns ab.
Zum Stellenangebot

Medical Director Hematology & Biosimilars (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie als:Medical Director Hematology & Biosimilars (m/w/d)in BerlinDer Medical Director Hematology & Biosimilars leitet ein medizinisch-wissenschaftliches Team von Scientific und Medical Advisors und ist für die Entwicklung und Gestaltung der lokalen medizinischen Strategie des Therapiegebiets und des globalen Medical Plans verantwortlich. Dies beinhaltet die Koordination der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit mit anderen medizinischen und kommerziellen Teams sowie die Bereitstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Fachwissen und Austausch mit wissenschaftlichen Experten im verantworteten Therapiegebiet. Im Rahmen seiner/ihrer Rolle arbeitet der/die Kandidat/in eng mit verschiedenen Funktionen über unterschiedliche Senioritätsebenen hinweg zusammen. Zu den wichtigsten Stakeholdern gehören Global Medical, Commercial, Field Medical, Health Technology Assessment, Market Access, medizinische Abteilungen anderer Geschäftseinheiten, Study Management, Medical Quality Oversight, Medical Excellence, Finance, Patient Advocacy, Legal, Compliance, Agenturen und Dienstleister, CROs und anderer Lieferanten. Leitung eines medizinisch-wissenschaftlichen Teams von Scientific und Medical AdvisorsBereitstellung ausgewogener medizinisch-wissenschaftlicher Informationen über das neueste produktbezogene Wissen, wissenschaftlich relevante Studien und medizinisch-wissenschaftliche Entwicklungen in im Therapiegebiet Hematology & BiosimilarsZielsetzung für das Team sowie Leistungs-ÜberprüfungBesprechung individueller Entwicklungspläne und Förderung von TalentenTeamentwicklung und PersonalplanungGestaltung und Entwicklung von Beziehungen zu wissenschaftlichen Experten und Entscheidungsträgern im GesundheitswesenKonzeptionelle Verantwortung für Expertentreffen und Beratergremien für verantwortete Medikamente im TherapiegebietBereitstellung medizinisch-wissenschaftlicher Beiträge für Dossiers und Verhandlungen der Frühen Nutzenbewertung bei IQWIG/GBA sowie Preisgestaltungs- und ErstattungsstrategienMedizinisch-wissenschaftliche Beurteilung von klinischen Studienkonzepten, IIR-Vorschlägen, Förderanträgen und anderen Projekten im Rahmen der lokalen und globalen medizinischen StrategiePlanung, Organisation und Durchführung von TrainingsveranstaltungenTeilnahme an nationalen und internationalen KonferenzenVorbereitung von wissenschaftlichen Vorträgen und Präsentationen an Universitätskliniken und bei medizinischen VerbändenAnsprechpartner für medizinische und produktbezogene Fragen von externen und internen KundenUnterstützung von internen Kunden bei allen relevanten medizinisch-wissenschaftlichen Fragen, z.B. Machbarkeitsstudien und regulatorischen DokumentenMedizinisch-wissenschaftlicher Beitrag zur Bewertung von WettbewerbsproduktenWissenschaftliche Unterstützung für die Gestaltung und Überprüfung von WerbematerialWissenschaftliche Bewertung und Unterstützung in Bezug auf die Sicherheit und Verträglichkeit von ArzneimittelnSteuerung aller medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten im Einklang mit dem Pfizer Medical Plan, der Geschäftsstrategie und Einhaltung der Pfizer SOPs und anderen Pfizer Anforderungen sowie internationaler Qualitätsstandards und Richtlinien wie ICH GCP Abschluss des Studiums der Medizin oder eines naturwissenschaftlichen Studiums mit Promotion erforderlich, idealerweise mit Facharztabschluss und/oder postgradualer Weiterbildung (z.B. MBA)Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder klinische Forschung erforderlich, idealerweise im Bereich Medical Affairs Onkologie/Hämatologie oder andere relevante Erfahrung, z.B. Klinische PharmakologieFührungserfahrung erforderlichVerhandlungssichere Deutsch- (mindestens Level C1) und sehr gute Englischkenntnisse erforderlichMotivierender, teamorientierter, kooperativer und zielgerichteter Führungsstil in einem komplexen, multifunktionalen und internationalen (Matrix-)UmfeldKlinische Erfahrung mit direkter PatientenbetreuungStarke kommunikative FähigkeitenUmfassende Kenntnisse der Pharmakovigilanz, des Arzneimittelentwicklungsprozesse und entsprechender Vorschriften wie ICH GCPStarke Fähigkeiten zur Zusammenarbeit und Verhandlung mit externen InteressengruppenStrategisches Denken, Kreativität und Fähigkeit der PriorisierungFundierte Kenntnisse im medizinischen Publizieren und medizinischer StatistikEine Karriere im Herzen Berlins: Faire Vergütung, gute Verkehrsanbindungen, ein Büro am Potsdamer Platz, vielfältige Karriere- und EntwicklungsmöglichkeitenFür den Freizeitausgleich und die Zukunft: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten bei 37,5 Wochenstunden, die Möglichkeit bis zu 50% aus dem Homeoffice zu arbeiten und eine sehr gute betriebliche AltersvorsorgeUm locker durch den Tag zu kommen vor Ort: Bildschirmarbeitsplatzbrille, Eltern-Kind- & Ruheraum, Kaffee & Tee, vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz sowie zahlreiche Rabatte auf Shopping- & Event-AngeboteFür die Wohlfühlatmosphäre: Werteorientierte Unternehmenskultur, wichtiger Teil eines interdisziplinären Teams seinFür Sie und die Anderen: Möglichkeit sich ehrenamtlich zu engagieren (z.B. Engagement Days, Global Health Fellows, Kältehilfe, Lesepatenschaften, etc.), Mitarbeiterberatungsprogramm Healthy Pfizer Living, Sport- und Fitnessprogramme, umfangreiches betriebliches GesundheitsmanagementEntdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Arzt / Ärztin (m/w/d) für Behandlungen mit medizinischem Cannabis

Fr. 13.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Kassel, Hessen, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Das aufstrebende Digital Health Start-Up im Cannabis Sektor! Die Algea Care GmbH mit Ihrem Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein ärztlich geführtes Unternehmen mit der Mission, Patientinnen und Patienten eine zeitgemäße Verbesserung des Zugangs zur Therapie mit medi­zinischem Cannabis zu ermöglichen. Unser Unternehmen umfasst eine wachsende Anzahl an Standorten in Deutschland an denen privatärztliche Behandlungen durchgeführt werden und bietet Patientinnen und Patienten dabei einen umfassenden, digitalisierten Service. Algea Care ist die erste und führende Plattform in diesem Bereich, welche die Abläufe nahezu vollständig digitalisiert hat und so Patientinnen und Patienten einen hervorragenden Service bieten kann.Als kooperierende Institution mit hunderten von Ärztinnen und Ärzten betreiben wir aktuell Standorte in Augsburg, Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Passau, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg. Wir suchen ab sofort auf selbständiger / freiberuflicher Tätigkeit bundesweit Arzt / Ärztin (m/w/d) für Behandlungen mit medizinischem Cannabis80% Remote Work / Homeoffice Führen von persönlichen Erstgesprächen mit Patienten in unseren Behandlungsräumen an Deinem Standort Evaluierung der Indikationen von Patienten mit chronischen Erkrankungen für eine mögliche Behandlung mit medizinischem Cannabis Rücksprache mit unserem Team an Ärzten, die für Dich vorab die Fälle screenen Videosprech­stunden: Folgetermine mit Deinen Patienten aus dem Homeoffice bzw. Remote Work - soweit ärztlich vertretbar - möglich! Ein abgeschlossenes Medizinstudium (Ärztliche Approbation) Bereitschaft für persönliche Sprechstunden hauptsächlich an den Wochenenden (alternativ freie Einteilung) Zeitliche Verfügbarkeit von insgesamt mind. 10h/Woche. Eine technische Affinität ist essentiell bei unseren vollständig digitalisierten Prozessen - Du solltest routiniert und schnell in den gängigen Web-Anwendungen arbeiten können, da bei uns mehrere Systeme parallel genutzt werden Sehr gute Deutsch- sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Wir bieten eine duale Weiterbildung zum Experten für die Behandlung mit Cannabinoiden Eine spannende Möglichkeit, die Entwicklung eines ärztlich geführten führenden Digital Health Unternehmens im Bereich medizinisches Cannabis mitzugestalten Regelmäßige interne Weiterbildungen zu diesem Themenbereich Fortgeschrittene technische Lösungen und ein digitales Umfeld Mitarbeit in einem motivierten, dynamischen Team mit täglicher Bestätigung auch von extern - unsere Patienten sind begeistert von unserem Angebot! Flexible freiberufliche Tätigkeit mit attraktiver Vergütung, die schnell der Vergütung einer Vollzeitstelle gleichkommen kann
Zum Stellenangebot

Referent/Referentin (m/w/d) im Referat Berufskrankheiten

Mi. 11.05.2022
Berlin
Die Deutsche Gesetzliche Unfallver­si­cherung e.V. (DGUV) ist der Spitzen­ver­band der neun gewerblichen Be­rufs­genossenschaften und 24 Unfall­kassen in Deutschland. Die Berufsgenossenschaften und Unfall­kassen haben ca. 65 Millionen Versicherte in rund vier Millionen Unternehmen. Sie leis­ten Prävention in den Betrieben sowie Rehabilitation und Entschädigung bei Ar­beits-, Wegeunfällen und Berufskrank­hei­ten. Die DGUV vertritt als Verband die In­te­ressen der gesetzlichen Unfallversiche­rung. Sie erfüllt anspruchsvolle Aufgaben in Verwaltung, Forschung, Bildung und Leh­re. Die Vielfalt der Aufgaben spiegelt sich auch in unseren Beschäftigten wider: Rund 1.300 Menschen unterschiedlicher Pro­fessionen arbeiten bei der DGUV an 11 Standorten in Deutschland. In der Abteilung „Berufskrankheiten“, Hauptabteilung Versicherung und Leistungen an unserem Standort Berlin bieten wir ab sofort unbefristet folgende Stelle an: Referent/Referentin (m/w/d) im Referat Berufskrankheiten Kennziffer 31-130 Mitwirkung bei der Bearbeitung von Fragen des Berufskrankheitenrechts, insbesondere Heilbehandlung und Rehabilitation Reha-Management Begutachtung von Berufskrankheiten Individualprävention (§3 BKV) Entschädigung von Berufskrankheiten BK-Feststellungsverfahren einschließlich Bezügen zu den arbeitstechnischen Ermittlungen Erkrankungen nach § 9 Abs. 2 SGB VII (Dokumentation und Beratung) Forschung zu Berufskrankheiten (Heilbehandlung und Rehabilitation, § 9 Abs. 8 SGB VII) Mitwirkung bei der Bearbeitung von interdisziplinären Fragen bei Berufskrankheiten, insbesondere in den Bereichen Medizin, Naturwissenschaften und Technik Mitwirkung bei der Zusammenarbeit mit Dritten, insbesondere medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften ärztlichen Berufsverbänden staatlichen Gewerbeärzten und Selbsthilfegruppen Mitwirkung bei der Erstellung von Stellungnahmen zu Anfragen der Politik oder Öffentlichkeit mit Bezug zu Berufskrankheiten abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) in Rechtswissenschaften, Medizin, Naturwissenschaften oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen, die Sie durch die erworbene Befähigung für den höheren Dienst oder eine gleichwertige Tätigkeit im Tarifangestelltenverhältnis nachgewiesen haben, insbesondere in Leistungs- bzw. Berufskrankheitenabteilungen bei einem Unfallversicherungsträger oder anderen mit der Koordinierung von Rehabilitationsleistungen befassten Institutionen fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zu den Grundlagen der Leistungserbringung bei Berufskrankheiten, insbesondere bei der Planung, Koordinierung und Steuerung von Leistungen sowie zu den Verwaltungsverfahren im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung sehr gute Kommunikationsfähigkeit hohe Dienstleistungsbereitschaft gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift gute MS-Office-Kenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen Transparente Bezahlung: Ein sicheres Gehalt nach BG-AT (entsprechend TVöD) – je nach Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen Eingruppierung bis Entgeltgruppe 13 BG-AT bzw. A 13 für Bewerbende aus einer DO-Anstellung oder Beamtenstatus Vereinbarkeit und Inklusion: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeit-Regelungen, mobiles Arbeiten, Kooperationen mit Kitas, Eltern-Kind-Büros Sicherheit und Gesundheit: Ausgezeichnetes Corporate-Health-Management von ergonomischer Arbeitsplatzausstattung, Sport- und Bewegungsangeboten bis hin zu vielfältigen Schulungsmöglichkeiten Tätigkeit mit Sinn: Einen abwechslungsreichen und interessanten Job rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit, Prävention und Arbeitsschutz Lebenslanges Lernen: Ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte und Führungskräfte An die Zukunft denken: Abgesichert sein mit der Betrieblichen Altersvorsorge (VBL)
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate Editor, Nature Cancer (m/f/d)

So. 08.05.2022
Berlin
Springer Nature is a leading global research, educational and professional publisher, home to an array of respected and trusted brands providing quality content through a range of innovative products and services. Springer Nature is the world’s largest academic book publisher, publisher of the world’s highest impact journals and a pioneer in the field of open research. The company numbers almost 13,000 staff in over 50 countries and has a turnover of approximately EUR 1.5 billion. Springer Nature was formed in 2015 through the merger of Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education and Springer Science+Business Media. Position: Associate or Senior Editor (m/f/d) Nature Cancer Location: Berlin, London, New York, Shanghai This is a full-time permanent position, located in our New York, London, Berlin or Shanghai offices. Nature Cancer is the journal in the Nature Portfolio that publishes the most significant advances across the full spectrum of cancer research, spanning basic preclinical, translational and clinical work. The journal’s broad scope covers all research offering new insights into cancer biology, immunology, genetics and genomics, the development and delivery of new therapies and diagnostics, and new ways of understanding the global societal impact of cancer, ensuring that the work published reaches the widest possible audience. To help us to build on the success of Nature Cancer we are seeking a highly motivated scientist with a strong background in any area of cancer research and oncology, including cancer biology, immunology, genetics & genomics, translational and clinical research.The successful candidate will report to the Chief Editor and will contribute to shaping the future of the journal. They will work closely with the close-knit Nature Cancer team on all aspects of the editorial process, including manuscript selection, overseeing the peer-review process, commissioning and editing Reviews, Commentary and News & Views and writing for the journal. They will liaise extensively with the scientific community through laboratory visits and international conferences, virtually or in-person. A PhD (or equivalent) and preferably postdoctoral experience, with a strong track record in cancer research, oncology or a related field within the scope of the journal. Editorial experience is not required, but applicants with previous editorial experience are encouraged to apply. Breadth of knowledge and interest in cancer research, both within and beyond your specialty, and the ability to absorb new areas of research. Excellent literary, communication and interpersonal skills and fluency in English (written and spoken). The ability to assess and discuss the novelty, context and implications of research submitted to Nature Cancer and covering different areas of the journal's scope, and to recommend well-reasoned editorial decisions in light of expert advice. Eagerness to represent Nature Cancer to the worldwide community of cancer researchers; to meet scientists and learn more about them and their work; and to tell them about the journal and what we are looking for in the papers we seek to publish. Ability to work in a fast-paced collaborative environment – diligence, self-motivation, flexibility and team spirit are essential. Medical, Dental and Vision Life and AD&D 401(k) Flexible Spending Accounts Transit Accounts Tuition Assistance Summer Hours For Berlin candidates we offer: Varied and interesting tasks An excellent working environment with flat hierarchies A good work life balance with fair working hours and a generous and flexible vacation package (30 days) Discounted public transport Discounted book prices An excellent on-site cafeteria At Springer Nature we value the diversity of our teams. We recognize the many benefits of a diverse workforce with equitable opportunities for everyone. We strive for an inclusive workplace that empowers all our colleagues to thrive. Our search for the best talent fully encompasses and embraces these values and principles.
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin

Fr. 06.05.2022
Berlin
Seit mehr als 40 Jahren führen wir für Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, arbeitsmedizinische Einrichtungen und Institute qualitativ hochwertige Laboruntersuchungen in den Fachgebieten der Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie, Infektionsserologie, Hygiene, Transfusionsmedizin sowie Molekulargenetik durch. Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 20 verschiedenen Berufen arbeiten hier, um Patientinnen und Patienten im Großraum Berlin eine optimale medizinische Versorgung zu ermöglichen. Wir tragen daher große Verantwortung – helfen Sie uns dabei, dieser stets gerecht zu werden! Verstärken Sie unser Team als Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin Wir wünschen uns einen Kollegen (m/w/d), den das gesamte Spektrum der Laboratoriumsmedizin interessiert, sich engagiert den täglichen Herausforderungen der Routinediagnostik stellt und langfristig das durch hohen Teamgeist geprägte Fachärzteteam unterstützt. Erstellung medizinischer Befunde in allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin Beratung von Fachkollegen zur medizinischen Indikationsstellung sowie Befundinterpretation Fachliche Beratung bei der Einführung und Validierung neuer und bestehender Analyseverfahren Fortlaufende Anleitung und Schulung des Laborpersonals Aktive Unterstützung und Umsetzung des Qualitätsmanagements Beratung von Patienten in der Laborsprechstunde Facharztanerkennung für Laboratoriumsmedizin, ggf. auch Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie bzw. Transfusionsmedizin Berufserfahrung im Laborumfeld wünschenswert Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Sie bringen ein hohes Maß an Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein mit Kommunikationsstärke und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab Eine unbefristete Beschäftigung im Angestelltenverhältnis Einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem engagierten Team Gute langfristige Entwicklungsmöglichkeiten Ein freundliches Arbeitsklima
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: