Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 12 Jobs in Dahme-Spreewald

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Pharmaindustrie 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Ärzte

Junior Medical Advisor (m/w/d) - Hospital

Fr. 11.06.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie als:Junior Medical Advisor - Hospital Business Unitam Standort: Berlin Die Hospital Business Unit (HBU) vertreibt sämtliche Produkte, die im klinischen Bereich Anwendung finden. Dazu gehört ein breites Portfolio, was u.a. Schmerzmittel, Gerinnungshemmer, Onkologika und Immunmodulatoren beinhaltet. Der Fokus der medizinischen Arbeit bei HBU liegt derzeit auf innovativen antiinfektiven Substanzen (Antibiotika, Antimykotika, antivirale Substanzen)In Zusammenarbeit mit dem Medical Lead Aufbau und Entwicklung von Beziehungen zu den wichtigsten klinischen Kunden und Key Opionion Leaders, dem wissenschaftlichen und klinischen Management von Krankenhäusern im Einklang mit deren Bedürfnissen und den Zielen der Geschäftseinheit Bereitstellung von medizinischem und pharmazeutischem Support im Land für die medizinischen Informationsteams oder ggf. direkt für die Kunden Unterstützung bei der Bereitstellung von Informationen über die neuesten produktbezogenen Erkenntnisse und wissenschaftlichen Studien Unterstützung bei der Vorbereitung von wissenschaftlichen Vorträgen/Präsentationen Bereitstellung von wissenschaftlichem Input für die Gestaltung und Überprüfung von Werbematerial Interne wissenschaftliche Schulung von Kollegen mit Kundenkontakt, um deren Wissen und Verständnis für klinische Daten und unsere Medikamente zu verbessernerfolgreich abgeschlossenes Studium in Medizin, Pharmazie oder Biologie; Promotion wünschenswertzusätzliche Erfahrung im therapeutischen Bereich und/oder spezifische klinische Erfahrung oder Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie sind von VorteilAffinität an cross-funktionaler ZusammenarbeitFähigkeit, Arbeit zu strukturieren, Projekt- und Zeitpläne zu erstellenEnglisch und Deutsch: fließend in Wort und SchriftMicrosoft Office und PräsentationsfähigkeitenTalent für Kommunikation und OrganisationVertraut mit Online-Recherchen (Pub Med etc.)… vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten … Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein … eine attraktives Vergütungspaket, Dienstwagen sowie zahlreiche Zusatzleistungen … flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden … Gesundheitsprogramme für Mitarbeiter in Form von Gympass-Zuschuss, Kursen etc. … die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren … eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen … eine gute betriebliche Altersvorsorge Entdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Für mehr Informationen und für die Bewerbung besuchen Sie ganz einfach www.pfizer.de/karriere. Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Fachärztin/-arzt für Laboratoriumsmedizin (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Berlin
Das IMD Berlin wurde im Jahr 1994 gegründet und steht in Berlin und Potsdam für umfassende Kompetenz in der medizinischen Diagnostik. Den Schwerpunkt unserer Tätigkeit bilden Untersuchungen aus den Bereichen der Labormedizin, Mikrobiologie, Molekulardiagnostik und Transfusionsmedizin. Heute umfasst das Analyseangebot unseres Labors mehr als 3.000 unterschiedliche Parameter. Bei allem was wir tun, setzen wir auf Persönlichkeiten wie Sie, die unser Team kompetent verstärken. Ihr Herz schlägt für die Laboratoriumsmedizin und Sie möchten Ihre Karriere weiter vorantreiben, dann bewerben Sie sich als Fachärztin/-arzt für Laboratoriumsmedizin (m/w/d) Medizinische Betreuung in allen Bereichen der labormedizinischen Diagnostik Fachliche Beratung der Labormitarbeiter*innen sowie einsendender Kollegen Erstellung, Interpretation und Freigabe von Befunden Kontinuierliche Weiterentwicklung der medizinischen Diagnostik und Sicherstellung der Qualität dieser Einer abgeschlossenen Ausbildung zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin & Ihrer gewinnenden Persönlichkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen und langfristig orientierten Unternehmen der Gesundheitsbranche Sie profitieren von einem attraktiven Gehaltspaket (inkl. Firmen-PKW), einem modernen Arbeitsumfeld und umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten Wir legen Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance Sie erhalten Einblicke in verschiedene Bereiche der Laborarbeit und greifen auf unser internationales Netzwerk zurück
Zum Stellenangebot

Arzt Verkehrsmedizin (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Berlin
Seit mehr als 90 Jahren arbeitet DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. DEKRA steht für qualifizierte und unabhängige Expertendienstleistungen und fast 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Automobil GmbH ist im Bereich Fahrzeugprüfungen Marktführer. Darüber hinaus bietet die DEKRA Automobil flächendeckend eine Vielfalt an weiteren automobilen und industriellen Dienstleistungen – von Schadengutachten über die Maschinen- und Anlagensicherheit bis hin zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Flexible Arbeitszeiten ohne Schicht-, Nacht- und Wochenenddienst | gerne auch in Teilzeit. Als Verkehrsmediziner sind Sie für die Erstellung von ärztlichen bzw. medizinisch-psychologischen Gutachten gemäß der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) und dem Qualitätsmanagementhandbuch der amtlich anerkannten Begutachtungsstellen für Fahreignung zuständig Sie führen Kontrollprogramme zur Alkohol- und/oder Betäubungsmittelabstinenz durch Ebenso sind Sie für die Durchführung von verkehrsmedizinischen Untersuchungen im Sinne der Fahrerlaubnisverordnung für Lkw, Bus und Fahrgastbeförderung zuständig Approbation als Arzt und mindestens zweijährige klinische Tätigkeit Idealerweise Ausbildung als Verkehrsmediziner und Erfahrungen in der Verkehrsmedizin Überzeugungskraft durch ausgeprägte Fähigkeit zur Kommunikation sowie Kooperation mit Psychologen und Ingenieuren Sicherer Umgang mit moderner IT und EDV Gute PC-Kenntnisse Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Arzt / Ärztin oder Pharmazeut/in (w/m/d) Arzneimittel

Mi. 09.06.2021
Berlin
Die Kassen­ärztliche Bundes­ver­einigung (KBV) sorgt als führende öffent­liche Insti­tution täglich dafür, dass die rund 73 Millionen gesetzlich Kranken­versicherten deut­schland­weit die gleiche hoch­wertige medi­zinische Versorgung erhalten.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Dezernat Versorgungsmanagement im Zentrum Berlins als Senior Referent/in eine/n Arzt / Ärztin oder Pharmazeut/in (w/m/d) Arzneimittel Sie sind der Ansprechpartner/in der Abteilung Arznei­mittel für den Aufgaben­bereich Arzneimittel­therapie­sicherheit Sie wirken mit an Digitali­sierungs­vorhaben wie dem E-Rezept, dem digi­talen Impfpass und dem elek­tro­nischen Medika­tionsplan und gestalten aktiv die Ver­sorgung in der gesetz­lichen Kranken­versicherung Sie vertreten die Interessen der KBV in Gremien der Selbst­verwaltung wie dem G-BA oder der gematik Sie kommunizieren mit KVen, Vertrags­ärztinnen und Ver­trags­ärzten, Berufs­ver­bänden und anderen Beteiligten Sie verfügen über ein abgeschlos­senes Studium der Humanmedizin oder Pharmazie, idealerweise mit Zusatz­qualifikation (z. B. Public Health) Sie bringen Berufser­fahrung im ambu­lanten und / oder klinischen Bereich mit Sie verfügen über gute Kennt­nisse der Strukturen und Prozesse des deutschen Gesund­heits­wesens sowie ein breites fundiertes pharma­kolo­gisches Wissen Erfahrung und Sicherheit in Verhand­lungs­situationen Sie sind bereit, sich in ein hochmoti­viertes Team einzubringen und verfügen über sehr gute kommuni­kative Fähigkeiten Abwechslung: Sie genießen die Vorteile eines öffent­lichen Arbeit­gebers und agieren zugleich in einem inno­vativen Umfeld Frühaufsteher oder Lang­schläfer? Ihre Arbeits­zeit können Sie flexibel durch unser Gleit­zeit­modell gestalten Attraktive Vergütung: Wir wert­schätzen Ihre Arbeit mit einer markt­gerechten Bezahlung Berufliche Entwicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiter­bildungen in unserer haus­eigenen Akademie oder bei externen Anbietern Weitere Benefits: Eine Kinder­tages­stätte im Haus, Kantine, Sport­angebote sowie Zuschuss zum Firmen­ticket sind nur einige Beispiele
Zum Stellenangebot

Impfarzt (m/w/d) - Berlin

Sa. 05.06.2021
Berlin
Impfarzt (m/w/d)Auf Honorar-Basis, ab sofort für unseren Standort Berlin Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die ias-Gruppe Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Insgesamt betreuen mehr als 1.300 Mitarbeiter:innen verschiedenster Professionen bundesweit 120 ias-Standorte. Als arbeitsmedizinischer Dienstleister sind wir Teil der nationalen Impfstrategie und suchen zur Unterstützung unserer Impfteams Impfärzte auf Honorarbasis. Aufklärung und Information im Kontext der Impfleistung Durchführung / Überwachung der Impfungen bei unseren Kundenunternehmen Einweisung des Medizinischen Personals zum konkreten Impfablauf Dokumentation des Impfvorgangs Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit deutscher Approbation oder Anerkennung der Approbation in Deutschland Sie besitzen ein gutes Zeitmanagement, um Ihre Termine im Team und mit unseren Kunden zu koordinieren Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) als Produktmanager (m/w/d) Klinische Software

Sa. 05.06.2021
München, Berlin
Meierhofer gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Lösungsanbietern für die digitale Patienten­ver­sor­gung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Inhaber­geführt und auf Augenhöhe mit unseren Kunden verstehen wir uns als Zukunfts­partner und unsere Lösungen als integrale Treiber und Nutzen­bringer in der digitalen Trans­formation von Gesund­heits­einrichtungen. Mit unseren rund 230 Mitarbeitern unter­schied­lichster Fach­rich­tun­gen entwickeln wir work­flow­orientierte Lösungen gemeinsam mit unseren Anwendern. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in München oder Berlin einen Arzt (m/w/d) als Produktmanager (m/w/d) Klinische Software Konzeption und Betreuung von medizinischen Fachlösungen für Ärzte im Bereich unseres Kranken­haus­informations- und Patientendatenmanagementsystems Erhebung und Bewertung der fachlichen, funktionalen und rechtlichen Anforderungen an bestehende und künftige medizinische Fachmodule und Workflowunterstützungslösungen in engem Austausch mit unseren Anwendern Mitgestaltung der Produktstrategie mit besonderem Fokus auf ärztliche Prozesse und Inhalte Qualifikation als approbierter Arzt (m/w/d) Starkes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Gestaltungswille, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Interesse an IT und Begeisterung für die Digitalisierung im Gesundheitswesen Klinische Erfahrung im Bereich der Inneren Medizin oder Intensivmedizin ideal Berufserfahrung als Produktmanager (m/w/d) im Healthcare-IT-Bereich vorteilhaft Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Sprache Tätigkeit in einem Wachstumsmarkt an der Schnittstelle zwischen Medizin und IT Fachliche und persönliche Weiterentwicklung Einarbeitungsprogramm und Mentor Respektvoll-kollegialer Umgang Individuelle Lösungen für mobile Arbeit, Sabbaticals oder Teilzeit
Zum Stellenangebot

Manager Medical & Scientific Relations (m/w/d) Brustkrebs Berlin - Mitteldeutschland

Fr. 04.06.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie als:Manager Medical & Scientific Relations (m/w/d) BrustkrebsGebiet: Berlin, MitteldeutschlandAls Manager Medical & Scientific Relations sind Sie das wichtigste Bindeglied zwischen den regionalen bis nationalen Indikationsexperten Ihrer Region und der zentralen Abteilung Medical Affairs Oncology. Sie initiieren, koordinieren und begleiten unterschiedliche medizinische Fortbildungs- und Forschungsprojekte aus Ihrer Region. Sie sind für Medical Affairs Oncology eingebunden und Treiber des regionalen und nationalen Netzwerkes von Pfizer im Indikationsgebiet Brustkrebs. Als Experte für die medizinisch-wissenschaftlichen Belange im Bereich Brustkrebs in Deutschland arbeiten Sie eng mit den Kollegen aus Medizin, Marketing und Vertrieb zusammen.Sie halten engen Kontakt zu nationalen Experten sowie klinischen Studienzentren, vermitteln auf Nachfrage ausgewogene und aktuelle wissenschaftlich valide Informationen und bringen Erkenntnisse aus diesen Interaktionen in die internen Entscheidungsprozesse ein. Weiterhin halten Sie auf Anfrage vor Ärzten oder weiterem medizinischen Fachpersonal wissenschaftliche Vorträge zu Pfizer-Substanzen.Sie engagieren sich bei der Konzeption und Durchführung von hochklassigen medizinischen Weiterbildungsprojekten für Ärzte mit internen und externen Partnern.Sie stehen den Kollegen im Außendienst als Experte zu medizinischen Fragen rund um die betreuten Substanzen bzw. onkologischen Entitäten zur Verfügung und trainieren diese Kollegen zu medizinischen Fragestellungen.Darüber hinaus sind Sie in die Mitbetreuung von klinischen Studien sowie von Investigator Inititated Research-Projekten eingebunden.Zudem unterstützen und bewerten Sie aus medizinisch-wissenschaftlicher Sicht aktuelle Ergebnisse aus der klinischen Entwicklung und wesentliche Publikationen in den jeweiligen Indikationen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Humanmedizin oder Naturwissenschaften, vorzugsweise mit PromotionSie haben bereits klinische Erfahrung sammeln können, insbesondere ärztliche Erfahrung im Bereich Onkologie und/oder Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie in relevanten BereichenSie sind gerne unterwegs und besitzen einen gültigen Führerschein Klasse 3Zudem haben Sie Freude an zielgerichteter Kommunikation und überzeugen durch Organisationsvermögen und Projektmanagement FähigkeitenFließende Deutsche und sehr gute Englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab … vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten … flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte … umfangreiche und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten … Gesundheitsprogramme für Mitarbeiter … die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren … eine offene Unternehmenskommunikation … eine gute betriebliche Altersvorsorge Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf - weitere Unterlagen können Sie im Bewerberportal unter "berufliche Erfahrung" hochladen).
Zum Stellenangebot

Ärztin/Arzt als Referentin/Referent (d/m/w) für die Abteilung Medizin

Fr. 04.06.2021
Berlin
Der Bewertungsausschuss ist ein Gremium der gemeinsamen Selbstverwaltung im Gesundheitswesen, in dem GKV-Spitzenverband und Kassenärztliche Bundesvereinigung das Vergütungssystem Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM) erstellen und weiterentwickeln. Der EBM regelt die Abrechnung von Leistungen, die 150.000 Vertragsärztinnen und -ärzte, Vertragspsychotherapeutinnen und -therapeuten sowie Krankenhaus-Ambulanzen bundesweit für die mehr als 73 Mio. gesetzlich Versicherten erbringen. Das Institut des Bewertungsausschusses unterstützt den Bewertungsausschuss für die vertragsärztliche sowie den Ergänzten Bewertungsausschuss für die ambulante spezialfachärztliche Versorgung bei deren Arbeit und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, frühestens zum 1. Oktober 2021, eine/einen Ärztin/Arzt als Referentin/Referent (d/m/w) für die Abteilung Medizin datengestützte, medizinisch-inhaltliche Evaluation von gesetzlichen Neuregelungen und Vereinbarungen der gemeinsamen Selbstverwaltung im Gesundheitswesen Vorbereitung der Aufnahme neuer Leistungen in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) sowie zu dessen regelmäßiger Weiterentwicklung Aufbereitung wissenschaftlicher Literatur im Kontext morbiditätsorientierter Vergütungs- und Klassifikationssysteme Arbeit in Gremien der gemeinsamen Selbstverwaltung eine engagierte Persönlichkeit und ein abgeschlossenes Medizinstudium eine hohe soziale Kompetenz sowie die Fähigkeit, sich in ein interdisziplinäres Team zu integrieren möglichst eine Zusatzausbildung wie Public Health, Gesundheitsökonomie oder Medizinische Informatik idealerweise praktische Erfahrung im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie Wissen im Bereich medizinische Klassifikations- und Vergütungssysteme (insbesondere der ICD und des EBM) sowie Erfahrung in ihrer Anwendung idealerweise Erfahrung mit der Abrechnung vertragsärztlicher Leistungen bei den Kassenärztlichen Vereinigungen Erfahrung in der Durchführung, Bewertung und Recherche von medizinischen sowie gesundheitsökonomischen Studien oder Analysen sehr gute Deutschkenntnisse Sicherheit in der Formulierung wissenschaftlicher Texte und bei der Präsentation von Ergebnissen eine unbefristete Vollzeitstelle und flexible Arbeitszeiten eine Vergütung in Anlehnung an den MDK-Tarif Aufgaben von hoher gesellschaftlicher Relevanz ein kollegiales, kooperatives Arbeitsklima mit Spezialistinnen und Spezialisten aus den Bereichen Medizin, Mathematik, Statistik, Ökonomie, Informatik und Rechtswissenschaft einen modernen Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage im Zentrum von Berlin ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Arzt / Ärztin für unsere Abteilung Einheitlicher Bewertungsmaßstab

Do. 03.06.2021
Berlin
Die Kassen­ärztliche Bundes­ver­einigung (KBV) sorgt als führende öffent­liche Insti­tution täglich dafür, dass die rund 73 Millionen gesetzlich Kranken­versicherten deut­schland­weit die gleiche hoch­wertige medi­zinische Versorgung erhalten.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Bereich Vergütung und Gebührenordnung, Abteilung EBM eine/nArzt / Ärztin für unsere Abteilung Einheitlicher Bewertungsmaßstabals Seniorreferent/-in (w/m/d). Sie arbeiten an der Weiter­ent­wicklung der vertrags­ärzt­lichen Leistungen und deren Ver­gütung mit Sie bearbeiten fachliche und medizi­nische Frage­stellungen zu Themen des EBM und vertreten diese in den Gremien der gemein­samen Selbst­verwaltung Sie arbeiten an der fach­lichen und medizi­nischen Aus­gestaltung von Beschluss­ent­würfen sowie an der (Weiter-)Ent­wicklung von Ver­sorgungs­konzepten Sie setzen gesetz­licher Vor­gaben um, z. B. im Rahmen der Tele­medizin Abgeschlossenes Studium der Human­medizin Klinische Erfahrung und/oder Erfah­rungen im vertrags­ärzt­lichen Bereich sind von Vorteil Kreativität und Aus­dauer Selbstständiges und struktu­riertes Arbeiten Fundierte PC-Kenntnisse (MS Office) Gutes schrift­liches und münd­liches Aus­drucks­vermögen Abwechslung: Sie genießen die Vor­teile eines öffent­lichen Arbeit­gebers und agieren zugleich in einem inno­vativen UmfeldFrühauf­steher oder Lang­schläfer? Ihre Arbeits­zeit können Sie flexibel durch unser Gleit­zeit­modell gestaltenAttraktive Ver­gütung: Wir wert­schätzen Ihre Arbeit mit einer markt­gerechten BezahlungBerufliche Ent­wicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiter­bildungen in unserer haus­eigenen Akademie oder bei externen AnbieternWeitere Benefits: Eine Kinder­tages­stätte im Haus, Kantine, Sport­angebote sowie Zuschuss zum Firmen­ticket sind nur einige Beispiele
Zum Stellenangebot

Ärztliche*r Referatsleiter*in (m/w/div)

Mi. 02.06.2021
Berlin
33 Mio. Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten Sicherer und familienfreundlicher Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin Wir suchen Sie! An unserem Standort in Berlin.Ärztliche*r Referatsleiter*in (m/w/div) Sie leiten den Bereich „Ergebnisqualität“ mit Personalverantwortung für bis zu 10 Mitarbeiter*innen. Sie vertreten das Leitungsteam sowie den Leiter des Dezernats. Sie koordinieren und wirken mit bei der Durchführung von rentenversicherungsweiten Verfahren zur Reha-Qualitätssicherung in der Routine. Sie treiben die Weiterentwicklung und Digitalisierung bestehender QS-Verfahren voran. Sie konzipieren und koordinieren neue QS-Verfahren und wirken an der Einführung mit. Sie vertreten die Deutsche Rentenversicherung nach außen und koordinieren die Zusammenarbeit sowohl intern als auch mit externen Gremien und anderen Sozialversicherungsträgern. Sie leiten interne und externe Gremien und wirken in solchen fachlich mit. Sie koordinieren und wirken mit bei Schulungsmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit. Sie erstellen wissenschaftliche Vorträge, Stellungsnahmen und Vorlagen für das Direktorium, die Geschäftsbereiche, Träger und Gremien der Deutschen Rentenversicherung und externe Stellen sowie Veröffentlichungen. Eine Approbation als Ärztin*Arzt. Eine Zusatzqualifikation im Bereich Gesundheitswissenschaften/ Public Health oder Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung oder ausgewiesene sozialwissenschaftliche oder empirisch methodische Kenntnisse. Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der medizinischen oder beruflichen Rehabilitation oder im Gesundheitswesen. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auch mittels digitaler Medien, besondere Zuverlässigkeit und Integrität. Auf Sie wartet ein spannender Job im öffentlichen Dienst.Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die DRV Bund einiges zu bieten: Faire Bezahlung: Entgeltgruppe 15 (TV-DRV Bund) mit Facharztanerkennung, womit Sie ein Jahresgehalt zwischen 66.300 und 88.400 Euro beziehen. Entgeltgruppe 14 (TV-DRV Bund) ohne Facharztanerkennung, womit Sie ein Jahresgehalt zwischen 60.000 und 81.400 Euro beziehen. Hohe Flexibilität: Eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs für Überstunden. Je nach Einsatzgebiet bieten wir die Möglichkeit in einem abgestimmten Rahmen flexibel und mobil zu arbeiten. Familienfreundlichkeit: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns enorm wichtig. Gute Perspektiven: Als größter Rentenversicherungsträger Deutschlands bieten wir Ihnen verschiedene Tätigkeitsbereiche und entsprechend viele Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Und noch mehr: Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche), eine Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen, ein Jobticket und Leistungen im Rahmen der Gesundheitsprävention.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal