Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 6 Jobs in Dresden

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Personaldienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
Weitere: Ärzte

Oberarzt (w/m/d) für die Abteilung Geriatrie

Mo. 08.08.2022
Radeberg, Sachsen
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenOberarzt (w/m/d) für die Abteilung GeriatrieWIR SINDein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung, am Rande der Landeshauptstadt Dresden, mit 145 Betten und versorgen mit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 6.500 stationäre und 14.000 ambulante Patientinnen und Patienten jährlich. Unsere modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Chirurgie und Innere Medizin mit Akutgeriatrie ergänzt durch die Anästhesie und Intensivmedizin. Anspruchsvolle Operationen und Diagnoseverfahren sowie hochspezialisierte Therapien gehören zum Standard der medizinischen Versorgung in unserer Klinik. Als akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden sichern wir Spitzenmedizin. Erfüllung des gesamten Aufgabengebietes eines Oberarztes für Geriatrie.  Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation Facharzt für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie Führungskompetenz und Bereitschaft zur weiteren Spezialisierung freundlich und verantwortungsbewusst hohe Kooperationsbereitschaft mit anderen Fachabteilungen Zuverlässigkeit, hohes Engagement sowie Teamfähigkeit Teilnahme am Hintergrunddienst Vergütung nach den jeweils geltenden tariflichen Eingruppierungsvorschriften der Asklepios-ASB Klinik Radeberg. Es gelten die Tarifverträge des Marburger Bundes. Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum Innerbetriebliche Fortbildung Individuelle Förderung
Zum Stellenangebot

Ärzte im Bereich Ästhetische Medizin (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Braunschweig, Bremen, Dresden, Kiel, Konstanz, Mannheim, München, Stuttgart, Wolfsburg
Die M1 Med Beauty ist der führende Anbieter für medizinische Schönheitsbehandlungen in Deutschland. Wir sind mit nahezu 50 eigenen Fachzentren in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, in Großbritannien, Kroatien und in Australien vertreten. Unsere Schlossklinik in Berlin-Köpenick zählt mit sechs Operationssälen und 35 Patientenbetten zu den größten und modernsten Einrichtungen für Schönheitschirurgie in Europa. Im Rahmen unserer Expansion suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unsere deutschen Standorte in: BRAUNSCHWEIG, BREMEN, DRESDEN, FRANKFURT AM MAIN, KIEL, KONSTANZ, MANNHEIM, MÜNCHEN, STUTTGART, WOLFSBURG AT- INNSBRUCK, SALZBURG, WIEN, LINZ, GRAZ Ärzte im Bereich Ästhetische Medizin (m/w/d)Faltenbehandlungen und Unterspritzungen mit Hyaluron und Botulinumtoxin. Deutsche Approbation Hohe Kundenaffinität im Beauty- und Lifestylesegment Exzellente Umgangsformen und hohe Dienstleistungsbereitschaft Zuverlässigkeit und Sensibilität im Umgang mit unseren Kunden Belastbarkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Fließende Deutschkenntnisse Englischkenntnisse von Vorteil Spezialisierung im Bereich der Ästhetischen Medizin Anstellung in Voll- oder Teilzeit Überdurchschnittliche Vergütung Regelmäßige Fortbildungen Geregelte Arbeitszeiten (keine Feiertags-, Wochenend- und Nachtdienste) Arbeit in einem dynamischen und motivierten Team Verwendung von Top-Markenprodukten Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Fachärztinnen / Fachärzte (m/w/d) im Fachbereich Stationäre Begutachtung

Mi. 03.08.2022
Dresden, Leipzig, Chemnitz, Zwickau, Bautzen
Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) setzt sich für eine gute und gerechte Gesundheitsversorgung der Menschen ein. Das bedeutet viel Verantwortung – und wir übernehmen sie gerne. Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung ist ein regional organisiertes Dienstleistungsun-ternehmen für die Sozialversicherung im Freistaat Sachsen. Mit mehr als 650 Mitarbeitern an fünf Standorten erfüllen wir umfangreiche Beratungs- und Begut­achtungsaufgaben und bringen gleichzeitig unseren medizinischen Sachverstand aktiv in die Weiterentwicklung des Gesund-heitswesens im Freistaat Sachsen ein. Sie suchen eine Alternative zu Klinik oder Praxis? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen an den Standorten Dresden, Leipzig, Chemnitz, Zwickau oder Bautzen Fachärztinnen / Fachärzte (m/w/d) im Fachbereich Stationäre Begutachtung (Kennziffer: 2022/59-SÄG) Sie übernehmen nach einer intensiven Einarbeitung anspruchsvolle Beratungs- und Begutachtungsaufgaben. Hierfür bringen Sie die klinische Expertise Ihres Fachgebietes ein. Zu Ihren wichtigsten Aufgaben zählen:  Beratung und Begutachtung für die gesetzlichen Krankenkassen nach dem Sozialgesetzbuch V (in den Bereichen DRG, Strukturprüfungen und Prüfungen nach Qualitätskontrollrichtlinien) Erstellung von sozialmedizinischen Gutachten nach Aktenlage oder im Rahmen von Vor-Ort-Begehungen   Erstellung von sozialmedizinischen Gutachten in Sozialgerichtsverfahren   Kontaktpflege mit den externen Gutachterinnen / Gutachtern   Mitarbeit in fachrichtungsübergreifenden Projekten   bei Interesse Möglichkeit der themenbezogenen Mitarbeit in Gremien auf Bundesebene In Ihrer Arbeit werden Sie von unseren erfahrenen Medizinischen Kodierfachkräften und dem Team Auftragsmanagement/  Kommunikation unterstützt. Die Begutachtungen finden im Dienst, im mobilen Arbeiten und in den Kliniken / Krankenhäusern statt. ärztliche Approbation und abgeschlossene Facharztausbildung mehrjährige Erfahrung als Fachärztin / Facharzt im klinischen Bereich, im vertragsärztlichen Bereich oder in sonstigen sozialmedizinischen Bereichen   gute Kenntnisse im Umgang mit PC-Standardanwendungen   hohe Fachkompetenz sowie ausgeprägte Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit   kollegialer, lösungsorientierter Arbeitsstil und offene Kommunikationsweise   vollständiger Impfschutz gegen COVID-19 und Masern Als Arbeitgeber sind wir uns unserer Verantwortung für unsere Mitarbeiter bewusst und möchten sie durch entsprechende Arbeitsbedingungen bestmöglich unterstützen. Als Ärztliche/r Gutachter/in finden Sie bei uns: eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit   die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre   einen hohen Digitalisierungsgrad   umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, u. a. Erwerb der Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“   ein etabliertes Gleitzeitmodell mit flexibler Arbeitszeit   keine Wochenend-, Bereitschafts- oder Nachtdienste   eine ausgeglichene Work-Life-Balance, u. a. durch Teilzeitmodelle und 30 Tage Urlaub / Jahr   ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen interessanten Angeboten   eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag MD   attraktive finanzielle Zusatzleistungen (Vermögenswirksame Leistungen, 13. Gehalt, Betriebliche Altersvorsorge)   eine moderne Arbeitsumgebung
Zum Stellenangebot

Arzt/Ärztin in Weiterbildung im Fach Humangenetik (w/m/d)

Sa. 30.07.2022
Dresden
Jobs mit Aussicht Wir arbeiten an der Medizin von Morgen. Das Institut für Klinische Genetik betreut Menschen und deren Familien mit genetisch bedingten Erkrankungen. Die genetische Diagnostik und Forschung werden mittels modernster Methoden durchgeführt. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Aufklärung von Ursachen bei geistiger Entwicklungsverzögerung und die Forschung an Hirntumoren. Wir suchen ab sofort eine*n Arzt / Ärztin in Weiterbildung im Fach Humangenetik (w/m/d) im Zentrum für Klinische Genommedizin in Vollzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 48 Monate. Die Stelle ist am Institut für Klinische Genetik unter fachlicher Leitung von Prof. Dr. Evelin Schröck angesiedelt.Im Rahmen der Krankenversorgung erheben Sie die Anamnese und fertigen Stammbäume unter ätiologischen Gesichtspunkten an. Sie führen klinisch-genetische Untersuchungen mit genetischen sowie internistischen, pädiatrischen, neurologischen, orthopädischen oder dermatologischen Befunderhebungen durch. Sie veranlassen dabei ggf. spezielle genetisch-diagnostische Maßnahmen sowie die Indikationsstellung für fachübergreifende Zusatzuntersuchungen (Ultraschall, Röntgen, MRT, Labordiagnostik). Sie übernehmen Blutentnahmen und Hautbiopsien für diagnostische Maßnahmen. Sie beraten Patient*innen, Ratsuchende und deren Familien zu genetischen Fragestellungen. Sie erstellen Befundberichte und humangenetische Gutachten. Sie führen Konsiliaruntersuchungen durch und begutachten molekulargenetische und zytogenetische Analysen. Sie übernehmen weiterhin Aufgaben in Lehre und Forschung. Dies beinhaltet die Übernahme von Lehrverpflichtungen für die Ausbildung von Medizinstudierenden im 1. und 2. Abschnitt der ärztlichen Prüfung. Sie haben die Möglichkeit wissenschaftlich tätig zu sein und eigene Publikationen zu schreiben und zu veröffentlichen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an Projektplanungen mitzuarbeiten und selbständig Drittmitteln einzuwerben. Ihre eingeworbenen Drittmittelprojekte betreuen sie dabei eigenverantwortlich. Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit überdurchschnittlichen Leistungen, Promotion wünschenswert Bereits abgeschlossenes klinisches Jahr von Vorteil Sehr guter Umgang mit Patient*innen und deren Familien Sicherer Umgang mit modernsten Informations- und Kommunikationssystemen und Office-Programmen (Word, Excel, PP, Outlook) Korrektes und gewissenhaftes Arbeiten Kompromissbereitschaft, selbstständige Organisation komplexer Arbeitsabläufe Strukturierter und terminorientierter Arbeitsstil Hohe Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache (Sprachniveau nach GER mindestens C1) Tätigkeit in der medizinisch führenden Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspezialisierten Arbeitsumfeld Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützten Altersvorsorge Berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere Wir bieten Ihnen eine umfassende Ausbildung in allen Bereichen der Humangenetik, z. B. Klinische Genetik mit genetischer Beratung, Molekulargenetik einschließlich Next Generation Sequencing (NGS), Array CGH sowie konventioneller und molekulare Zytogenetik.
Zum Stellenangebot

Assistenzärztin/-arzt (m/w/d) für Innere Medizin - bis zu 9.000€ Grundgehalt + Tesla + BahnCard100 1. Klasse

Sa. 30.07.2022
Dresden, Görlitz, Neiße, Cottbus, Leipzig, Halle (Saale), Jena, Erfurt, Chemnitz
Die Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf den Medizinbereich spezialisierter, Personaldienstleister. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt und wir als Partner an Ihrer Seite.   Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit.   Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 1.000 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, ob unbefristete Festanstellung oder befristeter Vertretungseinsatz. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Expertise. Jahrzehntelange Erfahrung und klare Aufgabenteilung je Bereich. So weiß jeder was zu tun ist – wir übernehmen alle Buchungen und den Verwaltungsaufwand.als Assistenzärztin/-arzt für Innere Medizin Sie assistieren den Fach- und Oberärzten. Sie arbeiten als Stationsarzt und übernehmen dabei zahlreiche Routinetätigkeiten. Sie erstellen Befunde und Arztbriefe. Abgeschlossenes Studium der Medizin Deutsche Approbation Fortgeschrittenes Ausbildungsstadium (mind. 5 Jahre) Flexibilität bzgl. des Einsatzortes Flexible Stundengestaltung je Einsatz (20-40 Stunden/Woche) Bis zu 9.000€ brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge, arbeitgeberfinanziert mit 400€ Flexible Urlaubsgestaltung TESLA Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung (0,5 Prozent-Regelung) Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert BahnCard100, 1. Klasse (Mit City-Ticket in über 120 Städten)
Zum Stellenangebot

Chefarzt Laboratoriumsmedizin (m/w/d)

Do. 28.07.2022
Dresden
Das Städtische Klinikum Dresden ist Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Dresden, besteht aus mehr als 35 Kliniken und Instituten und bietet mit seinen vier Standorten und der Medizinischen Berufsfachschule eine umfassende medizinische Versorgung für die Menschen in Dresden und der Region. Etwa 3.500 Mitarbeitende versorgen wohnortnah jährlich mehr als 60.000 Patientinnen und Patienten stationär und rund 110.000 ambulant. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden mit ca. 1.540 Betten bildet das moderne Krankenhaus der Schwerpunktversorgung zudem Medizinstudierende aus. Weitere Informationen unter www.klinikum-dresden.de Für das Institut für Klinische Chemie und Labormedizin (IKL) suchen wir zur Nachfolge unseres langjährigen Institutsleiters Prof. Dr. Dr. med. Thomas Demant nach dessen Erreichen der Altersgrenze zum 01.01.2023 in unbefristeter Anstellung in Vollzeit am Standort Friedrichstadt einen Chefarzt Laboratoriumsmedizin (m/w/d) Das Institut für Klinische Chemie und Labormedizin (IKL) ist das Zentrallabor des Städtischen Klinikums Dresden. Hier werden mit modernster Technik nahezu alle Laborleistungen erbracht, die für die Versorgung der Patienten/innen erforderlich sind. Sämtliche mikrobiologischen Untersuchungen sowie die Blutgruppenbestimmungen und die Organisation des Blutdepots gehören ebenfalls zu den Aufgaben des IKL. Mit der angeschlossenen Laborpraxis stehen die Laborleistungen auch ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzten zur Verfügung. In den kommenden fünf Jahren stehen große bauliche und organisatorische Veränderungen für das IKL an hin zu einem noch weitergehend automatisierten Labor in einem modernen Neubau auf dem Campus Friedrichstadt. Als eine fachübergreifende Einrichtung der interdisziplinären Patientenversorgung hat das IKL im Klinikum einen hohen Stellenwert und ist in dieser Funktion allgemein akzeptiert. Ihre Hauptaufgabe ist die fachliche, organisatorische, personelle und wirtschaftliche Leitung des IKL Sie führen ein Team bestehend aus fünf akademischen Mitarbeitern sowie rund 70 Mitarbeitenden im Medizinisch-Technischen Dienst (MTLA) Sie verbessern fortwährend die labormedizinische Patientenversorgung in enger, kollegialer Abstimmung mit den Chefärzten der Kliniken unter Beachtung wirtschaftlicher Belange. Sie sind ärztlicher Leiter der MVZ-Laborpraxis und damit auch für die labormedizinische Versorgung ambulanter Einsender verantwortlich. Sie halten das Institut auf dem aktuellen Stand der medizinischen und wissenschaftlichen Entwicklung in der Labormedizin und wirken an der Neukonzeption des IKL im Rahmen der Neubauplanung mit Sie arbeiten kollegial mit den Kliniken und Instituten an allen Standorten des Klinikums sowie mit externen Speziallaboren und ambulanten Einsendern zusammen. Sie kooperieren vertrauensvoll mit der Krankenhausleitung, insbesondere dem Kaufmännischen und dem Ärztlichen Direktion Facharzt für Laboratoriumsmedizin, Promotion ist erwünscht. Umfassende klinische Erfahrung in einem größeren Krankenhaus sowie entsprechende Führungserfahrung Habilitation von Vorteil (nicht Voraussetzung) Neben der Fähigkeit zur dienstleistungsorientierten und interdisziplinären Arbeit bringen Sie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Teamgeist, wirtschaftliches Denken und Handeln mit Ein kooperativ-wertschätzender Führungsstil wird ebenso erwartet wie eine eigenverant-wortliche, stetige Fortbildung und Weiterqualifikation Ein vielseitiges Arbeitsumfeld in einem kollegialen und hochmotivierten Team Die Möglichkeit, eigene fachliche Akzente zu setzen, insbesondere bei der Konzeption eines Laborneubaus Eine attraktive Vergütung Eine hohe Lebensqualität und ein vielfältiges, kulturelles Angebot und eine ansprechende Umgebung in der Landeshauptstadt Dresden
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: