Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 3 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Ärzte

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Curriculumsentwicklung des Medizinstudiums (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Heidelberg
Die Universität Heidelberg ist die älteste Universität in Deutschland, eine ebenso lange Tradition haben Forschung und Lehre in der Medizin. Damals wie heute ist die Medizin in Heidelberg international hochangesehen und ein Anziehungspunkt für Studierende, Lehrende und Forscher aus der ganzen Welt. Die Medizinische Fakultät Heidelberg sucht im Studiendekanat zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Curriculumsentwicklung des Medizinstudiums (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0012V237 Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Um das Medizincurriculum auf die Anforderungen der neuen Approbationsordnung vorzubereiten, sucht das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät Heidelberg Unterstützung im Bereich des curricularen Mappings (Kartierung von Lernzielen) von HeiCuMed gegen den Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalog Medizin (NKLM). Zentrale Projektkoordination einer umfassenden curricularen Kartierung des Medizinstudiums in Heidelberg Organisatorische und konzeptionelle Unterstützung der Planungsgruppe Aufbau geeigneter Organisations- und Kommunikationsstrukturen Zielgruppenorientierte Aufbereitung und Präsentation von Informationen für Fakultätsmitglieder, Durchführung von Schulungen für Lehrkoordinatoren und Lehrende Qualitätsmanagement der Inhalte der Kartierungsdatenbank, Standardisierung der Vorgehensweise Hochschulabschluss, bevorzugt aus dem Bereich der Medizin und/oder der Didaktik Fundierte Erfahrung in der Curriculumsentwicklung von Studiengängen oder ähnlichen Projekten der akademischen Lehre, insbesondere im Hinblick auf Lernzielkartierungen Vertrautheit mit den rechtlichen Rahmenbedingungen medizinischer Studiengänge (Approbationsordnung etc.) ist von Vorteil Sehr gute EDV-Kenntnisse: sicherer Umgang mit MS Office Vorteilhaft ist zudem Erfahrung im Umgang mit komplexen Datenbanken, idealerweise mit der Kartierungs-Plattform LOOOP Strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent und Teamorientierung Selbstbewusstes Auftreten und Kommunikationsstärke Einen vielseitigen, interessanten Arbeitsplatz in der Organisation universitärer Lehre Gestaltungsspielräume zum Einbringen und Entwickeln eigener Ideen in einem kollegialen Arbeitsumfeld Zielorientierte individuelle Fortbildungsmöglichkeiten Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Arzt / Mediziner (m/w/d) als Senior Drug Safety Physician / Fachreferent Pharmakovigilanz

Fr. 15.01.2021
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie ge­sund­heits­bezogene Kosmetika und Er­näh­rungs­produkte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Unser Pharmakovigilanz- und Labelling-Team sichert das positive Nutzen-Risiko-Profil unserer Präparate ab und stellt in enger Abstimmung mit anderen Abteilungen sicher, dass die Produktkennzeichnung dem aktuellen Stand des Wissens entspricht. Wir arbeiten eng vernetzt mit unseren Ver­triebs­partnern in zahlreichen Exportländern zusammen und suchen Sie als Vielfältiges Aufgabenspektrum in der Arzneimittel­sicherheit (national und global) Medizinische Beratung des Stufenplanbeauftragten/ der QPPV in Fragen des Signal- und Risiko­managements Zusammenarbeit auf internationalem Niveau mit unseren Vertriebspartnern in den Exportländern Medizinisch-wissenschaftliche Bewertung und Dokumentation aller Meldungen über Produktrisiken Evaluierung von Signalen aus der med. Literatur und internationalen Datenbanken (EVDAS) Erstellung von Safety-Dokumenten wie RMPs, PSURs, DSURs sowie Beantwortung von Behördenanfragen zum Sicherheitsprofil Mitgestaltung des Pharmakovigilanzsystems, Optimierung von Arbeitsabläufen und Erstellung von SOPs Teilnahme an Partner-Audits, Vertragsmanagement Gestaltung von Informationstexten (Fach- und Gebrauchsinformationen, Packungstexte) für Arzneimittel und weitere Gesundheitsprodukte Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin erforderlich, möglichst mit Promotion Mehrjährige Erfahrungen in der Pharmakovigilanz / Arzneimittelsicherheit oder mit vergleichbaren Tätigkeiten sind Voraussetzung Gestandene Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten Strukturierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Einsatzbereite und belastbare Persönlichkeit Systematische und praxisnahe Einarbeitung Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für Transfusionsmedizin

Mo. 11.01.2021
Mannheim
Der Blutspendedienst Baden-Württemberg | Hessen versorgt mit seinen Instituten medizinische Einrichtungen in Baden-Württemberg und Hessen mit Blutprodukten und medizinischen Dienstleistungen. Wir suchen für unser Institut in Mannheim ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Leitung der stationären Spendeabteilung, einschließlich Zell- und Plasma­spenden Leitung der Herstellung von speziellen Blutzubereitungen gemäß § 13 AMG Transfusionsmedizinische Konsiliar- und Rufbereitschaftsdienste für das Universitätsklinikum Mannheim und der klinischen Einrichtungen in der Metropol-Region Rhein-Neckar Lehre an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Transfusionsmedizin und Zelltherapie Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L Land Baden-Württemberg für Ärzte an Universitätskliniken Strukturierte und systematische Einarbeitung / Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Betriebliche Altersversorgung (VBL) / Betriebliches Gesundheits­management / 30 Tage Urlaub Etablierung einer wissenschaftlichen Arbeitsgruppe und Möglichkeit zur Habilitation an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg Abgeschlossenes Medizinstudium und Promotion Facharzt für Transfusionsmedizin, ggf. angrenzender Fachgebiete (z. B. Hämatologie) Abgeschlossene oder zumindest vorbereitete Habilitation Wissenschaftliche Erfahrung auf dem Gebiet der Transfusionsmedizin oder angrenzender Gebiete Hohes Maß an Engagement, Führungsverantwortung und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal