Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 11 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 3
Weitere: Ärzte

Facharzt (m/w/d) Geriatrie / Innere Medizin

Di. 26.01.2021
Berlin
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der arona Klinik für Altersmedizin das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die arona Klinik für Altersmedizin weiterleiten. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Stellenausschreibung der arona Klinik für Altersmedizin: Die arona Klinik für Altersmedizin in Berlin-Marzahn ist eine geriatrische Fachklinik mit dem Schwerpunkt in der Behandlung von Menschen mit Erkrankungen im höheren und sehr hohen Lebensalter. Als enger Kooperationspartner des ukb Berlin ergänzt die arona Klinik für Altersmedizin den Gesundheits-Campus Berlin-Marzahn. Die Ausstattung der Klinik sowie der interdisziplinäre Austausch schwerpunktmäßig mit dem nahegelegenen ukb-Campus und die etablierte Vernetzung beider Kliniken ermöglichen zusätzlich den Zugriff auf die verschiedensten Fachdisziplinen, sowie auf eine das Klinikspektrum ergänzende umfangreiche apparative Diagnostik. Sie fühlen sich angesprochen als Facharzt (m/w/d) in z. B. Innerer Medizin, Allgemeinmedizin, Neurologie, Orthopädie/Unfallchirurgie, u.a./ ggfs. Zusatzbezeichnung Geriatrie und haben Interesse in modernstem interdisziplinären Umfeld tätig zu sein? Möchten Sie sich an der Patientenversorgung im höchstmöglichen medizinischen und sozialen Standard beteiligen? In unserer Klinik lernen Sie mit der stationären Akutgeriatrie und der Tagesklinik eine breit aufgestellte medizinische Expertise, sowie maßgebliche Strukturen und Prozesse in der hochwertigen altersmedizinischen Versorgung kennen, mit den attraktiven Weiterentwicklungsoptionen einer jungen und wachsenden Klinik. Der Einsatzort: Berlin Ganzheitliche fachärztliche Betreuung unserer geriatrischen Patienten Mitarbeit im multiprofessionellen geriatrischen Behandlungsteams Teilnahme am Konsildienst Eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten Professioneller Umgang und Kommunikation mit Angehörigen Einarbeitung und selbstständige Durchführung der apparativen Diagnostik (Sonographie, Echokardiographie, Doppler, EKG, Langzeitdiagnostik, Kipptisch, Bioimpedanzanlayse) Mitarbeit an konzeptioneller Arbeit Facharzt (m/w/d) mit Anerkennung in Deutschland, zum Beispiel Facharzt für Allgemeinmedizin / Innere Medizin / Neurologie / Geriatrie Interesse am Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie oder idealerweise bestehende Qualifikation Gepflegtes, freundliches Auftreten Empathie und Verantwortungsbewußtsein für unsere geriatrischen Patienten Selbständiges, verantwortungsbewusstes und zuverlässiges Arbeiten im Team Sicherer Umgang mit geläufigen PC Anwendungstools Motivation und Eigeninitiative zur Arbeit in apparative diagnostische Tools Mitarbeit bei Studienprojekten Neue moderne Fachklinik für Geriatrie mit wertschätzendem Arbeitsklima und teamorientierter transparenter Arbeitsatmosphäre Papierlose Patientendokumentation Attraktive Vergütung sowie Zulagen für Sonderfunktionen Weiterentwicklungsmöglichkeiten nach Qualifikation Flexible Arbeitszeitmodelle und Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiter werben Mitarbeiter Prämie Strukturiertes Einarbeitungskonzept Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten wie Erwerb von Fähigkeiten in apparativer Diagnostik (Sonographie, Echokardiographie, Doppler, EKG, Langzeitdiagnostik, Kipptisch, Bioimpedanzanalyse). Bestehende Weiterbildungsermächtigung für 18 Monate Geriatrie und 24 Monate Innere Medizin (1Jahr BS/1Jahr FA) Flache Hierarchien Etablierte Interne Fortbildungsstruktur Interdisziplinäre Arbeitsweise und multidisziplinäres medizinisches Arbeitsfeld u.a. durch Wissenstransfer via andere Fachdisziplinen aus Zuweiserkliniken Einführung in das Arbeiten im Rahmen von wissenschaftlichen Studien und Versorgungsforschung. Einbindung in Projektarbeit
Zum Stellenangebot

Medical Manager Praluent (m/f/d)

Fr. 15.01.2021
Berlin
Sanofi is dedicated to supporting people through their health challenges. We are a global biopharmaceutical company focused on human health. We prevent illness with vaccines, provide innovative treatments to fight pain and ease suffering. We stand by the few who suffer from rare diseases and the millions with long-term chronic conditions.With more than 100,000 people in 100 countries, Sanofi is transforming scientific innovation into healthcare solutions around the globe.Medical Manager Praluent (m/f/d)BerlinIn the GBU General Medicine, the Cardiovascular/Established Products Franchise is responsible for the marketing of Sanofi products used in applications related to hypercholesterolemia, anticoagulation, cardiovascular diseases, pain, renal insufficiency and many other interesting and widespread indications (e.g. CNS, etc.). As of November 1, 2019, General Medicine has realigned and transformed itself – also regarding promotion and customer contact. As part of the realignment and transformation of the division, the Medical Manager has the task of initially developing a medical launch strategy with a focus on our product Praluent, which focuses on our customers. In order to create a positive experience for our customers, the Medical Manager should develop, execute and constantly improve optimal interaction across all channels. Responsibilities Development of the medical (launch) strategy in cooperation with the local brand team and in close cooperation with the regional and global medical team Creation and implementation of the medical plan including engagement overviews Cross-functional collaboration with e.g. regulatory, market access, marketing and support of the teams by providing medical, scientific and strategic input Responsibility for building up networks, establishing contacts with opinion leaders, medical specialists and professional societies Cooperation with external experts and scientific societies within the framework of medical-scientific projects, including further training events Implementation and follow-up of advisory boards Conception and organisation of scientific meetings and symposia in the form of face-to-face events but also as digital formats Participation in international, national and regional congresses Monitoring and evaluation of the international medical-scientific state of knowledge, planning and development of basic and information materials (such as publications and information material for the sales force) and scientific release of materials Creation and implementation of medical-pharmaceutical internal and external training courses Education and Experience:Degree in medicine; exceptional non-MD candidates with scientific/public health backgroundPhD desirableAt least 2 years successful as Medical Affairs manager, preferred in a multinational companyKnowledge and Qualifications:Ethical, analytical, responsible and business-oriented thinking and actingHigh willingness to learn and cooperate as well as independent and structured way of workingTeam playerExcellent communication & presentation skills: translate complex medical data in a clear & compact wayStrong social skills and outstanding self-managementFluent in German & EnglishCompetencies:Strong communication & negotiation skillsAbility to synthesize information and translate it into actionable intelligenceAbility to navigate in a matrix environment and to cooperate transversallyDigital mindset and open for new way of workingAn international work environment, in which you can develop your talent and realize ideas and innovations within a competent team.An attractive, market-oriented salary aligned with your qualifications and including social benefits above average (e.g. company pension plans, health management).An individual and well-structured introduction and training of new employees.You can create your own career path within Sanofi. Your professional and personal development will be supported purposefully.As a globally successful and constantly growing company, Sanofi provides international career paths as well.
Zum Stellenangebot

Arzt als wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Berlin
Das IQTIG, gegründet im Jahr 2015, erarbeitet auf unabhängiger, wissenschaftlicher Basis Verfahren zur Qualitäts­sicherung und zur Darstellung der Versorgungsqualität im Gesundheitswesen. Als gemeinnützige Stiftung leistet das IQTIG einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Patientinnen und Patienten. Das Institut hat seinen Sitz im Berliner Tiergarten. Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ einen Arzt als wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d). Die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ ist für die regelkonforme Durchführung und Pflege verschiedener Verfahren der Qualitätssicherung im Regelbetrieb im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) sowie deren Aufbau und Weiterentwicklung zuständig, dies umfasst auch spezifische Verfahrensinstrumente wie Datenvalidierung und strukturierten Dialog.  Eigenverantwortliche Tätigkeit als ärztliche Fachexpertin/ärztlicher Fachexperte mit dem Schwerpunkt Verfahrensweiterentwicklung. Dabei werden Sie unterstützt durch das multiprofessionelle Projektteam innerhalb des IQTIG (z. B. durch die Bereiche Wissensmanagement, Methodik, Biometrie, Spezifikation, Sozialdaten, IT) sowie durch externe fachliche Expertise. Eigenständige Leitung von Weiterentwicklungsprojekten sowie deren Beratung, mit besonderem Fokus auf den aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft Überführung von neuentwickelten QS-Verfahren nach Beschluss des G-BA in den Regelbetrieb Koordination verfahrensübergreifender Themen und Aufgaben aus ärztlicher Sicht Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung beratender Expertengremien und interner Projektgremien Fachliche Vertretung der Projekte in den Gremien des G-BA sowie ggf. Betreuung der projektrelevanten AGs des G-BA Eigenständige Präsentation von Ergebnissen in den Gremien des G-BA sowie in verschiedensten Veranstaltungen, wie z. B. Fachkongressen oder Gremien der wissenschaftlichen Fachgesellschaften Fundiertes Fachwissen: Abgeschlossenes Medizinstudium, Approbation als Ärztin/Arzt Mehrjährige Berufserfahrung in der Krankenversorgung, abgeschlossene Facharztausbildung ist von Vorteil Erfahrungen im Qualitätsmanagement, in der Qualitätssicherung, im Medizincontrolling in der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen oder im Projektmanagement sind von Vorteil Sicherer Umgang mit den Prinzipien der evidenzbasierten Medizin Solide Grundkenntnisse aus den Bereichen Statistik und Datenmanagement Sicherer Umgang mit der Standard-IT eines wissenschaftlichen Arbeitsplatzes Hohe Sprachkompetenz in der Erstellung wissenschaftlicher Berichte und Gutachten Erfahrung mit der Arbeit in Projektstrukturen Hohe Einsatzbereitschaft, Freude an der Erschließung komplexer Inhalte sowie eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Kommunikatives Geschick und ein sicheres Auftreten Bereitschaft zu Dienstreisen Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung Ein innovatives, engagiertes Team Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung im Bereich plastische- und ästhetische Chirurgie

Fr. 15.01.2021
Berlin
Die Sinis Aesthetics Privatklinik im grünen Berliner Stadtbezirk Dahlem steht seit ihrer Gründung im Jahr 2014 durch den seit fast 20 Jahren im Bereich der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie tätigen Prof. Dr. med Nektarios Sinis für ästhetische Chirurgie auf höchstem Niveau. Mehrere Tausend nationale und internationale Patienten kennen bereits die Leidenschaft und Expertise unserer Ärzte und des Klinikpersonals für Schönheit und verantwortungsvolle Medizin. Wir stehen für eine auf die Bedürfnisse des Patienten angepasste bestmögliche Beratung, Behandlung und Versorgung. Für unsere Privatklinik für Plastische- und Ästhetische Chirurgie in Berlin-Dahlem suchen wir ab sofort einen Assistenzarzt / eine Assistenzärztin in Weiterbildung Assistenz im operativen Bereich Versorgung operativer Patienten Anwendung aller gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie präoperative chirurgische Aufklärungsgespräche Maßnahmen der Qualitätssicherung Deutsche Approbation Exzellente Umgangsformen und hohe Dienstleistungsbereitschaft Zuverlässigkeit und Sensibilität im Umgang mit unseren Kunden Belastbarkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Fließende Deutschkenntnisse Hohe Kundenaffinität im Beauty- und Lifestyle Segment Spezialisierung im Bereich der Ästhetischen Medizin Anstellung in Voll- oder Teilzeit Regelmäßige Fortbildungen Arbeit in einem dynamischen und motivierten Team Verwendung von Top-Markenprodukten
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) für das Plasmaspendezentrum Potsdam

Fr. 15.01.2021
Potsdam
Das sind wir Wir sind DIE Plasmaspende in Deutschland. Wir arbeiten für Menschen. Und mit Menschen. Denn unsere Blutplasmaspender sind uns sehr wichtig. Dass wir modernste Technik einsetzen, versteht sich von selbst. Und dass es unsere Mitarbeiter sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, erst recht. Wir sind gut. Und wir wollen noch besser werden. Um auch weiterhin mit unserer Arbeit Menschen zu helfen und Leben zu retten - retten Sie mit. Hier sind wir Im schönen Langenfeld im Rheinland finden Sie unseren Stammsitz. Dort sowie in den Plasmazentren in Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Herne, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen und Potsdam arbeiten derzeit 330 Menschen für die Octapharma Plasma GmbH. Aus dem Plasma werden lebenswichtige Medikamente gewonnen. Für die Unfallmedizin und zahlreiche andere medizinische Felder. Wir sind ein Teil der schweizerischen Octapharma AG, einem Marktführer für Arzneimittel aus Blutplasma. Wir wachsen. Mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Für unser neues Plasmazentrum in Potsdam suchen wir eine/n Arzt (w/m/d)  –  Plasmaspendezentrum PotsdamGewährleistung der Spendersicherheit Sie führen bei uns die Spender-Eignungsuntersuchungen durch. Dazu zählen: Die umfassende Anamneseerhebung Die gründliche körperliche Untersuchung Die ärztliche Aufklärung zur Plasmaspende. Bedeutet:   Das Besprechen möglicher Nebenwirkungen Das mögliche Risikoverhalten eines potenziellen Spenders (w/m/d)  Die Aspekte zur Ernährung Die Fragen der Gesundheitsaufklärung Das Verhalten des Spenders (w/m/d) vor und nach der Spende Zudem überwachen Sie das gesamte Aufnahmeprozedere von Spendewilligen, schulen unsere nichtärztlichen Mitarbeiter (w/m/d) und beurteilen auch die Laborwerte von Spendern (w/m/d). Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen Teilzeit  40 bis 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (werktags) 8 bis 5 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht  Sie haben Ihre Approbation als Arzt (w/m/d)? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Auf den Mund gefallen sind Sie ebenfalls nicht, und Sie lieben die Arbeit im Team? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns!Eine Arbeit, die Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt. Und jeden Tag alles dafür gibt, um Leben zu retten. Weil wir wissen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Fortbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) für das Plasmaspendezentrum Berlin-Köpenick

Fr. 15.01.2021
Berlin
Das sind wir Wir sind DIE Plasmaspende in Deutschland. Wir arbeiten für Menschen. Und mit Menschen. Denn unsere Blutplasmaspender sind uns sehr wichtig. Dass wir modernste Technik einsetzen, versteht sich von selbst. Und dass es unsere Mitarbeiter sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, erst recht. Wir sind gut. Und wir wollen noch besser werden. Um auch weiterhin mit unserer Arbeit Menschen zu helfen und Leben zu retten - retten Sie mit. Hier sind wir Im schönen Langenfeld im Rheinland finden Sie unseren Stammsitz. Dort sowie in den Plasmazentren in Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Herne, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen und Potsdam arbeiten derzeit 330 Menschen für die Octapharma Plasma GmbH. Aus dem Plasma werden lebenswichtige Medikamente gewonnen. Für die Unfallmedizin und zahlreiche andere medizinische Felder. Wir sind ein Teil der schweizerischen Octapharma AG, einem Marktführer für Arzneimittel aus Blutplasma. Wir wachsen. Mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Für unser neues Plasmazentrum in  Berlin-Köpenick suchen wir eine/n Arzt (w/m/d)  –  Plasmaspendezentrum Berlin-KöpenickGewährleistung der Spendersicherheit Sie führen bei uns die Spender-Eignungsuntersuchungen durch. Dazu zählen: Die umfassende Anamneseerhebung Die gründliche körperliche Untersuchung Die ärztliche Aufklärung zur Plasmaspende. Bedeutet:   Das Besprechen möglicher Nebenwirkungen Das mögliche Risikoverhalten eines potenziellen Spenders (w/m/d)  Die Aspekte zur Ernährung Die Fragen der Gesundheitsaufklärung Das Verhalten des Spenders (w/m/d) vor und nach der Spende Zudem überwachen Sie das gesamte Aufnahmeprozedere von Spendewilligen, schulen unsere nichtärztlichen Mitarbeiter (w/m/d) und beurteilen auch die Laborwerte von Spendern (w/m/d). Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen Teilzeit oder Vollzeit 40 oder 30 oder 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (werktags) 8 oder 6 oder 4 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht  Sie haben Ihre Approbation als Arzt (w/m/d)? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Auf den Mund gefallen sind Sie ebenfalls nicht, und Sie lieben die Arbeit im Team? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns!Eine Arbeit, die Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt. Und jeden Tag alles dafür gibt, um Leben zu retten. Weil wir wissen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Fortbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/divers) in der Position einer Referatsleitung

Do. 14.01.2021
Berlin
Im Kopenhagener „Riget“ hatten die Geister die Aufsicht. Hier in Berlin wird das Ihre Aufgabe sein! Aber über alle Krankenhäuser und nicht nur der „am Rande der Stadt“. Überwachen Sie den ordnungs­gemäßen Betrieb und die Einhaltung baulicher und räumlicher Mindestanforderungen. Übernehmen Sie eine ganz besondere Verantwortung, nicht nur vom Schreibtisch aus, sondern immer auch vor Ort. Lassen Sie Wochenenddienste und Nachtschichten hinter sich und kommen Sie ins Landesamt für Gesundheit und Soziales! Unser Referat IV G – Krankenhausaufsicht und Reproduktionsmedizin – sucht ab sofort für eine unbefristete Stelle einen: Facharzt (m/w/divers) in der Position einer Referatsleitung in der Entgeltgruppe 15 – Fallgruppe 8 – Teil II UA 2.2 der Anlage A zu § 12 TV-L (Bewertungsvermutung). Kennzahl: L 62/2020 Es wird zunächst ein auf zwei Jahre befristetes Probearbeitsverhältnis vereinbart. Für Tarifbeschäftigte, die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Land Berlin stehen, wird nach § 31 Abs. 3 TV-L für die Dauer der Aufgabenübertragung eine Zulage in Höhe des Unterschiedsbetrages zwischen den Tabellenentgelten nach der bisheriger Entgeltgruppe und dem sich bei Höhergruppierung ergebenden Tabellenentgelt gewährt. Nach Ablauf der zweijährigen Erprobung ist bei Bewährung im Aufgabengebiet die dauerhafte Aufgabenübertragung vorgesehen. Leitung des Referats Krankenhausaufsicht und Reproduktionsmedizin, insbesondere fachliche und personelle Leitung des Referates regelmäßige Abstimmung mit der Abteilungsleitung und anderen Referaten in referatsübergreifenden Angelegenheiten und der Fachaufsicht Erteilung von Erlaubnissen, Genehmigungen sowie Untersagungen gegenüber Krankenhäusern fachliche Zuarbeit zu Rechtsänderungen Bearbeitung komplexer Einzelsachverhalte im Rahmen der Zuständigkeit Wahrnehmung von Außenterminen, insbesondere Abnahmebegehungen sowie Teilnahme an Planungs­gesprächen eine Approbation als Arzt/Ärztin und eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt/ zur Fachärztin (Vorzugsweise der Fachrichtung Allgemeinmedizin, Chirurgie, Innere Medizin oder Öffentliches Gesundheitswesen) Mehrjährige Führungserfahrung Von Vorteil sind mehrjährige Berufserfahrung im administrativen Klinikmanagement oder einer Tätigkeit in einer Behörde des Öffentlichen Gesundheitswesens. Das Aufgabengebiet erfordert ein hohes Maß an Stressresistenz, Flexibilität und Kooperationsfähigkeit. Der künftige Stelleninhaber/die künftige Stelleninhaberin muss daher auch unter schwierigen Bedingungen über eine gute Organisationsfähigkeit, Souveränität aber auch über Konfliktfähigkeit verfügen. Durch die enge Zusammenarbeit innerhalb des Hauses, z.B. mit den Kollegen der Überwachung von Medizinprodukten, lernen Sie nicht nur Ihr neues Team und Ihren anspruchsvollen Aufgabenbereich, sondern gleich unser gesamtes Landesamt kennen Mit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit in Teilen im Home-Office zu arbeiten, stellen wir sicher, dass Sie Ihr Berufs- & Privatleben nach persönlichen Vorstellungen gestalten können Durch Ihre kommunikationsstarke, ausgeglichene und verlässliche Persönlichkeit bauen Sie Ihre Netzwerkfähigkeit aus, indem Sie den engen Kontakt mit den Klinikleitungen, den Gesundheitsämtern, der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung halten Sie sind vor Ort, wenn kritische Bereiche, wie z.B. ein Operationssaal, überprüft werden. Es steht Ihnen aber natürlich auch ein moderner Arbeitsplatz in einer grünen parkähnlichen Umgebung im Herzen Berlins mit einer guten Verkehrsanbindung (Dienstgebäude Turmstraße) zur Verfügung. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken und bieten Ihnen unterschiedliche & individuell auf Sie zugeschnittene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Bleiben Sie immer up to date! Sie bleiben weiterhin im Ärzte Versorgungswerk und erhalten eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, damit Sie Ihre Zukunft besser planen können Ein preisgünstiges Betriebsrestaurant und viele verschiedene Angebote in kurzer Reichweite laden Sie zur Mittagspause ein. Zudem bieten wir Ihnen ein kostenfreies Sportangebot während der Arbeitszeit für die Erhaltung Ihrer Gesundheit sowie Mitarbeiter-Tarife in verschiedenen Sportstudios an. Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung (unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse), kostenlose Vorsorgeuntersuchungen & Grippeschutzimpfungen, Familienzimmer, kostenlose externe Sozialberatung, Sabbatical, jährliche Betriebsausflüge sowie 30 Urlaubstage im Jahr, damit Sie sich auch wirklich erholen können, sind nur einige unserer Benefits.
Zum Stellenangebot

Ärztin / Arzt für Indikationsbezogene Versorgungskonzepte (w/m/d)

Do. 14.01.2021
Berlin
Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Gesund­heits­wesens! Die Kassen­ärztliche Bundes­ver­einigung (KBV) sorgt als führende öffent­liche Insti­tution täglich dafür, dass die rund 73 Millionen gesetzlich Kranken­versicherten deut­schland­weit die gleiche hoch­wertige medi­zinische Versorgung erhalten.Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Dezernat Versorgungsqualität, Abteilung Indikationsbezogene Versorgungskonzepte, im Zentrum Berlins eine/n Seniorreferenten/-in alsÄrztin / Arzt für Indikationsbezogene Versorgungskonzepte (w/m/d)Sie wirken mit bei der Weiterentwicklung der bestehenden Disease-Management-Programme (DMP) und entwickeln neue DMPSie erstellen Konzepte und Entwürfe für Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)Sie entwickeln und prüfen indikationsspezifische Rückmelde- / FeedbacksystemeSie bewerten evidenzbasierte Versorgungsleitlinien und wirken mit bei der Entwicklung neuer VersorgungsleitlinienSie vertreten die KBV in Gremien des G-BASie kommunizieren mit KVen, Berufsverbänden und Praxen Approbation als Ärztin/Arzt, ggf. auch andere akademische Qualifikation mit Bezug zum Gesundheitswesen, sowie idealerweise Qualifi­kationen im Bereich Public Health Berufserfahrung im Gesundheitswesen, nach Möglichkeit im ambulanten Sektor Kenntnisse der Strukturen und Prozesse des deutschen Gesundheitswesens sowie in den Bereichen evidenzbasierte Medizin, Biometrie oder Epidemiologie Hohe Sprachkompetenz in der adressatengerechten Erstellung von Texten, fundierte MS Office- und Englischkenntnisse Hohe Belastbarkeit und geistige Flexibilität, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Leistungs­motivation, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Abwechslung: Sie genießen die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers und agieren zugleich in einem innovativen UmfeldFrühaufsteher oder Langschläfer? Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel durch unser Gleitzeitmodell gestaltenAttraktive Vergütung: Wir wertschätzen Ihre Arbeit mit einer marktgerechten BezahlungBerufliche Entwicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiterbildungen in unserer hauseigenen Akademie oder bei externen AnbieternWeitere Benefits: Eine Kindertagesstätte im Haus, Kantine, Sportangebote sowie Zuschuss zum Firmenticket sind nur einige Beispiele
Zum Stellenangebot

Facharzt*ärztin / Assistenzarzt*ärztin Institut für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit

Mi. 13.01.2021
Mitte
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: CC12 – Institut für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit CAMPUS: Charité Campus Virchow-Klinikum Das Institut für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit gliedert sich in die Bereiche Klinik, Forschung und Lehre. Am Institut wird eine tropenmedizinische Ambulanz unterhalten, in der erkrankte Rückkehrer aus den Tropen untersucht und behandelt werden (jährlich ca. 12.000 Patientenkontakte). Zusätzlich werden Untersuchungen vor und nach Auslandseinsätzen durchgeführt. Der Ambulanz ist ein Labor angeschlossen, das sich nahezu ausschließlich mit der Diagnostik tropenspezifischer Erreger beschäftigt. In diesem Bereich werden jährlich über 60.000 Laboruntersuchungen durchgeführt. Zum Institut gehört weiterhin eine reisemedizinische Ambulanz, in denen Tropenreisende beraten und jährlich über 55.000 reisemedizinische Impfungen durchgeführt werden. Mitarbeit in der Tropen- und Reisemedizinischen Ambulanz Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten Wissenschaftlichen Mitarbeitern*innen wird nach Maßgabe ihres Dienstverhältnisses ausreichend Zeit zu eigener wissenschaftlicher Arbeit gegeben Klinische Erfahrung mindestens 2 Jahre Kenntnisse der tropenmedizinisch relevanten Gesundheitsprobleme Vorangegangene ärztliche Tätigkeit im tropischen Ausland vorteilhaft Abgeschlossenes Diplom in Tropenmedizin o. ä. (DTM, DTMIH) erwünscht Gute englische Sprachkenntnisse notwendig, andere Sprachkenntnisse (z. B. Französisch, Spanisch) vorteilhaft Vorerfahrung in wissenschaftlicher Tätigkeit vorteilhaft BEGINN: 01.02.2021 BESCHÄFTIGUNGSDAUER: Befristet bis zum 31.07.2022 nach TzBfG § 14 Abs.1 als Vertretung für Mutterschutz und Elternzeit ARBEITSZEIT: 31,5 Stunden / Woche (75 %) VERGÜTUNG: Entgeltgruppe Ä2 / Ä1 gem. TV-ÄrztInnen Charité unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Associate/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Healthcare Consulting

Di. 12.01.2021
Berlin
Boston Healthcare Associates (BHA) ist ein internationales Consultingunternehmen das weltweit Kunden aus den Bereichen Biopharmazie, Medizintechnik und Diagnostik dabei unterstützt, sich in einem komplexen und wachsenden Gesundheitsmarkt Wettbewerbsvorteile auf- und auszubauen. BHA hat aktuell Büros in Boston, Shanghai and Berlin. Für unser Büro in Berlin suchen wir aktuell: Associate/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Healthcare Consulting Recherche und Analyse bezüglich Marktchancen für neue Gesundheitstechnologien wie Medizingeräte und Diagnostik, und Erstattung durch das Gesundheitssystem, speziell für den deutschen und spanischen Markt Strukturierte und wissenschaftliche Aufarbeitung der Ergebnisse, Medical Writing Erstellung von Berichten und Kundenpräsentationen, hauptsächlich in englischer Sprache Erfolgreich abgeschlossenens Studium (Master/BA/BSc) in Gesundheitswissenschaften / Life Sciences (z.B. Medizin, Biowissenschaften u.ä.) Sehr gute Kenntnisse des deutschen (und europäischen) Gesundheitswesens Sehr gute Englischkenntnisse Spanischkenntnisse wünschenswert Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse Analytische Arbeitsweise und Denkvermögen Gutes Zeit- und Organisationsmanagement Kreativ, motiviert und fähig, unabhängig an zugeteilten Aufgaben zu arbeiten Ein breites Spektrum an globalen Beratungs- und Forschungsaufgaben in den Bereichen Markteintritt, Erstattung und Gesundheitsökonomie Ein internationales und teamorientiertes Arbeitsumfeld Wissenschaftliche Qualifikationsmöglichkeiten Eigenständige Projektarbeit mit Unterstützung eines Senior Consultants, perspektivisch eigenständige Betreuung von Projekten Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Berlin Eine BVG Firmenkarte (AB)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal