Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 3 Jobs in Aidlingen

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Ärzte

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) für Projektkoordination im Forschungsbereich Komplementärmedizin

Mi. 05.08.2020
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Am Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung am Universitätsklinikum Tübingen (Leitung: Frau Prof. Dr. med. Stefanie Joos) ist ab sofort eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter / wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) in Vollzeit, zunächst befristet bis 31.10.2022, zu besetzen. Das Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung übernimmt die Konsortialführung im Innovationsfonds-Projekt CCIntegrativ. Ziel des multizentrischen Projektes ist die Implementierung eines sektorenübergreifenden, interprofessionellen Programms zur evidenzbasierten Beratung von Krebspatienten im Bereich Komplementäre Medizin und Pflege (KMP) an den Comprehensive Cancer Centers in Baden-Württemberg. Projektkoordination im Forschungsverbund mit Datenerhebung und -analyse im Team Planung und Durchführung interprofessioneller Veranstaltungen Erstellung von Studienmaterial, wissenschaftlichen Publikationen und Berichten Selbstständige Recherche zu wissenschaftlicher Evidenz von KMP-Maßnahmen Mitarbeit bei Lehrveranstaltungen des Instituts Abgeschlossenes Studium im Bereich der Medizin, Psychologie, Gesundheitswissenschaften Erfahrung in qualitativer und/oder quantitativer Methodik ist erwünscht Berufserfahrung im Bereich Forschungkoordination / Projektmanagement ist von Vorteil Interesse an Komplementärmedizin / Komplementärer Pflege und/oder am Bereich Onkologie Interesse an Fragestellungen aus dem Bereich Versorgungsforschung und Versorgungsorganisation Sie sind teamfähig und kommunikationsstark und behalten durch Organisationstalent und strukturierte, vorausschauende Arbeitsweise den Überblick Zuverlässigkeit und Sorgfalt sind für Sie ebenso selbstverständlich wie eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Denken und Handeln. Ein freundliches, verbindliches und souveränes Auftreten runden Ihr Profil ab Wir bieten einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum an der Schnittstelle zwischen Versorgungsforschung und klinischer Forschung und Lehre in einem medizinischen Fach mit sehr breiten inhaltlichen Schwerpunkten. Sie werden in ein nettes, motiviertes Team eingebunden, welches in einem vielseitigen akademischen Umfeld agiert. Bei Eignung gibt es die Möglichkeit zur Promotion und ggf. Habilitation. Wir bieten Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (MFA) / Gesundheits- u. Krankenpfleger als Fachkräfte für Plasmaspende (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Stuttgart
Für unser neues Plasmaspendezentrum in Stuttgart suchen wir Medizinische Fachangestellte (MFA) / Gesundheits- u. Krankenpfleger als Fachkräfte für Plasmaspende (m/w/d) Die Plasmavita Healthcare GmbH ist ein junges, modernes Unternehmen, welches auf die Gewinnung und die Lieferung von humanem Blutplasma zur weiteren Verarbeitung zu Humanarzneimitteln spezialisiert ist.Ihre Aufgabe ist es, unsere Plasmaspender gut zu betreuen, die Plasmaspende selbständig durchzuführen und den Spendearzt zu unterstützen. Sie haben eine Ausbildung als Ärztin/Arzt (Berufserlaubnis/Approbation erforderlich) in Teil- oder Vollzeit, Gesundheits- und Krankenpfleger/in (Krankenschwester), Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in (Schwesternhelferin oder Pflegehelfer), Medizinische Fachangestellte - MFA (Arzthelferin), Altenpfleger/innen - Altenpflegehelfer/in, Rettungssanitäter/innen, Rettungsassistenten/innen oder Medizinisch-technische Assistentin (MTA) und haben vorzugsweise bereits Berufserfahrung, sind mit dem Dienstleistungsgedanken bestens vertraut und arbeiten gern mit Menschen zusammen, dann bewerben Sie sich.Wir bieten Ihnen eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung in einem neu und modern eingerichteten Plasmazentrum in einem motivierten Team mit einer leistungsgerechten Vergütung an.
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für Palliativmedizin für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) in Teilzeit

Sa. 25.07.2020
Ostfildern
Drei Standorte. Über 3 000 engagierte Mitarbeiter. Ein starkes Team: Als Klinikverbund wissen wir um die besondere Kraft des Miteinanders. Das zeigt sich besonders in der wertschätzenden, konstruktiven Zusammenarbeit – in den einzelnen Abteilungen, über Bereichs- und Standortgrenzen hinaus sowie mit Patienten, Angehörigen und niedergelassenen Ärzten. WERDEN SIE AB FRÜHSOMMER 2021 TEIL UNSERES STARKEN TEAMS ALS FACHARZT (M/W/D) FÜR PALLIATIVMEDIZIN für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) an der medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT in Teilzeit Im Jahr 2010 wurde die spezialisierte, ambulante Palliativversorgung – SAPV – mit einer Koordinations­stelle mit Sitz an der medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT gegründet. Die SAPV dient dem Ziel im gesamten Landkreis Esslingen (mit über 520 000 Einwohnern), die Lebensqualität und Selbstbestimmung schwerst­kranker Menschen zu erhalten, zu fördern, zu verbessern und ihnen ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung oder in einer stationären Pflegeeinrichtung zu ermöglichen. Ganzheitliche palliativmedizinische Beratung, Behand­lung und Betreuung von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren Ange­höri­gen im ambulanten Bereich Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Koopera­tions­partnern im Landkreis Als aufgeschlossener Facharzt (m/w/d) mit der Zusatz­bezeichnung Palliativmedizin Indem Sie idealerweise Berufserfahrung in der Pallia­tiv­versorgung oder in einer klinischen palliativmedizinischen Tätigkeit in einer Palliativ­abtei­lung eines Krankenhauses mitbringen Indem Sie über einen Führerschein der Klasse B verfügen MITEINANDER ARBEITEN Starkes Mit­einander und Kommu­nikation auf Augen­höhe Paten­system zur struktu­rierten Ein­ar­beitung Viel­fältige Arbeits­zeit­modelle u.a. Home­office, Sabbatical FACHKOMPETENZ, DIE VERTRAUEN SCHAFFT Umfang­reiche Fort- und Weiter­bildungs­mög­lich­keiten u.a. in der medius KLINI­KEN AKA­DE­MIE Indi­viduelle Personal­ent­wicklung OFT SIND ES DIE KLEINEN DINGE, DIE DEN UN­TER­SCHIED MACHEN Betrieb­liche Renten- und BU-Versicherung Personal­wohnungen und Personal­verkauf in Apotheke und Lager Fitnessangebote und Businessbike Eigene Kinder­tagesstätte und Kinder­ferien­pro­gramm etc. Ausreichend kliniknahe Parkplätze
Zum Stellenangebot


shopping-portal