Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 1 Job in Bittermark

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Ärzte

Trainee zur Nachwuchsführungskraft (m/w/d) Krankenhausmanagement

Fr. 29.04.2022
Köln, Wuppertal
Unsere vier Kölner Krankenhäuser im Kölner Nordwesten (Heilig Geist-Krankenhaus, St. Franziskus-Hospital, St. Marien-Hospital, St. Vinzenz-Hospital) und unsere Krankenhäuser in Wuppertal (Petrus-Krankenhaus und Krankenhaus St. Josef) bieten engagierten Hochschulabsolventen eine umfassende, 12-monatige praxisorientierte Weiterbildung als Trainee / Nachwuchsführungskraft (m/w/d) Krankenhausmanagement Beginnend zum 01. Oktober 2022   Lernen Sie uns kennen! Unsere Hospitalvereinigung St. Marien GmbH: Holding der Sparte Krankenhäuser der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria Krankenhäuser in Köln: Heilig Geist-Krankenhaus, St. Franziskus-Hospital, St. Marien-Hospital, St. Vinzenz-Hospital Krankenhäuser in Wuppertal: Krankenhaus St. Josef, Petrus-Krankenhaus, St. Anna-Klinik Neben den Akutkrankenhäusern gehören eine Privatklinik, Reha-Kliniken, Schulen und weitere Einrichtungen (Therapiezentren, MVZs, Hospiz) zur Holding Die Hospitalvereinigung St. Marien GmbH deckt mit ihren Einrichtungen ein breites medizinisches, pflegerisches und therapeutisches Spektrum ab und verfügt über moderne zentrale Strukturen (Fachbereiche und Stabstellen)   Seit 2019 beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir „New Work“ sinnvoll in unseren Krankenhäusern umsetzen können. Dabei beschäftigen wir uns vor allem mit Themen wie: vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe, Erweiterung der Gestaltungs- und Entscheidungsräume auf Ebene der eigenen Organisationseinheit, Entwicklung im Bereich Methoden- und persönlicher Kompetenzen und Übernahme von Verantwortung. Viele Führungskräfte und Mitarbeiter setzen sich damit auseinander und sie verändern kontinuierlich unsere Zusammenarbeit. Sie möchten in Zukunft: Mitarbeiter für neue Ideen begeistern und motivieren Verantwortung übernehmen, Entscheidungen treffen, Prozesse und Abläufe gestalten Teams führen An der Zukunftsfähigkeit unserer Krankenhäuser mitarbeiten Ambulante und stationäre Versorgungssektoren verzahnen  Sie möchten Verantwortung übernehmen. Das haben Sie idealerweise schon in Schule, Studium und Hobbies gezeigt. Veränderungen machen Ihnen keine Angst, sondern Sie finden es spannend sich immer wieder auf neue Anforderungen einzustellen. Sie haben die Fähigkeit sich schnell in neue Arbeitsumgebungen zu integrieren und sich ein Netzwerk aufzubauen. Ihnen ist die Sinnhaftigkeit Ihrer Arbeit wichtig und Sie stehen für klare Werte ein. Sie wollen die oben beschriebenen „New Work“ Themen mitentwickeln und umsetzen. Die großen Veränderungen im Gesundheitswesen reizen Sie. Sie sind offen für neues. Sie verfügen über eine hohe Fachkompetenz, die Sie durch ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Master) z.B. der Fachrichtungen BWL, VWL oder Jura, gerne mit Schwerpunkt Gesundheitsökonomie oder einen Bachelorabschluss verbunden mit einer mehrjährigen Berufserfahrung nachweisen.  ein strukturiertes praxisnahes Programm, in dem Sie die Menschen, Aufgaben, Abläufe und Arbeitsprozesse in ihrem jeweiligen Stammhaus kennenlernen eine systematische Vorbereitung auf zukünftige Führungsaufgaben eine strukturierte Rotation in andere Häuser und unsere Fachbereiche regelmäßiges Feedback durch ihren Mentor, einen Paten in Ihrem Stammhaus und eine kontinuierliche Begleitung durch die Personalentwicklung der Stiftung regelmäßige begleitende Seminare 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: