Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 2 Jobs in Gelsenkirchen

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
Weitere: Ärzte

Assistenzärztin / Assistenzarzt (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. In der Klinik für Hämatologie und Stammzelltransplantation ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Assistenzärztin / Assistenzarzt (m/w/d) (Entgeltgruppe Ä1 - befristet) zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Die Beschäftigung ist zunächst befristet vorgesehen. Verlängerungen sind entsprechend den Höchstbeschäftigungsfristen des Wissenschafts­zeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich. Aufgrund des Wissenschaftszeitvertragsgesetztes bzw. des Teilzeit- und Befristungsgesetzes wird die Vertragsdauer abhängig von den persönlichen Voraussetzungen festgelegt. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Facharztweiterbildung im Gebiet Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie Ambulante und stationäre Krankenversorgung in der Klinik für Hämatologie und Stammzelltransplantation, inklusive internistischer Intensivmedizin Beteiligung an und Entwicklung von eigenständigen wissenschaftlichen Projekten (Grundlagenforschung / Translationale Forschung / Klinische Forschung) und studentischen Lehrveranstaltungen Approbation als Ärztin/Arzt Eine abgeschlossene Promotion ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung Sie sind begeisterungsfähig und identifizieren sich mit dem Leitbild der/des forschenden Ärztin/Arztes Sie sind teamfähig Gewünscht, aber nicht Voraussetzung, sind Erfahrungen in der experimentellen Forschung Die Mitarbeit bei Nebentätigkeit richtet sich nach der Hochschulnebentätigkeitsverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Duisburg-Essen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal an. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.
Zum Stellenangebot

Ärztin / Arzt (w/m/d) als Teamleitung im Bereich der Infektionskettennachverfolgung CORONA-Pandemie

Mi. 17.02.2021
Recklinghausen
Der Kreis Recklinghausen ist mit 620.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Kreis Deutschlands. Er ist der ebenso städtische wie grüne nördliche Teil der Metropolregion Ruhr. Der Kreis Recklinghausen verfügt über eine große Bandbreite an Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Handel in Verbindung mit Wissenschaft und Lehre. Der Kreis Recklinghausen als Arbeitgeber für mehr als 2.000 Beschäftigte versteht sich als modernes und bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Ein abwechslungsreicher, familienfreundlicher und sicherer Arbeitsplatz machen den Kreis Recklinghausen zu einem attraktiven Arbeitgeber. Der Kreis Recklinghausen sucht zur Eindämmung der Covid-19 Infektionen ab sofort eine Ärztin/ einen Arzt (w/m/d) als Teamleitung im Bereich der Infektionskettennachverfolgung CORONA-Pandemie Der Arbeitseinsatz erfolgt im Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen. Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle (39 Std.), die teilbar ist, wenn ein vom Fachdienst vorgegebener Abstimmungsbedarf eingehalten wird. Die Befristung ist zunächst für einen Zeitraum von 12 Monaten vorgesehen. Die Vergütung erfolgt nach EG 14 TVöD inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen je nach nachgewiesener Qualifikation Leitung in personeller, fachlicher und organisatorischer Hinsicht eines Teams im Bereich der Infektionskettennachverfolgung Kommunikation mit Kliniken, Pflegeheimen und Einrichtungsleitungen zu Maßnahmen des Infektionsschutzes im Rahmen der Pandemie Telefonische Befragung von COVID-19-Patienten und -Patientinnen Organisation der Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen Funktion als Tutor*in innerhalb des Teams Kontaktieren von möglichen Kontaktpersonen und Einordnung dieser Personen Sonstige Aufgaben im Rahmen der Kontaktpersonennachverfolgung und des Kontaktpersonenmanagements, u.a. Falleingabe in entsprechende Software ein abgeschlossenes Studium der Medizin mit deutscher Approbation Fließende Deutschkenntnisse (Niveau C1) in Wort und Schrift Was wir von Ihnen erwarten Ausgeprägte Motivation und Interesse an den beschriebenen Aufgaben Besonnenheit und freundliches Auftreten Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Sichere Anwendung gängiger Bürosoftware, insbesondere MS Office Flexibilität und hohe Selbstständigkeit Serviceorientierung und hohe Kommunikationsfähigkeit Belastbarkeit und Stresstoleranz Team- und Kooperationsfähigkeit Weitere Sprachkenntnisse (wünschenswert) Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Selbstständiges, eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten in interdisziplinären Teams Die Kreisverwaltung Recklinghausen unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bewerbungen geeigneter Menschen mit einer Schwerbehinderung sind erwünscht. Die Stellenausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.
Zum Stellenangebot


shopping-portal