Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 9 Jobs in Groß Glienicke

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Ärzte

Facharzt Laboratoriumsmedizin (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Berlin
Im Fachbereich Laboratoriumsmedizin, Standort Campus Virchow-Klinikum (CVK) besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als Facharzt Laboratoriumsmedizin (m/w/d) (Kennziffer: 14805) Labor Berlin wurde zum 1. Januar 2011 als Tochterunternehmen der Charité – Universitätsmedizin Berlin und Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH gegründet und versorgt mit über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 14 Standorten mehr als 25.000 Krankenhausbetten in Berlin und dem gesamten Bundesgebiet mit diagnostischer Spitzenmedizin. Dabei werden pro Jahr mehr als 60 Millionen Laboranalysen durchgeführt. Das damit größte Krankenhauslabor Europas vereinigt von der Klinischen Chemie über die Mikrobiologie und Virologie bis hin zur speziellen endokrinologischen, immunologischen und genetischen Diagnostik alle Fachdisziplinen der Labormedizin und bietet daher in der Einheit mit den wissenschaftlichen Instituten der Charité völlig neue Möglichkeiten für die Versorgung von Patientinnen und Patienten sowie in der Weiterentwicklung der medizinischen Diagnostik. Sie übernehmen ärztliche Verantwortung  für anspruchsvolle und herausfordernde Aufgaben in allen Bereichen der Labordiagnostik Sie wirken aktiv mit an der Fortbildung unserer Ärzte sowie an der Ausbildung von MTLA Sie haben vielfältige Möglichkeiten zur Mitwirkung an Forschung und Lehre Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin und idealerweise über eine Promotion Sie haben Interesse an einer diagnostisch beratenden Tätigkeit sowie anspruchsvollen wissenschaftlichen Fragestellungen Sie bringen die Bereitschaft mit, nach erfolgreicher Einarbeitung zusammen mit dem Team an der Rufbereitschaft sowie an Wochenend- und Feiertagsdiensten teilzunehmen Die Mitwirkung an Forschung und Lehre macht Ihnen Freude Sie verfügen über eine hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative sowie großes persönliches Engagement Sie arbeiten gerne im Team und haben eine gute Kommunikationsfähigkeit Gute Kenntnisse in Anwendungssoftware (MS-Office, Internet) sowie Kenntnisse in der Nutzung von Laborinformationssystemen sind von Vorteil Sie verfügen über gute Englischkenntnisse Sie haben Interesse an Organisations- und Prozessmanagement sowie an Informationstechnologie Eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit und eine unbefristete Anstellung in Europas größtem Krankenhauslabor Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation sowie vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Fort- und Weiterbildung Eine attraktive Vergütung nach Lohngrundsätzen bei Labor Berlin Mitwirkung bei der Entwicklung innovativer diagnostischer Verfahren Enge Kooperation und kontinuierlicher Wissens- und Erfahrungsaustausch mit anderen Fachgebieten, u.a. Mikrobiologie, Virologie, Humangenetik, Autoimmundiagnostik, Endokrinologie und Immunologie Ein interessantes Arbeitsumfeld bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber in Berlin Eine betriebliche Altersvorsorge sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die von Labor Berlin finanziell unterstützt wird Teilnahme an unserem umfassenden internen Fort- und Weiterbildungsprogramm Freie Mitgliedschaft in über 200 Sportstätten in Berlin und Umgebung über den Urban Sports Club Notfallbetreuung Ihres Kindes über „Kids Mobil“ Möglichkeit für kostenlosen labordiagnostischen Basis-Check alle 2 Jahre Teilnahme an unseren abwechslungsreichen Veranstaltungen wie z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportevents und Gesundheitstag Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen rund um Ihre persönlichen Bedürfnisse
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin

Fr. 12.08.2022
Berlin
Seit mehr als 40 Jahren führen wir für Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, arbeitsmedizinische Einrichtungen und Institute qualitativ hochwertige Laboruntersuchungen in den Fachgebieten der Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie, Infektionsserologie, Hygiene, Transfusionsmedizin sowie Molekulargenetik durch. Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 20 verschiedenen Berufen arbeiten hier, um Patientinnen und Patienten im Großraum Berlin eine optimale medizinische Versorgung zu ermöglichen. Wir tragen daher große Verantwortung – helfen Sie uns dabei, dieser stets gerecht zu werden! Verstärken Sie unser Team als Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin Wir wünschen uns einen Kollegen (m/w/d), den das gesamte Spektrum der Laboratoriumsmedizin interessiert, sich engagiert den täglichen Herausforderungen der Routinediagnostik stellt und langfristig das durch hohen Teamgeist geprägte Fachärzteteam unterstützt. Erstellung medizinischer Befunde in allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin Beratung von Fachkollegen zur medizinischen Indikationsstellung sowie Befundinterpretation Fachliche Beratung bei der Einführung und Validierung neuer und bestehender Analyseverfahren Fortlaufende Anleitung und Schulung des Laborpersonals Aktive Unterstützung und Umsetzung des Qualitätsmanagements Beratung von Patienten in der Laborsprechstunde Facharztanerkennung für Laboratoriumsmedizin, ggf. auch Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie bzw. Transfusionsmedizin Berufserfahrung im Laborumfeld wünschenswert Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Sie bringen ein hohes Maß an Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein mit Kommunikationsstärke und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab Eine unbefristete Beschäftigung im Angestelltenverhältnis Einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem engagierten Team Gute langfristige Entwicklungsmöglichkeiten Ein freundliches Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) im Bereich Clinical

Do. 11.08.2022
Berlin
Our patients. Our mission! Die Berlin Heart GmbH entwickelt, produziert und vermarktet innovative Systeme für die mechanische Herzunterstützung. Mit unseren Produkten EXCOR® Adult und EXCOR® Pediatric decken wir die gesamte Bandbreite der medizinischen Indikationen bezüglich der Herzunterstützungssysteme sowie alle Altersklassen vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen ab. Damit zählt die international tätige Berlin Heart GmbH zu den Marktführern in Deutschland und Europa. Für unser weltweit agierendes Supportteam bestehend aus Ärzten, Ingenieuren und Spezialisten der Intensivpflege suchen wir ab sofort zur weiteren Unterstützung im Bereich Clinical einen: Arzt (m/w/d) Beratung von internationalen Ärzteteams in den Kliniken bei Implantationen unserer Unterstützungssysteme Sicherstellen des medizinischen Follow-up nach Implantationen Durchführung von medizinischen und technischen Produktschulungen Zusammenarbeit mit den Bereichen Forschung & Entwicklung und Clinical Science zur Weiterentwicklung des Produktportfolios Kontaktpflege zu den Anwendern in den Kliniken Aktive Teilnahme an Kongressen Abgeschlossenes Medizinstudium mit Erfahrungen aus einem der folgenden Gebiete: Pädiatrie, Intensivmedizin, Neonatologie, Herzchirurgie, Kardiologie Erfahrungen im Bereich der mechanischen Herzunterstützung vorteilhaft Gutes technisches Grundverständnis Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Verhandlungssichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft Zur Wahrnehmung dieser Aufgaben erfolgt eine intensive Einarbeitung durch erfahrene Mediziner des Unternehmens. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz innerhalb eines dynamischen Teams. Dies beinhaltet neben flexiblen Arbeitszeiten ein attraktives Gehalt, betriebliche Altersvorsorge, eine Unfallversicherung sowie die Sicherheit eines international agierenden Unternehmens. Gesundheitsangebote wie z. B. frisches Bio-Obst, Yoga und Fitness-Kurse; vergünstigter öffentlicher Nahverkehr; Rabattportal und die Möglichkeit zum Arbeiten im Home Office zählen ebenfalls zu den Benefits. Freuen Sie sich auf ein gut eingespieltes Team und profitieren Sie vom Wissens- und Erfahrungsaustausch im Kollegenkreis.
Zum Stellenangebot

Arzt / Ärztin (m/w/d) für Behandlungen mit medizinischem Cannabis

Do. 11.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Kassel, Hessen, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Das aufstrebende Digital Health Start-Up im Cannabis Sektor! Die Algea Care GmbH mit Ihrem Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein ärztlich geführtes Unternehmen mit der Mission, Patientinnen und Patienten eine zeitgemäße Verbesserung des Zugangs zur Therapie mit medi­zinischem Cannabis zu ermöglichen. Unser Unternehmen umfasst eine wachsende Anzahl an Standorten in Deutschland an denen privatärztliche Behandlungen durchgeführt werden und bietet Patientinnen und Patienten dabei einen umfassenden, digitalisierten Service. Algea Care ist die erste und führende Plattform in diesem Bereich, welche die Abläufe nahezu vollständig digitalisiert hat und so Patientinnen und Patienten einen hervorragenden Service bieten kann.Als kooperierende Institution mit hunderten von Ärztinnen und Ärzten betreiben wir aktuell Standorte in Augsburg, Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Passau, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg. Wir suchen ab sofort auf selbständiger / freiberuflicher Tätigkeit bundesweit Arzt / Ärztin (m/w/d) für Behandlungen mit medizinischem Cannabis80% Remote Work / Homeoffice Führen von persönlichen Erstgesprächen mit Patienten in unseren Behandlungsräumen an Deinem Standort Evaluierung der Indikationen von Patienten mit chronischen Erkrankungen für eine mögliche Behandlung mit medizinischem Cannabis Rücksprache mit unserem Team an Ärzten, die für Dich vorab die Fälle screenen Videosprech­stunden: Folgetermine mit Deinen Patienten aus dem Homeoffice bzw. Remote Work - soweit ärztlich vertretbar - möglich! Ein abgeschlossenes Medizinstudium (Ärztliche Approbation) Bereitschaft für persönliche Sprechstunden hauptsächlich an den Wochenenden (alternativ freie Einteilung) Zeitliche Verfügbarkeit von insgesamt mind. 10h/Woche. Eine technische Affinität ist essentiell bei unseren vollständig digitalisierten Prozessen - Du solltest routiniert und schnell in den gängigen Web-Anwendungen arbeiten können, da bei uns mehrere Systeme parallel genutzt werden Sehr gute Deutsch- sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Wir bieten eine duale Weiterbildung zum Experten für die Behandlung mit Cannabinoiden Eine spannende Möglichkeit, die Entwicklung eines ärztlich geführten führenden Digital Health Unternehmens im Bereich medizinisches Cannabis mitzugestalten Regelmäßige interne Weiterbildungen zu diesem Themenbereich Fortgeschrittene technische Lösungen und ein digitales Umfeld Mitarbeit in einem motivierten, dynamischen Team mit täglicher Bestätigung auch von extern - unsere Patienten sind begeistert von unserem Angebot! Flexible freiberufliche Tätigkeit mit attraktiver Vergütung, die schnell der Vergütung einer Vollzeitstelle gleichkommen kann
Zum Stellenangebot

Oberärztin / Oberarzt - Gastroenterologie (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Innere Medizin – Gastroenterologie im Vivantes Klinikum Spandau zum 01.02.2023. Die eigenständig geführte Abteilung für Gastroenterologie, Hepatologie und interventionelle Endoskopie verfügt über 40 Betten und die zentrale Endoskopie-Einheit des Klinikums. Der Schwerpunkt des apparativ auf modernstem Stand befindlichen Funktionsbereiches liegt in aktuellen endoskopischen Diagnose- und Therapieverfahren (HD-Endoskopie / EMR / ESD / therapeutische EUS / ERCP / PTCD / RFA / PDT / Cholangioskopie / Verfahren zur Adipositastherapie). Im letzten Jahr wurden in der Abteilung mehr als 5.000 endoskopische sowie 5.000 sonographische Untersuchungen mit stets zunehmendem Anteil an Interventionen durchgeführt. aktive Mitgestaltung der Ziele der Klinik Personalentwicklung ärztlicher Mitarbeitender Mitarbeit an der Einführung neuer endoskopischer Verfahren Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Endoskopie und der Klinik Facharzt / Fachärztin mit Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie bzw. in fortgeschrittener Schwerpunktausbildung Erfahrung in der Betreuung klinischer Studien sichere Durchführung von Standarduntersuchungen (ÖGD, Koloskopie, Blutstillung / Sonographie) großes Interesse an modernen endoskopischen Verfahren eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG III TV Ärzte Vivantes Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten in einer Klinik mit hohem Wachstumspotenzial Entwicklung zum / zur interventionell versierten Gastroenterologen / Gastroenterologin Unterstützung von Fortbildungsinitiativen Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Facharzt / Fachärztin für die Zusatzweiterbildung klinische Akut- und Notfallmedizin (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Facharzt / Fachärztin für die Zusatzweiterbildung klinische Akut- und Notfallmedizin (m/w/d) für die Rettungsstelle im Vivantes Klinikum im Friedrichshain zum nächstmöglichen Termin. Das Vivantes Klinikum im Friedrichshain ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung im Zentrum Berlins mit 22 Fachabteilungen und 926 Betten. Als Notfall- und zertifiziertes überregionales Traumazentrum verfügt es mit seiner Zentralen Rettungsstelle über eine interdisziplinäre Notaufnahme mit angegliederter Interdisziplinärer Kurzaufnahmestation (INKA), die mit modernster Technik ausgestattet ist und in der jährlich ca. 70.000 Patienten/Patientinnen behandelt werden. Versorgung ambulanter und stationärer Notfallpatienten/-patientinnen in der Rettungsstelle mit vorwiegend internistischen und chirurgischen Krankheitsbildern aller Schweregrade Veranlassung der Notfalldiagnostik und Therapie Funktion als Ansprechpartner/in für Rettungsdienste und Einweiser/Einweiserinnen enge Kooperation mit den Fachabteilungen des Hauses Arbeit im 4-Schicht-System Teilnahme am Notarztdienst der Berliner Feuerwehr bei entsprechender Eignung Facharzt / Fachärztin in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung mit notfallmedizinischem Bezug (z. B. Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie, Neurologie) und bereits mehrjähriger klinischer Erfahrung gerne mit Erfahrungen auf dem Gebiet der Intensiv- und/oder Notfallmedizin sowie im Notarztdienst idealerweise Zusatzbezeichnung Notfallmedizin Befähigung nach den Vorgaben des Landes Berlin als Notarzt/Notärztin im Auftrag der Berliner Feuerwehr Dienst zu versehen Interesse, die Zusatzbezeichnung klinische Akut- und Notfallmedizin für den Einsatz in der Rettungsstelle und im Notarztwesen zu erwerben Bereitschaft zur fachübergreifenden Notfallversorgung und konstruktiven Teamarbeit Engagement, Eigeninitiative und Einsatzfreude eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG II TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden Vollzeitbeschäftigung, Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung ein befristeter Einsatz im Rahmen der Facharztweiterbildung mit der Option auf Verlängerung Möglichkeit des Erwerbs der Zusatzbezeichnung klinische Notfall- und Akutmedizin mit den entsprechenden Rotationen ein vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Weiterbildungsbefugnis: 18 Monate Allgemeine Innere, 6 Monate Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, 36 Monate Zusatzbezeichnung klinische Notfall- und Akutmedizin regelmäßige Notfallfortbildungen (beispielsweise Reanimationstraining nach den ERC-Leitlinien) Teilnahme am präklinischen Notarztdienst auf dem NEF Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität / Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate Editor, Nature Cancer (m/f/d)

Sa. 06.08.2022
Berlin
Springer Nature is a leading global research, educational and professional publisher, home to an array of respected and trusted brands providing quality content through a range of innovative products and services. Springer Nature is the world’s largest academic book publisher, publisher of the world’s highest impact journals and a pioneer in the field of open research. The company numbers almost 13,000 staff in over 50 countries and has a turnover of approximately EUR 1.5 billion. Springer Nature was formed in 2015 through the merger of Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education and Springer Science+Business Media. Position: Associate or Senior Editor (m/f/d) Nature Cancer Location: Berlin, London, New York, Shanghai This is a full-time permanent position, located in our New York, London, Berlin or Shanghai offices. Nature Cancer is the journal in the Nature Portfolio that publishes the most significant advances across the full spectrum of cancer research, spanning basic preclinical, translational and clinical work. The journal’s broad scope covers all research offering new insights into cancer biology, immunology, genetics and genomics, the development and delivery of new therapies and diagnostics, and new ways of understanding the global societal impact of cancer, ensuring that the work published reaches the widest possible audience. To help us to build on the success of Nature Cancer we are seeking a highly motivated scientist with a strong background in any area of cancer research and oncology, including cancer biology, immunology, genetics & genomics, translational and clinical research.The successful candidate will report to the Chief Editor and will contribute to shaping the future of the journal. They will work closely with the close-knit Nature Cancer team on all aspects of the editorial process, including manuscript selection, overseeing the peer-review process, commissioning and editing Reviews, Commentary and News & Views and writing for the journal. They will liaise extensively with the scientific community through laboratory visits and international conferences, virtually or in-person. A PhD (or equivalent) and preferably postdoctoral experience, with a strong track record in cancer research, oncology or a related field within the scope of the journal. Editorial experience is not required, but applicants with previous editorial experience are encouraged to apply. Breadth of knowledge and interest in cancer research, both within and beyond your specialty, and the ability to absorb new areas of research. Excellent literary, communication and interpersonal skills and fluency in English (written and spoken). The ability to assess and discuss the novelty, context and implications of research submitted to Nature Cancer and covering different areas of the journal's scope, and to recommend well-reasoned editorial decisions in light of expert advice. Eagerness to represent Nature Cancer to the worldwide community of cancer researchers; to meet scientists and learn more about them and their work; and to tell them about the journal and what we are looking for in the papers we seek to publish. Ability to work in a fast-paced collaborative environment – diligence, self-motivation, flexibility and team spirit are essential. Medical, Dental and Vision Life and AD&D 401(k) Flexible Spending Accounts Transit Accounts Tuition Assistance Summer Hours For Berlin candidates we offer: Varied and interesting tasks An excellent working environment with flat hierarchies A good work life balance with fair working hours and a generous and flexible vacation package (30 days) Discounted public transport Discounted book prices An excellent on-site cafeteria At Springer Nature we value the diversity of our teams. We recognize the many benefits of a diverse workforce with equitable opportunities for everyone. We strive for an inclusive workplace that empowers all our colleagues to thrive. Our search for the best talent fully encompasses and embraces these values and principles.
Zum Stellenangebot

Leiter des Fachbereichs regionalisierte Versorgungsforschung (m/w/d) in Vollzeit (40 h/Woche)

Fr. 05.08.2022
Berlin
Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland (Zi), Stiftung des öffentlichen Rechts, ist die gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Kassenärztlichen Vereinigungen der Länder (KVen) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Mit dem Versorgungsatlas informiert das Zi Entscheidungsträger im Gesundheitswesen über Versorgungsbedarfe in den Regionen und fördert die regionalisierte Versorgungs­forschung. Grundlage der Analysen sind bundesweite Abrechnungsdaten aus den Bereichen Arzneiverordnung und vertragsärztliche Versorgung, öffentlichen Daten sowie (Gesundheits-)​Surveydaten. Im Fachbereich arbeiten fünf Wissenschaftler:innen. Für den Fachbereich regionalisierte Versorgungsforschung suchen wir einen Leiter des Fachbereichs (m/w/d) in Vollzeit (40 h/Woche) Vorzugsweise abgeschlossenes Studium der Medizin und mehrjährige Berufserfahrung als Arzt/Ärztin, oder vergleichbarer Beruf mit vertieften medizinischen Kenntnissen wie z. B. Veterinärmedizin, Pharmazie, Gesundheitswissenschaften o. ä. Fortgeschrittene Kenntnisse auf dem Gebiet der Epidemiologie einschl. Erfahrung mit Planung/Design wissenschaftlicher Studien, vorzugsweise Erfahrung in Auswertung von GKV-Routinedaten Erfahrung in der teamorientierten Mitarbeiterführung, ggf. Projektmanagementerfahrung Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung im wissenschaftlichen Publizieren, deutsch und englisch Kenntnisse der Strukturen und relevanten Akteure im deutschen Gesundheitswesen Sie berichten an den Vorstandsvorsitzenden Koordination, Durchführung und Prüfung geostatistischer Datenanalysen des Versorgungsatlas und fachbereichsübergreifender Projekte im Zi Wissenschaftliche und öffentlichkeitswirksame Kommunikation der Ergebnisse Entwicklung praxis- und anwendungsorientierter Fragestellungen für den Versorgungsatlas Weiterentwicklung des Auftritts des Versorgungsatlas Unterstützung des vom Zi geförderten wissenschaftlichen Journals im Springer Nature Verlag ‚Research in Health Services and Regions (RHSR)‘ Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert und bieten ein interessantes Tätigkeitsgebiet in einem dynamischen Institut des deutschen Gesundheitswesens, ein diverses, teamorientiertes Arbeitsumfeld sowie attraktive soziale Rahmenbedingungen zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vergütung erfolgt nach fachlicher Qualifikation in Anlehnung an den TVöD. Der Einsatzort ist Berlin; bis zu 60 % der regulären Arbeitszeit sind im Homeoffice möglich. Das Zi strebt eine unbefristete Einstellung zum 01.01.2023 an.
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin

Fr. 05.08.2022
Potsdam
Das Labor 28 Potsdam MVZ GmbH ist ein medizinisches Versorgungszentrum, welches zum Ziel hat, eine qualitativ hochwertige Labormedizin für Ärzte und Patienten in Potsdam und im nahegelegenen Umland anzubieten. Derzeitig liegen unsere Schwerpunkte in der Durchführung von Untersuchungen der Klinischen Chemie, Hämatologie und Gerinnung sowie der Endokrinologie. Das Labor 28 Potsdam ist Mitglied im Sonic Healthcare Verbund Deutschland, dem größten Anbieter von Labordiagnostik in Europa. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin Erstellung medizinischer Befunde in allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin Beratung von Fachkollegen zur medizinischen Indikationsstellung sowie Befundinterpretation fachliche Beratung bei der Einführung und Validierung neuer und bestehender Analyseverfahren fortlaufende Anleitung und Schulung des Laborpersonals aktive Unterstützung und Umsetzung des Qualitätsmanagements Beratung von Patienten in der Laborsprechstunde Facharztanerkennung für Laboratoriumsmedizin (m/w/d) Berufserfahrung im Laborumfeld wünschenswert sehr guten organisatorischen Fähigkeiten und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit einem hohen Maß an Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Kommunikationsstärke und Eigeninitiative einem sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz sowie attraktive und langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Labor in der Region Potsdam einer unbefristeten Beschäftigung im Angestelltenverhältnis einem engagierten Team mit freundlichem Arbeitsklima in familiärer Atmosphäre Feedbackkultur und wertschätzender Umgang standortübergreifenden Austausch unter fachärztlichen Kolleg:innen Mitarbeiterevents, wie z.B. Sommerfest und Nikolausfrühstück
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: