Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 7 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Weitere: Ärzte

Oberarzt (w/m/d) für die Wirbelsäulen- und Skoliosechirurgie

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Wir betreuen Patienten mit Veränderungen der Wirbelsäule aller Schweregrade inkl. komplexer Tumorchirurgie. Vom Kind bis zum hohen Erwachsenenalter. Neben den mikrochirurgischen und minimalinvasiven Verfahren liegt unser besonderer Schwerpunkt in der rekonstruktiven Chirurgie der Deformitäten (Skoliosen und Kyphosen). Eine enge Kooperation mit den Asklepios Kliniken in Hamburg Nord-Heidberg, Barmbek und Wandsbek unterstreicht die abwechslungsreiche Tätigkeit auch über die Häuser hinweg. In Erweiterung und Ausbau befindet sich der Bereich der endoskopischen Wirbelsäulenchirurgie, für die ein Interesse oder Vorerfahrungen von Vorteil wäre.Wir suchen zum 01.01.2023 oder früher einenOberarzt (w/m/d) für die Wirbelsäulen- und Skoliosechirurgie Selbstständige Versorgung der Patienten mit dem Schwerpunkt Wirbelsäule Führung und Weiterentwicklung eines motivierten Ärzteteams Weiterentwicklung des Standortes und Ausbau der Zuweiser-Struktur Teilnahme am Oberarzt-Dienstmodell Fokus auf Wirbelsäulen- und Skoliosechirurgie Teilnahme an interdisziplinären Fachbesprechungen Kollegiale Zusammenarbeit mit der Unfall- und Neurochirurgie Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation Einen in der Wirbelsäulen- und Skoliosechirurgie erfahrenen Oberarzt Facharzt (w/m/d) für Neurochirurgie oder Orthopädie und Unfallchirurgie Überdurchschnittliches Engagement und großes Interesse an der Mitgestaltung des Standortes Organisations- und Teamfähigkeit ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet ein aufgeschlossenes und leistungsfähiges Team ein breites Angebot an aufgabenbezogenen Fortbildungen Kita auf dem Klinikgelände kostenlose Sportangebote auf dem Campus einen Arbeitsplatz im Herzen von Hamburg direkt an der Alster mit optimaler Verkehrsanbindung Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

OP Manager (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Die Asklepios Klinik St. Georg ist das älteste Krankenhaus der Hansestadt Hamburg, wir verbinden soziale Tradition mit medizinischem Fortschritt. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit 651 Betten hat die Klinik mit den medizinischen Zentren und Fachabteilungen als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin eine überregionale Bedeutung. Jährlich lassen sich rund 30.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant in der Asklepios Klinik St. Georg behandeln.Wir suchen zum nächstmöglichen ZeitpunktOP Manager (w/m/d)Der OP Manager (w/m/d) ist in dieser Funktion dem Direktorium des Krankenhauses direkt unterstellt. Der OP-Bereich gliedert sich in 12 zentrale OP-Säle, zwei ausgelagerte Hybrid-OP’s und zwei weitere dezentrale OP-Säle. Schwerpunkte der operativen Medizin sind die Herzchirurgie, die Traumatologie, Orthopädie und Sportorthopädie, die Plastische- und Handchirurgie, die Wirbelsäulenchirurgie, die Neurochirurgie, die Gefäßchirurgie, die Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde sowie der Dermatologie in getrennter OP-Einheit.Die Vergütung erfolgt außertariflich und enthält eine leistungsabhängige Komponente. Steuerung, Sicherstellung und Optimierung einer bedarfs- und sachgerechten OP-Planung Optimierung und Effektivierung des OP Ablaufs und Durchsetzung der vereinbarten OP Ziele Bereitstellung und Optimierung von Leistungskennzahlen bzw. OP-Prozesscontrolling sowie die Sicherstellung eines kontinuierlichen Kontrollsystems (OP-Reporting) Organisation des Tagesgeschäfts im OP disziplinarische Führung des Personals im OP-/Anästhesie-Funktionsdienst zentrale Kommunikations- und Entscheidungsstelle für die Durchführung des OP Tagesplans organisatorische Leitung aller Operationseinheiten Weiterentwicklung des OP-Statutes Mitverantwortung für das operative Budgetcontrolling sowie Umsetzen von Optimierungsmaßnahmen zur Einhaltung von vereinbarten Budgets und Artikelspektren Organisation und regelmäßige Durchführung von OP-Konferenzen zentraler Ansprechpartner für alle Themen des OP Facharzt (w/m/d) alternativ abgeschlossenes kaufmännisches/pflegerisches Studium oder vergleichbar mit langjähriger Berufserfahrung im OP Management Erfahrung mit dem Aufbau und der Weiterentwicklung eines OP Managementsystems Vertrautheit mit übergeordneten Abläufen eines Krankenhauses bzw. in der Analyse und Strukturierung damit verbundener Organisations- und Prozessfragen Team- und Kooperationsfähigkeit ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Konfliktlösungspotenzial und Empathie Eigeninitiative und Organisationsgeschick hohes Durchsetzungsvermögen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und unternehmerischem Denken gute Kenntnisse der EDV und Erfahrungen im Umgang mit dem Krankenhausinformationssystem eine verantwortungsvolle Position mit umfassendem Gestaltungspotential in einer zukunftsorientierten Klinik eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation ein interessantes und vielschichtiges Arbeitsgebiet und ein teamorientiertes Arbeitsklima eine moderne Organisationsstruktur mit flachen Hierarchien und verlässlicher Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot

Arzt / Ärztin (m/w/d) für Behandlungen mit medizinischem Cannabis

Do. 11.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Kassel, Hessen, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Das aufstrebende Digital Health Start-Up im Cannabis Sektor! Die Algea Care GmbH mit Ihrem Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein ärztlich geführtes Unternehmen mit der Mission, Patientinnen und Patienten eine zeitgemäße Verbesserung des Zugangs zur Therapie mit medi­zinischem Cannabis zu ermöglichen. Unser Unternehmen umfasst eine wachsende Anzahl an Standorten in Deutschland an denen privatärztliche Behandlungen durchgeführt werden und bietet Patientinnen und Patienten dabei einen umfassenden, digitalisierten Service. Algea Care ist die erste und führende Plattform in diesem Bereich, welche die Abläufe nahezu vollständig digitalisiert hat und so Patientinnen und Patienten einen hervorragenden Service bieten kann.Als kooperierende Institution mit hunderten von Ärztinnen und Ärzten betreiben wir aktuell Standorte in Augsburg, Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Passau, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg. Wir suchen ab sofort auf selbständiger / freiberuflicher Tätigkeit bundesweit Arzt / Ärztin (m/w/d) für Behandlungen mit medizinischem Cannabis80% Remote Work / Homeoffice Führen von persönlichen Erstgesprächen mit Patienten in unseren Behandlungsräumen an Deinem Standort Evaluierung der Indikationen von Patienten mit chronischen Erkrankungen für eine mögliche Behandlung mit medizinischem Cannabis Rücksprache mit unserem Team an Ärzten, die für Dich vorab die Fälle screenen Videosprech­stunden: Folgetermine mit Deinen Patienten aus dem Homeoffice bzw. Remote Work - soweit ärztlich vertretbar - möglich! Ein abgeschlossenes Medizinstudium (Ärztliche Approbation) Bereitschaft für persönliche Sprechstunden hauptsächlich an den Wochenenden (alternativ freie Einteilung) Zeitliche Verfügbarkeit von insgesamt mind. 10h/Woche. Eine technische Affinität ist essentiell bei unseren vollständig digitalisierten Prozessen - Du solltest routiniert und schnell in den gängigen Web-Anwendungen arbeiten können, da bei uns mehrere Systeme parallel genutzt werden Sehr gute Deutsch- sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Wir bieten eine duale Weiterbildung zum Experten für die Behandlung mit Cannabinoiden Eine spannende Möglichkeit, die Entwicklung eines ärztlich geführten führenden Digital Health Unternehmens im Bereich medizinisches Cannabis mitzugestalten Regelmäßige interne Weiterbildungen zu diesem Themenbereich Fortgeschrittene technische Lösungen und ein digitales Umfeld Mitarbeit in einem motivierten, dynamischen Team mit täglicher Bestätigung auch von extern - unsere Patienten sind begeistert von unserem Angebot! Flexible freiberufliche Tätigkeit mit attraktiver Vergütung, die schnell der Vergütung einer Vollzeitstelle gleichkommen kann
Zum Stellenangebot

Leitender Oberarzt (w/m/d) für die Zentrale Notaufnahme

Mi. 10.08.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Die Asklepios Klinik Hamburg-Altona (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, Krankenhaus der Maximalversorgung mit ca. 650 Betten und 18 Fachabteilungen) ist ein medizinisches Hochleistungszentrum mit einem breiten fachlichen Versorgungsangebot und modernen interdisziplinären Behandlungsstrukturen. Die Klinik versorgt ca. 35.000 stationäre und 60.000 ambulante Fälle im Jahr.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenLeitenden Oberarzt (w/m/d) für die Zentrale Notaufnahme Ihnen obliegt die medizinische und organisatorische Steuerungsfunktion im Notaufnahmealltag Gemeinsam mit dem Chefarzt tragen Sie maßgeblich zur Strukturgebung der Abteilung bei Sie supervidieren und bilden die (ärztlichen) Mitarbeiter:innen des Notaufnahmeteams weiter Sie versorgen Patienten von Fast Track bis Schockraum, von Ersteinschätzung bis Aufnahmestation Sie vertreten den Chefarzt der Abteilung bei dessen Abwesenheit Abgeschlossene Facharztausbildung auf einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung Erfahrung als Oberarzt in einer interdisziplinären Notaufnahme Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ oder die Bereitschaft, diese zu erwerben Sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen:innen, Patienten:innen und deren Angehörigen sowie unseren zuweisenden Ärzten:innen Eine sympathische und integrative Persönlichkeit mit Spaß an interdisziplinärer und interprofessioneller Zusammenarbeit Leistungsgerechte und der Verantwortung entsprechende Vergütung nach TV-Ärzte VKA Mitarbeit in einem hochmotivierten, kollegialen und engagierten Team Eine Kindertagesstätte auf dem Gelände HVV-Ticket Ein vielseitiger und sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsverhältnis im "In-Stadtteil" Altona Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
Zum Stellenangebot

Krankenhaushygieniker (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Als akademisches Lehrkrankenhaus und Schwerpunktversorger behandeln wir – mit annähernd 1.000 Mitarbeitenden – Patienten im Hamburger Westen und dem angrenzenden Schleswig-Holstein auf höchstem medizinischen Niveau. Gleichzeitig stellen wir als Grund- und Regelversorger im Notfall die Versorgung der regionalen Bevölkerung sicher.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenKrankenhaushygieniker (w/m/d) Krankenhaushygienische Beratung, Mitgestaltung und Überwachung aller Maßnahmen zur Infektionsprävention Durchführung von Hygienebegehungen und hygienisch-mikrobiologischer Umgebungsuntersuchungen Planung und Durchführung interner und externer Schulungen Organisation/Mitwirkung bei Hygienekommissions- und ABS-Sitzungen Unterstützung bei der Erstellung bzw. Weiterentwicklung des Hygienemanagements Facharzt (w/m/d) für Hygiene und Umweltmedizin oder Facharzt (w/m/d) für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie mit Erfahrung in der Krankenhaushygiene oder Approbierter Arzt (w/m/d) mit klinischer Facharztbezeichnung sowie einer Zusatzbezeichnung bzw. Fortbildung auf dem Gebiet der Krankenhaushygiene im Rahmen der strukturierten curricularen Fortbildung der Bundesärztekammer oder der Bereitschaft, diese zu erlangen Freude an Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Volle Weiterbildungsmöglichkeit zum Facharzt (w/m/d) für Hygiene und Umweltmedizin oder Supervision im Rahmen der strukturierten curricularen Fortbildung Krankenhaushygiene der Bundesärztekammer Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem modernen, innovativen Umfeld Ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten, leistungsfähigen Team Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung Betriebliche Gesundheitsförderung und betriebliche Altersversorgung HVV ProfiTicket Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände
Zum Stellenangebot

Institutsleiter / leitende Ärztliche Person gem. §4 Abs. 2 TFG (w/m/d) Blutspendedienst

Fr. 05.08.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patient:innen gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Die Zentralinstitut für Transfusionsmedizin GmbH, Blutspendedienst Hamburg, ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Asklepios Kliniken Hamburg und der DRK Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen gGmbH. Das ZIT ist einer der größten Blutspendedienste in Norddeutschland und stellt mit 75 Mitarbeiter:innen die Versorgung der Krankenhäuser und Praxen in der Großraumregion Hamburg mit Blut und Blutkomponenten aus ca. 38.000 Blutspenden, 18.000 Plasmaspenden und 1.500 Thrombozytenspenden sicher. Das ZIT verfügt über 4 feste Entnahmestellen in Hamburg und ein zentrales Vertriebsdepot in der Asklepios Klinik St. Georg.Vor dem Hintergrund des altersbedingten Ausscheidens der bisherigen Institutsleiterin suchen wir für die ZIT GmbH am Standort Hamburg.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenInstitutsleiter / leitende Ärztliche Person gem. §4 Abs. 2 TFG (w/m/d) Blutspendedienst Medizinische und organisatorische Leitung des Institutes Übernahme der Funktion als Leitende Ärztliche Person gem. TFG Übernahme und Ausbau der transfusionsmedizinischen Konsiliartätigkeit und fachlichen Beratung Sicherstellung, Weiterentwicklung und Ausbau der transfusionsmedizinischen Versorgung von Kliniken und Ärzten im Versorgungsgebiet Organisation von Projekten mit internen und externen Kunden und Kooperationspartnern Organisation und Durchführung von internen und externen Schulungen Weiterbildung von Ärzten / Ärztinnen zur Erlangung der notwendigen Qualifikationen in der Transfusionsmedizin, inklusive Facharzt Wir suchen eine engagierte Führungspersönlichkeit mit hervorragenden fachlichen Kenntnissen im gesamten Gebiet der Transfusions- oder Labormedizin (Facharzt). Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Quereinsteigern mit einer Facharztqualifikation in Innere Medizin (Schwerpunkt Hämatologie) oder Anästhesiologie, die den Facharzt für Transfusionsmedizin im Rahmen der Tätigkeit im ZIT erst noch erwerben möchten, um die Leitung dann perspektivisch zu übernehmen.  Umfassende Kenntnisse der klinischen Hämotherapie sowie in der Gewinnung von Blutspenden und der Durchführung von Thrombozyt- und Plasmapheresen Organisationsgeschick, Kooperationsbereitschaft und soziale Kompetenz Einen interessanten Arbeitsplatz in einer der attraktivsten Städte Deutschlands mit einer der Bedeutung der Position angemessenen Vergütung und ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld. HVV-Profi-Ticket zu vergünstigten Konditionen. Zentrale Lage mit guter Erreichbarkeit sowie gesundheitsfördernde Angebote.Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.
Zum Stellenangebot

Fachärztin/Facharzt (w/m/d) aller Fachrichtungen

Mi. 03.08.2022
Hamburg
Der Sozialmedizinische Dienst ist ein unabhängiger Dienstleister innerhalb des medizinischen Kompetenznetzes der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See. Der SMD übernimmt medizinische Gutachten nach körperlicher Untersuchung oder Aktenlage für die Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung. Unser Personal in der Sozialmedizin umfasst nicht nur Ärztinnen und Ärzte, sondern auch medizinisch-technische Assistentinnen und Assistenten, Pflegefachkräfte, Verwaltungsangestellte und mehr. Für den Bereich der Krankenversicherung nimmt der SMD die Aufgaben des Medizinischen Dienstes wahr (§ 283a SGB V). Für unseren Sozialmedizinischen Dienst Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fachärztin/Facharzt (w/m/d) aller Fachrichtungen ärztliche Begutachtungen für unsere Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung inklusive der notwendigen medizinischen Untersuchungen Beratung unserer Versicherungszweige zu medizinischen Fragestellungen Wir setzen voraus: abgeschlossene Facharztweiterbildung einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 entsprechend § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) Krankenhauserfahrungen eine interessante, anspruchsvolle, sozialmedizinische Tätigkeit in einem Fachärztinnen-/Fachärzte-Team verschiedener Fachrichtungen mit direktem Versichertenkontakt eine breite und moderne medizinische Ausstattung eine qualifizierte Einarbeitung, vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung, u. a. mit dem Erwerb der Zusatz-Weiterbildung „Sozialmedizin“ eine unbefristete Beschäftigung und eine leistungsgerechte Vergütung nach einem Tarifvertrag mit dem Marburger Bund eine attraktive Arbeitszeitgestaltung ohne Nacht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienste sowie die Möglichkeit zur Ausübung einer Nebentätigkeit eine grundsätzlich teilzeitgeeignete Stelle Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und werden seit 2005 mit dem Zertifikat „auditberufundfamilie“ ausgezeichnet. Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Außerdem unterstützen wir die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention und setzen uns besonders für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen ein. Nach Maßgabe des SGB IX und des Behindertengleichstellungsgesetzes begrüßen wir daher ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: