Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 2 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Ärzte

Chefarzt (m/w/d) für die zentrale Notaufnahme

Fr. 03.12.2021
Kiel
Das Städtische Krankenhaus Kiel versorgt als Schwerpunktversorger mit 605 Planbetten rund 17.000 Patient*innen jährlich stationär sowie über 40.000 Patient*innen ambulant. Rund 1.800 Mitarbeitende erbringen medizinische und pflegerische Leistungen auf höchstem Niveau. Die Struktur des Klinikums können Sie auf unserer Website nachvollziehen. Das Städtische Krankenhaus errichtet eine neue Zentrale Notaufnahme, die über insgesamt sieben Behandlungszimmer, einen Schockraum, einen Eingriffsraum, neun Plätze auf einer Decision Unit sowie 12 Kurzliegerbetten verfügt. Eine kardiologische Chest Pain Unit ist der ZNA angegliedert. Es werden im internistischen und operativen Bereich (Chirurgie/Gynäkologie/Urologie) 33.000 Patient*innen (Tendenz steigend) aufgenommen, die in dieser ZNA gebündelt werden. Dem Chefarzt (m/w/d) obliegt die ärztliche Leitung der ZNA nach den Vorgaben des GBA. Dem Chefarzt (m/w/d) steht ein Stab aus fünf Oberärzt*innen zur Seite. Die nachgeordneten ärztlichen Mitarbeiter*innen der ZNA rotieren aus den vier Internistischen und der Chirurgischen Kliniken in diese Organisationseinheit. Leitung und Koordination der interdisziplinären Versorgung der Patienten*innen in der Zentralen Notaufnahme Mitwirkung bei der medizinischen Akutversorgung der internistischen und operativen Patienten*innen und bei der Ausbildung der Assistenzärzt*innen Zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Prozesse der ZNA Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie oder Allgemeinmedizin Vorteilhaft ist die Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“ Erfüllung der Rahmenkriterien der Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer zum Erwerb der Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“, die der GBA als persönliche Voraussetzung zur ärztlichen Führung einer zentralen Notaufnahme nennt Einschlägige Erfahrung in der Leitung einer zentralen oder internistischen Notaufnahme Sie sind in der Lage, ein hoch qualifiziertes und engagiertes Team zu führen und zu motivieren Sie verfügen über eine starke Eigenmotivation, Zuverlässigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise, Einsatzfreude, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Sozialkompetenz zeichnen Sie aus Eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsmöglichkeiten Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einer Klinik in öffentlicher Trägerschaft Arbeitszeiten ohne Teilnahme am Bereitschaftsdienst Eine anforderungsgerechte Vergütung Eine zusätzliche arbeitgeberseitig unterstützte Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Assistenzärztin/-arzt in Weiterbildung (m/w/d) für die Klinik für Frührehabilitation und Geriatrie

Fr. 26.11.2021
Neumünster, Holstein
Das Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) in Neumünster mit über 2.000 Beschäftigten bietet als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung der Bevölkerung in Neumünster und Umgebung ein umfassendes medizinisches und pflegerisches Leistungsspektrum. Wir verfügen über 662 Betten und behandeln jährlich 27.500 Patienten voll- und teilstationär sowie 60.000 Patienten ambulant. Als Mitglied des Krankenhausverbundes 6K mit über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie als akademisches Lehrkrankenhaus für die medizinischen Fakultäten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität Hamburg sind wir zudem eng mit Wissenschaft, Innovation und Ausbildung verzahnt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Assistenzärztin / Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für die Klinik für Frührehabilitation und Geriatrie KLINIK FÜR FRÜHREHABILITATION UND GERIATRIE Die Geriatrie behandelt Patienten ab 65 Jahren, die neben einer akuten Behandlungsindikation umfangreiche Vorerkrankungen haben und daher besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Im multiprofessionellen Team wird gemeinsam mit der Pflege und Therapeuten ein frührehabilitativer Ansatz verfolgt. Der Multimorbidität begegnen wir mit einer breiten fachlichen Expertise (Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Neurologie, Chirurgie). Diagnostisch steht das gesamte Spektrum des FEK zur Verfügung. Die Weiterbildungsermächtigung besteht für 24 Monate Innere Medizin, 18 Monate Allgemeinmedizin, Geriatrie und physikalische Therapie (volle WB). Bei 87 vollstationären Betten und 18 Tagesklinikplätzen beträgt der Stellenschlüssel 1/5/9 und bietet Berufsanfängern eine hervorragende oberärztliche Betreuung. Ärztliche Patientenversorgung in Ihrem Zuständigkeitsbereich Leitung des multiprofessionellen Teams Ihres Zuständigkeitsbereichs unter geriatrischer Supervision Teilnahme an den 7-Stunden-Tagdiensten an Wochenenden und Feiertagen mit entsprechendem Freizeitausgleich (i. d. R. 2 Dienste pro Monat) Approbation Soziale Kompetenz Kommunikationsvermögen, Durchsetzungskraft und Organisationsgeschick Positive Ausstrahlung Ein modernes Schwerpunktkrankenhaus mit hervorragendem Entwicklungspotential Wir vertreten gemeinsam mit dem 6K-Verbund die Philosophie eines kommunalen Versorgungsauftrags: „Hier steht immer der Patient im Mittelpunkt.“ Die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte und Ideen kollegial mit einzubringen Angenehmes, familienfreundliches Arbeitsklima BENEFITS TV-Ärzte/VKA Sabbatical Betriebliche Altersvorsorge Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitness (qualitrain) Bikeleasing Betriebliches Gesundheitsmanagement Gute Verkehrsanbindungen an Nord- und Ostsee sowie nach Hamburg und Kiel Gerne stellen wir uns Ihnen persönlich vor und bieten Ihnen die Möglichkeit einer Hospitation.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: