Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 11 Jobs in Königs Wusterhausen

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 6
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 3
Weitere: Ärzte

Arzt (m/w/d) für das Plasmaspendezentrum Berlin-Köpenick

Fr. 15.01.2021
Berlin
Das sind wir Wir sind DIE Plasmaspende in Deutschland. Wir arbeiten für Menschen. Und mit Menschen. Denn unsere Blutplasmaspender sind uns sehr wichtig. Dass wir modernste Technik einsetzen, versteht sich von selbst. Und dass es unsere Mitarbeiter sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, erst recht. Wir sind gut. Und wir wollen noch besser werden. Um auch weiterhin mit unserer Arbeit Menschen zu helfen und Leben zu retten - retten Sie mit. Hier sind wir Im schönen Langenfeld im Rheinland finden Sie unseren Stammsitz. Dort sowie in den Plasmazentren in Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Herne, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen und Potsdam arbeiten derzeit 330 Menschen für die Octapharma Plasma GmbH. Aus dem Plasma werden lebenswichtige Medikamente gewonnen. Für die Unfallmedizin und zahlreiche andere medizinische Felder. Wir sind ein Teil der schweizerischen Octapharma AG, einem Marktführer für Arzneimittel aus Blutplasma. Wir wachsen. Mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Für unser neues Plasmazentrum in  Berlin-Köpenick suchen wir eine/n Arzt (w/m/d)  –  Plasmaspendezentrum Berlin-KöpenickGewährleistung der Spendersicherheit Sie führen bei uns die Spender-Eignungsuntersuchungen durch. Dazu zählen: Die umfassende Anamneseerhebung Die gründliche körperliche Untersuchung Die ärztliche Aufklärung zur Plasmaspende. Bedeutet:   Das Besprechen möglicher Nebenwirkungen Das mögliche Risikoverhalten eines potenziellen Spenders (w/m/d)  Die Aspekte zur Ernährung Die Fragen der Gesundheitsaufklärung Das Verhalten des Spenders (w/m/d) vor und nach der Spende Zudem überwachen Sie das gesamte Aufnahmeprozedere von Spendewilligen, schulen unsere nichtärztlichen Mitarbeiter (w/m/d) und beurteilen auch die Laborwerte von Spendern (w/m/d). Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen Teilzeit oder Vollzeit 40 oder 30 oder 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (werktags) 8 oder 6 oder 4 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht  Sie haben Ihre Approbation als Arzt (w/m/d)? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Auf den Mund gefallen sind Sie ebenfalls nicht, und Sie lieben die Arbeit im Team? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns!Eine Arbeit, die Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt. Und jeden Tag alles dafür gibt, um Leben zu retten. Weil wir wissen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Fortbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung im Bereich plastische- und ästhetische Chirurgie

Fr. 15.01.2021
Berlin
Die Sinis Aesthetics Privatklinik im grünen Berliner Stadtbezirk Dahlem steht seit ihrer Gründung im Jahr 2014 durch den seit fast 20 Jahren im Bereich der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie tätigen Prof. Dr. med Nektarios Sinis für ästhetische Chirurgie auf höchstem Niveau. Mehrere Tausend nationale und internationale Patienten kennen bereits die Leidenschaft und Expertise unserer Ärzte und des Klinikpersonals für Schönheit und verantwortungsvolle Medizin. Wir stehen für eine auf die Bedürfnisse des Patienten angepasste bestmögliche Beratung, Behandlung und Versorgung. Für unsere Privatklinik für Plastische- und Ästhetische Chirurgie in Berlin-Dahlem suchen wir ab sofort einen Assistenzarzt / eine Assistenzärztin in Weiterbildung Assistenz im operativen Bereich Versorgung operativer Patienten Anwendung aller gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie präoperative chirurgische Aufklärungsgespräche Maßnahmen der Qualitätssicherung Deutsche Approbation Exzellente Umgangsformen und hohe Dienstleistungsbereitschaft Zuverlässigkeit und Sensibilität im Umgang mit unseren Kunden Belastbarkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Fließende Deutschkenntnisse Hohe Kundenaffinität im Beauty- und Lifestyle Segment Spezialisierung im Bereich der Ästhetischen Medizin Anstellung in Voll- oder Teilzeit Regelmäßige Fortbildungen Arbeit in einem dynamischen und motivierten Team Verwendung von Top-Markenprodukten
Zum Stellenangebot

Arzt als wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Berlin
Das IQTIG, gegründet im Jahr 2015, erarbeitet auf unabhängiger, wissenschaftlicher Basis Verfahren zur Qualitäts­sicherung und zur Darstellung der Versorgungsqualität im Gesundheitswesen. Als gemeinnützige Stiftung leistet das IQTIG einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Patientinnen und Patienten. Das Institut hat seinen Sitz im Berliner Tiergarten. Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ einen Arzt als wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d). Die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ ist für die regelkonforme Durchführung und Pflege verschiedener Verfahren der Qualitätssicherung im Regelbetrieb im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) sowie deren Aufbau und Weiterentwicklung zuständig, dies umfasst auch spezifische Verfahrensinstrumente wie Datenvalidierung und strukturierten Dialog.  Eigenverantwortliche Tätigkeit als ärztliche Fachexpertin/ärztlicher Fachexperte mit dem Schwerpunkt Verfahrensweiterentwicklung. Dabei werden Sie unterstützt durch das multiprofessionelle Projektteam innerhalb des IQTIG (z. B. durch die Bereiche Wissensmanagement, Methodik, Biometrie, Spezifikation, Sozialdaten, IT) sowie durch externe fachliche Expertise. Eigenständige Leitung von Weiterentwicklungsprojekten sowie deren Beratung, mit besonderem Fokus auf den aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft Überführung von neuentwickelten QS-Verfahren nach Beschluss des G-BA in den Regelbetrieb Koordination verfahrensübergreifender Themen und Aufgaben aus ärztlicher Sicht Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung beratender Expertengremien und interner Projektgremien Fachliche Vertretung der Projekte in den Gremien des G-BA sowie ggf. Betreuung der projektrelevanten AGs des G-BA Eigenständige Präsentation von Ergebnissen in den Gremien des G-BA sowie in verschiedensten Veranstaltungen, wie z. B. Fachkongressen oder Gremien der wissenschaftlichen Fachgesellschaften Fundiertes Fachwissen: Abgeschlossenes Medizinstudium, Approbation als Ärztin/Arzt Mehrjährige Berufserfahrung in der Krankenversorgung, abgeschlossene Facharztausbildung ist von Vorteil Erfahrungen im Qualitätsmanagement, in der Qualitätssicherung, im Medizincontrolling in der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen oder im Projektmanagement sind von Vorteil Sicherer Umgang mit den Prinzipien der evidenzbasierten Medizin Solide Grundkenntnisse aus den Bereichen Statistik und Datenmanagement Sicherer Umgang mit der Standard-IT eines wissenschaftlichen Arbeitsplatzes Hohe Sprachkompetenz in der Erstellung wissenschaftlicher Berichte und Gutachten Erfahrung mit der Arbeit in Projektstrukturen Hohe Einsatzbereitschaft, Freude an der Erschließung komplexer Inhalte sowie eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Kommunikatives Geschick und ein sicheres Auftreten Bereitschaft zu Dienstreisen Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung Ein innovatives, engagiertes Team Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/divers) in der Position einer Referatsleitung

Do. 14.01.2021
Berlin
Im Kopenhagener „Riget“ hatten die Geister die Aufsicht. Hier in Berlin wird das Ihre Aufgabe sein! Aber über alle Krankenhäuser und nicht nur der „am Rande der Stadt“. Überwachen Sie den ordnungs­gemäßen Betrieb und die Einhaltung baulicher und räumlicher Mindestanforderungen. Übernehmen Sie eine ganz besondere Verantwortung, nicht nur vom Schreibtisch aus, sondern immer auch vor Ort. Lassen Sie Wochenenddienste und Nachtschichten hinter sich und kommen Sie ins Landesamt für Gesundheit und Soziales! Unser Referat IV G – Krankenhausaufsicht und Reproduktionsmedizin – sucht ab sofort für eine unbefristete Stelle einen: Facharzt (m/w/divers) in der Position einer Referatsleitung in der Entgeltgruppe 15 – Fallgruppe 8 – Teil II UA 2.2 der Anlage A zu § 12 TV-L (Bewertungsvermutung). Kennzahl: L 62/2020 Es wird zunächst ein auf zwei Jahre befristetes Probearbeitsverhältnis vereinbart. Für Tarifbeschäftigte, die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Land Berlin stehen, wird nach § 31 Abs. 3 TV-L für die Dauer der Aufgabenübertragung eine Zulage in Höhe des Unterschiedsbetrages zwischen den Tabellenentgelten nach der bisheriger Entgeltgruppe und dem sich bei Höhergruppierung ergebenden Tabellenentgelt gewährt. Nach Ablauf der zweijährigen Erprobung ist bei Bewährung im Aufgabengebiet die dauerhafte Aufgabenübertragung vorgesehen. Leitung des Referats Krankenhausaufsicht und Reproduktionsmedizin, insbesondere fachliche und personelle Leitung des Referates regelmäßige Abstimmung mit der Abteilungsleitung und anderen Referaten in referatsübergreifenden Angelegenheiten und der Fachaufsicht Erteilung von Erlaubnissen, Genehmigungen sowie Untersagungen gegenüber Krankenhäusern fachliche Zuarbeit zu Rechtsänderungen Bearbeitung komplexer Einzelsachverhalte im Rahmen der Zuständigkeit Wahrnehmung von Außenterminen, insbesondere Abnahmebegehungen sowie Teilnahme an Planungs­gesprächen eine Approbation als Arzt/Ärztin und eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt/ zur Fachärztin (Vorzugsweise der Fachrichtung Allgemeinmedizin, Chirurgie, Innere Medizin oder Öffentliches Gesundheitswesen) Mehrjährige Führungserfahrung Von Vorteil sind mehrjährige Berufserfahrung im administrativen Klinikmanagement oder einer Tätigkeit in einer Behörde des Öffentlichen Gesundheitswesens. Das Aufgabengebiet erfordert ein hohes Maß an Stressresistenz, Flexibilität und Kooperationsfähigkeit. Der künftige Stelleninhaber/die künftige Stelleninhaberin muss daher auch unter schwierigen Bedingungen über eine gute Organisationsfähigkeit, Souveränität aber auch über Konfliktfähigkeit verfügen. Durch die enge Zusammenarbeit innerhalb des Hauses, z.B. mit den Kollegen der Überwachung von Medizinprodukten, lernen Sie nicht nur Ihr neues Team und Ihren anspruchsvollen Aufgabenbereich, sondern gleich unser gesamtes Landesamt kennen Mit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit in Teilen im Home-Office zu arbeiten, stellen wir sicher, dass Sie Ihr Berufs- & Privatleben nach persönlichen Vorstellungen gestalten können Durch Ihre kommunikationsstarke, ausgeglichene und verlässliche Persönlichkeit bauen Sie Ihre Netzwerkfähigkeit aus, indem Sie den engen Kontakt mit den Klinikleitungen, den Gesundheitsämtern, der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung halten Sie sind vor Ort, wenn kritische Bereiche, wie z.B. ein Operationssaal, überprüft werden. Es steht Ihnen aber natürlich auch ein moderner Arbeitsplatz in einer grünen parkähnlichen Umgebung im Herzen Berlins mit einer guten Verkehrsanbindung (Dienstgebäude Turmstraße) zur Verfügung. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken und bieten Ihnen unterschiedliche & individuell auf Sie zugeschnittene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Bleiben Sie immer up to date! Sie bleiben weiterhin im Ärzte Versorgungswerk und erhalten eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, damit Sie Ihre Zukunft besser planen können Ein preisgünstiges Betriebsrestaurant und viele verschiedene Angebote in kurzer Reichweite laden Sie zur Mittagspause ein. Zudem bieten wir Ihnen ein kostenfreies Sportangebot während der Arbeitszeit für die Erhaltung Ihrer Gesundheit sowie Mitarbeiter-Tarife in verschiedenen Sportstudios an. Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung (unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse), kostenlose Vorsorgeuntersuchungen & Grippeschutzimpfungen, Familienzimmer, kostenlose externe Sozialberatung, Sabbatical, jährliche Betriebsausflüge sowie 30 Urlaubstage im Jahr, damit Sie sich auch wirklich erholen können, sind nur einige unserer Benefits.
Zum Stellenangebot

Ärztin / Arzt für Indikationsbezogene Versorgungskonzepte (w/m/d)

Do. 14.01.2021
Berlin
Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Gesund­heits­wesens! Die Kassen­ärztliche Bundes­ver­einigung (KBV) sorgt als führende öffent­liche Insti­tution täglich dafür, dass die rund 73 Millionen gesetzlich Kranken­versicherten deut­schland­weit die gleiche hoch­wertige medi­zinische Versorgung erhalten.Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Dezernat Versorgungsqualität, Abteilung Indikationsbezogene Versorgungskonzepte, im Zentrum Berlins eine/n Seniorreferenten/-in alsÄrztin / Arzt für Indikationsbezogene Versorgungskonzepte (w/m/d)Sie wirken mit bei der Weiterentwicklung der bestehenden Disease-Management-Programme (DMP) und entwickeln neue DMPSie erstellen Konzepte und Entwürfe für Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)Sie entwickeln und prüfen indikationsspezifische Rückmelde- / FeedbacksystemeSie bewerten evidenzbasierte Versorgungsleitlinien und wirken mit bei der Entwicklung neuer VersorgungsleitlinienSie vertreten die KBV in Gremien des G-BASie kommunizieren mit KVen, Berufsverbänden und Praxen Approbation als Ärztin/Arzt, ggf. auch andere akademische Qualifikation mit Bezug zum Gesundheitswesen, sowie idealerweise Qualifi­kationen im Bereich Public Health Berufserfahrung im Gesundheitswesen, nach Möglichkeit im ambulanten Sektor Kenntnisse der Strukturen und Prozesse des deutschen Gesundheitswesens sowie in den Bereichen evidenzbasierte Medizin, Biometrie oder Epidemiologie Hohe Sprachkompetenz in der adressatengerechten Erstellung von Texten, fundierte MS Office- und Englischkenntnisse Hohe Belastbarkeit und geistige Flexibilität, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Leistungs­motivation, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Abwechslung: Sie genießen die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers und agieren zugleich in einem innovativen UmfeldFrühaufsteher oder Langschläfer? Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel durch unser Gleitzeitmodell gestaltenAttraktive Vergütung: Wir wertschätzen Ihre Arbeit mit einer marktgerechten BezahlungBerufliche Entwicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiterbildungen in unserer hauseigenen Akademie oder bei externen AnbieternWeitere Benefits: Eine Kindertagesstätte im Haus, Kantine, Sportangebote sowie Zuschuss zum Firmenticket sind nur einige Beispiele
Zum Stellenangebot

Associate/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Healthcare Consulting

Di. 12.01.2021
Berlin
Boston Healthcare Associates (BHA) ist ein internationales Consultingunternehmen das weltweit Kunden aus den Bereichen Biopharmazie, Medizintechnik und Diagnostik dabei unterstützt, sich in einem komplexen und wachsenden Gesundheitsmarkt Wettbewerbsvorteile auf- und auszubauen. BHA hat aktuell Büros in Boston, Shanghai and Berlin. Für unser Büro in Berlin suchen wir aktuell: Associate/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Healthcare Consulting Recherche und Analyse bezüglich Marktchancen für neue Gesundheitstechnologien wie Medizingeräte und Diagnostik, und Erstattung durch das Gesundheitssystem, speziell für den deutschen und spanischen Markt Strukturierte und wissenschaftliche Aufarbeitung der Ergebnisse, Medical Writing Erstellung von Berichten und Kundenpräsentationen, hauptsächlich in englischer Sprache Erfolgreich abgeschlossenens Studium (Master/BA/BSc) in Gesundheitswissenschaften / Life Sciences (z.B. Medizin, Biowissenschaften u.ä.) Sehr gute Kenntnisse des deutschen (und europäischen) Gesundheitswesens Sehr gute Englischkenntnisse Spanischkenntnisse wünschenswert Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse Analytische Arbeitsweise und Denkvermögen Gutes Zeit- und Organisationsmanagement Kreativ, motiviert und fähig, unabhängig an zugeteilten Aufgaben zu arbeiten Ein breites Spektrum an globalen Beratungs- und Forschungsaufgaben in den Bereichen Markteintritt, Erstattung und Gesundheitsökonomie Ein internationales und teamorientiertes Arbeitsumfeld Wissenschaftliche Qualifikationsmöglichkeiten Eigenständige Projektarbeit mit Unterstützung eines Senior Consultants, perspektivisch eigenständige Betreuung von Projekten Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Berlin Eine BVG Firmenkarte (AB)
Zum Stellenangebot

Studienarzt (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Berlin
Wir sind eine international renommierte Spezialklinik für die Diagnostik und Therapie auf dem Sektor der Herz-Kreislauferkrankungen. Mit unseren Kliniken für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Innere Medizin – Kardiologie, Angeborene Herzfehler – Kinderkardiologie und Chirurgie der Angeborenen Herzfehler – Kinderherzchirurgie sowie dem Institut für Anästhesiologie decken wir stationär und ambulant ein komplettes Leistungsspektrum ab und erfüllen damit eine überregionale Zentrumsfunktion. Wir suchen für unsere Abteilung Studienzentrale in Vollzeit für 40 Wochenstunden (Teilzeit ab 30 Wochenstunden möglich), zunächst befristet für 2 Jahre, ab sofort einen Studienarzt (m/w/d) Sie unterstützen nach Ihrer sorgfältigen Einarbeitung selbständig unsere Studienleiter (m/w/d) bei allen ärztlichen Aufgaben im Rahmen von klinischen Studien und wissenschaftlichen Projekten Planung und Durchführung unserer klinischen Studien unter Berücksichtigung interdisziplinärer Aspekte Aufklärung von Studienteilnehmern (m/w/d) sowie deren ärztliche Untersuchung und medizinische Betreuung in enger Zusammenarbeit mit den Studienleitern Dokumentation und Auswertung aller relevanten Befunde und Studienergebnisse Enger Austausch mit internen und externen Partnern (m/w/d) Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Erfahrung in der Durchführung von klinischen Studien wünschenswert Erfahrung in den Fachgebieten Kardiologie und/oder Herz- bzw. Thoraxchirurgie von Vorteil Englisch sicher in Wort und Schrift Erfahrung beim Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten Engagement, Motivation sowie eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz Eigeninitiative bei gleichzeitiger Teamfähigkeit Gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS Office Arbeit in einem hochspezialisierten, engagierten Team Vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabenfeld Homeoffice nach Absprache möglich Arbeit außerhalb des Schichtdienstes Leistungsgerechte Vergütung zzgl. besonderer Leistungen (bspw. Unterstützungskasse)
Zum Stellenangebot

Senior Projektleiter (m/w/d) in der Abteilung Organisationsentwicklung

Do. 07.01.2021
Berlin
Wir sind eine international renommierte Spezialklinik für die Diagnostik und Therapie auf dem Sektor der Herz-Kreislauferkrankungen. Mit unseren Kliniken für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Innere Medizin – Kardiologie, Angeborene Herzfehler – Kinderkardiologie und Chirurgie der angeborenen Herzfehler – Kinderherzchirurgie sowie dem Institut für Anästhesiologie decken wir stationär und ambulant ein komplettes Leistungsspektrum ab und erfüllen damit eine überregionale Zentrumsfunktion. Die Organisationsentwicklung verantwortet und begleitet als Querschnittseinheit das Project Management Office (PMO) aller hausweiten Projekte und leitet interdisziplinäre Projekte mit hoher Relevanz im Hinblick auf die Versorgungsqualität und Effizienz des DHZB. Gemeinsam erarbeiten wir in interdisziplinären Teams innovative Lösungen zu aktuellen und prospektiven Herausforderungen der klinischen und verwaltungsnahen Bereiche. Die Handlungsfelder im Bereich Organisationsentwicklung reichen von Ressourcensteuerungsthemen über Prozess- und Portfoliomanagement bis hin zu dezidierten klinikzentrierten Themen zur operativen Effizienzverbesserung. Projekte im DHZB sind in der Regel multidisziplinär strukturiert und erfordern häufig individualisierte Konzepte, die auf klinischer Fachexpertise aufbauen. Aus diesem Grund arbeiten innerhalb des DHZB Mediziner, Pflege- und Funktionsexperten und Betriebswirte eng verzahnt.   Wir suchen für unsere Abteilung Organisationsentwicklung/PMO ab sofort in Vollzeit für 40 Wochenstunden (Teilzeit ab 20 Wochenstunden möglich) und unbefristet einen Senior Projektleiter (m/w/d) Verantwortung, Planung, Durchführung und Steuerung von interdisziplinären Projekten im klinisch-organisatorischen und administrativen Umfeld (z. B. Betten- und Belegungsmanagement, Restrukturierung und Optimierung von Ambulanzen, Prozess- und Terminkettenoptimierung am Patientenpfad) Entwicklung von Ziel-Key-Performance-Indicators zur Messbarkeit der Leitungsfähigkeit und Steuerung klinischer Prozesse Aufbau und Weiterentwicklung des Project Management Office Projektleitungsaufgaben im Rahmen der Projektstruktur des geplanten DHZC Enge und koordinierende Zusammenarbeit vor allem mit den medizinischen und pflegerischen Bereichen, der Verwaltung sowie externen Partnern  Abgeschlossenes Medizinstudium, Studium der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder des Gesundheitsmanagements (Promotion, M.Sc. oder vergleichbar) Mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaussektor, bevorzugt in der klinischen Arbeit oder im kaufmännischen Bereich Hohe Affinität zu klinischen Prozessen und Themen Ausgewiesene Kenntnisse der Strukturen und Prozesse eines Krankenhausbetriebes Erfahrungen in der Umsetzung von Restrukturierungsprojekten und Prozessoptimierungen Erfahrungen bei der Digitalisierung von (klinischen) Prozessen Fach- und Methodenkompetenz, relevante Erfahrung in der Leitung interdisziplinarischer Workshops Wertschätzende und verbindliche Kommunikation, vor allem vor dem Hintergrund von Veränderungsprozessen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgesprochene Hands-on-Mentalität und Spaß an der Arbeit im Team Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und aktiv zu gestaltendes Aufgabengebiet Die Möglichkeit, Ihr klinisches oder administratives Wissen gewinnbringend in das Management unternehmensrelevanter Projekte einzubringen – gerne auch in einer geteilten Anstellung Selbstständiges Arbeiten in einem erfahrenen Team Internes und externes Weiterbildungsangebot sowie die Möglichkeit, sich innerhalb des Unternehmens weiterzuentwickeln Attraktive Vergütung sowie zusätzliche soziale Leistungen (bspw. Unterstützungskasse)
Zum Stellenangebot

Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) Interventionelle Elektrophysiologie sowie Devicetherapie

Mi. 06.01.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) Interventionelle Elektrophysiologie sowie Devicetherapie für die Klinik für Innere Medizin – Kardiologie inkl. monitorgestützer Überwachung, Station 10.1, im Vivantes Wenckebach-Klinikum, zum nächstmöglichen Termin. Das Vivantes Wenckebach-Klinikum ist ein Krankenhaus der Regionalversorgung mit 10 Kliniken und Instituten. Die Klinik für Innere Medizin – Kardiologie und Intensivmedizin verfügt über 63 Betten, davon 11 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation, die von der Klinik geleitet wird. Die Abteilung betreut im Jahr über 3.900 Patienten und Patientinnen mit einem breiten Spektrum allgemeininternistischer sowie v.a. kardiologischer Krankheitsbilder insbesondere mehr als 250 Patienten und Patientinnen mit akutem Koronarsyndrom. Im kardiologischen Funktionsbereich werden alle nichtinvasiven und invasiven diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, inkl. LAA-Verschluss und TAVI (in Kooperation mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin) durchgeführt. Es besteht eine 24-Stunden-Rufbereitschaft zur Versorgung akuter Koronarsyndrome. Die Klinik stellt gemeinsam mit anderen Abteilungen die ärztliche Besetzung des Notarzteinsatzfahrzeugs der Feuerwehr in Berlin-Tempelhof. Oberarzttätigkeit in unserer Klinik Einsatz in der invasiven und nichtinvasiven Kardiologie (Herzkatheterlabor, Elektrophysiologie sowie Devicetherapie, Echokardiographie, weitere kardiovaskuläre Funktionsdiagnostik) Oberärztliche Leitung einer Station Supervision und Ausbildung unserer Ärzte/Ärztinnen in Weiterbildung Teilnahme an den Hintergrunddiensten der Klinik incl. der 24-h-Rufbereitschaft der invasiven Kardiologie Konsiltätigkeiten Standortübergreifender Einsatz im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Approbation als Arzt / Ärztin Facharztanerkennung für Innere Medizin und Kardiologie, gerne mit einer weiteren Ergänzung Ihres Profils mit z. B. der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin Promotion als Arzt/Ärztin (Dr. med.) Erfahrung in der interventionellen Kardiologie bzw. zusätzliche Kenntnisse wünschenswert z. B. in der Durchführung bzw. Begleitung von Interventionen bei strukturellen Herzerkrankungen (z. B. PFO-/LAA-Verschlüsse, TAVR) Erfahrung in elektrophysiologischen Untersuchungstechniken wie auch in der Implantation, Programmierung und Nachsorge von Schrittmacher-, CRT- und ICD-Systemen Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Loyalität einen wertschätzenden Umgang mit Patienten/Patientinnen und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen die Weiterbildung unserer jungen Ärzte/Ärztinnen ist ein wichtiges gemeinsames Ziel Freude an der Arbeit zielbewusste und lösungsorientierte Aufgabenbewältigung Sicherheit im Umga ng mit EDV-gestützten Systemen und Programmen ökonomisches Denken und Handeln Flexibilität aufgrund eines standortübergreifenden Einsatzes im benachbarten Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden Spielraum zur Gestaltung des Klinikprofils in einem jungen, kollegialen und engagierten Team Förderung der Karriereentwicklung qualifizierter Frauen
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung

Sa. 02.01.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung für die Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie im Vivantes Klinikum Neukölln, zum nächstmöglichen Termin. Anästhesiologische Versorgung von Patienten/Patientinnen in allen operativen Bereichen Tätigkeit in der operativen Intensivtherapie im Rotationsverfahren, dabei Teilnahme am Schichtdienst Betreuung von Patienten/Patientinnen mit einfachen oder kombinierten Organversagen Mitgestaltung der perioperativen Schmerztherapie aktive Teilnahme an internen Fortbildungen Approbation als Arzt / Ärztin Engagement und Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit Bereitschaft zur Teilnahme an klinischer Forschung Kenntnisse in Qualitätsmanagement und Teamentwicklung EDV-Kenntnisse: Word und Excel eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Vollzeittätigkeit ein befristeter Einsatz für die Zeit der Weiterbildung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal